Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018 am 30. Juni Sportpark Müngersdorf
Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018, am 30. Juni... 

15. Fastelovends-Classics unter dem Motto “Dat weed ne schöne Daach Tour“
Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. und die Altstädter Köln 1922 e.... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Die Muuzemändelcher trauern um Michael Hoch

2014
 
 
Die „Muuzemändelcher“ – Die Kölner Karnevalisten e.V. 1949 – geben voller Trauer bekannt, dass am 09.02.2014 eines ihrer ältesten Mitglieder, Herr Michael Hoch, nach längerer Krankheit  kurz vor seinem 87. Geburtstag verstorben ist.

Michael Hoch trat als Büttenredner viele Jahre als „Ne Weinselige“ auf und begeisterte in dieser Rolle mit brillantem Witz sein Publikum. Ab und zu zauberte er auch mit großer Freude vor einem kleineren Kreis von Menschen
.




Mit seiner Familie, seinen Verwandten und Freunden verabschieden auch wir uns von unserem so liebenswerten, stets bescheidenen Kollegen am Dienstag, den 18.02.2014 in einer Trauerfeier um 11.00h in der Aussegnungshalle des Friedhofs Melaten in Köln. Anschließend erfolgt die Beisetzung.
Am Samstag, den 22.02.2014 wird Prof. G. Herkenrath um 18.00h in der Kirche St. Michael (Brüsseler Platz) eine Gedenkmesse für Michael Hoch halten, zu der alle Freunde eingeladen sind.
 

Info erfolgte durch eine Pressemitteilung der Muuzemändelcher - Baas Dagmar Eichberg-Weber

Die Muuzemändelcher trauern um Michael Hoch

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: