Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Kirmeszeit in Endenich!
Kirmeszeit in Endenich! Bonn-Endenich Auch in diesem...
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Herrensitzung der G.M.K.G. in der Stadthalle Mülheim

2018
Herrensitzung der G.M.K.G. in der Stadthalle Mülheim
Köln. Nicht nur das Orchester Markus Quodt sorgte für die Herrensitzung der Großen Mülheimer Karnevalsgesellschaft für "den guten Ton", sondern auch Norbert Conrads, der schon zur Begrüßung für karnevalistische Einstimmung sorgte.



Die Begrüßung erfolgte von Präsident Hans Wirtz, der dann die Leitung der Sitzung an Schatzmeister Jürgen Hauke abgab. Nicht so bunt wie bei den Damen- oder Mädchensitzungen geht es bei den Sitzungen für die Herren zu - kostümierte Jecke wird man hier weniger, und wenn dann in "Soft-Form" finden.



Ein gut gelaunter Elferrat und das Publikum in der Stadthalle Mülheim - über 1000 Herren
 

Mit den Rheinmatrosen präsentierte die G.M.K.G. dann mit Recht den Stolz der Gesellschaft. Immer wieder wird ihnen bestätigt, dass die Würfe und Hebungen eine hohe Qualität zeigen und gerade der "fliegende Stern", mit dem die Tanzgruppe über die Grenzen Kölns hinaus bekannt ist, darf bei keiner Choreografie fehlen, weil jeder schon darauf wartet.



Marc Metzger, Pläsier, Dieter Röder (Ne Knallkopp) und die Micky Brühl Band, Willi und Ernst, die Domstürmer, Guido Cantz und Miljö waren im Wechsel zu Musik-Redner-Musik-Redner eine Reihenfolge, die selten zu schaffen ist, aber hier hat es tatsächlich geklappt.



Vor dem Finale um 23.40 Uhr machte Druckluft noch einmal Stimmung vor dem allgemeinen Aufbruch.

Text und Fotos: KFE
 
 
Hier unser Fotoalbum
Einfach das Foto anklicken
 

Herrensitzung der G.M.K.G. in der Stadthalle Mülheim

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: