Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Wat es loss!
 

 

 

 

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Lesezeit ca. 2 Minuten

Sessionseröffnung der Schlenderhaner Lumpe im Pullman-Hotel

2018


Sessionseröffnung der Schlenderhaner Lumpe im Pullman-Hotel
Köln. In der Session 2019 gibt es für die Schlenderhaner Lumpe einen ganz besonderen Grund, sich darauf zu freuen. Wie Präsident Hellmut Schramm – immer noch ergriffen in Gedanken an die Situation – erzählte, war die Art und Weise, wie ihm von Marcus Gottschalk und Rüdiger Schlott bei „einer Tasse Kaffee“ in der Kölner Innenstadt mehr oder weniger sanft beigebracht wurde, dass er ab sofort Hüter eines Geheimnisses sei. Verwundert war er schon, als die Firma Orden-Bley ihm erstmals mitteilte, dass es Lieferschwierigkeiten mit den Sessionsorden gäbe, aber gedacht hatte er sich da noch nichts. Als er dann den Grund erfuhr, nämlich dass da auf dem Orden noch etwas fehle, denn die Gesellschaft sei in das Dreigestirn integriert – staunte er nicht schlecht. Wie er selber sagte, war die Zeit, wo er das Geheimnis selbst vor Familie und Vorstand bewahren musste, nicht gerade eine leichte Aufgabe. Aber heute strahlte er um so mehr und freute sich, dass zu Beginn der Veranstaltung nicht nur das Tanzcorps Colonia Rut-Wiess, sondern auch das Dreigestirn in den Saal einzog.


 
Mit Prinz Marc ist ein Mitglied des Vorstands, Sitzungspräsident und Vizepräsident und Justitiar der Gesellschaft in dieser Session an der Spitze und wird seine Gesellschaft garantiert mit Freude und Sympathie vertreten.
Die Freude auf die kommende Session ist dem Dreigestirn Prinz Marc I., Marc Michelske, dem Bauern Markus, Markus Meyer, und der Jungfrau Catharina, Michael Everwand, deutlich anzumerken und bei der Vorstellung zeigten sie, dass sie ihre Tänze schon sehr gut gelernt haben.
Wolfgang Brock, Ehrenpräsident der Schlenderhaner Lumpe, übernahm die Moderation des Abends und so konnte Präsident Schramm nach seiner Begrüßung und der Vorstellung der Sessionsorden den Abend genießen. Eine Aufgabe stand ihm jedoch noch zu: Ehrung von Sascha Bley, Ordenshersteller, und Christian Joisten, Vorsitzender der SPD-Fraktion Köln, zu Ehrenratsherren der Gesellschaft.



Der Auftritt des Tanzcorps Colonia Rut-Wiess mit der Marie Sarah Mollen und dem Tanzoffizier Tim Tonat und der Vorstellung des neuen Sessionsprogramms bewirkte minutenlangen Applaus der Gäste. Die Blumensträuße als Dankeschön an die Trainerinnen wurden gern überreicht, weil das Tanzcorps wieder eine fantastische Leistung zeigte und das ist ihnen zu verdanken.
Mit den jungen Trompetern, den 3 Likören, dem Klimpermännche Thomas Cüpper und den Kolibris wurde für ein Programm gesorgt, das schon einmal auf die kommende Session hinweist, denn so kurz vor der Weihnachtszeit ist es nicht leicht, das karnevalistische Gefühl schon zu spüren.



Zwischen den Tanzeinlagen und dem abwechslungsreichen Programm sorgte der Alleinunterhalter Manfred Krombach, Soundexpress Köln, für den richtigen Ton.

Text und Fotos: KFE Angela Stohwasser
Hier unser Fotoalbum auf Facebook! 

Einfach das Foto anklicken.
 
 


Sessionseröffnung der Schlenderhaner Lumpe im Pullman-Hotel

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: