Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2019 vor
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2019 vor...

Das designierte Kölner Kinderdreigestirn stellt sich und sein neues Zuhause vor
Neue Session, neue Heimat: Das designierte Kölner...

Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!


"Hallebad Alaaf" - Rein ins Kostüm, aber nicht ins Wasser!!!
"Hallebad Alaaf" - Rein ins Kostüm, aber nicht ins Wasser!!!... 

EHRENGARDE DER STADT BONN lädt ein zur AFTER-MARKT-PARTY
EHRENGARDE DER STADT BONN lädt ein zur... 

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz... 
  
 
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Artikel zum Thema: 2018



  • mehr... (3675 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 215 mal gelesen

Funke parat jemaat, et jeiht widder loss! Kostümsitzung in Düx (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
Funke parat jemaat, et jeiht widder loss!
Kostümsitzung in Düx der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln. Die Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V., auch rote Funken genannt, legten in diesem Jahr einen Schnellstart hin. Wartet man sonst auf das Regimentsexerzieren als Start der Sitzungszeit, bedarf eine so kurze Session wie die diesjährige halt anderer Abläufe und so feierten die roten Funken schon am 06.Januar 2018 mit der Kostümsitzung in Düx im Kristallsaal der Kölner Messe ihre erste Sitzung der Session 2018. Literat Michael Ströter hatte wieder ein Spitzenprogramm zusammengestellt, welches knapp sechs Stunden kölschen Fasteleer versprach.
 


mehr...


Drei us Nippes unter fast 2.000 Jecken im Zelt (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 


Drei us Nippes unter fast 2.000 Jecken im Zelt
Volkssitzung der KG Alt Köllen von 1883 e. V. auf dem Neumarkt
Köln. Der Neumarkt war gerade erst vom Weihnachtsmarkt geräumt, da zog es schon wieder schwere LKWs auf den Neumarkt, denn direkt neben dem Kaatebus des Festkomitees wurde ein großes Zelt aufgebaut und wenn das geschieht, dann weiß jeder in Kölle – Volkssitzung – ist angesagt.
Und so eröffnete Präsident Präsident Prof. Dr. Rolf-Reiner Riedel nach einem pünktlichen Einzug mit seinem Elferrat um 13:15 das Volkssitzungs-Wochenende 2018. Drei Tage ausverkauftes Zelt auf dem Kölner Neumarkt und das seit 35 Jahren. Traditionell findet die Volkssitzung immer an dem Wochenende nach der Prinzenproklamation statt und damit bekommt auch der Samstag 06.01.2018 eine besondere Bedeutung, denn dann findet der erste Auftritt des neuen Dreigestirns in der Session auf Kölner Gebiet statt. Daher trägt der Samstag auch die Überschrift „Volksproklamation“ und das trifft es.

mehr...


Mess op Kölsch in Weidenpesch (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
Mess op Kölsch in Weidenpesch
Köln. Die KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor von 1951 e. V. startete ins neue Jahr mit einem Gottesdienst auf Kölsch. Dieser fand am 07.01.2018 in der Kirche Heilig Kreuz in Köln Weidenpesch statt. Während der Messe, in Eigenregie von der KG gestaltet, wurde für eine unfallfreie Session der eigenen Kinder - und Jugendtanzgruppe " Boore Pänz " gebetet. Anschließend gingen alle Besucher gemeinsam vom Gottesdienst zum Frühschoppen in den Pfarrsaal von Heilig Kreuz, wo ab 13:00 Uhr der Frühschoppen der KG stattfand. Der Frühschoppen wurde durch den Präsidenten und 1. Vorsitzenden Stefan Heinrich eröffnet.


mehr...


Mädchensitzung bei der KG Blau-Rot 1969 e. V. Köln (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Mädchensitzung bei der KG Blau-Rot 1969 e. V. Köln
Köln. Mit neuem Outfit präsentierte sich der Elferrat der KG Blau-Rot bei der Mädchensitzung am Sonntag, 7. Januar 2018 im Kristallsaal der KölnMesse. Gesponsert vom Senat konnten die Mädels sich so zum ersten Mal präsentieren.
Um 15 Uhr ging es im ausverkauften Saal los mit den Wahner Wibbelstetzen, die temperamentvoll die Sitzung eröffneten. Dave Davis alias Mr. Motombo erzählte dann von seinen Erfahrungen und Erlebnissen als Toilettenmann und dann konnten die Paveier mal wieder die Erfahrung machen, dass bei einer Mädchensitzung die Post ab geht. Bunte fantasievolle Kostüme und ne Menge gute Laune im Gepäck: Dafür stehen die Damen- oder Mädchensitzungen im allgemeinen und so war es auch hier. Für den erkrankten Marc Metzger war Wolfgang Trepper eingesprungen und mit den Höhnern ging es dann wieder tanzend, singend und voller Energie feiernd weiter.

mehr...


Ehrensäbel an neuen Kommandanten übergeben! Generalkorpsappell der Prinzen-Garde (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
Ehrensäbel an neuen Kommandanten übergeben!
Generalkorpsappell der Prinzen-Garde Köln v. 1906 e. V.
Köln. Die Prinzen-Garde von 1906 e. V., die Leibgarde seiner Tollität Prinz Karneval, eröffnete ihre aktive Session traditionell mit dem Generalkorpsappell im Kölner Maritim. Da am gleichen Abend auch der Domgottesdienst stattfand, hatte man die Anfangszeit etwas nach hinten geschoben und so war um 20:00 Uhr auch der letzte Gardist und Gast eingetroffen.
Zahlreich waren unter den Gästen Präsidenten, Kommandanten und Literaten der befreundeten Traditionskorps und Prominenz aus Politik und Wirtschaft eingeladen.
 


mehr...


66 Jahr Löstige Ubier und ein neuer Präsident! (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


66 Jahre und ein neuer Präsident bei der KG Löstige Ubier
Köln. Nicht nur die Kostümsitzung und die Tatsache, dass sie im 66. Jahr bestehen, war für die KG Löstige Ubier 1952 Köln e. V. am 07.01.2018 im Congress-Saal der Koelnmesse der Grund, sich besonders auf diesen Tag zu freuen. Im Rahmen dieser Kostümsitzung wurde der Nachfolger des bisherigen Präsidenten Wolfgang Nagel durch den Festkomitee-Präsidenten Christoph Kuckelkorn gleich am Beginn der Sitzung vereidigt. Und das wurde er wirklich. Oft wurde festgestellt, dass die Einsetzung eines Präsidenten nicht festlich genug sei und das empfand wohl auch Christoph Kuckelkorn so. Mit einem ernst-heiteren gedichteten Eid nahm er dem neuen Präsidenten Stefan Henseler das Versprechen ab, ein guter Präsident zu sein, der für seine Gesellschaft alles tut - und auch rechtzeitig weiß, wann Schluss sein muss... Eine tolle Idee, die da umgesetzt wurde.

mehr...


CvC Senatspräsident ist Prinz Maurice I. von Olpe (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Senatspräsident der Chevaliers von Cöln wurde zum Prinzen "Maurice I." proklamiert
Olpe. Lange wurde es geheim gehalten, aber seit Samstagabend ist es offiziell: Der Senatspräsident der Chevaliers von Cöln, Maurice Vogelzang, wurde am Samstag zum Prinzen proklamiert.
Auch wenn wir jetzt ein "Olpe Helau" ausrufen müssen, wünschen wir ihm auch noch mit einem kräftigen "3 x Kölle Alaaf" eine tolle Zeit und viel Spaß und Freud für die Session.

Die Chevaliers von Cöln und die Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck samt Ehrendame und Anhang


Spende an die GOT Elsaßstraße/Kollekte der "Mess op Kölsch" (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
Spende an die GOT Elsaßstraße
Kollekte der "Mess op Kölsch" am 25.11.2017
Köln. "Im Namen aller Kinder & Jugendlichen, die unsere Einrichtung besuchen, sowie unserem gesamten Team und dem Förderverein der GOT Elsaßstraße e. V. möchten wir uns ganz herzlich für die Kollekte der Mess op Kölsch bedanken, die uns von Herrn Teuber im Dezember überreicht wurde. Wir sind für unsere verschiedenen Projekte und Freizeitangebote für Kinder immer auf Unterstützung angewiesen – die großzügige Spende, die durch die Kollekte entstanden ist werden wir für unsere kostenlose Hausaufgabenhilfe/Nachhilfe für Kinder und Jugendliche aus finanziell schwächer gestellten Familien einsetzen. Dieses Projekt führen wir bereits seit vielen Jahren mit studentischen Honorarkräften durch und können so zahlreichen Kindern qualifizierte Nachhilfestunden anbieten." so Frau Tanja Anlauf, stellvertretende Leiterin des GOT (Ganz offene Tür) Elsaßstraße des Caritasverband für die Stadt Köln e. V.


 

mehr...


Damenparty der StattGarde - Hauptsache Man(n) ist Frau! (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


Damenparty der StattGarde - Hauptsache Man(n) ist Frau!
Köln. Am 6. Januar hieß es zum zwölften Mal: HAUPTSACHE MAN(N) IST FRAU, denn ab 18:11 Uhr tauchten 400 "Damen" in edlen Roben, glitzernden Ballkleidern und in unendlicher Kreativität gefertigten Outfits auf, um im großen Ballsaal des Marriott Cologne die schrillste Party im kölschen Fasteleer zu feiern.
Präsident und Kapitän der StattGarde Colonia Ahoj, André Schulze Isfort, warwieder als StattGarde-Mariechen zu sehen und begrüßte seine schillernden Gäste, allesamt als Frauen, darunter zahlreiche Jecken befreundeter Gesellschaften, aber auch Prominenz, wie etwa Prinzen, Bauern und Jungfrauen ehemaliger Dreigestirne. Letztere sind Ehrenmitglieder der StattGarde und reisen rund ums Jahr im eigens für die Ex-Jungfrauen eingerichteten Ursula-Böötchen mit der maritimen Garde durch die karnevalistischen Gewässer.



Ehemalige Dreigestirne mischten sich unter die Damen und waren nicht gleich zu erkennen

mehr...


„Altstädter-Kostümsitzung“ im Maritim (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
„Altstädter-Kostümsitzung“ am 06. Januar 2018
im Hotel Maritim,
Köln. Die Altstädter Köln 1922 eV nahmen am 6. Januar das Maritim-Hotel ein - wer den Aufzug der Altstädter erlebt hat, weiß, dass allein der Aufzug ein unvergesslicher Programmpunkt ist. Und wieder war im Publikum von Gästen erstaunt zu hören: Wie viele kommen denn da noch? Die passen ja gar nicht alle auf die Bühne!
Doch, sie passen, aber wenn alle drauf stehen, ist auch nicht mehr viel Luft. Doch vorher zeigte die Kinder- und Jugendtanzgruppe Kölsche Dillendöppcher e. V. ihr Können und was in der Session von ihnen zu sehen sein wird - und das begeisterte die Gäste im fast ausverkauften Maritim-Saal.
Das Korps mit Regimentsspielmannzug stand nach seinem Einzug auf der Bühne und das Publikum war erschöpfter als die Akteure und setzte sich in Erwartung auf das, was nun kommt. Doch da hatten sie nicht mit "Zementbüggel" Norbert Haumann, dem Sitzungsleiter, gerechnet, der noch einmal darum bat, aufzustehen und mit dem Sitznachbarn anzustoßen, da man mit diesem noch ein paar Stunden verbringen würde. Außerdem kündigte er an, dass es im Laufe der Sitzung noch einige Gelegenheiten geben würde, sich vom Sitz zu erheben.

mehr...


Bistro Sitzung Seventy 77 Seven (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Bistro Sitzung Seventy 77 Seven 
Sonntag 07.01.18 ab 11:11 Uhr (Einlass 09:30 Uhr) 
Kneipenkarneval zum anfassen...
 
Restkarten an der Tageskasse erhältlich! 
 
 


Ordensabend bei der G.M.K.G. (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Ordensabend bei der G.M.K.G.
Köln. Auch wenn alle aus der Reihe tanzen - die GMKG blieb ihrem Ordensabend wie gewohnt treu und das war gut so. An Stehtischen oder - zum Essen auch im hinteren Bereich mit Tischen und Stühlen - war es wieder Zeit, Gäste bei den Mülheimern zu sein. Der mittlerweile sehr beliebte lockere Ordensabend der Gesellschaft ist nicht nur eine Gelegenheit, das neue Magazin kennenzulernen, die Tänze der Rheinmatrosen zu genießen oder den Orden zu erhalten, sondern auch die, karnevalistische Freunde zu treffen und den einen oder anderen "Smalltalk" zu halten, der in der hektischen Zeit der Sitzungen oft zu kurz kommt. In der kurzen Session werden die nächsten Wochen wieder mal etwas stressiger sein, da die Termine sich in die kurze Zeit einfügen müssen. Deshalb - das spürte man sehr intensiv - war die Gelegenheit, sich zu unterhalten für die meisten Gäste sehr wichtig. Dass es für die Aktivitäten auf der Bühne nicht immer sehr schön für die Akteure ist, daran muss man sich wohl gewöhnen.


mehr...


Fahnenweihe im Kölner Dom (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


Fahnenweihe im Kölner Dom
Köln. Am 04.01.18 fand die Fahnenweihe  u. a. auch der Kinder- und Jugend Tanzgruppe der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor 1951 e. V. "Boore Pänz"  im Kölner Dom statt.
Die Fahne war ein Geschenk vom ehemaligen Bauern des Kölner Dreigestirns 2015 "Michael Müller" an die Pänz der KG.
Es herrschte absolutes Gänsehaut-Feeling bei der Weihe, als Domdechant Robert Kleine nicht nur die Fahne der "Boore Pänz", sondern auch die kleinen Tänzerinnen und Tänzer segnete.

mehr...


Neues Kölner Dreigestirn im Gürzenich proklamiert (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
Neues Kölner Dreigestirn im Gürzenich proklamiert

Köln. Jetzt ist es endlich offiziell: Das neue Kölner Dreigestirn ist im Amt! Prinz Michael II. (Gerhold), Bauer Christoph (Stock) und Jungfrau Emma (Erich Ströbel) wurden bei der Proklamation im Gürzenich vom Publikum begeistert empfangen. Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm gab das Festkomitee Kölner Karneval an diesem Abend einen ersten Ausblick auf die Session 2018, die unter dem Motto „Mer Kölsche danze us der Reih” steht.

 


Nach der Vorstellung durch den neuen Festkomitee-Präsidenten Christoph Kuckelkorn und der anschließenden Proklamation durch Oberbürgermeisterin Henriette Reker konnte Prinz Michael seine Gefühle kaum in Worte fassen: „Für uns geht ein Traum in Erfüllung. Die nächsten Wochen werden für uns Drei eine einzigartige Erfahrung sein, dafür bedanken wir uns bei allen, die uns bis hierhin geholfen haben – allen voran unsere Nippeser Bürgerwehr”. Das Traditionskorps aus dem Kölner Norden stellt in dieser Session nach 1978, 1994 und 2003 zum vierten Mal in ihrer Geschichte das Dreigestirn. Während ihrer jecken Regentschaft werden die Drei neben über 400 Auftritten auf den Bühnen Kölns vor allem das Engagement für Ältere Menschen in den Vordergrund stellen und dabei mit dem Cura Colonia e.V. zusammenarbeiten.

Die Oberbürgermeisterin nutzte die Proklamation für einen humorvollen und natürlich kölschen Appell mit ernstem Hintergrund: Sie spielte auf die Vorfälle am 11.11. an, die mit Karneval nicht nur aus ihrer Sicht nichts zu tun haben: „Us der Reih ze danze hät nur dann Charme, wann die Reih och noch als Reih ze erkenne es. Dat müsse mer widder op de ‚Reih’ krieje.” Zur Umsetzung Ihrer Forderung nahm sie noch auf der Bühne die drei Regenten der kölschen Jecken in die Pflicht, die selbstverständlich zustimmten.

mehr...


Festkomitee Kölner Karneval präsentiert neues Bühnenbild (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Festkomitee Kölner Karneval präsentiert neues Bühnenbild für die Session 2018
LED-Verkleidung und Illuminationskonzept für den Großen Saal im Gürzenich 
Köln. Einen Tag vor der Proklamation des designierten Kölner Dreigestirns 2018 präsentierte Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn heute das neue Bühnenbild im Großen Saal des Gürzenichs. Mit kunstvollen Illuminationen und neuer LED-Verkleidung ist in der Session 2018 für jede Veranstaltung das richtige stimmungsvolle Setting möglich.

Im Mittelpunkt des Bühnenbildes steht wieder die große LED-Leinwand, die nach ihrer Premiere im letzten Jahr nun ein fester Bestandteil der karnevalistischen Bühne ist. Sie kann während der Session für individuelle Einspieler genutzt werden, die das Sessionsmotto oder Informationen der einzelnen gastgebenden Karnevalsgesellschaften zeigen. Umrahmt wird die LED-Wand von der Kölner Stadt-Kulisse sowie – passend zum diesjährigen Motto „Mer Kölsche danze us der Reih“ – von verschiedenen Tänzerfiguren in den Farben des Sessionsmottos.
 



v.l.n.r.: Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn mit Franz Josef Khalifeh (müllermusic), Herbert Geiss (Deiters) und Bernhard Conin (KölnKongress)

mehr...


Wenn die Mama stolz auf ihren Nachwuchs ist (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


Wenn die Mama stolz auf ihren Nachwuchs ist
Biggi Fahnenschreiber-Depenheuer von der KG Alt Köllen v. 1883 e. V. ausgezeichnet
Köln. Zu Beginn des Jahres finden zahlreiche Appelle der Kölner Karnevalsgesellschaften statt, meist in den großen Sälen der Innenstadt. Doch manch eine Gesellschaft mag es etwas beschaulicher und dann zieht man ins Leonardo Hotel am Stadtwald, so wie die KG Alt Köllen v. 1883 e. V. Diese lud am 03.01.2018 zum Dreikünnige-Appell 2018 ein, der bedingt durch die kurze Session vor dem Dreikönigen-Tag stattfand.
Neben der Aufnahme neuer Mitglieder, der Verleihung des neuen Sessionsordens und zahlreicher Ehrungen stand eine Frau an diesem Abend ganz besonders im Mittelpunkt.



Die Grand-Dame des Kölner Karnevals, Ballettmeisterin Biggi Fahnenschreiber-Depenheuer, auch liebevoll „Mutter aller Mariechen“ genannt, erhielt aus den Händen von Präsident Prof. Dr. Rolf-Rainer Riedel die „Goldene Mütze“ der Gesellschaft für ihr Wirken im Kölner Karneval, das bis heute anhält. Die Laudatio hielt der 1. Vorsitzende Ernst Braun. Senatspräsident Gregor Berthold und Geschäftsführer Uwe Lüdemann überreichten Urkunde und Blumen an die Geehrte. Biggi Fahnenschreiber-Depenheuer ist trotz ihres (nicht zu glaubenden) Alters von jungen 86 Jahren immer noch aktiv im Tanzen und trainiert heute z. B. noch das Kölner Dreigestirn für seine Auftritte. Dieses Training hatte sie vor langer Zeit mit Ballettmeister Peter Schnitzler, einem weiteren Urgestein des Kölner Tanzes, ins Leben gerufen. Ihr ist es zu verdanken, dass es heute überhaupt noch Tanzgruppen im Karneval gibt. Seit nunmehr 70 Jahren ist sie im kölschen Fasteleer aktiv und das sicher noch viele viele Jahre, denn sie wollte während der Verleihung lieber tanzen, statt stillzustehen.

mehr...


Neppes opjepass! Et jeiht widder loss! Corps-Appell der Nippeser Bürgerwehr (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Neppes opjepass! Et jeiht widder loss!
Corps-Appell der Nippeser Bürgerwehr v. 1903 e. V.
Köln. Gerade ist das letzte „Stille Nacht...“ verklungen, da ertönt auch schon wieder ein altbekannter und langersehnter Ruf für die Straßen und Säle von Köln: „Kölle Alaaf!“. Am 2.Januar 2018, das Jahr ist gerade mal knapp 48 Stunden alt, zog es eine Heerschar von in orangen Uniformen gekleideter Herren, den Appelsinefunke, in den Saal des Pullman Cologne Hotels an der Helenenstraße.
Die Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V, hatte zum Corps-Appell geladen und neben dem Nippeser Traditionskorps zog es auch zahlreiche Herren und Damen zahlreicher Karnevalsgesellschaften, Medien und Politik in die Hofburg. Quasi war der Appell ein Probelauf für den kommenden Tag, denn die Bürgerwehr stellt in dieser Session das Kölner Dreigestirn.



Das letzte noch lebende Gründungsmitglied der Nippeser Bürgerwehr, Heinz-Günther Nippes, begrüßte die Gäste und übergab das Wort an Präsident Artur Tybussek, der unter den Gästen seine Präsidentenkollegen der Prinzengarde Köln von 1906 e. V., der  Ehrengarde der Stadt Köln v. 1902 e. V., der Bürgergarde blau-gold von 1904 e. V, der Altstädter Köln von 1922 e. V. und des Treuen Husar blau-gelb von 1925 e. V., sowie den Bürgermeister der Stadt Köln, Dr. Ralf Heinen, Bezirksbürgermeister der Innenstadt Andreas Hupke und den Leiter des Ordnungsamtes der Stadt Köln, Engelbert Rummel begrüßen konnte.

mehr...


Der Treue Husar startet mit Korpsappell in die Session (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Der Treue Husar startet mit Korpsappell in die Session
Köln. Mit einem traditionellen Korpsappell im Hotel Pullman Cologne ist die KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e. V. Köln in die Session gestartet. 22 neue Mitglieder begrüßt das Kölner Traditionskorps in seinen Reihen – darunter auch die neue Marie Clara Scheurer. Mit der Hand auf der Fahne haben sie geschworen, Griesgram und Muckertum zu bekämpfen und anderen Menschen stets Freude zu bereiten. Auftritte der Tanzgruppe Zunft Müüs und der stimmungsvollen Gulaschkapell sorgten für eine willkommene Abwechslung.




Präsident und erster Vorsitzender Markus Simonian und Kommandant Hartmut Kramer haben neben den Neumitgliedern verdiente Freunde und Förderer ehrenhalber in das Korps á la Suite der Gesellschaft aufgenommen. Zu ihnen gehören Hans-Georg Haumann, Präsident der EhrenGarde der Stadt Köln 1902 e.V., Hans Willy Fahnenbruck, Senatspräsident der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V., Lutz Schade, Senatspräsident der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V., das Ex-Dreigestirn mit Prinz Stefan Jung, Bauer Andreas Bulich und Jungfrau Stefan Knepper, Udo Beyers, Präsident des KKV Unger Uns sowie der Gastreiter und Trainer Jörg Herriger. Sie tragen nun den Titel „Rittmeister á la Suite“.
 

mehr...


Kötte för d'r Zoch in Köln-Kalk (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Kötte för d'r Zoch in Köln-Kalk
Köln. Um weiterhin zu gewährleisten, dass eine Tradition erhalten bleibt, "kötten" die Mitglieder vom Familije Stammdesch Köln-Kalk:
"Hallo ihr Lieben, wenn ihr uns seht, dann seid bitte so lieb, packt das Portemonnaie aus und spendet für den Dienstagszug! Wir sind für alle Spenden dankbar. Wenn nämlich nix mehr gemacht wird, geht wieder eine Tradition in den Veedeln kaputt.


mehr...


KFE hat Nachwuchs (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
In eigener Sache:

Wir freuen uns, mit sofortiger Wirkung Nadine Sprung in unserem Redaktionsteam begrüßen zu dürfen. Nadine Sprung war schon als Pressesprecherin im Kölner Karneval tätig und bringt den richtigen Spaß an der Freud mit. Außer der karnevalistischen Aktivitäten für KFE betreibt sie eine eigene Homepage: "Köln und Mehr" http://redaktion-koelnundmehr.de ,wo sie über aktuelle kulturelle Veranstaltungen in Köln berichtet.



Luxuskreuzfahrtschiff spendet wertvolle Möbel an SBK Köln (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Luxuskreuzfahrtschiff spendet wertvolle Möbel an SBK Köln
Köln. Durch die Vermittlung und Unterstützung von dem Verein „Alles für Andere e. V.“ der sich für Menschen, die aufgrund von Behinderung, sozialer Benachteiligung oder persönlicher Schicksalsschläge Hilfe benötigen engagiert, sowie dem Präsidenten der KG Fidele Zunftbrüder, Theo Schäfges, der auch 2. Vorsitzender des KKK (Klub Kölner Karnevalisten) ist, hat heute Morgen am Rheinufer in Köln eine besondere Aktion stattgefunden.
Das Luxusflusskreuzfahrtschiff „Elegant Lady“ beendete in Köln seine Silvesterreise und soll dann direkt weiter in die Niederlande fahren, wo das Schiff auf einer Werft generalüberholt wird. Die Agentur und Kreuzfahrtgesellschaft Plantours aus Bremen hatte die Idee, ihre wertvolle Salonausstattung aus dem Schiff zu spenden. Schnell war ein Abnehmer gefunden.

mehr...


Eröffnung des „Kaatebus“ des Festkomitees auf dem Kölner Neumarkt (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

Eröffnung des „Kaatebus“ des Festkomitees auf dem Kölner Neumarkt

Köln. Am Mittwoch, 3. Januar 2018 um 9:30 Uhr, ist es endlich wieder soweit: Der knallrote  „Kaatebus“ des Festkomitee Kölner Karneval öffnet auf dem Neumarkt seine Türen und bietet allen Jecken umfassende Angebote zu den vielen Karnevalsveranstaltungen in der Session 2018 an. Dazu zählen Karten für Veranstaltungen des Festkomitees und der angeschlossenen Kölner Karnevalsgesellschaften, Tribünenkarten für den Kölner Rosenmontagszug und die Schull- un Veedelszöch sowie die originalen Kölner Karnevalsprodukte des Festkomitees, wie z. B. Festabzeichen, Mottoschal, T-Shirts und vieles mehr.  

 

 


mehr...


„Wunschbaum für Kinderträume zu Weihnachten“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
„Wunschbaum für Kinderträume zu Weihnachten“
Köln. Mit dem Erlös ihres weihnachtlichen Basars bescherten die Schmuckstückchen den Kindern der Ehrenfelder Arche (Christliches Kinder- und Jugendwerk e. V. in Köln-Ehrenfeld) fröhliche Weihnachten und erfüllten ihre Wünsche.
Hierfür haben sich die Kinder bereits aus einem umfangreichen Wunschkatalog, in dem verschiedene Dinge (z.B. Puppe, Stofftier, Lego, etc.) aufgeführt waren, ihren Wunsch ausgesucht und diesen auf einen Wunschzettel geschrieben. Diese wurden an einem Weihnachtsbaum aufgehängt und alle Besucher des Basars hatten so die Möglichkeit, die Aktion zu unterstützen.


mehr...



323 Artikel (13 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



 

Altstädter stellen ihre Sessionstermine vor.
Terminübersicht - Session 2018/2019... 


Musikalisches Feuerwerk des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln in der Flora
Musikalisches Feuerwerk des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln in der Flora... 


Kölsche Mess am 4.11. und 11.im 11. bei der Schäl Sick
Feier zum 11. im 11. bei der Schäl Sick Köln. Die neue...


Feier zum 11. im 11. bei der Schäl Sick
Feier zum 11. im 11. bei der Schäl Sick Köln. Die neue... 


Sessionseröffnung bei der Siegburger Ehrengarde


Sessionseröffnungsparty mit DJ Rudi und „5 Jraad“
Sessionseröffnungsparty mit DJ Rudi und „5 Jraad“ Die KG...


10 Jahre Damen – KG 1. Kölsche Aape-Sitzung e. V.
14.10.2008 – 14.10.2018 10 Jahre Damen – KG 1.... 


Festkomitee Kölner Karneval räumte das Kostümlager
Festkomitee Kölner Karneval räumte das Kostümlager Köln. Starker... 


Mühlentour der Chevaliers von Cöln zur Historischen Wassermühle Birgel
Mühlentour der Chevaliers von Cöln zur Historischen Wassermühle Birgel... 


Auf einem Weihnachtsmaat gibt es viel zu sehen und zu erleben
Auf einem Weihnachtsmaat gibt es viel zu sehen und zu erleben... 


Kostümverkauf im Kölner Karnevalsmuseum
Kostümverkauf im Kölner Karnevalsmuseum... 


48. Grielächer Herrenfrühschoppen
48. Grielächer Herrenfrühschoppen Köln. Es war wieder soweit.... 


Konzert im Friseursalon mit DieDREI.1
Konzert im Friseursalon mit DieDREI.1 Bonn. LuPe Events... 


"Hallebad Alaaf" - Rein ins Kostüm, aber nicht ins Wasser!!!
"Hallebad Alaaf" - Rein ins Kostüm, aber nicht ins Wasser!!!... 


Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2019 vor
Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2019 vor...


Das designierte Kölner Kinderdreigestirn stellt sich und sein neues Zuhause vor
Neue Session, neue Heimat: Das designierte Kölner...


Kölner Karnevals-Verein "UNGER UNS" von 1948 e.V. übernimmt Patenschaft für eine
Kölner Karnevals-Verein "UNGER UNS" von 1948 e. V. übernimmt Patenschaft... 


EHRENGARDE DER STADT BONN lädt ein zur AFTER-MARKT-PARTY
EHRENGARDE DER STADT BONN lädt ein zur... 


Ne Spetzboov stellte seine neue CD vor.
Ne Spetzboov stellte seine neue CD vor. Köln. Am 5. Oktober... 


KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V. wählt neuen Vorstand
Mitgliederversammlung der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e.V. wählt... 


Sensationeller Abschlussabend beim 1. Kölner Oktoberfest
Sensationeller Abschlussabend beim 1. Kölner Oktoberfest am Südstadion.... 


Benefizkonzert für Gehörlose "Ich liebe Musik"
Benefizkonzert für Gehörlose Lohmar. "Ich liebe Musik" - dies... 


Jahreshauptversammlung der KG Kölsche Sproch 2015 e. V.
Jahreshauptversammlung KG Kölsche Sproch 2015 e. V. Köln. Ende August...


Ministerpräsident Armin Laschet und FK-Präsident Christoph Kuckelkorn in Berlin
Ministerpräsident Armin Laschet und FK-Präsident Christoph Kuckelkorn in...


CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 


Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden
Mondfest der „Bönnsche Chinese“ im Kaiser Garden Bonn. Die...
 


Wenn ein Mauerfall wieder die Zukunft verändert!
Wenn ein Mauerfall wieder die Zukunft verändert! Spatenstich zum... 


Schwade künne mer immer un üvverall
Schwade künne mer immer un üvverall Loss mer schwade – der... 


Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 


Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in...


Erste Eindrücke vom Kölner Oktoberfest am Südstadion
Erste Eindrücke vom Kölner Oktoberfest am Südstadion Köln. Das... 


Herbstfest der Heinzelmänncher zo Kölle


11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar
11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar Die KG Siegburger... 


Jahreshauptversammlung der Bürgergarde "blau-gold"
Jahreshauptversammlung der Bürgergarde "blau-gold" Köln. Am... 


Chinesisches Mondfest der Bönnsche Chinese


Die Bergheimer Torwache informiert
Die Bergheimer Torwache informiert: In nahe zurückliegender...


Symphonische Blasmusik meets Fastelovend
Symphonische Blasmusik meets Fastelovend • Special Guest zum..


Mit ergänztem Vorstand und viel Schwung ins 11. Jubiläumsjahr
Mit ergänztem Vorstand und viel Schwung ins 11. Jubiläumsjahr...


50jähriges Bestehen der „Höppemötzjer“ im Sartory-Saal
50jähriges Bestehen der „Höppemötzjer“ im Sartory-Saal...
 


Tanzmarie der Nippeser Bürgerwehr ist Schützenkönigin
Christina „Stina“ Pohl mit dem stellvertretenden Kommandanten Mario... 


Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 


Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Vorstellabend der Vereinigung Bonner Karnevalisten am 30. September
Vorstellabend der Vereinigung Bonner Karnevalisten am 30. September


VIVA COLONIA 2019 – Noch mehr Top-Bands zum Zehnjährigen
VIVA COLONIA 2019 – Noch mehr Top-Bands zum Zehnjährigen... 


Jahreshauptversammlung der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft “Schnüsse Tring”
Jahreshauptversammlung der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft “Schnüsse... 


Kölner Karnevalisten zu Gast im Bürgerhaus Aegidienberg.
Kölner Karnevalisten zu Gast im Bürgerhaus Aegidienberg.... 


Prinzenproklamation in Siegburg


ASB Müllem em Sunnesching
ASB Müllem em Sunnesching Köln. Am Samstag, den 1.9.2018, war... 


Karnevalseröffnung in Siegburg


Designiertes Kölner Dreigestirn stammt aus drei unterschiedlichen Gesellschaften

Erstmals seit 1955: Köln. Das designierte...


Herzlichen Glückwunsch Ludwig Sebus zum 93. Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch zum 93. Geburtstag... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz

Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke Püngel bereitet Weihnachtsshow vor.
„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke... 


DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN

DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Jeck mit Kind und Kegel...


Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche