Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
  
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat...

Artikel zum Thema: 2018



  • mehr... (467 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 55 mal gelesen

KG Sr. Tollität Luftflotte e.V.1926 mit neuem Internetauftritt (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
KG Sr. Tollität Luftflotte e.V.1926 mit neuem Internetauftritt
Köln. Pünktlich zur Sessionseröffnung 2018/19 startet die KG Sr. Tollität Luftflotte e. V. 1926 mit einem neuen Internet Auftritt.
Gemeinsam mit der renommierten Agentur Artenreich wurde der bestehende Auftritt überprüft und Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt. Nach einigen Jahren wurde es wirklich Zeit, den Mix aus Tradition, Information und Innovation optisch und strukturiert zu verbessern.



 

mehr...


Jetzt ist der Bart ab! Kölner Jungfrau muss sich vom Bart trennen. (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
Jetzt ist der Bart ab! Kölner Jungfrau muss sich vom Bart trennen.
Köln. Obwohl Michael Everwand ursprünglich aus Solingen kommt, hat sein Bart seit über 18 Jahren kein Messer gesehen. Das ist jetzt anders. Als Jungfrau Catharina musste der Bart weg. Mit gemischten Gefühlen saß er gestern auf dem „heißen“ Stuhl im Salon Eifler und die beiden Hoffriseure Mike Engels und Thomas Eifler machten mit ihrem Humor diese für Catharina doch etwas sensible Situation zu einem fast schon karnevalistischen Event.




„Es ist ein sehr ungewohntes Gefühl, aber für einen Damenbart war es ja dann doch etwas zu viel“ meinte Michael Everwand, als er sich danach mit einem lachenden und einem weinenden Auge im Spiegel betrachtete.

Text und Fotos: Max Rheinländer, Pressesprecher
 

mehr...


100 Jahre Fidele Zunftbrüder (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


100 Jahre Fidele Zunftbrüder von 1919 e. V.
Köln. Am 10.11.2018 um 16:15 Uhr war es soweit: Präsident Theo Schäfges und Vizepräsident Ingo Pohlkötter der Fidelen Zunftbrüder von 1919 e. V., begrüßten zum VIP-Empfang ihre Gäste vor dem Dachsalon der Flora in Köln und baten, sich in das „Goldene Buch“ einzutragen.
Anschließend hielt Präsident Theo Schäfges der 100 Jahre alten Familiengesellschaft der „Fidelen Zunftbrüder von 1919 e. V.“, eine Ansprache vor Gästen und Ehrengästen aus Vereinen, - Kultur - Kunst - Politik und Wirtschaft.
Dann erzählte er, dass die Geburt der „Fidelen Zunftbrüder“ im Jahre 1912 in einem Kölschen Wirtshaus, dem „Marienbildchen“ mit einem Stammtisch aus Handwerkern und Kaufleuten unter dem Motto:  „Mir lose uns nit“, entstanden ist.

mehr...


Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner NarrenZunft (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 


Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner NarrenZunft
Bannerhär Thomas Brauckmann mit großer Mehrheit bestätigt
Köln. Bei der Jahreshauptversammlung am 12.11.2018 im Mercure Hotel Severinshof blickt die KNZ auf ein hervorragendes Jahr zurück. So hat die Gesellschaft ganz im Sinne des damaligen Sessionsmottos „Mer Kölsche danze us der Reih“ sein Ex-Dreigestirn 2017 mit Prinz Stefan Jung, Bauer Andreas Bulich und Jungfrau Stefan(ie) Knepper zur großen Freude der Gäste jeweils eine der drei großen Sitzungen leiten lassen. Ein voller Erfolg!
Ein wichtiger Tagesordnungspunkt des Abends ist die turnusmäßig anstehende Wahl für Teile des Vorstandes. Im geschäftsführenden Vorstand wird Thomas Brauckmann für seine langjährige, erfolgreiche Arbeit als Bannerhär mit einer Mehrheit von annähernd 100% im Amt bestätigt.

mehr...


Weihnachtsshow des Chores Jecke Püngel 2018 zum letzten Mal in der KÜZ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Weihnachtsshow des Chores Jecke Püngel 2018 zum letzten Mal in der KÜZ
Troisdorf. Nach sechs Jahren will der Troisdorfer Mundartchor ‚“Jecke Püngel e. V.“ die Sieglarer KÜZ im nächsten Jahr mit seiner Weihnachtsshow verlassen. Als Grund geben die 1. Vorsitzende Angela Stohwasser und Geschäftsführer Reiner Besgen an, dass sich einige Voraussetzungen geändert haben. Dazu gehört auch die stark angestiegene Miete, die sich negativ auf die Gestaltung der Show auswirkt. „Die erhöhte Miete können wir nicht uneingeschränkt an die Besucher weitergeben“, erklärt Reiner Besgen, der auch Schatzmeister des Chores ist. „Wir müssen bei diesen Umständen vor allem an den Chor und unsere Mitglieder denken, der Weiterbestand des Chores ist uns wichtig und wir wollen nicht die Eintrittspreise erhöhen.“ Bereits in diesem Jahr hat der Chor auf das traditionelle Abendessen verzichtet, um die Eintrittsgelder senken zu können. Nach wie vor sind bei der Püngel-Weihnacht alle Getränke im Eintrittspreis enthalten, was auch ein Novum ist bei einer solchen Veranstaltung. Die Chormitglieder freuen sich schon jetzt darauf, ihre wahrscheinlich letzten Besucher in der KÜZ am Samstag, 1. Dezember um 19 Uhr und Sonntag, 2. Dezember um 15 Uhr begrüßen zu können, wenn sich die Türen der altehrwürdigen KÜZ öffnen. „Gerade der Charme dieses wunderschönen Bürgerhauses macht die Show aus und eignet sich hervorragend“, so Angela Stohwasser.
Für die wahrscheinlich letzte Weihnachtsshow, moderiert von Anja Ehrhardt als Stadlwirtin und Reiner Besgen als Köbes Reiner, gibt es noch Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse. In diesem Jahr, in dem die Weihnachtsshow unter dem Motto „Op dem Weihnachtsmaat in Sieglor“ steht, hat der Chor, einige Stände im Saal aufgebaut. 


Chor "Jecke Püngel" e.V. 

mehr...


Traditionelle Sessionseröffnung der Willi-Ostermann-Gesellschaft (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
Traditionelle Sessionseröffnung der Willi-Ostermann-Gesellschaft
Köln. Die traditionelle Sessionseröffnung am „Elften im Elften“ der Willi-Ostermann- Gesellschaft war auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Highlight. Bereits zum 49. Mal hatten sich wieder tausende Feierwütige auf dem Kölner Heumarkt , um den Start in die neue Karnevalssession gemeinsam zu feiern.



Bereits um kurz vor 9 Uhr morgens startete wieder das sensationelle Bühnenprogramm mit den Top-Bands des Kölner Karnevals, die allesamt ihre neuen Sessionshits präsentierten und den karnevalsbegeisterten Jecken mächtig einheizten. Als dann der Präsident Ralf Schlegelmilch gemeinsam mit der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und dem neuen Festkomitee-Präsidenten Christoph Kuckelkorn die Bühne betrat, und um 11.11 Uhr den Countdown einläutete, war die Stimmung auf dem Höhepunkt und die Jecken kannten kein Halten mehr.


mehr...


Traditioneller Empfang im Historischen Rathaus am 11.11.18 (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


Traditioneller Empfang im Historischen Rathaus am 11.11.18
Köln. Beim traditionellen Empfang zum 11.11 im Historischen Rathaus zu Köln stellte der Präsident des Festkomitees Christoph Kuckelkorn auf Einladung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker das neue designierte Kölner Dreigestirn der Session 2019 vor.
Tief bewegt unterzeichneten der neue designierte „Prinz Marc I.“, Marc Michelske, der neue designierte „Bauer Markus“, Markus Meyer und die neue designierte „Jungfrau Catharina“, Michael Everwand ihren Sessionsvertrag.

mehr...


Wenn die Funke mit de Hellige fiere! (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Wenn die Funke mit de Hellige fiere!
Traditionelle Sessionseröffnung der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln. Wenn am Abend des 11.11. der letzte Trunkenbold die Kölner Altstadt verlassen hat, dann kommen die Bewohner zur Ruhe. Nur die Anwohner rund um einen kleinen Platz gegenüber des Delfter Hauses am Buttermarkt freuen sich auf eine Schar Karnevalisten, die sich immer einen Tag nach der großen Sessionseröffnung dort einfinden. „Die bekommen den Hals nicht voll vom Feiern“, mögen Sie jetzt denken, aber dem ist nicht so!


 

mehr...


Sessionseröffnung 11.11.2018 beim KKV Unger Uns (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


Sessionseröffnung 11.11.2018 beim KKV Unger Uns
Köln. Umzug ist immer mit vielen neuen Aufgaben verbunden, die auch der "UNGER UNS" zu bewältigen hatte.
Vom Senats-Hotel auf die Schäl-Sick in den Festsaal des Dorint-Hotels An der Messe - würde das zum Problem? Auch der größere Saal wäre zu füllen. Beides war dann letztendlich keines. Der Kartenvorverkauf lief hervorragend und leider mussten wir am Ende sogar noch einige feierwütige Fastelovendsjecken auf nächstes Jahr vertrösten.
Aber dann kam es kurz vor dem Sessionsauftakt beim Orga-Team hinter den Kulissen doch noch kurz zu Schnapp-Atmung. Der Präsident vom "UNGER UNS" , Udo Beyers, fiel krankheitsbedingt sehr kurzfristig aus - Ersatz musste her. Die Telefone liefen heiß, wer konnte so kurz vor Beginn der Veranstaltung einspringen? Aufatmen im Vorstand: Frank Klever von der KG Blau-Rot Köln-Dellbrück war der Retter in der Not und im Nachhinein konnten wir übereinstimmend feststellen - he hätt sing Saach` einfach joot jemaach.

mehr...


Wenn CUSA und Lupo zeitgleich die Sessionseröffnung feiern (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Wenn CUSA und Lupo zeitgleich die Sessionseröffnung feiern
11.11.-Feier im Kölner Maritim Hotel der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln. Am 11.11. zieht es nicht nur den Hilijen Zinter Mätes (für Imis den heiligen Sankt Martin), sondern in jedem Jahr auch zehntausende Jecke auf Kölns Straßen und in die Säle zur Sessionseröffnung. Während die meisten Jecken bei der Eröffnung auf Heumarkt, Tanzbrunnen oder Zülpicher Straße gegen Nachmittag dem Regen trotzen mussten, konnten im Kölner Maritim zu Spitzenzeiten knapp 2700 Gäste trocken und ausgelassen in die neue Session feiern, denn die Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. hatten zum dritten Mal gerufen und die Jecken hörten diesen Ruf.
Schon früh hatte sich eine Schlange ein Stück die Deutzer Brücke hoch aufgestellt und wurde kurz vor 11:00 Uhr über die Rote-Funken-Treppe (die heißt wirklich so!) hereingelassen. Erstmal Bändchen gegen Karte tauschen, Garderobe und Bons waren angesagt, aber dann waren den gut 12 Stunden Fastelovendsparty keine Steine mehr in den Weg gelegt. Selbst ein kleiner Tausch von Kölschglas gegen Plastikbecher auf dem Weg zum rauchen konnte keinem die Stimmung vermiesen. Warum auch, die Sicherheit der Funken hat einem den Tausch immer mit einem netten Wort und Lächeln schmackhaft gemacht. Überhaupt kann man sagen, dass die Sessionseröffnung der roten Funken bisher noch nie von vielen Problemen der „Außenwelt“ betroffen war, kleinere Streitereien waren meist schnell beruhigt.

mehr...


Chressdaach em Veedel 2018 (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


Sessionseröffnung der Großen Allgemeinen KG - Ein Abend der „Süperlative“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Sessionseröffnung der Großen Allgemeinen KG
Ein Abend der „Süperlative“
Köln. Dass die Session 2018/19 für die Große Allgemeine KG eine ganz besondere Session sein wird, das ist wohl jedem Kölschen Jeck klar und so startete die Gesellschaft auch mit einem Abend voller High Lights in die Session. Nicht nur die Anwesenheit des designierten Dreigestirns Prinz Marc 1., Bauer Markus und Jungfrau Catharina (alle drei Mitglieder der GA) mit Prinzenführer Rüdiger Schlott sowie den Adjutanten Michael Palm (Prinz), Frank Rehfuss (Bauer) und Volker Marx (Jungfrau) sowie  vom Festkomitee Christoph Kuckelkorn (Präsiden) und Bernd Höft (Protokoll und Strategie) machten den Abend zu etwas Besonderem. Unter den Ehrengästen befanden sich natürlich auch die Vertreter der Schlenderhaner Lumpe und der Lesegesellschaft sowie Vertreter zahlreicher befreundeter Gesellschaften.

mehr...


Sessionseröffnung bei der KG Die Tönnisberger e. V. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 23. November 2018 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 23. November 2018
Siegburg. Zum Vereins-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ lädt die Siegburger KG „Die Tönnisberger“ 1968 e.V. am Freitag, 23. November 2018, recht herzlich alle Karnevalsfreunde in den Festsaal des Restaurants „Kaldauer Hof“, Siegburg-Kaldauen, zum Mitfeiern ein (Beginn 19.00 Uhr). Für raderdollen Partyalarm sorgen u. a. die Traditions-Gesangsgruppe „Bottemelech´s Jonge“ aus Vilich-Müldorf (Träger des Närrischen Löwen der Bundesstadt Bonn 2018), die Junioren- und Seniorentanzgruppen der Stadtgarde Schwarz-Rot Hennef e. V. sowie die Tönnisberger Showgruppe mit schwungvollen Darbietungen. Im Laufe des kleinen, aber hochkarätigen Karnevals-Programms für die Gäste und vereinsinternen Ehrungen, wird großartiges Highlight der Auftritt und die Vorstellung der neuen Träger des Rheinlandordens „Das Goldene Herz 2019“ sein, welches die „Lila-Weißen“ wohlweislich an besonders sozial engagierte Karnevalisten verleiht. Um es wie in jedem Jahr gewohnt spannend zu halten, werden die Anwärter erst im Anschluss ihres zu Programmbeginn eingeplanten fetzigen Show-Acts der Extraklasse preisgegeben.


 

mehr...


Zweiter Auftritt von „Eldorado“ bei Fidelen Fordlern (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Zweiter Auftritt von „Eldorado“ bei Fidelen Fordlern
Die neue Band und Kempest Finest brachten den Saal zum Kochen
Köln. Gleich mehrere Neuheiten konnten die Fidelen Fordler bei ihrer diesjährigen Sessionseröffnung am 9.11.2018 im Restaurant „Bellevue“ des Maritim Köln präsentieren. So hatte die neue Formation „Eldorado“ ihren zweiten offiziellen Auftritt überhaupt bei den FiFos. Allerdings ist das Wort „neu“ bei „Eldorado“ natürlich in gewisser Weise ein Euphemismus, da die Bandmitglieder bereits viele Jahre unter anderem Namen im Karneval firmierten.



Hinzu kamen, gewohnt powerful, „Kempest Finest“, sowie Jens Singer. „Dä Schofför der Kanzlerin“ war zu der Veranstaltung sogar eigens aus Berlin angereist.

mehr...


Der „GROSSE“ kölsche Countdown - Jeck mit Kind und Kegel (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


Der „GROSSE“ kölsche Countdown
Jeck mit Kind und Kegel bei der Grossen von 1823 im Tanzbrunnen.
Köln. Bereits zum 6. Mal fand der der Kölsche Countdown für die ganze Familie im Tanzbrunnen statt und war auch in diesem Jahr schon lange ausverkauft. Es lohnte sich also nicht, den Weg ohne gültiges Ticket anzutreten, weil man dann vor dem Tanzbrunnen stand und keine Chance hatte, hinein zu kommen, denn eine Tageskasse gab es natürlich nicht.
Das Veranstalter-Team kann zu Recht stolz darauf sein, dass diese friedliche Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder von so vielen jungen und älteren Jecken begeistert besucht wurde, denn wie auch in den Vorjahren sind harte Getränke verboten und es werden nur so viele Karten verkauft, wie es noch für die Feiernden angenehm ist.

mehr...


Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten in die närrische Zeit
-850 Frauen und ebenso viele Männer waren begeistert vom Sitzungsprogramm
-närrische Lovestory bei der Mädchensitzung - Sitzungspräsident Dennis Heinemann stellte seiner Partnerin Janine einen Heiratsantrag
Windhagen. Seit der ersten Herrensitzung in 1989 eröffnet die KG Wenter Klaavbröder im Karnevalsdorf "Wenten" (Windhagen), die närrische Session vor dem offiziellen 11.11. Wenige Jahre später kam die Mädchensitzung dazu. Hintergrund für den frühzeitigen Beginn der tollen Zeit ist, dass bei beiden Sitzungen zahlreiche Kräfte aus dem Kölner Karneval mitwirken. Für sie sind die Sitzungen eine Generalprobe für den rheinischen Fasteleer. Beide Veranstaltungen waren im Vorverkauf restlos ausverkauft. Aufgrund des begrenzten Fassungsvermögens im Forum  kann die Kartennachfrage leider nicht gänzlich erfüllt werden.


mehr...


Viele Herren folgten der Einladung zum Husaren-Herren-Schoppen (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Viele Herren folgten der Einladung zum Husaren-Herren-Schoppen
Der Husaren-Herren-Schoppen ist der traditionelle Start in die Session der KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e. V. Köln. Auch in diesem Jahr folgten viele Herren der Einladung ins Lindner Hotel City Plaza. Der Husaren-Herren-Schoppen hat sich bei den Mitgliedern und Freunden der Gesellschaft längst zu einer beliebten Netzwerk-Veranstaltung entwickelt. Präsident und 1. Vorsitzender Markus Simonian, der als Sitzungsleiter durch das Programm führte, freute sich über den Besuch von rund 200 Gästen.


mehr...


Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2018“ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2018“
„Heidewitzka, Herr Kapitän“-
Lila-weiße Kreisstadt-Karnevalisten besuchten bei Schiffstour Remagen am Rhein
Siegburg. „Heidewitzka, Herr Kapitän!“ Karl Berbuers Fastelovends-Klassiker rief die KG „Die Tönnisberger“ als raderdolles Tagesmotto zur „Fahrt ins Lila 2018“ aus. Bekanntlich wird in Reihen des Bürgervereins zur Förderung des Siegburger Karnevals nicht nur zur Narrenzeit kräftig heimatliches Brauchtum, sondern stets neben der Vereinsarbeit auch intensiv Spaß und Geselligkeit untereinander gepflegt. Erneut fand eine Schiffstour statt.


mehr...


Sessionseröffnung der KG Löstige Neppeser (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Sessionseröffnung der KG Löstige Neppeseram 03.11.18 in der  Vereins Gaststätte "Siegfriedhof" in Mauenheim.
Köln. Es war rappelvoll und für Stimmung sorgten "Die Schokolädcher", Ne Spetzboov" und der Spielmannzug der KG Kallendresser, sowie DJ Micha für Musik und Technik.
Vielen Dank an alle Künstler, ihr wart alle richtig klasse. Danke auch an unseren Vereinswirt Hans Willi Strozinski und sein Team.


mehr...


Jahrespressekonferenz der Kölner Blaue Funken (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Marie Marie und ihr Neuer
Jahrespressekonferenz der Kölner Funken Artillerie blau-weiß von 1870 e. V.
Köln. Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, auch wenn das Wetter eher das Gegenteil erahnen lässt und die Session naht. Aus diesem Grunde laden die Kölner Karnevalsgesellschaften gerne zu Pressekonferenzen ein, so wie am 07.11.2018 die Kölner Funken Artillerie blau-weiß von 1870 e. V., kurz „Blaue Funken“ genannt.
Es fanden sich zahlreiche Vertreter der Kölner Medienlandschaft auf Einladung des Pressesprechers und Vizepräsidenten Dr. Armin Hoffmann im Sachsenturm am Blaue-Funken-Weg ein und waren gespannt, was es Neues zu berichten gibt und das war Einiges.
Gemeinsam mit Präsident Björn Griesemann führte Dr. Hoffmann durch die Jahrespressekonferenz. 


mehr...


Mit vill Palaver ins Finale (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


Mit vill Palaver ins Finale
Flottenappell der Rheinflotten-Familie im Jugendhaus Lindenhof/Lev.
Köln. Am 03.11.2018 war auf der Weiherstraße in Leverkusen wieder einmal viel Betrieb, denn die Rheinflotte hatte eingeladen zum traditionellen Flottenappell ins Jugendhaus Lindenhof. Gemeinsam mit der Großen Ehrenfelder KG Rheinflotte, der Muttergesellschaft der Tanzgruppe Rheinflotte, hatte man eingeladen und ein „ausverkaufter“ Lindenhof bewies, dass dieser Einladung gerne Folge geleistet wurde. 
Pünktlich um 19:00 Uhr begrüßte Ehrenpräsident Wolfgang Schneider die Gäste im Saal und gab erste wichtige Informationen zum Abend und schließlich rief er die Moderatoren des Abends auf die Bühne, denn die Moderation übernimmt seit einigen Jahren das Duo Andreas (Schneider 1. Vorsitzender der Tanzgruppe) und Andreas (Scharf – Flottenkoch) mit großem Erfolg. Sie führten mit Witz und Humor durch ein super Bühnenprogramm.

mehr...


Still und in Gedanken in die neue Session (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


Still und in Gedanken in die neue Session
Allerheiligen-Gedenken der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln. Sie denken, eine Sessionseröffnung ist immer voller lauter Musik und Partystimmung? Das muss nicht sein, zumindest in Köln ist ein ruhiger Sessionsauftakt nicht ausgeschlossen. So wie seit mehr als fünfzig Jahren der Sessionsauftakt der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V., der nicht in einer der großen Säle gefeiert wird, sondern am Morgen des Allerheiligen-Tages auf Melaten.
Es ist gute alte Tradition der Funken, an Allerheiligen mit einem Totengedenken auf dem Friedhof des zuletzt verstorbenen Präsidenten in die Session zu starten. Bis zum Tode von Ehrenpräsident Hansgeorg Brock 2016 war der Südfriedhof jahrzehntelang der Ort des Gedenkens. Seit dessen Tod wurde auch eine Gedenkstätte angelegt auf dem Melaten, die nach und nach restauriert und umgebaut wird, wo auch in Zukunft diese Tradition fortgeführt wird. Funkenfreunde, die vielleicht keine Hinterbliebenen mehr haben, können sich nach ihrem Tod in der Gedenkstätte beisetzen lassen, wo dann die Korpsfreunde die Pflege übernehmen.

mehr...


Studie zum Kölner Karneval wird fortgesetzt (Köln und Umgebung)

Thema: 2018



 

Festkomitee Kölner Karneval und Rheinische Fachschule Köln: 
Studie zum Kölner Karneval wird fortgesetzt

  •  
  • Befragung der Jecken an den Hot Spots des karnevalistischen Treibens
  • Studie soll Aufschluss über Feierverhalten und Erwartungshaltung der Jecken geben
  • Teilnahme auch online möglich
  •  
Die in der Session 2018 gestartete wissenschaftliche Studie zum Kölner Karneval wird fortgesetzt. Ziel der Studie ist es, Feierverhalten und Erwartungshaltung der Jecken in Köln zu untersuchen, um daraus Schlüsse für zukünftige Karnevalssessionen ziehen zu können. Die Studie wird von der Rheinischen Fachhochschule Köln in Zusammenarbeit mit der Boston Consulting Group im Auftrag des Festkomitees Kölner Karneval durchgeführt.

Was macht den Karneval in Köln besonders? Warum kommen immer mehr Menschen in die Domstadt? Welche Erwartungen haben sie und welche Veranstaltungen besuchen sie? „Wir suchen Antworten auf diese Fragen, um künftig Besucherströme besser lenken und ihnen bessere Angebote machen zu können“, erklärt Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval. „Der Karneval begeistert Menschen landesweit und wird immer größer. Diese Entwicklung können wir nicht aufhalten, also müssen wir Lösungen finden, damit umzugehen.“
 

mehr...


Husaren Grün Weiss Siegburg starten mit großer Sessionseröffnung! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Husaren Grün Weiss Siegburg starten mit vielen Gästen und großer Sessionseröffnungsparty in den Karneval

Siegburg. Mit dem neuen Sessionsmotto „Kölsche Tön + Rock n Roll - die Husarenshow ist wundervoll - Herzblut, Akrobatik, Spass - Macht alle mit, wir geben Gas“ starteten die Husaren Grün Weiss Siegburg in ihre diesjährige Karnevalssession. Neben der Vorstellung des Sessionsmottos und des neuen Ordens, wurden auch 9 neue Senatoren in der Husaren Familie begrüßt. Highlight des Abends war die Premiere der neu choreographierten „Husarenshow“.

 
Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, folgten auch dieses Jahr wieder viele Karnevalisten der Einladung der Husaren und verwandelten das Schützenhaus in eine grün-weißen Hexenkessel. Ein besonderer Abend war es für deren Vorsitzenden, Michael Hennecken; wurde er doch exakt vor 365 Tagen, zusammen mit seiner Frau Dani, als neues Siegburger Prinzenpaar vorgestellt.

Zusammen mit dem Präsidenten der Husaren, Karl-Heinz Boss, konnte er direkt zu Beginn des Abends insgesamt 92 Husaren in Uniform den anwesenden Gästen vorstellen. Aufgeteilt in Kinder-, Jugend- und Seniorentanzcorps, in Gefolge mit Schellenbaum und Fahne, sowie in Musikzug samt Technik, gibt es so viele aktive Husaren, wie nie zuvor.

Eine besondere Ehre kam der ehemaligen Geschäftsführerin des Vereins, Martina Przibilla, zu teil. Nach 25 aktiven Jahren im Vorstand, dankte Präsident Karl-Heinz Boss ihr mit einer Laudatio für die geleistete Arbeit und den unermüdlichen Einsatz, den sie über all die Jahre gezeigt hatte.


mehr...



387 Artikel (16 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



Kölner Dreigestirn 2019 reist mit Kardinal Woelki nach Rom
Generalaudienz bei Papst Franziskus: Kölner Dreigestirn 2019...


Op dem Weihnachtsmaat en Sieglohr
Op dem Weihnachtsmaat en Sieglohr Chor Jecke Püngel mit...


Schmucke Weihnachtsgala im festlichen Ambiente!
Schmucke Weihnachtsgala im festlichen Ambiente! Köln. Im... 


Ausstellung in der Sparkasse Köln Bonn
Ausstellung in der Sparkasse Köln Bonn Köln. Die Sparkasse... 

Dirndl-Probe mit der „Trainer-Queen“
Dirndl-Probe mit der „Trainer-Queen“! Köln. Während ihres... 


Siegburger Ehrengarde lädt ein zur Sitzung in der Rhein-Sieg-Halle


4. Kölner Weihnachtslichter-Parade
4. Kölner Weihnachtslichter-Parade Köln. Elfen,... 


Wenn der Präsident ins Schwärmen gerät
Wenn der Präsident ins Schwärmen gerät Diskösch met dr Press der... 

Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf vollen Touren
Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf... 


Alexander von Chiari wird Nestor des Kölner Karnevals
Festkomitee-Vorstand ehrt langjährigen Zugleiter:... 


Weihnachtsfeier der Bönnsche Chinese
 


Einiges Neue bei einer „alten“ Karnevalsgesellschaft

Einiges Neue bei einer „alten“ Karnevalsgesellschaft... 


Sessionseröffnung 2018/19 bei der KG Schnüsse Tring
Sessionseröffnung 2018/19 bei der KG Schnüsse Tring Köln.... 


TroJazz in der Johanneskirche in Troisdorf
Swinging Christmas mit TroJazz in der Johanneskirche in Troisdorf am 9.... 


Sessionseröffnung bei der KG Original Kölsche Domputzer 1979 e. V.
Sessionseröffnung bei der KG Original Kölsche Domputzer 1979 e. V.... 


Orden der Session 2018/19
Spange der Chevaliers von Cöln Jubiläumsspange Höppemötzjer... 


Fest in Lila der KG Tönnisberger im Kaldauer Hof
Fest in Lila der KG Tönnisberger im Kaldauer Hof Siegburg.... 


Kölsche Messe am 24.11.2018
Mess op Kölsch in St. Paul Die KKG... 


Proklamation von Jan und Griet 2019
Die Flora erstrahlte in Grün und Fackelschein! Proklamation... 


Zwölf neue Senatoren bei der Elfter im Elften Feier der KNZ
Zwölf neue Senatoren bei der Elfter im Elften Feier der KNZ Köln.... 


Wo die Welt und Kölsch zusammen tanzen- BallKristall der Blauen Funken

Wo die Welt und Kölsch zusammen tanzen BallKristall der...


11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar
11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar Siegburg. Bereits zum...   
    


30 Jahre Fidele Kölsche wurde mit einer großen Party gefeiert
30 Jahre Fidele Kölsche wurde mit einer großen Party gefeiert Köln.... 


Sessionseröffnung der Schlenderhaner Lumpe im Pullman-Hotel
Sessionseröffnung der Schlenderhaner Lumpe im Pullman-Hotel... 


KG Sr. Tollität Luftflotte e.V.1926 mit neuem Internetauftritt
KG Sr. Tollität Luftflotte e.V.1926 mit neuem Internetauftritt... 


Jetzt ist der Bart ab! Kölner Jungfrau muss sich vom Bart trennen.
Jetzt ist der Bart ab! Kölner Jungfrau muss sich vom Bart trennen.... 


100 Jahre Fidele Zunftbrüder
100 Jahre Fidele Zunftbrüder von 1919 e. V. Köln. Am 10.11.2018... 


Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner NarrenZunft
Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner NarrenZunft Bannerhär... 


Traditionelle Sessionseröffnung der Willi-Ostermann-Gesellschaft
Traditionelle Sessionseröffnung der Willi-Ostermann-Gesellschaft...
 


Weihnachtsshow des Chores Jecke Püngel 2018 zum letzten Mal in der KÜZ
Weihnachtsshow des Chores Jecke Püngel 2018 zum letzten Mal in der KÜZ... 


Wenn die Funke mit de Hellige fiere!
Wenn die Funke mit de Hellige fiere! Traditionelle... 


Sessionseröffnung 11.11.2018 beim KKV Unger Uns
Sessionseröffnung 11.11.2018 beim KKV Unger Uns Köln. Umzug... 


Traditioneller Empfang im Historischen Rathaus am 11.11.18
Traditioneller Empfang im Historischen Rathaus am 11.11.18... 


Wenn CUSA und Lupo zeitgleich die Sessionseröffnung feiern
Wenn CUSA und Lupo zeitgleich die Sessionseröffnung feiern... 


Chressdaach em Veedel 2018


Sessionseröffnung der Großen Allgemeinen KG - Ein Abend der „Süperlative“
Sessionseröffnung der Großen Allgemeinen KG Ein Abend der... 


Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 23. November 2018
Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 23. November 2018... 


Zweiter Auftritt von „Eldorado“ bei Fidelen Fordlern
Zweiter Auftritt von „Eldorado“ bei Fidelen Fordlern Die... 


Der „GROSSE“ kölsche Countdown - Jeck mit Kind und Kegel
Der „GROSSE“ kölsche Countdown Jeck mit Kind und Kegel bei der... 


Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten
Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten in... 


Viele Herren folgten der Einladung zum Husaren-Herren-Schoppen
Viele Herren folgten der Einladung zum Husaren-Herren-Schoppen... 


Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2018“
Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2018“ „Heidewitzka,... 


Sessionseröffnung der KG Löstige Neppeser
Sessionseröffnung der KG Löstige Neppeseram 03.11.18 in der Vereins... 


Jahrespressekonferenz der Kölner Blaue Funken
Marie Marie und ihr Neuer Jahrespressekonferenz der Kölner... 


Mit vill Palaver ins Finale
Mit vill Palaver ins Finale Flottenappell der... 


Still und in Gedanken in die neue Session
Still und in Gedanken in die neue Session... 


Studie zum Kölner Karneval wird fortgesetzt
Festkomitee Kölner Karneval und Rheinische Fachschule Köln: Studie zum... 


Husaren Grün Weiss Siegburg starten mit großer Sessionseröffnung!
Husaren Grün Weiss Siegburg starten mit vielen Gästen und großer... 
      


Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend Bönnsche Chinesen
Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend Bönnsche Chinesen... 


Jens Büttemeyer- Rotznas - CD Präsentation
Rotznas - CD PräsentationKöln. Am 23.11.2018, ab 18:00Uhr, wird im... 


Sessionsmagazin "Karneval in Köln 2019" erscheint pünktlich zum 11.11.
Im Karneval den Überblick behalten: Sessionsmagazin... 


Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz

Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz... 


Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz

Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location! 

CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity...


Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche