Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Severin wählt neuen Präsidenten!
K. G. Alt-Severin e. V. 1951 mit den Winzern und Winzerinnen vun d’r...

Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg
Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg... 

20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"
20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"...
  
 
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 
 
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Unkeler Ratsherren und die Flüssigen unterstützen Grüne Damen

2014


Die Unkeler Ratsherren und die Flüssigen unterstützen die Tätigkeiten der Grünen Damen der Unikinderklinik Bonn
Bonn. Am Samstag, 13. Dezember, ziehen die Unkeler Ratsherren zwei Stunden lang musikalisch durch die Bonner Innenstadt und spielen Weihnachtslieder. 
Die Bonner sind dazu aufgerufen, fleißig zu spenden, denn das gesamte Geld kommt den Grünen Damen der Uni-Kinderklinik Bonn zugute. Die Damen besuchen kleine Patienten, die keine Familien mehr haben oder die nicht besucht werden (können). Unter anderem werden mit den Spenden Spielsachen, Malzeug oder Bücher für die Pänz angeschafft.
Während die Ratsherren fleißig spielen, werden die Flüssigen mit dem Hut rumgehen und so hoffentlich viel Geld einnehmen.

Hier einige Tourpunkte:
- 12 Uhr vor der Gaststätte Sonja`s, Friedrichstraße 13
- ca. 12.30 Uhr vor dem Alten Rathaus
Weitere Stationen sind der Blumenmarkt und der Münsterplatz vor Leffers.
 

Infos: Max Heier
Foto: KFE Archiv



 

Unkeler Ratsherren und die Flüssigen unterstützen Grüne Damen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: