Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
  
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat...

Artikel zur Kategorie: Rhein-Sieg u. Bonn


  • mehr... (706 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 1071 mal gelesen

Der Sommerfest-Countdown läuft! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

 

Der Sommerfest-Countdown läuft!
Siegburg.
An dem Wochenende 24.06.-26.06.2011 wollen die KG Husaren Grün-Weiss e.V. mit Freunden und Gästen wieder ihr bekanntes, beliebtes und mittlerweile schon traditionelles Sommerfest auf dem Adolf-Kolping Platz in ihrem Brückberger-Veedel feiern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und für drei Tage Partystimmung ist schon wieder bestens gesorgt worden.
Am Freitag, dem 24.06. ab 19:00 Uhr geht es mit Disco, der Gruppe Rock’n Staff und mit einem Karaokewettbewerb mit tollen Preisen los. Der Samstag wird zur langen Sommernacht der Husaren Grün-Weiss mit Melodien für jeden Geschmack.


 

mehr...


Hunnisches Wochenende mit einer Hunnenhochzeit bei den Steppenadlern (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Hunnisches Wochenende mit einer Hunnenhochzeit bei den Steppenadlern  vom 18. Juni – 20. Juni 2011)
Siegburg.
Die Steppenadler lagerten mit ihrem König Charton (Wolfgang Wetzstein) zusammen mit befreundeten Stämmen auf der Sportanlage Krieger Straße in Köln. Krieger- und natürlich Kriegerinnen – lebten drei Tage und drei Nächte lang als Stammbesatzung in den Jurten, die sich im Halbkreis um die Tafelrunde scharten. Träger in authentischen Gewandungen besuchten das Lager und vermischten sich mit Hunderten von Zivilen Grengelern, die oft aus dem staunen, wundern und fragen nicht mehr heraus kamen.

 


 

mehr...


Never change a Winning Team - JHV bei den Husaren Grün-Weiss (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Jahreshauptversammlung bei der KG Husaren Grün-Weiss
Siegburg.
Unter großer Beteiligung der Mitglieder der KG Husaren Grün-Weiss fand am 03.06.2011 im Vereinslokal der KG Husaren Grün-Weiss die alljährliche Jahreshauptversammlung statt.

Bernd Rosenbaum, Frank Engelbertz, Thorsten Wimmeroth, Claudia Röttgen,

Birgitt Wöhl, Rainer Kurth(obere Reihe) Wilfried Jungbluth, Norbert Eulentrop,

Martina Przibilla, Karl-Heinz Boss, Daniela Hennecken,

Dieter Hennecken, Maria Hedtke, Ulla Rosenbaum


mehr...


Mit dem „Schwyzer-Poschti“ zu den Breitbacher Hunnen (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Mit dem „Schwyzer-Poschti“ zu den Breitbacher Hunnen
Das etwas andere Gefährt für die I. Hornpötter Hunnenhorde
Siegburg.
Die Pferde blieben im Stall, die I. Hornpötter Hunnenhorde sattelte um auf eine Original Schweizer Alpen-Reisepost, „Schweyzer-Poschti“.


Historie… Saurer/Tüscher 3 DUK-50 ist ein echter Schweizer Veteran aus dem Jahr 1973. Er ist das zweitletzte Fahrzeug, das von diesem Typ hergestellt wurde. Seit Sommer 1973 befuhr dieses „Postauto“, oder familiär „Poschti“, die Strecken um Sion (Wallis). 1999 wurde das Fahrzeug privatisiert und kam im Jahr 2009 ins Rheinland.

mehr...


888 Euro an Troisdorfer Projekt "Keine Kinder im Obdach" (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

888 Euro an Troisdorfer Projekt "Keine Kinder im Obdach"
Theaterfreunde Troisdorf e.V. überreichen Spendenscheck
Troisdorf. „Wir suchen gezielt Projekte und Organisationen aus der Region, die wir unterstützen", berichtet Hendrik Dahlen, Regisseur und Vorstandsvorsitzender der Theaterfreunde Troisdorf. Gemeinsam mit Alexander Wegener, ebenfalls Vorstandsmitglied, überreichte er einen Spendenscheck in Höhe von 888 Euro. Frau Monika Bähr, Geschäftsführerin SKM, zeigte sich begeistert. „Bereits zum dritten Mal spenden die Theaterfreunde für ein Projekt der SKM. Nach der Troisdorfer Tafel und dem Wolfgang-Overath-Fonds sind wir überglücklich, nun auch Unterstützung für unser Projekt "Keine Kinder im Obdach" entgegennehmen zu können, vielen Dank an das Ensemble der Theatergruppe!" so Monika Bähr.

mehr...


Burgfest an der Burg Wissem in Troisdorf vom 1-3.7.2011 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen


Impressionen aus dem Hunnenlager 2011 der I. Hornpötter Hunnenhorde (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Unser Berichterstatter Oswald Berwian übersandte uns freundlicherweise ein paar Impressionen vom Hunnenlager der I. Hornpötter Hunnenhorde, die wir hier gern einmal zeigen möchten:

Hunnen an Attilas Tafel

mehr...


Theaterfreunde Troisdorf e.V. – „Sterben für Anfänger“ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Theaterfreunde Troisdorf e.V. – „Sterben für Anfänger“
Troisdorf.
Wie angekündigt, startete die erste von drei Aufführungen der Theaterfreunde Troisdorf am Freitag, 20. Mai zum ersten Mal in der Aula des Gymnasiums Altenforst in Troisdorf, wo die Truppe zum ersten Mal spielte, weil das Canisiushaus nicht mehr zur Verfügung steht. Für einen Eintrittspreis von 8,50 Euro bot die Truppe einen vergnüglichen Abend mit viel Platz für herzhaftes Gelächter, Applaus und so manches Schmunzeln für die kleinen Details. Nach einer Vorlage von Bernd Spehlings „Mit Sexappeal und Mangoschnaps“ konnten die Zuschauer erleben, wie Aron (gespielt von Wilfried Jasdrow) halb verzweifelt, halb unentschlossen, versucht, seinem Dasein ein Ende setzen zu lassen.

mehr...


Theaterfreunde Troisdorf stellen sich vor (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

Troisdorf. Die Theaterfreunde Troisdorf stellen sich vor

Aufführungen im Mai am 20, 21. und 22.5.2011!

 

 

Die Entstehungsgeschichte
Ursprünglich war die Theatergruppe der Kfd St. Hippolytus ein Frauenensemble.
Nur ausnahmsweise durfte ein Mann „die Bretter, die die Welt bedeuten“ betreten. Wegen Mangel an Akteurinnen sprang damals ein Kaplan der Gemeinde und einmal auch ein Diakon ein. Dies änderte sich erst 1992, die damalige Regisseurin befand eine reine Frauengruppe als nicht mehr zeitgemäß. Zu Beginn wagten sich lediglich vereinzelte Kirchenmänner in die Frauendomäne der Kfd St. Hippolytus.

mehr...


Änderung - Finale der "Guten Nachbarn, netten Nachbarn" - Siegburg (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

Finale der „Guten Nachbarn, netten Nachbarn“ muss ausfallen!

Eigentlich war ein grandioser Abschluss für das Erfolgsstück „Gute Nachbarn, nette Nachbarn“ des Volkstheaters Siegburg geplant. Leider muss die Vorstellung am Dienstag, 24. Mai im Stadtmuseum aus Krankheitsgründen ausfallen. Dies stimmt das Ensemble doppelt traurig, da es die letzte Möglichkeit war, das Stück in Siegburg zu sehen. Hiermit sollte die Spielzeit des Stückes fröhlich beendet werden.

Eventuell wird das Stück in den kommenden Monaten vereinzelt in Nachbarstädten zu sehen sein. Die Termine dafür werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Für die abgesagte Vorstellung am Dienstag, 24. Mai können bereits erworbene Karten selbstverständlich zurückgegeben werden.


Für Rückfragen stehen an Hans Fischer unter 02241-2392827 und Dirk Woiciech unter 0174-7160095 zur Verfügung.

mehr...


Hunnenschätze in Ausstellung – 10 Jahre 1. Hornpötter Hunnenhorde (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: aktuelle News

Hunnenschätze in Ausstellung – 10 Jahre 1. Hornpötter Hunnenhorde
Siegburg.
Die 1. Hornpötter Hunnenhorde präsentiert ab dem 9. Mai. Bis Ende des Monats in einer Ausstellung zahlreiche Schätze des Vereins.

Mit einer Ausstellung in der Kreissparkasse Siegburg, An der Stadtmauer sind u. a. König Attilas Mantel und sein von Oswald Berwian handgefertigtes Gästebuch, selbst "gebaute" Rüstungen der Krieger und prachtvoller Hunnenschmuck zu sehen. In Vitrinen sind Schwerter, Messer und Dolche zu finden und zwei Stellwände erzählen die zehnjährige Geschichte des Vereins und des alljährlich stattfindenden Hunnenlagers, das auch in diesem Jahr wieder vom 3. bis 5. Juni auf dem Berliner Platz veranstaltet wird.

mehr...


Großes Tollitätentreffen in Rösberg - Benefizspiel (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

Sportliche Ex-Tollitäten aufgepasst!
Seid Ihr wieder fit?
Wir brauchen Euch wieder als Spieler für das 2. Benefiz-Tollitäten-/Karnevals-Spiel und zum großen Tollitäten-Treffen am 09.07.2011.

mehr...


Fantasie am Ostersonntag in Bonn-Beuel (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Fantasie – Das Musical für Jung und Alt – Osteraufführung im Brückenforum in Bonn-Beuel.
Märchen sind Geschichten, die von wundersamen Begebenheiten berichten. Sie zählen zu den bedeutsamsten Texten aus der mündlichen Überlieferung in allen Kulturkreisen. Eine andere Form ist das Kunstmärchen, bei dem der Autor bekannt ist. Charakteristisch für Märchen ist das Erscheinen von sprechenden Tieren, Zaubereien, Hexen und Zauberern und fantastischen Erlebnissen mit Feen und anderen bezaubernden Wesen. Die Darstellung ist neben der Erzählung dem Vorlesen auch das Theaterstück, also das Bühnenmärchen.

Die Darsteller des Musicals

Ein besonders oft behandeltes Thema ist die Auseinandersetzung mit Gut und Böse, die obersten allgemeinen Begriffe der Moral. Schon in der Schöpfungsgeschichte finden wir den Baum der Erkenntnis von Gut und Böse. Ein Thema also, das den Menschen schon immer beschäftigte und weiter beschäftigen wird. Glücklicherweise haben sich nicht nur damals zur Zeit der Gebrüder Grimm oder Hans Christian Andersen die Geschichtenerzähler mit diesem Thema beschäftigt. Auch heute gibt es noch Menschen, die es schaffen, die positive Botschaft in wunderbare Geschichten zu verpacken.

Hauptdarsteller und Autor des Musicals: Vincenzo "Winni" Lombardo

mehr...


8. Fastelovends-Classics "Rund um den Drachenfels" (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen


Musical Fantasie in Bonn-Beuel am Ostersonntag! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

Sensationell! Bonn hat ein eigenes Musical!

Bonn. Das gab es in Bonn noch nicht: Bonner Künstler schreiben und inszenierten das Musical Fantasie. Dieses von dem Bonner Künstler Vincenzo Lombardo geschriebene Musical wird von 55 Künstlern aus Bonn und Umgebung zu Ostern im Beueler Brückenforum aufgeführt. Regie führt die bekannte Schauspielerin und Regisseurin Sarah Podransky, die zur Zeit an der Schauspielschule in Siegburg arbeitet.
Die Darsteller wurden vor 1,5 Jahren durch ein Casting ausgewählt. Alle sind professionelle Sänger, denen Sarah Podransky in 1,5 Jahren harter Arbeit die darstellerischen Fähigkeiten bis zur Perfektion beigebracht hat. Die 22 ballett-ausgebildeten Tänzer und Tänzerinnen werden von der bekannten Choreografin Katrin Bachmann für die unglaublich aufwendigen Tänze ausgebildet.
Produzent ist der Endenicher Buchautor und Songtexter Rainer Moll.

Zur Geschichte:
Krankenpfleger Winni nimmt Sie mit in die Welt der Feen, Fabelwesen, Hexen und Zauberer. Tauchen Sie ein in die Welt der Träume Winnis kleiner Patienten und erleben Sie, wie Mahnia, eine liebevolle Mutter und Ehefrau aus Gier nach Macht und Reichtum durch den bösen und mächtigen Zauberer Franko al Tanko zur Hexe wird. Fiebern Sie es mit, wenn Vater, Sohn und seine drei kleinen Freunde in einem spannenden Abenteuer den Zauberer Franko al Tanko bekämpfen und versuchen, ihre Mutter aus dessen Klauen zu befreien und sich dabei vielen Gefahren auszusetzen haben.
Lernen Sie die gute, aber auch die böse Welt kennen. Begleiten Sie Winni mit seinen kleinen Patienten in deren Traum und lassen Sie sich überraschen, wie eine böse, von Hexen und Zauberern regierte Welt in eine gute Welt verwandelt wird. Lassen Sie sich von den phantastischen Melodien des Musicals verzaubern!
Traumhafte Balladen wechseln sich ab mit rockigen Stücken, lustige Lieder sorgen dafür, dass ob aller Spannung auch das Lachen nicht zu kurz kommt.
Jeder Ton ist die grandiose musikalische Übersetzung dessen, was die Musicalstars auf der Bühne präsentieren. Fantasie lässt Musik und Bilder durch modernste Lichttechnik verschmelzen und zu einem Gesamtkunstwerk von höchster Qualität werden. Lassen Sie sich durch die einzigartige Geschichte in eine andere Welt versetzen, und "Fantasie, das Musical" wird sie emotional in seinen Bann ziehen.
„Fantasie“ ist das Erlebnis für Jung und Alt!
Karten gibt es bei Bonn Ticket und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
weitere Infos unter
www.fantasie-musical.de

 

Jetzt noch schnell Karten bestellen!


Wir für Japan – ein Gemeinschaftsprojekt Bonner Karnevalsvereine (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Wir für Japan – ein Gemeinschaftsprojekt Bonner Karnevalsvereine
Bonn.
Das Erdbeben der Stärke 9,0 - gefolgt von einem gewaltigen Tsunami bedeutete für 1,4 Millionen Haushalte keinen Zugang zu Lebensnotwendigkeiten wie Trinkwasser. Mehrere hunderttausend Menschen haben ihr zu Hause verloren und leben nun in Zuständen, die uns alle ergreifen und erschüttern. Grund auch für die Karnevalisten, einmal daran zu denken, wie man helfen kann. Ein Gemeinschaftsprojekt der Bonner Karnevalsvereine initiierte mit der Benefizveranstaltung „Wir für Japan“ eine von vielen Hilfen, die in diesen Tagen organisiert wurden und werden, um diesen Menschen zu helfen und neue Perspektiven schaffen. Die Benefizveranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters von Bonn, Herrn Jürgen Nimptsch.
Bereits um 15.30 Uhr begann es im Vorfeld mit der Ökumenischen Andacht in der Pfarrkirche St. Josef in Beuel, wo eine Motivkerze entzündet und ein Buch vorgestellt wurde, die mit den – hoffentlich großzügigen – Spenden auf den Weg nach Japan geschickt werden sollten, um Hoffnung und Zuversicht an die Opfer zu senden und ihnen die Gewissheit zu geben, dass in der ganzen Welt Anteilnahme, Hilfe und Gebet für ihre Situation vorhanden sind.
Der Eintrittspreis, ein Großteil des Umsatzes, der Verkauferlös der Pin-Anstecker, sowie zusätzliche Spenden gehen als Erlös zu 100 Prozent an den Verband der Deutsch-Japanischen Gesellschaften, vertreten durch die Geschäftsführerin der Deutsch-Japanischen Gesellschaft am Niederrhein, Pia-Tomoko Meid. „Hierdurch ist gewährleistet, dass die Spenden zu 100 Prozent an die Schwestergesellschaften in Japan gehen. Diese steuern vor Ort den Einsatz der Mittel, so dass die Spenden dort eingesetzt werden, wo die meiste Not herrscht“, berichtet Pia-Tomoko Meid.

Die Motivkerze, zuerst in der Kirche, dann auf der Bühne


Die Bereitschaft, zu helfen war – wie Jürgen Klasen in seiner Moderation gern betonte – sehr hoch. Nicht nur die 7 Bonner Karnevalsgesellschaften, die als Organisatoren für die Veranstaltung stehen, haben sich eingesetzt, es waren noch viele Gesellschaften, Gruppen und Künstler, die ebenfalls mitmachen wollten, aber alle einzubinden, hätte den Rahmen gesprengt und – wie Klasen ebenfalls betonte: „Da hätten wir heute morgen um 7 Uhr anfangen können!“ So blieb es für die Organisation bei den 7 Gesellschaften: Dem Beueler Stadtsoldaten-Corps „Rot-Blau“ 1936 e. V., den Bönnsche Funkentöter von 1973 e. V., dem Damenkreis Mauerblümchen von 1972, der Großen Dransdorfer Karnevals-Gesellschaft e. V., den Karnevalsfründen Durschlöscher Bonn e. V., der Karnevalsgesellschaft Fidele Burggrafen Bad Godesberg e. V. 1937 und der Karnevalsgesellschaft „Wiesse Müüs“ e. V. Bonn.
Gerührt berichtete Klasen auch darüber, dass die Menge der Helfer, als die Türen für das Team geöffnet wurden, doppelt so groß war, als man es eingeplant hatte.
Alle Künstler und Akteure – wobei hierzu auch die Hilfen an der Theke, beim Service und bei der Versorgung der Gäste mit Speisen gehörten - verzichteten auf Gagen!


Die Anstecker, die als äußeres Zeichen der Verbundenheit hergestellt und verteilt wurden, konnten gegen eine Spende in Höhe von 3,- Euro erworben werden, bzw. wurden den Künstlern als kleine Entschädigung für ihre durchweg gute Leistung auf der Bühne überreicht. Der Verkaufserlös fließt zu 100 Prozent der Deutsch-Japanischen Gesellschaft zu. 111 Anstecker wurden vom Hersteller, der Firma Gimbel Kunstprägetechnik, Bonn gestiftet.

Die Begrüßung erfolgte durch den Schirmherren, Herrn Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, es folgte ein Interview mit Pia Tomoko Meid (DJG). Doch dann ging es schon los mit einem Programm, auf das die Veranstalter sehr stolz sein können und zu dem man nur sagen kann: Schade für jeden, der das nicht miterlebt hat!
Tentekko Taiko - Japanische Trommeln – eröffneten rhythmisch und schwungvoll vor dem Bühnenbild mit den Fahnen von Deutschland, Japan und Bonn.

Tentekko Taiko - Japanische Trommeln

Für europäische Ohren etwas ungewohnt, aber einen Einblick gebend, dass hier eine fremde Kultur betroffen ist, beeindruckten die gleichmäßigen und hochdiszipliniert wirkenden Töne und Trommeln und führten in einen Nachmittag, der trotz Freude und Begeisterung auf Bühne und im Saal nicht vergessen ließ, warum man hier ist.

mehr...


Wir für Japan (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: aktuelle News

Liebe Freundinnen und Freunde,

uns alle hat die Katastrophe in Japan aus dem Alltag gerissen. Hier ist nun schnelle und pragmatische Hilfe gefragt. Wir Karnevalisten sehen es mitunter als unsere Pflicht, auf unkonventionelle Art und Weise zu helfen. Wir laden ein zur Benefizveranstaltung „Wir für Japan“

Sonntag, den 10. April 2011 17 Uhr (Eintritt ab 16 Uhr)  Brückenforum Beuel

mehr...


Poppelsdorfer Schloss-Madämchen und Schloss-Junker suchen Verstärkung! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: aktuelle News

Eine Supertruppe sucht Verstärkung

Wir freuen uns auf dich!.

Bonn. Hallo und herzlich willkommen. Schön, dass du dich für uns interessierst.

Alle Tanzbegeisterten laden wir ein, am 23. März 2011 um 19:30 Uhr zu unserem Vorstellabend für die Session 2011/2012 zu kommen. Geboten wird ein erstes Schnuppertraining in lockerer Atmosphäre mit gegenseitigem vorstellen und kennen lernen.

Anmeldung per E-Mail oder Telefon 0228 265300 ist erforderlich!

Es gibt jede Menge Möglichkeiten, bei uns mitzuwirken:

Da sind nicht nur die Akteure (im Kostüm) auf der Bühne, die mitten im „Scheinwerferlicht“ stehen: TänzerInnen, SchauspielerInnen, SängerInnen, Fähnrich, Zeremonienmeister und Hofmarschall.

Da sind auch etliche Assistenten (in Zivil) auf, hinter oder neben der Bühne. Im „Backstage-Bereich“ gehören zu uns: Garderobenhelfer, Kulissen-Assistenten, Logistik-Team, Foto- und Filmexperten und Musik-Betreuer.


Tanzflöhe laden zum Casting (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: aktuelle News

Tanzflöhe laden zum Casting
Wir suchen neue Tänzerinnen und Tänzer

Lohmar. Für unsere Juniorengruppe suchen wir neue Tänzerinnen und Tänzer. Am Mittwoch, den 16.03.2011, veranstalten wir im Saal „Weißes Haus“ ein offenes Casting für alle Mädels und Jungs im Alter von 14 bis 17 Jahren und ab 12 Jahren, wenn sie in diesem Jahr 13 werden und nicht in einem anderen Lohmarer Verein aktiv sind. Hiermit soll dir und uns die Möglichkeit gegeben werden, einen ersten Eindruck von einander zu bekommen, unbeeinflusst von der bereits bestehenden Gruppe. Wir möchten dir die Grundlagen vermitteln und in aller Ruhe die Grundregeln in unserem Verein besprechen. (Mitgliedsbeitrag, Auftritte, etc.)
Des Weiteren findet  Dienstag, den 22.03.2011 und Mittwoch, den 23.03.2011 ein Aufbautraining statt, bei welchem wir dann noch einmal intensiver auf Schrittkombinationen und akrobatische Einlagen eingehen.

 

mehr...


Weiberfastnacht in der VR-Bank in Sieglar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Weiberfastnacht in der VR-Bank in Sieglar
Troisdorf.
Wie in jedem Jahr, so auch 2011. Die Mitarbeiter der VR Bank Rhein-Sieg e. G. in Sieglar luden am Weiberfastnachtsdonnerstag in die Filiale ein, um gemeinsam zu feiern. Viele Kunden, Nachbarn und Freunde kamen und sahen sich die Prinzenpaare, Tanzgruppen, Dreigestirne und Ordensübergaben an. Bei Freibier und Snacks konnten sich die Kunden mal keine Kontoauszüge, sondern Stimmung, gute Laune und eine bunte Show abholen.

Die Gäste feierten im Foyer der Bank

mehr...


Siegburger Funken erfreuten die Senioren. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Karneval im Seniorenheim „Haus zur Mühlen“ Siegburger Prinzenpaare besuchten das Seniorenheim St. Josef „Haus zur Mühlen“. Siegburger Funken erfreuten die Senioren.

Siegburg-Kaldauen. Der Speisesaal, schön dekoriert, diente als Empfangssaal für die Tollitäten. Gegen 14 Uhr 30 gab es für die Senioren zuerst mal Kaffee und Krapfen als Stärkung.

Frau John verteilt Krapfen und Berliner an die Seniorinnen

Um 15 Uhr war es soweit, von den Siegburger Funken Blau-Weiß zog die Kindergarde ein, zur Freude aller. Besonders die Kleinen haben es den älteren Menschen angetan, sie erfreuten die Herzen aller. Wie man es schon in Siegburg gewohnt ist, zeigten sie ihr Können und Ferdi Büchel, der Präsident, darf stolz auf seine Truppe sein. Seit Jahren unterstützen sie an Karneval das Seniorenheim und zeigen somit viel Herz für die Heimbewohner.

Eine Autogrammkarte, speziell für diesen Tag für die Heimbewohner gefertigt

mehr...


Alles für die (Tierheim)Katz – Ensemble wiegt Prinzenpaar auf (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Alles für die (Tierheim)Katz – Ensemble wiegt Prinzenpaar auf
...und nebenbei Theater im Siegburger Stadtmuseum am 22. Februar

Siegburg. Prinz Wolfgang III. ist kein leichter Junge. Was der Prinz genau wiegt, bleibt ein Geheimnis. Ein Messgerät zeigte es (geheim wegen Übergewicht) nicht an.

Prinz Wolfgang bei der TÜV-Untersuchung im Stadtmuseum in Siegburg

Das Siegburger Prinzenpaar und das Kinderprinzenpaar, ein süßer Hund und ein Eimer voll „Altlasten“ vom Bürgermeister Franz Huhn sprengte die Waage. Kurz entschlossen spendierte der Chef vom Fressnapf 500kg Tierfutter und das Siegburger Prinzenpaar legte noch einen Gutschein drauf. Der Erlös kommt dem Tierheim in Troisdorf zugute.

 

Prinzenpaare vor der Waage

mehr...


Siegburger Prinzenpaar verkauft Apfelsinen für Rosenmontagszug (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Apfelsinenverkauf  Galeria Kaufhof, 19.02.2011
Prinz Wolfgang III. als „Werbefachmann“ für Apfelsinen.

Siegburg. Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss für den Apfelsinenverkauf, Galeria Kaufhof. Alle waren gekommen: das Siegburger Prinzenpaar Wolfgang III. und Siegburgia Marlies I., mitsamt Gefolge, das Siegburger Karnevals-Komitee sowie das Kinderprinzenpaar.

Als Aufwärmstation stellten die Siegburger Musketiere ihren Musketier-Bus zur Verfügung, wo es heißen Kaffee gab, denn es war recht kühl an diesem Morgen. Prinz Wolfgang III. und sein Adjutant Sascha Zittlau erwiesen sich als reine „Werbefachmänner“ für Apfelsinen und ließen einen Spruch nach dem anderen los.

"Apfelsinen Dick und Rund, dann bist auch im Zooch gesund" - oder: "Apfelsinen Dick und Rund, halten den Prinz gesund."

mehr...


Karneval steht Donrath Kopf (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

Karneval steht Donrath Kopf
Neue und alte Highlights
Lohmar.
Zur karnevalistischen Hoch-Zeit lädt der Ernte-Verein wieder in den „Donrather Gürzenich“, den Saal „Weißes Haus“ ein. Neben der beliebten Weibersitzung am 03.03.11 bieten wir zum Karnevalssamstag einen bunten Abend mit einem völlig neuen Konzept.

mehr...


800 Karnevalisten stürmen Renault-Autohaus (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

800 Karnevalisten stürmen Renault-Autohaus
Mehr als 25 Vereine beim Frühschoppen in der Renault-Niederlassung Rhein-Sieg
Sankt Augustin.
Am Samstag, den 5. März feiern in der Renault-Niederlassung Rhein-Sieg in Sankt Augustin wieder ca. 800 Jecken mit einem Karnevalistischen Frühschoppen den Start in das Karnevals-Wochenende. Ab 10:11 Uhr geben sich dort mehr als 25 Gesellschaften, Corps, Vereine und Gruppen die sprichwörtliche Klinke in die Hand und zeigen mit ihren Garden, Showtanzgruppen und Musikzügen dem Publikum ihr Können.

Auch im letzten Jahr erfreuten die Tanzgruppen die Zuschauer im Renault-Haus

mehr...



713 Artikel (29 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



Op dem Weihnachtsmaat en Sieglohr
Op dem Weihnachtsmaat en Sieglohr Chor Jecke Püngel mit...


Schmucke Weihnachtsgala im festlichen Ambiente!
Schmucke Weihnachtsgala im festlichen Ambiente! Köln. Im... 


Ausstellung in der Sparkasse Köln Bonn
Ausstellung in der Sparkasse Köln Bonn Köln. Die Sparkasse... 

Dirndl-Probe mit der „Trainer-Queen“
Dirndl-Probe mit der „Trainer-Queen“! Köln. Während ihres... 


Siegburger Ehrengarde lädt ein zur Sitzung in der Rhein-Sieg-Halle


4. Kölner Weihnachtslichter-Parade
4. Kölner Weihnachtslichter-Parade Köln. Elfen,... 


Wenn der Präsident ins Schwärmen gerät
Wenn der Präsident ins Schwärmen gerät Diskösch met dr Press der... 

Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf vollen Touren
Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf... 


Alexander von Chiari wird Nestor des Kölner Karnevals
Festkomitee-Vorstand ehrt langjährigen Zugleiter:... 


Weihnachtsfeier der Bönnsche Chinese
 


Einiges Neue bei einer „alten“ Karnevalsgesellschaft

Einiges Neue bei einer „alten“ Karnevalsgesellschaft... 


Sessionseröffnung 2018/19 bei der KG Schnüsse Tring
Sessionseröffnung 2018/19 bei der KG Schnüsse Tring Köln.... 


TroJazz in der Johanneskirche in Troisdorf
Swinging Christmas mit TroJazz in der Johanneskirche in Troisdorf am 9.... 


Sessionseröffnung bei der KG Original Kölsche Domputzer 1979 e. V.
Sessionseröffnung bei der KG Original Kölsche Domputzer 1979 e. V.... 


Orden der Session 2018/19
Spange der Chevaliers von Cöln Jubiläumsspange Höppemötzjer... 


Fest in Lila der KG Tönnisberger im Kaldauer Hof
Fest in Lila der KG Tönnisberger im Kaldauer Hof Siegburg.... 


Kölsche Messe am 24.11.2018
Mess op Kölsch in St. Paul Die KKG... 


Proklamation von Jan und Griet 2019
Die Flora erstrahlte in Grün und Fackelschein! Proklamation... 


Zwölf neue Senatoren bei der Elfter im Elften Feier der KNZ
Zwölf neue Senatoren bei der Elfter im Elften Feier der KNZ Köln.... 


Wo die Welt und Kölsch zusammen tanzen- BallKristall der Blauen Funken

Wo die Welt und Kölsch zusammen tanzen BallKristall der...


11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar
11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar Siegburg. Bereits zum...   
    


30 Jahre Fidele Kölsche wurde mit einer großen Party gefeiert
30 Jahre Fidele Kölsche wurde mit einer großen Party gefeiert Köln.... 


Sessionseröffnung der Schlenderhaner Lumpe im Pullman-Hotel
Sessionseröffnung der Schlenderhaner Lumpe im Pullman-Hotel... 


KG Sr. Tollität Luftflotte e.V.1926 mit neuem Internetauftritt
KG Sr. Tollität Luftflotte e.V.1926 mit neuem Internetauftritt... 


Jetzt ist der Bart ab! Kölner Jungfrau muss sich vom Bart trennen.
Jetzt ist der Bart ab! Kölner Jungfrau muss sich vom Bart trennen.... 


100 Jahre Fidele Zunftbrüder
100 Jahre Fidele Zunftbrüder von 1919 e. V. Köln. Am 10.11.2018... 


Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner NarrenZunft
Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner NarrenZunft Bannerhär... 


Traditionelle Sessionseröffnung der Willi-Ostermann-Gesellschaft
Traditionelle Sessionseröffnung der Willi-Ostermann-Gesellschaft...
 


Weihnachtsshow des Chores Jecke Püngel 2018 zum letzten Mal in der KÜZ
Weihnachtsshow des Chores Jecke Püngel 2018 zum letzten Mal in der KÜZ... 


Wenn die Funke mit de Hellige fiere!
Wenn die Funke mit de Hellige fiere! Traditionelle... 


Sessionseröffnung 11.11.2018 beim KKV Unger Uns
Sessionseröffnung 11.11.2018 beim KKV Unger Uns Köln. Umzug... 


Traditioneller Empfang im Historischen Rathaus am 11.11.18
Traditioneller Empfang im Historischen Rathaus am 11.11.18... 


Wenn CUSA und Lupo zeitgleich die Sessionseröffnung feiern
Wenn CUSA und Lupo zeitgleich die Sessionseröffnung feiern... 


Chressdaach em Veedel 2018


Sessionseröffnung der Großen Allgemeinen KG - Ein Abend der „Süperlative“
Sessionseröffnung der Großen Allgemeinen KG Ein Abend der... 


Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 23. November 2018
Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 23. November 2018... 


Zweiter Auftritt von „Eldorado“ bei Fidelen Fordlern
Zweiter Auftritt von „Eldorado“ bei Fidelen Fordlern Die... 


Der „GROSSE“ kölsche Countdown - Jeck mit Kind und Kegel
Der „GROSSE“ kölsche Countdown Jeck mit Kind und Kegel bei der... 


Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten
Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten in... 


Viele Herren folgten der Einladung zum Husaren-Herren-Schoppen
Viele Herren folgten der Einladung zum Husaren-Herren-Schoppen... 


Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2018“
Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2018“ „Heidewitzka,... 


Sessionseröffnung der KG Löstige Neppeser
Sessionseröffnung der KG Löstige Neppeseram 03.11.18 in der Vereins... 


Jahrespressekonferenz der Kölner Blaue Funken
Marie Marie und ihr Neuer Jahrespressekonferenz der Kölner... 


Mit vill Palaver ins Finale
Mit vill Palaver ins Finale Flottenappell der... 


Still und in Gedanken in die neue Session
Still und in Gedanken in die neue Session... 


Studie zum Kölner Karneval wird fortgesetzt
Festkomitee Kölner Karneval und Rheinische Fachschule Köln: Studie zum... 


Husaren Grün Weiss Siegburg starten mit großer Sessionseröffnung!
Husaren Grün Weiss Siegburg starten mit vielen Gästen und großer... 
      


Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend Bönnsche Chinesen
Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend Bönnsche Chinesen... 


Jens Büttemeyer- Rotznas - CD Präsentation
Rotznas - CD PräsentationKöln. Am 23.11.2018, ab 18:00Uhr, wird im... 


Sessionsmagazin "Karneval in Köln 2019" erscheint pünktlich zum 11.11.
Im Karneval den Überblick behalten: Sessionsmagazin... 


Kappenabend bei den Chevaliers von Cöln 2009 e. V.

Präsident Michael Schwarz-Harkämper begrüßt seine Gäste aufs... 


Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz

Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz... 


Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz

Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location! 

CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity...


Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche