Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Artikel zum Thema: 2017



  • mehr... (1661 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 443 mal gelesen

Alles neu macht der Mai (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Alles neu macht der Mai
Köln. Am 20.05.2017 startete ab 18 Uhr unsere alljährliche Veedelsparty. Getreu dem Kinderlied – Alles neu macht der Mai – kombiniert mit traditionellen Elementen konnten wir unsere Gäste zu einem völlig neuen Sommerfest begrüßen. Erstmalig fand nämlich die Party auf der Außenanlage des Schützenheims in der Bertoldistr. statt. Dies eröffnete viele neue Möglichkeiten. Für das leibliche Wohl sorgte u. a. unser Geschäftsführer (Henrik Schilli). Er stand am Grill und grillte für unsere Gäste z. B. sämtliche Würstchen, Spieße, Puten- und Nackenstakes. Sogar an unsere Curry-Wurst Liebhaber wurde gedacht. An der Salatbar konnten die Gäste aus sieben verschiedenen Salaten wählen. Zu Klassikern wie Kartoffel-, Nudel- oder Gurkensalat gab es auch u. a. Griechischer- oder Italienischer Nudelsalat. Da hatte so manch einer die Qual der Wahl.


mehr...


Domstädter Köln e.V. haben neuen Vorstand (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Domstädter Köln e. V. haben neuen Vorstand
Köln. Die Mitglieder des Kölner Musikvereins Domstädter Köln e.V. haben Anfang Mai Heiko Töller (34) zu ihrem neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Töller ist seit 2007 aktives Mitglied des Vereins. Auch die Position des 2. Vorsitzenden wurde neu besetzt.
Heiko Töller vertritt die Mitglieder des Vereins, der seine Wurzeln im Kölner Karneval hat, schon seit einigen Jahren als Kommandant. In dieser Zeit konnte er sich gut auf die neuen Aufgaben als Vorsitzender vorbereiten: „Ich habe immer schon sehr eng mit dem Vorstand zusammengearbeitet und freue mich nun sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen seitens der Mitglieder.“
Töller übernimmt den Vorsitz des Vereins von Dieter Kaiser, der die Geschäfte des Vereins 22 Jahre führte. Kaiser hatte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht erneut zur Wahl gestellt.


Heiko Toeller - Neuer 1. Vorsitzender der Domstädter

mehr...


Auch die Prinzengarde Rot-Weiss Hürth hat gewählt (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 
Auch die Prinzengarde Rot-Weiss Hürth hat gewählt
Hürth. Am 12. Mai fand im Vereinslokal Adlerhof in Alt-Hürth die turnusmäßige Jahreshauptversammlung der Prinzengarde Rot-Weiss Hürth 1947 e. V. statt. Da der 2. Vorsitzende Michael Ippen und der Schatzmeister Gabriel Statz nicht zur Wiederwahl standen, wurden zwei neue Mitstreiter in den Geschäftsführenden Vorstand gewählt. Marcus Münch wurde mit breiter Mehrheit der Versammlung zum 2. Vorsitzenden gewählt. Neuer Schatzmeister ist Daniel Aust, der bereits in den letzten Jahren als Kassierer Erfahrungen im Bereich der Vereinsfinanzen sammeln konnte. Seine bisherigen Aufgaben übernimmt nun Dieter Löcher.
Der Vorsitzende Thomas Wagner und der Geschäftsführer Karl Zylajew wurden einstimmig bestätigt. Komplettiert wird der Vorstand von Schriftführer Michael Wittich, Präsident Michael Baer und Literat Thomas Marek. Alle wurden in ihren Ämtern für die kommenden zwei Jahre bestätigt.

Text: Karl Zylajew, Geschäftsführer
 


Vorstandswahlen im Verein „Alles für Andere e. V.“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 

Vorstandswahlen im Verein „Alles für Andere e. V.“
Köln. Auf seiner Jahreshauptversammlung  am 24. April 2017 im Brauhaus Sion wählte der Verein „Alles für Andere e. V.“ einen neuen geschäftsführenden Vorstand.
Neuer 1. Vorsitzender ist nun Manfred Schweinheim, der bisherige 2. Vorsitzende Robert Greven wurde in seinem Amt bestätigt.
Neuer Geschäftsführer ist Jörg Anders, Schatzmeister ist Adalbert Fischer.
Zum neuen Schriftführer wurde Daniel Basalla gewählt. 
Manfred Schweinheim bedankte sich bei Jürgen Blum, dem bisherigen 1. Vorsitzenden, sowie Werner Beyer, dem bisherigen Geschäftsführer, die in den vergangenen 6 Jahren mit großem Engagement den Verein geführt haben.

mehr...


Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 
Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten
Köln. Am 09.05.2017 fand die Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten 1951 e. V. im Kasino Gasthaus zum Jan in Köln statt. Der Vorstand wurde in seinem Amt bestätigt und sieht für die kommenden 3 Jahre aus wie folgt:

Bruno Praß - 1. Vorsitzender und Baas
Manfred Schweinheim - 2. Vorsitzender
Michael Budi - Geschäftsführer
Peter Merheim - Schatzmeister
Hedwig Sieberichs – Schriftführerin

Info: Herry Erschfeld, Pressesprecher


25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017
25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten. 
Lohmar. An zwei Tagen lädt der Lohmarer Karnevalistenzirkel besser bekannt unter dem Namen KAZI-Funken an Pfingsten zum 25. Großen Funken-Biwak ein. Am Samstag 3. Juni und Sonntag 4. Juni bieten die Lohmarer Karnevalisten auf dem Gelände der Firma Kümpel ein buntes Unterhaltungsprogramm für jung und alt. Samstagabend gibt es ab 20 Uhr Live-Musik und dort konnte als Überraschungsgast KING SIZE Dick verpflichtet werden. King Size Dick ist bekannt durch Songs wie "Linda Lou" und "Kölle am Ring" ("New York, New York") und viele andere Songs, gestaltet mit der „Wolfgang Stahl Band“ gemeinsam ein Unterhaltungspaket der besonderen Art, das mit Coversongs der 60er, 70er und 80er-Jahre unterhält und auch die KÖLSCHE Mundart -die ja nicht nur Karneval stattfindet- berücksichtigt. 


mehr...


Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem 90. Geburtstag gestorben! 
Köln. Wieder verneigt sich Köln vor einem großen Karnevalisten. Der Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" starb am Montag nach langer Krankheit in Lünebach in der Eifel kurz vor seinem 90. Geburtstag den er am 8. Juni gefeiert hätte. Von 1977 bist 2004 führte er als Präsident die Bürgergarde "blau-gold". Hans Wallpott war Kaufmann und Inhaber eines Herrenmodegeschäfts in Ehrenfeld. 1965 gründete er das Kölner Kinderdreigestirn, welches noch Heute von Pagen der Bürgergarde "blau-gold" begleitet wird. 
Sein Sohn Markus übernahm das Amt des Präsidenten in der Jubiläumssession zum 100jährigen Bestehen der Bürgergarde. Eine weitere Leidenschaft von Hans Wallpott galt großen und kleinen Tieren in seinem Zoo.  1972 eröffnete er in Lünebach bei Prüm den Eifel-Zoo. Heute wird der Zoo von seinen Kindern Isabelle und Markus in seinem Sinne weiter geführt.



Unser Foto zeigt Hans Wallpott bei der Prunksitzung der
Bürgergarde "blau-gold" 
Das Traditionskorps stellte im Jahr 2011
erstmals das Kölner Dreigestirn
 Prinz Frank l. (Steffens), Bauer Günter (Flüch) und Jungfrau Reni (Rene Sion) 
 


Hits für´s Hospiz (Köln und Umgebung)

Thema: 2017


Hits für´s Hospiz
Benefizkonzert am 9. Juni 
ab 19 Uhr
in Bensberg   


Kulturtour der Chevaliers von Cöln im Kölner Dom (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Kulturtour der Chevaliers von Cöln im Kölner Dom
Köln. Die Chevaliers von Cöln 2009 e. V. sind eine am 11.11.2009 gegründete Gesellschaft im Kölner Karneval und seit dem 15. Juli 2012 auch förderndes Mitglied im Bund Deutscher Karneval e. V.

Das Wort „Chevaliers“ ist französisch und bedeutet so viel wie „Ritter“ oder „Edelmann bzw. Edelfrau“ und beschreibt damit auch sehr zutreffend das besondere an diesem „Karnevalsverein“
Den Chevaliers von Cöln ist es eine große Freude und zugleich auch ehrenhafte Verpflichtung, für Menschen in Köln, die Hilfe und Unterstützung benötigen, aktiv zu werden!


 

mehr...


Jahreshauptversammlung Kleine Erdmännchen (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 


Jahreshauptversammlung des „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche von 1994 e. V.“ am 4.5.2017
Köln. Am 04.05.2017 fand in der Kölner Thieboldsgasse in der Gaststätte „Zum Jan“ die diesjährige Jahreshauptversammlung der Mitglieder der „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche von 1994 e. V.“ statt. Der 1. Vorsitzende Peter Kerscher begrüßte die etwa 30 anwesenden Mitglieder der „Kleine Erdmännchen“ und eröffnete die Versammlung. Auf der Tagesordnung stand neben dem Tätigkeitsbericht sowie dem Kassenprüfungsbericht und der (anschließenden) Entlastung des Vorstandes und der Wahl von zwei neuen (de facto bisherigen) Kassenprüfern die Neuwahl des Schatzmeisters an. Vor einigen Monaten wurde Karsten Kircher zum kommissarischen Schatzmeister bestellt. In der Mitgliederversammlung am 04.05.2017 wurde er einstimmig zum neuen Schatzmeister berufen.

mehr...


"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2017
 
 
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel“ mit der Püngel-Weihnacht im Saal Höfer in Buchholz
Buchholz. Der Troisdorfer Mundartchor "Jecke Püngel e. V." hat sich in den letzten 4 Jahren in Troisdorf mit seinem kölschen Weihnachtsprogramm in die Herzen vieler Zuhörer und Zuschauer gesungen und auch einige Buchholzer waren schon Gäste in der KÜZ in Troisdorf Sieglar. Mit der Chorleiterin Angela Stohwasser und dem Geschäftsführer und Moderator Reiner Besgen präsentiert der Chor ein Programm, wie man es sonst kaum finden wird. Reiner Besgen dürfte vielen Buchholzern bekannt sein, denn er war 12 Jahre Mitglied im Theaterverein Thalia und auf der Bühne in Buchholz viele Jahre zu sehen. Am Samstag, den 25. November wird er nun zusammen mit dem Troisdorfer Chor mit der in Troisdorfer mittlerweile bekannten Weihnachtsshow „En-Kölsche-Weihnachtsfeier“ in Buchholz im Saal Höfer zu sehen und zu hören sein.



Was erwartet den Besucher? Es wird ein buntes Kölsches Weihnachtsprogramm mit Liedern, die Sie in keinem anderen kölschen Weihnachtsprogramm hören können, geboten. Viele Texte stammen aus eigener Feder zu bekannten oder auch neuen Melodien. Mit dabei ist auch die Künstlerin Karin Katharina Köppen, die mit eigenen weihnachtlichen Stücken Stimmung und Besinnliches präsentiert und bereits im letzten Jahr viele Fans gewonnen hat. Reiner Besgen moderiert das Programm in seiner bekannten lockeren Art, er ist auch verantwortlich für die lustigen weihnachtlichen kölschen Geschichten.


mehr...


Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Trauer in Köln  „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben.  
Köln Im Alter von 91 Jahren verstarb am Montagmorgen mit Karl-Heinz Jansen ein Urgestein des Kölner Karnevals. Über 50 Jahre stand der ehemalige Feuerwehrbeamte mit seinem Markenzeichen „De Tröt“ als Ne Trötemann auf den Bühnen in Köln, obwohl er nie einen einzigen Ton geblasen hat. In den letzten Jahren sah man ihn als Broder Bätes bei der Kölschen Weihnacht auf der Bühne. Vor drei Jahren rettete er einige Sitzungen, als er noch einmal in die Bütt stieg und half, eine Grippewelle mit seiner urkölschen Rede zu überbrücken.
2012 wurde er mit der Willi Millowitsch Medaille ausgezeichnet „Ne Tröötemann wird für etwas geehrt, was er nie getan hat...“ 



19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
Präsentiert von der Funken Rot-Weiss Hürth-Gleuel 1951 e.V. 
Samstag 2. September 2017
 


Die Kölsche Nacht am Otto - Maigler - See, mit den besten Senkrechtstartern der letzen Jahre. CAT Balou und Kasslla sind in diesem Jahr dabei. Unsere Lokalmatadore die Domstürmer, Maritta Köllner in ihrem Jubiläumsjahr und dem absoluten Kracher zum Abschluss mit einem grandiosen Feuerwerk die Paveier. Reservierte Sitzplätze mit dem Verkauf von Pittermännchen (begrenztes Kontingent), sowie Stehplätze für das Partyareal rund um das Strandbad. Erleben sie die größte Beachparty vor den Toren Kölns. Anfahrt mit dem VRS ticket und unseren Shuttlebussen im Ticketpreis enthalten.

mehr...


Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See

Funken Rot-Weiss Hürth-Gleuel 1951 e.V. laden ein. 



Österreichs Superstar Hansi Hinterseer LIVE und Open Air 2017
Den nächsten Knaller präsentieren die Funken Rot-Weiss Gleuel im nächsten Jahr zum Open Air Konzert 2017 am Otto-Maigler-See in Gleuel. Am Freitag, den 01. September 2017 wird Hansi Hinterseer Stargast auf der Seebühne in Gleuel sein. Und natürlich nicht alleine, sondern mit seiner beliebten Österreichischen Liveband dem „Tiroler Echo“ sowie seinem Chor.
In geheimer Mission, war der 1. Vorsitzende der Gesellschaft Harald Müller in Österreich unterwegs und konnte den sympathischen Sänger und das Management von einer tollen Veranstaltung in Hürth-Gleuel überzeugen.
Der Tiroler Hansi Hinterseer ist weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus für Erfolgstitel wie “Du hast mich heut noch nicht geküsst”, “Amore mio”, “Tiroler Berge”, “Sieben rote Rosen”, "Hände zum Himmel", "Hey Baby", "Komm nach Tirol Senorita", "Viva Tirol", "Lieb mich nochmal", „Egal wohin Du gehst“ und „Lebenslänglich mit Dir“ sowie „Komm und tanz“ bekannt.
“Ich habe das Glück, meine Liebe zur Natur und zu unseren Bergen den Menschen mit Musik nahe bringen zu dürfen”. Das spiegelt sich nicht nur in weit über 5 Millionen verkauften Tonträgern, durch volle Konzertsälen und Traumquoten seiner TV-Shows wider. Auf Gold, Platin und die Auszeichnung “Krone der Volksmusik” ist er inzwischen (die KRONE hat er bislang 6 x verliehen bekommen) nahezu abonniert. 
1994 trat er mit dem ersten TV-Auftritt im “Musikantenstadl” und dem Hitparadensieg der Debüt-Single “Du hast mich heut noch nicht geküsst” als volkstümlicher Sänger ins Rampenlicht. Zuvor hatte Hansi Hinterseer international als Skisportler überzeugt. Zwischen 1973 und 1977 erzielte er sechs Weltcupsiege im Slalom und Riesenslalom.
Die Europatournee, mit der Hansi Hinterseer 2012 Musikgeschichte geschrieben hat, besuchten über 
2014 war DAS Jubiläumsjahr für Hansi Hinterseer: Der sympathische Tiroler feierte 20 Jahre Bühnenkarriere und zudem stand auch noch sein 60. Geburtstag an!
Um mit seinen treuen Fans im In- und Ausland zu feiern, ging Hansi Hinterseer nicht nur im Frühjahr 2014 auf große Jubiläumstournee, sondern präsentiert auch seine aktuelle CD in einer „Jubiläums-Edition“. 
Mit der Tournee 2016 zur aktuellen Album-CD „Gefühle“ ging Hansi Hinterseer im Frühjahr erneut auf ausgedehnte Tournee. Gemeinsam mit seinen Freunden vom Tiroler Echo spielte der Superstar des volkstümlichen Schlagers 33 Konzerte in sieben Ländern.
Die Gäste können sich also auf ein wunderschönes Konzert im Rahmen der Sommerkonzerte freuen.

mehr...


“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“
… und sie heißt auch noch so!
Die neue Marie der Blauen Funken: Marie Steffens
Köln. Bereits wenige Tage nach Karneval begann die Suche nach einer neuen Marie bei den Blauen Funken und schon kurze Zeit später startete das “Tanztraining“, wie das Vortanzen der Bewerberinnen und Bewerber um die Position der Marie und des Tanzoffiziers der Blauen Funken intern bezeichnet wird. Aus einer großen Anzahl von Mitstreiterinnen kristallisierte sich sehr schnell eine hervorragende Kandidatin heraus und so konnte Korpskommandant Thomas Klinnert am 26. April 2017 während eines Gesellschaftsabends im Peters Brauhaus stolz die neue Marie der Blauen Funken vorstellen:
Marie Steffens hatte sich in dem hochkarätigen Auswahlverfahren durchgesetzt und wird ab sofort zusammen mit Tanzoffizier Nicolas Bennerscheid die Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e. V. als Tanzpaar repräsentieren.


Die neue Marie der Blauen Funken: Marie Steffens

mehr...


Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017
 
 

Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.
Sondergrabfeld China auf dem Bonner Nordfriedhof
Bonn. Vor circa einem Jahr hatten die Bönnsche Chinese die Idee dazu, die am 25. April 2017 mit der Vertragsunterzeichnung zwischen der Stadt Bonn und dem Bund der Chinesen in Deutschland e. V. auf dem Bonner Nordfriedhof verwirklicht wurde.
Dort wird es künftig ein eigenes Grabfeld für Angehörige der chinesischen Volksgruppe geben. Personen, die sich mit der chinesischen Tradition eng verbunden fühlen, werden sich und ihre Angehörigen dort bestatten lassen können.
Der Bonner Beigeordnete, Stadtbaurat Helmut Wiesner und Wei Tse Wu, Vorstandsvorsitzender des Bundes der Chinesen, unterzeichneten unter großem Medieninteresse einen entsprechenden Vertrag für die Einrichtung des Sondergrabfeldes.
 

mehr...


Sing met! Ne Ovend mit Peter Schmitz-Hellwing (Köln und Umgebung)

Thema: 2017


Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Hürth-Gleuel Es war für die wenigsten Mitglieder der Funken Rot-Weiss Gleuel eine Überraschung, denn von langer Hand war er vorbereitet worden, der Wechsel an der Vorstandsspitze der Gesellschaft.Auf der Jahreshauptversammlung in der Gleueler Festhalle übergab am vergangenen Montag Harald Müller sein Amt nach 29 Jahren an Frank Tesch. Nachdem Harald Müller im Jahre 2015 zum Präsidenten der Gesellschaft ernannt worden war, stand schnell fest, dass es bei der kommenden turnusmäßigen Neuwahl einen Wechsel des 1. Vorsitzenden geben sollte. Nun also war es soweit und Harald Müller leitete seine letzte Jahreshauptversammlung. Nachdem der gesellschaftliche Jahresrückblick, der Kassen,- und Geschäftsbericht verlesen waren, ging es zur Neuwahl des Vorstandes. 
Frank Tesch, seit seiner Kindheit Roter Funk, wurde genauso wie alle anderen Mitglieder des Vorstandes einstimmig gewählt. Er ist Gründungsmitglied der Garde und war über viele Jahre Tanzoffizier der Gesellschaft. Seit über 15 Jahren arbeitet er im Vorstand der Gesellschaft in verschiedenen Ämtern. In den letzten 4 Jahren war er 2. Vorsitzender. Was bot sich deshalb besseres an, für die Gesellschaft ihn nun zum 1. Vorsitzenden zu wählen. Zu weiteren Vorstandsmitgliedern wurden gewählt Frank Seifert und Pascal Desmond (Geschäftsführer), Gerda Krück und Thorsten Olk (Schatzmeister), Heinz-Werner Kriesch und Bernd Steinecke (Tech. Leiter), Melanie Päseler (Schriftführer), sowie Klaus Schiffer zum 2. Vorsitzenden.Komplettiert wird der Vorstand durch Kommandant Bärchen Sester, dem Wachoffizier Andreas Münchrath und Präsident Harald Müller. Nach der Wahl gab es viele Gratulanten für den neuen Vorstand. Kommandant Bärchen Sester lobte nochmals die Arbeit von Harald Müller in den letzten 29 Jahren. Ihm sei es zu verdanken, dass sich die Gesellschaft so stark entwickelt habe.
 

Stabwechsel in Gleuel
von links Harald Müller und Frank Tesch 

mehr...


MIR ALL SIN KÖLLE – Tausende demonstrieren bunt und friedlich (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

MIR ALL SIN KÖLLE – Tausende demonstrieren bunt und friedlich im Inneren Grüngürtel mit dem Festkomitee Kölner Karneval 
Köln „Wir wollten eine Kundgebung schaffen für Menschen aller Couleur und jeden Alters, für Alte und Junge und Familien mit Kindern, und genau das ist uns auch gelungen“, zieht Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitee Kölner Karneval, Bilanz. 
Das Festkomitee hatte heute Nachmittag im Rahmen des AfD-Parteitages in Köln zu einer friedlichen Kundgebung aufgerufen, um Toleranz und Vielfalt zu demonstrieren. „Ich habe hier heute eine ganz besondere Mischung von Menschen gesehen, und gemeinsam haben wir gezeigt, dass Karneval so viel mehr sein kann.“ 
Rund 15.000 Menschen waren im Verlauf des Nachmittags in den Grüngürtel gekommen, um an der Kundgebung teilzunehmen. 
Das Programm gestalteten neben den Karnevalisten auch viele Kölner Künstlerinnen und Künstler sowie Vertreter der Katholischen und Evangelischen Kirche, des Islam und des Judentums. Viele kölsche Bands waren gekommen, um das Festkomitee zu unterstützen. 
Die Bläck Fööss, Höhner, Paveier, Brings, Kasalla und Cat Ballou standen gemeinsam mit den Räubern, Miljö und Fiasko auf der Bühne , um den Bläck Fööss-Klassiker „Unser Stammbaum“ zu singen und gemeinsam Stellung zu beziehen. Auch Björn Heuser, Rockemarieche, Domstürmer, Micky Brühl Band, J.P. Weber, Funky Marys, Boore, Die Cöllner sowie Kuhl un de Gäng waren dabei.
 

mehr...


Neues Tanzpaar bei "De Höppemötzjer" (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Neues Tanzpaar bei "De Höppemötzjer"
Köln. Ab der Session 2017/2018 wird es bei den Höppemötzjer ein neues Tanzpaar geben. Unter vielen qualitativ guten Kandidaten hat sich ein neues Paar herauskristallisiert, welches an die Erfolge des alten Tanzpaares Mona Schauer und Simon Seidel anknüpfen wird.



"Wir freuen uns darauf, in der neuen Session mit Melisa Menderes als Tanzmarie und Niklas Wilske als Tanzoffizier durch die Säle Kölns zu ziehen und das Publikum zu begeistern" teilte uns Marc Schumacher, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, mit. Auch wir wünschen dem neuen Tanzpaar gemeinsam mit der ganzen Gruppe für die zukünftige Zusammenarbeit alles Gute!

Info und Foto: Marc Schumacher, Pressesprecher


Jahreshauptversammlung der KKG Blomekörfge (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

  

 
 
Jahreshauptversammlung der KKG Blomekörfge
Köln. Die Mitglieder der KKG Blomekörfge 1867 e. V. haben auf ihrer Jahreshauptversammlung am 12.04.2017 im Brauhaus "Em Kölsche Boor" den geschäftsführenden Vorstand und für die kommenden drei Jahre einstimmig in die Ämter gewählt:

Geschäftsführender Vorstand

Präsident  Reinhold Masson
1. Vorsitzender  Dietmar Teuber
Geschäftsführer  Wilfried Schmitt
Schatzmeister  Bernhard Schilde
Literat  Volker Hochfeld

Aufgrund einer Satzungsänderung vom 25.10.2016 wurde der Geschäftsführende Vorstand auf fünf Personen verkleinert.
Wir bedanken uns bei Hansjörg Ulrich und Hans Kürten für ihre geleistete Arbeit im Vorstand.

Bei der Senatsversammlung des Senates der KKG Blomekörfge 1867 e. V. wurde der Senatsvorstand neu gewählt, nachdem sich Reinhold Masson nicht mehr zur Wahl gestellt hat.

In den Senatsvorstand gewählt wurden

Uschi Teuber als Senatspräsidentin
Hans Kürten als Senats-Vizepräsident
Bernhard Schilde als Senats-Schatzmeister

Damit zeigen wir auch als Senat einer Kölner Karnevalsgesellschaft wieder einmal die Gleichberechtigung im "Kölsche Fasteleer" und stellen als erste Familiengesellschaft eine Frau an die Spitze des Senates. In unserer Familiengesellschaft wurde schon immer die Gleichberechtigung großgeschrieben. Ein herzliches Dankeschön gilt Reinhold Masson für seine geleistete Arbeit als Senatspräsident.  

Pressemitteilung der KKG Blomekörfge
 
 


Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe

der Kleinen Erdmännchen

26. Mai 2017

Geißbockheim Köln

Beginn 19 Uhr 

mit vielen 

Special-Guest
 




Mitgliederversammlung der Medienklaafer mit Vorstandswahlen (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

Bei der Mitgliederversammlung der Medienklaafer am 5. April wurde der Vorstand für 4 Jahre gewählt:

Baas ist Georg Steinhausen, GKG Greesberger Köln von 1852 e. V.
Schatzmeister ist Jürgen Knaack, KG Schlenderhaner Lumpe e. V.
Schriftführer ist Wilfried Schmitt, KKG Blomekörfge 1867 e. V.

Wir gratulieren herzlich!


MIR ALL SIN KÖLLE! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
MIR ALL SIN KÖLLE!
Köln. Am Samstag, 22. April 2017 richtet  das Festkomitee in Kooperation mit Kölner Karnevalsgesellschaften und Kölner Bands eine friedliche Kundgebung für Vielfalt und Toleranz aus. Anlass hierzu ist der AfD-Parteitag am 22. April im Kölner Maritim am Heumarkt. „Wir haben uns bewusst gegen einen Demonstrationszug durch die Innenstadt, der sich gegen eine legitimierte Partei oder gar das Hotel Maritim richtet, entschieden.“, erklärt Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitee Kölner Karneval. Die Kundgebung findet im Inneren Grüngürtel zwischen Aachener Straße und Vogelsanger Straße statt. 
 
Köln ist bunt und vielfältig, Köln ist friedlich und fröhlich. Und - mir all sin nit nur kölsche Junge un Mädcher, mir Jecke kumme vun överall her. „Mir all sin Kölle!“ – dies möchte das Festkomitee am 22. April 2017 deutlich machen. Diese Haltung ist seit Jahrhunderten die Basis für ein weltoffenes und tolerantes Köln. Das Festkomitee  versteht sie ebenso als Basis für den Kölner Karneval. Mit der Initiative zur Kundgebung möchte das Festkomitee den Kölner Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, ein Zeichen zu setzen und der Öffentlichkeit aufzeigen, wofür Köln steht. „Wir möchten alle Menschen herzlich einladen mit uns gemeinsam in einer friedlichen Kundgebung ein Zeichen für ein buntes Köln, für Toleranz und Vielfalt zu setzen.“, erklärt Christoph Kuckelkorn weiter. 
  


mehr...


Historischer Jahrmarkt in Beuel (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2017

 
Historischer Jahrmarkt in Beuel
Bonn. Im Jubiläumsjahr "650 Jahre Pützchens Markt" feiert die Stadt Bonn das ganze Jahr über mit vielen Veranstaltungen. Eine Veranstaltung, die uns berichtens- und erwähnenswert erscheint, ist der historische Jahrmarkt in Beuel. Vom 17. März bis zum 9. April 2017 ist der Jahrmarkt freitags (14 bis 22 Uhr), samstags (11 bis 22 Uhr) und sonntags (11 bis 20 Uhr) geöffnet. Der Eintritt beträgt 5,50 Euro (3-5 Jahre), zwischen 6 und 12 Jahren 9,50 Euro und 15,50 Euro ab 13 Jahre und für Erwachsene. Dafür sind alle Fahrten und Attraktionen frei zugänglich.
Auf eine besondere Zeitreise wird der Besucherauf dem historischen Jahrmarkt in Bonn-Beuel, Holzlarer Weg 42, mitgenommen.

Der Freundeskreis Pützchens Markt e. V. lädt mit verschiedenen Fahrgeschäften, Fahrzeugen und weiteren Attraktionen zu einer Zeitreise ein, in der bei manchem Besucher Kindheitserinnerungen wach werden und junge Menschen staunend sehen, was ihre Eltern oder Großeltern erlebten, wenn sie zur Kirmes aufbrachen. Im Riesenrad „Hardt“, bei der Schiffsschaukel, dem Auto-Scooter „Der Selbstfahrer“, im Kinder- oder Pferdekarussell, bei der "Fahrt ins Paradies" oder in der "Raupe" erleben die Fahrgäste das Kirmesgefühl zu Beginn des 20. Jahrhunderts.


mehr...



300 Artikel (12 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Wat es loss!

Vereinigung Bonner Karnevalisten - Achtung Terminänderung
Vereinigung Bonner KarnevalistenAchtung Terminänderung Vorstelleband... 



Jecke Püngel ist gleich viermal mit den Weihnachtshows in der Region unterwegs.
Jecke Püngel ist gleich viermal mit den Weihnachtshows in der Region...        

Sitzung der Kölschen Ulanen
Sitzung der Kölschen Ulanen 


Jubiläumsveranstaltung der Poppelsdorfer Schloss-Madämchen- und Junker
Jubiläumsveranstaltung der Poppelsdorfer Schloss-Madämchen- und Junker... 


BÖNNSCHE FUNKENTÖTER NACHT am 7. Oktober 2017
BÖNNSCHE FUNKENTÖTER NACHT am 7. Oktober 2017 Der Vorverkauf läuft,...

Ävver met Jeföhl lädt ein zur Fastelovendsparty am 11.11. im Großen Sartory Saal
Ävver met Jeföhl lädt ein zur Fastelovendsparty am 11.11. im Großen... 

Sessionseröffnungsparty der Kleinen Erdmännchen! Jetzt Karten bestellen!
Sessionseröffnungsparty der Kleinen Erdmännchen!... 

1. Charity-Gala-Dinner 2017 – Ein wunderbarer Abend für den guten Zweck!
1. Charity-Gala-Dinner 2017 – Ein wunderbarer Abend für den guten Zweck!...
 
 

Duisdorfer Funken starten gleich mit zwei Sitzungen in die Session.
Duisdorfer Funken starten gleich mit zwei Sitzungen in die Session...
 
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        









Vereinigung Bonner Karnevalisten - Achtung Terminänderung
Vereinigung Bonner KarnevalistenAchtung Terminänderung Vorstelleband... 


Jecke Püngel ist gleich viermal mit den Weihnachtshows in der Region unterwegs.
Jecke Püngel ist gleich viermal mit den Weihnachtshows in der Region...      
 


Sitzung der Kölschen Ulanen
Sitzung der Kölschen Ulanen 


Sommerfest am Lenauplatz - KG Rheinflotte


Funken Rot-Weiss Gleuel boten wieder ein tolles Wochenende
Funken Rot-Weiss Gleuel boten wieder ein tolles Wochenende...


Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...


Herzlichen Glückwunsch Ludwig Sebus zum 92. Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch zum 92. Geburtstag...


KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...


Geschwister in der Bütt beim „Tag der offenen Tür“ der Bundesregierung in Berlin
Geschwister in der Bütt beim „Tag der offenen Tür“ der Bundesregierung... 


Mehr Spielflächen für Pänz – Die Spendenprojekte des Kölner Dreigestirns 2017
Mehr Spielflächen für Pänz – Die Spendenprojekte des Kölner Dreigestirns...        


Jeck'n'Danz mit dem KKV UNGER UNS


37. Stadtfest Siegburg 2017- Das Siegburger Fest für die ganze Familie
37. Stadtfest Siegburg 2017- Das Siegburger Fest für die ganze... 


Die jungen kölschen Wilden - Ostermanns Urenkel


Drachenboot-Festival am Fühlinger See
Fun, Freizeitsport und Fastelovend-Cup Drachenboot-Festival... 


Blaue Funken in China – Kulturbotschafter in einem fernen Land!
Blaue Funken in China – Kulturbotschafter in einem fernen Land!... 


Jubiläumsveranstaltung der Poppelsdorfer Schloss-Madämchen- und Junker
Jubiläumsveranstaltung der Poppelsdorfer Schloss-Madämchen- und Junker... 


Loss mer schwade - der Köln Talk
Loss mer schwade - der Köln Talk Köln. Loss mer schwade - der... 


Prinzenproklamation in der Rhein-Sieg-Halle


KG Kölsche Sproch e.V. lädt ein zur Talentschmiede
KG Kölsche Sproch e.V. lädt ein zur Talentschmiede Köln. In... 


Ausverkauft-- Ävver met Jeföhl lädt ein zur Fastelovendsparty am 11.11.
Ävver met Jeföhl lädt ein zur Fastelovendsparty am 11.11. im Großen...


Nacht-Klub-Konzert von JP Weber und King Size Dick im Walfisch
Nacht-Klub-Konzert von JP Weber und King Size Dick im Brauhaus Sünner im..


Neue Richtlinien zu Pferden im Kölner Rosenmontagszug sorgen für mehr Sicherheit
Neue Richtlinien zu Pferden im Kölner Rosenmontagszug sorgen für mehr... 



BÖNNSCHE FUNKENTÖTER NACHT am 7. Oktober 2017 Der Vorverkauf läuft,...

 


JETZT KOMMT DER SOMMER – Erste Wibbel Malle-Party
JETZT KOMMT DER SOMMER – Erste Wibbel Malle-Party: Sommer-Special der...        


Lyskircher Sommerfest am 12. August


“Karneval goes WM“ – Blaue Funken unterstützen Ben Langenbeck
“Karneval goes WM“ – Im Rahmen ihres Sportförderungsprogrammes... 


Aktuelle Infos von den Höhenhauser Naaksühle
Aktuelle Infos von den Naaksühle Neue Vorstandsmitglieder... 


Höhenhauser Naaksühle laden ein


Kirmes in Endenich 2017 auf dem Magdalenenplatz
Kirmes in Endenich 2017 auf dem Magdalenenplatz Bonn....


Fiesta statt Siesta auf Tönnisberger-Sommerfest
Fiesta statt Siesta auf Tönnisberger-Sommerfest Siegburg....


Loss mer schwade - DER Köln Talk Veranstaltung im Leonardo-Hotel
Loss mer schwade - DER Köln Talk Veranstaltung am 18.07.2017...


Reinschnuppern und bei den Weihnachtsshows dabei sein
Reinschnuppern und bei den Weihnachtsshows dabei sein... 


Sommerfest am Lenauplatz - KG Rheinflotte


Bayerischer Ovend mit der Rheinflotte


Kirmeszeit in Endenich! Aus drei Tagen Kirmes wurden vier Tage mit Livemusik!
Kirmeszeit in Endenich! Aus drei Tagen Kirmes wurden vier Tage mit... 


50. Geburtstag des Präsidenten der Bönnsche Chinese
50. Geburtstag des Präsidenten der Bönnsche Chinese Bonn. Der... 


Neuer Vorstand bei den Fidelen Burggrafen von 1927 e. V.
Neuer Vorstand bei den Fidelen Burggrafen von 1927 e. V.... 


Traditionelles Sommerfest in Zollstock ein voller Erfolg
Traditionelles Sommerfest in Zollstock ein voller Erfolg... 


30 Jahre Die Filue Jubiläumsparty
30 Jahre Die Filue - Jubiläumsparty am 8.7.2017 in Köln-Weidenpesch... 


Liebe Mitglieder, liebe Kultur- und Karnevalsfreunde! Der Gründer und Präsident
Liebe Mitglieder, liebe Kultur- und Karnevalsfreunde! Der Gründer... 


Neues Tanzpaar beim Kölner Husaren-Korps von 1972 e. V.
Neues Tanzpaar beim Kölner Husaren-Korps von 1972 e. V. Köln. Das... 


Jahreshauptversammlung der KG Kölsche Lotterbove Köln. Am 30.06.2017 hat die die
Jahreshauptversammlung der KG Kölsche Lotterbove Köln. Am...        


Sommerfest der Bürgergarde blau-gold am 15. Juli 2017


„3. deutsch-chinesisches Sommerfest
„3. deutsch-chinesisches Sommerfest der Kultur- und... 


Eine 14 jährige Ära geht beim Festkomitee Kölner Karneval im Oktober zu Ende.
Eine 14 jährige Ära geht beim Festkomitee Kölner Karneval im Oktober zu... 


Der Wandertag zweier Traditionskorps
Der Wandertag zweier Traditionskorps – oder: Das Geschenk zum... 


Das Porzer Dreigestirn 2018 besucht Reitercorps Sankt Sebastianus
Das Porzer Dreigestirn 2018 besucht zum Jubiläum "60 Jahre" Reitercorps... 
 


Sessionseröffnungsparty der Kleinen Erdmännchen! Jetzt Karten bestellen!

Sessionseröffnungsparty der Kleinen Erdmännchen!... 


DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Wenn sich de Familisch triff...


Duisdorfer Funken starten gleich mit zwei Sitzungen in die Session. 

Duisdorfer Funken starten gleich mit zwei Sitzungen in die Session.... 


"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz

"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 


Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ

Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 



 
 

Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche