Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Severin wählt neuen Präsidenten!
K. G. Alt-Severin e. V. 1951 mit den Winzern und Winzerinnen vun d’r...

Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg
Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg... 

20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"
20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"...
  
 
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 
 
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Geheimnis gelüftet!!! – Asbachs neues Prinzenpaar ist:.....

2013

Geheimnis gelüftet!!! – Asbachs neues Prinzenpaar ist jetzt bekannt!

Asbach. Am Samstag war es endlich soweit, das best gehütete Geheimnis der letzten Wochen in Asbach wurde gelüftet. Im Bürgerhaus Asbach, der „guten Stube" des CLUB Gemötlichkeit fand die diesjährige Prinzenproklamation statt.  Bis zur Vorstellung der neuen Tollitäten gab es zur Unterhaltung und Tanzsport vom Feinsten: die Tanzbärchen aus Rheinbrohl,die Stadtsoldaten aus Buchholz und die Rot-Weißen Funken des CGA zeigten ihr Können auf der Bühne.


Dann war es endlich so weit, alle Gruppierungen des CGA marschierten auf. Prinz Klaus „ne echte Asbicher Jung" mit seinen Prinzenführern Klaus Wilsberg und Hein Kick verabschiedeten sich und dann schickte der jetzt wieder als Sitzungspräsident tätige Hein Kick die Prinzengarde aus, um das neue Prinzenpaar abzuholen.



Großer Jubel, als Prinz Johannes VI  „vom Asbacher Legoland" – Prinzessin Ruth „aus dem Zwergenreich" mit ihrem Adju Mini "on TuS und Elferrat“ unter den Klängen der Musikfreunde Asbacher Land die Bühne betraten. Der frischgebackene Prinz erklärte in seiner Antrittsrede, dass er gebürtiger Kölner (mit einer sehr karnevalistischen Oma) sei und schon früher in den Zügen in Köln und später in Asbach teilgenommen hat.Prinzessin Ruth ist seit einigen Jahren Mitglied in der Gruppe der ZWERGE, die in jedem Jahr die Damen an Weiberfastnacht mit einem Tanz und prächtigen Kostümen erfreuen. Adju Mini – langjähriges Mitglieder des Elferrates - rundet das Bild ab. Die Tanzband M.A.D. spielte zur Unterhaltung der Gäste und des neuen Prinzenpaares und es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Die Residenz des Prinzenpaares befindet sich im Neubaugebiet "An der Jugendherberge".

Text und Fotos: Monika Klas

Geheimnis gelüftet!!! – Asbachs neues Prinzenpaar ist:.....

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: