Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 

Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Kostümsitzung im Sartory – Jan von Werth startet mit Jugend-und Kindertanzgruppe

2018
 
 
Kostümsitzung im Sartory – Jan von Werth startet mit Jugend-und Kindertanzgruppe
Köln. Sitzungskarneval in allen Räumen des Sartory – wie jedes Jahr am Karnevalsfreitag teilten sich die Blomekörfge im Ostermannsaal und Jan von Werth im großen Saal den Sartory. Da gibt es bei den Vorbereitungen zu den Auftritten schon mal ein leichtes Gewühle und man weiß nicht so recht: Wo gehen die denn jetzt hin? Aber das ist für die Auftretenden kein Problem und so geht es im oberen Stockwerk dann jeweils in den richtigen Saal. Plötzlich überall Kinder und Jugendliche, die sich aufwärmen und ihre Uniformen noch richten – oder richten lassen. Und dann sieht man die Aufregung in den Gesichtern, denn: Es geht los! Und genau so ernst wie die Erwachsenen marschieren sie dann durch den Saal auf die Bühne.


 
Eine Überraschung gab es, als der Chef des Corps á la Suite, Jörg Halm, einen Scheck für das Tanzpaar überreichte. Der Vorsitzende und Korpskommandant Frank Breuer staunt nicht schlecht über diesen hohen Betrag. Er soll für eine neue Kutsche des Tanzpaars sein, Frank Breuer meinte allerdings, dass er noch nicht wüsste, ob das vielleicht sogar einen Wagen geben könnte... man wird das im Vorstand entscheiden.
Mit so einem Auftakt konnte es dann in eine Sitzung gehen, die Literat Stefan Kühnapfel wieder bestens zusammengestellt hatte.
Als Redner konnten die Gäste sich amüsieren mit dem Nubbel, Guido Cantz und Martin Schopps. Mit den Räubern, Querbeat, der Micky Brühl Band und Cat Ballou war für Musik und Tanz gesorgt und es wurde aus vielen Kehlen begeistert mitgesungen, wo vorher zugehört wurde. Seine Tollität Luftflotte brachte in den grün gestalteten Abend noch etwas Blau hinein und zeigte Akrobatik und fantastische Choreographie. Das eigene Reiter-Korps entließ die Jecken gegen 22.30 Uhr in die Pause, damit sie sich für den zweiten Teil noch einmal stärken, die Lunge dopen oder einfach etwas Luft schnappen können.
Mit dem Orchester Markus Quodt war auch bei dieser Sitzung eine der besten Saalkapellen dabei.

Text und Fotos: KFE
 
Hier unser Fotoalbum
Einfach Foto anklicken

Kostümsitzung JvW 2018


Kostümsitzung im Sartory – Jan von Werth startet mit Jugend-und Kindertanzgruppe

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: