Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!

2017
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem 90. Geburtstag gestorben! 
Köln. Wieder verneigt sich Köln vor einem großen Karnevalisten. Der Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" starb am Montag nach langer Krankheit in Lünebach in der Eifel kurz vor seinem 90. Geburtstag den er am 8. Juni gefeiert hätte. Von 1977 bist 2004 führte er als Präsident die Bürgergarde "blau-gold". Hans Wallpott war Kaufmann und Inhaber eines Herrenmodegeschäfts in Ehrenfeld. 1965 gründete er das Kölner Kinderdreigestirn, welches noch Heute von Pagen der Bürgergarde "blau-gold" begleitet wird. 
Sein Sohn Markus übernahm das Amt des Präsidenten in der Jubiläumssession zum 100jährigen Bestehen der Bürgergarde. Eine weitere Leidenschaft von Hans Wallpott galt großen und kleinen Tieren in seinem Zoo.  1972 eröffnete er in Lünebach bei Prüm den Eifel-Zoo. Heute wird der Zoo von seinen Kindern Isabelle und Markus in seinem Sinne weiter geführt.



Unser Foto zeigt Hans Wallpott bei der Prunksitzung der
Bürgergarde "blau-gold" 
Das Traditionskorps stellte im Jahr 2011
erstmals das Kölner Dreigestirn
 Prinz Frank l. (Steffens), Bauer Günter (Flüch) und Jungfrau Reni (Rene Sion) 
 

Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: