Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Festkomitee Kölner Karneval und Deiters präsentieren den neuen Mottoschal!
Das Festkomitee Kölner Karneval und sein Partner Deiters präsentieren... 


Prinz Balthazar I., Bauer Kai und Jungfrau Marie regieren die Kölschen Pänz
Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2018:... 

Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt
Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt 25.... 

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Die KG Husaren Grün-Weiss feiern unter ihrem Motto:

2012

Die KG Husaren Grün-Weiss feiern unter ihrem Motto:
„Leev Karnevalsjecke op jepass die Jrön-Wiesse Husaren fiere Karneval“!
„Karneval mit kölsche Tön – Hits und Samba - einfach schön“
Siegburg.
Die große Prunksitzung der KG Husaren Grün-Weiss steht vor der Tür. Wie jedes Jahr locken Stimmung und ein tolles Programm in den großen Saal des altehrwürdigen Siegburger Schützenhauses. Am Samstag, den 19. Januar 2013 feiern die Husaren mit allen Mitgliedern und Freunden ab 19:00 Uhr wieder ein rauschendes Fest, bei dem vor allen Dingen auch die Auftritte der Tanzcorps und des Musikzuges der KG mit ihrem neuen Bühnenprogramm nicht fehlen dürfen.


Mit dabei sind außerdem in diesem Jahr unter anderem:
Schlabber & Latz, die Cöllner, die Kolibris, „Ne Zugezogene“ - Achnes Kasulke, die Pittermännche, Kasalla u.v.m.
Besonders freuen wir uns auf unser Siegburger Prinzenpaar mit Gefolge. Eine Sitzung also, die sich niemand entgehen lassen sollte.
Karten im Vorverkauf gibt es zum Preis von 28,50 € bei Maria Hedtke (02241/50416). Wir freuen uns auf eine schöne Sitzung mit tollem Programm und allen Freunden und Mitgliedern der KG und des Karnevals.

Die KG Husaren Grün-Weiss feiern unter ihrem Motto:

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: