Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Prinz Balthazar I., Bauer Kai und Jungfrau Marie regieren die Kölschen Pänz
Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2018:... 

Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt
Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt 25.... 

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Die vorgezogene Weihnachtsüberraschung - oder “Die Marie der Blauen Funken op Jö

2015
 
 
Die vorgezogene Weihnachtsüberraschung - oder “Die Marie der Blauen Funken op Jöck“
Köln. Einen Tag vor Heiligabend gab es für die Marie der Blauen Funken Corinna Hambach eine kleine vorweihnachtliche Überraschung. Gegen Mittag wurde sie vom Präsidenten und Kommandanten der Blauen Funken Peter Griesemann überrascht und von ihm nach Düsseldorf zum Autohaus Yvel gefahren.
Dort erhielt sie ein Fahrzeug aus den Händen des Generalapothekers der Blauen Funken Frank Levy, damit sie immer wohlbehalten bei ihrem Korps und den Auftrittsterminen ankommt. Es handelt sich dabei um einen neuen Toyota Aygo mit weißer Lackierung und dunkelblauer Innenausstattung - passend zu den Farben der Gesellschaft.



(Marie Corinna Hambach in ihrem “Dienstfahrzeug“)
 


 
 
Frank Levy, der als Geschäftsführer der Yvel Autohäuser in Düsseldorf tätig ist, stellt das Fahrzeug wie im vergangenen Jahr - also zum zweiten Mal und damit ist dies schon Tradition - für die Session zur Verfügung. Seit vielen Jahren unterstützt das Autohaus Yvel die Blauen Funken mit mehreren Fahrzeugen während der Session.
Das Fahrzeug hat in diesem Jahr auch noch zwei Besonderheiten: Einerseits hat der Wagen neben dem schönen Aufdruck “Funkenmariechen op Jöck“ ein Düsseldorfer Kennzeichen - ein kleines Zugeständnis an den Generalapotheker der Blauen Funken - und andererseits ist der kleine Toyota in diesem Jahr mit einem Panoramadach ausgestattet, welches sich komplett öffnen lässt. Damit ist eine Fahrt für die Marie und ihre Funken durchaus möglich, ohne Hut und Federbusch abnehmen zu müssen.



(Generalapotheker Frank Levy und Blaue Funken Marie Corinna Hambach)

Es war wieder eine tolle Überraschung für Marie Corinna Hambach in ihrer zweiten Session für die Blauen Funken und sie freute sich sehr über die Unterstützung durch das Autohaus Levy - sie wird auch mit dem kleinen Defizit, dem Düsseldorfer Kennzeichen, gut durch die Session kommen.

Text und Fotos: Dr. Armin Hoffmann, Pressesprecher

Die vorgezogene Weihnachtsüberraschung - oder “Die Marie der Blauen Funken op Jö

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: