Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2020 vor
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2020...
Mord am Teich
Mord am Teich Die Dämmerung des Tages lag wie ein grauer Mantel...Überschrift

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
 
 
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing Weihnachtliche... 
 
 
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum...
 
 
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz... 
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Artikel zur Kategorie: Rhein-Sieg u. Bonn


  • mehr... (2493 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 293 mal gelesen

Der Mundartchor „Jecke Püngel“ – was machen die denn da? (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 

Der Mundartchor „Jecke Püngel“ – was machen die denn da? 
Troisdorf. Als der Chor sich gründete, war die Idee zunächst, mit kölschen Liedern auf eine Art, für die man nicht musikalisch ausgebildet sein muss, Freude zu bereiten. Und zwar einmal sich selber, denn es ist ja bekannt, dass singen glücklich und gesund macht – zum anderen auch denen, die nicht selber singen wollen oder können, aber gern zuhören möchten.
Wenn Menschen singen möchten, die keine Noten lesen können, ist das für den Chorleiter eine andere Arbeit, als wenn da musikalisch vorgebildete Leute sitzen, die sich die Noten ansehen und wissen, was zu tun ist, oder sich zu Hause auf einem Instrument selber ein Bild machen können.
Wir als Gründer des Chores, Reiner Besgen und Angela Stohwasser, hatten von Anfang an die Idee, dass wir allen Interessierten die Möglichkeit geben wollen, mitzumachen. So fanden sich Sänger, die früher einmal gesungen haben und wieder damit anfangen wollten, einige hatte immer schon den Wunsch, in einem Chor zu singen, trauten sich aber nicht, weil sie meinten, dem nicht gewachsen zu sein. Wir haben auch Sänger aus anderen Chören, die sich einfach mal verändern wollten. Wir haben auch Sängerinnen, die im Karneval auf der Bühne stehen und die Gemeinschaft des Chores genießen. So ist der Chor ein buntes Gemisch von Menschen, die aus den verschiedensten Gründen dabei sind.

mehr...


Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Troisdorf-Sieglar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem Weihnachtsmaat in Sieglar
Troisdorf. Kurz bevor die letzten entscheidenden Proben anstehen, stellt sich natürlich auch die Frage der Kleidung bei den Weihnachtsshows des Chores „Jecke Püngel e. V.“



Vorbei ist die Zeit der schwarzen Chorkleidung mit passendem Schal oder dem schwarzen Frack des Moderators. Weihnachtsmaat ist angesagt und so kommen die Damen des Chores als muntere Marktfrauen und die beiden Männer als Köbes des Stadls in den Saal. Dazu passende kleine Stände und kölsche Leedcher und Verzällcher und schon stellt sich die Weihnachtsmaatstimmung ein. Für die beiden Veranstaltungen am Samstag, 1. Dezember um 19 Uhr und Sonntag, 2. Dezember um 15 Uhr (Einlass 1 Stunde vorher) in der KÜZ gibt es noch Karten, in denen wieder einmal alle Getränke enthalten sind. Kölsch, Wein, Glühwein, Kaffee, Tee und antialkoholische Getränke stehen zur Auswahl. Unterstützt wird der Chor von Antje Kessel an der Drehorgel, dem Blasorchester Buchholz und Karin Katharina Köppen als Solistin. Leitung Angela Stohwasser, Verzällcher Reiner Besgen. Stadlwirtin Frau Anja (Anja Ehrhardt) und Köbes Herr Reiner (Reiner Besgen) werden erstmals gemeinsam durch das Programm führen, es wird sicher sehr lustig, den Gesprächen der Beiden zuzuhören. Eintrittskarten zum Preis von 30 € gibt es unter 02683/967019 oder Weihnachtsmaat-Jecke-Püngel@t-online.de bei Reiner Besgen. (Abendkasse 35 €)


Sessionseröffnung bei der Siegburger Ehrengarde (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Sessionseröffnungsparty mit DJ Rudi und „5 Jraad“ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 


Sessionseröffnungsparty mit DJ Rudi und „5 Jraad“
Die KG Siegburger Ehrengarde startet im Pfarrsaal Stallberg in die fünfte Jahreszeit
Siegburg. Mit einem bunten Programm startet die KG Siegburger Ehrengarde am Samstag, den 24. November 2018 in die fünfte Jahreszeit. Ab 19 Uhr öffnen sich die Türen des Pfarrer-Rupprecht-Saales in Siegburg-Stallberg für alle Besucher, die Spaß am Karneval haben und einen stimmungsvollen Abend erleben möchten. Für die musikalische Unterhaltung sorgt auch diesmal wieder der seit vielen Jahren aus dem „Siegburger Steffi“ bekannte DJ Rudi. Das Programm beginnt pünktlich um 20:11 Uhr, der Eintritt ist frei.
 

mehr...


Auf einem Weihnachtsmaat gibt es viel zu sehen und zu erleben (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Auf einem Weihnachtsmaat gibt es viel zu sehen und zu erleben
Troisdorf. Auf einem Weihnachtsmaat in Troisdorf muss es viel zu sehen und zu erleben geben. Nicht nur flotte Lieder, einen gut gelaunten Köbes oder eine festliche Dekoration, der Weihnachtsmaat muss auch etwas fürs Auge und zum Kaufen bieten. Seit die Planung, einen Weihnachtsmaat mit einem weihnachtlichen Programm in der KÜZ am Samstag, 1. Dezember und Sonntag, 2. Dezember zu gestalten, Form angenommen hat, sind viele neue Ideen entstanden, die für die Zuschauer sehr viele Überraschungen beinhalten. 

Einen Bäcker, der sein Weihnachtsgebäck präsentieren möchte, haben wir leider noch nicht gefunden, aber dafür die Sieglarer Floristin. Marion Hohlfeld-Kurtenbach aus der Sieglarer Werkstube wird an beiden Tagen ihre weihnachtlichen Gestecke und entsprechende Dekorationen dem Publikum zeigen und anbieten. Die Gäste sitzen in diesem Jahr in einem Stadel auf dem Weihnachtsmarkt und erleben, ob Wirtin Anja und Köbes Reiner mit allen Überraschungen zurechtkommen, der Chor hat für einen Glühweinstand gesorgt und ein eigener Stand mit den traditionellen Lebkuchenherzen „Frohes Fest“ wird auch wieder dabei sein. Diese wurden in den letzten Jahren immer wieder gerne von den Gästen als Mitbringsel mitgenommen (eine Vorbestellung spart übrigens bares Geld!). 

Eine Überraschung gab es in der vergangenen Woche. Pfarrer i.R. Karl-Josef Nies, in Sieglar geboren und viele Jahre Pfarrer in der Heimatgemeinde von Reiner Besgen, in Buchholz/Westerwald, kommt zum kleinen feinen Weihnachtsmaat mit seinen selbstgebastelten Holzfiguren. Er wird sich sicherlich freuen, so manch einen Sieglarer wieder zu treffen. 

Der absolute Clou ist aber die „Kleine Waffel Bar“ von Petra Jaskula aus Köln. Die Waffel Bar steht am Foyer vor der KÜZ und bietet süße und salzige Waffeln in verschiedenen Variationen an. Der Chor ist frohen Mutes, dass Köbes Reiner auch noch seinen sehnlichst gesuchten Bäcker findet, Unterstützung erhält er dabei von Frank Lang, Ortsvorsteher in Troisdorf-Mitte.

Wer noch mit einem Stand teilnehmen möchte, kann sich bei Reiner Besgen melden unter der Telefonnummer 02683/967019 oder online: Weihnachtsmaat-Jecke-Puengel@t-online.de. Unter den gleichen Kontaktdaten können auch Karten zum Preis von 30 € (Abendkasse 35 €) inklusive aller Getränke bestellt werden.


Konzert im Friseursalon mit DieDREI.1 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Konzert im Friseursalon mit DieDREI.1
Bonn. LuPe Events und DieDREI.1 starten mit dieser Veranstaltung eine neue Eventreihe in außergewöhnlichem Ambiente! 

"Die wilden Alten" präsentieren Euch in der ungewöhnlichen Location eigene Lieder in Mundart, deutsche Schlager, kölsche Klassiker und natürlich englische Oldies aus den 60er und 70er Jahren! Ein hoher Mitsingfaktor ist also garantiert.


mehr...


"Hallebad Alaaf" - Rein ins Kostüm, aber nicht ins Wasser!!! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
"Hallebad Alaaf" - Rein ins Kostüm, aber nicht ins Wasser!!!  
Rheinbach Am 03. November 2018, kurze vor der Sessionseröffnung, kommt die erste Edition von Hallebad Alaaf ins Monte Mare in Rheinbach! LuPe Events bringt für Euch diverse Größen des rheinischen Fastelovend nach Rheinbach. 

Da es sich bei "Hallebad Alaaf" um eine Karnevalsparty am Beckenrand handelt, bitten wir um Erscheinen im Kostüm. Die Schwimmbecken sind abgesperrt und auf dem Wellenbecken steht die Bühne, auf die Ihr von überall beste Sicht habt. 

 

mehr...


EHRENGARDE DER STADT BONN lädt ein zur AFTER-MARKT-PARTY (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 


EHRENGARDE DER STADT BONN 

lädt ein zur 

AFTER-MARKT-PARTY  
 



Benefizkonzert für Gehörlose "Ich liebe Musik" (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Benefizkonzert für Gehörlose
Lohmar. "Ich liebe Musik" - dies ist der Titel des Albums, das die Sängerin und Komponistin Barbara Wingenfeld als ihr Debüt veröffentlicht hat und am Freitag, dem 23.11.2018 um 20 Uhr in der kath. Kirche St. Johannes in Lohmar vorstellen wird. Hierbei begleitet sie sich selbst mal auf der Gitarre, mal am Klavier oder auch mit einem Loop-Gerät, mit welchem sie ihre Stimme live aufnehmen wird, sodass sie mit sich selbst mehrstimmig a capella singt.


mehr...


Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden
Bonn. Die Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e.V. feierte am 24. September 2018 ihr traditionelles Mondfest im Vereinslokal, China-Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel.
Über 80 Mitglieder und Gäste waren der Einladung gefolgt, um das leckere China Buffet, den Mondkuchen und die chinesischen Programmbeiträge zu genießen.
Zunächst begrüßte der 1. Vorsitzende Werner Knauf die Mitglieder und Gäste. Dabei waren unter anderen: der Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Bonn Rahim Öztürker; Präsident a. D. des Bundesinstituts für Berufsbildung Prof. Dr. Helmut Pütz und Bönnsche Chinese-Senatspräsident Walter Hirschmann sowie das designierte Buschdorfer Prinzenpaar, Prinz Shu I. und Prinzessin Xin-Ying I.
Anschließende übernahm der Präsident der Gesellschaft, Jin Jian Shu, die weitere Regie des Abends und kündigte tolle Beiträge an.



Bönnsche Chinese-Präsident Jin Jian Shu mit den beiden Sängerinnen Xin Yi Zhang (links) und June Wilson (rechts)
 

mehr...


Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht  „Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“
Troisdorf. Im Jahr 2013 startete die erste Püngel-Weihnacht und die Gäste erlebten nicht nur den Moderator Reiner Besgen im schwarzen Frack, sondern auch eine festlich dekorierte KÜZ. So blieb es in den Folgejahren bis 2017. Nach 5 Jahren Püngel-Weihnacht präsentiert der Troisdorfer Mundartchor nun ein völlig neues Konzept: „Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ - und das in der KÜZ. Während überall Weihnachtsmärkte zu finden sind und die Menschen durch die dicht gefüllten Gassen schlendern, lädt der Chor zu einem Weihnachtsmaat mit Programm ein.
Wie es auf großen Weihnachtsmärkten Tradition ist, gibt es auch hier einen Stadl und die passenden Getränke. Dieser ist der Mittelpunkt des Geschehens. Reiner Besgen dieses Mal als Oberkellner des Stadls wird mitten im Saal den größten Teil des Abends als Kölscher Köbes moderieren. Aber das Sagen in dem Stadl hat er deshalb noch lange nicht. Die Wirtin (Anja Ehrhardt) geht ihm immer wieder auf die Nerven, wenn er zu lange mit den Gästen plaudert oder ein Künstler fehlt und er improvisieren muss. So kommt es ständig zu einem lockeren Schlagabtausch der Beiden und der Köbes kommt schon mal in Rage. Mit dem richtigen Einfall rettet er aber witzig und gekonnt jede Situation. Wenn alles nichts hilft, lässt er schnell die hauseigene Bläsergruppe antreten und die sorgt dann schnell für weihnachtliche Stimmung. Der Chor Jecke Püngel wird zwischen den Gästen und auf der Bühne zu sehen und zu hören sein, und auch den Chor wird man in verändertem Outfit erleben. Neue Lieder gibt es wieder unter der Leitung von Angela Stohwasser. 


mehr...


11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar
Die KG Siegburger Ehrengarde sammelt auch in diesem Jahr wieder Sachspenden für die Altenhilfe
SIEGBURG - Bereits zum elften Mal ein jeckes Engagement für „die gute Tat“! Auch in diesem Jahr organisiert die KG Siegburger Ehrengarde in diesem Jahr ihren großen Karnevalsbasar zugunsten der Rundschau-Altenhilfe. Am Sonntag, den 18. November 2018 von 11:00 bis 16:00 Uhr werden im Pfarrer-Rupprecht-Saal in Siegburg-Stallberg wieder eine Vielzahl von Kostümen, Hüte, Mützen und weiteres Zubehör sowie eine riesige Menge von Karnevalsorden aus Siegburg, Köln, Bonn und Umgebung angeboten. Wer noch etwas Passendes für die nächste Sitzung sowie den Straßenkarneval sucht oder Sessionsorden aus seiner Heimatstadt sammelt, wird hier garantiert fündig. Der gesamte Reinerlös geht als Spende an die „DIE GUTE TAT“ e. V .
 


mehr...


Chinesisches Mondfest der Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Kölner Karnevalisten zu Gast im Bürgerhaus Aegidienberg. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Kölner Karnevalisten zu Gast im Bürgerhaus Aegidienberg.
Aegidienberg Dabei sind: die „Kolibris“, „Druckluft“, Showtanzgruppe „High Energie“, „Claudia Ruland“ die Brauchtumsgruppe „Fidele Kölsche“, Tanzgruppe die „Schlebuscher“, Rednerin „Annegret vom Wochenmarkt“, Redner „Fred van Haalen“, „Bruce Kapusta“ 



Prinzenproklamation in Siegburg (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Karnevalseröffnung in Siegburg (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


38. Siegburger Stadtfest und Fassanstich (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
38. Siegburger Stadtfest und Fassanstich zur Eröffnung
Siegburg. Nicht nur die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Franz Huhn mit dem Fassanstich vor der Bühne auf dem Marktplatz war für uns Anlass, den Weg nach Siegburg anzutreten, auch die freundlichen Einladungen der Siegburger Ehrengarde und der Husaren Grün-Weiss zu ihrem eigenen Fassanstich veranlassten uns, das Stadtfest schon am Freitag, 24.8.2018 zu besuchen.


Dreimal Fassanstich und dann ist das 38. Siegburger Stadtfest eröffnet


Der erste Fassanstich ist geschafft... nun noch ein Lächeln in die Kameras der Fotografen auf der Bühne.
Aber es gibt immer ein paar, die an anderen Stellen stehen und dann leider eine kleine
Dusche bekommen. Aber Übung macht den Meister und so konnte der Bürgermeister bei der
Ehrengarde beweisen, dass er es doch kann

Es ist nun schon Tradition, dass die K. G. Siegburger Ehrengarde e. V. anlässlich der Eröffnung der Siegburger Stadtfestes zum symbolischen Fassanstich an ihren Schankwagen auf dem Markt unmittelbar vor der Hauptbühne einlädt.
Wie gewohnt orientierte sie sich zeitlich an der offiziellen Eröffnung des Siegburger Verkehrsvereins und wartet dann darauf, dass der Bürgermeister sich zu ihnen bewegt.

mehr...


Grün-Weisse Husarenmeile auf dem Stadtfest mit neuem Standort (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018

 

 

Grün-Weisse Husarenmeile auf dem Stadtfest mit neuem Standort

Siegburg. Sommerzeit ist Stadtfestzeit und das Siegburger Stadtfest ohne die grün-weisse Husarenmeile ist für viele Besucher kaum mehr vorstellbar.

Unter dem Motto "Tradition trifft auf Neues" wird es auch in diesem Jahr wieder ein buntes und vielfältiges Bühnenprogramm aus Newcomern und bewährten Kräften geben. In familiärer Atmosphäre laden die Husaren Grün-Weiss Siegburg zu kühlem Kölsch und ausgewählten Weinen an ihre Bierstände und in den Biergarten ein.


 

mehr...


Fassanstich der Ehrengarde beim Siegburger Stadtfest (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018

 


Auch im letzten Jahr wurde der Fassanstich bei der Siegburger Ehrengarde zum Highlight am Stand der Gesellschaft und Bürgermeister Huhn hatte wie alle Gäste viel Spaß


EINLADUNG zum Fassanstich der Ehrengarde beim Siegburger Stadtfest

Siegburg. Nach alter Tradition lädt die K.G. Siegburger Ehrengarde e. V. auch in diesem Jahr wieder anlässlich der Eröffnung der Siegburger Stadtfestes am Freitag, den 24.08.2018 ganz herzlich zum symbolischen Fassanstich am Schankwagen auf dem Markt unmittelbar vor der Hauptbühne ein.

Wie gewohnt orientieren wir uns zeitlich an der offiziellen Eröffnung des Siegburger Verkehrsvereins und freuen uns über Euren Besuch!

Die KG Siegburger Ehrengarde e. V. stellt schon seit vielen Jahren ihr Engagement unter das Motto "Ehrengarde feiert Stadtfest mit Siegburgs Partnerstädten" und bietet in Kooperation mit dem Partnerschaftsverein Siegburg e.V. neben den klassischen Erfrischungsgetränken jeweils eine landestypische Spezialität aus Nogent-sur-Marne (Cidre), Orestiada (Ouzo), Bunzlau (Wodka), Guarda (Portwein) sowie Selçuk (Ayran) an, die Ihr bei Eurem Besuch auch diesmal wieder gerne verkosten dürft.

Eure Siegburger Ehrengarde, Farid Wagner, Präsident


„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke Püngel bereitet Weihnachtsshow vor. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“
Jecke Püngel bereitet neue Weihnachtsshow in der Küz vor
Troisdorf. Alle schwitzten und suchten nach entsprechender Abkühlung – der Chor Jecke Püngel e.V. sang Weihnachtslieder. Auch wenn draußen die Temperaturen immer höher wurden, dachten die Jecken Püngel schon jetzt daran, dass sie am Samstag, 1.und Sonntag, 2. Dezember 2018 wieder eine Weihnachtsshow präsentieren möchten und da kann man nicht früh genug beginnen.
Nach dem mittlerweile 6 Jahre lang präsentierten festlichen Rahmen mit Essen und Getränken, der anfangs von vielen Mitstreitern belächelt wurde, war es nun soweit, dass unser Konzept kopiert und ebenfalls angeboten wurde. Das heißt für uns: Es ist Zeit, etwas Neues zu machen.
Was macht man Neues? Am besten krempelt man alles um und fängt bei Null an. Wie wäre es mit einem Besuch op dem Weihnachtsmaat? Kleine Stände in der KÜZ mit Lebkuchenherzen, Glühwein, Plätzchen und draußen vor der Tür eine Waffelbäckerin mit ihrem schmucken Wagen. 
Sie sitzen mitten auf dem Weihnachtsmaat. Auf der weihnachtlich dekorierten Bühne und im Saal präsentieren wir das Programm met Leedcher un Verzällcher 

  

mehr...


Vorstellung Tanzpaar(e) bei den Bonner Stadtsoldaten (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Vorstellung Tanzpaar(e) bei den Bonner Stadtsoldaten
Bonn. Nach dem Ausscheiden unserer Marie Vivien Eichhorn und unseres langjährigen Tanzoffiziers Werner Fuchs, denen ein großer Dank im BStC gebührt, sind wir auf der Suche nach einem neuen Tanzpaar fündig geworden.
Wir dürfen vorstellen: Sina Bennerscheid und Michael Orth.



Sina tanzt im zweiten Jahr bei uns (nachdem sie schon im Kadettencorps getanzt hatte) und ist noch immer aktives Mitglied im Tambourcorps Grün-Weiß Oberkassel, unserem Regimentsspielmannszug. Dort hat sie die Soloposition an der Flöte, welche sie jetzt aber für einige Zeit ruhen lassen wird. Michael (Jahrgang 1996) ist bereits seit dem Jahr 2000 im Bonner Stadtsoldaten-Corps; zunächst im Kadettencorps und nun schon seit einigen Jahren bei den „Großen“. Erstmals in dieser Session wird Michael die Funktion des 1. Tanzoffiziers bekleiden. Das erste Tanzpaar präsentiert bei jedem Auftritt den „Mariechentanz“ und bietet damit regelmäßig ein Highlight.

Die weiteren Tanzpaare der kommenden Session werden Christina Schell und Niklas Kofelenz, Lena Schmitz und Dennis Hermann, sowie Lina Engbrocks und Felix Baum sein. Wieder einmal haben wir es geschafft und konnten nach intensiver Suche ein weiteres Tanzpaar finden. Wir freuen uns auf Julia Held und David Plessner als Neuzugänge bei den Bonner Stadtsoldaten.

Text und Foto: Marc Jakobs, Corpsintendant


Tönnisberger-Jubiläumsfest (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Tönnisberger-Jubiläumsfest 
Zum 50-jährigen Bestehen ließen es die „Lila-Weißen“ zünftig krachen
Siegburg. "Met Flower Power, Beat un Rock´n´Roll fiere mir fünnef Johrzehnte raderdoll" lautete beim Jubiläumsfest der "Tönnisberger" die Parole.
Hochstimmung herrschte so auf der Jubelfeier zum 50jährigen Bestehen der KG, die als Open-Air-Event auf dem Gelände des Kanuclubs Delphin ausgetragen wurde. Unter den Gratulanten zum "Runden Geburtstag" wurde neben den Bürgermeistern wieder viel Prominenz, Gönner und Delegationen aus Politik und befreundeten Vereinen am lila-weiß umdekorierten Kanutendomizil begrüßt.


mehr...


Kirmeszeit in Endenich! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018

Kirmeszeit in Endenich!

Bonn-Endenich Auch in diesem Jahr erwartet Euch wieder eine Kirmes der Extraklasse im Herzen von Bonn-Endenich. Von Freitag bis Sonntag, 20. - 22. Juli geben sich einige Top-Acts die Ehre und bereichern unser Bühnenprogramm.

FREITAG: Lupo, Die Cöllner & Swinging Funfares

SAMSTAG: Zollhuus-Colonia, Die Ratsherren, Pures Glück & Queen May Rock (Konzertlänge)

SONNTAG: Frühschoppen mit den Rheinland-Fanfaren Bonn/Hersel von 11 bis 14 Uhr, Rheingazellen, Sechs Kölsch, Los Manolos Bonn und zum Abschluss, nach der Paiasverurteilung, Björn Heuser mit einem großen Mitsingabend!

Moderiert wird das Programm von Frank Hofmann. Während der Pausen, sowie vor & nach Bühnenprogramm gibt es Musik durch DJ Holgi!

Rund um die Bühne wird besonders für Kinder viel geboten. Es gibt unter anderem Kinderschminken, Tütenangeln, Dosen- & Pfeilwerfen, Entenangeln, das Kinderkarussell "Babyflug", eine Schießbude, eine Hüpfburg & einen Greifer!

mehr...


Die „Tönnisberger“ laden zum Jubiläumsfest ein (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Die „Tönnisberger“ laden zum Jubiläumsfest „50 Jahre“ am 7. Juli 2018 ein 
Abfeiern mit Colör
Siegburg. Zum Vereins-Jubiläumsfest „50 Jahre Karnevalsgesellschaft Die Tönnisberger e. V.“ laden die Lila-Weißen am Samstag, 7.Juli 2018 ein. Für alle Feierfreudigen findet das Spaß-Event im urgemütlichen Ambiente am Flusslauf der Agger auf dem Gelände des Kanu-Clubs Delphin, An der Aggerbrücke/ Siegburg-Brückberg (Luisenstr. Fahrtrichtung Troisdorf) statt. (Kaffee und Kuchen ab 15.00 Uhr).
Unter dem Geburtstags-Motto „Met Flower Power, Beat un Rock´n´Roll fiere mir fünnef Johrzehnte raderdoll“ garantiert im Showprogramm (Beginn ab 15.00 Uhr) u. a. geballte Frauen-Power, nämlich radio- und TV-bekannt und ebenso sozialengagiert, die Karnevals-Damenband „Colör- Die Töchter Kölns“ (Tönnisberger-Rheinlandordenträger „Das Goldene Herz“ 2017) mit ihren Megahits wie „Millione vun Stääne“, „Die weiße Yacht“, „Kölsche Mädcher sin jefährlich“, „Männerstrip im Waschsalon“, „Männerbäckerei“ usw. für ordentlich Fetenalarm und Highlife. Bei bester musikalischer Unterhaltung von Entertainer Siggi Klein mit Sängerin Sonja Rieske lässt sich zudem ausgelassen das Tanzbein schwingen.



Eine Riesengaudi ist auch das neue Auftrittsprogramm der „Tönnisberger Showgruppe“. Das Siegburger Kinderprinzenpaar Malte I. und Nele I. sorgt mit Gefolge und lustigem Musikact für Schwung.

mehr...


Sechste Mitgliederversammlung der Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Sechste Mitgliederversammlung der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.
Bonn. Am 12. Juni 2018, fand die sechste Mitgliederversammlung der am 12. Juni 2012 gegründeten Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. im China Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel statt.
Gekommen waren 32 wahlberechtigte Mitglieder und ein Gast der 290 Mitglieder zählenden Gesellschaft, die vom 1. Vorsitzenden Werner Knauf herzlich begrüßt wurden.
Vor den gesamten Neuwahlen ließ der stellv. Vorsitzende und Geschäftsführer Dieter Palm die Erfolgsgeschichte des sechsten Jahres der „Bönnsche Chinese“ in seinem umfangreichen Geschäftsbericht Revue passieren. Es war der letzte Bericht von Dieter Palm, der sich aus alters- und gesundheitlichen Gründen nicht mehr für das Amt zur Verfügung stellte.


 
Vorstands- und Ehrenratsmitglieder sowie Vorstandsbeauftragte der Bönnsche Chinese

mehr...



746 Artikel (30 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 25 aktuellen Artikel!

   

 

 

 
Verleihung „Goldener Kappes 2019" an Fritz Schopps
Verleihung „Goldener Kappes 2019" Köln. Am Sonntag,...
Kostüm-Sitzung der Siegburger Ehrengarde
Liebe Karnevalsfreunde, bereits zum 22. Mal findet in der Session...

Es fing an, wie es aufhörte! Aber vorher ging´s in die Vollen!
Es fing an, wie es aufhörte! Aber vorher ging´s in die...
Sessionseröffnung am „Elften im Elften“ der Willi-Ostermann-Gesellschaft
Sessionseröffnung am „Elften im Elften“ der...
Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e. V.
Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e....
Et jeit widder loss! 11. im 11. Feier der KG Kölsche Grielächer
Et jeit widder loss! 11. im 11. Feier der KG Kölsche...
Karnevalsauftakt – Ordensfest und Mitsingabend der Bönnsche Chinese
Karnevalsauftakt – Ordensfest und Mitsingabend der KKG...
Sessionseröffnung der Fidelen Zunftbrüder
Sessionseröffnung der Fidelen Zunftbrüder Köln....
Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 22. November 2019
Jekumme um zo blieve – die Sessionseröffnung der Kölschen Stäänefleejer
Jekumme um zo blieve – die Sessionseröffnung der...
150 Jahre Blaue Funken – Präsentation der Jubiläums-Bierdeckel
150 Jahre Blaue Funken – Präsentation der...
Tolle Stimmung beim schmucken Überraschungsabend
„Tolle Stimmung beim schmucken...
Till-Alaaf mit Unger Uns 
Till-Alaaf mit Unger Uns Fiere bes d`r Zoch kütt Sonntag,...
Jeck`n`Danz mit Unger Uns
Jeck`n`Danz UNGER UNS 19. Februar Club Bahnhof Ehrenfeld
JHV 2019 der Kölner Narren-Zunft: Gemeinsam mehr erreichen
JHV 2019 der Kölner Narren-Zunft: Gemeinsam mehr erreichen...
Der kölsche Countdown - Veranstaltungshinweise

Karnevalsauftakt, Ordensfest und Mitsingabend Bönnsche Chinese

Pänz danze för Kölle
Pänz danze för Kölle Wenn Kinder zeigen dürfen,...
Jubiläumskappengala der Chevaliers von Coeln
Jubiläumskappengala der Chevaliers von Coeln 2009 e. V....
Kölnische KG startet ins Jubiläumsjahr
Kölnische KG startet ins Jubiläumsjahr Neuer Vorstand...
Sessionseröffnung der KKG Nippeser Bürgerwehr
Ein Geheimtipp am 11.11.2019 ist die Sessionseröffnung der KKG...
100 Jahre Frohsinn - mit Vollgas in die Zukunft
MET DE JOHRE auf der MS GODESIA
MET DE JOHRE auf der MS GODESIA Bonn. Die Gäste, am Samstag, 14....
MET DE JOHRE in Pützchen.
MET DE JOHRE in Pützchen. Pützchen. Die Gäste, am...
MET DE JOHRE mit dem Chor „Jecke Püngel e. V. "
MET DE JOHRE mit dem Chor „Jecke Püngel e. V. "...

 

 

KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Ordensgalerie 2018/19
Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche