Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Regimentskoch der Prinzengarde jetzt Wirt im „Zum Marienbildchen“
Stefan Rüßel und Christian Schulze freuen sich darauf, ihre Gäste zu... 

Neuer Vorstand der Großen KG Frohsinn Köln 1919 e. V.
Neuer Vorstand der Großen KG Frohsinn Köln 1919 e. V. Mit der... 

Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 
 
Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits... 
 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

„Exklusives Bläck Fööss Konzert nur für Mädcher“ 2. Schmuckis Night im Gloria!
„Exklusives Bläck Fööss Konzert nur für Mädcher“ 2. Schmuckis Night im... 

Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Artikel zum Thema: 2013



  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 2039 mal gelesen

Altstädter Köln hatten die Wahl (Köln und Umgebung)

Thema: 2013


Altstädter Köln hatten die Wahl
Köln.
Auch in diesem Jahr standen wieder die obligatorischen Wahlen bei den Gruppenvorständen und beim Gesamtvorstand an. Hier wurden in gewohnter Manier erfahrene Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt und auch Korpskameraden neu mit Vorstandsämtern für die kommenden Jahre betraut.   
Mit Zahlmeister Thomas Boll beim Reiterkorps und mit Korpsspieß Guido Bräuning sowie Zahlmeister Marc Glöckner beim Tanzkorps, die in ihren Ämtern bestätigt wurden, blieb alles unverändert.  Auch Senatsschatzmeister André Gammradt  kann seine gute Arbeit in den kommenden Jahren fortführen. Auf eigenen Wunsch und wie er selbst sagte, um junge Senatoren stärker in die Arbeit einzubinden, kandidierte Anton (Toni) Kaufmann nicht mehr für das Amt des Vizesenatspräsidenten. So wählen die Senatoren auf ihrer Jahreshauptversammlung Gerd Leidel zu seinem Nachfolger. Mitte Oktober standen dann zur Hautversammlung der Gesellschaft die Wahlen des Schriftführers und des Präsidenten beim geschäftsführenden Vorstand an. Für ihre gute und souveräne Arbeit der vergangenen Jahre, wurden sodann Martin Berg als Schriftführer und Hans Kölschbach als Präsident in ihren Ämtern bestätigt.
www.altstaedter.de



Archivfoto Hans Kölschbach von KFE



Vier edle Spender und ein „Adam“-Fenster (Köln und Umgebung)

Thema: 2013


Vier edle Spender und ein „Adam“-Fenster
Wieder zeigt sich, wie verbunden Kirche und Karneval in Köln sind
Köln.
Es ist Freitagabend in Köln und zahlreiche Menschen strömen zu einer Zeit in unser geliebtes „Bahnhofskapellchen“, wie es der bergische Jung immer so nett nannte. Teils in Zivil, aber auch in Litewka von Karnevalsgesellschaften und mit Standarten versammelte man sich im Hauptschiff.
In der Hohen Domkirche zu Köln hatten Domkapitel und der zentrale Dombauverein zur Einweihung eines weiteren fertigrestaurierten Domfensters und einem Pontifikalamt zur Ehren der edlen Spender, der Kreissparkasse Köln und dreier Gesellschaften des kölschen Fasteleer geladen. Neben der Kreissparkasse hatten der Große Senat e.V., die Große Kölner Karnevalsgesellschaft e.V. und die KG „Unger Uns“ mit ihren Spenden dazu beigetragen, dass im westlichen Nordquerhaus in 17 m Höhe ein „altes“ Fenster endlich nach jahrelanger Arbeit im neuen Glanz erstrahlt (zumindest wenn die Sonne scheint!) Die Restaurierungskosten von 200.000 Euro trugen diese Spender gemeinsam.
Und so kam es auch, dass um 18:30 Uhr Domprobst Dr. h.c. Norbert Feldhoff feierlich Einzug hielt zum Pontifikalamt, begleitet von Messdienern und den Standarten der Karnevalsgesellschaften in den Altarraum und zunächst einmal den „Chef“ entschuldigte.

mehr...


Bei de Muuze es dat müjjelich... (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Bei de Muuze es dat müjjelich
Köln.
Wat alles müjjelich is bei den Muuzen, das konnten die Zuschauer am 20. Oktober im Brauhaus Sion erleben. Nicht nur müjjelich, sondern auch gemütlich kommen die Muuzemändelcher seit dem letzten Jahr daher, indem sie von der Wolkenburg ins Brauhaus wechselten und sich damit urtümlich und volksnah präsentieren. Einen Wechsel gab es inzwischen: Der erste weibliche Baas, Dagmar Eichberg-Weber, steht nun nach Thomas Cüpper an der Spitze der Muuzen. Zum Thema „Zokunf“ wünscht sich Baas(istin?) Eichberg-Weber ein enges freundschaftliches Zusammenwachsen, Spaß an dr Freud und dass Freude an die Menschen weitergegeben wird. Nach Gelegenheiten „spingkste“ sie bereits. So war es bei diesem Vorstell-Tag (denn das Programm begann um 12 Uhr, also kein Vorstellabend), auch eine neue Idee, das Programm nicht von einem Moderator präsentieren zu lassen, sondern eine Art Theaterspiel zu veranstalten.

 

 

mehr...


Vorstellabend im Klub Kölner Karnevalisten im Maritim Köln (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

 

Vorstellabend im Klub Kölner Karnevalisten im Maritim Köln
Köln.
Voller Erwartung geht es in Richtung Session 2013/14 und die ersten Aktivitäten, die darauf hinweisen, sind die Vorstellabende der Karnevalistenvereinigungen. Das Motto: „Zokunf – mer spingkse wat kütt“ – wirft also seine Schatten bereits weit voraus und viele Künstler haben ihr Programm wieder auf das neue Motto hin ausgerichtet.
Der ausverkaufte Vorstellabend im Saal des Maritim füllte sich schnell und begann mit einem Opener, bei dem sich der Klub einiges hatte einfallen lassen. Bei einer einzigen Probe am Nachmittag wurde ein Medley einstudiert, bei dem die verschiedenen einzelnen Künstler an unterschiedlichen Stellen im Saal standen und von dort aus agierten.
Unter Mitwirkung des Streichorchesters Gürzenich unter der Leitung von Nathalie Streichardt und dem Orchester Helmut Blödgen, sowie den Rabaue Benjamin Weißert und Alber Detmer, den Swinging Funfares, die sich auf der Empore verteilt hatten, Sascha Breuer-Rölke von den Wanderern, Tino Selbach, Winnie Lombardo von der Gruppe Schäng, Stefan und Peter Brings, Micky Nauber von den Domstürmern, dem Alleinunterhalter Andreas Konrad oder Tommy Walter, der zu den Hospitanten des KKK gehört - aus allen Ecken kamen sie zur Überraschung der Zuschauer und sangen die Gäste in kölscher Manier ins Programm.

 


Nicht nur Moderator und 1. Vorsitzender Robert Greven war begeistert und ergriffen von der Show, die sich gleich am Anfang bot.

 

mehr...


Jahreshauptversammlung der "Große Allgemeine" (Köln und Umgebung)

Thema: 2013


Köln. Auf der JHV am 13. Oktober 2013 wurden folgende geschäftsführenden Vorstände neu gewählt: 

Kurt Niehaus, Präsident und erster Vorsitzender
Dr. Bernd Tietze, 2. Vorsitzender und stellv. Geschäftsführer
Thomas Timpe, Geschäftsführer
Max Rheinländer, Vorstand für Marketing und Strategie
Michael Bastian ist als gewählter Schatzmeister weiter im Amt. Am 11. Oktober 2013 wählten die Senatoren Dr. Eberhard Sievers zu ihrem Präsidenten.
Vizepräsident  wurde Ludger Brackmann


Der Bellejeck für die Session 2013/2014 heißt Thomas Richter, Mitglied der GA.


Präsentationsabend Kreis Rheinischer Karnevalisten am 12. Oktober 2013 (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Präsentationsabend Kreis Rheinischer KarnevalistenKöln. In neuer Umgebung – nämlich nicht in der Mülheimer Stadthalle, sondern im Ostermannsaal im Sartory Köln – präsentierte der Kreis Rheinischer Karnevalisten am Samstag, 12.Oktober seine Künstler, die er in der nächsten Session ins Rennen um die Gunst des Publikums schicken wird. Was sich nicht zum Vorjahr verändert hatte, war der Auftakt. Der Spielmannszug Neppeser Naaksühle eröffnete auf der Bühne den Reigen von  11 weiteren Künstlern, die den Abend mit ihren Vorträgen gestalteten. Hier wechselten sich Redner, Tanzgruppen und Bands ab und boten bis kurz vor Mitternacht ihre Show.

 


Wie im letzten Jahr wurde der Präsentationsabend von den Neppeser Naaksühle eröffnet

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Albert Terfloth, der später im Programm als einer der Knollis nochmals zu sehen war, war der Präsentations- oder Vorstellabend dann offiziell eröffnet.Was sich weiter zum Vorjahr änderte, war der Moderator. Hat im letzten Jahr Henry Jahn durchs Programm geführt, so leitete in diesem Jahr Bruno Eichel, ebenfalls ein bewährter und erfahrener Moderator das Publikum durch den Ablauf und stellte die Künstler mit Begeisterung vor.

 


Der 1. Vorsitzende Albert Terfloth begrüßte die Gäste und stellte den Moderator vor

 

 

Moderator Bruno Eichel führte durchs Programm

 

mehr...


Toller Start in die Jubiläumssession bei den Appelsinefunke (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Toller Start in die Jubiläumssession bei den Appelsinefunke

Köln. Der Start in die Jubiläumssession sollte zu etwas Besonderem werden. Anders sollte er sein und dabei helfen, anderen Gutes zu tun.
Und es war in der Tat ein mehr als gelungener Start in die 111. Session, die der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V. in der Kulturkirche Köln-Nippes eröffnete. Die „Appelsinefunke“, wie man die Gesellschaft in Köln auch nennt, hatten zu ihrer Benefizveranstaltung eine Reihe namhafter Kölner Künstler eingeladen, die an diesem Abend in großer Zahl erschienen. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Thomas Diederich von der Kultur-kirche Köln übernahm Präsident Dietmar „Didi“ Broicher das Wort, um durch das Programm zu führen. Hans-Josef Mies, Felddiakon der Gesellschaft, hielt die Festrede, in der er auf amüsante Art vom Leben und den Aktivitäten in den verschiedenen Teilen der Gesellschaft zu berichten wusste und zu der Schlussfolgerung kam, die KKG Nippeser Bürgerwehr sei eine stolze Gesellschaft.

 

mehr...


Kein Kostüm - dat is echt! Deiters-Chef als Bräutigam (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Köln. Deiters-Inhaber Herbert Geiss hat am Samstag seiner Rocsana in der Kirche St. Andreas im Schatten des Kölner Dom das JA-Wort gegeben. Drei Tage nach der standesamtlichen Trauung im KölnSKY freuten sich rund 200 Gäste mit dem Brautpaar, auch über den Spontanauftritt der kölschen Kultgruppe Brings vor der Kirche. Unplugged gratulierten die Kölschrocker ihren Freunden zur Hochzeit und ließen die vorbeikommenden Touristen staunen.
 

mehr...


Großer Zapfenstreich beim 1. Kölner Oktoberfest 2013 (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Großer Zapfenstreich beim 1. Kölner Oktoberfest 2013
Köln. Was für ein grandioses Finale! An diesem Wochenende endete das 1. Kölner Oktoberfest 2013 mit einem großen Zapfenstreich, aufgeteilt auf zwei Abende: am Freitag und Samstag wurde im Festzelt am Südstadion noch einmal so richtig zünftig gefeiert - zur großen Freude des Veranstalterteams, der W.S.B.S.-Event GmbH mit Eric Bock, Peter Schmitz-Hellwing, Volker Struth und Wilfried Wolters. 
Die Organisatoren und Erfinder der kölschen Wiesn zogen eine durchweg positive Bilanz. „Das Festzelt war an allen sieben Abenden ausverkauft“, freute sich Eric Bock. „Es war eine ausgelassene, aber die ganze Zeit über sehr friedliche Stimmung im Zelt. Auch das Rauchverbot wurde von den Gästen gut angenommen. Ich bin sehr zufrieden.“ 

mehr...


Vorstellabend der KAJUJA im Tanzbrunnen (Köln und Umgebung)

Thema: 2013


Vorstellabend der KAJUJA im Tanzbrunnen.

Köln. Für vier Stunden war die neue Session schon mal eröffnet. Kölsch und Karneval pur bei der KAJUJA. Stolz, glücklich und hochzufrieden waren alle Verantwortlichen der KAJUJA nach diesem beeindruckenden Vorstellabend. Schon das Opening war etwas ganz Besonderes. Der Star-Tenor Norbert Conrads intonierte zwei kölsche Lieder und sorgte für Staunen und Gänsehaut im Saal.Im ausverkauften Saal, wo die Stimmung fast schon mehr einer Sitzung ähnelte als einem sonst ja doch etwas gesetzterem Vorstellabend, war schon bei der ersten Band „Kasalla“ der komplette Saal in Begeisterung versetzt. Die Jungs, die schon Topstars in Köln sind, obwohl sie erst im dritten Jahr dabei sind,wurden von den über 1.000 Zuschauern begeistert gefeiert.Das war bei den folgenden Darbietungen nicht anders. Es ist durchaus bemerkenswert, was für Topstars die KAJUJA in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Volker Weininger, "Der Sitzungspräsident" wurde frenetisch bejubelt. Er hat nach seinem furiosen Karnevalsstart im letzten Jahr jetzt noch mal einen drauf gesetzt und trieb den Zuschauern die Tränen in die Augen mit seinem Vortrag.

 

mehr...


Jecke Überraschung für Irmgard Hüwel an ihrem 94. Geburtstag (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2013

Jecke Überraschung für Irmgard Hüwel an ihrem 94. Geburtstag!
Troisdorf.
Was macht man an seinem 94. Geburtstag? Diese Frage stellte sich am 27. September auch für Irmgard Hüwel, Bewohnerin der Spicher Seniorenresidenz. Mit der Familie schön lecker essen gehen und einen schönen Abend verbringen ist da die einfachste Lösung. Für die liebenswerte Seniorin eine gute Gelegenheit, mit der Familie einen netten ruhigen Abend zu verbringen und Tochter Isabella Gocke traf die notwendigen Vorbereitungen für den Besuch im China-Restaurant. Was Oma Hüwel nicht wusste: Es ging nicht sofort zum Essen - in Oberlar wurde ein Zwischenstopp geplant. Hier im Probenraum des Chores „Jecke Püngel“ war alles für ein kleines Geburtstagskonzert für einen großen Fan des Chores vorbereitet. Tochter Isabella, selbst Chormitglied und Chorsprecherin, hatte alles vorbereitet und mit Chorleiterin Angela Stohwasser ein kleines Programm zusammengestellt.

 

mehr...


1. Festival Colonia – ein voller Erfolg (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
1. Festival Colonia – ein voller Erfolg
Köln. Am Freitag war es endlich soweit – nicht nur, dass das Festival Colonia in musikalischer Hinsicht ein voller Erfolg war, nein die KG Schlepp Schlepp Hurra e. V. und die Fidelen Zunftbrüder von 1919 e. V. konnten im Früh am Dom auch jeweils einen Spendenscheck an Himmel un Ääd e. V. und an den Förderverein krebskranker Kinder e. V. überreichen.


Auf dem Foto v. l. n. r. :Markus Blum ,Jürgen Oberbürsch (Präsident Fidele Zunftbrüder) Monika Burger–

 Schmidt (Förderverein) Bejamin Sill (Präsident KG Schlepp Schlepp Hurra) , Piddy Kiel (Domstürmer) ,

 Angela Krüll (Himmel un Äad),Wolfgang Nagel 

Beide Organisationen sind in Köln ansässig. Angela Krüll, freute sich ganz besonders für Himmel un Ääd, da der Verein gerade ein neues Lokal am Kleinen Griechenmarkt bezogen hat und das Geld besonders gut gebrauchen kann. Angela Krüll erklärte, dass sie bis zu 70 Kinder betreuen und neben einer warmen Mahlzeit auch Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe und Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz anbieten.
Monika Burger-Schmidt vom Förderverein krebskranker Kinder e. V., der 1990 aus einer Elterninitiative heraus entstanden ist, bedankte sich herzlich und sagte, dass sie die Spenden immer gut gebrauchen können. Der Verein betreut nicht nur krebskranke Kinder, sondern unterhält seit 15 Jahren ein sogenanntes Elternhaus mit 15 Appartements, das den Eltern die Möglichkeit bietet, in der Nähe ihrer erkrankten Kinder zu sein.
Jürgen Oberbörsch, Präsident der Fidelen Zunftbrüder, fand nicht nur Dankesworte für Peter Ruess, der als Sponsor ins Früh am Dom geladen hatte, sondern auch für die beiden Bands - Domstürmer und Kassalla - die beide Ihre Gage für den guten Zweck gespendet haben. Er stellte auch in Aussicht, dass - aufgrund des guten Erfolges und der tollen Zusammenarbeit der beiden Gesellschaften – man durchaus daran denke, diese Veranstaltung zu wiederholen, zumal einige der Sponsoren, darunter auch das Brauhaus Früh, sich bereit erklärt hatten, wieder mit dabei zu sein. 


Laachduv von d'r Ülepooz im Amt bestätigt (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Laachduv von d'r Ülepooz im Amt bestätigt

Köln. Am Dienstag, 24.09.2013 haben die Roten Funken turnusgemäß auf der Jahreshauptversammlung Ihren Vorstand und Präsidenten gewählt.Heinz-Günther Hunold, „Laachduv vun d´r Ülepooz“ wurde für weitere 3 Jahre in seinem Amt bestätigt.  Er teilt sich die Arbeit mit seinen bisherigen Vorstandskollegen, die bis auf einen Wechsel allesamt ebenfalls im Amt wiedergewählt wurden.Neu dabei ist Peter Pfeil, „Plaatekopp“, aus dem II. Knubbel, der das Amt des Schatzmeisters von Hans Willy Fahnenbruck, „Flambau“ übernimmt.Hans Willy Fahnenbruck hat 15 Jahre die Kasse der Roten Funken hervorragend geführt. Hierfür herzlichen Dank – Du bes Kölle!

 

Archivfoto KFE.

Ein lachender Präsident eingerahmt von seinen beiden Mariechen

in der Session 2012/2013 

 


Chinesisches Mond- und Erntefest (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2013
Chinesisches Mond- und Erntefest
Bonn. Rund 100 Mitglieder und Helfer, die das erfolgreiche Sommerfest am 20 Juli unterstützt hatten, waren am 19. September zum chinesischen Mond- und Erntefest der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e.V. in den Kaiser Garden nach Bornheim-Hersel gekommen. 
Mit Erklärungen und Filmvorführungen zum Mondfest, mit Karaoke-Songs sowie einer chinesischen Tanzdarbietung von Jin Li Shu wurde bei leckerem chinesischen Buffet eines der traditionellsten chinesischen Feste gefeiert. Natürlich gab es auch den traditionellen Mondkuchen in verschiedenen Variationen.

Die Tänzerin Jin Li Shu


111 Jahre Nippeser Bürgerwehr - Was erwartet uns? (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Was erwartet uns in der kommenden Session bei den Appelsine-Funke?

Die Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V. feiert ihr Jubiläum und hat im Jubiläumsjahr viel vor!

Köln. Der Startschuss für die vielen  Aktivitäten der Nippeser Bürgerwehr wird am 2. Oktober die Benefizveranstaltung in der Kulturkirche Köln, Siebachstr. 85 in 50733 Köln, sein. Mit Kasalla, Jupp Menth, Micky Brühl und Martin Schopps ist für Stimmung bestens gesorgt. Zum Mitsingen werden dann "De Nippeser" einladen.Den Erlös der Veranstaltung spenden die Künstler, indem sie ihre Gage für die Kinderurologie des Heilig-Geist-Krankenhauses und für die Krebsforschungsstation der Kinderuniklinik Köln stiften.

 

mehr...


Männerballett Willroth stellt sich vor (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2013

Das Männerballett Willroth stellt sich vorWir bestehen nunmehr seid 12 Jahren und tanzen zur Zeit mit 11 Männern. Seit mehreren Jahren werden wir immer wieder zu den selben Sitzungen gebucht, was dafür spricht, dass wir Stimmung und Freude in den Saal bringen. Für unsere zukünftigen Auftritte wollen wir nun aber auch einmal etwas Neues erleben und einem anderen Publikum unser Können präsentieren.

 


Unsere Outfits waren schon sehr verschieden und wechseln sehr kreativ und abwechslungsreich. So waren wir schon als Mariechen unterwegs, präsentierten einen bayerischen Tanz in den entsprechenden Kostümen, überraschten mit ABBA und Michael Jackson-Outfits oder kamen als Pilotenteam auf die Bühne.Es würde uns freuen, wenn wir mit unserem Können mal bei einer Sitzung auch außerhalb unseres bisherigen Gebietes begeistern dürfen.

mehr...


Neue Personalie bei Zollhuus-Colonia (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

 

 


Neue Personalie bei Zollhuus-Colonia Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können dass wir zwei neue Bandmitglieder in unseren Reihen vermelden können. Am Bass spielt ab sofort Ralf Fassbender und an der Leadgitarre Wolle Schiffer. Beide Musiker sind keine Unbekannten in der Mundartszene (Ralf - vormals Krageknöpp und Kölsch a la Carte, Wolle -vormals Leo Colonia und Domstadtbande) Die Proben mit unseren „Neuen“ laufen auf vollen Touren, es wird schon an ganz neuen eigenen Songs gewerkelt und es klingt vielversprechend. Auf anhieb gelang der Sprung vom Auswahlabend in den Vorstellabend des Regionalverbandes in Düren und Ende des Monats steht noch ein Musikwettbewerb an.Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen. Wir bedanken uns auf diesem Weg bei unseren scheidenden Bandmitgliedern Fabian Dammers und Jörg Groth die sich ihren anderen Musikprojekten weiter widmen für ihr bisheriges Engagement.


Peter Müller legt Vorsitz bei RKK nieder (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2013

mehr...


Malle auf Schalke und Trier feiert... (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2013

 Geilster Olé-Sommer aller Zeiten! Das war die Olé-Party-Tour 2013!
 Mehr als 250.000 Besucher in acht Städten
 Einzigartige Top-Acts machten den Olé-Sommer unvergesslich:
 Jürgen Drews, Mickie Krause, Roberto Blanco u.v.m.
 Partymarathon 2013 geht im die Verlängerung!
„Malle auf Schalke“ und „Trier feiert” im Herbst 2013
Der Sommer ist für viele die schönste Zeit des Jahres! Wenn die Temperaturen hochklettern, die Sommerstimmung sich breit macht und der Urlaub ruft, dann ist nicht nur die Badesaison eröffnet – nein dann ist Party Pflicht! Und jeder Partykenner weiß, dass das Highlight jedes Sommers die Olé-Party-Tour der Firma Pro Event ist! 

mehr...


Kölsche Kürassiere stellen sich vor (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Köln. Am 9. Mai 2012 gründete sich die KG Kölsche Kürassiere e.V. Sie lehnen sich an das Kürassier-Regiment No. 8 „Rheinisches Graf Gessler“ an, das im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in Köln stationiert war - genauer im heutigen Deutz-Kalker-Bad.
Umso mehr ist es der KG Kölsche Kürassiere e. V. eine Freude, am 25. Oktober 2013 im Sion Bräues (Deutzer Freiheit 85-87) sich das erste Mal vor großem Publikum vorzustellen. 
Präsentiert von La Colonia Promotion und mit tatkräftiger Unterstützung der KG Kölsche Kürassiere e.V. findet an diesem Abend die CD Präsentation der Kölsche Adler statt. Wie könnte der Rahmen besser zu den Kürassieren mit ihren Deutzer Wurzeln passen, als dass die aktuelle Single aus dem neuen Album der Kölschen Adler „Et Rheinpanorama“ ist.
Von Ludwig Sebus und mit den Kölsche Adler neu interpretiert heißt es auch dann für die Kürassiere wieder: „Luur ens von Düx noh Kölle“.


Chinesisches Mond- und Erntefest (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2013

Chinesisches Mond- und Erntefest bei den Bönnsche ChineseBonn. Familiär, im Kreise der Mitglieder und Gäste - den Helfern, die beim Sommerfest die Kultur- und Karnevals-Gesellschaft unterstützt haben, wollen die Bönnsche Chinese mit einigen Überraschungen am Donnerstag, den 19. September 2013 um 18:00 Uhr (Einlass: 17:30 Uhr) im Vereinslokal, dem China Restaurant Kaiser Garden, Kleinstraße 16 in Bornheim-Hersel das Chinesische Mond- und Erntefest feiern.

 


Präsident Jin Jian Shu wird das trad. chinesische Mond- und Erntefest mit Erklärungen, Darbietungen und dem traditionellen Mondkuchen den Gästen näher bringen.   Ferner gibt es aus diesem Anlass das Kaiser Garden China-Buffet und das Mongolische Spezialitäten Grill-Buffet für die Mondfestgäste zum Sonderpreis von 13,80 € statt 17,50 €. 


Die Kulturloge Köln und 100 kleine Theaterfreunde (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Die Kulturloge Köln und 100 kleine Theaterfreunde - Gemeinsames ehrenamtliches Engagement mit Helfen durch Geben - Der Sack e.V.
Köln. Mit einem eigenen Stand, nun schon zum 2. Mal, war die Kulturloge Köln der KG Kölsche Grielächer auf dem Heumarkt zum „14 Kölner Ehrenamtstag“ vertreten.
Mit der Ausrichtung dieses Tages dankt Oberbürgermeister Jürgen Roters allen Ehrenamtlichen ganz besonders für ihr vielfältiges Engagement in Köln und für die Menschen dieser Stadt.

mehr...


Nach Deiters-Smart, jetzt 111 Smarts im Brings-Look (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Das hat Köln noch nicht gesehen: Ein Smart im „Brings“-Look
Frechen. „Dat is geil“ singen Brings schon seit Jahren, „dat is geil“ war auch der erste Kommentar der Musiker, als die Idee aufkam, eine „Brings“-smart-Edition über Kölns Straßen rollen zu lassen. Das erste Exemplar des schmucken Stadtflitzers im schwarz-rot karierten Design wird „Brings“ am Samstag, 14. September übergeben, und zwar bei Deiters im „Größten Karnevalskaufhaus der Welt“ in Frechen. Denn die Nr. 1 im Karneval präsentiert nach der äußert erfolgreichen Deiters-smart-Edition nun auch die „Brings“-smart-Edition. Wieder gibt es davon eine ganze Flotte, 111 „Brings“-smart (Leasing-Fahrzeuge von CCC-Mobile) mit Original-Unterschriften werden demnächst durch Köln fahren. 

mehr...


Neuer Pressesprecher bei den Kleinen Erdmännchen (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Köln.Es geht auf den 11.11. zu und es gibt bei vielen Karnevalsgesellschaften Neuigkeiten, so auch bei den Kleinen Erdmännchen. Neben Informationen der vergangenen Monate – wie die Ankündigung, dass am 11.11. wieder die Benefiz-Party im Gürzenich sein wird oder die bekannte Große Wohltätigkeitssitzung am 12.2.2014, die wir August angekündigt haben, überraschten sie mit einem neuen Vorstand. Mit dem 1. Vorsitzenden Peter Kerscher und der 2. Vorsitzenden Elke Schweren, der Schatzmeisterin Birgit Lorse und dem Geschäftsführer Marin Steinmann starten sie in die neue Session.
Besonders den Vertretern der Presse fehlte jedoch noch eine sehr wichtige Information, nämlich wer für sie verantwortlich sein wird. Dies wurde jetzt bekannt und damit ist die Runde perfekt: Es ist Manfred Eupen, „ne echte Kölsche Jung“, der mit seinen (kaum zu glauben) 61 Jahren als sehr aktiv bekannt ist. Er ist nicht nur seit 25 Jahren beim Reiterkorps Jan von Werth ein beliebter Mitstreiter, er ist auch Fördermitglied der „Fidele Kölsche“ und ist dort eng in die Vorbereitungen für das anstehende 25 jährige Jubiläum eingebunden, denn das Programm stellt er zusammen.

Erdmännchen-Vorstand komplett, Manfred Eupen fühlt sich in der Mitte sichtlich wohl

mehr...


Der Golli 2013 ging an.... Horst Müller! (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Köln. Die Überraschung war gelungen. Beim Künstlertreffen der Literatenvereinigung Köln auf der "Alten Liebe" in Rodenkirchen bekam Horst Müller den Golli 2013. Mit dem Goldenen Literaten wurde der Chef der Künstleragentur "Alaaaf" für seine gute Zusammenarbeit mit den Literaten und der Literatenvereinigung geehrt. Die launige Laudatio hielten mit Guido Cantz und "Knacki "Deuser - zwei "Kollegen". Der Golli wurde erst zum zweiten Mal verliehen, 2006 hatte ihn das Büro der Paveier bekommen.Bereits zum fünften Mal trafen sich die Programmgestalter und Künstler zum zwanglosen Plauderabend abseits von Termin- und Sessionsstress. LVK-Baas Uschi Hakendahl: "Die Veranstaltung wird von Jahr zu Jahr beliebter, wir hatten so viele Anmeldungen wie noch nie." Mehr als 250 Gäste genossen bis spät in die Nacht den Abend bei subtropischen Temperaturen.

 


Unter den Gästen waren Peter und Stefan Brings, die Räuber, Paveier, Jens Streifling von den Höhnern, Micky Brühl und seine neue Band, Kasalla, Krageknöpp, Klaus Rupprecht (ohne Willi), Hannes Blum, Robert Greven, Margot und Ewald Kappes, Ilse Prass und viele, viele mehr. Sie alle freuen sich schon auf das nächste Künstlertreffen 2014.



423 Artikel (17 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Ordensgalerie 2018/19
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



„Exklusives Bläck Fööss Konzert nur für Mädcher“ 2. Schmuckis Night im Gloria!
„Exklusives Bläck Fööss Konzert nur für Mädcher“ 2. Schmuckis Night im... 


Regimentskoch der Prinzengarde jetzt Wirt im „Zum Marienbildchen“
Stefan Rüßel und Christian Schulze freuen sich darauf, ihre Gäste zu... 

Neuer Vorstand der Großen KG Frohsinn Köln 1919 e. V.
Neuer Vorstand der Großen KG Frohsinn Köln 1919 e. V. Mit der... 

Jahreshauptversammlung der KG UHU
Jahreshauptversammlung der KG UHU Köln. Am 17.6.2019 fand die... 

Reitercorps der Greesberger feiert 50. Geburtstag
Reitercorps der Greesberger feiert 50. Geburtstag Köln....
 

Dankeschön-Treffen bei den Grielächern
Dankeschön-Treffen bei den Grielächern Köln. Dankeschön!...

Senatspräsidentenwahlen bei der Großen Allgemeinen
Senatspräsidentenwahlen bei der Großen Allgemeinen Köln. Bei der...        

Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Zu ihrem traditionellen Sommerf
Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Siegburg. Zu... 

Karnevalsparty der Erdmännchen am 11.11.19


Presse-Info des KKV "Unger Uns"
Presse-Info des KKV "Unger Uns" Köln. In der...

Sommerfest der Bönnsche Chinese


16. Fastelovends-Classics 2019 Altstädter und Kölner Narren- Zunft
16. Fastelovends-Classics 2019 Altstädter Köln 1922 e. V und... 


Sommerfest des Bonner StadtsoldatenCorps am 16.6.2019


Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Vatertag mit den Grielächern!
Vatertag mit den Grielächern! Köln. Schon fast traditionell... 

Das Blomekörfge hat fusioniert
Das Blomekörfge hat fusioniert Köln. Am 25. Mai 2019 findet...

Kölsche Feierei mit de Famillich und dem ganzen Veedel
Kölsche Feierei mit de Famillich und dem ganzen Veedel Köln.... 

Die DOMSTÜRMER mal anders Die Band zu Gast im Gloria-Theater
Die DOMSTÜRMER mal anders Die Band zu Gast im Gloria-Theater...

Neuer Präsident, Vorsitzender im Amt bestätigt
Neuer Präsident, Vorsitzender im Amt bestätigt..

Minerva Colonia 2019
Minerva Colonia 2019 Köln. Am Sonntag wurde - bereits zum 10.... 

30 Jahre - TroJazz getting funky!
30 Jahre - TroJazz getting funky! Liebe TroJazz-Fans, am... 


Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits
Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits... 

Famillientag op Deck
Famillientag op Deck Köln. Am 25.05.2019 feiert die Große... 

Et rüch noh Fastelovend em Jözenich!
Et rüch noh Fastelovend em Jözenich! Jubiläums-Pressekonferenz... 

Singender DJ malt Acryl-Bilder
Singender DJ malt Acryl-Bilder Köln. Auf unseren Touren... 

Neuwahlen bei den Römern - Thomas Ruppert neuer Vorsitzender
Neuwahlen bei den Römern - Thomas Ruppert neuer Vorsitzender...
 

Neumarkt wird zum BBQ-Hotspot am 22. und 23. Juni 2019
Neumarkt wird zum BBQ-Hotspot (22. und 23. Juni 2019) Köln. Nach... 

...dat es wie Kölle klingk!


Kölsche Leedcher zum mitsingen beim Kölschen Ovend in Buchholz
Kölsche Leedcher zum mitsingen beim Kölschen Ovend in Buchholz...

Jahreshauptversammlung der KKG "Stromlose Ader" e. V.
Jahreshauptversammlung der KKG "Stromlose Ader" e. V. von 1937... 

#86VEEDEL. 86 Konzerte in 86 Wochen
#86VEEDEL. 86 Konzerte in 86 Wochen Kölsche Musik für Jecke... 

Rheinischer Abend in der Jahrmarktshalle: Kirmes trifft Karneval
Rheinischer Abend in der Jahrmarktshalle Kirmes trifft Karneval... 

"Fründe für et Levve" "Ein Künstler - Eine Vision - Ein Ziel"
"Fründe für et Levve" "Ein Künstler - Eine Vision - Ein Ziel"..


Neues Tanzpaar bei Fidelen Fordlern
Neues Tanzpaar bei Fidelen Fordlern! Köln. Gestern wurde das... 

4.444 Euro für Laachende Hätze e. V.
4.444 Euro für Laachende Hätze e. V. Köln. „Mer stonn... 

Grielächer-Präsident wurde 70!
Grielächer-Präsident wurde 70! Köln. Grielächer-Präsident Rudi... 

Bergheimer Torwache – Info -
Bergheimer Torwache – Info - Bergheim. In nahe... 


Kopflos auf Gebärdensprache - ein neues Konzept
kopflos auf Gebärdensprache! Köln. Ein neues... 

Christian Kuhn 1. Vorsitzender des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln e. V.
Christian Kuhn 1. Vorsitzender des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln e. V.... 


Karnevalistischer Nachwuchs gesucht: Castings starten Ende April
Karnevalistischer Nachwuchs gesucht: Castings starten Ende April... 


Festkomitee-Vorstand stellt sich nach der Session neu auf
Festkomitee-Vorstand stellt sich nach der Session neu auf •...
 

Pützchens historischer Jahrmarkt verzaubert auch 2019 seine Besucher
Pützchens historischer Jahrmarkt verzaubert auch 2019 seine Besucher... 

Die Prinzen-Garde Köln präsentiert ihr neues Tanzpaar
Die Nachfolge ist gesichert! Die Prinzen-Garde Köln v. 1906... 

Uns Reiner hät hück Jebootsdach!
Unser Chefredakteur, dä immer für uns sorgt, akkreditiert, sortiert,... 

Schmitzebud stellt sich vor
Schmitzebud stellt sich vor Köln. Die kölsche Mundartband... 

"Von der Pizzeria in die KölnArena" 10 Jahre Bordkapelle der StattGarde Colonia
"Von der Pizzeria in die KölnArena" 10 Jahre Bordkapelle der... 

Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.
Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.... 

Stolperstein-Verlegung für die Familie von Hans David Tobar
Stolperstein-Verlegung für die Familie von Hans David Tobar Köln.... 

Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 15. März bis 22. April
Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 15. März bis 22. April... 

Auch Kölsche-Fastelovend-Eck schaut zurück auf die Session 2018/19
Auch Kölsche-Fastelovend-Eck schaut zurück auf die Session 2018/19... 

Domputzer laden ein zum Probetraining
Nach Karneval ist vor Karneval Das neue Motto passt super... 

Orden der Session 2018/19
Spange der Chevaliers von Cöln Festkomitee Kölner Karneval... 

Ein kleines Geheimnis für die Presse zum Sessionsabschluss
Ein kleines Geheimnis für die Presse zum Sessionsabschluss...
 


Klick uns an!
Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche