Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Neuer Kommandant bei "Jan von Werth"
Neuer Kommandant bei "Jan von Werth" Köln. Am Dienstag, den... 

Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle
Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle... 

Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 

"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 

Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben...
.

“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...

Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 

Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 

14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette...
.. 

Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval... 

Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee gewählt
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

3x11 Johr Pänz vun Gereon – Startschuss zur Jubiläums-Session

2011

3x11 Johr Pänz vun Gereon – Startschuss zur Jubiläums-Session
Köln.
In der Aula des Berufskollegs Südstadt wurden um 18 Uhr die Türen geöffnet, und damit konnte pünktlich um 19.11 Uhr der Start der Pänz vun Gereon in die Jubiläums-Session vollzogen werden. Unter der Leitung und Moderation von Hans-Georg Passmann durften nach einer kurzen Begrüßung die Pänz gleich am Anfang ihr Programm präsentieren.

Die Pänz auf der Bühne - immer wieder ein schöner Anblick! (Archivfoto KFE)


Präsident Hans-Georg Passmann moderierte die Sessionseröffnung selbst.

Dann wurden der Orden, der Damenorden und die Sessionsnadel vorgestellt, bevor das Garde-Corps „Grün-Weiß“ als erste Gäste des Abends das Programm fortführen konnte.

Die Star Sisters boten viel Glitzer und tanzten mit den Pänz in die Session.

Die Rheinprinzen, die als erste Band mit ihren Karnevalsstücken Stimmung in den Saal brachten, wurden von einem Programmpunkt abgelöst, der „etwas fürs Auge“ war, denn die hübschen Star Sisters der KG Fidele Geister, die Präsident Passmann bei einem anderen Auftritt „entdeckt“ hatte konnten in ihren glitzernden Kostümen so manches Auge erfreuen.

Kurz vor dem Auftritt noch ein wenig getuschelt - ob sie sich einen neuen Gag zuflüstern?

Für ihr großes Engagement im kölschen Karnevals-Nachwuchs erhielten Harry un Achim die silberne Ehrennadel der Pänz vun Gereon. Eine besonders große Freude für die Zwei, die sonst nie um eine Antwort verlegen sind, sie waren sprachlos, als ihnen die jungen Karnevalisten die Ehrennadel ansteckten. Ihr Verdienst für die Jugend wurde gebührend gefeiert und die Kinderkarnevalsgruppe bedankte sich zudem mit einer stimmungsvollen Darbietung, die alle Gäste begeisterte. Wir gratulieren und danken Euch ebenso für den tollen Einsatz für die Jugend!

Harry und Achim, die sich mit verwirrenden Aussagen über das Swing(er)-Dasein scheinbar naiv unterhielten, hatten die Lacher auf ihrer Seite und man konnte so manchen Zuschauer sehen, dem es Tränen in die Augen trieb – natürlich Lachtränen. Die Tanzgruppe der Greesberger brachte nicht nur Farbe, sondern auch Schwung auf die Bühne und die Joker hatten dann als Band leichtes Spiel, denn die Gäste waren inzwischen schon in reichlich Feierlaune versetzt.

Mit Schwung und Begeisterung sind die Greesberger auf der Bühne- hier ein Archivfoto von der Sitzung der Greesberger (KFE)

Die Original Kölschen Domputzer und die Neppeser Naaksühle als bekannte Garanten für qualitativ gutes Programm machten das Schlusslicht – aber: last but not least – also am Schluss des Programms, aber nicht weniger gut als das Vorangegangene.


Den Pänz und ihren verantwortlichen Organisatoren alles Gute für das Jubiläum und eine wundervolle Session 2011/2012!


3x11 Johr Pänz vun Gereon – Startschuss zur Jubiläums-Session

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: