Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 

Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Artikel zum Thema: 2013



  • mehr... (3667 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 1795 mal gelesen

Ein Film mit Hätz un Siel über unseren Fastelovend (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Ein Film mit Hätz un Siel über unseren Fastelovend -  und das von einem Westfalen
Preview des Films „Karneval – Wir sind positiv bekloppt“ im Filmforum im Museum Ludwig
Köln. Der Regisseur Claus Wischmann ist in Westfalen geboren und ausgerechnet ein Westfale dreht einen Film über den Kölner Karneval. Ob das was wird? Ja es wird, bzw. wurde ein super Film daraus. Vielleicht gerade, weil der Film nicht aus dem verklärten Kölner Blick auf die schönste Jahreszeit gedreht wurde, sondern von einem Außenstehenden. Ok, ganz ohne „Schaden“ für Claus Wischmann konnte das nicht gehen, denn mittlerweile ist er „eingekölscht“ und kann den „Kölschen Jung“ ohne Probleme mitsingen. 

mehr...


Regimentskapelle sucht Verstärkung! (Köln und Umgebung)

Thema: 2013


Geheimnis gelüftet!!! – Asbachs neues Prinzenpaar ist:..... (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2013

Geheimnis gelüftet!!! – Asbachs neues Prinzenpaar ist jetzt bekannt!

Asbach. Am Samstag war es endlich soweit, das best gehütete Geheimnis der letzten Wochen in Asbach wurde gelüftet. Im Bürgerhaus Asbach, der „guten Stube" des CLUB Gemötlichkeit fand die diesjährige Prinzenproklamation statt.  Bis zur Vorstellung der neuen Tollitäten gab es zur Unterhaltung und Tanzsport vom Feinsten: die Tanzbärchen aus Rheinbrohl,die Stadtsoldaten aus Buchholz und die Rot-Weißen Funken des CGA zeigten ihr Können auf der Bühne.

mehr...


Erfolgreicher Karnevalsbasar für die Ehrengarde (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2013

 

 


Erfolgreicher Karnevalsbasar für die Ehrengarde Siegburger Karnevalisten spenden 555,55 Euro an die Rundschau-Altenhilfe

Siegburg. Am vergangenen Sonntag fand zum 6. Mal der Siegburger Karnevalsbasar zugunsten der Rundschau-Altenhilfe DIE GUTE TAT e.V. statt. Die K. G. Siegburger Ehrengarde hatte im Vorfeld wieder über die Lokalpresse und das Internet dazu aufgerufen, nicht mehr benötigte Kostüme, Orden sowie alles mögliche rund um den Karneval zu spenden. Das Angebot, die Sachen zu Hause abholen zu lassen, wurde dankbar angenommen und so kam eine riesige Menge an gut erhaltenen Kostümen, Hüten, Perücken sowie neuen und alten Karnevalsorden zusammen.

mehr...


Kölle Alarm – Party für Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahre (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Kölle Alarm – Party für Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 JahreScheckübergabe an einige verdiente Personen und Institutionen

Köln. Der Natuzzi-Flagship-Store auf dem Hohenzollernring ist wahrscheinlich einer der letzten Orte, wobei man an Karneval denken wird. Aber der Betreiber hatte den Kölle Alarm e.V. eingeladen, hier seine feierliche Scheckübergabe zu veranstalten und so traf man sich im ungewöhnlichen Ambiente in Köln.
Kölle Alarm, das ist eine Karnevalsparty am Karnevalsfreitag, die ausschließlich für Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahre veranstaltet wird und auf der jeglicher Alkohol unerwünscht ist. Die feierwütigen Kids können , natürlich ohne ihre Eltern, Karneval feiern und dabei lernen, dass man Spaß auch ohne Alkohol haben kann. Das Hotel im Wasserturm stellt hierfür schon seit einigen Jahren seine Räumlichkeiten zur Verfügung.

 

mehr...


Die Blauen Funken spinkse und die Presse luurt met! (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Die Blauen Funken spinkse und die Presse luurt met!

Pressekonferenz der Kölner Funken Artillerie von 1870 e.V.

Köln. Blaue Funken Theo Jussenhofen begrüßte die zahlreich erschienenen Medienvertreter in den neugestalteten Räumen des Blaue Funken Turms am Sachsenring und bedankte sich für die gute Berichterstattung in den letzten Jahren. Dann zog er zunächst Bilanz des bisherigen Jahres 2013, das sehr erfolgreich für die blauen Funken war, nicht zuletzt mit der Bekanntgabe auf der Hauptversammlung, dass sie in der Session 2014 das Kölner Dreigestirn stellen werden.Alle Veranstaltungen der Funken, hierzu gehören fünf Kostümsitzungen und zwei „Schwarz-Weiß“-Sitzungen, also in Abendgarderobe, waren bis auf wenige Restkarten nahezu ausverkauft. Besonderes Zugpferd in der Session ist das „Fest in Blau“ an Weiberfastnacht im Kölner Gürzenich, das sich auch nach 58 Jahren immer wieder großer Zustimmung erfreut.

 

mehr...


ballKristall – eine Veranstaltung der Extraklasse! (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

ballKristall – eine Veranstaltung der Extraklasse !

Köln. Die Blauen Funken feierten am 16. November 2013 die Eröffnung der Karnevalssession 2013/2014 im Großen Saal des Maritim Hotels und luden ein zu dem Ball-Event im November in Köln – ihrem ballKristall.Präsident Theo Jussenhofen konnte über 1000 Gäste im ausverkauften Saal zu einem Event der Extraklasse begrüßen: „Seit 12 Jahren starten wir mit unserem Galaball festlich in die neue Session. Wir sind stolz darauf, dass dieser Ball – in der Zwischenzeit der größte Ball in Köln – seinen festen Platz im Kölner Ballkalender hat.“In diesem Jahr, zum Beginn einer für die blauen Funken besonderen Session, erwartete die Gäste ein abwechslungsreiches Programm mit internationalen und nationalen Künstlern, einzigartigen Show-Acts und einem kölschen Finale. Der Abend wurde mit einem Feuerwerk der Musik und einer Bühnenshow, die an Brillanz, Qualität, Können und Stil ihres Gleichen sucht, eröffnet: “That‘s what the AMERICAN DIVAS are for“. Die drei Sängerinnen überzeugten das Publikum mit kräftigen, hochkarätigen Stimmen und einer Glamour-Show, die man sonst nur aus Las Vegas kennt. Sie waren so überzeugend, dass es sich das designierte Dreigestirn nicht nehmen ließ, den Präsidenten Theo Jussenhofen zu überraschen und die Verabschiedung der AMERICAN DIVAS gleich selbst in die Hand zu nehmen.

 

 



American Divas mit dem designierten  Dreigestirn
Blumen und Küsschen überbrachten der designierte Prinz Björn I. (Björn Griesemann), der designierte Bauer Michael (Prof. Dr. Michael Bernecker) und die designierte Jungfrau Hermia (Jens Hermes).

mehr...


Informationen der Blauen Funken (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Köln. Am 18. November 2013 konnte Präsident Theo Jussenhofen Vertreter vieler Medien im Sachsenturm begrüßen und informierte über folgende Themen:


1) Jahresrückblick 2013 und die Veranstaltungen der Blauen Funken: Die Session startete für die Blauen Funken im Jahr 2013 mit dem Regimentsappell am 07. Januar 2013. Gleich zu Beginn des Jahres gab es mehrere Neuerungen zu vermelden, so wurden 13 neue Mitglieder vereidigt und drei inaktive Mitglieder aufgenommen, Oberbürgermeister Jürgen Roters erhielt den Halsorden und eine Litewka als Zeichen für seine Mitgliedschaft und sechs langjährige und hochverdiente Mitglieder wurden mit dem Rang General ausgezeichnet, der bislang nur dem Präsidenten vorbehalten war. Wie in den Vorjahren haben die Blauen Funken 7 Sitzungen durchgeführt, die alle fast ausverkauft waren: neben 5 Kostümsitzungen gab es auch 2 “Schwarz-Weiß-Sitzungen“, wobei sich das geänderte Konzept für die an einem Wochentag stattfindende Galasitzung bewährt hat (“Non-Stop-Sitzung“ mit Galabuffet). Die Blauen Funken waren mit der Resonanz des Publikums außerordentlich zufrieden und so konnte der Leiter des Kartenorganisationsteams bei der letzten Sitzung einen Kartenverkaufsrekord von 97,94 % verkaufter Karten präsentieren. Das “Fest in Blau“ an Weiberfastnacht im Gürzenich ist und bleibt das Aushängeschild der Blauen Funken. Die Nachfrage nach den Karten war so groß, dass der Kartenvorverkauf auch in diesem Jahr wieder vorzeitig eingestellt werden musste. Seit nunmehr 57 Jahren fühlen sich die Besucher sehr wohl und bestätigen damit das gewählte Konzept.

Die Jahreshauptversammlung am 08. Juli 2013 im Hotel Maritim war eine ganz besondere und sehr emotionale Veranstaltung, da an diesem Abend das neue Dreigestirn durch Markus Ritterbach den Mitgliedern der Gesellschaft einen Tag vor der eigentlichen Bekanntgabe auf der Pressekonferenz des Festkomitees vorgestellt wurde. Dies ließ alles andere in den Hintergrund rücken, auch die Tatsache, dass die Blauen Funken wieder ein wirtschaftlich sehr erfolgreiches Jahr hatten.

mehr...


Aachen im Zeichen des Kaiser Karl (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Aachen im Zeichen des Kaiser KarlRegenbogen Venezia v. 2009 e.V. feierte im Mercure-Hotel am Europaplatz

Aachen. Die Venezianer aus Aachen hatten am 09.11. zur schon traditionellen Auftaktsitzung ins Mercure-Hotel am Europaplatz geladen und ein voller Saal zeugte von einer großen Fangemeinde für die Mitglieder um Präsident Alexander Erkes.
Zahlreiche Vereine aus Aachen waren zum Teil mit großem Anhang erschienen und feierten die (vorgezogene) Sessionseröffnung. De Bone Ploecker, die Aachener Narrengilde und viele viele befreundete Vereine und Gesellschaften hat
ten alle groß aufgefahren. Tanz und Gesang, von Hand gemachter Karneval also, wurde den Gästen und den Venezianern geboten..

 

mehr...


Funke opjepass! Sessionsauftakt auf dem Rote-Funken-Plätzchen (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Funke opjepass!Sessionsauftakt auf dem Rote-Funken-Plätzchen

Köln. Es ist 19:00 Uhr am 12.11. und durch die Gassen der Altstadt schallt der Marsch der Roten Funken. Sicherlich wird sich mancher Passant darüber gewundert haben, da doch der 11.11. gestern war. Aber so ist das nun mal in Köln. Das Tambourcorps THC Köln-Kalk-Humboldt, der Regimentsspielmannszug der Roten Funken ließ die Altstadt erklingen.



Das Denkmal mit dem Funkeneid war mit Pechfackeln feierlich beleuchtet.Am Rote-Funken-Plätzchen hatten sich die Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V. zu ihrer traditionellen Sessionseröffnung nach dem 11.11. versammelt. Präsident Heinz-Günter Hunold, die Laachduuv vun d´r Ülepooz, begrüßte die trotz Fieselregens zahlreich erschienen Korpskameraden, darunter den Ehrenpräsidenten Hansgeorg Brock, et Stätzje vun d´r Ülepooz und das Tanzpaar der roten Funken Jacky Melcher und Pascal Solscheid.

mehr...


Colombina Colonia von 1999 e. V. feierte im Consilium (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

„Wir sind Weltkulturerbe“Colombina Colonia von 1999 e.V. feierte im Consilium

Köln. Etwas kleiner, aber nicht unbedingt viel ruhiger ging es im Consilium am Kölner Rathaus zu. Dort hatten die Colombinen zum 11.11. geladen und zahlreich waren die Damen der Gesellschaft, Freunde und Förderer erschienen um mit den Damen gebührend die Session 2014 zu eröffnen. Ein Zelt auf der Terrasse des Restaurants, wo früher der Parkplatz des Standesamtes war, wurde aufgebaut, aber mehr für das leibliche Wohl. Denn Regen war ja für den Tag abbestellt worden.

 

 

mehr...


Letzte Station der Kölner Kneipentour in Köln-Höhenberg (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Letzte Station der Kölner Kneipentour in Köln-Höhenberg
Köln. Am 16.11.2013 fand die 8. und letzte Kölner Kneipentour im Höhenberg Eck statt. Gastgeber war die KG Alt Höhenberger Adel e. V., die zahlreich vertreten war, den Abend moderierte Peter Henn.
In den Pausen sorgte DJ Keule für Stimmung. Eröffnet wurde der Abend von Ralf K., der die Kölner Kneipentour ins Leben gerufen hat. Ihm gelang es wieder einmal, mit seinen eigenen Songs, sowie kölschen Liedern das Publikum zu begeistern.


mehr...


Wo tanzt uns Trude mit Charly Chaplin? Natürlich nur in Kölle! (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Wo tanzt uns Trude mit Charly Chaplin? Natürlich nur in Kölle!
Captains Dinner der StattGarde Colonia Ahoj e.V. im Pullman
Köln. Wir schreiben das Jahr 2013 und seit einigen Tagen spingksen wir in Köln, was die Zukunft bringt. Jedoch nicht alle - nein, die StattGarde Colonia Ahoj um Kapitän André Schulze Isfort wagte am Beginn des Captains Dinners einen Blick in die Vergangenheit, denn ohne Vergangenheit keine Zukunft. Und so tauchten aus dem Dunkel des Saals zahlreiche unvergessene Stars auf, untermalt von Filmmusik.


Schon die Snacks, die passend zum (natürlich) StattGarde Kölsch von StattGardisten serviert wurden, wurden zu „Sei hier Gast“ aus „Die Schöne und das Biest“ präsentiert. Dann ging es Schlag auf Schlag, Miss Marple machte den Auftakt und Charly Chaplin, Hans Albers, Marilyn Monroe, Doris Day und unsere Trude, Trude Herr, betraten nach einander die Bühne und nahmen schließlich im Elferrat um André Schulze Isfort Platz.

mehr...


Sessionsauftakt der KKG Blomekörfge im Kölsche Boor (Köln und Umgebung)

Thema: 2013


Sessionsauftakt der KKG Blomekörfge im Kölsche Boor
Köln. Traditionsgemäß feierte die KKG Blomekörfge im Brauhaus Kölsche Boor ihren Sessionsauftakt.
Neben vielen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften, besondere Dankesworte an die Senatsgründungsmitglieder, den Vorstand und die Gönner und Unterstützer der Gesellschaft stand auch ein kleines Programm auf der Tagesordnung. Nestorin Karin Dohlen durfte eine besondere Ehrung für 42 Jahre KG in Empfang nehmen. Zudem wurden langjährige Mitglieder (5 und 10 Jahre) geehrt.  Blomekörfge – dat es e Jeföhl – ist der Slogan der Gesellschaft und das wird auch immer wieder aktiv gelebt.



Die Ehrung des Festkomitees durch Alfred Kröll, der für Mitgliederbetreuung, Organisation und Tribünen zuständig ist, ging an Friedrich (Friedel) Esser und Dietmar Teuber. Sie wurden mit dem Verdienstorden des Festkomitees in Silber ausgezeichnet.

mehr...


GALA zur Sessionseröffnung 2013/2014 der Großen Allgemeinen (Köln und Umgebung)

Thema: 2013


Unisex-Orden, neuer Bellejeck und viel Stimmung bei der Gala der Großen Allgemeinen
Köln. Am Samstag, 16. November 2013 wurde es im Leonardo-Royal Hotel am Stadtwald festlich, denn die Gala der Allgemeinen Karnevalsgesellschaft begann mit der Begrüßung durch den Präsidenten Kurt Niehaus, der die Moderation dann an Helge Gilberg weitergab, welcher zuerst einmal ein dreifaches Kölle Alaaf in den Saal brachte.
Gleich am Anfang wurden die Gäste mit dem neuen Sessionsorden ausgestattet. Viele Jahre gab es bei der GA – wie bei vielen anderen Gesellschaften – einen Damen- und einen Herrenorden. Doch jetzt stellte sich die Frage: Warum ein Unterschied? Gerade die Große Allgemeine hat sich schon sehr früh der gleichberechtigten Mitgliedschaft von Männern und Frauen verschrieben, die gleichermaßen in verantwortlichen Positionen zu finden sind. Daher war es an der Zeit, neue Wege zu gehen und den „Unisex-Orden“ aus der Taufe zu heben. Er ist etwas kleiner als ein üblicher Herrenorden, aber größer als ein Damenorden und beinhaltet damit den goldenen Mittelweg. Auf jeden Fall: Er kann sich sehen lassen.



mehr...


Der „Grosse“ Kölsche Countdown – Kölns neues Top Event zum Start in die Session (Köln und Umgebung)

Thema: 2013


Der „Grosse“ Kölsche Countdown – Kölns neues Top Event zum Start in die Session
Köln. Als Kasalla um 11:00 Uhr die Bühne des Tanzbrunnen enterte, wurde ein neues Stück Kölner Karnevalsgeschichte geschrieben.Erstmals gab es eine Sessionseröffnung am Tanzbrunnen – von Kölschen für Kölsche – und ganz speziell für kölsche Pänz, denn der Reinerlös der Veranstaltung wird der Aktion „Wir helfen“ zu Gute kommen.
Eine Veranstaltung sollte es sein, „echt kölsch“ und mit Begeisterung für den Karneval, aber auch mit Stil und Niveau, so wie es bei der „Grossen“ gepflegte Tradition ist. Getreu dem Motto: FRÜNDE FIERE FASTELOVENDKölns Spitzen-Entertainer Linus ließ sich nicht lange bitten, die Moderation dieses mit Top-Gruppen des Kölner Karnevals gefüllte 7 stündige Programm zu übernehmen.

mehr...


Janz Kölle spinkst wat kütt! Sessionsauftakt auf dem Heumarkt (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

Janz Kölle spinkst wat kütt! Sessionsauftakt auf dem Heumarkt 

Köln. Es hat sich mal wieder bewahrheitet, Petrus muss einen kölschen Pass haben, denn die Bestellung von Präsident Ralf Schlegelmilch und Pressesprecherin Cornelia Klinger der Willi-Ostermann-Gesellschaft, die sie eine Woche vorher nach oben gesandt hatten, war zur vollsten Zufriedenheit der Jecken geliefert worden. Sonne und buntkostümierte Jecke strahlten um die Wette. Zehntausende Jecke hatten sich schon am frühen Morgen auf den Weg in die Altstadt gemacht, so dass bereits vor 11:11 Uhr die Altstadt von Ordnungsamt und Polizei gesperrt wurde. Dennoch blieb es friedlich an den Zugängen, die diesmal mit großen Pufferzonen aufgebaut wurden. Bereits um 09:00 startete ein Programm, das sich wie das „Who is Who“ des kölschen Fasteleer liest.


Ob „Neulinge“ wie die Domhätzjer, Altreucher, Kuhl un die Gäng, Micky Brühl Band, Krageknöpp (die sich sehr verjüngt haben!) oder „alte“ Hasen wie Bläck Fööss, Brings, Höhner, Paveier, Funky Marys, Klüngelköpp, Domstürmer, alles war vertreten in einem 10-Stunden-Programm der Superlative mit 40 Künstlern.

mehr...


Ehrengarde begeisterte mit Gardetanz und Lasershow (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2013
Ehrengarde begeisterte mit Gardetanz und Lasershow
Siegburger Karnevalisten feierten den Start in die neue Session mit Jung und Alt auf etwas andere Art
Siegburg. „Diesmal jonn se ne janz andere Wääch“, so war schon im Vorfeld über die Sessionseröffnung der K.G. Siegburger Ehrengarde e.V. in der Lokalpresse zu lesen. Und tatsächlich rieben sich einige Besucher verwundert die Augen, als sich am vergangenen Samstag der altehrwürdige Pfarrer-Rupprecht-Saal auf dem Stallberg nach Gardetanz und Ordensvorstellung plötzlich verdunkelte und bunte Laserblitze durch den Raum zuckten.


mehr...


Große Dünnwalder KG feierte Sessionsstart im Hoppeditzhüsje (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
11.11.13 - Große Dünnwalder KG feierte Sessionsstart im Hoppeditzhüsje


Das Hoppeditz-Hüsje der "Großen Dünnwalder KG von 1927"

Zick hundert Johr e Stöck vun Kölle" schallte es immer wieder durch die Räume des Karnevalsmuseums am Dünnwalder Mauspfad, als die Fidele Jonge am Montagabend den Start in die neue Session feierten. Präsident Wilfried Wingensiefen hatte den Text, Otto & Co die Noten und Instrumente im Gepäck, um das eigens arrangierte Stück passend zum diesjährigen Veedelszoch-Motto "Dünnwald - 100 Johr e Stöck vun Kölle" vorzustellen.
Und was die Mitglieder der KG samt Fraulück sowie Gäste befreundeter Gesellschaften zu hören bekamen, sollte sich gleich bei seiner Uraufführung als Ohrwurm herausstellen. Immer wieder wurde das Mottolied mit dem eingängigen Text über die Dünnwalder Landbevölkerung eingefordert und demzufolge passender Weise am Premierentag gleich 11 Mal zu Gehör gebracht.


Volles Haus im Museum!

mehr...


Ordensfest und Mitsingabend in Bonn (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2013
Karnevalsauftakt – Ordensfest und MitsingabendBonn. Die Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e.V. feierte am 12.11.2013 mit rund 100 Mitgliedern und Gästen ihre Karnevalsauftaktveranstaltung.Ort der deutsch-chinesischen Karnevalistenzusammenkunft war das China-Restaurant Kaiser-Garden in Bornheim-Hersel. Moderiert wurde die Veranstaltung von der Vizepräsidentin und Senatorin der Bönnsche Chinese, Bettina Dreher.
Bei leckerem China-Buffet ließen sich die Gäste, darunter zahlreiche Vereinspräsidenten und Vorsitzende befreundeter Gesellschaften sowie Bornheims stellvertretender Bürgermeister Heinrich Hönig, von der Kölner Mundartband „De Familich“ zum Mitsingen animieren. Auch die von Bandchef Wolfgang Anton im letzten Jahr uraufgeführte Hymne, die er eigens für die Bönnsche Chinese geschrieben und vertont hat, wurde kräftig an diesem Abend gesungen.


Aus dem neuen Orden der Bönnsche Chinese mit dem trad. chinesischen Drachen im Mittelpunkt, lässt sich gut das Bonner Karnevalsmotto: „Bei Kamelle un Strüßje es Bonn us em Hüsje“ ablesen. Es gibt ihn als Herren- und Damenorden.

mehr...


8. Deutschen Meisterschaft der RKK (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2013
8. Deutschen Meisterschaft der Rheinischen Karnevals Kooperationen
Lohmar. Ein Meer von Mariechen bejubelte Brings in der Pause in der Jabachhalle in Lohmar. Das Wochenende vor dem Sessionsauftakt stand nicht nur im Zeichen zahlreicher Sessionseröffnungen, nein in Lohmar fanden die 8. Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport statt.
Die Altenrather Sandhasen hatten die Ausrichtung der Meisterschaft vom RKK übertragen bekommen und man kann am Ende nur ein Fazit ziehen: Diese Deutsche Meisterschaften 2013 in Lohmar waren super organisiert!
Für das leibliche Wohl war zu zivilen Preisen gesorgt und ein reiches Angebot bot für jeden Geschmack etwas. In einer Nebenhalle hatten Aussteller alles aufgeboten, was das Tänzerherz begehrt oder gerade kurz vor dem Auftritt kaputt ging. Der erst vor zwei Wochen gewählte neue RKK-Präsident Peter Schmitz-Hellwing war begeistert von so viel Engagement der Vereinsmitglieder und der Tänzer aller angetretenen Vereine.


mehr...


Flotter Flottenappell im Lindenhof (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Flotter Flottenappell im Lindenhof
Die Rheinflotte Leverkusen feierte mit vollem Saal den Beginn der Session
Leverkusen. Flottenappell, das heißt immer: Schnell sein, damit man eine der heiß begehrten Platzkarten bekommt! Der Eintritt ist frei, nur wird die Platzreservierung empfohlen.
Bereits um 19:00 Uhr war der Saal gut gefüllt und Wolfgang Schneider, 1. Vorsitzender der Rheinflotte, begrüßte die Gäste und anwesende Vereine, wie die Rheinkadetten Leverkusen und die Flittarder KG. Durch das Programm führte neben Wolfgang Schneider Andy Andreas Schneider, bekannt aus TV-Total durch seine unvergessliche Lache.


mehr...


Pfarrsaal der Premiere Die Riehler Lotterboove von 1956 e.V. im Pfarrsaal von St (Köln und Umgebung)

Thema: 2013
Pfarrsaal der Premiere - Die Riehler Lotterboove von 1956 e.V. im Pfarrsaal von St. Katharinen/Niehl
Köln. Der Saal war gut gefüllt, unter anderem mit Mauenheimer Mongolen, Vrings Asiate, Batu Khans Horde und vielen mehr. Wolfgang Kenntenich, seit diesem Jahr Literat der Gesellschaft, hatte sehr gut die Werbetrommel gerührt. Die Stimmung im Saal war super und Punkt 12 Uhr war es dann endlich soweit. Eine Premiere stand an.



Das Tanzcorps der Riehler Lotterboove war mit Kinder-, Jugend- und „Senioren“-Tanzcorps aufgezogen und präsentierte die Premiere der neuen Sessionstänze.

mehr...


Herrensitzung in Windhagen – ein kölsches Fasteleer-Festival (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2013
Herrensitzung in Windhagen – ein kölsches Fasteleer-Festival mit „Hätz für Kölle…
Andre’ Acs ließ die Haare und konnte dafür eine Spende von rd. 15.861 Euro für krebskranke Kinder übergeben...
Windhagen. Die Herrensitzung am 10. vor dem 11.11. in Windhagen war ein närrisches Festival mit einem „Hätz für Kölle…“. Sitzungspräsident Dennis Heinemann war es mit dem Programm gelungen, das der Mädchensitzung noch zu toppen. Mit Jupp Menth, dem „Kölsche Schutzmann“, war zum Auftakt ein brillanter Redner im Karnevalsdorf zu Gast, der sich inzwischen seine Sitzungen, bei denen er auftritt, aussucht. Menth zog bei seiner Top-Rede so manchen Prominenten durch den Fasteleer-Kakao. Stehende Ovationen mit tosendem Beifall waren der Lohn für seinen Vortrag.


mehr...


Kölner Kinderdreigestirn 2014 vorgestellt! (Köln und Umgebung)

Thema: 2013

 

 

 

Kölner Kinderdreigestirn 2014 vorgestellt!
Köln.
Alaaf! Prinz Leon I., Bauer Vincent und Jungfrau Lara sind das Kölner Kinderdreigestirn 2014! Heute wurde das Geheimnis in der Hofburg des Kölner Kinderdreigestirns, dem Excelsior Hotel Ernst, gelüftet .Die Proklamation des Kölner Kinderdreigestirns findet am 12. Januar 2014 um 14:30 Uhr im Theater am Tanzbrunnen statt. Auch in dieser Session werden sie vom Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters und dem Festkomitee Präsidenten Markus Ritterbach in ihr Amt eingeführt. Auch in der kommenden Session stellt uns das Kölner Unternehmen Ford wieder Fahrzeuge zur Verfügung, damit das Kinderdreigestirn und die begleitenden Pagen und Gardisten zu ihren Auftritten chauffiert werden können. Dafür danken wir sehr! Verantwortlich für das ganze „Schmölzje“ ist Elisabeth Conin, im Vorstand des Festkomitees verantwortlich für den Kinder- und Jugendkarneval.

mehr...



423 Artikel (17 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



Herbstfest der Heinzelmänncher zo Kölle


11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar
11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar Die KG Siegburger... 


Jahreshauptversammlung der Bürgergarde "blau-gold"
Jahreshauptversammlung der Bürgergarde "blau-gold" Köln. Am... 


Chinesisches Mondfest der Bönnsche Chinese


Die Bergheimer Torwache informiert
Die Bergheimer Torwache informiert: In nahe zurückliegender...


Symphonische Blasmusik meets Fastelovend
Symphonische Blasmusik meets Fastelovend • Special Guest zum..


Mit ergänztem Vorstand und viel Schwung ins 11. Jubiläumsjahr
Mit ergänztem Vorstand und viel Schwung ins 11. Jubiläumsjahr...


50jähriges Bestehen der „Höppemötzjer“ im Sartory-Saal
50jähriges Bestehen der „Höppemötzjer“ im Sartory-Saal...
 


Tanzmarie der Nippeser Bürgerwehr ist Schützenkönigin
Christina „Stina“ Pohl mit dem stellvertretenden Kommandanten Mario... 


Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 


Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Vorstellabend der Vereinigung Bonner Karnevalisten am 30. September
Vorstellabend der Vereinigung Bonner Karnevalisten am 30. September


VIVA COLONIA 2019 – Noch mehr Top-Bands zum Zehnjährigen
VIVA COLONIA 2019 – Noch mehr Top-Bands zum Zehnjährigen... 


Jahreshauptversammlung der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft “Schnüsse Tring”
Jahreshauptversammlung der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft “Schnüsse... 


Kölner Karnevalisten zu Gast im Bürgerhaus Aegidienberg.
Kölner Karnevalisten zu Gast im Bürgerhaus Aegidienberg.... 


Prinzenproklamation in Siegburg


ASB Müllem em Sunnesching
ASB Müllem em Sunnesching Köln. Am Samstag, den 1.9.2018, war... 


Karnevalseröffnung in Siegburg


Ein Abend wie im Film: Jubiläumskonzert des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln


Designiertes Kölner Dreigestirn stammt aus drei unterschiedlichen Gesellschaften
Erstmals seit 1955: Köln. Das designierte...


Herzlichen Glückwunsch Ludwig Sebus zum 93. Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch zum 93. Geburtstag... 


Erweiterungsbau Sachsenturm – Die Jury hat entschieden!
Erweiterungsbau Sachsenturm – Die Jury hat entschieden! Köln....


Der MEGA-Spaß für Kinder und Erwachsene - die Wenzels


De Drömmelköppe stellen sich vor
De Drömmelköppe stellen sich vor Hagen. In... 


Blaue Funken in China – Kulturbotschafter nun auch als Brauchtum!
Blaue Funken in China – Kulturbotschafter nun auch als Brauchtum!... 


Sommerfest der KG Rheinflotte von 1951 e. V.


38. Siegburger Stadtfest und Fassanstich

38. Siegburger Stadtfest und Fassanstich zur Eröffnung... 


Sommerfest der KG Blau-Rot in Dellbrück
Sommerfest der KG Blau-Rot in Dellbrück Köln. Am 18.08.2018... 


Grün-Weisse Husarenmeile auf dem Stadtfest mit neuem Standort
Grün-Weisse Husarenmeile auf dem Stadtfest mit neuem Standort... 


Fassanstich der Ehrengarde beim Siegburger Stadtfest
Auch im letzten Jahr wurde der Fassanstich bei der Siegburger Ehrengarde... 


„Ostermanns Urenkel“, die IV. - Die jungen kölschen Wilden op dr Bühn
„Ostermanns Urenkel“, die IV. - Die jungen kölschen Wilden op dr Bühn... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke Püngel bereitet Weihnachtsshow vor.
„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke... 


Drügge Pitter feiert gar nicht drügg

Drügge Pitter feiert gar nicht drügg Köln. Am Samstag, 11.... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 


Gespräch zum Rücktritt des Vorstandes der K.G. Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
Gespräch zum Rücktritt des Vorstandes der K.G. Seiner Deftigkeit Kölsche... 


Sommerfest der StattGarde Colonia Ahoj e. V.
Sommerfest der StattGarde Colonia Ahoj e. V. Köln. Am... 


Festkomitee lässt Pferde unter verschärften Bedingungen weiter zu
Festkomitee lässt Pferde unter verschärften Bedingungen weiter zu... 


Mitglieder-Jahreshauptversammlung der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.
Mitglieder-Jahreshauptversammlung der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.... 


Vorstellung Tanzpaar(e) bei den Bonner Stadtsoldaten
Vorstellung Tanzpaar(e) bei den Bonner Stadtsoldaten Bonn.... 


Der neue Gesamtvorstand der Blauen Funken
Der neue Gesamtvorstand der Blauen Funken Köln. Nachdem zur... 


Tönnisberger-Jubiläumsfest
Tönnisberger-Jubiläumsfest Zum 50-jährigen Bestehen...


Der Treue Husar unterstützt beim Kampf gegen Leukämie
Der Treue Husar unterstützt beim Kampf gegen Leukämie Tobias... 


50jähriges Jubiläum mit 10. Sommerfest der Schnurgasser Pänz
50 Jähriges Jubiläum mit 10. Sommerfest der Schnurgasser Pänz... 


Kirmeszeit in Endenich!
Kirmeszeit in Endenich! Bonn-Endenich Auch in diesem...
 


Jahreshauptversammlung der „Große Mülheimer Karnevals - Gesellschaft e. V. 1903“
Jahreshauptversammlung der „Große Mülheimer Karnevals - Gesellschaft e....     
  


Freunde Zollstocker Dienstagszug - Sommerfest


DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Jeck mit Kind und Kegel... 


Deutzer Dienstagszug: Preisverleihung bei Jahreshauptversammlung
Deutzer Dienstagszug: Preisverleihung bei Jahreshauptversammlung... 


Sommerfest der Kölner Narren-Zunft im Haus Unkelbach
Sommerfest der Kölner Narren-Zunft im Haus Unkelbach „Mer...
 


Kölner Dreigestirn 2018 übergibt Spenden in Höhe von 86.427,44 € an Cura Colonia
Scheckübergabe an die Sozial-Betriebe-Köln: Kölner... 


Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 


Die „Tönnisberger“ laden zum Jubiläumsfest ein
Die „Tönnisberger“ laden zum Jubiläumsfest „50 Jahre“ am 7. Juli 2018...



Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche