Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Captain’s Dinner der StattGarde Köln im Pullmann-Hotel.

2010

Captain’s Dinner der StattGarde Köln im Pullmann-Hotel.
Köln.
Schon vor dem Einlass zum Captain’s Dinner am 13.11.2010 war die Stimmung unter den Gästen von guter Laune geprägt und so ging es dann den ganzen Abend weiter. Die Begrüßung durch den Elferrat als Bildergalerie, die in verschiedenen Kostümen musikalisch auf das Outfit zugeschnitten auftraten, war schon das erste mit Applaus belohnte kreative Highlight des Abends.

Der Elferrat in seinem tollen Outfit

Unter dem eigenen Sessionsmotto „Wir BEATEN die Welle. Euch, uns und Kölle!“ enterte die komplette Crew der StattGarde Colonia Ahoj am 13. November den großen Saal der Hofburg. Genial auch die Idee, die Vorspeise durch die Mitglieder der StattGarde in Uniformen an den Tischen zu servieren. Man kam sich sofort vor wie auf dem Traumschiff.


Gleich zu Beginn des Programms wurde Kapitän André Schulze Isfort eine große Ehre zuteil, denn er bekam die erste Präsidentenkette der StattGarde durch den Präsidenten des Festkomitees Kölner Karneval, Markus Ritterbach, persönlich überreicht.

Kapitän Schulze Isfort schwört unter Aufsicht von Markus Ritterbach auf die Fahne

Da er seit der Gründung des Vereins aktiv dabei ist und damals noch keine Vereidigung üblich war, holte Ritterbach den Fahneneid nach, was den Kapitän und Präsidenten der Gesellschaft überraschte sowie offensichtlich rührte. Wie er anschließend nach einem Versprecher in der Ansage bestätigte, sei er immer noch etwas durch den Wind... es hatte ihn tatsächlich sehr berührt.

Der Präsident - jetzt ganz komplett mit Kette

Die folgenden Auftritte der Fauth Dance Company und der Magic Pirates zeigten neben perfektem Können auch Ausstrahlung und eine besonders erwähnenswerte Qualität. Neben dem Shantychor und dem Musikzug der Stattgarde konnte dann vor der Pause auch Tino vom Taxi sein neues Programm präsentieren.

Der Elferrat in seinen herrlich bunten Kostümen


Das Tanzcorps durfte natürlich nicht ohne Zugabe von der Bühne, um dann für Marita Köllner, Marc Metzger, die Luftflotte und die Kölsch Fraktion die Bühne frei zu geben. Mit dem Reiterkorps Jan von Werth ging es dann in ein bombastisches Finale, das dem Niveau der StattGarde entsprach. Auf diese Gesellschaft kann man sich für die kommende Session freuen und jede Begegnung mit ihnen wird bestimmt eine Überraschung sein.

Weitere Bilder sind wie immer im entsprechenden Fotoalbum zu finden

http://fototeam-besgen.de/modules.php?name=Gallerie&act=thumbnails&album=82

Captain’s Dinner der StattGarde Köln im Pullmann-Hotel.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: