Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 
 
Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits... 
 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Artikel zum Thema: 2010



  • mehr... (4583 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 3782 mal gelesen

5. Jahreszeit im Karnevalsdorf Windhagen eröffnet (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2010

5. Jahreszeit im Karnevalsdorf Windhagen mit einem 3fachen "Wenten alaaf" eröffnet

Windhagen. Schon vor dem traditionellen 11. im 11. verwandeln 750 aufgeweckte Damen und Herren das Forum in ein Tollhaus des Fasteleer. Sitzungspräsident Alexander Manroth präsentierte närrisches Klaavbröder-Entertainment und Spitzenkräfte des rheinischen Karnevals Anders als in den rheinischen Karnevalshochburgen wurde in der Klaavbröder-Hochburg Windhagen der karnevalistische Stimmungskalender schon am 5.11. vorgestellt.

mehr...


In der neuen Session fährt Kölsche-Fastelovend-Eck (KFE) DUSTER (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2010

In der neuen Session fährt Kölsche-Fastelovend-Eck (KFE) DUSTER!

Troisdorf. Rechtzeitig einige Tage vor der neuen Session wurde das neue Pressefahrzeug der KFE ausgeliefert. Thomas Rodewald von Renault-Rhein-Sieg in Sankt Augustin übergab Reiner Besgen den neuen Wagen und eine Flasche Sekt. Mit Nummerschild NR-RB 56 ist KFE nun mit dem neuen DUSTER DIESEL unterwegs zu den karnevalistischen Terminen. Jetzt fehlt nur noch die Beschriftung auf der Heckscheibe.

 

  


Prinzen-Garde Pänz veranstalten Kinderappell (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Prinzen-Garde Pänz veranstalten Kinderappell
Köln.
Plötzlich ist wieder Karneval und die Kinder stehen vor dem Saal zum ersten Auftritt. Ein richtiger Sessionsauftakt für die Pänz aber fehlte bisher. Eine unbefriedigende Situation, wie Erich Host, Leiter der PG-Pänz, und sein Team fanden.
Mit einem eigenen Appell geht die Kindertanzgruppe der Garde hier nun einen neuen Weg. Im Pfarrsaal von St. Pantaleon wurden vor über 100 Gästen, unter anderem dem kompletten Vorstand der Gesellschaft, zehn neue Kinder in die Tanzgruppe aufgenommen. Stolz präsentierten sie ihren Verwandten und Freunden den Halsorden.

mehr...


11. im 11. Feier der KKG Fidele Zunftbrüder (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Ehemalige Schusterjungen tanzten auf 11. im 11. Feier der KKG Fidele Zunftbrüder von 1919 e.V.
Köln.
Auf dieser 11. im 11. Feier wurden Erinnerungen wach. Reinhard Müller, Schatzmeister der Fidelen Zunftbrüder hatte einen Bilderreigen aus der Anfangszeit der Schusterjungen zusammengestellt, den Michael Brungs, 2. Vorsitzender der Fidelen Zunftbrüder, dem staunenden Publikum vorführte. Als dann noch fünf ältere Herren, ehemalige Schusterjungen, auf die Bühne kamen, war die Überraschung perfekt. Dass diese immer noch Spaß am Tanzen hatten, zeigten Sie dem Publikum umgehend und tanzten einige Schritte des Schusterjungentanzes.

. Auf dieser 11. im 11. Feier wurden Erinnerungen wach. Reinhard Müller, Schatzmeister der Fidelen Zunftbrüder hatte einen Bilderreigen aus der Anfangszeit der Schusterjungen zusammengestellt, den Michael Brungs, 2. Vorsitzender der Fidelen Zunftbrüder, dem staunenden Publikum vorführte. Als dann noch fünf ältere Herren, ehemalige Schusterjungen, auf die Bühne kamen, war die Überraschung perfekt. Dass diese immer noch Spaß am Tanzen hatten, zeigten Sie dem Publikum umgehend und tanzten einige Schritte des Schusterjungentanzes. 

mehr...


Galasitzung der StattGarde Ahoj (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Die StattGarde zieht in die Hofburg ein!
Köln.
Am 13.11.2010 feiert die StattGarde ab 20.11 Uhr nach 4 Jahren im Alten Wartesaal erstmals ihre beliebte Galasitzung „Captain´s Dinner“ im Hotel Pullman Cologne und die erste Präsidentenkette der StattGarde wird überreicht.
Unter dem eigenen Sessionsmotto „Wir BEATEN die Welle. Euch uns und Kölle!“, entert die komplette Crew der StattGarde Colonia Ahoj am 13. November den großen Saal der Hofburg. Das „Captain´s Dinner“ beginnt in der ersten Hälfte mit Varieté sowie Showelementen und entwickelt sich bis in den zweiten Teil hinein immer karnevalistischer.

mehr...


Pri-Pro Club Gemötlichkeit Asbach 1901 - Neues Prinzenpaar stellt sich vor (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2010

Pri-Pro Club Gemötlichkeit Asbach 1901
Asbach.
„Dreemol Asbich Alaaf“ so klang es laut im Bürgerhaus in Asbach. Er ist gefunden! Der neue Prinz kommt von der Prinzengarde und heißt Prinz Bernd I „Blitz und Blank- alles von der helfenden Hand“ mit seiner Prinzessin Elke I „ Et Leevchen us Dreischläch“. Mit Bürgerlichem Namen heißt der Prinz Bernd Otto und hat ein Reinigungsunternehmen in Asbach. Wer jetzt sagt: Der kommt mir bekannt vor - hat nicht ganz unrecht mit dieser Feststellung. In der vergangenen Session war er noch beim letzten Prinzen der Adjutant, und so war er noch in diesem Jahr in die Prinzengarde eingetreten.

Prinz Bernd und Prinzessin Elke

mehr...


Sünner und StattGarde präsentieren neues Kölsch. (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Da braut sich was zusammen! Sünner und StattGarde präsentieren neues Kölsch.
Köln.
Es ist eine Zusammenarbeit der besonderen Art: Am 08.11.2010 präsentierte die StattGarde Colonia Ahoj e.V. gemeinsam mit der Brauerei Gebr. Sünner GmbH & Co. KG das neue Sünner´s StattGarde Colonia Ahoj Kölsch exklusiv gebraut für die StattGarde Colonia Ahoj e.V.. Ort des Geschehens war das Sudhaus der ältesten, noch produzierenden Kölner Brauerei in Kalk.
An diesem Abend wurde das Kölsch durch die StattGarde „angesetzt“ wird und der erste Schluck des Sünner´s StattGarde Colonia Ahoj Kölsch konnte aus einem eigens für die StattGarde gestalteten Gläsern probiert werden.
Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt wie für die musikalische Unterhaltung. Marie Luise Nikuta gab ein kleines Rahmenprogramm zum Besten.

 

mehr...


"Dä Engelbäät" unterwegs in Sachen Jazz im Land der untergehenden Sonne! (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

 

 

 

 

mehr...


„Vorstellung des neuen Tanzpaares der Altstädter“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

„Vorstellung des neuen Tanzpaares der Altstädter“
Altstädter Köln met nem neue „Stänche“ en die Session 2011
Köln.
Nach dem Abschied des Tanzpaares Katrin Basinski und Marc Konrad stellte sich die Aufgabe, nach der Session 2010 passende Nachfolger für die beiden zu finden. Die Bewerber für diese attraktive und tolle Herausforderung, einmal als Tanzpaar für die Altstädter zu tanzen, ließ nicht lange auf sich warten.
Zwei, die schon einige Jahre an Erfahrung auf den Bühnen Kölns mitbrachten, wurden dann auch als Favoriten gehandelt. In ihrer Bewerbung war unter anderem zu lesen: „Die hohe Auszeichnung, als Tanzpaar des Traditionskorps der KG Altstädter zukünftig auf den Bühnen in und um Köln tanzen zu dürfen, wäre für uns die Erfüllung unseres großen Traums.“

mehr...


„Altstädter Köln – St. Martinsreiter auch 2010 wieder sehr gefragt“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

„Altstädter Köln – St. Martinsreiter auch 2010 wieder sehr gefragt“
Köln.
Seit Jahrzehnten unterstützen die Altstädter Köln 1922 e.V. alljährlich eine Vielzahl von St. Martinsumzügen in Form der Martinsreiter. Ab dem 9. November werden insgesamt 21 Umzüge im Kölner Stadtgebiet mit Ross und Reiter begleitet. Darunter auch der große Martinszug der Kölner Dompfarre am 10. November. Es ist für die Männer des Reiterkorps eine selbstverständliche und ehrenvolle Verpflichtung, auf diese Weise einen wichtigen Teil dieser Form der Brauchtumspflege mit zu pflegen. Ob Pfarreien, Schulen oder Kindergärten, gerne kommt man deren Bitte unentgeltlich nach. Eine umsichtige und gut organisierte Planung zusammen mit den Veranstaltern der Züge und dem Reiterkorps ist Grundvorrausetzung. Die im Vorjahr erreichte Zahl von 8000 teilnehmenden Kindern wird in diesem Jahr nach aktueller Schätzung überholt. Rund 10.000 Kinder werden in diesem Jahr die etwa 23 Kilometer Gesamtlänge aller Züge begleiten. „Unseren Reitern ist der Glanz in den Augen der Kinder ein wortloses aber großes Dankeschön“, so ein Sprecher der Altstädter Köln.

mehr...


Ülepooz-Ball der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Ülepooz-Ball der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln.
Am Samstag, dem 06. November war es soweit: Die Funken und Ihre Freunde trafen sich zum großen Ülepooz-Ball im Maritim Hotel.
Wie in jedem Jahr tanzten die Roten Funken auch in diesem Jahr für den guten Zweck: Für Mitmenschen, die auf Hilfe anderer angewiesen sind. Die Aktion der Kölnischen Rundschau „Die gute Tat“ wird von den Roten Funken unterstützt.
Da der Ball kurz nach der Rückkehr der Roten Funken aus dem „Land des Lächelns“ stattfand, stand er unter dem Eindruck des fernen Ostens.

mehr...


Sessionseröffnung des Garde-Korps „Grün-Weiß“ Köln von 1998 e. V. am 6. November (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Sessionseröffnung des Garde-Korps „Grün-Weiß“ Köln von 1998 e. V. am 6. November 2010
Köln.
Stimmung pur bei der Sessionseröffnung der Garde „Grün-Weiß“ im Holiday-Inn in Lindenthal. Die Stimmung kochte von Anfang an und das änderte sich auch nicht im Laufe der Veranstaltung. Beginnend mit dem Garde-Korps gab es gleich eine Überraschung: Die Cologne Cheerdance e. V. in den Vereinsfarben als Begleitung des Korps für diese Session.

mehr...


Feier zur Sessionseröffnung bei den Pänz vun Gereon in Ehrenfeld (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

 

Feier zur Sessionseröffnung bei den Pänz vun Gereon in Ehrenfeld
Köln.
Die Sessionseröffnung der Pänz vun Gereon von 1970 e.V. fand in den vergangenen Jahren am Vorabend des 1. Advents bei der 11.ten -11.ten-Feier kurz vor der Weihnachtszeit statt. Das sollte in diesem Jahr anders sein, so Präsident Hans-Georg Paßmann bei der Begrüßung um 19.11 Uhr in der Aula der Schule in der Dechenstraße. Dieses Mal wollen sie mit die Ersten sein, die den Startschuss zur Session feiern. Mit einem vielfältigen Programm – insgesamt 10 Programmpunkte waren angekündigt – präsentierte die Gesellschaft dem gut gelaunten Publikum und den Gästen einen Abend, der auf die kommende Session blicken ließ.

mehr...


Erste Aufführung des Theatervereins “Für Jedermann/frau“ in Köln bei der GMKG (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2010

Erste Aufführung des Theatervereins “Für Jedermann/frau“ in Köln
Köln.
Das Theater „Für Jedermann/frau“ ist ein noch recht junger Theaterverein.
Die Gründung erfolgte am Freitag, 02. Juli 2010 in der Gaststätte „Zum Wahnbachtal“ in Much. Gründungsmitglieder sind Barbara und Klaus Bähr (beide aktive Laienschauspieler) und Georg Steinhausen (Eventmanager) Die Geschäftsstelle von „Jedermann/frau“ ist aber in Köln.

Manager Steinhausen und Präsident Wirtz


Zweck dieser neuen Theatergruppe „Für Jedermann/frau“ ist nach Aussage des Managers Steinhausen die Erhaltung, Verbreitung und Pflege der Kunst und der Kultur. Das geschieht insbesondere in Form des Laienspiels. Fast alle Mitglieder kommen aus Much oder der nahen Umgebung. Einige der 12 aktiven Mitspieler haben schon auf einer Bühne gestanden und in Komödien oder Luststücken mitgewirkt. Die anderen praktizieren dieses Vergnügen zum ersten Mal.
Durch die Gründung der Theatergruppe haben die Mitglieder nun regelmäßig die Möglichkeit, ihrem „Hobby“ des Laienspiels nachzugehen. Bereits seit einigen Monaten proben sie donnerstags und freitags und konnten nun zum ersten Mal ihr Können zeigen.

Ein Teil der Gesellschaft beim Einstand von 5 neuen Ratsherren

Anlass war eine interne Veranstaltung der GMKG (Große Mülheimer Karnevals-Gesellschaft von 1903 e. V.
Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und die herzliche Aufnahme durch die KG und die Möglichkeit, an dieser ersten Theateraufführung teilnehmen zu dürfen.

mehr...


3 x 11 Jahre Funken Rot-Weiß Buchholz (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2010

3 x 11 Jahre Funken Rot-Weiß Buchholz

Buchholz/WW. Eigentlich hat ja alles schon vor über 35 Jahren angefangen, damals noch in Blau-Weiss. 1972/73 beschlossen sechs Mädchen (Rosi Melzer, Steffi Krautscheid, Martina Stammerjohann, Inge Limbach, Ulla Limbach und Ursula Zank), wir gründen eine Tanzgruppe. Im Saale Melzer wurde nun eifrig geprobt, wobei die Eltern als Zuschauer die Entwicklung der Tänze kritisch begutachten mussten. Aus diesen "Goldingen 6" wurden die "Goldigen 10", trainiert von Uschi Block. Vor 33 Jahren, 1977/78 fand dann der Eintritt in die KG "So sind wir" als Rot-Weiße Funken statt. Unter Trainer Franz-Josef Becker (heute Trainer der Westerwaldsterne) wurden nun neue Tänze einstudiert. Für den damaligen Prinzen Wolfgang Huhn tanzten sie in selbst entworfenen und geschneiderten Uniformen. Ein Trainerwechsel fand im Jahre 1982/83 statt, Angelika Schöning übernahm das Kommando, im selben Jahr wurde auch die Uniform erneuert, das einteilige Kleid durch eine zweiteilige Uniform ersetzt.

Archivfoto: Fototeam-Besgen

 

mehr...


Präsentation des „Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e.V.“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Präsentation des „Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e.V.“ 60 Jahre Stammtisch.
Köln.
Am 21. Oktober im Großen Festsaal des Maritim-Hotels in Köln fand wieder einmal die Präsentation der neuen Programme für die Session 2010/2011 statt. 1951 bis 2011 – der Stammtisch feiert in der kommenden Session sein 60. Jubiläum und wird das auch gebührend feiern. An das Sessionsmotto des Festkomitees angelehnt, heißt es beim Stammtisch: „Der Stammtisch Kölner Karnevalisten hat was zu bie(a)ten.“ Mit dem Orchester Markus Quodt konnte wieder eine ausgezeichnete Sitzungskapelle engagiert werden.

60jähriges Jubiläum und Präsentation - der Stammtisch Kölner Karnevalisten feiert

mehr...


Klaaf Alaaf-Vürdragsovend im Gaffel am Dom (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Klaaf Alaaf-Vürdragsovend im Gaffel am Dom
Köln.
Fast 450 Besucher waren im letzten Jahr beim Vürdragsovend im Hotel Marriott dabei. Die Beraterkommission mit King Size Dick, Ralle Rudnik, Ralf Kuhn und Hans Breuer, war den Kritikern der Tagespresse im letzten Jahr nicht bissig genug, aber wie Klaaf Alaaf auf seiner Internetseite erklärt, handelt es sich hier um Vorträge, nicht aber um ein Vorstellen. Dabei soll ein Eindruck des Vortrages in Wort oder Gesang mit u.a., Sound, Text, Mimik, Gestik, Outfit und Darbietung gezeigt werden, der dann von der Jury offen kommentiert wird und die aufgetretenen Nachwuchskünstler dann daraus ihren Nutzen ziehen können.
Darüber hinaus unterstützt Klaaf Alaaf.de den gemeinnützigen Verein Himmel & Ääd – „För Kindersielchen en Nut.“ und deshalb wird der „Vürdragsovend“ diesem Verein gewidmet.

Die Jury: KingSize Dick, R. Kuhn, H. Breuer, R. Rudnik und K. Engel

mehr...


Schiffsappell bei der Stattgarde Colonia Ahoj e.V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Schiffsappell bei der Stattgarde Colonia Ahoj e.V.
Köln.
Die StattGarde Colonia Ahoj e.V. begrüßte ihre Passagiere herzlich bei ihrem Schiffsappell am 29. Oktober. Das Schiff ist im Jahr 2003 vom „Stapel“ gelaufen. Seitdem durchkreuzte die damals noch junge Karnevalsgesellschaft die karnevalistischen Gewässer der Domstadt Köln. Tüchtig jeck und mit Vielfalt und Toleranz feierten sie sowohl im "Rosa Karneval" als auch im traditionellen Hafen.

Bereits im zweiten Jahr wurden sie Mitglied im Bund Deutscher Karneval (BDK) und im Februar 2008 förderndes Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval von 1823 e.V. Die Schiffsbesatzung von mittlerweile über 230 Mitgliedern bildet gemeinsam die Brücke, Crew, Passagiere, Klabautermänner, Bordkapelle, Shanty Chor und das Tanzkorps. Auch in der Session 2010/2011 wird das Schiff wieder durch Köln schwimmen.
Beim Schiffsappell wurden aufgrund der bisherigen Aktivitäten im Verein die entsprechenden Beförderungen vorgenommen.
Vorgestellt wurden die neuen Bühnenprogramme der Bordkapelle, des Shanty-Chors und des Tanzkorps.

Die Bordkapelle - ein gelungener Auftritt

mehr...


2. Oktoberfest im Porzer Eltzhof der KG Blau-Wiesse-Funke Wahn (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

2. Oktoberfest im Porzer Eltzhof der KG Blau-Wiesse-Funke Wahn
Köln.
Bereits zum zweiten Mal richtete die KG Blau–Wiesse Funke Wahn gemeinsam mit der KG Fidele Elsdorfer ihr Oktoberfest im Porzer Eltzhof aus. Beide Vereine verbindet seit längerem eine enge Freundschaft und so war es selbstverständlich, auch in diesem Jahr wieder das Oktoberfest gemeinsam auszurichten.

 


Nach dem Motto „Was im letzten Jahr schon ein Erfolg war, muss auch in diesem Jahr wieder stattfinden, denn „karnevalistisches Brauchtum“ soll auch außerhalb der Session leben“, wurde die bayerische Brauchtumspflege kurzerhand nach Köln-Porz verlegt.

mehr...


Karnevalsforum mit Kamelle, Kostümen und Co. im Brückenforum Bonn-Beuel (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2010

Karnevalsforum mit Kamelle, Kostümen und Co. im Brückenforum Bonn-Beuel
METRO Cash & Carry-Großmarkt St. Augustin lädt zum Karnevals-Kundenforum ein.
70 Hersteller stellen ihr närrisches Sortiment vor
Der Mindesteintrittspreis von einem Euro kommt bedürftigen Kindern aus der Region zugute
Bonn –Beuel.–
Unter dem Motto „Gemeinsam lachen und anderen Gutes tun“ lud der METRO Cash & Carry-Großmarkt St. Augustin karnevalsbegeisterte Kunden ins Brückenforum nach Bonn- Beuel. Am Samstag, den 23. Oktober 2010, von 9 bis 17:30 Uhr präsentierten rund 70 Hersteller ihr närrisches Sortiment. Der Mindesteintrittspreis von einem Euro pro Teilnehmer kommt bedürftigen Kindern zugute.

Die Besucher des Kundenforums sind gespannt auf das Programm

mehr...


TC Blau-Weiß St. Katharinen e.V. verkauft Showtanzkostüme (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2010

Wir verkaufen unsere Showtanzkostüme!!!
Gut erhaltene Showtanzkostüme (für Freestyle geeignet)wegen neuer Farbgestaltung ab Dezember 2010 zu verkaufen; nur 2 Jahre getragen
- 11 Damenkostüme aus Lycra in grün-schwarz (Kleidchen); mit Swarowski-Steinen und Pailletten verziert

- 7 Damenkostüme aus Lycra in schwarz-grün (Kleidchen); mit Swarowski-Steinen und Pailetten verziert
- 5 dazugehörige Herrenkostüme in schwarz
Einzeln oder als Gesamtpaket, sehr schön auch für Paartanz - Show oder Solo.
Preis pro Kostüm: 150,00 Euro / Vb (Neupreis vor 2 Jahren ca. 450,00 Euro)
Abholung etc. wird dann bei Interesse geklärt.

mehr...


Guter Start fürs „Volkstheater Siegburg“ nächster Termin 27.10.2010 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2010

Guter Start fürs „Volkstheater Siegburg“
Siegburg.
Nach erfolgreicher Premiere ist das Volkstheater Siegburg mit den „Guten Nachbarn, netten Nachbarn“ nun am 27.10.2010 im Stadtmuseum Siegburg. Mit großem Erfolg feierte das Ensemble des Volkstheaters seine Premiere des neuen Stücks in dem Hotel Restaurant Kasserolle. Das Publikum amüsierte sich köstlich über die Geschichte der Familien „Rettig“ und „Von Pinkfarb“, die Zaun an Zaun wohnen.

mehr...


Allerheiligen-Treffen der roten Funken auf dem Südfriedhof (In stillem Gedenken )

Thema: 2010

Allerheiligen-Treffen der roten Funken auf dem Südfriedhof
Köln.
Seit Ende des 1. Weltkrieges pflegen die Roten Funken eine große Tradition. Allerheiligen gedenken sie ihrer verstorbenen Funken auf dem Südfriedhof. So ziehen sie auch in diesem Jahr um 9:30 Uhr gemeinsam mit den Pastoren und der Regimentskapelle H. Blödgen zum Grab ihres früheren Präsidenten und Kommandanten Eberhard Hamacher, „Hardes vun Fluh“.

Am Grab sprechen Pastor Walter Koll, „ Jebätboch“, sowie Präsident und Kommandant Heinz-Günther Hunold, „Laachduv vun d´r Ülepooz“. Im Gebet wird besonders der im letzten Jahr verstorbenen Funkenfreunde gedacht.
Die Rheinmelodiker sorgen für die musikalische Untermalung.

Zosamme stonn mer en Freud un Leid, en Fründschaff för de Iwichkeit.

mit stillem Funken Gruß

Dieter Szary
Vorstand
Presse und Medienreferent


Muuze-Soirée der Muuzemändelcher im Großen Festsaal der Wolkenburg zu Köln. (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Muuze-Soirée der Muuzemändelcher im Großen Festsaal der Wolkenburg zu Köln.
Köln.
Der Einladung zur Muuze-Soirée im Grossen Festsaal der Wolkenburg zu Köln sind wir als Redakteure der KFE gern gefolgt, als wir sie im September erhielten. Thomas Cüpper, Baas der Muuzemändelcher – Die Kölner Karnevalisten e. V.1949 – lud zum Rendezvous der Künstler im festlichen und gemütlichen Ambiente der Wolkenburg ein und formulierte es: Dies ist ein Herzenswunsch von mir.
Sehr glaubhaft, wenn man die Treppe zum Saal hinauf – flankiert von einer Abordnung der Künstler, die später auf der Bühne stehen werden und begrüßt vom Vorstand und mit Handschlag willkommen geheißen wird. Im Foyer Franz Fischer an der Drehorgel, die daran erinnert, dass kölsche Originale noch längst nicht vergessen oder abgeschrieben sind.
Hier wusste man gleich: Ambiente, Outfit, Organisation und Liebe zur Sache – hier stimmte alles von Anfang an.
Die Colonia-Big-Band unter der Leitung von Hermann Knopp spielte nach dem Einlass bereits einen Vorgeschmack ihres Könnens ein, während der Saal sich füllte.
Unter dem Motto „Kumm eröm un setz dich jet, he bei uns ess et jo su nett!“ führten Thomas Cüpper und Horst Weber spritzig, witzig und dennoch souverän durch das bunte, überraschende und vielfältige Programm, wobei sie ihre gemeinsame Moderation mit Charme und dem einen oder anderen Witz gekonnt ablieferten.

von rechts Thomas Cüpper und Horst Weber


Die Eröffnung – eine Original-Platte auf einem Grammophon abgespielt, mit dem Lied: Och, wat wor dat fröher schön doch en Colonia... von Willi Ostermann – eine außergewöhnliche aber beeindruckende Idee, die Soirée zu eröffnen.
Einige Ehrengäste nahmen in den Reihen Platz, so zum Beispiel stellvertretend genannt Ehrenbaas Günter Eilemann in der ersten Reihe. Er verfolgte das folgende Programm interessiert bis zum Ende und auch Ludwig Sebus war sichtlich erfreut und begeistert von den Darbietungen, die er beim Finale zusammen mit Cüpper (selbst bekannt als „Et Klimpermännche“) musikalisch zu einem beeindruckenden Ende brachte.

mehr...


Unser Freund Alexander (Sacha) Siemer-Simon ist verstorben (In stillem Gedenken )

Thema: 2010

Alexander (Sacha) Siemer-Simon ist verstorben

Köln Am 13. Oktober 2010 verstarb unser Freund und Mitstreiter Alexander Siemer-Simon, genannt Sacha, im Alter von fast 70 Jahren.

Auch wenn er seit ca. 1 ½ Jahren von seiner schweren Krankheit wusste, so gab er doch die Hoffnung und den Kampf bis zum Ende nicht auf.

 

mehr...



207 Artikel (9 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Ordensgalerie 2018/19
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



Reitercorps der Greesberger feiert 50. Geburtstag
Reitercorps der Greesberger feiert 50. Geburtstag Köln....
 

Dankeschön-Treffen bei den Grielächern
Dankeschön-Treffen bei den Grielächern Köln. Dankeschön!...

Senatspräsidentenwahlen bei der Großen Allgemeinen
Senatspräsidentenwahlen bei der Großen Allgemeinen Köln. Bei der...        

Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Zu ihrem traditionellen Sommerf
Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Siegburg. Zu... 

Karnevalsparty der Erdmännchen am 11.11.19


Presse-Info des KKV "Unger Uns"
Presse-Info des KKV "Unger Uns" Köln. In der...


Sommerfest der Bönnsche Chinese


16. Fastelovends-Classics 2019 Altstädter und Kölner Narren- Zunft
16. Fastelovends-Classics 2019 Altstädter Köln 1922 e. V und... 


Sommerfest des Bonner StadtsoldatenCorps am 16.6.2019


Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 


Vatertag mit den Grielächern!
Vatertag mit den Grielächern! Köln. Schon fast traditionell... 

Das Blomekörfge hat fusioniert
Das Blomekörfge hat fusioniert Köln. Am 25. Mai 2019 findet...

Kölsche Feierei mit de Famillich und dem ganzen Veedel
Kölsche Feierei mit de Famillich und dem ganzen Veedel Köln.... 

Die DOMSTÜRMER mal anders Die Band zu Gast im Gloria-Theater
Die DOMSTÜRMER mal anders Die Band zu Gast im Gloria-Theater...

Neuer Präsident, Vorsitzender im Amt bestätigt
Neuer Präsident, Vorsitzender im Amt bestätigt..

Minerva Colonia 2019
Minerva Colonia 2019 Köln. Am Sonntag wurde - bereits zum 10.... 

30 Jahre - TroJazz getting funky!
30 Jahre - TroJazz getting funky! Liebe TroJazz-Fans, am... 


Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits
Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits... 


Famillientag op Deck
Famillientag op Deck Köln. Am 25.05.2019 feiert die Große... 

Et rüch noh Fastelovend em Jözenich!
Et rüch noh Fastelovend em Jözenich! Jubiläums-Pressekonferenz... 


Singender DJ malt Acryl-Bilder
Singender DJ malt Acryl-Bilder Köln. Auf unseren Touren... 

Neuwahlen bei den Römern - Thomas Ruppert neuer Vorsitzender
Neuwahlen bei den Römern - Thomas Ruppert neuer Vorsitzender...
 

Neumarkt wird zum BBQ-Hotspot am 22. und 23. Juni 2019
Neumarkt wird zum BBQ-Hotspot (22. und 23. Juni 2019) Köln. Nach... 

...dat es wie Kölle klingk!


Kölsche Leedcher zum mitsingen beim Kölschen Ovend in Buchholz
Kölsche Leedcher zum mitsingen beim Kölschen Ovend in Buchholz...

Jahreshauptversammlung der KKG "Stromlose Ader" e. V.
Jahreshauptversammlung der KKG "Stromlose Ader" e. V. von 1937... 


#86VEEDEL. 86 Konzerte in 86 Wochen
#86VEEDEL. 86 Konzerte in 86 Wochen Kölsche Musik für Jecke... 


Rheinischer Abend in der Jahrmarktshalle: Kirmes trifft Karneval
Rheinischer Abend in der Jahrmarktshalle Kirmes trifft Karneval... 


"Fründe für et Levve" "Ein Künstler - Eine Vision - Ein Ziel"
"Fründe für et Levve" "Ein Künstler - Eine Vision - Ein Ziel"..


Neues Tanzpaar bei Fidelen Fordlern
Neues Tanzpaar bei Fidelen Fordlern! Köln. Gestern wurde das... 

4.444 Euro für Laachende Hätze e. V.
4.444 Euro für Laachende Hätze e. V. Köln. „Mer stonn... 

Grielächer-Präsident wurde 70!
Grielächer-Präsident wurde 70! Köln. Grielächer-Präsident Rudi... 


Bergheimer Torwache – Info -
Bergheimer Torwache – Info - Bergheim. In nahe... 


Kopflos auf Gebärdensprache - ein neues Konzept
kopflos auf Gebärdensprache! Köln. Ein neues... 

Christian Kuhn 1. Vorsitzender des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln e. V.
Christian Kuhn 1. Vorsitzender des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln e. V.... 


Karnevalistischer Nachwuchs gesucht: Castings starten Ende April
Karnevalistischer Nachwuchs gesucht: Castings starten Ende April... 


Festkomitee-Vorstand stellt sich nach der Session neu auf
Festkomitee-Vorstand stellt sich nach der Session neu auf •...
 

Pützchens historischer Jahrmarkt verzaubert auch 2019 seine Besucher
Pützchens historischer Jahrmarkt verzaubert auch 2019 seine Besucher... 


Die Prinzen-Garde Köln präsentiert ihr neues Tanzpaar
Die Nachfolge ist gesichert! Die Prinzen-Garde Köln v. 1906... 

Uns Reiner hät hück Jebootsdach!
Unser Chefredakteur, dä immer für uns sorgt, akkreditiert, sortiert,... 


Schmitzebud stellt sich vor
Schmitzebud stellt sich vor Köln. Die kölsche Mundartband... 


"Von der Pizzeria in die KölnArena" 10 Jahre Bordkapelle der StattGarde Colonia
"Von der Pizzeria in die KölnArena" 10 Jahre Bordkapelle der... 


Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.
Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.... 


Stolperstein-Verlegung für die Familie von Hans David Tobar
Stolperstein-Verlegung für die Familie von Hans David Tobar Köln.... 


Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 15. März bis 22. April
Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 15. März bis 22. April... 


Auch Kölsche-Fastelovend-Eck schaut zurück auf die Session 2018/19
Auch Kölsche-Fastelovend-Eck schaut zurück auf die Session 2018/19... 

Domputzer laden ein zum Probetraining
Nach Karneval ist vor Karneval Das neue Motto passt super... 


Orden der Session 2018/19
Spange der Chevaliers von Cöln Festkomitee Kölner Karneval... 


Ein kleines Geheimnis für die Presse zum Sessionsabschluss
Ein kleines Geheimnis für die Presse zum Sessionsabschluss...
 

Wo die Oberbürgermeisterin mit der Griet die Schnüss schwaad
Wo die Oberbürgermeisterin mit der Griet die Schnüss schwaad... 

Kölner Schull- un Veedelszöch
Kölner Schull- un Veedelszöch Köln. Auch in diesem Jahr... 

Empfang der Oberbürgermeisterin vor dem Rathaus
Empfang der Oberbürgermeisterin vor dem Rathaus Köln....

Wenn acht Präsidenten „Danke“ sagen!
Wenn acht Präsidenten „Danke“ sagen! Funken-Biwak der... 


Klick uns an!
Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche