Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Severin wählt neuen Präsidenten!
K. G. Alt-Severin e. V. 1951 mit den Winzern und Winzerinnen vun d’r...

Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg
Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg... 

20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"
20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"...
  
 
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 
 
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Artikel zum Thema: 2011



  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 4229 mal gelesen

Große Allgemeine KG Präsident Hans-Peter Vogel tritt zurück! (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Eilmeldung!
Vorstandswahlen Große Allgemeine KG von 1900 im Senatshotel, Unter Goldschmied 9 - 17

Jahreshauptversammlung, 22.10.2011 

Der Präsident Hans-Peter Vogel ist zurückgetreten, zusammen mit dem Schatzmeister Hartmut Hensiek und dem Vorstand Marketing, Wiethold Snyders.

Archivfoto KFE Präsident Hans-Peter Vogel

Neuer Vorstand für Marketing ist Lothar Oestreich. Neuer Schatzmeister ist Michael Bastian. Vorsitzender Kurt Niehaus und Vorstand für Verkaufsförderung Bernd Tewes bleiben im geschäftsführenden Vorstand.

Quelle: Anne Gelb–Wintrich, Pressesprecherin

Große Allgemeine Karnevalsgesellschaft von 1900 Köln e.V.

 

 


Behindertenprojekt ausgezeichnet. Festkomitee Kölner Karnevall informiert! (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

„Mittendrin statt nur daneben“ heißt das Projekt, mit dem Menschen mit Behinderungen in den Kölner Rosenmontagszug integriert werden. Seit 2009 haben Menschen mit unterschiedlichen Formen von Behinderungen die Möglichkeit, den Höhepunkt der Karnevalssession mitzuerleben – und zwar mitten zwischen den Jecken der Kölner Karnevalsgesellschaften, die sich im Zug präsentieren. Für dieses Projekt ist die Gemeinnützige Gesellschaft des Kölner Karnevals mbH nun im Rahmen des Kölner Innovationspreises Behindertenpolitik (KIB) mit einer Belobigung ausgezeichnet worden.

Köln. Rückblende: Auf gemeinsame Initiative des Festkomitee Kölner Karneval und des Dr.-Dormagen-Guffanti-Stifts in Köln-Longerich hatten im Jahr 2008 erstmals auch Menschen mit mehrfachen Behinderungen die Möglichkeit, am Kölner Rosenmontagszug teilzunehmen. Unmittelbar hinter dem Zugleiter konnten sie in Rollstühlen und auf speziellen Fahrrädern im Zug mitgehen. Nach der erfolgreichen ersten Aktion war den Verantwortlichen schnell klar, dass die Menschen mit Behinderung im nächsten Schritt nicht mehr als eigene Gruppe, sondern vielmehr mitten im närrischen Volk, also integriert in die Gruppen der Karnevalsgesellschaften mitgehen sollten. So soll nicht nur die Offenheit gegenüber behinderten Menschen gefördert, sondern auch die Angst vor der Integration von Menschen mit Behinderung in derartige Großveranstaltungen abgebaut werden.

mehr...


Oktoberfest des Reiter-Korps „Jan-von-Werth“ im Mercure in Köln (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Oktoberfest des Reiter-Korps „Jan-von-Werth“ im Mercure in Köln – Präsident Jörg Mangen zum Ehren-Dragoner der 4. Schwadron, Dragoner-Artillerie-Korps ernannt.
Köln.
„Ca. 250 Personen konnten in diesem Jahr am Oktoberfest des Dragoner-Artillerie-Korps, 4. Schwadron, teilnehmen. Es mussten leider 100 Absagen erteilt werden, was uns sehr leid tut, wir werden deshalb für das nächste Jahr nach einer Möglichkeit Ausschau halten, eine größere Lokalität zu finden“, erklärte uns Frank Breuer, der die Organisation mit vollem Einsatz durchführte und nach diesem erfolgreichen Fest bestimmt erst mal ein paar Tage Ruhe braucht (die er auch verdient hat). Danke für die freundliche Aufnahme und die Gastfreundschaft, die uns wieder einmal bei den Jan-von-Werthern entgegen kam!

mehr...


Jubiläum 20 Jahre Kölsche Dillendöppcher ein voller Erfolg! (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Jubiläum 20 Jahre Kölsche Dillendöppcher ein voller Erfolg!
Köln.
Um 18.30 Uhr ging es los mit dem Einzug des Regimentsspielmannszugs der Altstädter Köln 1922 e.V. – und das Herz der 1. Vorsitzenden Monika Cöln klopfte noch heftiger, als es das bisher schon getan hatte. Die Veranstaltung, die bereits seit 1 ½ Jahren in Planung ist, wie Bernd Höft in seiner Begrüßung später lobend erwähnte, konnte ihren Lauf nehmen. Schon bei den ersten Stücken schafften es die Altstädter, den Saal in Feierlaune zu versetzen und es wurde bei den bekannten Karnevalsliedern gleich mitgesungen, geschunkelt und geklatscht, dass man denken konnte, die Veranstaltung sei bereits in vollem Gange und nicht erst am Anfang.

Die 1. Vorsitzende Monika Cöln(Mitte), die 2. Vorsitzende Monika Gies (rechts) und die Trainingsassistentin Andrea Schröder (links) begrüßten die Gäste nach dem Einzug des Regimentsspielmannszuges der Altstädter, die den Saal gleich in Feierlaune brachten.

Monika Cöln, deren Idee die Gründung einer Kindertanzgruppe war und die als Diplom-Sozialpädagogin Kompetenz und viel Liebe mitbringt, um die bis zu 30 Kinder und Jugendlichen auf die Session vorzubereiten, leitet die Gruppe nun bereits seit 20 Jahren. Sie begrüßte mit Freude den Präsidenten der Altstädter, Hans Kölschbach, der mit Begeisterung die Förderung der Gruppe unterstützt, vergaß auch nicht den Dank an ihre Eltern Rolf und Roswitha Cöln, die als „Dillendöppcher-Großeltern“ alles unterstützen, was ihre Tochter auf die Beine stellt und die vielen Helfer, die für das Gelingen dieser Veranstaltung mitgewirkt haben.

mehr...


"Club-Konzert" StateUsQuo – die Quo-Coverband aus Köln“ (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2011

"Club-Konzert" StateUsQuo – die Quo-Coverband aus Köln“
Köln.
Im „Söckchen“ in der Kölner Altstadt finden immer wieder interessante und sehens- und hörenswerte Veranstaltungen statt. Am 15. Oktober war es die "StateUsQuo - Quo-Coverband aus Köln". An diesem Abend spielten sie die größten Hits des bekannten Originals, Status Quo, die seit nunmehr über 40 Jahren erfolgreich auf Tour sind. Die Titel wurden bis ins kleinste Detail und dem (fast) Originalsound präsentiert. Quo-Fans, soche, die es mal werden wollen und ein paar Zufallsgäste, die einfach mal reinschauen wollten, weil sie sich gerne an die großen Hits aus dieser Zeit erinnern und noch einmal richtig zur Musik "abrocken" wollten! Nach dem Konzert gab es noch die große "After-Show-Party" mit den Musikern, wo man sie näher kennen lernen konnte. Wer auf den Geschmack gekommen ist, gern mehr hören möchte oder den Termin verpasst hat, findet weitere Informationen zur Band im Internet unter "
www.stateusquo.com"

mehr...


Schecküberreichung vom Siegburger Karnevals-Komitee Siegburg (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Ein Herz für Kinder
Schecküberreichung durch Schatzmeister Herbert Schmidt vom Siegburger Karnevals-Komitee-Siegburg

v.l.n.r.: Siegburgia Marlies I., Prinz Wolfgang III., Frau Dr. Schatzmeister, Herbert Schmidt und Hofdame Hedy Wiedemann

Siegburg. Ein großer Tag für das Dr. Ehmann Kinderhaus „Gabriel in der Alexianeralle.

Anlässlich des Jubiläums "150 Jahre Siegburger Karnevals-Komitee" hatte das Komitee Anstecker anfertigen lassen. Der Erlös kam dem Kinderhaus von Dr. Ehmann zugute.

Schatzmeister Herbert Schmidt überreichte Frau Dr. Ursula E. Nichol einen Scheck in Höhe von 3000,- Euro, dieser Betrag wird Verwendung finden für das neue Haus St. Michael, das 2012 eröffnet wird.

Gekommen waren viele: Das Siegburger Prinzenpaar Prinz Wolfgang III. (Voges) und Siegburgia Marlies I. mit Gefolge. Alle hatten dazu beigetragen, dass für diesen guten Zweck ein stolzer Betrag von 3000,-Euro zusammen kam.

mehr...


Edno Bommel grüßt die Leser von KFE (CDs und Künstler )

Thema: 2011


Mit-Lach-Theater durch 100 Kölner Kindergärten gestartet. (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Mit-Lach-Theater durch 100 Kölner Kindergärten gestartet– es kostet nur ein Lächeln.

 

100 kostenlose Auftritte fördern Freude und Kreativität in Kölner Kindergärten. Anmeldung möglich bis 31.10.11.

Köln. Für 100 Kindergärten in Köln ist das Programm kostenlos. Ab dem 4.10. werden 100 Kölner Kindergärten innerhalb von sechs Monaten besucht. Lach-Trainer Rüdiger Zell vermittelt den Kindern auf spielerische Art die positiven, gesundheitsförderlichen Kräfte des Lachens in einem 40-minütigen interaktiven Auftritt. Das leidenschaftliche Theater gewann 2008 den ersten Preis beim AOK Wettbewerb „starke kids“. Die Mit-Lach-Tour endet am 24. März 2012 um 14:30 Uhr mit dem großen Kichererbsen-Festival im Kölner Karnevalsmuseum des Festkomitee Kölner Karneval. 

Die Auftritte werden von dem Kölner Schulrucksack-Hersteller ergobag (www.ergobag.de) und dem Kölner Karnevalsmuseum (www.kk-museum.de) unterstützt. Interessierte Kindergärten sind herzlich eingeladen, sich mit Ihren vollständigen Kontaktdaten per Mail unter haha@halelele.de zu melden. Bitte mit Angabe von drei Wunschterminen mit Wunschuhrzeit (9, 11 und 14 Uhr). Mehr Infos zur Show gibt es unter www.halelele.de oder Tel. 0151-148 303 83.

 

 

 


Festkomitee Kölner Karneval: Kompletter Vorstand im Amt bestätigt (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Festkomitee Kölner Karneval: Kompletter Vorstand im Amt bestätigt

Köln.
Bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung 2011 des Festkomitee Kölner Karneval von 1823 e.V. wurden am Montag, dem 10. Oktober 2011 sowohl der geschäftsführende Vorstand, als auch der erweiterte Vorstand neu gewählt. Die Vertreter der dem Festkomitee angeschlossenen Kölner Karnevalsgesellschaften bestätigten den Gesamtvorstand einstimmig.

 

Gesamtvorstand


Wiedergewählt Festkomitee Präsident Markus Ritterbach

 

Markus Ritterbach wurde als Präsident ebenso bestätigt wie Dr. Joachim Wüst (Vizepräsident, Justiziar und Programmgestalter), Christoph Kuckelkorn (Vizepräsident und Zugleiter) und die weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands Uwe Brüggemann (Schatzmeister), Bernd Höft (Strategie und Protokoll) und Sigrid Krebs (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit).

 

Dr. Joachim Wüst

mehr...


1. Seniorenfahrt der „Stromlosen Ader“ (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2011

1. Seniorenfahrt der „Stromlosen Ader“
Ein wichtiger Aspekt der „KKG Stromlose Ader“ ist, familienorientiert zu sein.
Deshalb hat sich der Vorstand etwas Neues überlegt: Eine Fahrt mit der „Köln-Düsseldorfer“ für die Senioren – eine der wichtigen Stützen der Gesellschaft.

Man traf sich am 04.08.2011 erfreulich zahlreich am Anleger der KD in der Altstadt. Auch der Vorstand  war zur Betreuung komplett dabei. Selbst das Wetter spielte mit: Es war ausnahmsweise Sommer!!!

mehr...


Künstler helfen Kindern - Gala-Konzert im Eltzhof in Porz (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2011

Viele Spender verewigten sich auf dem Plakat im Foyer

Patenschafts-Gala mit Nett Colonia am 8. Oktober im Eltzhof in Köln-Wahn.

Köln. Mit einer humorvollen Moderation von Michael Schwan und Larry G. Rieger, die sich gern auch mal gegenseitig "auf den Arm" nahmen, konnten die Gäste des Gala-Konzerts in lauschiger Atmosphäre ein abwechslungsreiches Programm erleben.

Humorvoll moderierten Michael Schwan und Larry G. Rieger durchs Programm

Im Saal und im Foyer traf man sich zum Plausch, hörte der Musik zu, schunkelte mit oder genoss einfach den Abend in der Gewißheit, etwas Gutes zu tun und sich dabei auch noch wohl zu fühlen.

mehr...


Vorstellabend KrK am 8. Oktober in der Mülheimer Stadthalle (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Eingerahmt von den Steinenbrücker Minis begrüßte der 1. Vorsitzende Albert Terfloth die Gäste in der Mülheimer Stadthalle

Vorstellabend KrK am 8. Oktober in der Mülheimer Stadthalle
Köln.
Mit den Minis der Steinenbrücker Schiffermädchen ging es los. Mit Fahne und Maskottchen voran eroberten die Kleinen nicht nur die Bühne, sondern auch die Herzen der Zuschauer. Leider war die Mülheimer Stadthalle gerade zu zwei Dritteln gefüllt, aber die, die da waren, waren guter Stimmung und freuten sich über die Darbietungen. Der erste Vorsitzende Albert Terfloth begrüßte dann die Anwesenden, den Vorstand und vor allem den Ehrenbaas Werner Steffens, umrahmt von den kleinen Tänzern, die ihre Sache sehr gut gemacht haben. Flott ging es dann weiter mit der Moderation von Henry Jahn, der sehr gut vorbereitet und väterlich—fürsorglich jeden Künstler und jede Gruppe mit viel Engagement ankündigte.

Henry Jahn moderierte sehr fürsorglich und väterlich-liebevoll immer im Sinne der Künstler und versuchte ihnen die Aufregung zu nehmen, bevor sie auf die Bühne kamen

mehr...


"De Familich" CD-Präsentation im Brauhaus Sion in der Altstadt (CDs und Künstler )

Thema: 2011

"De Familich" CD-Präsentation im Brauhaus Sion in der Altstadt
Köln.
„Klein Stöck vun Kölle“ - die Neue von „de Familich“ „Muss et denn immer so laut sein?“ fragt schon Marc Metzger in einem seiner Lieder. Muss eigentlich nicht, aber manchmal kann eine Familie und das sind „de Familich“ halt auch mal laut sein.


So geschehen am 05.10.2011 bei der CD-Präsentation von „Klein Stöck vun Kölle“ im Brauhaus Sion in der Kölner Altstadt, aber eigentlich muss man das nicht erklären. Es war mal wieder ein Familientreffen, diesmal aber noch größer als die Woche zuvor im Goldene Kappes. Die Stimmung war von Beginn an super, vor allem weil das erste Lied traditionell „Höhnerphobie“ ist und passend dazu hatten sich die Mitglieder der Band in „Hühner“ verwandelt. Waren es beim Mitsingkonzert in der Woche zuvor „nur“ fünf Mitglieder, hatte man sich zur Präsentation in voller Besetzung zusammen gefunden. Die Bühne im Sion war schon fast zu klein für die ganze Familich.

Hühner auf der Bühne? Nee, nicht die Höhner, die Familich als Höhner!

mehr...


VLK-Vorstellnachmittag 2011 in Hürth-Efferen am 3. Oktober (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

VLK-Vorstellnachmittag 2011 in Hürth-Efferen am 3 Oktober
Hürth.
Bei geschlossenem Vorhang erklangen schon kurz vor Beginn um 15 Uhr Töne, die auf die Dinge vorbereiten sollten, die an diesem Nachmittag anstanden. Die Töne kamen vom Kölner Musikcorps der KG Blau Weiss Alt Lunke von 1936 e. V.

Baas Heinz Günter Friedsam freute sich über die Gäste, die trotz des schönen Wetters am Nachmittag um 15 Uhr Zeit gefunden hatten, an der Veranstaltung teilzunehmen

Bei der Begrüßung des Baas Günter Friedsam blieb der Vorhang immer noch geschlossen. Er bedankte sich bei allen Anwesenden, dass sie trotz des tollen Wetters und allem, was man an so einem schönen und noch dazu freien Tag unternehmen könnte, hier zu dieser Veranstaltung gekommen sind.
Als „Sitzungskapelle“ konnte Himmel un Ääd begrüßt werden, die professionell durch den Nachmittag begleiteten. Und dann öffnete sich endlich der Vorhang und der Blick fiel auf die Blau-weißen, die vom Moderator Manfred Salzmann zwar etwas zu früh von der Bühne geschickt wurden, dies aber wohl wegen der Hitze auf der Bühne gar nicht so übel nahmen.

Wer es schafft, schon kurz nach Beginn der Veranstaltung die Gäste zum schunkeln zu bringen, hat eine längere Pause auch verdient.

mehr...


6. Diamond Cup der TSG Westerwald-Mittelrhein der Stadt Selters e.V. (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2011

6. Diamond Cup in der Mehrzweckhalle Marienrachdorf der TSG Westerwald-Mittelrhein der Stadt Selters e.V. v. 2003
Marienrachdorf.
In diesem Jahr als letztes Qualifikationsturnier zu den Landesmeisterschaften, genauer gesagt der NRW-Meisterschaften der RKK fand zum bereits sechsten Mal der Diamond-Cup der TSG Westerwald-Mittelrhein der Stadt Selters statt.


Um 10:00 Uhr wurde das Turnier mit dem Aufzug der Kinder und dem Erklingen des RKK-Marsches eröffnet und unter der Leitung von Evi Hohl als Obfrau wurde den Aktiven, Wertungsrichtern und Besuchern des Turniers noch einmal tänzerische Leistung der besonderen Klasse geboten. In diesem Jahr zum Ende der Qualifikationssaison waren zwar weniger Meldungen eingegangen wie die Jahre zuvor, was aber der Qualität keinen Abbruch tat.
Am Ehrentisch gaben sich der Präsident des RKK, Peter Müller, der Ehrenpräsident Peter Schmorleiz, aber auch der Stadtbürgermeister der Stadt Selters und Mitglied der TSG Westerwald-Mittelrhein der Stadt Selters Rolf Jung und weiter Ehrengäste die Ehre und besuchten das Turnier.

mehr...


Vorstellabend der KAJUJA am 30. September im Tanzbrunnen. (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Michael Bierther und Lukas Wachten führten die Zuschauer durch das bunte Programm

Vorstellabend der Kajuja am 30. September im Tanzbrunnen.
Köln
. Bei den Karnevalisten geht es jetzt mit großen Schritten in Richtung Session und die ersten Vorstellabende zeigen nicht nur den Literaten, was es 2011/2012 auf den Bühnen zu sehen gibt. Um 19 Uhr konnte man dann – sofern man sich durch den bereits für den Köln-Marathon abgesperrten Bereich Kölns durchgekämpft hatte, das angekündigte Programm bestaunen, bewundern oder genießen.

Jeckediz begann mit einem ruhigen Stück und brachte erst einmal Ruhe in den Saal

Mit einem ruhigen Titel von Jeckediz, den beiden Sängern und Musikern Dirk Schoenmackers und Andreas Hoss, startete das Programm, das aus Rednern, Sängern, Tanzgruppen und Bands bestand und einen Einblick in den Nachwuchs auf den Kölner Bühnen gab.

mehr...


Clubkonzert im Gloria – Dat Kölsche Rattepack mit „Rattenzähnchen“ Andrea (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Clubkonzert im Gloria – Dat Kölsche Rattepack mit „Rattenzähnchen“ Andrea
Köln.
Musik, die ins Blut geht, Texte, die das Herz und die Seele berühren. Mit der 12 Mann starken Big Band „Swing vum Rhing“ unter der Leitung von Michael Kuhl zeigten die beiden Musiker Oliver Blum und Uwe Modler (zusammen mit der Sängerin Andrea Schönenborn), dass die erfolgreichen Auftritte seit 2005 sich zu einer unaufhaltsamen Erfolgsstory entwickeln.
Guter alter Swing kombiniert mit kölscher Sproch ist das Erfolgskonzept, das die mittlerweile immer größer werdende Anzahl von Fans des Rattepacks liebt und immer wieder hören will.

Dass die drei Akteure selber Spaß an diesem Abend hatten, konnte man nicht nur sehen, sondern auch deutlich spüren - und das sprang aufs Publikum über!

mehr...


De Familich - Mitsingkonzert em Golde Kappes voller Erfolg! (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

„de Familich“ - Mitsingkonzert em Golde Kappes
Köln.
Wenn sich de Familich trifft, dann gibt es was zu erzählen, aber natürlich, wie in diesem Fall, auch zu singen. Wovon die Rede ist? Vom Mitsingkonzert von „de Familich“.
De Familich sind Wolfgang Anton (Gesang und Gitarre), Volker Becker (Gesang und Gitarre/Bass), Josef Loup an der Geige und nicht zu vergessen, die schöne Seite einer Familie, Annette Kolschewski  (für das Gackern bei Pök zuständig) an der Quetsch und Heike Siek, die weibliche Stimme, die, wenn ich mich nicht irre, aus dem Jugendchor St. Stephan  bekannt ist.
In Nippes, genauer im Golde Kappes, waren zahlreiche Gäste zusammen gekommen, um beim Mitsing-Familientreffen dabei zu sein. Einige waren wohl noch recht unerfahren, aber das legte sich schnell, denn die ausgegeben Liederbücher brachten jeden schnell zum Mitsingen. Alle Texte der Lieder, die gespielt wurden, waren dort zu finden. Und so konnte selbst der letzte Immi (imitierte Kölsche) die kölschen Texte lesen und singen.

mehr...


Autogramm von Moderator Larry G. Rieger (CDs und Künstler )

Thema: 2011

Moderator Larry G. Rieger grüßt die Leser der KFE mit einem Autogramm und guten Wünschen für die kommende Session


Autogramm der Kolibris (CDs und Künstler )

Thema: 2011

Auch die Kolibris mit Peter (Pete) Bauchwitz, Heinz Rommerskirchen und Jens Drescher grüßten beim Dellbrücker Straßenfest und unterhielten die Gäste mit viel Stimmung und Schwung.


Autogramm der Kölsch Fraktion (CDs und Künstler )

Thema: 2011

F.M. Willizil, Peter Horn und Manni Bell grüßen die Leser der KFE vom Dellbrücker Straßenfest, wo sie dem Publikum zusammen mit der Sonne so richtig eingeheizt haben.


Köln Marathon 2011 Die „Stromlose Ader“ startet mit einer Familien-Staffel (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Köln Marathon 2011

Die „Stromlose Ader“ startet mit einer Familien-Staffel

Köln. Am 2. Oktober startetet die „Stromlose Ader-Familie Schröter-Marathonstaffel“  beim diesjährigen Köln Marathon für die Kölner KG „Stromlose Ader“ e.V. von 1937. Die Staffel startet um 11:30 Uhr mit der Start-Nr.: 565 in der Reihenfolge:

• Senator Hans-Peter Schröter
• Senator Andreas Schröter (Sohn von HPS)
• Mitglied Tobias Unger (Sohn von HPS)
• Jessica Nasser (Tochter von HPS)

Bereits um 8:30 Uhr startet Biggi Limburg (mit Heidi Houben der Kartenvorverkauf der Stromlosen Ader) zum Halbmarathon über 21,1 km durch Köln. Ihre Startnummer: F29703.

Senatspräsident Hans-Peter Houben und Tochter Julia starten um 10:56 Uhr beim Inlinemarathon mit den Startnummern 40688 und F40690. Mitglied Julia Houben hat ihrem Vater nichts von ihrer Anmeldung gesagt und ihn damit überrascht.

Unser Mitglied Lena Kleinschmidt startet mit der Schülerstaffel des Heinrich-Heine-Gymnasiums um 11:35 Uhr mit der Startnummer 131 als Startläuferin.

Der Vorstand, der Senat und die Mitglieder wünschen allen Startern (nicht nur den eigenen Mitgliedern) eine erfolgreiche Teilnahme, viel Spaß und Erfolg auf der Strecke sowie eine unfall- und verletzungsfreie Teilnahme.


1. Bonner Oktoberfest im Brückenforum in Bonn (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Ausgelassen feierten die Gäste zu den Klängen der Musik von den Künstlern auf der Bühne und vom Band durch den DJ

1. Bonner Oktoberfest im Brückenforum in Bonn
Bonn-Beuel.
Am 23. und 24. September konnte man in Bonn-Beuel ungewöhnlich viele Damen im Dirndl und Herren in Lederhosen sehen. Doch es war keine Invasion der Bayern, sondern das 1. Bonner Oktoberfest in der 2. Auflage, das diese Outfits bewirkte. Nicht überall, wo bayerische Kleidung zu sehen ist, ist auch ein Bayer drin... Wie sich in der Moderation auf Nachfrage ergab, waren sogar Neusser, Düsseldorfer, sowie Gäste von Niederrhein und Westerwald da.

Schon am Freitag konnte hoher Besuch empfangen werden, denn Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch persönlich übernahm den Fassanstich und eröffnete damit offiziell das Oktoberfest.

mehr...


13. Kölsche Nacht am Otto-Maigler-See der Funken Rot-Weiß Gleuel v. 1951. e.V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

13. Kölsche Nacht am Otto-Maigler-See der Funken Rot-Weiß Gleuel v. 1951. e.V.
Köln
. Eigentlich soll die 13 ja nicht gerade Glück bringen, aber in diesem Fall kann man wohl ganz klar sagen, dass sie es wohl doch tut. Bereits zum dreizehnten Mal veranstalteten die Funken Rot-Weiß Gleuel von 1951 e.V. auf dem Gelände des Beach-Clubs am Otto-Maigler-See in Hürth die Kölsche Nacht. Ein Programm der Superlative startete um 15:00 Uhr und endete gegen 22:30 mit einem riesigen Feuerwerk.

Auf dem Programm standen unter anderem Funky Marys, Hanak, die Räuber , Marita Köllner, die jungen Zillertaler, Brings und als Höhepunkt des Abends Michael „der Wendler“. Ein Hammerprogramm, das wohl jeden Cent des Eintrittspreises wert war, nicht zu vergessen die Damentanzgruppe der Funken Rot-Weiß Gleuel.


Die Damenwelt stand Kopf, als Stefan Brings ihnen offenbarte, was ein Brings unter dem Schottenrock trägt. Ob Jung ob alt, die Stimmung war zu keinem Zeitpunkt auf dem Nullpunkt. Brings waren sicher einer der Abräumer der Veranstaltung. Die Männer kamen da eher bei den Funky Marys zu einem wahren Augenschmaus.


mehr...


Neue Schauspiel-Gesichter gesucht (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

Neue Schauspiel-Gesichter gesucht
Volkstheater Rhein-Sieg besetzt Rollen für das neue Stück „Beim Büb“
Rhein-Sieg-Kreis.
Nach dem großen Erfolg von „Gute Nachbarn, nette Nachbarn“ plant das Volkstheater Siegburg natürlich schon das nächste sensationelle Stück. Die Erfahrungen mit dem neuen Ensemble haben gezeigt, dass das Interesse der Zuschauer weit über die Grenzen der Kreisstadt hinausgeht.

Daher ändert das Volkstheater Siegburg seinen Namen in Volkstheater Rhein-Sieg und beginnt nun mit der Suche nach neuen Gesichtern, die sich auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ mal ausprobieren möchten. Wer Mut hat, auf die Bühne zu steigen, oder seine Erfahrungen und sein Talent als Schauspieler ausbauen will, sollte die Gelegenheit jetzt nutzen. Denn jetzt kann man bei dem neuen Stück des Volkstheaters Rhein-Sieg mitmachen.
Für „Beim Büb“, ein Schwank, der in einer typisch rheinischen Gaststätte spielt, sind in der neuen Spielzeit noch einige Rollen zu besetzen.

mehr...



300 Artikel (12 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
Wat es loss!

Jahreskonzert der BigBand Trojazz
Liebe TroJazzfreunde, etwas später im Jahr als gewohnt und an... 

Wiever us Kölle - Frauenpower nicht nur im Karneval. Am 8. Juli im Balthasar!
Wiever us Kölle - Frauenpower nicht nur im Karneval. Folgende... 

Kirmeszeit in Endenich! Aus drei Tagen Kirmes wurden vier Tage mit Livemusik!
Kirmeszeit in Endenich! Aus drei Tagen Kirmes wurden vier Tage mit... 


Duisdorfer Funken starten gleich mit zwei Sitzungen in die Session.
Duisdorfer Funken starten gleich mit zwei Sitzungen in die Session...
 
 
19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 

Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 
 
 
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        







Jahreshauptversammlung der KG Alt-Severin wählt neuen Präsidenten!
K. G. Alt-Severin e. V. 1951 mit den Winzern und Winzerinnen vun d’r...


Jahreskonzert der BigBand Trojazz
Liebe TroJazzfreunde, etwas später im Jahr als gewohnt und an... 


KG „Die Tönnisberger“ 1968 e.V. lädt zum Vereins-Sommerfest ein
KG „Die Tönnisberger“ 1968 e.V. lädt zum Großen Vereins-Sommerfest ein... 


Pressemitteilung der Jahreshauptversammlung der LVK
Pressemitteilung der Jahreshauptversammlung der LVK Köln.... 


Gerressen ist beim Waffelfest ein Treffpunkt mit überregionalem Charakter
Gerressen ist beim Waffelfest ein Treffpunkt mit überregionalem... 


Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg
Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg...


Golfen mit schmucke Mädcher und herzlichem Ambiente
Golfen mit schmucke Mädcher und herzlichem Ambiente Die... 


Husaren Grün-Weiss laden zu dreitägigem Sommerfest ein
Husaren Grün-Weiss laden zu dreitägigem Sommerfest ein... 


Sommerfest bei den Heinzelmänncher zo Kölle


Wiever us Kölle - Frauenpower nicht nur im Karneval. Am 8. Juli im Balthasar!
Wiever us Kölle - Frauenpower nicht nur im Karneval. Folgende... 


Kirmeszeit in Endenich! Aus drei Tagen Kirmes wurden vier Tage mit Livemusik!
Kirmeszeit in Endenich! Aus drei Tagen Kirmes wurden vier Tage mit... 


Duisdorfer Funken starten gleich mit zwei Sitzungen in die Session.
Duisdorfer Funken starten gleich mit zwei Sitzungen in die Session.... 


Fastelovend em Sommer - Löstige Neppeser feiern im August


80 Jahre und kein bisschen leise(r)
80 Jahre und kein bisschen leise(r) Die Stromlose Ader... 


Sommerfest der StattGarde am 24. Juni 2017
Sommerfest der StattGarde am 24. Juni 2017 Köln. Am... 


Jahreshauptversammlung KG UHU
Jahreshauptversammlung KG UHU Köln. Nachdem die...


Mer Blieve Zesamme feiert 80. Geburtstag
Mer Blieve Zesamme feiert 80. Geburtstag Köln. Eine schöne... 


Fünfte Mitgliederversammlung der KKG Bönnsche Chinese e. V.
Fünfte Mitgliederversammlung der KKG Bönnsche Chinese e. V. am 12. Juni... 


KG Rheinflotte wählt neuen Vorstand
KG Rheinflotte wählt neuen Vorstand Köln. Die... 


Aus der MetroMesse wird die Karnevalsmesse 2017
Aus der MetroMesse wird die Karnevalsmesse 2017 Bonn.... 


Hits fürs Hospiz Benefizveranstaltung in Bensberg
Hits fürs Hospiz Benefizveranstaltung in Bensberg... 


14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette im Brückenforum
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette im Brückenforum... 


Eine Erfolgsstory geht weiter - 55. Deepejasser Kirmes vom 16 bis 18. Juni 2017
55. Deepejasser Kirmes erwartet die Besucher! Eine Erfolgsstory... 


25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar
25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar Lohmar. An... 


Ein alter Brauch wiederbelebt - Sorgenwaschen am 25. Juni
Ein alter Brauch aus dem 14. Jahrhundert wird wiederbelebt - das... 


20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"
20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"... 


Neuer Botschafter der KG Große Allgemeine für Berlin-Brandenburg
Neuer Botschafter der KG Große Allgemeine für Berlin-Brandenburg... 


Neuer Kommandant bei "Jan von Werth"
Neuer Kommandant bei "Jan von Werth" Köln. Am Dienstag, den... 


„Vun Karnevaliste för Karnevaliste und Fründe“
Köln. „Vun Karnevaliste för Karnevaliste und Fründe“, unter diesem Motto... 


Open-Air-Party der „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche“
Open-Air-Party der „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche“...


Jahreshauptversammlung der Fidelen Zunftbrüder
Fidel geht es bei den Zunftbrüdern immer zu - Präsident Theo Schäfges... 


Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle
Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle... 


Alles neu macht der Mai
Alles neu macht der Mai Köln. Am 20.05.2017 startete ab 18 Uhr... 


Domstädter Köln e.V. haben neuen Vorstand
Domstädter Köln e. V. haben neuen Vorstand Köln. Die... 


Auch die Prinzengarde Rot-Weiss Hürth hat gewählt
Auch die Prinzengarde Rot-Weiss Hürth hat gewählt Hürth. Am... 


Vorstandswahlen im Verein „Alles für Andere e. V.“
Vorstandswahlen im Verein „Alles für Andere e. V.“ Köln.... 


Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten
Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten... 


25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.
25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.... 


Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 


Hits für´s Hospiz
Hits für´s Hospiz Benefizkonzert am 9. Juni ab 19 Uhr... 


Kulturtour der Chevaliers von Cöln im Kölner Dom
Kulturtour der Chevaliers von Cöln im Kölner Dom Köln. Die... 


Die KG Original Domputzer feiern den Sommer im Veedel


Jahreshauptversammlung Kleine Erdmännchen
Jahreshauptversammlung des „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche von... 


"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 


Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben....


19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 


Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 


“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...


Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.
Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.... 


Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 


Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ

Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 


KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im... 



 

Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche