Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Wat es loss!
 

 

 

 

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Artikel zur Kategorie: Rhein-Sieg u. Bonn


  • mehr... (2347 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 303 mal gelesen

14. Siegburger Karnevalsbasar übertraf alle Erwartungen (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

14. Siegburger Karnevalsbasar übertraf alle Erwartungen
Siegburger Ehrengarde konnte 1.111.11 Euro an die Altenhilfe überweisen
Siegburg (FWA)
- Mit diesem Ergebnis hätten selbst die größten Optimisten im Vorstand der KG Siegburger Ehrengarde nicht gerechnet! Als Schatzmeister Christoph Schmitz am Abend den obligatorischen „Kassensturz“ machte, waren tatsächlich etwas mehr als 1.000 Euro aus dem Verkauf von Kostümen und Karnevalsorden zusammengekommen. Und wie üblich stockte der Verein diese Einnahmen auf eine jecke Summe auf und konnte so schließlich 1.111,11 Euro an die Rundschau-Altenhilfe DIE GUTE TAT e. V. überweisen.

 

mehr...


Tönnisberger Fest in Lila 2021 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Tönnisberger Fest in Lila 2021
Siegburg.
Beim megajecken Sessionsauftakt nach 2G-plus stellten die „Lila-Weißen“ Entertainer Siggi Klein als „Herzträger 2022“ vor
Siegburg. Ohne die Beschlüsse der Landesregierung abzuwarten, fuhr die Siegburger    Karnevalsgesellschaft „Die Tönnisberger“ 1968 e. V.  von vornherein klare Linie: Um die Vereins-Sessionseröffnung „Fest in Lila“ am 19. November 2021 für alle Besucher, Auftretende und Veranstalterteam sicherer zu machen und mit weniger Bedenken überhaupt feiern zu können, entschied  man nach vorjähriger karnevalistischer Zwangspause das Narrenevent diesmal nur mit geladenen und vorangemeldeten Gästen als  geschlossene  Gesellschaft unter Corona-Schutzmaßnahmen mit  2G-Plus-Regeln (Nachweise vollständig Geimpft/Genesen und tagesaktuellem amtlichen Antigen-Schnelltest nicht älter als 6 Stunden) durchzuführen.

Das designierte Prinzenpaar Clemens I. und Susanne I. mit Gefolge

mehr...


Weihnachtsshow der Bonner Stadtsoldaten (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021


Husaren Grün Weiß Siegburg starten auf neuer Bühne (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Husaren Grün Weiß Siegburg starten auf neuer Bühne und mit vielen Gästen in die Karnevalssession
Siegburg.
Mit dem neuen Sessionsmotto „70 Jahre Husaren Grün-Weiß, mir fiere wedder Karneval mit Hätz und Freud!“ starteten die Husaren Grün Weiß Siegburg im neuen Saal des Rhein-Sieg-Forums in ihre diesjährige Jubiläumssession. Nach der corona-bedingten Pause im vergangenen Jahr, merkte man nicht nur den Gästen, sondern insbesondere auch der Vielzahl von Aktiven die Erleichterung an, endlich wieder im karnevalistischen Rahmen zusammen kommen zu können.


 

mehr...


2. BvDM So Tanzt Man(n) Video Cup (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

2. BvDM So Tanzt Man(n) Video Cup

Bundesverband Deutscher Männerballette e.V.

Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr werden sich wieder einige Männerballette präsentieren. Schaut

Euch das Spektakel an.

 


Karnevalsbasar zu Gunsten der Altenhilfe (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Karnevalsbasar zu Gunsten der Altenhilfe
Die KG Siegburger Ehrengarde verkauft am 21. November wieder Kostüme, Orden und jeckes Zubehör
Rhein-Sieg-Kreis.
In diesem Jahr organisiert die KG Siegburger Ehrengarde wieder ihren großen Karnevalsbasar zugunsten der Altenhilfe. Am Sonntag, den 21. November 2021 öffnen sich pünktlich um 11 Uhr die Türen des Pfarrer-Rupprecht-Saals in Siegburg-Stallberg. Angeboten werden wieder eine Vielzahl von Kostümen, Hüte, Mützen und weiteres Zubehör sowie eine riesige Menge von Karnevalsorden aus dem Rhein-Sieg-Kreis, Köln, Bonn und Umgebung. Wer Sessionsorden aus seiner Heimatstadt sammelt, wird hier garantiert fündig. Der gesamte Reinerlös geht als Spende an die Rundschau-Altenhilfe „Die Gute Tat“ e. V.

mehr...


Husaren Grün-Weiss laden zur Sessionseröffnungsparty ins Rhein-Sieg-Forum (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Husaren Grün-Weiss laden zur Sessionseröffnungsparty ins Rhein-Sieg-Forum
Siegburg.
Traditionell laden die Husaren Grün-Weiss Siegburg am Samstag, den 30.10.2021 wieder alle Karnevalistinnen und Karnevalisten zur großen Sessionseröffnungsparty ein. Erstmalig findet
die Veranstaltung in diesem Jahr im Rhein-Sieg-Forum statt.
Neben der Vorstellung des aktuellen Sessions-Ordens stehen u. a. die Ernennung der zukünftigen Senatoren, der Husaren Korpsappell, die Vorstellung der neuen Tänze, sowie die Premiere der Husaren-Show 2021/2022 auf dem Programm. Der Eintritt ist für alle Gäste
frei! Los geht's um 19:00 Uhr; Einlass ist ab 17:30 Uhr.
Auf Grund der Corona Pandemie ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Weiter wird um frühzeitige Platzreservierung gebeten. Weitere Informationen gibt es unter www.husaren-gruenweiss.de oder unter GF-HGW-Siegburg@web.de


Foto: Raimund Lenz
Text: Michael Franz Burgemeister, Pressesprecher


Zweimal „Ne Hauch vun Weihnachte“ mit dem Chor Jecke Püngel (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Zweimal „Ne Hauch vun Weihnachte“ mit dem Chor Jecke Püngel

Moderator und Erzähler, Reiner Besgen, zieht sich in die zweite Reihe zurück. 

Troisdorf/Niederkassel/Bonn. Zu zwei Terminen in der Adventszeit lädt der Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel e. V.“ zu seiner Weihnachtsshow ein, die in diesem Jahr unter dem Motto „Ne Hauch vun Weihnachte“ steht. Am Samstag, 27. November ist der Chor mit den mitwirkenden Solisten unter der musikalischen Leitung von Angela Stohwasser in Niederkassel-Mondorf im Saal des Gasthauses Zur Post zu Gast. Beginn ist hier um 18 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr, Eintritt 25,00 € inkl. Essen. Am Sonntag, 12. Dezember sind der Chor und die Solisten zu Gast auf der MS GODESIA, Start ist um 16 Uhr am Brassertufer in Bonn, gegenüber der Oper. Einlass ist um 15.30 Uhr. Eintritt inkl. Essen und Fahrt hier 45,00 €. Eine Besonderheit gibt es in diesem Jahr. Ein adventliches Programm verfolgen, sich aber trotzdem mit Freunden unterhalten ist hier möglich. Für Gruppen wird das Oberdeck mit einer Leinwand geöffnet, so kann man auch von dort das Geschehen auf dem Unterdeck verfolgen.

Für beide Veranstaltungen, die mit 3-G-Regel durchgeführt werden, gibt es noch Restkarten. Diese können bei Reiner Besgen unter Telefon 02241 9444031 oder per E-Mail: Chor-Jecke-Puengel@t-online bestellt werden. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Angela Stohwasser und Reiner Besgen. Seit 2012 zusammen unterwegs mit
Kölschen Leedcher und Verzällcher. Reiner Besgen muss sich jetzt, aus gesundheitlichen Gründen,
in die zweite Reihe zurück ziehen. 

 

mehr...


Husaren Grün-Weiss Siegburg starten mit Vorstandsneuwahlen in die neue Session (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Husaren Grün-Weiss Siegburg starten mit Vorstandsneuwahlen in die neue Session
Siegburg.
Nachdem über viele Wochen und Monate hinweg der persönliche Kontakt zwischen den Vereinsmitgliedern fast gänzlich unmöglich war, freuten sich Präsident Karl-Heinz Boss und Vorsitzender Michael Hennecken umsomehr, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung eine große Anzahl an Mitgliedern persönlich und in Präsenz begrüßen zu dürfen.
Die Mitgliederversammlung sollte nicht nur einen “Neustart” für alle Aktiven in Tanzcorps, Musikzug und Gefolge in die neue Session darstellen, sondern auch einen teilweisen “Neustart” für die Zusammensetzung des Vorstandes. Nach 13 aktiven Jahren trat die Geschäftsführerin Daniela Hennecken nicht mehr zur Wiederwahl an und wurde in ihrem Amt von Markus Schäfer beerbt.

mehr...


Ne Hauch vun Weihnachte op de MS GODESIA (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Ne Hauch vun Weihnachte op de MS GODESIA

Bonn/Troisdorf. Nachdem 2020 die weihnachtlichen Veranstaltungen des Troisdorfer Mundartchores „Jecke Püngel e. V.“ Corona-bedingt abgesagt werden mussten, startet der Chor 2021 einen neuen Versuch unter dem Motto, „Ne Hauch vun Weihnachte op de MS GODESIA“. Am Sonntag, dem 12. Dezember 2021 lädt der Chor wieder zu einer Adventsfahrt entlang der Bonner Skyline auf die MS GODESIA ein. Chorleiterin und 1. Vorsitzende Angela Stohwasser hat ein vorweihnachtliches Programm zusammengestellt, Anja Ehrhardt und Reiner Besgen werden wieder durch das Programm auf dem Schiff führen. Neben dem Chor „Jecke Püngel e. V.“ werden wieder Katharina Köppen und die Schokolädcher (Anja Ehrhardt und Silvia Smolka) live zu sehen und zu hören sein. Hermann Hergarten an der Drehorgel und Reiner Besgen als Erzähler ergänzen die Veranstaltung zu einem abwechslungsreichen Programm. Während der Fahrt reichen wir ein Abendessen, welches im Fahrpreis enthalten ist.

Archiv Foto Chor "Jecke Püngel e.V." aus dem Jahr 2019

mehr...


Ne Hauch vun Weihnachte im Gasthaus zur Post in Mondorf (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Ne Hauch vun Weihnachte im Gasthaus zur Post in Mondorf

Mondorf/Troisdorf. Nachdem 2020 die weihnachtlichen Veranstaltungen des Troisdorfer Mundartchores „Jecke Püngel e. V.“ Corona-bedingt abgesagt werden mussten, startet der Chor 2021 einen neuen Versuch unter dem Motto, „Ne Hauch vun Weihnachte im Gasthaus zur Post in Mondorf “. Am Samstag, dem 27. November 2021 lädt der Chor wieder zu einer Weihnachtsshow in den Saal des Gasthauses „Zur Post“ in Mondorf ein. Chorleiterin und 1. Vorsitzende Angela Stohwasser hat ein vorweihnachtliches Programm zusammengestellt. Anja Ehrhardt und Reiner Besgen werden wieder mit viel Witz durch das Programm führen. Neben dem Chor „Jecke Püngel e. V.“ werden wieder Katharina Köppen und die Schokolädcher (Anja Ehrhardt und Silvia Smolka) live auf der Bühne zu sehen und zu hören sein. Hermann Hergarten an der Drehorgel und Reiner Besgen als Erzähler ergänzen die Veranstaltung zu einem abwechslungsreichen Programm.

Während der Veranstaltung reichen wir ein Abendessen, welches im Preis enthalten ist.

Archiv Foto Chor "Jecke Püngel e.V." aus dem Jahr 2019

mehr...


Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden
Bonn.
Die traditionelle Mondfest-Feier mit Musik und Tanz feierte die Karnevals- und Kultur-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. mit Jung und Alt am 21. September 2021 Im Vereinslokal, China-Restaurant Kaiser Garden, in Bornheim-Hersel. Über 70 Mitglieder und Gäste waren der Einladung gefolgt, um die leckeren chinesischen Spezialitäten und den traditionellen Mondkuchen zu genießen. Die chinesischen Programmbeiträge wurden überwiegend von Kindern gestaltet und auch von diesen moderiert. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Werner Knauf, der den Mitgliedern und Gästen anlässlich des Mondfestes ein erfolgreiches, langes Leben und eine gute und glückliche Zukunft wünschte, und einer kurzen Grußbotschaft von Präsident Jin Jian Shu, begann das von Xin Ying Zhang zusammengestellte Programm.

Lei Shui mit Violine mit Moderatorin Maxi

mehr...


Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden
Bonn.
Die Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. feiert am  Dienstag, den 21. September 2021 um 19:00 Uhr – Einlass ab 18:00 Uhr ihr traditionelles Mondfest im Vereinslokal, China-Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel.
Neben dem bekannt leckeren China-Buffet zum vergünstigten Preis dürfen sich die Mitglieder und Gäste auf ein kleines Überraschungsprogramm freuen. Traditionell wird an diesem Abend auch wieder der chinesische Mondkuchen angeboten.

Kultur- und Karnevals-Gesellschaft 
Bönnsche Chinese e.V., Geschäftsstelle Werner Knauf


Mitgliederversammlung der KKG Bönnsche Chinese e.V. am 14. Juni 2021 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Mitgliederversammlung der KKG Bönnsche Chinese e.V. am 14. Juni 2021
Bonn.
Am 14. Juni 2021 fand die neunte Mitgliederversammlung der am 12. Juni 2012 gegründeten Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. im China Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel statt.
Gekommen waren 50 Teilnehmer, 46 wahlberechtigte Mitglieder und 4 Gäste, der 306 Mitglieder zählenden Gesellschaft, die vom 1. Vorsitzenden Werner Knauf herzlich begrüßt wurden. Vor dem Betreten des Vereinslokals und nach einer Händedesinfektion wurde den Teilnehmern ein Umschlag überreicht, der einen Kugelschreiber und einen Teilnahmezettel beinhaltete. Anschließend wurde der Sitzplatz zugewiesen.
Während der Einlasszeit von 18:00 bis 19:30 Uhr beantworteten die Vorstandsmitglieder anstehende Fragen der Mitglieder. Außerdem bestand Gelegenheit zum chinesischen Essen.
Der Einladung zur Versammlung, die pünktlich um 19:30 Uhr begonnen hatte, waren 14 Tagesordnungspunkte zu entnehmen. Die Versammlung endete mit zufriedenen Gesichtern der Teilnehmer bereits um 20:15 Uhr.

 

Von links: Protokollführerin Gisela Ewert-Rings, 1. Vorsitzender Werner Knauf,

2. Vorsitzender und Geschäftsführer Michael Zöllner

mehr...


Sommerfest der KKG Bönnsche Chinese abgesagt (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Sommerfest der KKG Bönnsche Chinese abgesagt
Bonn.
Das fünfte Sommerfest der Bönnsche Chinese am 10. Juli 2021 muss zum Bedauern der Gesellschaft leider abgesagt werden. Die hohen Corona-Zahlen und der ungewisse weitere Verlauf der Pandemie lassen dem Bönnsche Chinese-Vorstand und dem Schirmherrn Günther Lehmann, Geschäftsführer der LEHMANNs Gastronomie GmbH, keine andere Wahl.


Die erfolgreiche Veranstaltung, die im Zwei-Jahres-Rhytmus über 1500 Besucher anzieht und auf dem Firmengelände der LEHMANNs Gastronomie GmbH im Gewerbepark West in Bonn-Dransdorf stattfindet, hat sich mit deutsch-chinesischen Programmbeiträgen und weiteren Highlights zu einem besonderen Bonner Event entwickelt.
Das fünfte Sommerfest soll nun am 16. Juli 2022 in Verbindung mit dem 10jährigen Jubiläum der Gesellschaft stattfinden.
Schirmherr und Vorstand danken den Sponsoren, die wieder bereit waren, das Fest zu unterstützen: den aktiven Mitgliedern, die zahlreich ihre Mitarbeit in Aussicht gestellt haben, den beteiligten Vereinen und denjenigen, die mit ihrem Bühnenprogramm zum Gelingen des Festes beitragen wollten. Wie zum Beispiel die Gruppen:
Die Schokolädcher; Sibbeschuss; Schmitz – die Kölner Band oder Ralf Dreßen, sowie die Tanzgarden der KG Rot-Schwarz Endenich e. V.

Werner Knauf –1. Vorsitzender-


Kamellebüggel und Fischessen to Go bei den Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Kamellebüggel und Fischessen to Go
Bonn.
Unsere Veranstaltung „Traditionelles Fischessen und Chinesisches Neujahrsfest“ am 18. Februar 2021 mussten wir Corona-bedingt leider absagen.
Alternativ haben wir mit zwei Aktionen „Kamellebüggel & Fischessen to go“ und einigen Überraschungen unsere Mitglieder und die eingeladenen Gäste etwas für entgangene Karnevalsfreuden entschädigt und uns für die Vereinstreue bedankt.
„Kamellebüggel to go für de Pänz“ fand Corona-konform am Karnevalssonntag, den 14. Februar 2021 auf dem Parkplatz vom China-Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel statt. Von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr durften sich die Kinder der Bönnsche Chinese hier ihren Kamellebüggel abholen. Vereinsbekleidung und Kostüme waren erwünscht und wurden gerne getragen.

mehr...


Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose
Siegburg.
Dass unser geliebter Karneval in dieser Session nicht in der gewohnten Form stattfindet, ist für die Aktiven der KG Siegburger Ehrengarde noch lange kein Grund, tatenlos zu Hause zu sitzen und Trübsal zu blasen. Deshalb werden wir uns am Karnevals-Wochenende gleich zwei Mal in den Dienst einer guten Sache stellen und etwas für Menschen tun, die nicht unbedingt im sogenannten "Mittelpunkt der Gesellschaft" stehen.
Karnevals-Sonntag, 14.02.2021, 13:00 Uhr - Frisches Obst für Senioren
Mit der großzügigen Unterstützung unsers Mitglieds Ugur Sezer (Obst- und Gemüsehändler auf dem Siegburger Markt) werden wir gemeinsam die Bewohner und Mitarbeiter der Seniorenpflegeheime St. Josef und St. Antonius in der Alexianerallee 1 mit insgesamt ca. 160 Obsttüten beschenken. Hier danken wir dem Leiter, Herrn Horst Schubert, für seine Mitwirkung, der sich sehr über das Angebot gefreut hat und die Tüten stellvertretend in Empfang nehmen wird. 
Die Übergabe findet selbstverständlich unter Einhaltung der AHA-Regeln im Freien vor dem Haupteingang der Einrichtung statt.

mehr...


Kamellebüggel und Fischessen to GO Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Traditionelles Fischessen und Chin. Neujahrsfest abgesagt
Bonn.
Unsere Veranstaltung „Traditionelles Fischessen und Chinesisches Neujahrsfest“ am 18. Februar 2021 mussten wir Corona-bedingt leider absagen.
Mit zwei Aktionen „Kamellebüggel & Fischessen to go“ und einigen Überraschungen möchten wir unsere Mitglieder und die eingeladenen Gäste etwas für entgangene Karnevalsfreuden entschädigen und uns für die Vereinstreue bedanken.

 

mehr...


Carnevalssitzung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Carnevalssitzung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V. am 16.02.2021
Motto: Zesamme sin mer all Fastelovend
Bonn.
Dem Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V. ist es gelungen, unter Einhaltung aller Corona Vorschriften, kurzfristig eine karnevalistische Veranstaltung der besonderen Art zu organisieren: Eine Auto-Sitzung, angelehnt an die bekannten Auto-Konzerte. Damit ist es den Bonner Stadtsoldaten (als Veranstalter in Zusammenarbeit mit BonnLive) gelungen, eine Sitzung in Bonn zu ermöglichen, die es nur einmal gibt. Es werden neben Künstlern/Bands auch die Tollitäten aus allen 4 Bonner Stadtbezirken mit einbezogen.

Tickets können über den Ticket Shop von BonnLive käuflich erworben werden (www.bonnlive.com).

mehr...


Feldpost der Bonner Stadtsoldaten (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Bonner Stadtsoldaten stellen neue Feldpost vor

Bonn. "Liebe Kameraden und Kameradischen, liebe Stadtsoldatenfamilie,
liebe Freunde und Förderer des Bonner-Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V. 
Corona bestimmt unseren Alltag und hat uns immer noch fest im Griff; von daher ist trotz aller Maßnahmen noch kein Ende in Sicht.
Heute würden wir unsere Gala Prunksitzung feiern und hätten bis dahin viele gemeinsame schöne Stunden auf eigenen oder aber auch externen Veranstaltungen besucht und erlebt. Aber in diesem Jahr ist alles anders. Wir hoffen alle, dass sich die allgemeine Lage um Ostern wieder etwas bessern wird. Zumindest so, dass wir unser normales Leben wieder ein wenig aufnehmen können. Das Treffen mit lieben Freunden ist das, was am meisten fehlt!
Aus diesen Gründen möchten wir Euch mit der diesjährigen Feldpost ein wenig „Stadtsoldaten-Leben“ präsentieren."

mehr...


Drehorgeln vum Orjels-Pitter abzugeben! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Drehorgeln vum Orjels-Pitter abzugeben!
Troisdorf.
Wie bereits im Bachem-Verlag von Ewald Fischer veröffentlicht, gehörte der Orjels-Pitter (Peter Kessel) neben vielen anderen kölschen Originalen (Urjels-Palm, Fress-Klötsch, Möler Bock oder Fleuten-Arnöldche) zu denen, die nicht nur Karnevalslieder gesungen haben, sondern auch heute noch darin besungen werden. Jeder von ihnen hatte etwas Besonderes, etwas, das aus dem Üblichen heraustrat und beim Zuschauer und Zuhörer den Eindruck hinterließ, dass hier etwas zu sehen und zu hören ist, das zeitlos sein und noch für eine lange Zeit nachwirken wird.
„Musik war sein Leben“ hieß unser Artikel aus dem April 2010 und es war das letzte Interview mit dem kölschen Original, denn Peter Kessel am 16. Juni 2010, drei Tage nach seinem 75. Geburtstag, verstorben.


Seine Frau Antje führte dann das weiter, was er sich sogar in einem Lied gewünscht hat, nämlich, dass man seine geliebten „Leierkästen“ nicht verstauben lässt, sondern sie weiterhin dreht und den Menschen damit Freude bereitet.

mehr...


Achteinhalb Jahre Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Achteinhalb Jahre Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.
Bonn.
Am 12. Juni 2012 wurde die bisher in Deutschland einzigartige Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. unter der Schirmherrschaft vom damaligen Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch im China-Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel gegründet.
Unser Verein hat sich neben der Pflege und Erhaltung des rheinischen Karnevalsbrauchtums auch der Pflege und Förderung der Deutsch-Chinesischen Freundschaft - insbesondere durch das gemeinsame Begehen der traditionellen chinesischen Kulturfeste - verschrieben.
Jetzt, achteinhalb Jahre später, verfügen wir über 312 Mitglieder, sowie über einen 26-köpfigen Förderkreis „Senat“.

Präsident Jin Jian Shu, Vorstandsbeauftragter Helmut Schreck, Vorstandsmitglied Gisela Ewert-Rings und 1. Vorsitzender Werner Knauf

mehr...


Verein Senioren- und Jugendhilfe e.V. im Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Verein Senioren- und Jugendhilfe e.V. im Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 (VSJ) stattet Altenheimen adventliche Besuche ab
Bonn.
Gemeinsam mit den Altenheimen wurde im Vorfeld überlegt, wie man den traditionellen Weihnachtsbesuch unter Berücksichtigung der Corona-Situation in den Einrichtungen in diesem Jahr stattfinden lassen kann. Denn gerade in diesen Zeiten ist es besonders wichtig, den Bewohnern und Bewohnerinnen eine kleine Freude bereiten zu können.

So wurde die Entscheidung getroffen, dass der Vereins Senioren- und Jugendhilfe e. V. im Bonner Stadtsoldaten-Corps (VSJ e. V.) am 12.12.2020 in kleiner Gruppe ohne Gesangverein und ohne Saxophon-Ensemble die Altenheime besuchen wird. Begleitet wird der VSJ durch den Nikolaus, sowie den Keyboarder Stefan Linden, der für die musikalische Gestaltung sorgt. Je nach Wetterlage wird der VSJ jeweils in den Gärten oder Vorplätzen auftreten, bzw. in den individuell besprochenen Bereichen der jeweiligen Einrichtung. Darüber hinaus werden die gültigen Corona-Regeln berücksichtigt. 
Die Bewohnerinnen und Bewohner werden mit Gebäcktütchen beschenkt, welche durch die aktuelle Situation im Vorfeld durch die Altenheime abgeholt werden müssen und dann durch die Mitarbeiter/innen verteilt werden. Jedes Altenheim erhält vom VSJ e. V. vorab eine Spende von 600,- Euro, die zur Anschaffung von Gegenständen nach eigenen Wünschen bestimmt ist, die sonst nicht finanziert werden könnten.


Folgende Seniorenheime werden besucht:
Marienhaus, Noeggerathstrasse 4-8, 53111 Bonn 
Haus Rosental, Rosental 80-88, 53111 Bonn
Sebastian-Dani-Heim, Nachtigallenweg 1, 53115 Bonn
Haus Elisabeth, Gudenauer Weg 140, 53127 Bonn
Dominique Eichhorn (Pressesprecherin)


Keramikwerkstatt Ewert-Rings auch in diesem Jahr für Kunden da! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Keramikwerkstatt Ewert-Rings auch in diesem Jahr für Kunden da!
Bonn.
Liebe Kunden, Bonner Weihnachtsmarkt-Besucher und Interessenten!
Leider findet in diesem Jahr aus den bekannten Gründen der Bonner Weihnachtsmarkt nicht statt. Deshalb musste ich eine Alternative finden, weil schon einige Kunden mich gefragt, bzw. angeschrieben haben, wie sie Artikel aus meinem "Angebot" bestellen bzw. erhalten können...
So kam mir die Idee, einen "Bestell-Abholservice mit Showroom" einzurichten.

Er findet außerhalb meiner Werkstatt in einem sehr großen Zelt im Gartenbereich montags bis samstags in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung statt.
Es werden alle erforderlichen Corona-Regeln befolgt. Ich bitte, dass "Alle" diese Regeln befolgen.
Das Verfahren ist ganz einfach: Ihr könnt Euch auf meiner Hompage:
www.keramik-rings-ewert.de
alle Artikel anzuschauen und wenn Ihr/Sie an etwas Interesse oder eine Frage habt, könnt Ihr/Sie mich gerne anrufen, oder eine Mail senden.
Bei einer Bestellung können wir selbstverständlich auch einen Termin für die Abholung vereinbaren.

mehr...


Der Nikolaus besuchte die Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2020

Der Nikolaus besuchte die Bönnsche Chinese
Bonn.
Für die abgesagte, traditionelle Weihnachtsfeier der Bönnsche Chinese am 7. Dezember 2020 gab es im kleinen, festlichen Rahmen und draußen am Nikolaus-Sonntag, den 6. Dezember 2020 eine Alternative.
Die Kinder von Mitgliedern und Freunden der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft durften sich ihre Nikolaustüte auf dem Parkplatz vom China Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel abholen. Auch den Erwachsenen überreichte der Nikolaus, dargestellt von Christoph Schada von Borziskowski, Süßigkeiten und ein kleines Geschenk.

mehr...



799 Artikel (32 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Ordensgalerie 2020 -2021
Die letzten aktuellen Artikel!

KFE ist "in Rente"
Liebe Leserinnen und Leser, liebe Pressesprecher/innen! Wie wir...

KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche