Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2020 vor
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2020...
Mord am Teich
Mord am Teich Die Dämmerung des Tages lag wie ein grauer Mantel...Überschrift

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing Weihnachtliche... 
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum...
 

MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz... 
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Artikel zur Kategorie: Rhein-Sieg u. Bonn


  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 850 mal gelesen

15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018

15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette


Sa. 02. und So. 03 Juni 2018 in Bonn

Hardtberghalle - Gaußstraße 1 - 53123 Bonn


Zur Ticketbestellung einfach das Plakat anklicken. 


Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018
Bonn. Vom 16. März bis zum 22. April 2018 gibt es auch in diesem Jahr freitags (14 bis 22 Uhr), samstags (11 bis 22 Uhr) und sonntags (11 bis 20 Uhr) Jahrmarktsromantik zu erleben und zu fühlen.
Hier können die Enkel erleben, wie sich Oma und Opa damals amüsierten und wir stellten fest, dass es auch die Kinder der heutigen Zeit berührt und erreicht.
Der Eintritt beträgt unverändert auch in diesem Jahr 5,50 Euro für Kinder zwischen 3-5 Jahren, zwischen 6 und 12 Jahren 9,50 Euro und 15,50 Euro für Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene.
Dafür sind alle Fahrten und Attraktionen frei zugänglich und können so oft genutzt werden, wie man möchte!

mehr...


Glückwunsch an den Chefredakteur aus Bonn (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Poppelsdorfer Schloss-Madämchen und Schloss-Junker (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 


Poppelsdorfer Schloss-Madämchen und Schloss-Junker wiederholen ihr Jubiläumsrevue im Brückenforum Bonn-Beuel
Bonn. Am 8. Oktober 2017 war es zum ersten Mal soweit: Die Poppelsdorfer Schloss-Madämchen und Schloss-Junker zeigten einen ganzen Abend lang mit ihrem Tanz-Theater im Beueler Brückenforum, was sie schon seit 20 Jahren mit Begeisterung und Lebensfreude präsentieren: Die Truppe wirbelt mit getanzten Geschichten über die Bühnen im Köln-Bonner Raum. Seit dem 11jährigen Jubiläum im Jahr 2008 warteten die Freunde und Fans der Poppelsdorfer auf eine Wiederholung eines Tanz-Theater-Abends außerhalb der Karnevals-Session. Diesen Gefallen taten sie ihnen mit der Jubiläumsrevue im Oktober 2017.
„Ach Marie… wovon dräums du?“ Zwei Stunden lang Tanz, Theater und fliegende Kostümwechsel, und das alles zu kölschen Liedern und temperamentvollen bekannten Stücken u. a. von Udo Jürgens (Ich war noch niemals in New York).

mehr...


Siegburger Ehrengarde lädt zum Tanz-Casting ein (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Ehrengarde lädt zum Tanz-Casting ein
Tanzcorps der gelb-schwarzen Garde sucht Verstärkung in allen Altersklassen
Siegburg. Karneval ist das ganze Jahr – zumindest für die aktiven Tänzerinnen und Tänzer der K. G. Siegburger Ehrengarde e. V. Schon kurz nach Aschermittwoch setzt sich das Trainer-Team zusammen und beginnt mit der Choreographie, sowie der Musikauswahl für die Auftritte in der kommenden Session. Sowohl das Kinder- und Jugendtanzcorps als auch die Seniorengarde freuen sich schon jetzt darauf, mit ihrem Können auch in den nächsten Monaten wieder das Publikum zu begeistern.
 


 

mehr...


Närrisches Stelldichein im Seniorenzentrum St. Josef in Dattenfeld (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 



Närrisches Stelldichein im Seniorenzentrum St. Josef in Dattenfeld
Karnevalisten aus Windeck und Eitorf erfreuten die Bewohner und Gäste
Windeck-Dattenfeld - dreemol alaaf!!!!!!
Windeck. Für Bewohner und Personal im Seniorenzentrum St. Josef in Dattenfeld ist die 5. Jahreszeit ein bewegendes Thema. Unweit des Siegtaldoms gibt es ab Weiberfastnacht, auch Schwerdonnerstag genannt, bis zum Veilchendienstag allerlei Vergnügen im Fasteleer. Der Ausruf "Dattenfeld alaaf" ist ein gern gehörter Gruß. Er erinnert die älteren Lüggcher an eigene Erlebnisse mit dem Karneval, in dem sie früher im Fasteleer aktiv waren oder ausgelassen mitgefeiert haben.


mehr...


"Mer senge un bedde widder in Kölsche Tön" (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
"Mer senge un bedde widder in Kölsche Tön": Wenter Karnevalisten fierten widder ihre Fastelovendsmess in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Windhagen
Windhagen. Pfarrvikar Ulrich Olzem zelebrierte assistiert von Diakon Stephan Schwarz die 26. Auflage des Gottesdienstes



(Beim Gottesdienst in der Pfarrkirche)



An Weiberfastnacht war zur Eröffnung der 26. Kölschen Mess im Zeichen des Wenter Fasteleers in der Pfarrkirche das Lied zur Melodie "Ein Haus voll Glorie schauet..." "Herr du häß injelade un „Fiersch met os e Fess“, „Du dejs att op os wade“, un „Mir sin höck ding Jäß..." zu hören. Die neue Orgel schwieg an diesem Tag. Die Musik in der Kirch kam vom Musikverein Harmonie unter Leitung von Jörg Schneider. Die Messe wurde von Pfarrvikar Ulrich Olzem, "assistiert" von Diakon Stephan Schwarz zelebriert.

mehr...


„Un de Mötz... passt!“ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
„Un de Mötz... passt!“
Baumarkt-Chef, Verlagsleiter und Landrat - Siegburger Ehrengarde ernennt drei neue Senatoren
Siegburg. Aller guten Dinge sind drei: Im Rahmen des traditionellen Prinzenfrühstücks der Siegburger Ehrengarde wurden anlässlich des 20jährigen Jubiläums der 1998 gegründeten KG gleich drei verdiente Persönlichkeiten aus der Region zu Senatoren ernannt. Bereits in seiner Begrüßungsrede stellte Franz Huhn, Bürgermeister der Kreisstadt und Protektor des Siegburger Karnevals, fest, dass sich an diesem Tag eine außergewöhnlich große Anzahl von Prominenz im festlich geschmückten Pfarrer-Rupprecht-Saal versammelt hatte. Denn selbstverständlich hatten es sich viele Senatoren der Ehrengarde nicht nehmen lassen, die „Neuen“ an diesem Tag persönlich in ihren Kreis aufzunehmen.



Die drei neuen Senatoren der Siegburger Ehrengarde mit Urkunde, Orden und Mütze: Dirk Heise, Helmut Heinen und Sebastian Schuster (v.l.n.r.)

mehr...


Happy Birthday Angela! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Happy Birthday Angela! 
Angela, die Chefin  und guter Geist von 
Kölsche-Fastelovend-Eck 
  hat Heute am 7. Februar Geburtstag!




Wir gratulieren Dir als Redaktionsteam!
Nadine Sprung, Kurt Braun
und Reiner Besgen! 

Vielen vielen Dank für die viele Arbeit 
die du dir mit den Berichten machst! 

Jede Menge Freunde aus dem Karneval 
schließen sich den Glückwünschen an! 

Ich persönlich freu mich auf viele weitere Jahre mit Dir! 
Dein Reiner! 



Natürlich schließt sich der Chor "Jecke Püngel" den Glückwünschen an. 
Wir freuen uns alle auf die erste Probe 


„Tönnisberger feierten im Jubiläumsjahr mit Clowns und Senioren (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
„Tönnisberger feierten im Jubiläumsjahr mit Clowns und Senioren“
Lila-weißer Karnevalsspaß im Siegburger „Altenzentrum Am Michaelsberg“
Siegburg. Karnevalistisches Wirken verbindet die Siegburger KG „Die Tönnisberger“ 1968 e. V. seit ihrer Gründung vor 50 Jahren stets mit sozialem Engagement. Eine große Herzensangelegenheit ist es für die Narrentruppe aus dem ehemaligen Töpferviertel, bekannt für 4 Jahrzehnte gemeinsames Schaffen mit dem Arbeiterwohlfahrts-Ortsverein, auch in ihrer angelaufenen Jubiläums-Session erneut mit dem Förderverein Ev. Verein für Altenhilfe e. V., die Große Seniorensitzung im „Evangelischen Pflege- und Altenzentrum Am Michaelsberg“ auszurichten.
Frei nach Bruce Kapusta lautete diesjährig am Siegburger Kleiberg „Mir maache de Clowns för üch“ die ausgerufene Partyparole. Mit farbenfrohen Kostümen und roten Knollennasen frönten Bewohner, Besucher und mitwirkendes Heimpersonal im bunt dekorierten Festsaal dem geltenden Motto. Lila-Weißen-Geschäftsführer Wolfgang Burghardt hatte als Literat zum Event ein tolles Programm gestaltet, das nach Grußworten von Bürgermeister Franz Huhn Fahrt aufnahm.



Uli Teichmann begeisterte die Senioren und bekam viel Applaus

Im abwechslungsreichen Verlauf, den Tönnisberger-Präsident Norbert Caspar und Einrichtungsleiter Horst Thuro moderierten, garantierten neben eingeplanten Tanzdarbietungen der Kölner Typenredner Frank Friederichs als „De Jummibotz“ und Liedermacher Uli Teichmann (KG-Rheinlandordenträger „Das Goldene Herz“ 2002) aus Neunkirchen mit verdötschtem Verzäll und bestussten Songs zum Mitsingen und Mitmachen für ausgelassene Fastelovendsstimmung.



De Jummibotz, Frank Friederichs, begeisterte mit jeckem Verzäll

mehr...


66 Jahre Husaren Grün-Weiss: Jubiläumssitzung mit eigenem Prinzenpaar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
66 Jahre Husaren Grün-Weiss: Jubiläumssitzung mit eigenem Prinzenpaar und großem Publikum
Siegburg. "66 Jahre alt und jung - Der treue Husar bleibt immer in Schwung - Knackig, rockig, up to date - der treue Husar weiß immer, was geht" lautet das Sessionsmotto der Husaren Grün-Weiß Siegburg. Und getreu diesem Motto boten die Husaren eine bunte Mischung karnevalistischer Highlights auf ihrer diesjährigen Jubiläumssitzung. Zusammen mit dem aus eigenen Reihen gestellten Siegburger Prinzenpaar wurde erstmalig die Rhein-Sieg-Halle in einen grün-weißen Hexenkessel verwandelt.
"Geburtstage muss man feiern, wie sie kommen. Und wenn die Husaren dann auch noch das Siegburger Prinzenpaar stellen dürfen, so ist das für uns gleich ein doppelter Grund zu feiern!" - so Präsident Karl-Heinz Boss. Und triumphal gefeiert wurde natürlich das Siegburger Prinzenpaar, Prinz Michael I. und Siegburgia Dani (Eheleute Hennecken) bei ihrem Einmarsch in die stimmungsvoll in grün und weiß getauchte Rhein-Sieg-Halle. Zusammen mit ihrem Gefolge, den "Crazy Geckos", genossen sie sichtlich den Empfang durch die über 500 Jecken, unter denen sich natürlich auch viele Mitglieder der Husarenfamilie befanden.
 



Foto: Raimund Lenz

mehr...


KG Wenter Klaavbröder startete wieder den Kinderkarneval im Forum Windhagen KG (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
KG Wenter Klaavbröder startete wieder den Kinderkarneval im Forum Windhagen 
KG Wenter Klaavbröder startete wieder den Kinderkarneval im Forum Windhagen
Markus Becker unterhielt Kids und Erwachsene mit seinen Ohrwurm-Hits - nach dem Auftritt gab es Autogramme und Erinnerungsfotos
Abschluß mit der Kamelleschlacht des Prinzenpaars
Windhagen. "Dreemol Wenten alaaf op de Pänz in Windhagen und drummherum ..."
Auch dieses mal hatten sich die Karnevalisten in Windhagen für die Kinder etwas Besonderes einfallen lassen. Für den Kinderkarneval am Samstag hatten sie den Sänger Markus Becker engagiert. Sein Erkennungszeichen ist der rote Cowboyhut.



Markus Becker stammt aus Annweiler am Trifels/Rheinland-Pfalz und ist aus den Partyhochburgen in Europa, sowie aus Rundfunk und Fernsehen bekannt. Der wohl bekannteste Hit ist "Das rote Pferd", der inzwischen Kultstatus hat und für den er mit weit über 20000 Einheiten eine goldene Schallplatte bekommen hat. Dass Markus Becker mit seinen Ohrwurmhits nicht nur die Erwachsenen, sondern auch die Kinder begeistern kann, bewies er eindrucksvoll beim Kinderkarneval. Dicht gedrängt lauschten die Kids dem Stimmungssänger auf der Bühne im Forum, sangen kräftig mit und tanzten zu den Liedern. Becker präsentierte auch seinen "Helikopter" und Aufnahmen aus seiner neuesten CD "Kattas Welt".

mehr...


Großer Prinzenempfang auf dem Brückberg (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Großer Prinzenempfang auf dem Brückberg
Siegburg. Zu einem großen Prinzenempfang luden das Siegburger Prinzenpaar, Prinz Michael I. und Siegburgia Dani I. die Siegburger Karnevalisten in ihre Hofburg in die Gaststätte "Zum Brückberg" ein. Mit einem bunten Programm wurde den geladenen Gästen ein geselliger und kurzweiliger Abend geboten.
Ein volles Haus durften Prinz Michael I. und Siegburgia Dani I. bei ihrem Prinzenempfang auf dem Brückberg begrüßen. Viele befreundete Karnevalisten waren der Einladung gefolgt, einen geselligen Abend in der Hofburg des Siegburger Prinzenpaares zu verbringen.

mehr...


Jubiläums-Prunksitzung 2018 der KG „Die Tönnisberger” (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Jubiläums-Prunksitzung 2018 der KG „Die Tönnisberger” 1968 e. V.
Lila -Weiße Karnevalisten feiern 50-jähriges Bestehen
Siegburg. Am 14.1.1968 gegründet, zelebrierte die Siegburger KG “Die Tönnisberger” e. V. ihre Jubiläums-Prunksitzung “50 Jahre”.



Aufzug des Siegburger Prinzenpaares

Zum Jubelfest-Motto “Met Flower Power, Beat un Rock`n`Roll fiere mir fünnef Johrzehnte raderdoll” luden die „Lila-Weißen“ mit einem Knallerprogramm ins Siegburger Schützenhaus ein. Viele Siegburger, sowie Ehrengäste aus Politik, befreundete Gesellschaften und Gönner des Bürgervereins waren an diesem Samstag anzutreffen.
Mit dem Entertainer Siggi Klein gab es schon beim Einlass Unterhaltung und Einstimmung aufs Sitzungsprogramm. Nach Einmarsch des Elferrats begrüßte der Präsident als ersten Programmpunkt das Siegburger Kinderprinzenpaar 2018 Prinz Malte I. (Mylenbusch) und Kindersiegburgia Nele I. (Vormwald) mit ihrem Zwergen-Gefolge.
Ebenfalls rief er das KG-Oberhaupt Renate Caspar auf die Bühne, denn die Ehefrau von Zwillingsbruder und “Vize” Michael Caspar, gleichen Alters wie die “Tönnisberger”, feierte beim jecken Event punktgenau ihren 50. Geburtstag. Neben Saalständchen und Blumenangebinden von Vereinsseite und holdem Gatten gratulierte Thomas May, Präsident des Karnevalskomitees Wolsdorf im Namen der Kindermajestäten mit Anhang, Vorstand und Betreuerstab herzlich mit spezieller Geburtstagstorte.

 

Aufzug des Kinderprinzenpaares

mehr...


Mitglieder der Ehrengarde vom BDK ausgezeichnet (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Mitglieder der Ehrengarde vom BDK ausgezeichnet
Bund Deutscher Karneval verleiht Verdienst- und Treueorden für herausragende Leistungen
SIEGBURG. Bei ihrem alljährlichen Prinzenfrühstück nutzte die KG Siegburger Ehrengarde e.V. auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, um einige ihrer aktiven Mitglieder für besonderes Engagement im Verein sowie bei der Pflege des Brauchtums Karneval auszeichnen zu lassen. Dazu hatte der Vorstand entsprechende Anträge beim zuständigen Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel im Bund Deutscher Karneval (BDK) gestellt, die ausnahmslos alle genehmigt wurden.

Die Verleihung nahm Jörg Sola Schröder in seiner Funktion als Mitglied des geschäftsführenden Präsidiums des Regionalverbands vor. Den Verdienstorden in Bronze erhielt Swenja Knauf, die bereits seit mehr als zehn Jahren Mitglied des Tanzcorps der Gesellschaft ist. Über den Verdienstorden in Silber mit Anstecknadel durften sich die ebenfalls langjährigen TC-Mitglieder Christopher Große-Kleffmann und Daniela Korthaus sowie Tanzcorps-Sprecherin Jennifer Genähr freuen. Darüber hinaus wurde auch Sabine Schwager, eine der Betreuerinnen der Gruppe, mit dem Verdienstorden in Silber ausgezeichnet.
 



 
 
Ehrengarde-Präsident Farid Wagner (links), Komitee-Schatzmeisterin Claudia Hess und BDK-Präsidiumsmitglied Jörg Sola Schröder (rechts) mit den neuen Ordensträgern der Siegburger KG

mehr...


Tollitäten-Empfang der Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 


Tollitäten-Empfang der Bönnsche Chinese
Bonn. Mit rund 180 Mitgliedern und Gästen war das festlich dekorierte Vereinslokal „Kaiser Garden“ der Bönnsche Chinese in Hersel am Montag, den 15. Januar beim traditionellen Tollitäten-Empfang gut besucht.
Der Einladung gefolgt waren folgende 10 verschiedene Tollitäten:
Alfterer Kinderalfreda
Luise I. (Philomena Fritzen)
Bonner Kinderprinz
Luca I. (Jacobs) und Kinderbonna Christina I. (Ruland)
Röttgener Kinderprinzenpaar
Paul II. (Paul Stienes) und Lara I. (Lara Dölger)
Vilich-Müldorfer Kinderprinzenpaar
Elias I. (Elias Rüsch) und Joanna I. (Joanna Schlecht)
Waldorfer Kinderprinzessin
Julia I. (Preiß)
Widdiger Kinderprinzenpaar
Lukas I. (Velten) und Eva I. (Rüthing)
Kessenixe
Miriam II. (Al-Aschtari)
Roisdorfer Prinzessin
Doris I. (Mahlberg)
Dransdorfer Prinzenpaar
Prinz Manfred I. (Heiden) und Prinzessin Ina I. (Kaiser)
Mertener Prinzenpaar
Prinz Günther II. (Günter Engels) und
Prinzessin Sabine I. (Sabine Meyer)
aus dem Stadtbezirk Bonn und aus dem Vorgebirge - etwas weniger als in den Vorjahren, da einige Ortschaften aus dem Einladungskreis diesmal keine Tollitäten aufzuweisen haben.

mehr...


Windhagen ("Wenten) hat ein neues Prinzenpaar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Windhagen ("Wenten) hat ein neues Prinzenpaar: Prinz Focko I. und Prinzessin Claudia I. (Gronewold)
- ein Ostfriese und eine Rheinländerin regieren die Narren im Karnevalsdorf
Windhagen. Die Karnevalsgesellschaft KG Wenter Klaavbröder e. V. hat das karnevalistische Jahr 2018 in der Narrenmetropole Windhagen (auf Mundart "Wenten" genannt ) als erste der Gesellschaften im Asbacher Land bereits am Freitag mit der Prunksitzung im Forum begonnen. Opener des von Sitzungspräsident Dennis Heinemann kreierten und moderierten Programms war der aus dem Kölner Karneval bekannte Tenor Norbert Conrads. Er gab altbekannte kölsche Lieder wie "Unser Stammbaum", "Am Dom zo Kölle" und weitere kölsche Klassiker in neu arrangiertem Gewand zum besten und sorgte damit für ur-kölsches Feeling. Das Publikum war begeistert von dem Gesangsvortrag. Danach hielt das Vorjahres-Prinzenpaar Christoph Vorbringer und Petra Salz begleitet vom Elferrat und der Kinder-Tanzgruppe Wenter Flöhe Einzug in die Narrenhalle.
 



Eberhard Mandel - neuer Senator der KG

mehr...


Tollitäten-Empfang und Chinesisches Neujahrsfest der Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018



Tollitäten-Empfang und Chinesisches Neujahrsfest der Bönnsche Chinese
Bonn. Für Montag, den 15. Januar 2018 um 18:11 Uhr lädt die Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. zum traditionellen Tollitäten-Empfang in ihr Vereinslokal, das China-Restaurant Kaiser Garden, nach Bornheim-Hersel ein. Da einige Vorgebirgsorte in diesem Jahr keine Tollitäten haben, erwarten die Bönnsche Chinese diesmal „nur“ 10 verschiedene Tollitäten (Kinder und Erwachsene), insbesondere aus dem Vorgebirgsraum und dem Bonner Stadtbezirk. Ferner haben sichzahlreiche Mitglieder und Gäste aus der Bonner sowie Bornheimer Politik, der Wirtschaft und des Karnevals angesagt. Es ist der einzige Tag im Jahr, an dem das Vereinslokal „Kaiser Garden“ abends nur für die Narrenherrscher und Gäste des Empfangs öffnet.

mehr...


Chor Jecke Püngel viermal mit der Weihnachtsshow unterwegs (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017


Chor Jecke Püngel viermal mit der Weihnachtsshow unterwegs
Troisdorf. Im 6. Jahr präsentierte der Chor Jecke Püngel e. V. seine Weihnachtsshow. Angefangen im Probenraum mit kölschen Weihnachtsstücken, Verzällcher vom Nikolaus und vielen kleinen Überraschungen entwickelten sich die Veranstaltungen immer weiter. Bekannt wurden die "Ne Ovend vürm Advent", "En-kölsche-Weihnachtsfeier" und "Weihnachtsshows" besonders durch die Auftritte im Bürgerhaus Zur KÜZ, wo es neben den Chorauftritten und Verzällcher auch immer einen Gast gab - dat kölsche Rattepack, Tino Selbach - der kölsche Tenor, et Klimpermännche Thomas Cüpper, Kingsize Dick oder im letzten Jahr Et Annegret vum Wochemaat Gabi Elabor.
Die Weihnachtstour 2017 begann am 25. November erstmals in Buchholz in Rheinland Pfalz. Schon beim Kartenvorverkauf stellte sich schnell heraus, dass die Gäste es begrüßten, für eine kölsche Weihnachtsveranstaltung nicht weit reisen zu müssen. So war der Saal mit 230 Plätzen schnell ausverkauft und viele Gäste waren gespannt, was da auf sie zukommen wird, da mancher gar keine Vorstellung davon hatte, was auf der Bühne geboten wird.
 



Die Ruhe vor dem Sturm - sozusagen - die Bühne ist vorbereitet, 
die ersten Gäste treffen ein
 

mehr...


Tönnisberger Sessionseröffnung 2017 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017
 
Spaßige Tönnisberger Sessionseröffnung 2017
Jecke Mitsing-Gaudi mit Björn Heuser und Co beim „Fest in Lila“ 
Siegburg. Im Jahr 2018 feiert die Siegburger KG „Die Tönnisberger“ 1968 e. V. 50-jähriges Bestehen. Bereits megajeck starteten die „Lila-Weißen“ in ihre kommende Jubiläums-Session. So herrschte auch unter passendem Schlachtruf „Met Flower Power, Beat un Rock ´n´ Roll fiere mir fünnef Johrzehnte raderdoll“ beim Vereins-Karnevalsauftakt „Fest in Lila“ geballter Spaßfaktor und im knubbelvollem Saal des „Kaldauer Hofs“ war das Partymotto klar Programm.


 

mehr...


Megajecke Tönnisberger-Jubiläums-Sitzung „50 Jahre“ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017

 

 
Megajecke Tönnisberger-Jubiläums-Sitzung „50 Jahre“

Siegburg. Anno 2018 feiert die Siegburger KG „Die Tönnisberger“ 1968 e. V. ihr 50-jähriges Bestehen. Zur Großen Jubiläums-Prunksitzung „50 Jahre Tönnisberger“ mit Superprogramm und der Verleihung des Rheinlandordens „Das Goldene Herz 2018“ an Mitsing-König und Liedermacher  Björn Heuser laden die „Lila-Weißen“ am Samstag, 13. Januar 2018, alle Karnevalsfreunde ins Siegburger Schützenhaus, Orestiadastr.18 ein. (Beginn: 19.11 Uhr).

mehr...


Weihnachtsfeier der Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017
 
Weihnachtsfeier der Bönnsche Chinese
Bonn. Mit 120 Mitgliedern und Gästen feierte die Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. am 4. Dezember 2017 ihre traditionelle Weihnachtsfeier im Vereinslokal „Kaiser Garden“ in Bornheim-Hersel.
Nach der Begrüßung durch die Vizepräsidentin Bettina Dreher und einem Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden Werner Knauf gab es weihnachtliche Gedichte und Geschichten, sowie Musik und Gesang von Janina van der Roest, Niklas Cacciapuoti, Melitta Klein, Emil Lohmer, „Omi un Opi“ und dem weihnachtlichen Chor der vereinseigenen Gruppe „Musik und Gesang“. 


 

mehr...


Proklamation des Siegburger Prinzenpaares (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017


Prinzenproklamation des
Siegburger Prinzenpaares der Session 2017/2018

Das Siegburger Karnevalskomitee v. 1861 e. V. lädt ein zur großen Prinzenproklamation am Freitag, den 05.01.2018 , Beginn 19.11 Uhr 
in der Rhein Sieg Halle, Bachstraße 1,53721 Siegburg



Seien Sie dabei, wenn unser Bürgermeister und Protektor des Siegburger Karnevals, Franz Huhn, unser Prinzenpaar 

Prinz Michael I. und Siegburgia Dani I. (Hennecken)

proklamiert.

mehr...


Kölsche Tön unter'm Tannenbaum verschenken (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017

mehr...


Auch in diesem Jahr: Weihnachtspaketaktion der Troisdorfer Tafel (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017

Auch in diesem Jahr ist es wieder möglich, die Spenden vorher in der Fußpflegepraxis Oberlar, Sieglarer Str. 9, abzugeben, wo sie dann gesammelt und am 19.12.2017 in die Stadthalle gebracht werden.



742 Artikel (30 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 25 aktuellen Artikel!

   

 

 

 

MET DE JOHRE auf der MS GODESIA
MET DE JOHRE auf der MS GODESIA Bonn. Die Gäste, am Samstag, 14....
MET DE JOHRE in Pützchen.
MET DE JOHRE in Pützchen. Pützchen. Die Gäste, am...
MET DE JOHRE mit dem Chor „Jecke Püngel e. V. "
MET DE JOHRE mit dem Chor „Jecke Püngel e. V. "...
Ein „Grosses“ Zeichen
Ein „Grosses“ Zeichen Köln. 11.11. – der Grosse...
Scheckübergabe an den Zentral Dombau-Verein durch KKV Unger Uns
Scheckübergabe an den Zentral Dombau-Verein durch KKV Unger uns...
Jahreshauptversammlung bei den Müllemer Junge
Jahreshauptversammlung bei den Müllemer Junge Köln. Bei der...
Mitgliederversammlung der Chevaliers von Cöln
Mitgliederversammlung der Chevaliers von Cöln Köln. Am...
Infos der Deutzer Karnevalsgesellschaft Schäl Sick
Infos der Deutzer Karnevalsgesellschaft Schäl Sick 1....
10 Jahre Vorsitzenden-Stammtisch der Kölner Karnevalsgesellschaften
10 Jahre Vorsitzenden-Stammtisch der Kölner Karnevalsgesellschaften...
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2020 vor
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2020...
Mord am Teich
Mord am Teich Die Dämmerung des Tages lag wie ein grauer Mantel...
Paveier und Gäste am 2. Dezember Kölsche Weihnachts-Tradition
Paveier und Gäste am 2. Dezember Kölsche...
TOLLE BILANZ – 1. Kölner Oktoberfest ein Riesenerfolg
TOLLE BILANZ – 1. Kölner Oktoberfest ein Riesenerfolg...
Das Tanzcorps "Rot-Weiß" der KG "Ewig-Jung" Etscheid stellt sich vor.
Das Tanzcorps "Rot-Weiß" der KG "Ewig-Jung"...
Zügellos - Die Party im Kölner Reitsport
Zügellos Die Party im Kölner Reitsport Köln. Am...
12 Jahre Siegburger Karnevalsbasar
12 Jahre Siegburger Karnevalsbasar Die KG Siegburger Ehrengarde...
Talk & Musik Kultur & Kölsch im Veedel
Talk & Musik Kultur & Kölsch im Veedel 3. Okt 2019...
Die Grosse von 1823 u. der AVDK präsentieren die erste Köln-Düsseldorfer Sitzung
Premiere am 13. Januar 2021 im Gürzenich: Die Grosse von 1823...
Das designierte Kölner Kinderdreigestirn stellt sich vor
Neue Regenten für die Kölner Pänz: Das designierte...
Jahreshauptversammlung der KG Schlenderhaner Lumpe
Jahreshauptversammlung der KG Schlenderhaner Lumpe am 17. September 2019...
Hochzeitsfeier Präsident der K. G. Alt-Köllen
Hochzeitsfeier Präsident der K. G. Alt-Köllen vun 1883 e. V....
ERFOLGREICHER AUFTAKT 1. Kölner Oktoberfest erfolgreich ins 15. Jahr gestartet
ERFOLGREICHER AUFTAKT Das 1. Kölner Oktoberfest ist erfolgreich...
 
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing Weihnachtliche...
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum...
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz...

 

KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Ordensgalerie 2018/19
Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche