Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Wat es loss!
 

 

 

 

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Artikel zum Thema: 2020



  • mehr... (1151 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 764 mal gelesen

Ne Hauch vun Weihnachte – Weihnachtliche Tön in Mundart in Mondorf (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Ne Hauch vun Weihnachte – Weihnachtliche Tön in Mundart im Saal Zur Post in Niederkassel-Mondorf

Niederkassel-Mondorf. Mitten im beschaulichen Rheinort Mondorf liegt das alte Restaurant „Zur Post“ mit einem wunderschönen Saal. Am Samstag, 28. November 2020 wird hier der Chor „Jecke Püngel“ e. V. unter der musikalischen Leitung von Angela Stohwasser sein Programm „Ne Hauch vun Weihnachte“ mit weihnachtlichen Liedern und Verzällcher in Mundart in einem festlichen Rahmen präsentieren.

Angela Stohwasser, die 1. Vorsitzende und Reiner Besgen, Geschäftsführer des Chores, nehmen aufgrund der derzeitigen Situation an, dass viele Weihnachtsmärkte ausfallen werden. Mit einem Hygienekonzept und einem entsprechenden Bestuhlungsplan konnten wir bei der Stadt Niederkassel erreichen, die weihnachtliche Veranstaltung im Saal „Zur Post“ durchführen zu können.

Das Moderatoren-Duo Anja Ehrhardt und Reiner Besgen wird es sich nicht nehmen lassen, auf der Bühne zu stehen und mit viel Witz durch das Programm zu führen. Wieder mit einem eigenen Weihnachtsprogramm dabei, „De Schokolädcher“, Silvia Smolka und Anja Ehrhardt. Karin Katharina Köppen war schon einige Male mit dem Chor unterwegs und ihre selbstgeschriebenen Weihnachtslieder bewegen jedes Mal die Gäste.

Kölsche Weihnacht 2019 in Pützchen

mehr...


Hipp Hipp Hurra – 1. Damengarde Coeln mit neuem Tanzpaar (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Hipp Hipp Hurra – 1. Damengarde Coeln mit neuem Tanzpaar

Köln. Nachdem die 1. Damengarde Coeln mit Ende der letzten Session ihr bisheriges Tanzpaar nach über drei Jahren verabschiedet hat, heißt es jetzt auf zu Neuem. Voller Stolz und Freude stellt die Damengarde ihr neues Tanzpaar vor:

Sebastian Pfromm als Marie und Laura Galante als Tanzoffizier

Beide bringen langjährige karnevalistische Tanzerfahrung auf den Kölner Bühnen mit und werden künftig das Herzstück der Corpstänze bilden.

Sebastian Pfromm: „Ich freue mich sehr, für die Damengarde Coeln zu tanzen, denn da wird „Us Spass an d’r Freud“ im Karneval gelebt. Mit Rock auf der Bühne zu stehen, ist in Köln lange Tradition und wird eine neue Erfahrung für mich. Auf jeden Fall wird es luftiger.“

Sebastian Pfromm war unter anderem Tanzoffizier bei der Nippeser Bürgerwehr und hat viele weitere Jahre in verschiedenen Tanzgruppen getanzt.

Laura Galante führt nach ihrer langjährigen Erfahrung in verschiedenen Tanzgruppen, zuletzt bei den „Hellige Knäächte und Mägde“, ihre Tanzlaufbahn in der 1. Damengarde Coeln fort.

mehr...


Kölner Schals statt Kölner Lichter - auch KG Rodenkirchen dabei! (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Kölner Schals statt Kölner Lichter

Köln. Auch die KG Köln-Rodenkirchen wird sich um 11:11h am 18. Juli an dieser symbolischen Aktion mit einer Abordnung beteiligen (unterhalb des Rodenkirchener Kappelchen direkt am Rhein).

Wir freuen uns über eine große Beteiligung von Jedermann*frau und Abordnungen befreundeter Gesellschaften aus Sürth (Fläggelkappe) und Weiß (Kapelle Jonge). Musikalisch wird uns Detlef Lauenstein begleiten.

NUR ZESAMME!

 

Marcus Becker, KG Köln-Rodenkirchen


„Vorstand der Schmuckstückchen einstimmig wiedergewählt“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Von links: Schatzmeisterin Alexandra Dahlhaus, Vizepräsidentin Kerstin Klughardt, Präsidentin Rüya Gazez-Krengel, Schriftführerin Ruth Ebeler, Vorstandsmitglied Iris Marx
 

„Vorstand der Schmuckstückchen einstimmig wiedergewählt“
Köln.
Am Mittwoch, 24. Juni 2020, fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung der Damen-Karnevalsgesellschaft Schmuckstückchen 2008 e. V. in den Räumen des Pullman Hotels statt. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorstandes. 
Doch erstmal freuten sich all unsere Schmuckstückchen, sich unter Einhaltung der Hygienebedingungen wieder zu sehen. Seit nun über 3 Monaten hat die derzeitige Corona Pandemie unseren Alltag im Griff. Vieles, das uns früher selbstverständlich vorkam, ist nicht mehr wie früher. Doch all die Änderungen und Hygiene-Bestimmungen sind dazu da, um uns und unseren Liebsten ein sichereres Umfeld und einen gewissen Schutz zu schaffen.
Wir als Schmuckstückchen haben auch in dieser schwierigen Zeit festgestellt, das karnevalistische Vereinsleben ist eben viel mehr als Stammtische und persönliche Treffen: Bedingungsloser Zusammenhalt und Verständnis für die Situation jedes einzelnen, dass ist es was in Krisenzeiten zählt. 

mehr...


Frohsinn auch in schwierigen Zeiten (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

 

Frohsinn auch in schwierigen Zeiten
Köln.
Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, sich Momente des Frohsinns zu schaffen, denn „Nicht im Glück liegt der Frohsinn, sondern im Frohsinn liegt das Glück“ (aus Russland).
In diesem Sinne möchte die Große KG Frohsinn Köln 1919 e. V. ein sichtbares Zeichen für den Frohsinn setzen und hat sich dafür als Partner die Initiative #coroNO ausgesucht.
Die Initiative #coroNO setzt sich mit farbenfrohen Solidaritätsbändchen gegen die Krise und für den Zusammenhalt ein. Der gesamte Reinerlös der Bändchen kommt von der Krise am stärksten Betroffenen zugute. Aus dem Veedel für die Veedel kommt die Hilfe direkt bei den Familien an, die sie am dringendsten benötigen und bei anderen Hilfen durchs Raster gefallen sind. Die Spenden werden über die „Aktion Lichtblicke“ und „wir helfen e. V.“ verteilt.

mehr...


Karnevalsgesellschaften informieren: StattGarde Colonia (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Kölner Schals statt Kölner Lichter
Die mit Abstand verrückteste Gute-Laune-Schunkel-Aktion
Köln.
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen auch den Kölner Karneval mit voller Wucht. Alle Künstler, Saalbetreiber, Technikfirmen, die veranstaltenden Gesellschaften und jeder einzelne Jeck schauen mit großer Ungewissheit auf die kommende Session. Auch die StattGarde hat in den letzten Wochen und Monaten eine ungewohnte Situation erlebt und musste auf viel Liebgewonne¬nes verzichten. Doch statt den Mut und die Zuversicht zu verlieren, haben die kreativen Köpfe der StattGarde Colonia Ahoj e.V. die „Zwangspause“ genutzt, um innovative Ideen zu entwickeln, wie der Karneval auf das neue Normal reagieren kann:
Denkt man zum Beispiel an den Sitzungs- und den Straßenkarneval, kommt un¬weigerlich die Frage auf, wie die Jecken bei Kontaktbeschränkung und Ab¬standsgebot vernünftig ihrem Naturell, dem Schunkeln, nachgehen können? Aber 1,50 Meter Abstand halten und dabei schunkeln geht vielleicht doch:
Warum nicht über Vereins-, Motto- oder Köln-Schals eine lange Kette bilden und sich dann im Takt zu Kölscher Musik in Stimmung und in gute Laune bringen?!

mehr...


Karnevalsgesellschaften informieren: Große Ehrenfelder KG Rheinflotte (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Karnevalsgesellschaften informieren
Große Ehrenfelder KG Rheinflotte
Köln.
Wie können wir momentan unserem Naturell dem Schunkeln nachgehen? 1,50 Meter Abstand halten und dabei schunkeln? Geht nicht? Geht vielleicht doch!
Warum nicht über Vereins-, Motto- oder Köln-Schals eine lange Kette bilden und sich dann im Takt zu Kölscher Musik in Stimmung und in gute Laune bringen. Als Grosse Ehrenfelder KG Rheinflotte wollen wir das jetzt auf jeden Fall einmal testen.
Wir treffen uns dazu vor unserem Stammlokal Restaurant Pöttgen in der Landmannstraße und lassen dann über Boxen um 11.11 Uhr ein oder zwei Kölsche Lieder abspielen. Es soll dabei nicht um Party und Sommerkarneval gehen, sondern ganz im Gegenteil: Es handelt sich um eine symbolische Aktion, mit der wir ein positives Lebenszeichen aus dem Karneval senden und den Bewohnern im Veedel zeigen wollen, dass wir noch da sind und dass es weitergehen wird.
Seid nicht verwundert, wenn ihr am Samstag den 18.07. in diversen Veedeln über ganz Köln verteilt, Menschen mit Schals seht – nehmt Euch am besten auch einen Schal mit vor die Tür und hakt Euch spontan ein, wenn ihr auf eine Schunkelrunde trefft – und postet Eure Fotos mit #koelnerschals

mehr...


Jahreshauptversammlung der Greesberger (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Jahreshauptversammlung der Greesberger
Köln.
In den Räumlichkeiten des Festkomitees Kölner Karneval von 1823 e. V. fanden die Jahreshauptversammlung und turnusgemäß die Neuwahlen des geschäftsführenden Vorstandes sowie auch die Wahl des Senatsvorstandes der G.K.G. Greesberger e. V. Köln von 1852 statt. Wegen der Corona-Pandemie fand die JHV in diesem Jahr etwas später aber immer noch satzungskonform statt.
Für die Dauer von weiteren 4 Jahren wurden im geschäftsführenden Vorstand wiedergewählt:
- Präsident Markus Otrzonsek
- Senatspräsident Hermann Josef Kastenholz
- Geschäftsführer Georg Steinhausen
- Schriftführer Bernd Schotten

mehr...


 LuPe Events lädt ein in die Klostergastronomie Marienthal in Seelbach (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2020

 LuPe Events lädt ein in die

 

Klostergastronomie Marienthal in Seelbach

 

Klüngelköpp

 

Sonntag, 9. August 2020

 

 


LuPe lädt ein in die Klostergastronomie Marienthal (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2020

 LuPe lädt ein in die Klostergastronomie Marienthal in Seelbach

Freitag, 10. Juli, 19.30 Uhr Domstürmer

Sonntag,  12. Juli, 15 Uhr Torben Klein   


Der Senat(spräsident) der Stromlosen Ader sagt "Ja" (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Der Senat(spräsident) der Stromlosen Ader sagt "Ja"
Stromlose-Senatspräsident Lothar Becker heiratet seine Anja
Köln.
Am 01.07.2020 war es endlich soweit: der Senatspräsident der Stromlosen Ader, Lothar Becker, gab seiner langjährigen Lebensgefährtin Anja Berger im Historischen Rathaus von Köln das Ja-Wort.
Was zur 11.11.-Feier der Stromlosen im letzten Jahr angefangen wurde, sollte nun vollendet werden. Nachdem Lothar Becker an diesem Abend 2019 vor seinen Senatoren und einer Vielzahl der Mitglieder den entscheidenden Schritt machte und Anja Berger die Frage aller Fragen stellte, gab es nun kein Zurück mehr. Die Hochzeitsglocken sollten läuten.

 

mehr...


Kölsche Figaros jetzt ordentliches Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Kölsche Figaros jetzt ordentliches Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval u. v. m. Köln.
Nach 70 Jahren ist es endlich soweit: Wir, die K.G. Kölsche Figaros e.V. von 1950 sin net nur joot, sondern seit dem 22. Juni 2020 ordentliches Mitglied des Festkomitees Kölner Karneval von 1823 e.V. Das Festkomitee ist die Interessenvertretung der meisten im Kölner Karneval tätigen Gesellschaften und Vereine. Es steht für Traditions- und Brauchtumspflege des Kölner Karnevals, von der Aufstellung des Dreigestirns über die Prinzenproklamation bis hin zum Rosenmontagszug.
Unsere Vorstandsmitglieder Eckart Seeger (1. Vorsitzender) und Harald Esser (Präsident) erhielten die Urkunde vom Präsidenten des Festkomitees, Christoph Kuckelkorn.

 

mehr...


Jahreshauptversammlung der Großen Ehrenfelder Rheinflotte (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Jahreshauptversammlung der Großen Ehrenfelder Rheinflotte
Köln.
Am 24.06.2020 fand im Saal des Restaurants Schützenhaus die Jahreshauptversammlung der Großen Ehrenfelder KG Rheinflotte von 21951 e. V. statt.
Unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen wurden bei großer Beteiligung der Mitgliederschaft aktuelle Themen und die Planung der Jubiläumssession 2021 besprochen.
Ausserdem stand turnusmässig die Neuwahl des Vorstands an.
 
Einstimmig wurde Heinz Weiß zum neuen Präsidenten gewählt. 
 
Der weitere Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Rolf Kläser
2. Vorsitzender: Donato Muser
Schatzmeister: Dyrk Vieten
Schriftführer: Kajetan Reichel. 
Literat & Geschäftsführer: Thomas Crumbach
Organisationsleiter: Klaus Fischer
 
Unterstützt wird der geschäftsführende Vorstand durch vier Beisitzer:
Wolfgang Schumann, Michael Zimmer, Karl-Heinz Nonnengässer und Andreas Schneider


Thomas Crumbach, Geschäftsführer und Literat Große Ehrenfelder KG Rheinflotte von 1951 e. V.


Jahreshauptversammlung beim Kölsche Huhadel (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Jahreshauptversammlung beim Kölsche Huhadel
Köln.
Der weiße Rauch ist aufgestiegen. Der Kölsche Huhadel e. V. vun 1985 hat einen neuen Vorstand:
1. Vorsitzender ( Präsident): Reinhard Müller
2. Vorsitzender ( Zugleiter): Ralf Küppers
Geschäftsführer: Reinhold Hanke
Schatzmeister: Peter Wiesner
Literat: Daniel Heinke
Schriftführerin: Jessica Heinke
Medien: Pascal Küppers
Alle wurden mit überwältigender Mehrheit ins Amt gewählt.
Mit Standing Ovations wurden die freiwillig ausscheidenden Vorstandsmitglieder Michael Schwan (Präsident), Norbert Wenzler (2. Vorsitzender), Susanne Kahrweg (Schatzmeisterin), Renate Schwan (Schriftführerin) und Bernd Wolff ( Medien) verabschiedet.


Text und Fotos: Michael Schwan, Kölsche Huhadel


Kölsche Nacht 2020 am Otto-Maigler-See (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Kölsche Nacht 2020 am Otto-Maigler-See
Hürth.
Liebe Freunde der Kölschen Nacht, mit Interesse haben wir die letzten Tage verfolgt. Erste Konzerte unter freiem Himmel wurden mit Auflagen und Hygiene konform durchgeführt. Am Kölner Tanzbrunnen und auch in der Bonner Rheinaue, gab es erste Versuche den Kultursommer doch noch zu retten. Wir werden weiterhin alles versuchen auch in diesem Jahr zu spielen. Ein Hygienekonzept, sowie eine Neukonzeption haben wir den Behörden zu Genehmigung vorgelegt. Wir wissen das es aufgrund der derzeitigen Situation, eine Begrenzung der Zuschauer geben wird. Vermutlich werden wegen der Registrierung der Besucher, auch nur Sitzplätze zugelassen. Aaaaaaaaaber wir hoffen das wir zusammen mit vielen Künstlern und mit euch zusammen die 22. Kölsche Nacht feiern können. Weitere Infos werden folgen. Der Kartenvorverkauf geht also weiter.

Quelle Funken Rot-Weiß Hürth-Gleuel 


Jubiläumsprinzessin Alexandra I. (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Jubiläumsprinzessin Alexandra I.
Die Gesellschaft der Funken Rot-Weiss Hürth - Gleuel 1951 e.V. stellt im Jubiläumsjahr der Session 2020/21 mit Alexandra I. eine Prinzessin für den Ort Gleuel.


Prinzessin Alexandra I. (Alexandra Münchrath)

Alexandra Münchrath ist am 20.01.1970 in Hürth geboren und in all den Jahren ein Gleueler Mädchen geblieben.
Seit 1973, somit 47 Jahre, ist Alexandra Mitglied in der Gesellschaft der Funken Rot-Weiss.
Sie fing als kleine Funkemarie im Kindercorps der Gesellschaft an und wurde später im Gardecorps Regimentstochter.
Heute betreut sie das Kinder-und Jugendcorps und fungiert dort als Trainerin der kleinsten Fünkchen.
Beruflich ist Alexandra gelernte Einzelhandelskauffrau und seit 25 Jahren bei der Firma Selgros in Frechen tätig.

mehr...


„Vorstand der Schmuckstückchen einstimmig wiedergewählt“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

„Vorstand der Schmuckstückchen einstimmig wiedergewählt“
Köln.
Am Mittwoch, 24. Juni 2020, fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Damen-Karnevalsgesellschaft Schmuckstückchen 2008 e. V. in den Räumen des Pullman Hotels statt. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorstandes.
Doch erstmal freuten sich all unsere Schmuckstückchen, sich unter Einhaltung der Hygienebedingungen wiederzusehen. Seit nun über 3 Monaten hat die derzeitige Corona Pandemie unseren Alltag im Griff. Vieles, das uns früher selbstverständlich vorkam, ist nicht mehr wie früher. Doch all die Änderungen und Hygiene-Bestimmungen sind dazu da, um uns und unseren Liebsten ein sichereres Umfeld und einen gewissen Schutz zu schaffen.

 

mehr...


Spendenübergabe auf der Dachterrasse des Maritim-Hotels (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Spendenübergabe auf der Dachterrasse des Maritim-Hotels
Köln.
Die Gesellschaft und der Senat der KG Kölsche Grielächer vun 1927 e. V. - vorm. Karnevalsgesellschaft Kölsche Grenadeere e. V. blau-grön 1927 - haben sich in Zusammenarbeit mit Martin Schopps entschlossen, zu gleichen Teilen eine Spende
in Höhe von 2000,00 Euro zugunsten der Aktion „#CoroNO“ der Stiftung Matthias Scherz e. V. zu überweisen. Die Grielächer verstehen sich schon seit den Zeiten von Hans Bauhoff, dem ehemaligen Nestor des kölschen Fasteleers, als „Gesellschaft mit Herz“, die sich insbesondere den Benachteiligten in unserem täglichen Miteinander verpflichtet fühlen.
Die Grielächer möchten damit ein Zeichen setzen zu einem Thema, das uns in diesen Tagen alle angeht.
Auf der Dachterrasse vom Hotel Maritim erfolgte die Übergabe der Spende an Martin Schopps


Von links nach rechts: Schatzmeister Robert Stabel, Martin Schopps, Präsident Rudi Schetzke und Senatsgeschäftsführer Horst Eicher.

Text und Foto: Kölsche Grielächer, Pressesprecher Henry Schroll


Chevaliers von Cöln jetzt hospitierendes Mitglied im Festkomitee (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Chevaliers von Cöln jetzt hospitierendes Mitglied im Festkomitee
Köln.
Gestern fand im großen Saal des Gürzenich zu Köln eine außerordentliche Mitgliederversammlung der dem Festkomitee Kölner Karneval angeschlossenen Gesellschaften statt. 
Auf Grund des Antrages auf Mitgliedschaft im Festkomitee war Präsident Michael Schwarz-Harkämper in Begleitung des Senatspräsidenten Peter Götzmann zur Vorstellung/Präsentation der Gesellschaft eingeladen.
Große Freude bei den Chevaliers, dass sie jetzt nach der Abstimmung „hospitierendes Mitglied“ im Festkomitee Kölner Karneval von 1923 e. V. sind.
Da wir von KFE als Ehrendame, Ehrenjunker und Hofberichterstatter der Gesellschaft sehr verbunden sind, freuen wir uns natürlich auch über diese Entscheidung und hoffen, dass in den kommenden Sessionen die Gesellschaft sich zu einem festen Bestandteil der Festkomitee-Familie entwickeln darf.


Angela Stohwasser, Ehrendame
Reiner Stohwasser, Ehrenjunker
Hofberichterstatter der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.


Neuwahlen im Senat und im Elferrat der KKG Blomekörfge (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Neuwahlen im Senat und im Elferrat der KKG Blomekörfge
Köln.

Senat: Die neuen Lockerungen in der Corona-Lage lassen z. B. Vorstandssitzungen oder Wahlen wieder zu. Natürlich unter Einhaltung aller Hygienevorschriften und Abstandsregeln.
Senatspräsidentin Uschi Teuber begrüßte am 10. Juni 14 Senatorinnen und Senatoren zu den planmäßigen Wahlen für den Senatsvorstand. Nach einem Rückblick auf die letzten 3 Jahre wurde schnell zur Neuwahl übergegangen. 
Der alte Vorstand des Senats ist auch der neue Vorstand. Alle drei wurden jeweils mit 13 Stimmen und einer Enthaltung wiedergewählt.
Senatspräsidentin Uschi Teuber
Senats-Vizepräsident Hans Kürten
Senats Schatzmeister Bernhard Schilde

mehr...


Jahreshauptversammlung der Rheinflotte (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Jahreshauptversammlung der Rheinflotte 
Köln.
Am 17.06.2020 traf sich der Senat der Großen Ehrenfelder KG Rheinflotte zur diesjährigen Jahreshauptversammlung.
Neben aktuellen Themen wurde der Vorstand des Senats turnusmäßig neu gewählt.
Einstimmig wiedergewählt wurden:

Heinz Weiß - Senatspräsident
Karl-Heinz-Nonnengässer - Senatsvizepräsident
Dyrk Vieten - Senatsgeschäftsführer

Einziger Wechsel ist der Posten des Schriftführers, der ab sofort von Thomas Crumbach ausgeführt wird. Rudy Winterscheidt legte nach jahrelanger Arbeit sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder. Wir danken ihm für seine Arbeit und wünschen ihm gute Besserung.
Der Senat blickt optimistisch auf die Jubiläumssession 2020/2021 und freut sich auf eine tolle Session mit der KG.


Thomas Crumbach/Geschäftsführer und Literat Große Ehrenfelder KG Rheinflotte von 1951 e. V.


Jahreshauptversammlung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Jahreshauptversammlung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V. am 16. Juni 2020

Bonn. Rund 150 aktive und inaktive Mitglieder haben sich am 16. Juni 2020 im Maritim in Bonn zur Jahreshauptversammlung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V. eingefunden. Die Versammlung fand unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Abstandregeln statt. So musste jeder bis zur Einnahme seines Platzes einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Plätze waren mind. 1,5m auseinander gesetzt und jeder musste seinen eigenen Stift nutzen.

Der Vorstand zeichnete ein erfolgreiches Bild der abgelaufenen Session 2020. Besondere Themen  waren u.a. die Aktivitäten und Spenden des Verein Senioren- und Jugendhilfe im BStC sowie die positive Entwicklung der Stiftung Senioren- und Jugendhilfe des Bonner Stadtsoldaten-Corps, der Rück- und Ausblick auf die Veranstaltungen. Auch verzeichnet das Corps weiterhin eine positive Mitgliederentwicklung. Der scheidende Kommandant Ralf Wolanksi blickte in seinem Bericht auf 12 Jahre an der Spitze des Corps zurück. 

Zu allen Aktivitäten und Arbeiten der Dank an alle, die zum Erfolg des Corps beigetragen haben.
 

mehr...


„DAS LETZTE KIND TRÄGT FELL“ Jetzt noch mehr Karten erhältlich! (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

„DAS LETZTE KIND TRÄGT FELL“
tierisches & satirisches Musikkabarett

 

Eigentlich wäre das letzte Sommer-Gastspiel meines neuen Programms „Das letzte Kind trägt Fell“ am  Dienstag, dem 16.6.2020, ausverkauft gewesen.
Durch die neue Schutzverordnung, die ab morgen in Kraft tritt, dürfen nun doch noch mehr Personen ins Theater eingelassen werden.

Es wird ein besonderer und sicherlich sehr schöner Abend werden, denn im Publikum werden nicht nur zwei von mir sehr geschätzte Kölner Politiker, sondern auch unser charismatischer und liebenswürdiger Prinz der Session 19/20 Christian Krath mit seiner Lebensgefährtin sitzen.
In meiner Vorstellung sind auch SIE herzlich willkommen!
Mit vielem Dank und künstlerischen Grüssen
Sylvia Brécko

 


Wann?

9. September 2020


Wann genau?

jeweils 20:00 Uhr
Wo? KÖLN, ATELIERTHEATER www.ateliertheater.de


Wo genau? Roonstr. 78, 50674 Köln


Wieviel und wie? Karten (€ 21/16):


online oder telefonisch 0221 – 24 24 85

mehr...


Große Überraschung beim Korpsappell im Auto-Kino (Köln und Umgebung)

Thema: 2020

Große Überraschung beim Korpsappell im Auto-Kino – Dennis Sander ist neuer Tanzoffizier der Blauen Funken!
Köln.Als erste Karnevalsgesellschaft in Köln haben sich die Blauen Funken am Freitag, den 12. Juni 2020 im Auto-Kino Köln-Porz zum Korpsappell getroffen. Ein erstes Treffen war von allen sehnlichst erwartet worden, denn seit Monaten sind aufgrund der Corona-Pandemie auch alle internen Veranstaltungen ausgefallen. So waren dann auch deutlich mehr Mitglieder gekommen, als zu einem “normalen“ internen Treffen und der Platz im Auto-Kino war sehr gut gefüllt.


(Eine neue Erfahrung für alle: Korpsappell der Blauen Funken im Auto-Kino Köln-Porz)


(Mit Herz und Seele Blaue Funken: im Notfall wird auch das Auto dekoriert!)

mehr...


Mitgliederversammlung der Bönnsche Chinese Bonn. Wegen der Corona-Pandemie haben (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Mitgliederversammlung der Bönnsche Chinese
Bonn.
Wegen der Corona-Pandemie haben die Bönnsche Chinese den traditionell, geplanten Termin ihrer Mitgliederversammlung im Juni nun auf Montag, den 17. August 2020 verschoben. Beginn ist um 19:30 Uhr.

mehr...



251 Artikel (11 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Ordensgalerie 2020 -2021
Die letzten aktuellen Artikel!

   

 

 

Herzlichen Dank für die 12 großartigen Jahre!
Herzlichen Dank für die 12 großartigen Jahre Am 22....

Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden
Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden...

Jahreshauptversammlung und neue Senatoren beim Blomekörfge
Jahreshauptversammlung und neue Senatoren beim Blomekörfge...

Jan und Griet endlich vereint
Jan und Griet endlich vereint Köln. Das Corps á la Suite...

KG Müllemer Junge - Neuer Senatspräsident
KG Müllemer Junge - Neuer Senatspräsident Köln. Bei der...

Jahreshauptversammlung im Kombipack
Jahreshauptversammlung im Kombipack Köln. Am vergangenen Dienstag...

Opfer häuslicher Gewalt - 1.Damengarde Coeln
Opfer häuslicher Gewalt - 1.Damengarde Coeln sichert...

Kölner Tanzgruppe gesucht? Hier unser Angebot!
Echte Kölner Tanzgruppe gesucht? Hier unser Angebot! Liebe...

Rheinischer Abend des KrK für die Flutopfer in Hönningen/Ahr
Rheinischer Abend des KrK für die Flutopfer in Hönningen/Ahr...

Super Wahljahr bei der Nippeser Bürgerwehr erfolgreich beendet
Super Wahljahr bei der Nippeser Bürgerwehr erfolgreich beendet...

Oktoberfest der Rheinflotte
Liebe Karnevalisten, liebe befreundeten Vereine, liebe Freunde der...

Sommerfest der K.G. Alt-Köllen vun 1883
Sommerfest der KG Alt-Köllen Köln. Am Sonntag, dem 5....

Heinzelmänncher haben ihre Wahl schon hinter sich
Heinzelmänncher haben ihre Wahl schon hinter sich Köln. Am...

JHV bei Alt-Severin
JHV bei Alt-Severin Köln. Auf der Jahreshauptversammlung der K.G....

Auf die Füße, fertig, tanzen! – Köln tanzt sich am 4. September 2021 zusammen
Auf die Füße, fertig, tanzen! – Köln tanzt sich am...

Vorstandsneuwahlen bei der KKG Alt-Lindenthal
Vorstandsneuwahlen bei der KKG Alt-Lindenthal Köln. Am 30. August...

130 Jahre JGV Obergartzem

Löstige Paulaner wählen neues Vorstands-Team
Der neue Vorstand, v.l.n.r: Rüdiger Paulun...

Jahreshauptversammlung bei den Lotterbove
Jahreshauptversammlung bei den Lotterbove Köln. Am 13.08.2021 hat...

Aktuelles bei der Volksbühne am Rudolfplatz
Aktuelles bei der Volksbühne am Rudolfplatz Köln. Die...

Präsident wird Präsident
Präsident wird Präsident Köln. Sonst ist die KAJUJA...

Machtwechsel am Rhein bei den Figaros
Machtwechsel am Rhein. Köln. Nach 18 nicht immer einfachen, aber...

Großes Fastelovends-Impfen auf dem Heumarkt
Festkomitee Kölner Karneval gemeinsam mit der Stadt Köln:...

Die Grosse von 1823 spendet ihren Gewinn des Leselaufs 2020
Die Grosse von 1823 spendet ihren Gewinn des Leselaufs 2020 an die CSH...

70 Jahre Stammtisch Kölner Karnevalisten
70 Jahre Stammtisch Kölner Karnevalisten Köln. Der...

Gute Aussichten für die Karnevalssession 2022
Gute Aussichten für die Karnevalssession 2022 Geimpfte und...

Ne Hauch vun Weihnachte im Gasthaus zur Post in Mondorf
Ne Hauch vun Weihnachte im Gasthaus zur Post in Mondorf...

Ne Hauch vun Weihnachte op de MS GODESIA
Ne Hauch vun Weihnachte op de MS GODESIA Bonn/Troisdorf. Nachdem...

Sommer, Sonne, Sommerfest!
Sommer, Sonne, Sommerfest! Köln. Wer hätte das bei der...

„Kommern packt an“ Benefizkonzert zugunsten der Hochwasseropfer
„Kommern packt an“ Benefizkonzert zugunsten der...

Die Prinzen-Garde bekommt eine eigene Straße: Prinzen-Garde-Weg
Prinzen-Garde bekommt eigene Straße: Prinzen-Garde-Weg 1 –...

 

KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche