Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

 

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
ÜberscKarneval 2021: Drastische Einschränkungen sind nötig
Karneval 2021: Drastische Einschränkungen sind...hrift

 

 

 

Artikel zum Thema: 2020



  • mehr... (817 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 739 mal gelesen

In eigener Sache (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Liebe Leser,

 

in dieser Session gab es leider weniger zu lesen als in den Jahren zuvor. Glücklicherweise haben uns viele liebe Pressesprecher unterstützt und mit Fotos und Berichten versorgt, da wir leider nur sehr wenige Sitzungen besuchen konnten.

Auch wenn uns von verschiedenen Seiten vorgeworfen wird, dass wir „auf der Welle“ von Kurts Tod und Reiners Krankheit „reiten“, ist das durchaus nicht unsere Absicht, wenn es bei manchem vielleicht so angekommen ist.

 

 

Kurts Tod ist heute 2 Monate her und dass wir immer noch in einer Trauerphase sind, geht nicht nur uns so, sondern vielen Freunden und Karnevalisten und wir denken, dass es für jeden mitfühlenden Menschen verständlich sein muss, dass wir das nicht innerhalb von ein paar Wochen abhaken können. Immer wieder werden wir bei der redaktionellen Arbeit damit konfrontiert, da im Archiv und bei den Aufgaben, die in den vergangenen Jahren von uns unbeachtet bleiben konnten, weil er es von allein und ohne große Absprachen erledigt hat, täglich Erinnerungen auftauchen. Das ist für uns eine ganz neue Situation, die wir erst einmal bewältigen müssen.

 

Reiner war in den vielen Jahren seiner Berufstätigkeit – und das sind ein paar, denn er wird in diesem Jahr 64 Jahre alt – so gut wie nie krank. Seit 3 Jahren kämpft er täglich mit Schmerzen, physisch und psychisch. Er macht daraus kein Geheimnis, was bei manchen Lesern den Eindruck erweckt hat, dass er „rumjammert“. Wer mit kranken Menschen zu tun hat, weiß, dass es mal ein Ventil geben muss, wenn es einfach nicht mehr zu ertragen ist und dann nutzte er Möglichkeiten wie z. B. Facebook.

 

Wenn wir unterwegs sind, hat er vorher starke Opiate eingenommen und ich werde angesprochen, dass es ihm ja scheinbar wieder sehr gut ginge. Wir arbeiten darauf hin, dass es bald wieder so ist, aber momentan suchen diverse Ärzte nach den Ursachen. Es ist sein größer Wunsch, dass er in der nächsten Session wieder voll einsetzbar ist und da wir dann beide zeitlich freier sein werden, freuen wir uns schon darauf, wieder mit voller Energie für unsere Leser da sein zu können.

mehr...


„Traditioneller Karnevalistischer Mittagstisch der Schmuckstückchen“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

„Traditioneller Karnevalistischer Mittagstisch der Schmuckstückchen“
Köln.
Zum dritten (und damit mittlerweile traditionellen) Mal veranstaltete die Damen-Karnevalsgesellschaft Schmuckstückchen 2008 e. V. am 10. Februar 2020 einen „Karnevalistischen Mittagstisch für Minsche vun d’r Stroß“. In Zusammenarbeit mit der „Gulliver-Überlebensstation für Obdachlose“ nahmen in diesem Jahr wieder rund 60 Gäste an der Veranstaltung im Prinzen-Garde-Turm der Prinzen-Garde Köln 1906 e.V. teil.
„Schmucke Mädcher met kölschem Hätz“ – unter diesem Motto wurde gemeinsam mit den Gästen an diesem Nachmittag geschunkelt, gesungen und gelacht. Die Teilnehmer wurden durch das Busunternehmen Rheinland-Touristik abgeholt und durch die Schmuckstückchen herzlichst im Prinzen-Garde-Turm empfangen
.
 

mehr...


Ein toller Nachmittag mit viel Freude ist vorbei (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Ein toller Nachmittag mit viel Freude ist vorbei
Köln.
Denke ich heute an meine Schulzeit zurück erinnere ich mich, dass es in der Klasse immer wieder Kinder gab, die an Karneval nicht kostümiert in die Schule kamen. Die fanden Karneval doof. Heute weiß ich, die ein oder andere Klassenkameradin konnte sich kein Kostüm leisten. Das soll nicht sein.
Zum 2. Mal hatte wir Kinder und Jugendliche aufgerufen, sich gegen Vorlage des Kölnpasses und eines geringen Obolus bei uns  ein buntes Karnevalskostüm auszusuchen.

mehr...


Großen Prunk- und Kostümsitzung der Großen Höhenhauser KG (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Großen Prunk- und Kostümsitzung der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e. V.
Köln.
Am 08.02.2020 feierte die Große Höhenhauser KG Naaksühle ihre traditionelle Prunk-uns Kostümsitzung in der Mülheimer Stadthalle.
Wie in den vergangen Jahren ließ es sich Sitzungspräsident Eric Schroth nicht nehmen, die Jecken im Saal mit einem besonderen Opening zu begrüßen. In diesem Jahr brachte Eric Schroth eine Playbackshow mit Kölner Größen auf die Bühne. So betrat er als Willy Millowitsch, Marie-Luise Nikuta und Marita Köllner die Bühne und gab die größten Hits der drei zum besten. Doch es wäre kein Opening von Eric, wenn er sich nicht noch etwas besonderes hätte einfallen lassen.
So hatte er zu jedem Künstler das passende Kostüm an. Der Kleiderwechsel erfolgte innerhalb weniger Sekunden auf der Bühne. Sehr zu Freude des Publikums.

mehr...


Prunk- und Kostümsitzung beim Rosen-Montags-Divertissementchen (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Prunk- und Kostümsitzung beim Rosen-Montags-Divertissementchen
Köln.
Im ausverkauften Sitzung im Congress-Saal der Koelnmesse feierte das Rosen-Montags-Divertissementchen die traditionelle Prunk- und Kostümsitzung. Den Gästen wurde ein ausgewogener Mix aus Rednern, Tanz, Musik und Tradition geboten, wobei bewusst die leiseren Töne ein leichtes Übergewicht haben sollten. Viel Spaß und Freude, sowie ein sehr aufmerksames Publikum konnte an diesem Abend beobachtet werden, was Martin Schopps zu fortgeschrittener Stunde bei der zweiten Zugabe ebenfalls betonte.


Der Name Schopps tauchte an diesem Abend zweimal auf, nämlich auch als „Et Rumpelstilzje“ (Fritz Schopps). Er wurde nach seinem Auftritt für seine langjährigen Verdienste zum Ehrensenator des RMD von 1861 e. V. ernannt.
Darüber hinaus erhielt das Kölner Dreigestirn einen Spendenscheck in Höhe von 1111 € für das Projekt „Bau eines Rosenmontagszugwagens für Menschen mit Handicap“.


Stellvertretend für alle Karnevalisten, die im Hintergrund und auch abseits der Bühnen arbeiten, überreichte das Dreigestirn dem RMD-Plaggeträger Rudolf Funk die Ehrenspange.

mehr...


Funkenkostümsitzung – Geschenke, Geschenke, Geschenke (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Funkenkostümsitzung – Geschenke, Geschenke, Geschenke und die Heimatgemeinde zu Besuch 
Mit der Funkenkostümsitzung am Samstag im Kristallsaal der Messe begrüßte die Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. ihre Gäste zur dritten großen Kostümsitzung in der Session 2020. Eröffnet wurde die Funkenkostümsitzung durch die Prinzen-Garde Köln von 1906 e.V., die auch ihren Präsidenten Dino Massi mitgebracht hatte – und damit begann eine einmalige Geschenkeserie:


1) Ein Meer in Blau, Weiß und Rot
Als die Tür aufging und die Prinzen-Garde Köln 1906 e.V. einmarschierte traute der eine oder andere Gast seinen Augen nicht: anstelle von Gardisten sah man nur hunderte Sträuße mit blauen, weißen und roten Luftballons, die die Prinzen-Gardisten dann auch direkt an alle Gäste im Saal verteilten.

 

(Da lachten nicht nur der Blaue Funken Literat Gerd Wodarczyk und Prinzen-Garde Präsident Dino Massi, sondern auch alle Gäste der Blauen Funken, denn der Saal wurde in ein blau-weiß-rotes Luftballon-Meer verwandelt.)

mehr...


Kölsche Madämcher: Bunte Kostüme für einen jecken Fastelovend (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Kölsche Madämcher: Bunte Kostüme für einen jecken Fastelovend
Köln.
Bedürftigen Kindern einen farbenfrohen Fastelovend zu ermöglichen, ist den Kölsche Madämcher sehr wichtig. Schon im vergangenen Jahr war diese Veranstaltung gern angenommen und erfolgreich. Deshalb soll es in diesem Jahr eine Wiederholung geben:
Morgen, am 11.02.2020 ist es so weit:  Bereits zum 2. Mal bieten sie sozial schwachen Kindern/Jugendlichen mit und ohne Handicap bunte Karnevalskostüme an.


In diesem Jahr gehen sie ab 14:00 Uhr direkt zu den Kindern und Jugendlichen in die Schule: 
KHS Großer Griechenmarkt 
Großer Griechenmarkt 76 
50676 Köln


In der Zeit von 14:00 – 17:00 Uhr werden neue Karnevalskostüme gegen Vorlage des Kölnpasses und einem geringen Obolus ausgeben. (Natürlich nur, solange der Vorrat reicht) 
Interessierte erreichen den Ort am Einfachsten, wenn sie den Eingang „Agrippastraße“ nehmen, da die Ausgabe in einem Nebengebäude der Schule vorgenommen wird.

Text: Michaela Gust-Sánchez, Pressesprecherin Kölsche Madämcher


Prunk- und Kostümsitzung der Fidelen Fordler am 6. Februar im Maritim (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

 

Prunk- und Kostümsitzung der Fidelen Fordler am 6. Februar im Maritim
Köln.
Mit der Prinzengarde der Stadt Köln ging es bei den Fidelen Fordlern um 19.30 Uhr mit der Prunk- und Kostümsitzung los. So kamen die Gäste schon gleich in Feierlaune, was sich dann bei Eldorado und Bernd Stelter fortführte. Und dann kam das, was bei vielen Sitzungen oft erst zum Ende zu sehen ist, und worauf gerade in diesem Jahr viele Jecken warten. Ihre Auftritte und der Ruf dieses Dreigestirns geht ihnen voraus und so sind viele Gäste gespannt, sie live zu sehen. Um das noch einmal zu verdeutlichen, hatten sich die Fordler etwas Besonderes ausgedacht: Sie ernannten das Kölner Dreigestirn wegen ihres natürlichen und ansteckenden karnevalistischen Elans zu Ehrenmitgliedern der Gesellschaft.
Werner Pütz, Vize Präsident der Ford Werke GmbH, überreichte dem Dreigestirn sowohl den Sessionsorden als auch die Urkunden.
Außerdem wurde dem Dreigestirn ein Scheck über 500 Euro für wohltätige Zwecke überreicht.

mehr...


HAPPY BIRTHDAY ANGELA ZUM 60. GEBURTSTAG! (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

HAPPY BIRTHDAY ANGELA ZUM 60. GEBURTSTAG! 

 

Angela wird Heute am 7.2.2020 60. Jahre alt. 

Sie schreibt alle Berichte für Kölsche-Fastelovend-Eck, ........................................................................ich kann nämlich gar nicht schreiben! 

Sie textet und schreibt Lieder für den Chor um. 

Sie stellt das ganze Programm zusammen für die Weihnachtsshow

und wenn ich sage, das ganze Programm, dann meine ich das auch so.

Denn sie sucht auch meine Texte und Geschichten aus. 

In den 3 Jahren seit dem ich nun schon krank bin, 

sorgt sie immer dafür wenn wir unterwegs sind, das er mir nicht zu viel wird. 

Also eine Frau mit unbeschreiblich vielen Talenten und Facetten. 

Dabei macht er ihr nichts aus in der zweiten Reihe zu stehen, 

ich glaube manchmal sie liebt das. 

Minge Schatz,  hätzlije Jlöckwunsch un 

alles alles Joode zom Jebotsdaach!

Ich freu mich op hück Ovend, op de  Jebotsdaachparty

met dem Chor un paar Fründe en unserem neue Vereinsraum. 

Danke minge Schatz! 

Dinge Reiner!! 

 

 

 

 

 

    


In stillem Gedenken - Rainer Knappe (In stillem Gedenken )

Thema: 2020

Wie wir heute durch viele Postings in den sozialen Netzwerken erfuhren, ist Rainer Knappe kurz nach seiner Eheschließung mit unserem ehemaligem Redaktionsmitglied Gabi Knappe (geb. Thoretz) verstorben.

Wir kannten ihn nicht persönlich, sind jedoch -

wie alle Freunde, Bekannte und Angehörige - sehr bestürzt darüber.

Wir wünschen Gabi viel Kraft und schließen uns allen guten Wünschen für die Hinterbliebenen an.

Redaktion Kölsche Fastelovend Eck


67. Blindensitzung – auch in diesem Jahr eine ganz besondere Veranstaltung (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

67. Blindensitzung – auch in diesem Jahr eine ganz besondere Veranstaltung
Köln.
Eine beliebte Veranstaltung in der Session ist seit vielen Jahren immer wieder die Blindensitzung, die von den Muuzemändelcher, dem Festkomitee Kölner Karneval und dem Blinden- und Sehbehinderten verein Köln im Ostermann-Saal des Sartory-Saals veranstaltet wird. In diesem Jahr fand nun bereits die 67. Blindensitzung statt, die von den Gästen immer sehr gern besucht wird und deshalb stets ausverkauft ist.
Der große Höhepunkt dieser Sitzung ist immer der Auftritt des Kölner Dreigestirns, in diesem Jahr waren sogar 2 Dreigestirne da: Auch das Kinderdreigestirn machte in diesem Jahr seine Aufwartung. Geduldig ließen auch sie sich von den blinden Gästen befühlen, damit diese einen Eindruck von den Ornaten mitnehmen können, was sie auch gern taten und die Begeisterung in den Gesichtern zeigte wieder einmal, welche Freude den Menschen damit gemacht wird.


 

Wie jedes Jahr ist es für die blinden Jecken immer wieder ein Erlebnis, dass sie das Dreigestirn befühlen dürfen, was sie sanft und vorsichtig tun. Auch das Kinderdreigestirn war in diesem Jahr dabei und nahm eine Menge an emotionalen Erfahrungen mit

mehr...


6. Kindersitzung in Rodenkirchen mit den Fidelen Zunftbrüdern (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

6. Kindersitzung in Rodenkirchen mit den Fidelen Zunftbrüdern
Köln.
Es war wieder mal soweit und die kostümierten Kinder kamen in Scharen in die Aula des Gymnasiums Rodenkirchen.
Pünktlich wurde die Kindersitzung vom Sitzungspräsidenten Philipp Bolz eröffnet. Er begrüßte herzlich die kleinen Gäste mit ihren Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln, bei den Fidelen Zunftbrüdern von 1919 e. V.
Der erste Programmpunkt wurde angekündigt: Die „Flöhe“ von der Karnevalsgesellschaft „Große Allgemeine“, eine Tanzgruppe von kleinen und größeren Tänzerinnen- und Tänzern. Für diese schöne Tanzdarbietung gab es einen großen Applaus und es musste eine Zugabe her.
Anschließend dann die Musikgruppe „Kölschraum“, die mit den Kindern, die alle vor der Bühne standen, schöne Lieder sangen. Applaus! Applaus!
Was darf auf einer Kindersitzung nicht fehlen? Der Zauberer „Miracelix“ stand plötzlich da und zeigte sein Können. Die kleinen Jecken staunten nicht schlecht, was der Künstler so zauberte. Auch er bekam von Groß-und Klein Applaus.

mehr...


Premiere bei der Kölner Tanzgruppe Kammerkätzchen & Kammerdiener (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Premiere bei der Kölner Tanzgruppe Kammerkätzchen & Kammerdiener
Köln.
Die Tanzgruppe Kammerkätzchen und Kammerdiener gibt es seit 65 Jahren. Vor ca. 50 Jahren hat die damalige Tänzerin und spätere Trainerin Inge-Kürsch-Dreesbach eine Bühnenfigur entwickelt, die sie so ähnlich in einem Zirkus gesehen hatte, die sogenannte Große Ziehfigur. Dabei hebt unten ein Junge gleich drei Mädels in die Luft.
Seit 50 Jahren bringen die Kammerkätzchen und Kammerdiener diese Ziehfigur bei jedem Auftritt.

 

mehr...


Ganz nah dran – Tanz-Marathon von Jungfrau Griet

Thema: 2020

Ganz nah dran – Tanz-Marathon von Jungfrau Griet
Jeck op Deck der StattGarde Colonia Ahoj auf der MS RheinEnergie
Köln.
Diese Party hat bereits Kultstatus erreicht, denn bereits zum 16. Mal fand am 01. Februar die legendäre große Kostümparty „Jeck op Deck“ der StattGarde Colonia Ahoj auf der restlos ausverkauften MS RheinEnergie statt. Präsident und Kapitän André Schulze Isfort empfing die rund 1.500 Jecken in den ausgefallensten Kostümen, die bunt und vielfältig Karneval feierten.
Das große Highlight an diesem Abend war ohne jede Frage der Auftritt des Kölner Dreigestirns mit Prinz Christian II., Bauer Frank und Jungfrau Griet. Im Vorfeld zu dieser Veranstaltung wettete das Dreigestirn um die Füße der Jungfrau. Durch eine enge Freundschaft zwischen der StattGarde und dem Reiterkorps „Jan von Werth“ kam diese Wette während eines Empfangs des Trifoliums beim StattGarde-Förderverein „Die Reederei e. V.“ am 12. Januar in der Kleinen Glocke zustande, wo Prinz Christian II. die StattGarde herausforderte. Die Wette: 500 EUR gehen in das soziale Projekt des Dreigestirns, wenn die StattGarde es schafft, dass sich Jungfrau Griet bei der nicht endenden Tanzeinlage Blasen unter den Füßen tanzt. Siegessicher wurde diese Wette angenommen.

mehr...


Mer Blieve Zesamme – Mädchensitzung erstmals am Sonntag (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Mer Blieve Zesamme – Mädchensitzung erstmals am Sonntag
Köln.
Die Kölner Karnevalsgesellschaft „Mer Blieve Zesamme von 1937 e. V.“ hatte sich in diesem Jahr entschieden, die sonst an einem Mittwoch stattfindende Mädchensitzung erstmals auf einen Sonntag zu legen. Und schon zeigte sich, dass dies klug gewählt war, denn sehr schnell war die Sitzung ausverkauft. Das freute nicht nur Präsident Dr. Veit Wasserfuhr, der seit über 10 Jahren die Sitzungen der Familiengesellschaft als Sitzungspräsident leitet.


Die Gesellschaft hat die Schirmherrschaft über die Tanzgruppe „Die Pänz us dem ahle Kölle“ übernommen, einer Milljöh Tanzgruppe, die schon durch ihre Kostüme einzigartig ist und einen Teil des Mottos, Altes und Modernes zu verbinden, darstellt. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene tanzen ausdrucksvolle Choreographien. Das besondere Erscheinungsbild, Musikalität, Gesang und tänzerische Darbietungen ohne Drill machen diese Tanzgruppe so bemerkenswert auf den Kölner Karnevalsbühnen.
 

mehr...


Ehrensenatspräsident der KG Löstige Paulaner bei Kostüm-Sitzung ausgezeichnet (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Ehrensenatspräsident der KG Löstige Paulaner bei Kostüm-Sitzung im Pullman Cologne vom Festkomitee ausgezeichnet.
• Ehrensenatspräsident Karl-Heinz (Kalli) Effertz wurde von Udo Marx (Festkomitee Kölner Karneval) mit Verdienstorden in Gold ausgezeichnet 
• Karl-Heinz Effertz ist seit 30 Jahren Mitglied und war 25 Jahre Senatspräsident der KG Löstige Paulaner 1949 e.V. 
• Gesellschaftspräsident Thomas Heinen zum 60. Geburtstag geehrt!


Köln. Die Familiengesellschaft „Löstige Paulaner“, feierte am 01.02.2020 wieder ihre Kostüm-Sitzung. Bei dieser besonderen Sitzung gab es viele bewegende Momente für die fast 1.000 Gäste im Pullman.  
Der Elferrat, angeführt von Präsident Thomas Heinen, wurde diesmal von der Prinzengarde Köln in den Festsaal des Pullman Cologne geleitet. Danach stand mit der Band „Bläck Föös“ direkt das erste Highlight der Sitzung auf dem Programm. So feiert die bekannte Kölner Band doch in diesen Tagen ihr 50jähriges Bühnenjubiläum.  
Weiter ging es mit der Tanzgruppe „Kölsche Greesberger“, sie versetzten die Gäste in Staunen mit ihren perfekt getanzten Figuren. Das Publikum bedankte sich für die Darbietung mit der ersten „Rakete“ des Abends.    
Als nächster Künstler kam Guido Cantz auf die Bühne, er zeigte sich in Höchstform und wusste wie gewohnt das Publikum mit seinem pointierten Vortrag begeistern.

mehr...


Funkenkostümsitzung blau weiß – Ein Mariechen-Treffen der besonderen Art (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Funkenkostümsitzung blau weiß – Ein Mariechen-Treffen der besonderen Art und die Gründungsmitglieder zu Besuch 
Die Blauen Funken hatten mit ihrer Sitzung “Funke… janz höösch“ am letzten Sonntag in der Flora bereits ihr “Bergfest“ für ihr normales Sessionsprogramm und außerhalb der Jubiläumsveranstaltungen erreicht und empfingen ihre Gäste nun zur insgesamt sechsten Sitzung und zweiten großen Kostümsitzung am 01. Februar 2020 im Gürzenich. Im ehrwürdigen Gürzenich feierten die Blauen Funken bereits in ihrem Gründungsjahr 1870 eine ihrer ersten Veranstaltungen und so hat er für sie bis heute eine besondere Bedeutung als Veranstaltungsort, denn dort finden in jeder Session die meisten Sitzungen und Veranstaltungen der Blauen Funken statt, wie z.B. auch der Regimentsappell Anfang Januar und das Fest in Blau an Weiberfastnacht.


Ein Mariechen-Treffen der besonderen Art – dazwischen liegen 70 Jahre! 
Blaue Funken Marie Marie Steffens und ihr Tanzoffizier Maurice Schmitz freuten sich sehr, dass sie Lotti Rylka (geb. Bleser) auf der Sitzung begrüßen konnten. Lotti Bleser tanzte 1948/49 für die Blauen Funken als zweite Marie nach dem Zweiten Weltkrieg und ist mit stolzen 91 Jahren die älteste noch lebende Marie der Blauen Funken.


(Gemeinsame Bühnenerfahrungen, zwischen denen viele Generationen liegen: Blaue Funken Marie Marie Steffens und ihre Vorgängerin Lotti Rylka)

mehr...


Eine Sitzung mit leisenTönen - usjestöpselt Flüstersitzung II der Großen Kölner (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Eine Sitzung mit leisenTönen - usjestöpselt
Flüstersitzung II der Großen Kölner in der Flora
Köln.
Die Nachfrage nach Sitzungen der leisen Töne ist so groß, dass in diesem Jahr die Große Kölner am Freitag nach der Nostalgiesitzung und Flüstersitzung I die Flüstersitzung II veranstalteten.
Ein spezielles Liederheft mit 8 alten Liedern, die das Publikum jeweils zwischen den Programmpunkten unter Begleitung des Kohberg-Orchesters ( in alter Besetzung mit Geige und Tuba) mit allen 3 Strophen singt gibt es auch in diesem Jahr.
Die Sitzung leitete Dr. Joachim Wüst


Philipp Oebel, Dä Nubbel, 2 Hillije, Martin Schopps und die Fidele Kölsche bestritten den ersten Teil der Sitzung, nach der Pause startete das Schnäuzerballett und dann wurde es etwas lauter, denn die Paveier hatten als erste Band ihren Auftritt. Et Rumpelstilzje und Wicky Junggeburth machten das Programm komplett und nach der Veranstaltung ging es mit Andreas Jurek noch ein wenig weiter für die, die noch nicht nach Hause wollten.

mehr...


Mädchensitzung der Bürgergarde „blau-gold“ im großen Sartory-Saal (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Bürgergarde komplett - Corps und Kinder- und Jugendtanzgruppe auf einer Bühne, ein tolles Bild!

Mer han e Hätz för Kölle - das zeigten die Mädchen der Tanzgruppe mit großen roten Herzen

Die Trainerinnen (li. Monika Rodenkirch 1983-1991 Marie bei der Bürgergarde) freuen sich über den Erfolg

Die Gruppe Fiasko erlebt erst ein kleines Fiasko, freut sich dann aber über die Ehrung

Mädchensitzung der Bürgergarde „blau-gold“ im großen Sartory-Saal
Köln.
Mädchensitzungen sind immer bunt und fröhlich und gerade an einem Sonntag werden sie gern von den jecken Wievern besucht. Und so war auch diese Sitzung ausverkauft. Wieder einmal gab es viele bunte kreative Kostüme zu sehen, teilweise in Gruppen – das ist immer wieder ein sehr schöner Anblick.
An einem jecken Datum kann es nur eine jecke Sitzung geben.
02.02.2020 – das erste palindromische Datum seit rund 900 Jahren: (Der Ursprung ist das altgriechische Wort „palíndromos“, das übersetzt „rückwärts laufend“ bedeutet).
Der 02.02.2020 ist ein außergewöhnlicher Tag. Denn obwohl die Schreibweise von Kalenderdaten weltweit variiert, ist das Kalenderdatum sowohl von vorne als auch von hinten lesbar. Ein Phänomen, das zuletzt vor 909 Jahren, nämlich am 11.11.1111, auftrat.
All diese Informationen sind so jeck, dass eine Sitzung an diesem Tag etwas ganz Besonderes sein muss. Die Stimmung im Saal zeigte, dass es so ist: Mit der Bürgergarde und den Tanzmäusen startete eine Sitzung mit vielen Programmpunkten, die sich jeder Sitzungsteilnehmer wünscht. Die Kinder zeigten sehr viel Freude bei den Tänzen und da sie ihre Tänze selber ansagten, konnte man auch den Humor spüren, der hinter allem steht: Bei der zweiten Ansage hieß es: „Herr Kapellmeister: The same procedure like last time“, was zu allgemeinem Gelächter führte – was es ja auch sollte.

mehr...


Kostümsitzung der Großen Ehrenfelder Rheinflotte von 1951 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Kostümsitzung der Großen Ehrenfelder Rheinflotte von 1951 e.V.
Köln.
Bereits zum zweiten Mal fand die Kostümsitzung der Großen Ehrenfelder Rheinflotte im Dorint an der Messe statt. Mangels passendem Saalangebot in und um Ehrenfeld, musste man sich vor zwei Jahren schweren Herzens eine Location in einem anderen Veedel suchen, so Thomas Crumbach, Literat und Geschäftsführer der Großen Ehrenfelder Rheinflotte.
Die Große Ehrenfelder Rheinflotte veranstaltet wie in jeder Session drei Sitzungen. Eine Herrensitzung, welche bereits vor 14 Tagen stattgefunden hat und dieses Jahr erstmals von einem Travestiekünstler moderiert wurde. Eine Kostümsitzung im Dorint, sowie eine Damensitzung. Die diesjährige Damensitzung findet am Sonntag vor Karneval (16.02.2020) statt.

mehr...


Große Kostümsitzung der Kölner Narrenzunft von 1880 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Große Kostümsitzung der Kölner Narrenzunft von 1880 e. V.
Köln
. 1880 -2020 – 140 Jahre ist es her, dass die Narrenzunft vom Gründervater Maria Heinrich Hoster alias Antun Meis gegründet wurde. „Eine noble und wirklich gemütliche Gesellschaft“ wollte er gründen und gab ihr den Namen „Cölner Narrenzunft“. An die Spitze wurde der Bannerhär gesetzt, der natürlich der Gründer war.
Gerade rechtzeitig – im vergangenen Sommer – entdeckte ein freundlicher Herr bei einer Haushaltsauflösung sieben alte Liederhefte aus der Zeit zwischen 1899 und 1909. Solche historischen Funde sind selten und die Freude war groß. Schon entstand die Idee, das Jubiläumsheft so zu gestalten, wie es damals begonnen hatte und auch die Schriftart wurde durchgängig so gewählt.
Ein wichtiger Leitspruch der Kölner Narrenzunft ist „die Verbindung von Tradition und Moderne“ – so der heutige Bannerhär Thomas Brauckmann in seinem Grußwort im Liederheft 2020.

 

mehr...


Jeck es jeil-Sitzung des Trägervereins KAJUJA e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Jeck es jeil-Sitzung des Trägervereins KAJUJA e. V.
Köln.
Am 30.01.2020 gab es bei der Sitzung der KAJUJA einige Überraschungen.
Viele Jecke warteten auf den Einlass, der wie angekündigt pünktlich um 19 Uhr erfolgte und schon strömten sie in den Tanzbrunnen, wo sie freundlich empfangen wurden.
30 Jahre aktiv bei der KAJUJA zu sein ist schon eine Leistung, die anerkannt werden muss. So geschehen gleich nach dem Einmarsch des Elferrats. Literat und Geschäftsführer der KAJUJA Michael Arbter hatte schon vor 2 Jahren angekündigt, dass er sich zurückziehen will und nach nun 2 Jahren war es genug Zeit, die Nachfolger zu finden. Ein herzliches Dankeschön vom Präsidenten Dr. Sven Behnke und dem 1. Vorsitzenden Klaujs Radek im Namen des gesamten Vorstands war ihm nun vor all den Jecken zu gönnen und ein kleines Geschenk als Anerkennung für die vielen Jahre bekam er natürlich auch.

mehr...


Fastelovend der leiseren Töne (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Fastelovend der leiseren Töne
Köln.
Auch in diesem Jahr war unsere Veranstaltung, die bereits nachmittags im Festsaal des Pullman-Hotels beginnt, wieder sehr, sehr gut besucht. Ein Nachmittag nur „mit leiseren Tönen“. Zuhören, mitmachen, sich bewegen, Spaß und Freud‘ haben - aber dabei nicht „üvver Bänk un Stöhl höppe“ -, ja das ist der Fastelovend der leiseren Töne. Und weil man es, wie schon in den Jahren zuvor, dem Präsidenten versprochen hatte, waren alle auch in diesem Jahr wieder zu dieser herrlichen Sitzung gekommen und haben dafür gesorgt, dass der Saal knubbelig voll und die Veranstaltung nahezu ausverkauft war.
Die Sitzung begann mit dem Einzug der Kindertanzgruppe der KG Löstige Postillione, die zum ersten Mal bei unserer Veranstaltung auftraten.


Bei diesem Programmpunkt nahm der Sitzungspräsident Udo Beyers traditionell die Gelegenheit wahr, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Heimatvereins Alt-Köln, Norbert Hilgers, einen Scheck in Höhe von 444,44 Euro an die Rundschau-Altenhilfe "Die Gute Tat" zu überreichen mit dem Hinweis " Wenn man Gutes tut und nicht darüber spricht, dann hilft das nur wenig".

mehr...


Lila-weißes Knallerprogramm auf Tönnisberger-Prunksitzung (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Lila-weißes Knallerprogramm auf Tönnisberger-Prunksitzung
Jecke Tön und "Goldenes Herz" für Bauchredner Peter Kerscher
Siegburg.
“För Spass un Freud sin mir jebore, han uns däm Fasteleer verschwore”
hieß das Sessions-Motto zur Großen Prunksitzung der Siegburger KG "Die Tönnisberger" 1968 e. V. im Schützenhaus. Beste Feierstimmung herrschte an diesem Samstag unter rund 250 kostümierten Gästen.

Nach Elferrats-Einmarsch empfing Lila-Weißen-Präsident Norbert Caspar als ersten Programmpunkt Siegburger Kinderprinz Julian I. und Kindersiegburgia Saskia I., die es mit Punker-Gefolge und jecken Musikacts krachen liessen.

mehr...


Die Grosse von 1823 KG e. V. Köln feiert ihre Kostümsitzung (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Die Grosse von 1823 KG e.V. Köln feiert ihre Kostümsitzung mit einer außergewöhnlichen Gästeliste 
Köln.
Sitzungsleiter Thomas Frings hat auch seine zweite Sitzung, die Kostümsitzung, mit Bravour geleitet. 
Er behält sich seinen einfühlsamen und persönlichen Stil in der Moderation bei, was beim Publikum außergewöhnlich gut ankommt. 
Die Kostümsitzung der Grossen von 1823 sticht durch eine illustre Zahl von über 1.100 Gästen aus der ganzen Bundesrepublik wie auch aus den Nachbarländern Belgien und den Niederlanden hervor. 
Zu den Gästen gehörten neben viel Lokalprominenz u. a. 
- das Prinzenpaar des ACC Aschersleben Frank II. und Sybille II. mit Equipe 
- Vertreter der Mainzer Ranzengarde 
- die Tollitäten Martin I. und Helga I. der KG Schwerfe bliev Schwerfe e.V. aus der Eifel 
- die Lüstige Bröder Kall mit Präsident Dirk Metz 
- das Prinzenpaar Moritz II. und Désireé I. der Narrhalla München e.V. mit Equipe und ihrem 
Präsidenten Günter Grauer (der singende Wirt des ROY) 
- Prinz Johan II. der Koninklijke Orde Van het Klaverblad aus Hasselt (Belgien) mit Equipe 
- das Prinzenpaar Thomas II. und Christin I. mit Equipe aus Wuppertal  
- die Poahlbürger Recklinghausen mit ihrem Präsidenten Reinhard Lackmann 
- der Sjtadsvastelaovesvereniging D’n Uul Roermond mit Prins Vito I. und Präsident-Fürst Dirk Franssen

Prof. Dr. Dr. Zöller mit dem neuen Ehrensenator Heinz-Günter Hunold

mehr...



250 Artikel (10 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Ordensgalerie 2020 -2021
Die letzten aktuellen Artikel!

   

 

 

Ostergrüße von den Chevaliers

Julian Stockhausen ist neuer Tanzoffizier beim Treuen Husaren
Julian Stockhausen ist der neue Tanzoffizier beim Treuen Husar an der...

Happy Birthday leeven Reiner!
Lieber Reiner, zu deinem Geburtstag wünsche nicht nur ich dir...

50 Jahre Mitgliedschaft em Blomekörfge
50 Jahre Mitgliedschaft em Blomekörfge Karin Dohlen oder: Wie...

Castings für das Kölner Kinderdreigestirn 2022 haben begonnen
Jecker Nachwuchs gesucht: Castings für das Kölner...

Zum Jahrestag: Gedenken an Marie-Luise Nikuta auf großer Plakatwand
Zum Jahrestag: Gedenken an Marie-Luise Nikuta auf großer...

Ehrung von Manfred Krombach als Ehrensenator der Greesberger
Ehrung von Manfred Krombach als Ehrensenator der Greesberger...

Fischessen der besonderen Art bei UNGER UNS an Aschermittwoch
Fischessen der besonderen Art bei UNGER UNS an Aschermittwoch...

Danke Köln:„Mer looße üch nit allein” sammelt über eine Million Euro an Spenden
Danke Köln: „Mer looße üch nit allein”...

Zugabe -„Jecke Zick en jrön un wieß“ – Online-Sitzung 2.0
Zugabe -„Jecke Zick en jrön un wieß“ –...

Große KG Frohsinn Köln 1919 e.V. spendet 5.555,55€
Große KG Frohsinn Köln 1919 e.V. spendet 5.555,55€...

Kamellebüggel und Fischessen to Go bei den Bönnsche Chinese
Kamellebüggel und Fischessen to Go Bonn. Unsere Veranstaltung...

Karnevalsgesellschaft „Seiner Deftigkeit der Kölsche Boor 1951 e.V.“ startet
Karnevalsgesellschaft „Seiner Deftigkeit der Kölsche Boor...

Sessionsmotto verkündet: Festkomitee Kölner Karneval stellt Motto vor.
Sessionsmotto verkündet: Festkomitee Kölner Karneval stellt...

Spendenprojekt 2021: Kölner Dreigestirn sammelt über 130.000 Euro für TrauBe e.V
Spendenprojekt 2021: Kölner Dreigestirn sammelt über 130.000...

Original Kölsche Domputzer investieren in die Zukunft ihres Tanzcorps
Original Kölsche Domputzer investieren in die Zukunft ihres...

Auch Mer Blieve zesamme unterstützt das Dreigestirn
Auch Mer Blieve zesamme unterstützt das Dreigestirn Köln....

Digitaler Mitgliederabend am 12.02.2021 bei Schnüsse Tring
Digitaler Mitgliederabend am 12.02.2021 • Erfolgreiche Premiere...

Spende der Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V.
Spende der Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. an den...

D'r Zoch kütt: Der kölsche Rosenmontagszug startet auch 2021
D'r Zoch kütt: Der kölsche Rosenmontagszug startet auch...

Orden der Session 2020-2021
Unsere Orden der Session 2020 - 2021 Unter Beachtung der...

De Kölsche Madämcher: Zu Gast beim Kölner Dreigestirn in der Hofburg
De Kölsche Madämcher: Zu Gast beim Kölner Dreigestirn in...

Trotz Pandemie: Treuer Husar veranstaltet „Korpsappell light“ in virtueller Form
Trotz Pandemie: Treuer Husar veranstaltet „Korpsappell...

"Der LEGO-Karnevalszug von Edgar und Damian
"Der LEGO-Karnevalszug von Edgar und Damian Ein LEGO-Karnevalszug...

Spendenziel weit übertroffen: Über 800.000 Euro für "Mer looße üch nit allein"
Spendenziel weit übertroffen: Über 800.000 Euro für...

Kein Wieverfastelovend wie gewohnt - kein Wecken der Jecken? Doch, bei uns schon
Kein Wieverfastelovend wie gewohnt - kein Wecken der Jecken? Doch, bei...

Kajuja verteilt Schokolade in Dellbrück
Kajuja verteilt Schokolade in Dellbrück Köln. Als...

Ein Gruß der Huusmeister:.. ein bisschen Karneval darf doch sein?
Liebe Freunde der Huusmeister, … ein bisschen Karneval darf...

Eine kleine Abordnung der Schlenderhaner Lumpe hat das Dreigestirn besucht
Eine kleine Abordnung der KG Schlenderhaner Lumpe hat das Kölner...

Kölner Valentinstag 14. Februar 2021 (Karnevalssonntag)
Kölner Valentinstag 14. Februar 2021 (Karnevalssonntag)...

“Kamelle för uns Pänz“ – Die Blauen Funken spenden
“Kamelle för uns Pänz“ – Die Blauen Funken...

Spendenübergabe der Nippeser Bürgerwehr an das Kinderkrankenhaus
Schlüsselübergabe durch die Nippeser Bürgermeisterin und...

Schmuckstückchen 2008 e.V. präsentieren ihre Damentanzgruppe
(V.li.n.re.oben: Präsidentin Rüya Gazez-Krengel, Tanztrainerin..

Bezirksbürgermeisterin übergab Rathausschlüssel heimlich an Appelsinenfunken
Bezirksbürgermeisterin übergab Rathausschlüssel heimlich...

Gottesdienst der Greesberger und Ordensüberreichung an das Dreigestirn
Katholischer Gottesdienst der Greesberger am 09.02.2021 in der Kirche...

Festkomitee Kölner Karneval bietet Jecken karnevalistisches Programm
Festkomitee Kölner Karneval bietet Jecken karnevalistisches...

Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose
Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose Siegburg....

Zesamme heißt och zesamme helfe
Präsident der KKG Löstige Paulaner, Thomas Heinen (rechts) und...

Virale Kampagne „Fastelovend zo Hus“
Virale Kampagne „Fastelovend zo Hus“ zur Aktion „Nur...

Blauer Montag meets Hänneschen - Tradition trifft Tradition
Blauer Montag meets Hänneschen - Tradition trifft Tradition...

KKG Alt-Lindenthal besucht Dreigestirn und spendet 333 Euro für den guten Zweck
KKG Alt-Lindenthal besucht Dreigestirn und spendet 333 Euro für den...

Kamellebüggel und Fischessen to GO Bönnsche Chinese
Traditionelles Fischessen und Chin. Neujahrsfest abgesagt Bonn. Unsere...

Der Grielächer Vorstand beim Kölner Dreigestirn 2021
Der Grielächer Vorstand beim Kölner Dreigestirn 2021...

Ordenstausch unter Präsidenten
Ordenstausch unter Präsidenten Köln. Die KG...

Happy Birthday ANGELA!
Happy Birthday ANGELA! Angela, hät Jebotsdaach!...

KARNEVAL MAL ANDERS... doch mit Verstand und vor allem mit Herz!
KARNEVAL MAL ANDERS... doch mit Verstand und vor allem mit Herz! Dies...

Carnevalssitzung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V.
Carnevalssitzung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V. am...

JeckBox der Damengarde kommt stadtweit groß raus
JeckBox der Damengarde kommt stadtweit groß raus Köln. Mit...

Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt erste Wagen vor
Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt erste...

Große Begeisterung beim Team von Karneval zohus
Große Begeisterung beim Team von Karneval zohus Köln....

Livestreaming von Jecken für Jecke
Livestreaming von Jecken für Jecke Unsere Welt, und damit auch...

Spenden statt Kamelle bei der StattGarde
Spenden statt Kamelle Köln. Durch den diesjährigen Ausfall...

KNZ-Sessionsorden bei eBay – für einen guten Zweck
KNZ-Sessionsorden bei eBay – für einen guten Zweck...

Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt Persiflagen vor.
Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt...

Dreigestirne bei den Fidelen Zunftbrüdern
Dreigestirne bei den Fidelen Zunftbrüdern Köln. Ein wenig...

Video der KG Sr. Tollität Luftflotte

Feldpost der Bonner Stadtsoldaten
Bonner Stadtsoldaten stellen neue Feldpost vor Bonn. "Liebe...

Korps á la Suite der Treuen Husaren spendet 1.111,11 Euro an TrauBe Köln
Korps á la Suite der Treuen Husaren spendet 1.111,11 Euro an...

Der Treue Husar rollt ab sofort durch das Kölner Stadtbild
Der Treue Husar rollt ab sofort durch das Kölner Stadtbild...

Scheckübergabe der Schmuckstückchen an das Dreigestirn
Scheckübergabe der Schmuckstückchen an das Dreigestirn...

Drehorgeln vum Orjels-Pitter abzugeben!
Drehorgeln vum Orjels-Pitter abzugeben! Troisdorf. Wie bereits im...

Videos der GA - Sartory backstage
Videoreihe der GA - statt Sitzungen Köln. Statt der Sitzungen,...

Digitaler Korpsappell der Bürgergarde blau-gold
Digitaler Korpsappell der Bürgergarde blau-gold Köln....

Goldene Mütze der KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. an das Kölner Dreigestirn 2021
Goldene Mütze der KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. an das...

Die etwas andere Brauchtumspflege der Kölner Narren-Zunft
Die etwas andere Brauchtumspflege der Kölner Narren-Zunft...

Original Kölsche Domputzer mit innovativen virtuellen Sitzungen
Original Kölsche Domputzer mit innovativen virtuellen Sitzungen...

K.G. Original Kölsche Domputzer mit zwei virtuellen Sitzungen in dieser Session
K. G. Original Kölsche Domputzer mit zwei virtuellen Sitzungen in...
Altstädter Korpsappell in Zeiten der Pandemie
Altstädter Korpsappell in Zeiten der Pandemie Köln. Am...
Spendenaktion „Mer looße üch nit allein” initiiert Live-Streaming an Weiberfastn
Spendenaktion „Mer looße üch nit allein”...
Kölner Dreigestirn versteigert kölsche Raritäten für TrauBe Köln e.V.
Kölner Dreigestirn versteigert kölsche Raritäten für...
Jecke Leuchtfiguren stimmen Kölner auf alternativen Rosenmontag ein
Jecke Leuchtfiguren stimmen Kölner auf alternativen Rosenmontag...
Vorstand Kölsche Huhadel trifft Kölner Dreigestirn 2021 in der Hofburg
Vorstand Kölsche Huhadel trifft Kölner Dreigestirn 2021 in der...
KAJUJA Dellbrück e .V./Aktion Trostpflasterbüggel
KAJUJA Dellbrück e.V. / Aktion Trostpflasterbüggel...
Nippeser Bürgerwehr absolviert erfolgreich den ersten digitalen Corps Appell
Nippeser Bürgerwehr absolviert erfolgreich den ersten (und...
Neuer Vorstand bei den Muuzemändelcher
v. l. n. r.: Dieter Kappel, Dr. Dirk Peters, Detlef Lauenstein,...
Verleihung des Sessionsordens an die Mitglieder der KG UHU
Verleihung des Sessionsordens an die Mitglieder der KG UHU Köln....
Kölner Dreigestirn und Kinderdreigestirn erstmals „op Jöck” proklamiert
Kölner Dreigestirn und Kinderdreigestirn erstmals „op...
TV-Show-Generalkorpsappell der Prinzen-Garde Köln 1906 e. V.
TV-Show-Generalkorpsappell der Prinzen-Garde Köln 1906 e. V....
 

 

KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche