Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 

Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Proklamation des Troisdorfer Prinzenpaares Jörg II. und Conny I.

2014
 
 
Proklamation des Troisdorfer Prinzenpaares Jörg II. und Conny I. (Urbschat)
Troisdorf. Es war die erste Karnevalsveranstaltung in der neuen Troisdorfer Stadthalle und es war ein würdiger Rahmen für die Proklamation von Jörg II. und Conny I., die mit Ihrer guten Laune und dem Charme das Publikum in Ihren Bann zogen. 
Als erstes kam das Dreigestirn der letzten Session mit Prinz Juppi, Bauer Heinz, Jungfrau Wera mit ihren Adjutanten und der Burggarde Spich, um sich vom närrischen Volk gebührend zu verabschieden. Hier noch ein ganz besonderer Dank an das Trifolium des letzten Jahres, mit dem wir viele schöne Stunden verbringen durften.



Im Anschluss zog das jetzige Prinzenpaar Jörg II. und Conny I. mit dem Kölner Traditionscorps Altstädter 1922 e. V. ein. Der Präsident des FTK, Hans Dahl, begrüßte die Beiden mit Ihrem Gefolge und übergab das Mikrofon an den Bürgermeister der Stadt Troisdorf, Klaus-Werner Jablonski, der die Proklamation vollzog und das Zepter übergab, die weiteren Insignien wurden vom Ortsvorsteher Troisdorf-Mitte Gerd Schlich, Troisdorf-West Rudolf Eich, 1. Vorsitzender der Troisdorfer Altstädter, Torsten Sterzel und dem Sprecher des Prinzenstammtischs Bertold Dölling überreicht. Anlässlich des 55. jecken Geburtstages stellen die Troisdorfer Altstädter die Tollitäten.



Es war ein kurzweiliger und schöner Abend, bei dem auch die Vereine des Troisdorfer Karnevals ihre Aufwartung machten. Das Tanz und Fanfarencorps „Treuer Husar“, die „Burggarde Spich“, „TC Blau Weiß Troisdorf“, „De Höppebeenche“ Bergheim und die „Altenrather Sandhasen“ führten alle ihre wunderbaren Tänze auf. Es folgten noch weitere Programmpunkte, die den schönen Abend abrundeten.
Eine ganz besondere Überraschung hatte der Vizepräsident des BDK (Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel), Karl-Heinz Boch, für den Präsidenten des Festausschusses Troisdorfer Karneval e. V. Hans Dahl. Er wurde geehrt für seine 50jährige Tätigkeit im Karneval und erhielt den Verdienstorden des Bundes Deutscher Karneval (BDK) in Gold. Hierzu gratulieren wir ganz herzlich!

Text und Fotos: Monika Lehmann, Presse FTK

Proklamation des Troisdorfer Prinzenpaares Jörg II. und Conny I.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: