Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch
LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch...

Musical "Dat Kölsche Hotel" verlost Karten
Musical "Dat Kölsche Hotel" verlost Karten Buchholz. Es gibt... 

Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018
Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018 Bonn.... 

Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...

Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz
Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz... 

Blaue Funken: “Uns Marie hät ne neue Jung“
“Uns Marie hät ne neue Jung“ Der neue Tanzoffizier der... 

Casting (Tryout) bei den Cheerleaders des 1. FC Köln
Casting (Tryout) bei den Cheerleaders des 1. FC Köln Köln. Im... 

Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April
Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April Bonn.... 

Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch
LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch...

15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette
15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette Sa. 02. und... 

Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...

Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz
Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz... 

Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln -- Das große Jubiläumskonzert
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN... 

Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April
Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April Bonn.... 

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Artikel zum Thema: 2017



  • mehr... (1343 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 891 mal gelesen

“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“
… und sie heißt auch noch so!
Die neue Marie der Blauen Funken: Marie Steffens
Köln. Bereits wenige Tage nach Karneval begann die Suche nach einer neuen Marie bei den Blauen Funken und schon kurze Zeit später startete das “Tanztraining“, wie das Vortanzen der Bewerberinnen und Bewerber um die Position der Marie und des Tanzoffiziers der Blauen Funken intern bezeichnet wird. Aus einer großen Anzahl von Mitstreiterinnen kristallisierte sich sehr schnell eine hervorragende Kandidatin heraus und so konnte Korpskommandant Thomas Klinnert am 26. April 2017 während eines Gesellschaftsabends im Peters Brauhaus stolz die neue Marie der Blauen Funken vorstellen:
Marie Steffens hatte sich in dem hochkarätigen Auswahlverfahren durchgesetzt und wird ab sofort zusammen mit Tanzoffizier Nicolas Bennerscheid die Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e. V. als Tanzpaar repräsentieren.


Die neue Marie der Blauen Funken: Marie Steffens

mehr...


Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017
 
 

Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.
Sondergrabfeld China auf dem Bonner Nordfriedhof
Bonn. Vor circa einem Jahr hatten die Bönnsche Chinese die Idee dazu, die am 25. April 2017 mit der Vertragsunterzeichnung zwischen der Stadt Bonn und dem Bund der Chinesen in Deutschland e. V. auf dem Bonner Nordfriedhof verwirklicht wurde.
Dort wird es künftig ein eigenes Grabfeld für Angehörige der chinesischen Volksgruppe geben. Personen, die sich mit der chinesischen Tradition eng verbunden fühlen, werden sich und ihre Angehörigen dort bestatten lassen können.
Der Bonner Beigeordnete, Stadtbaurat Helmut Wiesner und Wei Tse Wu, Vorstandsvorsitzender des Bundes der Chinesen, unterzeichneten unter großem Medieninteresse einen entsprechenden Vertrag für die Einrichtung des Sondergrabfeldes.
 

mehr...


Sing met! Ne Ovend mit Peter Schmitz-Hellwing (Köln und Umgebung)

Thema: 2017


Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Hürth-Gleuel Es war für die wenigsten Mitglieder der Funken Rot-Weiss Gleuel eine Überraschung, denn von langer Hand war er vorbereitet worden, der Wechsel an der Vorstandsspitze der Gesellschaft.Auf der Jahreshauptversammlung in der Gleueler Festhalle übergab am vergangenen Montag Harald Müller sein Amt nach 29 Jahren an Frank Tesch. Nachdem Harald Müller im Jahre 2015 zum Präsidenten der Gesellschaft ernannt worden war, stand schnell fest, dass es bei der kommenden turnusmäßigen Neuwahl einen Wechsel des 1. Vorsitzenden geben sollte. Nun also war es soweit und Harald Müller leitete seine letzte Jahreshauptversammlung. Nachdem der gesellschaftliche Jahresrückblick, der Kassen,- und Geschäftsbericht verlesen waren, ging es zur Neuwahl des Vorstandes. 
Frank Tesch, seit seiner Kindheit Roter Funk, wurde genauso wie alle anderen Mitglieder des Vorstandes einstimmig gewählt. Er ist Gründungsmitglied der Garde und war über viele Jahre Tanzoffizier der Gesellschaft. Seit über 15 Jahren arbeitet er im Vorstand der Gesellschaft in verschiedenen Ämtern. In den letzten 4 Jahren war er 2. Vorsitzender. Was bot sich deshalb besseres an, für die Gesellschaft ihn nun zum 1. Vorsitzenden zu wählen. Zu weiteren Vorstandsmitgliedern wurden gewählt Frank Seifert und Pascal Desmond (Geschäftsführer), Gerda Krück und Thorsten Olk (Schatzmeister), Heinz-Werner Kriesch und Bernd Steinecke (Tech. Leiter), Melanie Päseler (Schriftführer), sowie Klaus Schiffer zum 2. Vorsitzenden.Komplettiert wird der Vorstand durch Kommandant Bärchen Sester, dem Wachoffizier Andreas Münchrath und Präsident Harald Müller. Nach der Wahl gab es viele Gratulanten für den neuen Vorstand. Kommandant Bärchen Sester lobte nochmals die Arbeit von Harald Müller in den letzten 29 Jahren. Ihm sei es zu verdanken, dass sich die Gesellschaft so stark entwickelt habe.
 

Stabwechsel in Gleuel
von links Harald Müller und Frank Tesch 

mehr...


MIR ALL SIN KÖLLE – Tausende demonstrieren bunt und friedlich (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

MIR ALL SIN KÖLLE – Tausende demonstrieren bunt und friedlich im Inneren Grüngürtel mit dem Festkomitee Kölner Karneval 
Köln „Wir wollten eine Kundgebung schaffen für Menschen aller Couleur und jeden Alters, für Alte und Junge und Familien mit Kindern, und genau das ist uns auch gelungen“, zieht Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitee Kölner Karneval, Bilanz. 
Das Festkomitee hatte heute Nachmittag im Rahmen des AfD-Parteitages in Köln zu einer friedlichen Kundgebung aufgerufen, um Toleranz und Vielfalt zu demonstrieren. „Ich habe hier heute eine ganz besondere Mischung von Menschen gesehen, und gemeinsam haben wir gezeigt, dass Karneval so viel mehr sein kann.“ 
Rund 15.000 Menschen waren im Verlauf des Nachmittags in den Grüngürtel gekommen, um an der Kundgebung teilzunehmen. 
Das Programm gestalteten neben den Karnevalisten auch viele Kölner Künstlerinnen und Künstler sowie Vertreter der Katholischen und Evangelischen Kirche, des Islam und des Judentums. Viele kölsche Bands waren gekommen, um das Festkomitee zu unterstützen. 
Die Bläck Fööss, Höhner, Paveier, Brings, Kasalla und Cat Ballou standen gemeinsam mit den Räubern, Miljö und Fiasko auf der Bühne , um den Bläck Fööss-Klassiker „Unser Stammbaum“ zu singen und gemeinsam Stellung zu beziehen. Auch Björn Heuser, Rockemarieche, Domstürmer, Micky Brühl Band, J.P. Weber, Funky Marys, Boore, Die Cöllner sowie Kuhl un de Gäng waren dabei.
 

mehr...


Neues Tanzpaar bei "De Höppemötzjer" (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Neues Tanzpaar bei "De Höppemötzjer"
Köln. Ab der Session 2017/2018 wird es bei den Höppemötzjer ein neues Tanzpaar geben. Unter vielen qualitativ guten Kandidaten hat sich ein neues Paar herauskristallisiert, welches an die Erfolge des alten Tanzpaares Mona Schauer und Simon Seidel anknüpfen wird.



"Wir freuen uns darauf, in der neuen Session mit Melisa Menderes als Tanzmarie und Niklas Wilske als Tanzoffizier durch die Säle Kölns zu ziehen und das Publikum zu begeistern" teilte uns Marc Schumacher, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, mit. Auch wir wünschen dem neuen Tanzpaar gemeinsam mit der ganzen Gruppe für die zukünftige Zusammenarbeit alles Gute!

Info und Foto: Marc Schumacher, Pressesprecher


Jahreshauptversammlung der KKG Blomekörfge (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

  

 
 
Jahreshauptversammlung der KKG Blomekörfge
Köln. Die Mitglieder der KKG Blomekörfge 1867 e. V. haben auf ihrer Jahreshauptversammlung am 12.04.2017 im Brauhaus "Em Kölsche Boor" den geschäftsführenden Vorstand und für die kommenden drei Jahre einstimmig in die Ämter gewählt:

Geschäftsführender Vorstand

Präsident  Reinhold Masson
1. Vorsitzender  Dietmar Teuber
Geschäftsführer  Wilfried Schmitt
Schatzmeister  Bernhard Schilde
Literat  Volker Hochfeld

Aufgrund einer Satzungsänderung vom 25.10.2016 wurde der Geschäftsführende Vorstand auf fünf Personen verkleinert.
Wir bedanken uns bei Hansjörg Ulrich und Hans Kürten für ihre geleistete Arbeit im Vorstand.

Bei der Senatsversammlung des Senates der KKG Blomekörfge 1867 e. V. wurde der Senatsvorstand neu gewählt, nachdem sich Reinhold Masson nicht mehr zur Wahl gestellt hat.

In den Senatsvorstand gewählt wurden

Uschi Teuber als Senatspräsidentin
Hans Kürten als Senats-Vizepräsident
Bernhard Schilde als Senats-Schatzmeister

Damit zeigen wir auch als Senat einer Kölner Karnevalsgesellschaft wieder einmal die Gleichberechtigung im "Kölsche Fasteleer" und stellen als erste Familiengesellschaft eine Frau an die Spitze des Senates. In unserer Familiengesellschaft wurde schon immer die Gleichberechtigung großgeschrieben. Ein herzliches Dankeschön gilt Reinhold Masson für seine geleistete Arbeit als Senatspräsident.  

Pressemitteilung der KKG Blomekörfge
 
 


Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe

der Kleinen Erdmännchen

26. Mai 2017

Geißbockheim Köln

Beginn 19 Uhr 

mit vielen 

Special-Guest
 




Mitgliederversammlung der Medienklaafer mit Vorstandswahlen (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

Bei der Mitgliederversammlung der Medienklaafer am 5. April wurde der Vorstand für 4 Jahre gewählt:

Baas ist Georg Steinhausen, GKG Greesberger Köln von 1852 e. V.
Schatzmeister ist Jürgen Knaack, KG Schlenderhaner Lumpe e. V.
Schriftführer ist Wilfried Schmitt, KKG Blomekörfge 1867 e. V.

Wir gratulieren herzlich!


MIR ALL SIN KÖLLE! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
MIR ALL SIN KÖLLE!
Köln. Am Samstag, 22. April 2017 richtet  das Festkomitee in Kooperation mit Kölner Karnevalsgesellschaften und Kölner Bands eine friedliche Kundgebung für Vielfalt und Toleranz aus. Anlass hierzu ist der AfD-Parteitag am 22. April im Kölner Maritim am Heumarkt. „Wir haben uns bewusst gegen einen Demonstrationszug durch die Innenstadt, der sich gegen eine legitimierte Partei oder gar das Hotel Maritim richtet, entschieden.“, erklärt Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitee Kölner Karneval. Die Kundgebung findet im Inneren Grüngürtel zwischen Aachener Straße und Vogelsanger Straße statt. 
 
Köln ist bunt und vielfältig, Köln ist friedlich und fröhlich. Und - mir all sin nit nur kölsche Junge un Mädcher, mir Jecke kumme vun överall her. „Mir all sin Kölle!“ – dies möchte das Festkomitee am 22. April 2017 deutlich machen. Diese Haltung ist seit Jahrhunderten die Basis für ein weltoffenes und tolerantes Köln. Das Festkomitee  versteht sie ebenso als Basis für den Kölner Karneval. Mit der Initiative zur Kundgebung möchte das Festkomitee den Kölner Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, ein Zeichen zu setzen und der Öffentlichkeit aufzeigen, wofür Köln steht. „Wir möchten alle Menschen herzlich einladen mit uns gemeinsam in einer friedlichen Kundgebung ein Zeichen für ein buntes Köln, für Toleranz und Vielfalt zu setzen.“, erklärt Christoph Kuckelkorn weiter. 
  


mehr...


Historischer Jahrmarkt in Beuel (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2017

 
Historischer Jahrmarkt in Beuel
Bonn. Im Jubiläumsjahr "650 Jahre Pützchens Markt" feiert die Stadt Bonn das ganze Jahr über mit vielen Veranstaltungen. Eine Veranstaltung, die uns berichtens- und erwähnenswert erscheint, ist der historische Jahrmarkt in Beuel. Vom 17. März bis zum 9. April 2017 ist der Jahrmarkt freitags (14 bis 22 Uhr), samstags (11 bis 22 Uhr) und sonntags (11 bis 20 Uhr) geöffnet. Der Eintritt beträgt 5,50 Euro (3-5 Jahre), zwischen 6 und 12 Jahren 9,50 Euro und 15,50 Euro ab 13 Jahre und für Erwachsene. Dafür sind alle Fahrten und Attraktionen frei zugänglich.
Auf eine besondere Zeitreise wird der Besucherauf dem historischen Jahrmarkt in Bonn-Beuel, Holzlarer Weg 42, mitgenommen.

Der Freundeskreis Pützchens Markt e. V. lädt mit verschiedenen Fahrgeschäften, Fahrzeugen und weiteren Attraktionen zu einer Zeitreise ein, in der bei manchem Besucher Kindheitserinnerungen wach werden und junge Menschen staunend sehen, was ihre Eltern oder Großeltern erlebten, wenn sie zur Kirmes aufbrachen. Im Riesenrad „Hardt“, bei der Schiffsschaukel, dem Auto-Scooter „Der Selbstfahrer“, im Kinder- oder Pferdekarussell, bei der "Fahrt ins Paradies" oder in der "Raupe" erleben die Fahrgäste das Kirmesgefühl zu Beginn des 20. Jahrhunderts.


mehr...


Neuigkeiten bei der KG Kölsche Boor (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 Stefan Heinrich neuer 1. Vorsitzender und Präsident der K. G.
 Kölsche Boor Ordentliches Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval
Köln. Am Montag, 27. März 2017, wurde die K. G. Kölsche Boor einstimmig von den Mitgliedern des Festkomitees Kölner Karneval zur ordentlichen Gesellschaft gewählt. Dieser Schritt vom hospitierenden zum ordentlichen Mitglied ist für die Zukunft der K. G. sehr wichtig, da Wachstum und die damit verbundene Neuausrichtung stärker verankert werden soll.
Neuwahl des Vorstandes
Am Freitag, 31. März 2017 auf der Jahreshauptversammlung gab es nach dem Rücktritt des 1. Vorsitzenden Hans Huppertz Neuwahlen des Vorstandes. 
Zum 1. Vorsitzenden und Präsidenten wurde Stefan Heinrich einstimmig gewählt. 2. Vorsitzende und Literatin ist Carina Heinrich, die auch die Jugendleitung der Gesellschaft übernommen hat. Geschäftsführer und Senatspräsident ist Rudolf Gerlof und als Schatzmeisterin und Leiterin der Geschäftsstelle wurde Margret Walge wiedergewählt. In den erweiterten Vorstand rücken Elly Auge für das Ressort Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Helmut Haupts als Zeugwart und Fahnenträger, sowie Edmund Lanser für das neu geschaffene Ressort Orga-Team.


mehr...


Mess op Kölsch der KKG Mer Blieve Zesamme (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Mess op Kölsch der KKG Mer Blieve Zesamme
Köln. Am vergangenen Sonntag feierte die KKG Mer Blieve Zesamme in der Kirche St. Ursula einen Gottesdienst anlässlich des 80jährigen Bestehens der Gesellschaft. Nach dem Motto "Mess op Kölsch" waren alle Texte und Lieder auf Kölsch. Die von Vereinsmitglied Pastor Michael Eschweiler gehaltene Messe wurde von zahlreichen Künstlern musikalisch gestaltet. Der Chor der katholischen Hauptschule Großer Griechenmarkt und den St. Josef Sängern, sowie Bömmel Lückerath und Hartmut Priess von den Bläck Fööss trugen dazu bei, dass es für alle ein tolles Erlebnis im Jubiläumsjahr wurde. Den Vormittag ließen die über 100 Besucher der Messe bei Kölsch und Spezialitäten im Brauhaus Em Kölschen Boor ausklingen.



14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017


 
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
Veranstaltungsdatum: 17.+ 18. Juni 2017
Veranstaltungsort: Brückenforum Bonn

Veranstalter: Bundesverband Deutscher Männerballette e.V.
Geschäftsstelle: 
Siegburger Str. 22 * D- 53229 Bonn
Tel.: 0228 46 50 30 * E-Mail: kontakt@B-v-D-M.de

Kosten:  
Startgelder  
Mitglieder des BvDM: 30,00 Euro
Nichtmitglieder des BvDM: 60,00 Euro
je Tänzer 5,00 Euro , zwei Trainerkarten kostenlos
incl. Party am Samstagabend im Brückenforum

Mit der Anmeldung wird das Startgeld fällig (Keine Rückerstattung)
________________________________________

Eintritt:
Tageskarte: 6,00 Euro
2. Tageskarte: 11,00 Euro
incl. Party am Samstagabend im Brückenforum
 


Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017


 
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
7. und 8. Püngel-Weihnacht des Mundartchores „Jecke Püngel“ 
Troisdorf. Was 2013 als Versuch begann, ist jetzt zu einer fest gebuchten Veranstaltung in Troisdorf-Sieglar geworden. Der Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel“ lädt am Samstag, 9. Dezember um 18 Uhr und Sonntag, 10. Dezember um 15 Uhr wieder ein in die Sieglarer KÜZ. Diesmal erwartet die Gäste  „En Kölsche Weihnachtsfeier“. 
In Köln sagt man, alles was zweimal gemacht wurde ist Tradition und ab dem dritten Mal ist es Brauchtum. So ist diese ganz spezielle Weihnachtsfeier in Mundart mit Folge 7 und 8 bereits jetzt Kult und Brauchtum. 
Sie werden sich fragen: Was erwartet den Besucher? Der Chor „Jecke Püngel“ wird Ihnen ein buntes Kölsches Weihnachtsprogramm bieten mit Liedern, die Sie in keinem anderen kölschen Weihnachtsprogramm hören können, weil Chorleiterin und 1. Vorsitzende Angela Stohwasser die Leedchertexte teilweise selbst geschrieben hat. Wie immer gibt es am Samstagabend ein Abendessen und Sonntagnachmittag Kuchen aus einer einheimischen Spitzenbäckerei. Dazu serviert Ihnen die Bedienungsmannschaft alle Getränke. Speisen, Kuchen und Getränke sind wie immer bereits im Eintrittspreis enthalten. 
Insgesamt soll das Programm etwas kürzer gefasst werden als im Vorjahr, aber trotzdem verspricht der Chor den Gästen einen unvergesslichen weihnachtlichen Abend im Kerzenschein. 
Wieder mit dabei ist Karin Katharina Köppen mit ihren selbstgeschriebenen kölschen Weihnachtsliedern. Auch diese Leedcher können Sie bei keiner anderen Veranstaltung hören. 
Im letzten Jahr stand King Size Dick mit auf der Bühne. In diesem Jahr wird der Vorstand des Chores dem Publikum andere Gäste und Freunde präsentieren, darauf können Sie sich jetzt schon verlassen - mehr wird aber noch nicht verraten. 


Chor Jecke Püngel im Jahr 2016 

mehr...


Karin Katharina Köppen -- Stolz, ne Kölsche zo sin och zur Weihnachtszick (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Karin Katharina Köppen - Stolz, ne Kölsche zo sin och zur Weihnachtszick  
Köln, Bereits im Jahr 2008 machte Karin Katharina Köppen die ersten musikalischen Schritte in Richtung kölscher Musik. Ihre Bandbreite von Rock, Pop, bis Schlager zeigte sich bereits durch die Mitwirkung in Bands verschiedener Stilrichtungen und vor allem eigener Musik, die sie selbst komponiert und textet. Nach dieser Zeit des Ausprobierens und Erfahrung sammeln war ihr klar, in welche Richtung sie arbeiten möchte: Kölsche Texte und Musik, die das Herz berührt. 

 
Karin Katharina Köppen

mehr...


Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval 

Alexander Dieper ist neuer Zugleiter des Kölner Rosenmontagszuges
Umfassende Satzungsänderungen des Festkomitees sind nun verabschiedet 
Neuer „Karnevalistischer Beirat“ sorgt für mehr Mitbestimmung im Festkomitee
 

Wahl des Präsidenten und des Vorstands

Das Festkomitee Kölner Karneval von 1823 e.V. hat wieder einen Präsidenten. Die stimmberechtigten Mitgliedsgesellschaften wählten im Haus des Kölner Karnevals am Abend des 27.03.2017 den bisherigen Vizepräsidenten und Zugleiter Christoph Kuckelkorn einstimmig zum neuen Präsidenten. Anlass der Wahl war die Entscheidung über die Nachfolge von Markus Ritterbach, der an Aschermittwoch 2017 nach zwölf Jahren sein Ehrenamt niedergelegt hatte. 

Kuckelkorn (52 Jahre) agierte seit dem Jahr 2005 als Vizepräsident des Festkomitees und als Zugleiter des Kölner Rosenmontagszuges. In seinem neuen Ehrenamt ist es ihm wichtig, die Bedeutung des Kölner Karnevals weiterhin in der Stadtgesellschaft zu verankern und als anerkanntes Kulturgut immer wieder herauszustellen. „Es gilt, die Vielfalt des Kölschen Fastelovends im Ehrenamt und damit auch die Unabhängigkeit des Fastelovends zu stärken“, so Christoph Kuckelkorn zu seinen Zielen als neuer Präsident des Festkomitees. 

Sein Nachfolger in der Position des Vizepräsidenten und des Leiters des Kölner Rosenmontagszuges ist Alexander Dieper (54 Jahre), der ebenso einstimmig gewählt wurde. Dieper unterstützt bereits seit 2005 als ehrenamtlicher Mitarbeiter die Zugleitung des Kölner Rosenmontagszuges. Seit dem Jahr 2008 ist Dieper Vorstandsmitglied im Festkomitee und stellvertretender Zugleiter, als solcher hat er bisher den Bereich Sicherheit verantwortet. „Die Gestaltung des „höchsten Feiertages der Jecken“ ist eine wunderbare und auch verantwortungsvolle Aufgabe. Meine Erfahrungen als stellvertretender Zugleiter und die eng verzahnte Zusammenarbeit des gesamten Teams helfen mir dabei, den Zoch weiterhin bunt, fröhlich und mit jecker Kritik an der Obrigkeit durch Köln zu führen“, erläutert Alexander Dieper, der neue Zugleiter. 

Weiterer Vizepräsident bleibt Dr. Joachim Wüst (57). Zu den weiteren in Ihrem Amt einstimmig bestätigten Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstands zählen: Bernd Höft (48, Strategie u. Protokoll), Sigrid Krebs (54, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Markus Pohl (42, Schatzmeister). Die Wahlen fanden nach der Verabschiedung der neuen Satzung statt, demnach wurden folgende Personen in den erweiterten Vorstand kooptiert: Elisabeth Conin (59, Kinder- und Jugendkarneval), Nadine Krahforst (40, Literarisches Komitee), Martina Kratz (28, Projekte), Marcus Gottschalk (38, Protokoll Kölner Dreigestirn), Michael Kramp (49, Mitgliederservice) und Wilfried Wolters (70, Gäste- und Kartenservice).


Präsident Christoph Kuckelkorn (Mitte) mit seinem Vorstand. 

mehr...


Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitees gewählt (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitees Kölner Karneval gewählt. 
Köln. Der neue Präsident des Festkomitees Kölner Karneval heißt Christoph Kuckelkorn und dies mit 100% Zustimmung. Der bisherige Vize-Präsident und Leiter des Rosenmontagszuges wurde  bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit den Vertretern der 120 Kölner Karnevalsgesellschaften die im Festkomitee vertreten sind, einstimmig zum Nachfolger des zurückgetretenen Markus Ritterbach gewählt. 


Kurz vor Rosenmontag stellte Christoph Kuckelkorn einen letzten Zug als Zugleiter vor. Archiv KFE 

mehr...


Happy Birthday Scheffe! (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2017

 
Unserem Chefredakteur, Moderatoren, Organisatoren, Fotografen, Bastler und Humoristen
Reiner zu seinem Geburtstag die besten Wünsche für seinen 61. Geburtstag.

Alles Gute, Gesundheit und viel Kraft für alles, was im kommenden Jahr auf dich zu kommt,
wünschen Dir

Dein Redaktionsteam
Dein Chor Jecke Püngel
und
vor allem dein Schatz an deiner Seite.... für immer!
 


Kölsche Künstler gesucht (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Kölsche Künstler gesucht
Köln. Kölsche Nachwuchskünstler können sich jetzt wieder für eine Förderung durch das „Literarische Komitee – die Akademie“ des Festkomitee Kölner Karneval bewerben. Die Akademie bietet in einem dreijährigen Ausbildungsprogramm für die Bereiche Musik und Rede die Chance, das karnevalistische Handwerkszeug zu erlernen. Die Betreuung umfasst neben Kölscher Sproch und Vocal Coaching auch praktische Inhalte wie beispielsweise Management und Booking, Marketing und Kostümberatung. Zusätzlich profitieren die Künstler vom Netzwerk des Festkomitees und erhalten die Chance, sich beim alljährlichen Vorstellabend des Festkomitees „Treffpunkt Nachwuchs“ im Oktober dem Publikum und den Programmgestaltern der Kölner Karnevalsgesellschaften auf großer Bühne zu präsentieren. 
 


mehr...


Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" feiert sein 20 jähriges Bühnenjubiläum (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" feiert sein 20 jähriges Bühnenjubiläum  
Köln. Der Litargesonntag (Mittfasten) steht vor der Tür, und es jährt sich zum 20. mal der Tag, an dem Thomas Cüpper sich erstmalig als Krätzjes-Sänger auf eine Kölner Bühne begab. Es war das Mittfastenessen der KG Narrengilde, Köln, im Jahr 1997, bei dem er als Interpret von Willi-Ostermann-Liedern so überzeugte, dass der seinerzeitige Präsident des Festkomitees des Kölner Karnevals Hans-Horst Engels dafür sorgte, dass das Literarische Komitee, damals unter der Leitung von Wolfgang Nagel, „Et Klimpermännche“ unter seine Fittiche nahm. In der Session darauf folgten dann bereits Auftritte bei der Kölner Prinzenproklamation und der WDR-Hörfunksitzung. Überall dort, wo die Kölsche Sproch verstanden und die Kölschen Krätzjen gesungen werden, fühlt sich „Et Klimpermännche“ zu Hause, und es begann seine Laufbahn auf den rheinischen Karnevalsbühnen in Köln und dem Umland.


Das Archivfoto KFE zeigt Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" bei der 
Weihnachtsshow 2015 vom Troisdorfer Mundartchor "Jecke Püngel"  

mehr...


CHEERLEADER DES 1. FC KÖLN VERSTÄRKUNG GESUCHT! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 

CHEERLEADER DES 1. FC KÖLN
VERSTÄRKUNG GESUCHT!
Casting am 26. März im Pullman Hotel Köln
Seit fast 20 Jahren begeistern die Cheerleader des 1. FC Köln nicht nur bei den Heimspielen des Geißbock-Clubs, auch bei zahlreichen Auftritten auf den Bühnen des Rheinlandes – sowohl im Karneval als auch im gesamten Jahr und sogar bei Cheerleading-Meisterschaften zeigen sie ihr Können.
Beim jährlichen Try-Out, das in diesem Jahr am 26. März im Kölner Pullman-Hotel stattfindet, wird das neue Team für die kommende Bundesligasaison zusammengestellt.
Jetzt erhalten neue Bewerberinnen die Chance, dieses erfolgreiche Team, das gut 150 Auftritte im Jahr absolviert, zu verstärken.

mehr...


Mehr als 3000 Gäste bei den Veranstaltungen der Fidelen Sandhasen Oberlar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017
 
 
„Fidele Sandhasen“-Session 2017
Mehr als 3000 Gäste bei den Veranstaltungen der „Fidelen Sandhasen“ Oberlar
Troisdorf. Die Karnevalssession 2017 liegt nun schon einige Tag hinter uns und wir als KG „Fidele Sandhasen“ sind immer noch völlig überwältigt von dem Zuspruch, den unsere „Fidelen Veranstaltungen“ in dieser Session erhalten haben. Erstmalig in unserer Vereinsgeschichte konnten wir unsere Gäste bei drei Veranstaltungen innerhalb einer Karnevalssession in Troisdorfs größtem Hasenstall, in der Stadthalle Troisdorf, willkommen heißen. Durch unser neues Event den „Jeck Friday“, den wir am Karnevalsfreitag erstmalig in der Stadthalle Troisdorf für ein junges und jung gebliebenes Publikum an den Start gebracht haben, konnten wir die 3000er Hürde überschreiten. Einfach sensationell. Bürger- und Mädchensitzung waren zum dritten Mal in Folge restlos ausverkauft und sind damit nun endgültig Troisdorfer Karnevalstradition.


mehr...


Probetraining bei der Siegburger Ehrengarde (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017


Straßenkarneval mit Zeltstadt bei der KG Naaksühle (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Straßenkarneval mit Zeltstadt bei der KG Naaksühle 
Köln. Direkt nach der Eröffnung durch unseren Präsidenten Peter Monschau fielen an Weiberfastnacht wilde Löwen, Elefanten, Krokodile, Prinzessinnen, und eine Menge anderer Jecken wieder über den Wupperplatz her, um hier mit uns – bereits zum 28. Mal (und in diesem Jahr zum 3. Mal als alleiniger Ausrichter) - in den Straßenkarneval zu starten.
Das unbeständige Wetter tat jedoch der guten Stimmung keinen Abbruch – und wir waren vorbereitet. Mit genügend aufgestellten große Zelten und Unterständen, die unser Literat organisierte, ließen wir uns von Wind und Regen nicht beeinflussen, sondern feierten ausgelassen mit vielen Gästen den Straßenkarneval. Bei einem abwechslungsreichen Programm wurde fröhlich trällernd gesungen und geschunkelt.


 

mehr...



410 Artikel (17 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



 


LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch
LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch...


Jahreshauptversammlung der StattGarde Colonia Ahoj
Jahreshauptversammlung der StattGarde Colonia Ahoj Köln. Nachdem... 


Jahreshauptversammlung der KKG „Stromlose Ader“
Jahreshauptversammlung der KKG „Stromlose Ader“ e. V. von 1937...
 


Musical "Dat Kölsche Hotel" verlost Karten
Musical "Dat Kölsche Hotel" verlost Karten Buchholz. Es gibt... 


Treuer Husar - Spendenübergabe vom 05.04.2018/Kommandantur bestätigt
Treuer Husar - Spendenübergabe vom 05.04.2018/Kommandantur bestätigt... 


Kölner Narren Gilde und Höppemötzjer – Nächste Session getrennt unterwegs
Kölner Narren Gilde und Höppemötzjer – Nächste Session getrennt... 


15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette
15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette Sa. 02. und... 


Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018
Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018 Bonn.... 


Glückwunsch an den Chefredakteur aus Bonn


Herzlichen Glückwunsch!
Herzlichen Glückwunsch lieber Reiner! Gerne... 


Die KG Alt-Köllen vun 1883 e.V. hat neue Tanztrainer für beideTanzgruppen
Die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. hat neue Tanztrainer für beide...


Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...


Kölner KG Blomekörfge: Präsident Reinhold Masson zurückgetreten
Kölner KG Blomekörfge: Präsident Reinhold Masson zurückgetreten... 


Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz
Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz... 


Tag der offenen Tür am 13. Mai im Kölner Karnevalsmuseum
Tag der offenen Tür am 13. Mai im Kölner Karnevalsmuseum Köln.... 


Blaue Funken: “Uns Marie hät ne neue Jung“
“Uns Marie hät ne neue Jung“ Der neue Tanzoffizier der...
 


Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln -- Das große Jubiläumskonzert
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN... 


Eine Ära endet, doch die Tradition lebt durch Erinnerung weiter!
Eine Ära endet, doch die Tradition lebt durch Erinnerung weiter!... 


Casting (Tryout) bei den Cheerleaders des 1. FC Köln
Casting (Tryout) bei den Cheerleaders des 1. FC Köln Köln. Im... 


Poppelsdorfer Schloss-Madämchen und Schloss-Junker
Poppelsdorfer Schloss-Madämchen und Schloss-Junker wiederholen ihr... 


Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April
Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April Bonn.... 


Sessionsabschluss der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft „Schnüsse Tring“
Sessionsabschluss der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft „Schnüsse... 


Hänneschen tanzt mit neuem Bärbelchen!
Hänneschen tanzt mit neuem Bärbelchen! Köln. Die Original... 


Schnuppern Sie doch mal beim Chor „Jecke Püngel“ e. V.
Schnuppern Sie doch mal beim Chor „Jecke Püngel“ e. V.... 


Siegburger Ehrengarde lädt zum Tanz-Casting ein
Ehrengarde lädt zum Tanz-Casting ein Tanzcorps der... 


Tärää - die Vierte in Folge
Tärää - die Vierte in Folge Köln. Am Karnevalssonntag... 


Empfang im Historischen Rathaus zu Köln am Rosenmontag
Empfang im Historischen Rathaus zu Köln Köln. Traditionell... 


Kölner Schull- un Veedelszöch 2018
Kölner Schull- un Veedelszöch 2018 Köln. Die Kölner Schull-... 


Fidele Burggrafen feiern ihren neuen Präsidenten
Fidele Burggrafen feiern ihren neuen Präsidenten Köln. Wie... 


Impressionen vom Wieverfastelovend bei Radio Köln
Impressionen vom Wieverfastelovend bei Radio Köln Köln. Vom... 


Wieverfastelovend im historischen Rathaus
Wieverfastelovend im Rathaus Köln. In Generalsuniform der... 


Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 


Premiere mit Bravour bestanden Die neue Festhalle am Südstadion
Premiere mit Bravour bestanden Die neue Festhalle am Südstadion... 


Kölner Rosenmontagszug 2018: Hunderttausende feiern - Zugteilnehmer verletzt
Kölner Rosenmontagszug 2018: Hunderttausende Jecke... 


Literarisches Komitee: Kölsche Künstler gesucht - Castings starten im März
Literarisches Komitee: Kölsche Künstler gesucht - Castings... 


Große „Schäl Sick“ Sitzung mal in anderer Location
Große „Schäl Sick“ Sitzung mal in anderer Location Köln. 6... 


Viele Jubiläen bei Stromloser Ader und Blau-Rot
Viele Jubiläen bei Stromloser Ader und Blau-Rot Köln. Schon... 


Närrisches Stelldichein im Seniorenzentrum St. Josef in Dattenfeld
Närrisches Stelldichein im Seniorenzentrum St. Josef in Dattenfeld... 


ORDEN DER SESSION 2017/18
ORDEN DER SESSION 2017/18 Festkomitee Kölner Karneval... 


Viele Jubiläen bei Stromloser Ader und Blau-Rot
Viele Jubiläen bei Stromloser Ader und Blau-Rot Köln. Schon... 


"Mer senge un bedde widder in Kölsche Tön"
"Mer senge un bedde widder in Kölsche Tön": Wenter Karnevalisten fierten... 


KölleAlarm im Hotel im Wasserturm – Pänz danze us dr Reih!
KölleAlarm im Hotel im Wasserturm – Pänz danze us dr Reih!...
 


Charity-Karnevals-Party der Chevaliers von Cöln
Charity-Karnevals-Party der Chevaliers von Cöln Köln. Im... 


Kostümsitzung im Sartory – Jan von Werth startet mit Jugend-und Kindertanzgruppe
Kostümsitzung im Sartory – Jan von Werth startet mit Jugend-und... 


Fest in Blau 2018 – Tausende feiern friedlich den Start der jecken Ballsaison
Fest in Blau 2018 – Tausende feiern friedlich den Start der jecken... 


Fest in Blau - Impressionen
Auch bei der 62. Ausgabe des "Festes in Blau" waren wieder tausende... 


2. Milljöh-Sitzung em Kostümcher - Grielächer beenden Sitzungsmarathon
2. Milljöh-Sitzung em Kostümcher Grielächer beenden... 


Karnevalistisches Finale vor Rosenmontag im Sartory
Karnevalistisches Finale vor Rosenmontag im Sartory... 


Wupperplatzfest / Weiberfastnacht mit der Gr. Höhenhauser KG Naaksühle
Wupperplatzfest / Weiberfastnacht mit der Gr. Höhenhauser KG Naaksühle... 


Draumnaach em Jözenich
Kubanische Lebensfreude trifft auf kölschen Fasteleer... 


Die älteste Spenden-Sitzung ist umgezogen!
Die älteste Spenden-Sitzung ist umgezogen!...


Wo Laachduv und Bürgermeisterin sich mal zwischen die Pänz setzen
Wo Laachduv und Bürgermeisterin sich mal zwischen die Pänz setzen... 


Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche