Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Kirmeszeit in Endenich!
Kirmeszeit in Endenich! Bonn-Endenich Auch in diesem...
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Reinschnuppern und bei den Weihnachtsshows dabei sein

2017
Reinschnuppern und bei den Weihnachtsshows dabei sein
Troisdorf-Oberlar. Der Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel“ startet mit den Proben für die bevorstehenden Weihnachtsshows. Aus diesem Grund lädt er unter der Leitung von Angela Stohwasser noch einmal zu Schnupperproben ein. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich zu diesen Proben eingeladen. "Schnuppern erlaubt" heißt es am Mittwoch, 26. Juli, Mittwoch, 2. August, Mittwoch, 16. August und am Mittwoch, 23. August . Die Proben sind jeweils von 19 Uhr bis 20.30 Uhr im Vereinsraum des Chores, Lindlaustrasse 31, in Troisdorf-Oberlar. Voraussetzung ist, dass die Sängerinnen und Sänger Kölsch verstehen, bzw. Spaß an der kölschen Sproch haben. Außerdem bitten wir zu prüfen, ob zu Auftrittsterminen keine anderen Termine anstehen. Diese sind am Samstag, 25. November in Buchholz, Samstag, 03. Dezember in Siegburg und am Samstag, 09. und Sonntag, 10. Dezember in der Sieglarer KÜZ. Für alle Veranstaltungen unter dem Titel „En-kölsche-Weihnachtsfeier“ können Karten bei Geschäftsführer Reiner Besgen, Telefon 02683/967019 oder Email: En-Koelsche-Weihnachtsfeier@t-online.de bestellt werden. 



Für die große Weihnachtsshow in der Troisdorfer KÜZ haben sich die Chormitglieder schon vor geraumer Zeit zu einem Probeessen getroffen. Die Gäste können sich in diesem Jahr am Samstag in der KÜZ auf Rouladen, Klöße und Rotkohl vom Caterer Michael Klein und Sonntags wieder auf leckeren Kuchen aus dem Hause Bröhl freuen. Der neue Mitsingteil wird musikalisch vom Blasorchester Buchholz/Westerwald gestaltet. Auf diesen auf vielfachen Wunsch neuen Teil im Programm freuen sich schon zahlreiche Gäste. Im Programm wirken mit: Der Chor Jecke Püngel unter der Leitung von Angela Stohwasser, die Kölner Künstlerin Karin Katharina Köppen mit ihren eigenen kölschen Weihnachtsliedern, das Blasorchester Buchholz und für die Moderation und kölsche Verzällcher und Geschichten wieder Reiner Besgen. Zu erwähnen wäre noch, dass im Programm einige kölsche Lieder zu hören sind, bei denen auf bekannte Melodien eigene Texte gedichtet wurden. Der Chor freut sich schon jetzt darauf, den Gästen einen schönen Abend zu bereiten. Der Kartenvorverkauf für alle Weihnachtsshows hat bereits begonnen. Eintrittspreise: Buchholz/Westerwald 15,00€, Siegburg inkl. Abendessen 18,50 €,  Troisdorf KÜZ Samstag inkl. Essen und allen Getränken 45,00 € und Sonntags 35,00 € inkl. Kaffee, Kuchen und kalte Getränke.

Reinschnuppern und bei den Weihnachtsshows dabei sein

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: