Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Artikel zum Thema: 2018



  • mehr... (7429 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 263 mal gelesen

Die kölsche Spendensitzung der Superlative wird 18! (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 



Die kölsche Spendensitzung der Superlative wird 18!
Dat Kölsche Hätz Sitzung 2018 im Theater am Tanzbrunnen
Köln. Am 25.Januar 2018 fand im Theater am Tanzbrunnen eine Sitzung statt, die man auch als Geburtstagsparty bezeichnen konnte. Dat Kölsche Hätz wurde achtzehn, doch statt Geschenken gab´s ein Riesengeschenk am Ende für Andere. Dat Kölsche Hätz, ein Freundeskreis zur Unterstützung des Fördervereins krebskranker Kinder, sammelt das ganze Jahr über Spenden und jedes Jahr auf der Sitzung im Tanzbrunnen findet die Scheckübergabe statt, wo nahezu jedes Jahr ein neuer Rekord aufgestellt wird. Da die Künstler auf ihre Gagen verzichten, erhalten sie als kleines Dankeschön Wein, Wurstwaren oder auch mal persönliche extra angefertigte Geschenke. So erhielten Marc Metzger und Bernd Stelter zwei warme Daunenwesten mit dem „Dat kölsche Hätz“-Logo.

mehr...


Die Wiever und die schärfsten Schenkel Kölns (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


Die Wiever und die schärfsten Schenkel Kölns
2. Mädchensitzung der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. im Maritim
Köln. Ungewöhnlich - an einem Sonntag - fand am 28.Januar 2018 die zweite Mädchensitzung der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. nur vier Tage nach der Mädchensitzung im Gürzenich statt. Und wieder hatte Literat Michael Ströter ein super Programm für die Mädels zusammengestellt.
Los ging es um 14:00 Uhr mit den Roten Funken und ihrem top-frischen Präsidenten Heinz-Günther Hunold, der erst wenige Stunden zuvor noch auf der Wibbel Dance Party mit den Jecken gefeiert hatte. Die Laachduv vun dr Ülepooz begrüßte die jecken Wiever im Saal und schon sorgten die Funken für die ersten karnevalistischen Töne durch den Regimentsspielmannszug und die Funken wibbelten mit dem Tanzpaar Judith Gerwing und Pascal Solscheid um die Wette. Natürlich durften die Funkenpänz nicht fehlen und diesmal war eine wahrlich stattliche Gruppe von Fünkchen und Mariechen zur Freude der Damen mit aufgezogen.
 

mehr...


Blau weiße Sitzungswoche – der “krönende“ Abschluss (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Blau weiße Sitzungswoche – der “krönende“ Abschluss:
Närrische Kostümsitzung im Maritim
Wie das Kölner Dreigestirn hatten auch die Blauen Funken mit ihren Veranstaltungen in dieser Woche das “Bergfest“ erreicht (die Galasitzung am Mittwoch war die fünfte von zehn Veranstaltungen während der Session im Jahr 2018) und die Halbzeitbilanz viel überaus positiv aus: ausverkaufte Säle, ausgezeichnete Programme und beste Stimmung bei allen Sitzungen. Diese Stimmung nahmen die Blauen Funken auch in die zweite Hälfte der Session mit und Sitzungsleiter Björn Griesemann konnte über1.600 Freunde und Gäste zur Närrischen Kostümsitzung der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. im großen Saal des Maritim Hotels begrüßen.
Programmgestalter Gerd Wodarczyk hatte ein Programm zusammengestellt, welches keine Wünsche offenließ, es war eine perfekte Mischung mit vielen Spitzenkräften des Kölner Karnevals. Mit dabei waren die Höhner, die Bläck Fööss, Kasalla, die Paveier, der Mann für alle Fälle, Wicky Junggeburth und Dä Blötschkopp. Das Programm hielt sein Versprechen!
Ein Künstler überraschte besonders: Programmgestalter Gerd Wodarczyk hatte wieder mit einem glücklichen Händchen einen neuen jungen Künstler bei den Blauen Funken eingeführt: Der Vortrag von Motombo Umbokko gefiel dem Publikum so gut dass es ihn mit Standing Ovations verabschiedete.



(Ein neuer Künstler das erste Mal bei den Blauen Funken: Motombo Umbokko begeisterte das Publikum)

mehr...


Großer Prinzenempfang auf dem Brückberg (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Großer Prinzenempfang auf dem Brückberg
Siegburg. Zu einem großen Prinzenempfang luden das Siegburger Prinzenpaar, Prinz Michael I. und Siegburgia Dani I. die Siegburger Karnevalisten in ihre Hofburg in die Gaststätte "Zum Brückberg" ein. Mit einem bunten Programm wurde den geladenen Gästen ein geselliger und kurzweiliger Abend geboten.
Ein volles Haus durften Prinz Michael I. und Siegburgia Dani I. bei ihrem Prinzenempfang auf dem Brückberg begrüßen. Viele befreundete Karnevalisten waren der Einladung gefolgt, einen geselligen Abend in der Hofburg des Siegburger Prinzenpaares zu verbringen.

mehr...


Jubiläums-Prunksitzung 2018 der KG „Die Tönnisberger” (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Jubiläums-Prunksitzung 2018 der KG „Die Tönnisberger” 1968 e. V.
Lila -Weiße Karnevalisten feiern 50-jähriges Bestehen
Siegburg. Am 14.1.1968 gegründet, zelebrierte die Siegburger KG “Die Tönnisberger” e. V. ihre Jubiläums-Prunksitzung “50 Jahre”.



Aufzug des Siegburger Prinzenpaares

Zum Jubelfest-Motto “Met Flower Power, Beat un Rock`n`Roll fiere mir fünnef Johrzehnte raderdoll” luden die „Lila-Weißen“ mit einem Knallerprogramm ins Siegburger Schützenhaus ein. Viele Siegburger, sowie Ehrengäste aus Politik, befreundete Gesellschaften und Gönner des Bürgervereins waren an diesem Samstag anzutreffen.
Mit dem Entertainer Siggi Klein gab es schon beim Einlass Unterhaltung und Einstimmung aufs Sitzungsprogramm. Nach Einmarsch des Elferrats begrüßte der Präsident als ersten Programmpunkt das Siegburger Kinderprinzenpaar 2018 Prinz Malte I. (Mylenbusch) und Kindersiegburgia Nele I. (Vormwald) mit ihrem Zwergen-Gefolge.
Ebenfalls rief er das KG-Oberhaupt Renate Caspar auf die Bühne, denn die Ehefrau von Zwillingsbruder und “Vize” Michael Caspar, gleichen Alters wie die “Tönnisberger”, feierte beim jecken Event punktgenau ihren 50. Geburtstag. Neben Saalständchen und Blumenangebinden von Vereinsseite und holdem Gatten gratulierte Thomas May, Präsident des Karnevalskomitees Wolsdorf im Namen der Kindermajestäten mit Anhang, Vorstand und Betreuerstab herzlich mit spezieller Geburtstagstorte.

 

Aufzug des Kinderprinzenpaares

mehr...


Prunksitzung der UHUs (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
Prunksitzung der UHUs
Köln. Die diesjährige Prunksitzung der KG UHU fand in der Flora statt. Es war ein rundum gelungener Abend und eine toll gemachte Sitzung. Das Programm war rund und stimmig. Es gab zwei Besonderheiten an diesem Abend: Zum einen wurde unser erster Vorsitzender Georg Blum vom Festkomitee-Präsidenten Christoph Kuckelkorn mit dem Verdienstorden Kölner Karneval in Silber ausgezeichnet.

 

mehr...


Mariechensitzung in der Mülheimer Stadthalle (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
Mariechensitzung in der Mülheimer Stadthalle
Schlenderhaner Lumpe rocken die Stadthalle und warten auf die Prinzessin
Köln. Mit einer Überraschung abwechslungshalber mal für uns fing unser Besuch bei den Schlenderhaner Lumpe am Nachmittag des 28. Januars an. Es ist ja den meisten bekannt, dass wir in diesem Jahr aufgrund der gesundheitlichen Probleme unseres Redaktionsleiters Reiner weniger unterwegs sein können, als wir es uns selber wünschen und deshalb wählen wir spontan – je nach Zustand und Kraft – aus, wohin wir fahren können.
Dass eine Gesellschaft sich Tricks ausdenkt, damit sie ganz oben auf die Liste kommen, war neu, aber sehr kreativ und als wir mit der Einladung das Versprechen erhielten, dass es für Reiner Mettbrötchen geben wird, war die Entscheidung, als es am Sonntag hieß: Wohin fahren wir?... sehr schnell gefallen. Kaum hatten wir das Foyer betreten, kam der Vorsitzende Jürgen Knaack schon mit den Mettbrötchen gelaufen... ein toller Gag, den wir unbedingt erwähnen wollen! Als dann Präsident Hellmut Schramm uns noch mit Getränken versorgte, war der Spruch fällig: You made my day...
Vielen Dank hier noch einmal für diese tolle Überraschung! 


mehr...


Kölner Kinderdreigestirn besucht Familienministerin in Berlin (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
Kölsche Pänz schnuppern Berliner Luft:
Kölner Kinderdreigestirn besucht Familienministerin in Berlin

•    Kölner Kinderdreigestirn macht Kurzausflug in die Bundeshauptstadt
•    Musikalischer Auftritt im Rahmen eines Empfangs für die BDK-Jugend
•    Dr. Katarina Barley: „Bin in Köln groß geworden und dem Karneval natürlich nach wie vor verbunden”

Köln. Großes Abenteuer für das Kölner Kinderdreigestirn: Am Montag reiste das jecke Trio mit dem Flugzeug nach Berlin. Ihr Ziel: Ein Empfang der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Katarina Barley, bei dem Kinderdreigestirne und Prinzenpaare aus dem gesamten Einzugsgebiet des Bundes Deutscher Karneval (BDK) angereist waren. Die Ministerin zeigte sich beeindruckt von der Vorstellung von Kinderprinz Balthazar I., Bauer Kai und Jungfrau Marie, die mit ihrem Sessionslied „Mer danze us der Reih” zum Mitmachen animierten. „Ich selbst bin in Köln groß geworden und hatte immer schon viel Spaß am Karneval”, so Dr. Katarina Barley. „Deswegen freue ich mich über den Empfang der Kinderdreigestirne und Prinzenpaare aus ganz Deutschland ganz besonders.”
Schon morgens früh um fünf hatte die Reise des Kinderdreigestirns begonnen. Mit dem Flugzeug ging es nach Berlin-Tegel. Nach dem Frühstück und einem kurzen Besuch in der Deiters-Filiale am Alexanderplatz ging es auf den Berliner Fernsehturm und zum Bundestag. Nach einer Rundfahrt zu weiteren Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Bellevue, der Siegessäule und dem Kanzleramt endete die Tour im Familienministerium unweit des Brandenburger Tores. „Die Drei sind zum ersten Mal in Berlin und haben die Stadt im Schnelldurchgang erkundet”, erzählt Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn, der das Kinderdreigestirn beim Berlin-Abenteuer begleitete. „Der Flug war das Allerbeste”, freute Kinderbauer Kai. „Wir durften sogar kurz ins Cockpit und wurden vom Kapitän mit einer Ansage begrüßt.” Alle Drei freuten sich besonders über den Ausblick vom Fernsehturm und das leckere Essen im Reichstag.


Familienministerin Dr. Katarina Barley (links), Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn (rechts) 
und das Kölner Kinderdreigestirn Prinz Balthazar I., Bauer Kai und Jungfrau Marie

mehr...


Zum Abschied wibbelt die Laachduv mit 21. Wibbel-Dance-Party (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Zum Abschied wibbelt die Laachduv mit
21. Wibbel-Dance-Party im Wartesaal am Dom
Köln. Die langen Schlangen am Einlass gehören schon seit zwei Jahren der Vergangenheit an, aber die der 21. Wibbel Dance Party am 27.Januar 2018 war kürzer, was aber andere Gründe hatte. Die Wibbel Dance Party, die Party für junge Leute und jung Gebliebene verabschiedet sich 2018 vom Wartesaal am Dom und zieht um. Erstmal hieß es wibbeln und feiern mit und bei den Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Um 19:00 Uhr hieß es: Türen auf! Und die jecken Partygänger stürmten direkt auf die Stehtische zu, schnell war der letzte Tisch vergeben und der Wartesaal voll. 900 Jecke hatten in diesem Jahr eine Karte für die Wibbel Dance ergattern können, bedeutend weniger als noch 2017, aber neue Brandschutzauflagen zwangen Funken und Betreiber, den Kartenverkauf einzuschränken.
Um 20:30 Uhr zog dann das rot-weiße Heer gegen Muckertum und Griesgram ein und wibbelte auf der Bühne und im Publikum, das Tanzpaar mit Marie Judith Gerwing und Tanzoffizier „Spetzebötzje“ Pascal Solscheid bewiesen, dass sie auch auf engstem Raum Top-Leistung präsentieren können. Halt auf Funken-Art. Präsident Heinz-Günther Hunold hatte für diesen Abend ja schon traditionell an den Funken-Joker Maximillian Kronenberg abgegeben, der die Party kurz vor dem Aufzug der Funken mit charmanten Tänzerinnen der Fauth-Dance-Company eröffnet hatte.
 


mehr...


„10 Jahre Schmuckstückchen – 9 Jahre Kostümsitzung“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
„10 Jahre Schmuckstückchen – 9 Jahre Kostümsitzung“
Köln. Zum neunten Mal konnten die Schmuckstückchen ihre Sitzung als ausverkauft melden - und das im zehnten Jahr ihres Bestehens. Da kann man doppelt gratulieren! Im Pullman-Hotel, der Hofburg des Dreigestirns, zeigten die Schmuckstückchen mal wieder, dass sie solche sind und gaben den Gästen wieder das Gefühl, willkommen und umsorgt zu sein.
Präsidentin Rüya Gazez-Krengel führte durch ein tolles und abwechlsungsreiches Bühnenprogramm, das bekannte Namen wie Marc Metzger, Wicky Junggeburth, die Bläck Fööss, Cat Ballou, die Räuber, die StattGarde Colonia, Paveier, Klüngelköpp oder die Kölner Rheinveilchen beinhaltete.

mehr...


Kölsche Madämcher: Kinder Fastelovend zusammen (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Kölsche Madämcher: Kinder Fastelovend zusammen
Köln.  „Fastelovend zusammen“ hieß es wieder für bedürftige Pänz mit und ohne Handicap, die zur Kinderkostümsitzung nach Köln Mülheim eingeladen waren. Eintrittskarten gab es keine zu kaufen, hier war jedes Kind ein VIP.
Beim tradionellen Kinderfastelovend der Kölsche Madämcher war für alles gesorgt. Lediglich die gute Laune mussten die farbenfroh kostümierten Pänz mitbringen. Es war ein Fest mit mutigen Indianern, Funkemariechen und gefürchteten Superhelden.
Souverän moderierten Philipp Lutter und Madämcher Präsidentin Gabriele P. Gérard-Post das bunte und abwechslungsreiche Programm.


mehr...


Kölsch im Saal, Flönz-Orden und weitgereiste Gäste (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Kölsch im Saal, Flönz-Orden und weitgereiste Gäste
Köln. Bei der großen Kostümsitzung der Großen Allgemeinen Karnevalsgesellschaft von 1900 Köln e. V. im großen Saal des Sartory erfuhren wir neben einem Programm mit den besten Kräften des Kölner Karnevals auch eine Menge erwähnenswerter Neuigkeiten.
Pressesprecher Max Rheinländer informierte uns sehr umfangreich über alles, was sich um diese Sitzung rankte und dafür sagen wir hier noch einmal ein herzliches Dankeschön.
Nicht nur, dass wir einen Damen- und einen Herrenorden erhielten, was keine Selbstverständlichkeit ist, es gab auch noch einen essbaren Orden – den Flönz-Orden, den man noch vom damaligen Fernsehsender center-tv kennt und den man hier mit der Firma GS Schmitz, die den essbaren Orden gesponsert hatte, wiederfindet.
Schon im letzten Jahr hatte die Gesellschaft darum gekämpft, dass während der Sitzung im Saal Kölsch ausgeschenkt werden darf. Nach vielen Gesprächen und Argumenten hatte man es im letzten Jahr ausprobiert und bekam die Zusage einer Wiederholung, wenn sich diese Ausnahme rechnen würde. Die Sartory-Säle sind seit vielen Jahren dafür bekannt, dass Wasser und Wein ausgeschenkt werden und der Bruch mit dieser Tradition fällt der Familie Sartory sehr schwer. Da es aber ein Erfolg war, durfte auch in diesem Jahr Kölsch im Saal ausgeschenkt werden. Es fiel auf, dass wesentlich weniger Gäste sich während der Veranstaltung im Foyer aufhielten und dadurch den Künstlern und den Akteuren auf der Bühne viel mehr Aufmerksamkeit zukam, was besonders bei den Rednern sehr aufgefallen ist.

mehr...


Große Kostümsitzung mit vielen Überraschungen (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Der U-40-Elferrat - bei dieser Sitzung vom Ex-Bauern Andreas Bulich geleitet und ein
beeindruckender Einzug in den Saal mit dem Reiterkorps Jan von Werth
 
Große Kostümsitzung mit vielen Überraschungen
Köln. Im ausverkauften Kristallsaal ging es am Freitag, den 26. Januar für die Narrenzunft weiter mit der Kostümsitzung – einer von drei Sitzungen der Gesellschaft. Eine Idee, mit der die Narrenzunft absolut aus der Reihe tanzt, ist der Wechsel der Sitzungsleiter. Das ist nämlich jeweils ein Mitglied des Ex-Dreigestirns von 2017 und dieses Mal war es der Bauer, Andreas Bulich, der an der Spitze des Elferrats als Sitzungsleiter einzog. Die Besetzung des Elferrats war ebenfalls etwas Besonderes: Er bestand aus den Jung-Senatoren und keiner war älter als 40 Jahre, also ebenfalls einmal anders als sonst.
Thomas Brauckmann, Bannerhär und sonst auch Sitzungsleiter, sah sich die Sitzung mal aus der Sicht des Publikums an und wenn man ihn öfter mal beobachtete, konnte man sehen, dass er sehr zufrieden war mit der Umsetzung seiner Vertretung.
Dass noch einige Überraschungen auf ihn warteten, wusste er noch nicht, als er die Ansage machte und den Gästen erklärte, warum er heute in Litewka und nicht im üblichen Outfit erschienen ist.

mehr...


Blau weiße Sitzungswoche – Teil 3: Edle Galasitzung im Gürzenich (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
Blau weiße Sitzungswoche – Teil 3:
Edle Galasitzung im Gürzenich oder: “Sie hat JA gesagt!“
Edel und feierlich – so präsentieren sich die Gäste zur Galasitzung der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. im Gürzenich. Die Galasitzung als sogenannte “Schwarz-Weiß-Sitzung“ ist fester Bestandteil des bunten Sitzungskalenders der Blauen Funken und die Begeisterung der Gäste über dieses Format bestätigt diesen Wunsch nach Vielfalt im Karneval. Gute Stimmung in edlem Ambiente ist bei der Galasitzung der Blauen Funken immer garantiert.
Nach der gelungenen Premiere in der Flora wurde die Galasitzung im Gürzenich stilvoll durch die Berittenen Fanfaren der Blauen Funken eröffnet. Begeistert über diese neu starke Gruppe innerhalb der Blauen Funken zeigte sich auch Präsident und Kommandant Peter Griesemann, der mit seiner Gattin Juliane das hochkarätige Programm im Saal genießen konnte.



(Blaue Funken Präsident und Kommandant Peter Griesemann mit seiner Gattin Juliane)

mehr...


Präsentation der Entwürfe der Persiflage-Wagen für den Rosenmontagszug (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Wenn Kim Jong mit der Rakete tanzt
Präsentation der Entwürfe der Persiflage-Wagen für den Rosenmontagzug 2018
Köln. Zugleiter und Festkomitee-Vizepräsident Alexander Dieper und sein Vorstandskollege Michael Kramp begrüßten am 25. Januar 2018 die Vertreter der Kölner Medien im Haus des Kölner Karnevals zur diesjährigen Präsentation der Entwürfe für den Rosenmontagszug 2018.
Zugleiter Alexander Dieper hat in diesem Jahr erstmalig die Gesamtleitung des Rosenmontagszuges. Er war zuvor acht Jahre stellvertretender Zugleiter und zuständig für die Sicherheit des Zuges. Nach der Wahl Christoph Kuckelkorns zum Festkomiteepräsidenten, wurde er zum Zugleiter gewählt. Er präsentierte die Entwürfe, die vom „Kommando Kritzelköpp“ für den Rosenmontagszug 2018 geschaffen wurden. Insgesamt werden 26 Persiflagewagen in den 68 Zuggruppen zu sehen sein, hinzu kommen 44 Festwagen der Gesellschaften. Die Themen der Persiflagewagen sind in diesem Jahr mehr internationale bzw. bundesweite Themen. Die aktuellen städtischen Themen waren in den letzten Jahren schon zu sehen und werden sicherlich noch Stoff für einige Rosenmontagszüge liefern, so Zugleiter Alexander Dieper.

mehr...


Bunte Düvjer und die Laachduv vun dr Ülepooz (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


Bunte Düvjer und die Laachduv vun dr Ülepooz
Mädchensitzung im Gürzenich der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln. 1300 jecke Wiever unter sich im Gürzenich genossen am 24. Januar 2018 die erste von zwei Mädchen-Sitzungen der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V. Fünf Stunden Karneval vom Feinsten hatte Literat Michael Ströter für die Damen zusammengestellt.
Neben Angela Roters, der Ehefrau unseres Oberbürgermeisters a. D. Jürgen Roters, und Babette Massi, der Ehefrau des Prinzen-Garde Präsidenten Dino Massi, hatten sich auch die Partnerinnen des amtierenden Dreigestirns unter den jecken Frauen eingefunden.
Punkt 13:00 Uhr starteten die roten Funken höchst persönlich ins Programm und die Laachduv vun dr Ülepooz, Präsident Heinz-Günther Hunold, hielt Einzug in den großen Saal. Rekord-Tanzoffizier Pascal Solscheid, er tanzt die zwölfte Session ohne Ausfall für die roten Funken, und seine Marie Judith Gerwing wirbelten und die Funken wibbelten über die Bühne. Ein herrliches Bild in rut und wieß. Das älteste Traditionskorps hatte die Sitzung endlich eröffnet. 


mehr...


Wenn der Schutzmann mit dem Erdmännchen (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Wenn der Schutzmann mit dem Erdmännchen
Große Wohltätigkeitssitzung der Kleinen Erdmännchen 
Köln. Nach einer kurzen, aber herzlichen Begrüßung um 19:00 Uhr durch den 1. Vorsitzenden Peter Kerscher war es soweit, der Einzug des Elferrates, an der Spitz Heinz-Gert „Bärchen“ Sester begann und begleitet wurden sie von einer Abordnung der Plaggeköpp, die mit 23 Standarten und Vereinsfahnen den Weg ebneten. Dabei auch die Grün-Weißen Funken vom Zippchen e. V. aus Kölsch-Büllesbach. Am 24.Januar 2018 stand die Wohltätigkeitssitzung der Kleinen Erdmännchen auf dem Programm und zahlreich waren die Jecken dem Erdmännchenruf gefolgt. Leider war der Saal nicht ausverkauft, aber das wird sicher nicht an den Erdmännchen, sondern vielmehr an der kurzen Session gelegen haben. Der Stimmung tat das jedoch überhaupt keinen Abbruch. Mit im Elferrat Gigi Herr und Sophie Russel.
Dass man nicht nur in Köln temporeiche und akrobatische Tänze kann, das bewiesen die Funken vom Zippchen sehr schnell. Besser kann eine Sitzung nicht starten, als mit solch einer starken Tanzgruppe.


mehr...


KKG Mer Blieve Zesamme startete mit Mädchensitzung (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


KKG Mer blieve Zesamme startete mit Mädchensitzung
Köln. Mit knapp 800 jecken Mädchen startete die KKG Mer Blieve Zesamme am Mittwoch ihre Sitzungen in dieser Session.
Mit dabei waren unter anderem Kasalla, Guido Cantz und die Räuber. Die Pänz us dem ahle Kölle überreichten dem Präsidenten Dr. Veit Wasserfuhr noch nachträglich zu seinem 50. Geburtstag in der vergangenen Woche ein ganz besonderes Geschenk.


mehr...


In der Volksbühne am Rudolfplatz gehen die Lichter nicht aus! (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


In der Volksbühne am Rudolfplatz gehen die Lichter nicht aus! 
Köln. Anfang dieser Woche verkündete Peter Millowitsch, dass die aktuelle Inszenierung „Wer weiß wofür et jot es“ (noch bis zum 25. März, freitags, samstags und sonntags), die letzte Produktion des Volkstheaters Millowitsch sein wird. 
Die Volksbühne am Rudolfplatz bleibt auch danach geöffnet und wird weiterhin ein vielfältiges Programm bieten. Dieses beinhaltet Veranstaltungen aus den Genres Theater, Musik, Musical, Kabarett & Comedy sowie Lesungen, Filmvorführungen, Talkreihen und diverse Shows. 
„Wir bedauern sehr, dass sich Peter Millowitsch dazu entschlossen hat aufzuhören. Dies war allerdings absehbar und so haben wir seit der offiziellen Umbenennung des Theaters in Volksbühne am Rudolfplatz 2015 das Programm auf- und stetig ausgebaut.“ sagt Birger Steinbrück, Geschäftsführer der Volksbühne am Rudolfplatz.

Der Spielbetrieb wird nahtlos weitergehen. Für das Jahr 2018 sind bereits rund 250 Vorstellungen im Vorverkauf. Eine Übersicht bis Ende 2018 finden Sie bereits auf der Website: http://www.volksbuehne-rudolfplatz.de/programm 
Weitere Veranstaltungen sind in Planung und werden zeitnah veröffentlicht.

mehr...


Mitglieder der Ehrengarde vom BDK ausgezeichnet (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Mitglieder der Ehrengarde vom BDK ausgezeichnet
Bund Deutscher Karneval verleiht Verdienst- und Treueorden für herausragende Leistungen
SIEGBURG. Bei ihrem alljährlichen Prinzenfrühstück nutzte die KG Siegburger Ehrengarde e.V. auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, um einige ihrer aktiven Mitglieder für besonderes Engagement im Verein sowie bei der Pflege des Brauchtums Karneval auszeichnen zu lassen. Dazu hatte der Vorstand entsprechende Anträge beim zuständigen Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel im Bund Deutscher Karneval (BDK) gestellt, die ausnahmslos alle genehmigt wurden.

Die Verleihung nahm Jörg Sola Schröder in seiner Funktion als Mitglied des geschäftsführenden Präsidiums des Regionalverbands vor. Den Verdienstorden in Bronze erhielt Swenja Knauf, die bereits seit mehr als zehn Jahren Mitglied des Tanzcorps der Gesellschaft ist. Über den Verdienstorden in Silber mit Anstecknadel durften sich die ebenfalls langjährigen TC-Mitglieder Christopher Große-Kleffmann und Daniela Korthaus sowie Tanzcorps-Sprecherin Jennifer Genähr freuen. Darüber hinaus wurde auch Sabine Schwager, eine der Betreuerinnen der Gruppe, mit dem Verdienstorden in Silber ausgezeichnet.
 



 
 
Ehrengarde-Präsident Farid Wagner (links), Komitee-Schatzmeisterin Claudia Hess und BDK-Präsidiumsmitglied Jörg Sola Schröder (rechts) mit den neuen Ordensträgern der Siegburger KG

mehr...


„Karneval in Nippes 2018“ erschienen (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 

 

„Karneval in Nippes 2018“ erschienen - Das Magazin zum Fastelovend im Veedel

Köln. Zum vierten Mal ist das Magazin „Karneval in Nippes“ erschienen. Es beschreibt auf 48 Seiten mit vielen stimmungsvollen Bildern, wie in Nippes Karneval gefeiert wird.

Diese Session steht in ganz Köln im Zeichen von orange-wieß, denn mit den „Drei us Nippes“ stellen die Appelsinefunke das Kölner Dreigestirn 2018. Und natürlich sind das Dreigestirn und das Traditionskorps der Nippeser Bürgerwehr, das als einziges sein Viertel im Namen trägt, Thema im Magazin.

Der Name ist bei der Nippeser Bürgerwehr Programm, denn sie organisiert den Straßenkarneval in Nippes. Hier wird wie in den meisten Veedel noch Fastelovend in seiner ursprünglichen Form gefeiert. So wurde die Session am 11.11. mit einer großen Feier an der Eigelstein-Torburg und einem Fackelzug eingeläutet. 



mehr...


Frühschoppen Sitzung zum 33jährigen Jubiläum des Kölschen Huhadels (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
Frühschoppen Sitzung zum 33jährigen Jubiläum des Kölschen Huhadels ein voller Erfolg
Köln. Am 21. Januar 2018 feierte der Kölsche Huhadel wieder seinen legendären über die Grenzen Kölns bekannten  Frühschoppen im Dom im Stapelhaus.
Präsident und Sitzungsleiter Michael Schwan eröffnete pünktlich um 11.11 Uhr das Programm und DJ Jogi heizte dem begeisterten Publikum von Beginn an mächtig ein.


mehr...


Blindensitzung - ein Erlebnis für Gäste und Künstler (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
Blindensitzung - ein Erlebnis für Gäste und Künstler
Köln. Nach wie vor ist die Blindensitzung die beliebteste Veranstaltung für blinde und sehbehinderte Menschen in der Session. Es ist ein besonderes Highlight - nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für die Begleiter und auch für die Künstler. Veranstaltet wird die Sitzung vom Blinden- und Sehbehinderten Verein Köln (BSVK), den Muuzemändelcher, dem Festkomitee Kölner Karneval, sowie einigen Privatpersonen. Das Kölner Dreigestirn war wieder einmal der große Höhepunkt der Sitzung und die Gäste durften das Trifolium ausgiebig betasten. Jungfrau Emma (Erich Ströbel) erklärte hinterher, wie beindruckt er war, als die sehbehinderten und blinden Gäste seine Zöpfe und seine Krone abtasteten und ihm danach erklärten, wie die Zöpfe geflochten sind und viele Steine sich auf der Krone befinden. 


 
Der Höhepunkt jeder Sitzung ist der Auftritt des Dreigestirns. Bei der Blindensitzung ist dieser Höhepunkt
noch einen Tick besonderer als woanders, denn die Blinden und Sehbehinderten dürfen das
Dreigestirn betasten und sich so ein Bild vom Aussehen des Trifoliums machen 

mehr...


Rocking Pappnas - wegen Hochwasser abgesagt! DKG "Schäl Sick" (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
Rocking Pappnas wegen Hochwasser abgesagt!
Köln. Bis heute haben wir gehofft, dass Petrus doch ein Kölner ist und das angekündigte erneute Hochwasser ausbleibt. Nun ist es leider offiziell: auf Grund der aktuellen Hochwasserlage ist das Rheinschiff „Anja“ nicht in der Lage, ihren Liegeplatz zu verlassen und den Anleger in Deutz anzusteuern. Die Veranstaltung „Rocking Pappnas om Rhing“ am 27. Januar 2018 muss daher schweren Herzens von der D.K.G. „Schäl Sick“ vun 1952 e.V. abgesagt werden. Mitglieder und Freunde der Gesellschaft haben bis heute erfolglos nach Alternativlösungen gesucht. Bereits bezahlte Karten werden selbstverständlich erstattet oder zu Sonderkonditionen in Eintrittskarten zu unseren hochwassersicheren Veranstaltungen - Traditionelle Kölsche Mädchensitzung am 31.01.2018 im Kristallsaal der koelnmesse und Große Schäl-Sick Sitzung am 10.02.2018 im Congresssaal der koelnmesse – umgetauscht. Kontakt: anita.diehl@schael-sick.de oder +49 2202/86 31 80 (werktags bis 19 Uhr).“



Rocking Pappnas - Karnevals-Gesellschaft Schäl Sick "om Rhing"




Frack-trifft-Kostüm im ausverkauften Kölner Maritim (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


Der Stolz der Fidelen Zunftbrüder: Die Zunftmüüs
 
Frack-trifft-Kostüm im ausverkauften Kölner Maritim 
Köln. Am 21. Januar fand im Kölner Maritim Hotel wieder die Sitzung „Frack-trifft-Kostüm“ der Fidelen Zunftbrüder statt. Gut gelaunte Gäste erlebten auch in diesem Jahr mit Sitzungspräsident Reinhard Müller und seinem Elferrat wieder ein Spitzenprogramm im ausverkauften Maritim. Mit dem Reitercorps „Jan von Werth“ zog der Elferrat ein und es begann ein Programm der Spitzenklasse.



Marc Metzger als  Schusterjunge mit der Urkunde - links Sitzungsleiter Reinhard Müller, rechts
Präsident Theo Schäfges

Gleich zu Beginn kochte der Saal, als "Marc Metzger" anlässlich seines 30jährigen Bühnenjubiläums zum "Ehrenschusterjungen" der KKG Fidele Zunftbrüder von 1919 e. V. ernannt wurde. Mit Urkunde, roter Perücke und Schusterschürze ausgestattet passte er perfekt in den Elferrat und versuchte auch gleich, sich den Präsidentenstuhl zu sichern. Doch Reinhard Müller machte mit den Worten: „So han mer nit gewettet“ seinen schönen Plan sofort wieder zunichte. Sichtlich gerührt und unter tosendem Beifall des Publikums nahm "Marc Metzger" seine Ernennungsurkunde in Empfang. Er ist damit der Nachfolger von "Guido Cantz", der im vergangen Jahr diese Auszeichnung bekam.

mehr...



186 Artikel (8 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



 


Schnuppern Sie doch mal beim Chor „Jecke Püngel“ e. V.
Schnuppern Sie doch mal beim Chor „Jecke Püngel“ e. V.... 


Siegburger Ehrengarde lädt zum Tanz-Casting ein
Ehrengarde lädt zum Tanz-Casting ein Tanzcorps der... 


Tärää - die Vierte in Folge
Tärää - die Vierte in Folge Köln. Am Karnevalssonntag... 


Empfang im Historischen Rathaus zu Köln am Rosenmontag
Empfang im Historischen Rathaus zu Köln Köln. Traditionell... 


Kölner Schull- un Veedelszöch 2018
Kölner Schull- un Veedelszöch 2018 Köln. Die Kölner Schull-... 


Fidele Burggrafen feiern ihren neuen Präsidenten
Fidele Burggrafen feiern ihren neuen Präsidenten Köln. Wie... 


Impressionen vom Wieverfastelovend bei Radio Köln
Impressionen vom Wieverfastelovend bei Radio Köln Köln. Vom... 


Wieverfastelovend im historischen Rathaus
Wieverfastelovend im Rathaus Köln. In Generalsuniform der... 


Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 


Premiere mit Bravour bestanden Die neue Festhalle am Südstadion
Premiere mit Bravour bestanden Die neue Festhalle am Südstadion... 


Kölner Rosenmontagszug 2018: Hunderttausende feiern - Zugteilnehmer verletzt
Kölner Rosenmontagszug 2018: Hunderttausende Jecke... 


Literarisches Komitee: Kölsche Künstler gesucht - Castings starten im März
Literarisches Komitee: Kölsche Künstler gesucht - Castings... 


Große „Schäl Sick“ Sitzung mal in anderer Location
Große „Schäl Sick“ Sitzung mal in anderer Location Köln. 6... 


Viele Jubiläen bei Stromloser Ader und Blau-Rot
Viele Jubiläen bei Stromloser Ader und Blau-Rot Köln. Schon... 


Närrisches Stelldichein im Seniorenzentrum St. Josef in Dattenfeld
Närrisches Stelldichein im Seniorenzentrum St. Josef in Dattenfeld... 


ORDEN DER SESSION 2017/18
ORDEN DER SESSION 2017/18 Festkomitee Kölner Karneval... 


Viele Jubiläen bei Stromloser Ader und Blau-Rot
Viele Jubiläen bei Stromloser Ader und Blau-Rot Köln. Schon... 


"Mer senge un bedde widder in Kölsche Tön"
"Mer senge un bedde widder in Kölsche Tön": Wenter Karnevalisten fierten... 


KölleAlarm im Hotel im Wasserturm – Pänz danze us dr Reih!
KölleAlarm im Hotel im Wasserturm – Pänz danze us dr Reih!...
 


Charity-Karnevals-Party der Chevaliers von Cöln
Charity-Karnevals-Party der Chevaliers von Cöln Köln. Im... 


Kostümsitzung im Sartory – Jan von Werth startet mit Jugend-und Kindertanzgruppe
Kostümsitzung im Sartory – Jan von Werth startet mit Jugend-und... 


Fest in Blau 2018 – Tausende feiern friedlich den Start der jecken Ballsaison
Fest in Blau 2018 – Tausende feiern friedlich den Start der jecken... 


Fest in Blau - Impressionen
Auch bei der 62. Ausgabe des "Festes in Blau" waren wieder tausende... 


2. Milljöh-Sitzung em Kostümcher - Grielächer beenden Sitzungsmarathon
2. Milljöh-Sitzung em Kostümcher Grielächer beenden... 


Karnevalistisches Finale vor Rosenmontag im Sartory
Karnevalistisches Finale vor Rosenmontag im Sartory... 


Wupperplatzfest / Weiberfastnacht mit der Gr. Höhenhauser KG Naaksühle
Wupperplatzfest / Weiberfastnacht mit der Gr. Höhenhauser KG Naaksühle... 


Draumnaach em Jözenich
Kubanische Lebensfreude trifft auf kölschen Fasteleer... 


Die älteste Spenden-Sitzung ist umgezogen!
Die älteste Spenden-Sitzung ist umgezogen!...


Wo Laachduv und Bürgermeisterin sich mal zwischen die Pänz setzen
Wo Laachduv und Bürgermeisterin sich mal zwischen die Pänz setzen... 


Sag zum Abschied Bonne (Julie) Voyage
Sag zum Abschied Bonne (Julie) Voyage Prunk- und... 


Wo Hennes vom Pokal träumt und Mariechen auf Händen getragen werden
Wo Hennes vom Pokal träumt und Mariechen auf Händen getragen werden... 


Die bissfeste Sitzung der anderen Art
Die bissfeste Sitzung der anderen Art. Röschen Sitzung 2018 –... 


Nach Kuba um Freunde zu besuchen
Nach Kuba um Freunde zu besuchen Pressekonferenz zur Manöverfahrt... 


Die Schlüssel der Ehrenfelder Macht wurde übergeben
Die Schlüssel der Ehrenfelder Macht wurde übergeben Eröffnung... 


Wo die Wikingerin mit dem Funken wibbelt
Wo die Wikingerin mit dem Funken wibbelt Wieverfastelovend... 


Wenn in Kölle eigentlich Montags Ruhetag ist
Wenn in Kölle eigentlich Montags Ruhetag ist. Blaue... 


Querbeat live auf Musikwagen im Rosenmontagszug - Brings im Karnevalsmuseum
Querbeat live auf Musikwagen im Rosenmontagszug - Brings spielt im... 


Das Corps trauert um Hans Casalter, der im Alter von 85 Jahren verstorben ist.
Das Bonner Stadtsoldaten Corps trauert um Hans Casalter, der im Alter... 


Festkomitee startet Studie. 2 Tribünenkarten zu gewinnen.
Was wünschen sich die Jecken: Festkomitee startet Studie,...
 


Gemeinsame Charity-Aktionen der Schmuckstückchen 2008 e. V.

Gemeinsame Charity-Aktionen der Schmuckstückchen 2008 e. V.... 


ROSENMONTAGSZUG und FISCHESSEN mit CHINESISCHEM NEUJAHRSFEST
ROSENMONTAGSZUG und FISCHESSEN mit CHINESISCHEM NEUJAHRSFEST der Kultur-... 


Sicher, warm und trocken“ – echt kölscher Fastelovend in Deutschland
Sicher, warm und trocken“ – echt kölscher Fastelovend in... 


KölleAlarm – Die Erfolgsstory geht in die nächste Runde
KölleAlarm – Die Erfolgsstory geht in die nächste Runde... 


GA-Flöhe weiter auf Erfolgskurs
GA-Flöhe weiter auf Erfolgskurs Köln. Beim Wettbewerb „Kölsches...


Modern gelebte Tradition
Modern gelebte Tradition Köln. Mit ihrer Blauen... 


Kostümsitzung der Fidelen Zunftbrüder im Hotel Maritim
Kostümsitzung der Fidelen Zunftbrüder im Hotel Maritim... 


„Un de Mötz... passt!“
„Un de Mötz... passt!“ Baumarkt-Chef, Verlagsleiter und Landrat... 


Happy Birthday Angela!
Happy Birthday Angela! Angela, die Chefin und guter Geist von...

Ehrungen, endlich ein Plaggen und Gutes tun – Benefiz-Aape-Sitzung

Ehrungen, endlich eine Plagge und Gutes tun – Benefiz-Aape-Sitzung mit... 

Matinee bei der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
Matinee bei der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor Köln. Zum 67....
 

„Tönnisberger feierten im Jubiläumsjahr mit Clowns und Senioren
„Tönnisberger feierten im Jubiläumsjahr mit Clowns und Senioren“... 

blu|white – Karneval meets clubbing Die beste Musik-Kombination der Stadt!
blu|white – Karneval meets clubbing Die beste Musik-Kombination... 

Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche