Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Festkomitee Kölner Karneval und Deiters präsentieren den neuen Mottoschal!
Das Festkomitee Kölner Karneval und sein Partner Deiters präsentieren... 


Prinz Balthazar I., Bauer Kai und Jungfrau Marie regieren die Kölschen Pänz
Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2018:... 

Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt
Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt 25.... 

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Jecke Püngel ist gleich viermal mit den Weihnachtshows in der Region unterwegs.

2017


Jecke Püngel ist gleich viermal mit den Weihnachtshows in der Region unterwegs. 
Veranstaltungen in Troisdorf -- Siegburg -- Buchholz
 
Troisdorf/Oberlar. Der Saal des Bürgerhauses „Zur KÜZ“ erstrahlt am Samstag, 9. Dezember und Sonntag, 10. Dezember in festlicher Atmosphäre mit Kerzenlicht aus 5 armigen Kerzenleuchtern auf jedem Tisch und passender Bühnendekoration. Rouladen mit Rotkohl und Klößen, verbunden mit einem guten Wein oder einem Kölsch erwarten die Besucher am Samstag bei „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in diesem Jahr in der Sieglarer KÜZ. Dazu gibt es ein völlig neues Programm, welches Püngelchefin Angela Stohwasser extra für diesen Abend zusammengestellt hat. Eigene Texte wurden an bekannte Melodien angepasst und so präsentiert  sich der Chor mit Stücken, die man auf keiner anderen kölschen Weihnachtsfeier hören kann. Außerdem wurde das Programm vom zeitlichen Rahmen an die Wünsche der Gäste angepasst. Dass das Essen und alle Getränke wieder im Eintrittspreis enthalten sind, ist für Chormanager Reiner Besgen ein Muss, dies gehört zum Gesamtkonzept, genau wie bei der Sonntagsveranstaltung Kaffee und Kuchen aus dem Café Bröhl. 


Begrüßt werden die Gäste in der KÜZ von Antje Kessel mit weihnachtlichen Klängen aus der Drehorgel. Im Foyer spielt schon zur Begrüßung nach alter Kölner Tradition „en de Hoot“ (in den Hut). Sie wird also nicht vom Chor bezahlt, sondern freut sich über eine kleine Spende aus dem Publikum. Sie wird auch in der kurzen Pause wieder zu hören sein. Traditionell bietet der Chor speziell angefertigte Lebkuchenherzen mit „Frohe Weihnacht“ zum Kauf als kleine Erinnerung oder Mitbringsel an. 



Von der Kölner Liedermacherin und Sängerin Karin Katharina Köppen wird das Publikum wieder mit selbstgeschriebenen Weihnachtsliedern auf die bevorstehende Adventszeit vorbereitet. An dem Abend geht es aber nicht nur um das Zuhören, auch die Gäste sind gefordert. Der neue Mitsingteil von traditionellen Weihnachtsliedern wird vom Blasorchester Buchholz e. V. gestaltet. Reiner Besgen als Moderator wird die Kölsche Weihnachtsfeier mit kleinen kölschen Weihnachtsgedichten und seinen lustigen kölschen Weihnachtsgeschichten  abrunden. 
Am Samstag, 9. Dezember beginnt die Veranstaltung um 18 Uhr, Einlass 17.30 Uhr - Eintrittspreis „all inklusiv“ an diesem Abend 45 €. Am Sonntag, 10. Dezember beginnt die Veranstaltung um 15 Uhr, Einlass 14.30 Uhr. Hier beträgt der Eintritt „all inklusiv“ 35 €. Genießen Sie den Samstag bei einem guten Essen und Getränken oder den Sonntag bei leckerem Kuchen und Getränken und lassen sie sich auf die Weihnachtszeit festlich einstimmen.   

Bereits eine Woche vorher am Samstag, 2. Dezember ist die „Püngel-Weihnacht“ in Siegburg-Kaldauen um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) im Restaurant Kaldauer Hof zu hören. Hier ist im Eintrittspreis von 18,50 € ein Abendessen enthalten. Auch hier gibt es einen Mitsingteil für die Gäste.
   
Der Chor bietet noch einen weiteren Termin im Rahmen der „Püngel-Weihnacht“ an.
Samstag, 25. November Buchholz/Westerwald, Saal Höfer - Eintritt 15 €
 
Für alle Veranstaltungen ist ab sofort eine Karten-Hotline geschaltet bei Reiner Besgen unter 
02683 967019. Die Karten können auch per Email  bestellt werden: En-Koelsche-Weihnachtsfeier@t-online.de 

Der Chor wünscht Ihnen schon jetzt viel Vergnügen.     
 

Jecke Püngel ist gleich viermal mit den Weihnachtshows in der Region unterwegs.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: