Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018 am 30. Juni Sportpark Müngersdorf
Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018, am 30. Juni... 

15. Fastelovends-Classics unter dem Motto “Dat weed ne schöne Daach Tour“
Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. und die Altstädter Köln 1922 e.... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Ordens- und Uniformappell der KG Köln-Rodenkirchen mit vielen Höhepunkten

2017
 
 
Ordens- und Uniformappell der KG Köln-Rodenkirchen mit vielen Höhepunkten
Köln. Die KG Köln-Rodenkirchen von 2014 e. V. führte am 19. November innerhalb eines Frühschoppens ihren Ordens- und Uniform-Appell im Brauhaus Quetsch durch.
Präsident Marcus Becker konnte eine Abordnung von 40 Mann begrüßen und direkt zu Anfang die frisch fertigstellte erste Plagge der KG präsentieren.
Der Kommandant der Gesellschaft, Heiko Nürrenberg, wird die KG Plagge zukünftig stolz durch die Kölner Säle tragen – zuvor aber ins Rodenkirchener Kappelchen, wo die Plagge am 24.11. feierlich geweiht wird.



 
Für grandiose Stimmung sorgte dann im Anschluss der unvergleichbare, unverwechselbare, großartige JP Weber. Mit viel Humor und Musik begeisterte er die anwesenden Herren, die mit tobendem Applaus ihre Wertschätzung zum Ausdruck brachten.
Es folgte die Präsentation des diesjährigen Sessionsordens, der mal wieder kreativ auf das Kölner Motto „Mer Kölsche danze us der Reih“ eingestellt ist.



Es wird symbolisch die KG dargestellt, die mit Mutter Colonia tanzt –realisiert mit beweglichen Beinchen, die beim Tragen des Ordens hin und her tanzen.
Der Vorstand sichtete dann die Uniformen der Mitglieder und der Präsident stellte jeden Einzelnen mit besonderen persönlichen Anekdötchen vor.
Die Spendenkasse füllte sich peu a peu – so fehlte mal dort ein Krätzchen oder dort waren es falsche Schuhe – das Ganze unter der amüsierten Aufsicht der Mitglieder.
Mit großer Begeisterung wurden dann die anwesenden Präsidenten der Bürgen-Gesellschaften „auf die Bühne“ gebeten – Wolfgang Zorn (Ehrenpräsident Löstige Innenstädter) und Marcus Schneider (Präsident der Fidelen Burggrafen).
Beide wurden zu den ersten Ehrenmitgliedern der KG KölnRodenkirchen von 2014 e. V. ernannt und mit Urkunde, Krätzchen und Orden der KG geehrt.
Den Abschluss des stimmungsvollen Appells bereitete das designierte Dreigestirn der Altgemeinde Rodenkirchen, welches der Einladung der KG folgte und begeistert empfangen wurde.

Text und Fotos: Marcus Becker, KG Köln-Rodenkirchen

Ordens- und Uniformappell der KG Köln-Rodenkirchen mit vielen Höhepunkten

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: