Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Vorstellung Jan und Griet Paar 2016/17

Ein Rosenmontagsmotto und seine Nachwirkungen
Ein Rosenmontagsmotto und seine Nachwirkungen Vorstellung des...


Gleich viermal Püngel-Weihnacht in Troisdorf und Siegburg
Gleich viermal Püngel-Weihnacht in Troisdorf und Siegburg... 


Kölsche Wiever stellen sich vor!
Kölsche Wiever stellen sich vor!...

Vorstellung Karin Katharina Köppen -- Stolz, ne Kölsche zo sin
Vorstellung Karin Katharina Köppen KG SEINER DEFTIGKEIT...

Kölsche Leedcher un Verzällcher im Seniorenzentrum mit dem Chor „Jecke Püngel"
Kölsche Leedcher un Verzällcher im Alfred-Delp-Seniorenzentrum mit dem...   
 
Kölsch es Trumpf – Schlag den King in der Volksbühne am Rudolfplatz
Kölsch es Trumpf – Schlag den King in der Volksbühne am Rudolfplatz... 

Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V. stellt das designierte Kölner Dreigestirn 2017
Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V. stellt das designierte Kölner...

 
 
Kölsch es Trumpf präsentiert...

Roland Kaiser Open Air Köln 2016
Roland Kaiser Open Air Köln 2016 Nach dem Riesenerfolg aus dem... 

Kölsche Nacht am Otto-Maigler-See 2016 - 27. August 2016
Kölsche Nacht am Otto-Maigler-See Die Kölsche Nacht am..
 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Artikel zur Kategorie: Köln und Umgebung


  • mehr... (793 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 0 mal gelesen

„Fest in rut un wiess mit vill Hätz un Siel“ (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen
 

„Fest in rut un wiess mit vill Hätz un Siel“
Große schmucke Charity-Aktion der Schmuckstückchen 
Köln. Die Damen-Karnevalsgesellschaft „Schmuckstückchen 2008 e. V.“ veranstaltet im AWO-Seniorenzentrum „Arnold-Overzier-Haus“ im Herzen der Südstadt am Sonntag, 28. August ein großes „Fest in rut un wiess“.
Im Rahmen ihres neuen Charity-Projektes „111 tolle Tage“ wird ein kölscher Nachmittag für die Bewohner und die Mitarbeiter des Hauses ausgerichtet. Dabei haben sich auch die Sponsoren und Förderer der Schmuckstückchen angekündigt, die das Projekt unterstützen.
„Wir möchten den Bewohnern vor allem Zeit und Zuwendung schenken“, so Tanja Spiegel, die Präsidentin der Schmuckstückchen 2008 e. V. „Gespräche führen, zuhören, gemeinsam schunkeln und singen, den Bewohnern ein paar Stunden Freude schenken. Das ist unser Ziel!“
 

mehr...


25 Jahre Räuber Große Räuber Geburtstagsparty (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen
 
25 Jahre Räuber Große Räuber Geburtstagsparty
Köln. Zu Beginn ihres 25. Band-Jubiläums starteten die Räuber mächtig durch. 
Mit großer Spielfreude rockten sie die Karnevalssäle der Region und waren eine der 
Top-Gruppen der vergangenen Session. Mit ihrem aktuellen Hit „Dat es Heimat“ platzierten sie sich in allen Karnevalshitparaden auf den vorderen Plätzen und stießen zeitweise sogar 
Schlager-Königin Helene Fischer vom Thron der iTunes-Charts im Genre Schlager, wo die Räuber Platz 1 feiern konnten.
Ihr Jubiläum möchte die Band um die Gründungs-Räuber Karl-Heinz Brand und Kurt 
Feller zusammen mit ihren Fans und befreundeten Künstlern in ungezwungener 
Partyatmosphäre feiern. Bodenständig und authentisch, so wie die Räuber es seit 25 Jahren verkörpern. Am Samstag, den 1. Oktober 2016 laden die Räuber daher zur großen Geburtstagsparty unter dem Titel “Räuber & Fründe” ins Palladium ein.



Foto: Daniela Decker

mehr...


Ein Rosenmontagsmotto und seine Nachwirkungen (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
 

Ein Rosenmontagsmotto und seine Nachwirkungen
Vorstellung des designierten Jan un Griet Paares 2017
Köln. Kunden des Autohauses Peugeot/Citroen am Raderberggürtel staunten nicht schlecht, als sie Samstag 20.08.2016 am frühen Nachmittag nach einem neuen Auto gucken wollten. Das Reiterkorps Jan von Werth e. V. von 1925 hatte die Kölner Presse eingeladen, um eine Neuerung im Kalender der Gesellschaft vorzustellen und damit auch ein Geheimnis zu lüften.
Frei nach dem Motto der letzten Session „Mer stelle alles op dr Kopp“ präsentierte Präsident Jörg Mangen das designierte Jan un Griet Paar für die Session 2017 zusammen mit dem neuen 1. Vorsitzenden Frank Breuer, Jan der Session 2013, der Presse, statt wie bisher traditionell zum 11.11., also zu Beginn der Session. Da mit dem „Jan un Griet“–Sein enorm viel Arbeit verbunden ist, hat man sich dazu entschlossen, die Benennung des neuen Paares auf den Sommer zu legen. Im Rahmen des internen Sommerfestes wurde den Mitgliedern, Gönnern und Freunden der Gesellschaft das am besten behütete Geheimnis der von-Werther verkündet.

mehr...


KG Löstige Neppeser vun 2002 feierte „Fastelovend em Sommer“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
KG Löstige Neppeser vun 2002 feierte „Fastelovend em Sommer“
Köln. Am 06.08.16 feierte die KG Löstige Neppeser „Fastelovend em Sommer“ in der Gaststätte Siegfriedhof in Mauenheim. Bei schönem Wetter fand die Feier mit ca. 90 Personen im Biergarten und in der Gaststätte. statt. Für die Technik war DJ Tobias Lambertz zuständig.
Es gab ein abwechslungsreiches Programm mit „De Rotznas“ Jens Büttemeyer, Rheingazellen sowie „Ne Spetzboov“ Hans Willi Mölders zusammen mit „Ne Frechdachs“ Timo Schwarzendahl. Als Gäste konnten wir neben vielen Stammgästen und Freunden auch einige befreunde Gesellschaften begrüßen. U.a. Karnevalsfreunde Mauenheimer Muschele, KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor, GPKG Halt Uut aus Mönchengladbach, das Dreigestirn der vergangenen Session aus Mönchengladbach Hardt, Lindweiler Büchelche, Kallendresser und die Tanzgruppe Heinzelmännche zo Kölle und Richard Hunsdorf von „Vringsbröck Records“ Als einen besonderen Höhepunkt haben wir an diesem Abend auch für die Aktion „Künstler helfen Kinder„, für die der Spetzboov Hans Willi Mölders in diesem Jahr als Pate fungiert und der Frechdachs Timo Schwarzendahl ihn ganz toll dabei unterstützt, die Sammelbüchse rundgehen lassen. Denn auch wir freuen uns die Kinder zu unterstützen denen es nicht so gut geht.

 

mehr...


Sommerfest der StattGarde Colonia (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
 
Wenn das neue Lied sich sofort in den Kopf setzt
Sommerfest der StattGarde Colonia Ahoi e. V.
Köln. Das Aegidium in Porz hat sicher schon einiges erleben können, aber was am 13. August 2016 zum wiederholten Male in seinen Mauern stattfand, das erlebt auch dieser Ort nicht jeden Tag. Die StattGarde Colonia Ahoi e. V. hatte zum alljährlichen Sommerfest eingeladen und ein voller Innenhof zeigte, dass die Einladung angekommen war, um unter dem Motto „Jeck op Jahrmarkt“ mit Hau den Lukas, Popcorn, Pfeile-Wurfbude und Co. zu feiern. Jung und Alt hatten ihren Spaß. Die StattGarde-Reiseleitung, vertreten durch Sabrina Koll, Martin Surmann, Sascha Schmitt und letztlich die gesamte Projektgruppe hatten ganze Arbeit geleistet und konnten in lauter glückliche Gesichter blicken.
Bereits um 14:00 Uhr waren alle Ehrenmitglieder, Freunde und Förderer der StattGarde eingeladen sich mit leckerem Grillgut und Getränken auf den um 17:00 Uhr beginnenden Programmteil des Nachmittags zu stärken und auszuquatschen, denn das Programm ab 17:00 Uhr sollte einem den Atem verschlagen.
Punkt 17:00 Uhr eröffnete die Boka, die Bordkapelle, den Programmnachmittag. Diesen Rahmen nutzten Präsident und Kapitän André Schulze-Isfort und der Porzer Bürgermeister Henk van Benthem zur offiziellen Eröffnung und Begrüßung der Gäste.


mehr...


Die Sommersonne über der kölschen Mongolei (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
Die Sommersonne über der kölschen Mongolei
Lager der 1. Kölner Mongolen Horde v. 1984 e.V.
Köln. Wenn die Fahne der Mongolei im Wind von Heimersdorf weht und die Sonne ihr Bestes gibt, dann kann das nur einen Grund haben: Das traditionelle Lager der 1. Kölner Mongolen Horde v. 1984 e. V. öffnet wieder ab dem 12. August 2016 für drei Tage dem interessierten Publikum seine Tore und eine Zeitreise beginnt.
Bereits freitags stand einer der Höhepunkte auf dem Programm, der neue Khan sollte geweiht werden, doch bevor ein „neuer“ Khan geweiht wird, muss der „alte“ Khan erstmal sein Leben aushauchen. Und so wurde Torsten Dünwald in einer sehr emotionalen Zeremonie als bisheriger Khan der Mongolen ertränkt und in seiner Rolle „Burilgiai“ wiedergeboren. Nun war der Weg frei für den neuen Herrscher über das Aul im Kölner Norden. Und so wurde Frank Dünwald (Mönge) der neue Khan, der nun die Geschicke seines Volkes leiten wird. Fällt Ihnen was auf, der Khanstitel bleibt in der Familie, nur dass es diesmal heißt, wie der Sohn so der Vater!


mehr...


Heimweh nach Köln (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen


Wahn-sinniges Sommerfest der StattGarde (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
 
Heute noch nichts vor? Hier ein  Vorschlag:

Wahn-sinniges Sommerfest der StattGarde Colonia Ahoj e. V.
Köln. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr setzt die maritime StattGarde Colonia Ahoj e. V. auch in diesem Jahr mit ihrem jecken Dampfer über zur rechten Rheinseite und feiert heute, am 13. August, ihr großes Sommerfest im Aegidium der St. Aegidius Pfarrgemeinde in Wahn (Heidestr. 14). In dem schönen Pfarrheim mit weitläufigem Garten heißt die StattGarde-Crew ab 14 Uhr ihre Ehren- und Fördermitglieder, alle Porz-Wahner Bürger, Freunde und interessierten Besucher herzlich willkommen. Unter dem Motto „Jeck op Jahrmarkt“ werden den Gästen zahlreiche Attraktionen, süffele un müffele und ab 17 Uhr ein schillerndes Bühnenprogramm mit Musik und Show geboten. Der Eintritt ist frei.



Bereits im Jahr 2015 hatten viele Gäste einen schönen Tag beim StattGarde-Sommerfest (Foto: Archiv KFE)

mehr...


“Jeck im Beach Karnevalsparty im Sommer“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2016

 

“Jeck im Beach Karnevalsparty im Sommer“
Krefeld. Die "Jeck im Beach Karnevalsparty" findet zum ersten Mal statt und wird vom Beachclub Krefeld und der Uerdinger Bürgerwehr veranstaltet.
Im Programm:
Die Party- und Stimmungsband Oedingsche Jonges
Die Große Tanzgarde der KG Op de Höh und der  Braunschweiger Narrenzunft
Das Tanzmariechen der Uerdinger Bürgerwehr
Die Karten zum Preis von 5 € gibt es beim Beachclub Krefeld oder bei der Bürgerwehr Uerdingen

 

mehr...


Dünnwalder Frühling spendet an den Sack e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
 
Dünnwalder Frühling spendet an den Sack e. V. 
Köln. Das Veedelsfest des Dünnwalder Frühlings ist im Jahr 2016 wieder erfolgreich über die Bühne gegangen. Zwar hat es am 2. Tag ab Nachmittag stark geregnet, aber das kennen die Besucher des Dünnwalder Frühlings schon. Nichtsdestotrotz konnten die Organisatoren des beliebten Veedelsfestes auch in diesem Jahr wieder den guten Zweck des Festes unterstützen. Im Hotel Triton in Köln-Weiden konnte die Scheckübergabe stattfinden, zu der auch Gäste eingeladen waren. Der Vorstand der Volksbank Dünnwald-Holweide Marc Smolarek als Hauptsponsor des Festes und Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs waren gekommen, um diesem schönen Termin beizuwohnen.



Foto: Brühl

mehr...


Sechs Kölsch im K1 in Leverkusen am Freitag 9. September (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen


Sechs Kölsch im K1 

in Leverkusen

Freitag,  9. September 

20-22 Uhr



 
Leverkusen

Hauptstrasse 135

mehr...


Kölsche Wiever stellen sich vor! (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

 
Kölsche Wiever stellen sich vor!
 
Kölsche Wiever sind:
 
AMADEA Kölsche Soul-Diva

Karin Katharin Köppen

Carmen Breuer
 & 
Bianca Kemmler



Was wir euch bieten?  
Einen tollen abwechslungsreichen Abend mit kölscher Musik. 
PREMIERE: 24. September 2016, 20:00h, 
im Kasino der Gaststätte Zum Jan, 
Thieboldsgasse, Köln.
 


De Boore Pänz us Weidenpesch (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen
 

Der Vorstand der K. G. Seiner Deftigkeit Kölsche Boor informiert 
Köln Weidenpesch. Die intensive Arbeit des Vorstands der K.G.Seiner Deftigkeit Kölsche Boor 1951 e. V. geht weiter. Um sich weiter auf eine erfolgreiche Zukunft einzustellen, hat sich die K. G. Kölsche Boor dazu entschlossen, eine Kinder- und Jugendtanzgruppe zu gründen. 
„Uns ist bekannt, dass es schon viele Kindertanzgruppen in Köln gibt. Aus diesem Grund wollen wir eine Tanzgruppe auf die Bühne bringen, die sich wieder mehr auf die Tradition besinnt. 
Unsere Tanzgruppe wird begleitet von einer Live-Sängerin, die die Kinder bei ihren Auftritten begleitet,“ so Hans Huppertz, 1. Vorsitzender der K. G. stolz. Unsere Tanzgruppe wird in neuen Kostümen, natürlich den Farben blau und weiß, den Vereinsfarben des Kölschen Boor, auftreten. 
Trainiert wird außerhalb der Session einmal wöchentlich in Köln Nippes. Kurz vor der Session wird dann zweimal trainiert und es wird ein Trainingslager geben. 
Im Moment suchen wir noch tanzbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. Unser Ziel ist es, eine Gruppe von ca. 30 Kindern und Jugendlichen zu haben. 
Aber auch an den Spaß und die Freude außerhalb der 5. Jahreszeit denken wir mit vielen Aktionen und Aktivitäten. So wollen wir gemeinsam ins Stadion oder Theater gehen, Freizeitparks besuchen, oder auch nur gemütliche Grillabende verbringen. Für jedes Alter werden wir Möglichkeiten anbieten.  
 

mehr...


Zweites Lyskircher Sommerfest – „ASCOT – COLONIA“ Am Sonntag, 28. August 2016, v (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen
 

Zweites Lyskircher Sommerfest – „ASCOT – COLONIA“
Köln. Am Sonntag, 28. August 2016, veranstaltet die KG Lyskircher Junge e. V. ihr zweites großes Sommerfest unter dem Titel „ASCOT – COLONIA“ auf der Pferderennbahn in Köln-Weidenpesch. Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung laden wir auch in diesem Jahr wieder ein, außerhalb des Karnevalsgemeinsam mit Familie, Freunden und Geschäftspartnern das Flair eines ‚Rennsonntags‘ in „Ascot-Colonia“ zu schnuppern und diesen besonderen Sommertag zu genießen.
Wir starten um 14:00 Uhr unser unterhaltsames Programm mit vielen Überraschungen. Neben verschiedenen Künstlern, die zur Unterhaltung unserer Gäste auftreten, wird es auch in diesem Jahr wieder die Prämierung der ausgefallensten Hüte geben. Für unsere Tombola wurden von Kölner Unternehmen tolle Preise zur Verfügung gestellt. Hier lohnt die Teilnahme ganz besonders. Wie auch im Vorjahr soll das Ergebnis dieser Veranstaltung unserer Jugend- und Seniorenarbeit zugute kommen.
Für uns Lyskircher Junge wäre es das schönste Ergebnis, wenn nach dem Sommerfest wieder alle „very amused“ den Heimweg antreten und sich schon auf das nächste Lyskircher Sommerfest oder eine andere Veranstaltung der Lyskircher Junge freuen.

Jürgen Trossen, Schriftführer und Pressesprecher
 


EhrenGarde unterstützt die Aktion „2 Wochen keinen Krieg“ Vom 24.7. – 7.8.2016 (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
 

Nicht nur für die eigenen Pänz setzt sich die EhrenGarde der Stadt Köln ein - 30 Waisenkinder aus der Ukraine dürfen das Engagement im Juli/August genießen
Foto: KFE Archiv

EhrenGarde unterstützt die Aktion „2 Wochen keinen Krieg“
Köln. Vom 24.7. – 7.8.2016 werden 30 ukrainischen Waisenkindern 14 Tage Ferien in Deutschland ermöglicht. 
Die Kinder sind zwischen 9 und 16 Jahre alt und werden in der Jugendherberge Köln-Deutz untergebracht, um 14 Tage in Frieden und Freiheit Urlaub in Köln machen.
Initiator dieses tollen sozialen Engagements ist der EhrenGarde Senator Dr. Detlef Gysan vom Kölner Herzzentrum. 
Neben vielen anderen Sponsoren, die den Kindern einen abwechslungsreichen Tag in Köln bieten, haben sich 11 Ehrengardisten bereit erklärt jeweils einen Tag zu gestalten.

mehr...


Trash trifft Tradition (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
Trash trifft Tradition 
Köln. Die StattGarde Colonia Ahoj e. V. lud am Samstag, 23. Juli zum zweiten Mal zu „Trash trifft Tradition“ in ihr Stammlokal „Im Leuchtturm“ im Mauritiussteinweg 70 ein, der mit StattGardisten, Bewohnern aus dem Veedel und zahlreichen Gästen bis auf den letzten Platz ausgebucht war. „Bei dieser bunten Improvisationsshow begegnen sich Travestie und Tradition, Homo- und Heterosexuell, Jung und Alt“, erklärt Steuermann Georg Hartmann, der als Conferencier durch den stimmungsvollen Abend führte.


 

mehr...


Vorstellung Karin Katharina Köppen -- Stolz, ne Kölsche zo sin (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
Vorstellung Karin Katharina Köppen
KG SEINER DEFTIGKEIT KÖLSCHE BOOR 1951 E.V. 
Der Stammtisch “Jeckes Köln”, der K.G. Seiner Deftigkeit Kölsche Boor 1951 e.V.  stellt hier seine Mitglieder vor. 
Stolz, ne Kölsche zo sin  
Köln, Juli 2016. Bereits im Jahr 2008 machte Karin Katharina Köppen die ersten musikalischen Schritte in Richtung kölscher Musik. Ihre Bandbreite von Rock, Pop, bis Schlager zeigte sich bereits durch die Mitwirkung in Bands verschiedener Stilrichtungen und vor allem eigener Musik, die sie selbst komponiert und textet. Nach dieser Zeit des Ausprobierens und Erfahrung sammeln war ihr klar, in welche Richtung sie arbeiten möchte: Kölsche Texte und Musik, die das Herz berührt. 

 
Karin Katharina Köppen

mehr...


Stammdesch Schnurgasser Paenz sammelte Spenden (Köln und Umgebung)

Thema: 2016

Köln. Der "Stammdesch Schnurgasser Paenz e. V. vun 1968" veranstaltete am 9. Juli sein 8. Sommerfest. 
Die gesammelten Spenden und sowie die Einnahmen der Tombola möchte der kleine Veedelsverein aus der Südstadt der Aktion "Künstler helfen Kinder" zur Verfügung stellen.
Die Scheckübergabe erfolgte am Dienstag, 19. Juli 2016 um 18 Uhr in der Gaststätte "Alte Griechenschänke".
Für den Vorstand der Schnurgasser Paenz,
Peter Limburg


Grosse Wohltätigkeitssitzung Kleine Erdmännchen 2017 (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen
 


Kleine 

Erdmännchen e.V. 

1. Vorsitzender Peter Kerscher

laden ein zur

Grosse 

Wohltätigkeitssitzung
 




Tanzgruppe "De Heinzelmänncher zo Kölle" auf dem Weg in die Zukunft (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 


Die Tanzgruppe „De Heinzelmännncher zo Kölle“ e. V. mit ihrer Kindertanzgruppe „De Heinzelpänz zo Kölle“ arbeitet zunächst auch ohne KG, wie schon seit ihrer Gründung 1999, ungehindert weiter. Auch wir sind in der Planung für eine Zukunft, die wir sehr positiv sehen. – Genaueres soll hier bisher noch nicht gesagt werden. In jedem Fall wird man noch in diesem Jahr viel Neues von uns hören. Wir laden alle Freunde ein, uns auf unserem Weg in die Zukunft der Heinzelmänncher zo Kölle zu begleiten.

Frank Sulkowski  1. Vorsitzender, Christian Thielen 2. Vorsitzender, Guido Klusendick, Geschäftsführer
 

Text und Fotos: Tanzgruppe „De Heinzelmänncher zo Kölle“e. V.
 


Neuer Vorstand bei der KG Rheinflotte von 1951 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2016

Neuer Vorstand bei der KG Rheinflotte von 1951 e. V.
Wachablösungen bei der Großen Ehrenfelder KG Rheinflotte
Köln. Nach fast 15 Jahren Zugehörigkeit in der KG ist Gerd Möltgen aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand der KG ausgeschieden. Sein Nachfolger als 1. Vorsitzender ist Wolfgang Schlösser, der  nach einstimmiger Wahl den Vorsitz übernommen hat. Wolfgang Schlösser ist seit 2008 Mitglied bei der Rheinflotte. Auch von dem Amt des Senatspräsidenten ist Gerd Möltgen aus dem gleichen Grund zurück getreten. Hier haben die Senatoren einstimmig Heinz Weiß zum Nachfolger gewählt.
Jannic Neumann leitet nun eine Filiale einer großen Drogeriekette und hat sich daher ebenfalls entschlossen, ihr Amt als Schriftführerin niederzulegen um sich auf Ihre neuen berufliche Herausforderungen zu fokussieren. Dr. Marie Neuhaus rückt als Schriftführerin in den Vorstand auf. Auch sie wurde einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt.
Bereits im letzten Jahr trat Rolf Kläser, Träger des goldenen R (die höchste Auszeichnung der KG Rheinflotte) von seinem Amt als Schatzmeister zurück. Er führt jedoch weiterhin unsere Geschäftsstelle und ist für die Kartenbestellungen zuständig. In dieser Funktion bleibt er im erweiterten Vorstand erhalten. Seine Nachfolge trat Stefan Neumaier an, der bereits einige neue Impulse in die KG eingebracht hat.
Die KG bedankt sich bei Gerd Möltgen, Jannic Neumann und Rolf Kläser  für die geleistete Arbeit und wünscht beste Gesundheit und noch viele schöne Jahre in den Reihen der KG.
Den neuen Amtsinhabern wünschen wir allseits ein glückliches Händchen auf der Brücke unserer KG Rheinflotte.

Peter Fey, Pressewart der KG Rheinflotte
 


Neuer Name für die Obdachlosensitzung des KHK (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen
 
Die Obdachlosensitzung des Kölner Husaren-Korps von 1972 e. V. hat einen neuen Namen
„Kölsche Fastelovendssitzung för ärm Lück“ – so heißt sie jetzt.
Köln. Nach reiflichen Überlegungen wurde die Änderung des Namens beschlossen, jedoch bleibt das bewährte und geliebte Konzept bestehen. Bisher war die sog. Obdachlosensitzung auch unter dem Namen „Kölsche Karnevalssitzung für Obdachlose und sozial schwache Mitbürger“ bekannt.
Die Kölner Husaren möchten in der nächsten Session noch mehr bedürftigen Menschen die Gelegenheit geben, eine echt kölsche Karnevalssitzung zu besuchen, die es sich sonst nicht leisten können. Der neue Name ist so gewählt, dass er ein breiter gefächertes Publikum anspricht. Ein kostenfreies warmes Mittagessen, Kaffee und Softgetränke sind weiterhin Bestandteil der zum 8. Mal stattfindenden Veranstaltung.
Kölner Husaren-Korps von 1972 e. V., Andrea Bargmann - Pressewartin



Liebevoll bereitet das Damenkorps der Kölner Husaren die Sitzung für die Mitbürger vor, die sich so einen Sitzungsbesuch nicht leisten könnten.
KFE war in der letzten Session von der Planung bis zum Schluss dabei (siehe auch Bericht vom 18.2.2016)
Foto: KFE
 


Löstige Neppeser feiern Fastelovend im Sommer (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen
 
Am 06.08.16 um 19:00 Uhr veranstaltet die „KG Löstige Neppeser vun 2002 e. V.“ in ihrem Vereinslokal der Gaststätte Siegfriedhof, Neue Kempener Str. 255, 50739 Köln, unter dem Motto  „Fastelovend  em  Sommer“ einen  kölschen  Abend - mit  viel  Musik und  guter Laune feiern wir  bei schönem Wetter bis 22:00 Uhr im Biergarten. Danach und bei schlechtem Wetter feiern wir  in der Gaststätte weiter.
Infos unter www.lostige-neppeser.de

Der Eintritt ist frei.
Programm:
Rheingazellen
„Rotznas“ Jens Bütte
„Ne Spetzboov“ Hans Willi Mölders
DJ Tobias


 


50jähriges Jubiläum des Fördervereins Ühlepooz (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 
 


50jähriges Jubiläum des Fördervereins Ühlepooz
Köln. Der Förderverein Ühlepooz, so wie er in der Kurzform genannt wird, wurde 1966 in das Vereinsregister eingetragen. Ein Satzungsauszug lautet: „Der Verein bezweckt die dauernde Instandhaltung der Ulrepforte, eines am Sachsenring 42 zu Köln gelegenen historischen Baudenkmals aus dem 13./14. Jahrhundert, im Volksmund ,Ühlepooz' benannt, im Eigentum der Stadt Köln stehend und von dieser an die Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. (Rote Funken) mit einem Erbbauvertrag verpachtet. Die lnstandhaltungsverpflichtung des Vereins beginnt bei außergewöhnlichen Maßnahmen, deren Kostentragung der Stadt Köln nicht obliegt und der Kasse der Roten Funken nicht mehr zugemutet werden kann.“
Die Urväter der Ühlepooz-Idee, der damalige Präsident und Kommandant Eberhard Hamacher und der ebenfalls damalige Senatspräsident Fritz Everhan, wollten etwas Besonderes tun und schaffen. Fritz Everhan legte an seinem 65. Geburtstag im Jahre 1964 dafür DM 10.000,00 „auf den Tisch“. Das war die Ursprungs-Geburtsstunde des heutigen Fördervereins Ühlepooz. Einige Zeit später gab Fritz Everhan nochmals fast DM 10.000,00 dazu und ein späterer Senatsabend der Roten Funken brachte abermals DM 10.000,00 aus dem Kreis der Senatoren.
Bereits in dieser Startphase, genau war das am 27. Mai 1964 setzten sich Fritz Everhan und Oskar Hamacher zusammen, um einen Weg zu finden, die Grundlage zu fundieren sowie rechtlich und steuerlich zu ordnen. Die erforderliche Bearbeitung durch Oskar Hamacher begann. Am Ende dieser Phase kam es am 13. Juli 1966 in der Ühlepooz (der Förderverein Als gemeinnützig und förderungswürdig„ anerkannt Auszug aus der Satzung: Der Verein bezweckt die dauernde Instandhaltung der Ulrepforte, eines am Sachsenring 42 zu Köln gelegenen historischen Baudenkmals aus dem 13./I4.]ahrhundert, im Volksmund ››Uhlepooz« benannt.



Beim Jubiläum anwesend waren natürlich auch Alt-Oberbürgermeister Jürgen Roters, Bürgermeisterin Henriette Reker, Präsident Heinz-Günter Hunold und Oskar Hamacher (v.r.n.l.)

mehr...


G. K. G. Greesberger e. V. Köln von 1852 mit neuem Vorstand (Köln und Umgebung)

Thema: 2016
 


Die G. K. G. Greesberger e. V. Köln von 1852 mit neuem Vorstand in die Zukunft
Köln. Bei der Mitgliederversammlung am Dienstag, 05.07.16 im Casino der Gesellschaft, im Hotel Coellner Hof, hat die Mitgliedschaft der Greesberger einen neuen Vorstand gewählt. Der Präsident Detlef Kramp hört nach 10 Jahren als Präsident und nach mehr als einem Vierteljahrhundert Vorstandsarbeit auf. Er möchte nicht mehr in der ersten Reihe stehen und die Führung der Gesellschaft in jüngere Hände legen, die die Zukunft der Greesberger gestalten. Die anwesenden Mitglieder wählten den bisherigen Vizepräsidenten Markus Otrzonsek zum neuen Präsidenten der Gesellschaft. Markus Otrzonsek ist seit Februar 1999 Mitglied der Gesellschaft und führt seit 2004 das Amt des Gruppenwarts aus. Zum Vizepräsidenten wurde der Tanzgruppenleiter und bisherige Vorstandsbeisitzer Carl Seher gewählt. Neuer Senatspräsident wurde der bisherige Vize-Senatspräsident Hermann-Josef Kastenholz. Die bisherigen Vorstands-Mitglieder traten erneut zur Wahl an und wurden von der Mitgliederversammlung in ihrem Amt bestätigt. Geschäftsführer: Georg Steinhausen (weiterhin Pressesprecher) Schatzmeister: Hans-Günter Straberg Schriftführer: Claus Adams

Infos und Foto: KGK Greesberger, Georg Steinhausen



2561 Artikel (103 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
Wat es loss!


Gleich viermal Püngel-Weihnacht in Troisdorf und Siegburg!
Gleich viermal Püngel-Weihnacht in Troisdorf und Siegburg!... 

 

11.11.2016 Karnevalsparty Kleine Erdmännchen e.V. Gürzenich zu Köln
11.11.2016 Karnevalsparty Kleine Erdmännchen e.V.... 
 
 
Neu zur Sessionseröffnung. Fastelovendsparty am 11.11. im Ostermann Saal:
Neu zur Sessionseröffnung. Fastelovendsparty am 11.11. im Ostermann... 
 
25 Jahre KG "FIDELE BIRKER" JUBILÄUMSKONZERT FÜR DEN GUTEN ZWECK
25 Jahre KG "FIDELE BIRKER" JUBILÄUMSKONZERT FÜR DEN GUTEN...

Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        







Ein Rosenmontagsmotto und seine Nachwirkungen
Ein Rosenmontagsmotto und seine Nachwirkungen Vorstellung des...


KG Löstige Neppeser vun 2002 feierte „Fastelovend em Sommer“
KG Löstige Neppeser vun 2002 feierte „Fastelovend em Sommer“... 


Sommerfest der StattGarde Colonia
Wenn das neue Lied sich sofort in den Kopf setzt Sommerfest... 


Die Sommersonne über der kölschen Mongolei
Die Sommersonne über der kölschen Mongolei Lager der 1. Kölner... 


Gleich viermal Püngel-Weihnacht in Troisdorf und Siegburg!
Gleich viermal Püngel-Weihnacht in Troisdorf und Siegburg!... 


EINLADUNG zum Fassanstich der Ehrengarde beim Siegburger Stadtfest
EINLADUNG zum Fassanstich der Ehrengarde beim Siegburger Stadtfest... 


Siegburger Stadtfest - Husaren Grün-Weiß laden ein


Heimweh nach Köln


Wahn-sinniges Sommerfest der StattGarde
Heute noch nichts vor? Hier ein Vorschlag:... 


“Jeck im Beach Karnevalsparty im Sommer“
“Jeck im Beach Karnevalsparty im Sommer“ Krefeld. Die "Jeck... 


Dünnwalder Frühling spendet an den Sack e. V.
Dünnwalder Frühling spendet an den Sack e. V. Köln. Das... 


Sechs Kölsch im K1 in Leverkusen am Freitag 9. September 

Sechs Kölsch im K1... 


Kölsche Wiever stellen sich vor!
Kölsche Wiever stellen sich vor!...


De Boore Pänz us Weidenpesch
Der Vorstand der K. G. Seiner Deftigkeit Kölsche Boor informiert...


Riesengaudi beim Tönnisberger-Sommerfest 2016
Riesengaudi beim Tönnisberger-Sommerfest 2016 Siegburg....


Zweites Lyskircher Sommerfest – „ASCOT – COLONIA“ Am Sonntag, 28. August 2016, v
Zweites Lyskircher Sommerfest – „ASCOT – COLONIA“ Köln. Am...


Trash trifft Tradition
Trash trifft Tradition Köln. Die StattGarde Colonia Ahoj e. V.... 


EhrenGarde unterstützt die Aktion „2 Wochen keinen Krieg“ Vom 24.7. – 7.8.2016
Nicht nur für die eigenen Pänz setzt sich die EhrenGarde der Stadt Köln... 


Vorstellung Karin Katharina Köppen -- Stolz, ne Kölsche zo sin
Vorstellung Karin Katharina Köppen KG SEINER DEFTIGKEIT...


Stammdesch Schnurgasser Paenz sammelte Spenden
Köln. Der "Stammdesch Schnurgasser Paenz e. V. vun 1968" veranstaltete... 


Grosse Wohltätigkeitssitzung Kleine Erdmännchen 2017
Kleine Erdmännchen e.V. 1.... 


Neuer Vorstand bei der KG Rheinflotte von 1951 e. V.
Neuer Vorstand bei der KG Rheinflotte von 1951 e. V.... 


Tanzgruppe "De Heinzelmänncher zo Kölle" auf dem Weg in die Zukunft
Die Tanzgruppe „De Heinzelmännncher zo Kölle“ e. V. mit ihrer... 


K.G. Kölsche Boor und Heinzelmänncher zo Kölle gehen getrennte Wege
K.G. Kölsche Boor und Heinzelmänncher zo Kölle gehen getrennte Wege... 


Neuer Name für die Obdachlosensitzung des KHK
Die Obdachlosensitzung des Kölner Husaren-Korps von 1972 e. V. hat einen... 


Löstige Neppeser feiern Fastelovend im Sommer
Am 06.08.16 um 19:00 Uhr veranstaltet die „KG Löstige Neppeser vun 2002... 


G. K. G. Greesberger e. V. Köln von 1852 mit neuem Vorstand
Die G. K. G. Greesberger e. V. Köln von 1852 mit neuem Vorstand in die...


50jähriges Jubiläum des Fördervereins Ühlepooz
50jähriges Jubiläum des Fördervereins Ühlepooz Köln. Der... 


Kölsche Leedcher un Verzällcher im Seniorenzentrum mit dem Chor „Jecke Püngel"
Kölsche Leedcher un Verzällcher im Alfred-Delp-Seniorenzentrum mit dem...  
     


Kölsch es Trumpf – Schlag den King in der Volksbühne am Rudolfplatz

Kölsch es Trumpf – Schlag den King in der Volksbühne am Rudolfplatz... 


Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V. stellt das designierte Kölner Dreigestirn 2017

Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V. stellt das designierte Kölner...


Jecke Sessionseröffnung bei Unger Uns am 11.11.2016
Jecke Sessionseröffnung am... 


"111 Tolle Tücher" Schmuckstückchen 2008 e. V.

"111 Tolle Tücher" Schmuckstückchen 2008 e.V. starteten durch... 


Schlag den King - Die Kölsche Gameshow-Revue in der Volksbühne am Rudolfplatz
Jetzt Vorzugspreis sichern 2 Karten... 


1. DOMHÄTZJER KONZERT Samstag 3. September Festhalle Hürth-Gleuel
1. DOMHÄTZJER KONZERT... 


Die Schmuckstückchen spielen wieder Golf
Die Schmuckstückchen spielen wieder Golf und feiern anschließend ein... 


DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN
Presseinformation der "GROSSEN" von 1823 zum Kölschen Countdown... 


Dankeschön Abend beim Vorstand des Festausschusses Ehrenfelder Karneval
Dankeschön Abend für ehrenamtliche Helfer Köln. Am 18. Juni...


KG „Die Tönnisberger“ 1968 e.V. lädt zum Sommerfest ein
KG „Die Tönnisberger“ 1968 e. V. lädt zum Großen Vereins-Sommerfest am... 


Einladung zur Fastelovends-Classic Oldtimerrallye
13. Fastelovends-Classic Oldtimerrallye 2016 


Deutscher Meister: 1. FC Köln Die Junior Twisters der Cheerleader des 1. FC Köln
Deutscher Meister: 1. FC Köln Die Junior Twisters der... 


Hört KFE auf oder machen wir weiter? Wer hat ähnliche Erfahrungen?
Hört KFE auf oder machen wir weiter? Wer hat ähnliche Erfahrungen?...


ERGEBNIS des „PÄNZ FÖR PÄNZ Sponsorenlauf“
ERGEBNIS des „PÄNZ FÖR PÄNZ Sponsorenlauf“ des Festkomitees Kölner... 


Ehrentanzgarde ´Rot Schwarz` Marialinden schließt sich Kölsche Boor an
Ehrentanzgarde ´Rot Schwarz` Marialinden schließt sich K. G. Kölsche... 


Sessionseröffnungsparty der Kleinen Erdmännchen! Jetzt Karten bestellen! 

Sessionseröffnungsparty der...        


„Jecke Püngel“ startet mit den Vorbereitungen für „En Kölsche Weihnachtsfeier"

Chor „Jecke Püngel“ startet mit den Vorbereitungen für „En Kölsche... 


Kölsche Ulanen von 1849 e.V. laden ein zur Ulanen Sitzung

Kölsche Ulanen von 1849 e.V. laden ein zur Ulanen...


11.11.2016 Karnevalsparty Kleine Erdmännchen e.V. Gürzenich zu Köln

11.11.2016 Karnevalsparty Kleine Erdmännchen e.V.... 


Neu zur Sessionseröffnung. Fastelovendsparty am 11.11. im Ostermann Saal:

Neu zur Sessionseröffnung. Fastelovendsparty am 11.11. im Ostermann... 


25 Jahre KG "FIDELE BIRKER" JUBILÄUMSKONZERT FÜR DEN GUTEN ZWECK 

25 Jahre KG "FIDELE BIRKER" JUBILÄUMSKONZERT FÜR DEN GUTEN...


En Kölsche Weihnachtsfeier mit dem Chor Jecke Püngel am 3. und 4. Dezember 2016

En Kölsche Weihnachtsfeier mit dem Chor Jecke Püngel am 3. und 4....


Roland Kaiser Open Air Köln 2016

Roland Kaiser Open Air Köln 2016 Nach dem Riesenerfolg aus dem...


Kölsche Nacht am Otto-Maigler-See 2016 - 27. August 2016
Kölsche Nacht am Otto-Maigler-See Die Kölsche Nacht am... 


Kennen Sie Kölsche-Fastelovend-Eck und wer dahinter steckt?

Kennen Sie Kölsche-Fastelovend-Eck und wer dahinter steckt? Troisdorf...  





 

Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche