Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018 am 30. Juni Sportpark Müngersdorf
Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018, am 30. Juni... 

15. Fastelovends-Classics unter dem Motto “Dat weed ne schöne Daach Tour“
Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. und die Altstädter Köln 1922 e.... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Artikel Übersicht


  • mehr... (806 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 2010 mal gelesen

Kardinal Meisner: Kölner Dreigestirn 2011 besucht den Papst! (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Kardinal Meisner: Kölner Dreigestirn 2011 besucht den Papst!
Köln.
Es ist inzwischen eine gute Tradition, dass die Kölner Karnevalssession mit einem festlichen Pontifikalamt mit Joachim Kardinal Meisner im Hohen Dom zu Köln eingestimmt wird. Nach dem Schlusssegen  teilte der Kardinal den Besuchern der heiligen Messe eine sensationelle Nachricht mit: Das noch designierte Kölner Dreigestirn 2011 wird am 2. Februar 2011 eine Audienz bei Papst Benedikt XVI. erhalten. Mitten in der Session und im vollen Ornat haben dann Prinz Frank I., Bauer Günter und Jungfrau Reni die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit dem Heiligen Vater im Vatikan.

mehr...


Siegburger Prinzenpaar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2011

 

 

Grußwort Siegburger Prinzenpaar

„Liebe Närrinnen und Narren, Leev Karnevalsjecke“

„Sieburger Karneval, 150 Johr wie im Märchen“ ist unser Motto. 

Es ist wirklich wie ein Märchen, dass wir als Prinzenpaar für das Karnevalskomitee,

zum 150-jährigen Jubiläum, das närrische Volks durch die Session führen dürfen. 

Ming Siechburgia un ich, und et janze Jefolge sin met vollem Hätze dobei un wolle met Üch tüchtisch Fastelovend fiere. 

„Me zälle op Üch“ 

Wir wünschen allen Karnevalisten „vell Spaß an der Freud“ und eine wunderschöne Karnevalszeit wie im Märchen.

Drei mol, Siebursch Alaaf 

Prinz Wolfgang III.          Siegburgia Marlies I.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr...


Grün-Weiße Prinzenproklamation zum Auftakt der Session (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

 

Grün-Weiße Prinzenproklamation zum Auftakt der Session
• Garde-Corps Grün-Weiß bei Prunksitzung in Rösrath
• „Der einzige singende Präsident“
• Frank Merkens kündigt Aufbau eigenen DanceCorps an
Köln
Die grün-weiße Prunksitzung zur Proklamation des Rösrather Dreigestirns 2011 prägte das erste Wochenende des Garde-Corps Grün-Weiß im neuen Jahr: „Das Dreigestirn in grün-weißem Ornat, die Bühne grün-weiß geschmückt und unser Garde-Corps Grün-Weiß ergaben ein eindrucksvolles Bild“, dankte der Präsident des Garde-Corps Grün-Weiß Köln, Frank Merkens, dem Festkomitee Rösrather Karneval für dessen Einladung.

 

mehr...


Karnevalistischer Frühschoppen der Neppeser Naaksühle e.V. 6. Februar 2011 (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

mehr...


Prinzenproklamation in Windhagen (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2011

Prinzenproklamation in Windhagen
Mit einem schwungvollen Prinzenpaar durch eine lange Session!
Windhagen.
So früh am Abend hat Sitzungspräsident Alexander Manroth bei der KG Windhagen noch nie ein Prinzenpaar proklamiert. Doch sollte man der Reihe nach erzählen, was die Besucher im Windhagener Forum erlebten: Gut aufgelegt konnte der Elferrat direkt einen Höhepunkt des Abends präsentieren. Bruce Kapusta, der Trompeter schaffte es schon nach den ersten Tönen, die Besucher von den Sitzen zu reißen. Derartig schon einmal vom Karnevalsbazillus befallen, zollte man auch der jungen Tanzgruppe der „Wenter Flöhe“ regen Beifall. Und schon kam das, worauf viele Gäste gewartet hatten: Das Rätseln hatte ein Ende. Begleitet vom Spiel der Blaskapelle „Harmonie Windhagen“ erschien, Kamelle und Strüßjer werfend, das neue Prinzenpaar im Saal. Prinz Axel I. „von Metallspön und Elferrat“ und seine Prinzessin Angelika I. „ vom Niddischwentener Nachbarschaftsklübchen“, bürgerlich das Ehepaar Klein, sorgten mit ihrem Auftritt für laute Jubelrufe. Wie sagte Alexander Manroth? „Wir haben eine lange Session, deshalb brauchten wir auch einen Prinzen, der etwas mehr Substanz mitbringt. Aber der Prinz wird das schon mit Ruhe über die Bühne bringen. Schließlich sind seine Hobbys Angeln und Golf spielen und die Prinzessin wird ihm schon beistehen“.

mehr...


Familich un Fründe – ein toller Erfolg und ein schöner Auftakt des Neuen Jahres (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Familich un Fründe – ein toller Erfolg und ein schöner Auftakt des Neuen Jahres
Köln.
Die etwa 300 Gäste, die der Einladung der Zunft-Müüs in die bunt geschmückte Museumshalle Kölner Karneval gefolgt waren, erwartete ein wahres Feuerwerk an Künstlern und Gruppen. Man könnte diese Veranstaltung schon fast eine „kleine“ Sitzung mit Nachwuchskünstlern nennen. Natürlich gab es auch was ze müffele und ze drinke, wie das bei einer Sitzung so üblich ist. Jürgen Oberbörsch, 1. Vorsitzender  der Fidelen Zunftbrüder begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste und bedankte sich bei den Zunft-Müüs für die tolle Organisation dieses Nachmittages.

 


Der Einmarsch der Neppeser Naaksühle mit Pauken und Trompeten begeisterte nicht nur die jüngsten Zuschauer, sondern heizte dem Saal gleich so richtig ein. Das Gardecorps Grün Weiß von 1998 e.V. brachte dann mit seinem Tanzpaar Michaela Engen und Dirk Tenten das Publikum in Hochstimmung. Auch De Boore spielten sich zusammen mit Ihrer Big-Band-Verstärkung mit bekannten Melodien zum Mitsingen in die Herzen der Zuschauer. Kai Kramosta oder der Pfundskerl nahm in seiner Rede sich selbst und sein Gewicht gekonnt auf den Arm und zog das Publikum mit Spontanität und Improvisation in seinen Bann.

mehr...


Weiberkarneval und Möhnenball in Windhagen (Rheinland-Pfalz)

Thema: aktuelle News

mehr...


„Litewka Abend“ der Altstädter (Köln und Umgebung)

Thema: aktuelle News

„Litewka Abend“ am Donnerstag, den 20. Januar 2011 im „Hotel Intercontinental Cologne“

Einlass ab 19.00 Uhr  -   Beginn 19.30 Uhr 

Ein neues Format bei den Altstädtern – der Litewka-Abend

Köln. Am 20. Januar heißen der Senat und der Große Rat der Altstädter Köln 1922 e.V.  Mitglieder, Freunde und Gäste zum „alternativen“ Kölschen Fasteleer willkommen. Leise Töne, Couplets und Krätzchen aus der Kölner Geschichte, Willi Ostermann, Jupp Schmitz und Karl Berbuer, aber auch Bläck Fööss und echt Kölsch bei Reden und Liedern. Alles „live“, ohne Playback und Soundmachine. Auch ohne Elferrat, ohne großes Orchester, aber mit Knubbelefutz &  Schmalbedaach mit ihren herrlich hintersinnigen musikalischen Verzällchen, mit Wicky Junggeburth, nem „Kölsche Schutzmann“ Jupp Menth, dem Klimpermännchen Thomas Cüpper und dem Pfundskerl Kai Kramosta. Eine kleine Combo von Thomas Quodt gibt den musikalischen Rahmen.

mehr...


Narretei ist Trumpf im Karnevalsdorf Windhagen (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2011

Narretei ist Trumpf im Karnevalsdorf Windhagen
Prinz Axel I. von Metallspön und Elferrat und ihre Lieblichkeit Angelika I. vom Niddischwentener Nachbarschaftsklübchen (Ehepaar Klein) wurde als Prinzenpaar der jecken Session 2010/2011 proklamiert
Windhagen.
Niddischwenten un dreemol alaaf auf das neue Prinzenpaar der Wenter Klaavbröder. Einen tosenden blau-weißen Empfang bereiteten die Besucher der Sitzung im Forum Rüddeleum an der BAB A 3 dem Prinzenpaar der Session „2000und11“ im Karnevalsdorf Windhagen. Eingespielt vom Musikverein Harmonie hielten Prinz Axel I. von Metallspön und Elferrat und ihre Lieblichkeit Angelika I. vom Niddischwentener Nachbarschaftsklübchen Einzug in die Narrhalla. Und sogleich regnete es am schneefreien Samstag Kamelle und Strüssjer auf das Publikum. Dem neuen Klaavbröder-Vorsitzenden Jan Ehrhardt und dem Sitzungspräsidenten Alexander Manroth war es einmal mehr gelungen, das bestgehütetste Geheimnis in der Westerwaldgemeinde zu hüten.

mehr...


Autoübergabe an Augustiner Kinderprinzenpaar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

Archivfoto Autoübergabe 2009/2010

Autoübergabe an Augustiner Kinderprinzenpaar
- Renault Rhein-Sieg unterstützt auch in dieser Session die Jugendarbeit der Vereine -
SANKT AUGUSTIN.
Es ist ein großes Glück für alle Karnevalsgesellschaften, dass sich auch in dieser Session wieder zahlreiche Autohäuser aus dem Rhein-Sieg-Kreis bereit erklären, den Tollitäten sowie Tanzgruppen aus ihrer Region ein Fahrzeug zur Verfügung zu stellen. Und so setzt auch Michael Breier, der Niederlassungsleiter der Renault-Niederlassung Rhein-Sieg, eine lange Tradition fort, indem er dem Augustiner Kinderprinzenpaar ein komfortables Fahrzeug zur Verfügung stellt, mit dem die Jugendlichen in der „fünften Jahreszeit“ sicher und bequem zu ihren Auftritten gefahren werden können.

mehr...


2. Volkssitzung der KG Alt Köllen auf dem Neumarkt (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

 

2. Volkssitzung der KG Alt Köllen auf dem Neumarkt
Köln.
Nach dem großen Erfolg der ersten Volkssitzung im Zelt auf dem Neumarkt wartete die Gesellschaft wieder mit vielen Überraschungen auf. Am Sonntag, 9. Januar, ging es ab 13 Uhr los mit dem Einzug der Bürgergarde „Blau-Gold“ der Erwachsenen und der Kinder und dem designierten Dreigestirn, das ja in diesem Jahr von der Gesellschaft Blau-Gold gestellt wird.

mehr...


Fidele Kölsche-Jubiläums-Stehballsitzung 2011 (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Äch Kölsch un unverfälsch: Fidele Kölsche-Jubiläums-Stehballsitzung 2011
Köln.
Am 8. Januar um 17.30 Uhr strömten die Jecken, die eine der 400 Karten für die Stehballsitzung ergattert hatten, ins Senatshotel in Köln. Bis zum Beginn um 19 Uhr war noch genug Zeit, die Stimmung mit der Sitzungskapelle Blödgen schon einmal kräftig anzuheizen. Der eigene Musikzug eröffnete um 19 Uhr die Sitzung und gab damit auch den Start in die Jubiläumssession 22 Johr Fidele Kölsche.

mehr...


Traditionelle Kostümsitzung der Original Tanzgruppe Kölsch Hänneschen (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Ne Ovend im ahle Kölle – Traditionelle Kostümsitzung der Original Tanzgruppe Kölsch Hänneschen.
Köln.
Die Stadthalle in Köln-Mülheim war am 8. Januar endlich wieder erfüllt von bunt gekleideten Narren, denn die Gesellschaft zur kölnischen Brauchtumspflege Kölsch Hänneschen 1955 e. V. hatte zur traditionellen Kostümsitzung eingeladen. Schon vor 20 Uhr begann die einzige eigene Karnevalssitzung der Gesellschaft, die damit den Auftakt in die Session starten, die wieder ein Auftrittsmarathon sein wird. Daher gibt es auch keinen klassischen Elferrat, sondern als Bühnenbild die lebendigen Originale in ihren bekannten Kostümen.

mehr...


Jecke Wiever... oder auch nicht? Abgefahrene Damenparty der StattGarde (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Jecke Wiever... oder auch nicht? Abgefahrene Damenparty der StattGarde
Köln.
Die bereits 5. Damenparty „Abgefahr´n“ der StattGarde Colonia Ahoj startete am 7. Januar um 20.11 Uhr im Mariott-Hotel in Köln uner dem Motto: „Wir beaten die Welle – Fönwelle, Wasserwelle oder Dauerwelle?“

Marie-Luise Nikuta bei "Minni, Midi, Maxi"

mehr...


Corps-Appell der KKG Nippeser Bürgerwehr (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Corps-Appell der KKG Nippeser Bürgerwehr 1903 e. V. – Appelsinefunke am 7. Januar
Köln.
Schon am Anfang war zu spüren, dass der Corpsappell im Pullmann Hotel so locker wie möglich werden sollte. Das satirische Zwiegespräch von Geschäftsführer Gerd Düren und Kommandant Markus Lambrechts als planende Verantwortliche für den Appell und die anschließende Moralpredigt von Präsident Dietmar Broicher, dass diese Planungen doch schon längst abgeschlossen sein müssten, da die Gäste ja bereits da sind... waren schon einmal gelungen. Viele Informationen waren bereits in dieses Zwiegespräch eingebaut und so ergab sich manche Frage von selbst.

mehr...


Korpsappell beim Reiterkorps Jan von Werth im Gürzenich (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Korpsappell beim Reiterkorps Jan von Werth im Gürzenich
Schnall dich an – et jeit loss! Griet mag es kurz und knackig!
Köln.
Et weiß en Kölle jede Jeck, wat „Jan vun Werth“ ze bede hät. E Reiterkorps met Jan un Griet, die mer durch de Stroße trecke süht. Unser Hätz schleit för Kölle un Fastelovend am Rhing un meer sin jlöcklich un stolz, „Jan vun Werther“ ze sin. Alaaf!

Dies ist das offizielle Motto von Jan und Griet 2011, Jörg und Gabi Dennhardt. Doch Griet brachte es auf den Punkt und verkündete, dass ihr Motto mit dem kurzen Satz nicht nur ihr Lebensmotto, sondern auch ihr Motto in der Session erklärt. Ein schönes und stolzes Paar präsentiert das Reiterkorps in der Session 2011 und man darf sich auf die Auftritte der Beiden freuen. Der 1960 geborene Jörg – bzw. Jan – ist seit 1999 Mitglied im Reiter-Korps „Jan von Werth“, zunächst in der 2. Schwadron, dem Feldkorps, dann ab 2000 auch in der 1. Schwadron, dem Tanz- und Reservekorps. Gabi – bzw. Griet – war, wie sie fröhlich erzählte, von Anfang an in dieses Korps verliebt und freut sich besonders, in dieser Session die Griet darzustellen. Damit geht für die beide ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Jörg ist nun 11 Jahre im Reiter-Korps, beide sind jetzt 11 Jahre zusammen und sie haben sich an einem 11.11. das Ja-Wort gegeben. Dass sie nun in der Session 2011 Jan und Griet darstellen ist für sie ein besonders gutes Omen.

Jan und Griet 2011 - Jörg und Gabi Dennhardt


mehr...


Benefizkonzert für Kinder ohne Chancen (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

Benefizkonzert für Kinder ohne Chancen
Köln.
Die KKG Fidele Fordler von 2001 e.V., die Große Kölner KG e.V. 1882 und der Kölner Lions Club Agrippina veranstalten ein Benefizkonzert für Kinder ohne Chancen. Das Konzert „Finkenwerder Platt un Klassik in Kölle“ wird von der Liedertafel Harmonie Finkenwerder von 1865 unter der Leitung von Peter Schuldt gestaltet.

mehr...


Urbacher Räuber für den Wettbewerb „Initiative Ideen Zukunft“ nominiert (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

Urbacher Räuber für den Wettbewerb „Initiative Ideen Zukunft“ nominiert
Köln.
Die deutsche UNESCO-Kommission und die Drogeriekette DM fördern zukunftsweisende Ideen und haben den Wettbewerb „Initiative Ideen Zukunft“ ins Leben gerufen.
Die KG Urbacher Räuber wurde durch die Jury für den Wettbewerb nominiert. Wer die Räuber unterstützen möchte, kann in der Zeit vom 13.01.-26.01.2011 im DM Markt in Porz-Urbach für die KG voten.
Das Kindertanzcorps Ronja`s Räuberhorde tritt am 13.01.2011 um 16:30 Uhr im DM-Markt Kaiserstraße 24-26 in 51145 Köln auf.
Natürlich wird die KG, sofern sie das Voting für sich entscheiden kann, das Preisgeld wieder Porzer sozialen Zwecken zur Verfügung stellen.


Kostümsitzung der Siegburger Ehrengarde erstmals im Januar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

Kostümsitzung der Siegburger Ehrengarde erstmals im Januar
Am 13.01.2012 laden die „Gelb-Schwarzen“ ins Siegburger Schützenhaus ein
Siegburg.
Nur eine Woche nach der Prinzenproklamation startet auch die Karnevalsgesellschaft Siegburger Ehrengarde e.V. mit ihrer Kostüm-Sitzung in die „fünfte Jahreszeit“. Am 13. Januar 2012 heißt es im großen Saal des Siegburger Schützenhauses wieder „Bühne frei“ für ein buntes Programm, in dem sowohl Kölner Kräfte als auch Künstler aus der Region die Lachmuskeln des Publikums strapazieren werden.

Die Siegburger Tanzgruppen in gelb-schwarz - hier die Kleinen - erfreuen die Gäste

(Archivfoto KFE)

mehr...


105 Jahre Prinzengarde Köln (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

 

105 Jahre Prinzengarde
Bei der Prinzengarde sind die Sitzungen fast ausverkauft.
Köln.
Insgesamt 10 Sitzungen wird die Prinzengarde Köln dem närrischen Publikum in der Session 2011 präsentieren. Kurt Stumpf, Präsident der Prinzengarde, konnte dies beim Pressegespräch im Zims im Gilden mit gewissem Stolz verkünden. Stolz kann das Traditionskorps auch darauf sein, dass 8 Sitzungen bereits ausverkauft sind. In diesem Jahr wird es beim traditionellen Ball am Karnevalssamstag eine Einlassbegrenzung geben. 

Vorstand mit dem gesamtem Korps auf dem Foto.

Dies nahm der Geschäftsführer des Hauses Zims entgegen, wo das Foto seinen neuen Platz fand.    

mehr...


Appelsine-Funke mit neuen Programm: „Mir fiere im Veedel“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

Appelsine-Funke mit neuen Programm: „Mir fiere im Veedel“
Köln.
Gut gelaunt präsentierte der Vorstand der KKG Nippeser-Bürgerwehr 1903 e.V. das Sessionsprogramm 2011 der Appelsine-Funke der Presse. Präsident Dietmar Broicher konnte berichten, dass der Vorverkauf für die einzelnen Sitzungen erfreulich angelaufen sei, es aber auch Neuerungen geben würde. Im Altenberger Hof in Nippes wird es eine Karnevalsparty am 28. Januar geben unter dem Motto: „Mir fiere im Veedel“.

 

Der Vorstand der Appelsinefunke freut sich auf die bevorstehende Session!

mehr...


65 Jahre Mitglied der KG „Schnüsse Tring“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

65 Jahre Mitglied der KG „Schnüsse Tring“

Ehrenpräsident Heinz Thiebes damit am längsten Mitglied

Köln  Er war zu seiner Zeit eine der schillernsten Persönlichkeiten im Kölner Karneval. 40 Jahre lang , in den Jahren 1953 bis 1993, war er der Präsident der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft „Schnüsse Tring“ 1901 e.V. und hat diese zu einer anerkannten Größe im Kölner Karneval geführt. Im Januar 2011 ist Heinz Thiebes seit nunmehr 65 Jahren Mitglied seiner Gesellschaft. Präsident Achim Kaschny und Vize-Präsident Mike Janovic ließen es sich nicht  nehmen, gleich am ersten Tag des Jahres Ehrenpräsident Thiebes für dieses  besondere Jubiläum zu ehren.

 

mehr...


3. Mötzestammdesch bei Jan von Werth (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

3. Mötzestammdesch bei Jan von Werth
Köln.
Am Sonntag, 2. Januar 2011 fand unter dem Motto „Ne Draum weed wohr“ der 3. Mötzestammdesch im Brauhaus Schreckenskammer in Köln statt. Ein „satirischer, humoristischer und mit karnevalistischen Elementen gespickter Stammtisch“ wurde angekündigt. Die Organisation lag in den Händen von Achim Lehman und Theo Müller. Schon von Anfang an waren die verschiedensten Mützen ein buntes und abwechslungsreiches Bild und dadurch, dass hier nicht die Mütze des Vereins wichtig war, sondern jede Mütze willkommen war, bot sich ein Bild mit vielen überraschenden Kopfbedeckungen.

Das erste Highlight, auf das die anwesenden Gäste gespannt warteten, war die Ankunft des früheren Führers der Reiterschwadron und jetzigem stellvertretendem Vorsitzenden Hans-Peter Fries, der in ein Brauerkostüm gekleidet vom Maternushaus im historischen Gespannwagen der Sion-Brauerei musikalisch von der Korps-Kapelle des Reiter-Korps Jan von Werth bis zur  Schreckenskammer begleitet wurde. Gleichzeitig zog sein Nachfolger Norbert Möers „met d’r decke Trumm“ und dem Musikzug der „Neppeser Bürgerwehr“ von der Gaststätte Kölsche Boor zur Schreckenskammer.

 

Beide Korps trafen sich vor der Schreckenskammer und spielten dort gemeinsam


mehr...


50 Jahre Literatenstammtisch (Köln und Umgebung)

Thema: 2011

50 Jahre Literatenstammtisch
Einladung unter dem Motto „Wer kütt, der kütt“ in die Gaststätte Zum Jan
Köln.
Eine herzliche Einladung erreichte uns lange vor Weihnachten für den 1. Januar 2011 in die Gaststätte Zum Jan in der Thieboldsgasse. Der Literatenstammtisch, gegründet 1961, lud unter dem Motto „Wer kütt, der kütt“ bereits zum 26. Mal ein. (1986 wurde zum ersten Mal eingeladen) Da der Stammtisch in diesem Jahr das 50. Jubiläum feiert, war es gleichzeitig ein Geburtstag, der durch die Anwesenheit vieler Gäste gekrönt wurde.

Das designierte Dreigestirn mit Baas Hubert Koch

Für den Stammtisch ist es besonders wichtig, und das wird auch in der Pressemitteilung extra erwähnt, dass es sich nicht um einen Verein, sondern um einen Stammtisch mit der Bedeutung Freundeskreis handelt. Dieser Charakter soll beibehalten, gepflegt, geschützt und beherzigt bleiben. Aus diesem Grund gibt es auch bisher keine Satzung, sondern lediglich „Spielregeln“. Der Stammtisch besteht derzeit aus 15 aktiven Mitgliedern, die stimmberechtigt sind, außerdem sind stimmberechtigt der Ehrenbaas, die Ehrenmitglieder und die 3 Gründungsmitglieder. Die Ehrenliteraten und die Hospitanten sind nicht stimmberechtigt. Die Hospitantenzeit beträgt 2 Jahre. Danach entscheiden die Mitglieder des Stammtisches auf der Jahreshauptversammlung, ob der Hospitant als Mitglied aufgenommen wird. So also trotz fehlender Satzung doch strenge Spielregeln.

mehr...


Prinzenproklamtion in Siegburg. Es sind noch Plätze frei! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: Ankündigungen

 

 

 

mehr...



4652 Artikel (187 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



 


Sechste Mitgliederversammlung der Bönnsche Chinese
Sechste Mitgliederversammlung der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft... 
      


Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest
Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Siegburg. Zu... 


Große Dünnwalder KG: Hans-Jo Fichna neuer Präsident der Fidele Jonge
Große Dünnwalder KG: Hans-Jo Fichna neuer Präsident der... 


Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018 am 30. Juni Sportpark Müngersdorf
Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018, am 30. Juni... 


15. Fastelovends-Classics unter dem Motto “Dat weed ne schöne Daach Tour“
Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. und die Altstädter Köln 1922 e.... 


Titel wieder nach Köln geholt - Junior Twisters der Cheerleader des 1. FC Köln
Titel wieder nach Köln geholt Junior Twisters der Cheerleader des... 


Jahreshauptversammlung der KG Kölsche Lotterbove
Jahreshauptversammlung der KG Kölsche Lotterbove Köln. Am... 


Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 


Sommerfest der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
.....Die Veranstaltung wurde abgesagt........ 


Jahreshauptversammlung Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e. V.
Jahreshauptversammlung Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e. V.... 


Nachlese zur Jahreshauptversammlung der KG Blau-Rot 1969 e. V.
Jahreshauptversammlung der KG Blau-Rot 1969 e. V. Köln. Am... 


Veedelsparty der Domputzer
Veedelsparty der Domputzer Am 09.06.2018 starten die Domputzer... 


Sommerfest De Heinzelmännchen zo Kölle
Sommerfest De Heinzelmännchen zo Kölle Liebe Freunde,... 


Die Damen-KG 1. Kölsche Aape-Sitzung e.V. feiert ihr 10-jähriges Jubiläum
Viel Spaß und bunten Karneval feiern die Damen der 1. Kölsche... 


Jubiläums-Sommerfest der Siegburger Ehrengarde
Kinder, wie die Zeit vergeht! Die KG Siegburger Ehrengarde..


Frühjahrsball der Lesegesellschaft zu Köln von 1872
Frühjahrsball der Lesegesellschaft zu Köln von 1872 Köln.... 


Jahreshauptversammlung „Alles für andere“
Jahreshauptversammlung „Alles für andere“ - Positive Bilanz... 


Grielächer hatten Schwein!
Grielächer hatten Schwein! Köln. Die Grielächer trafen sich...


PREMIERE AM RheinEnergieSTADION (06.-08. Juli 2018)
PREMIERE AM RheinEnergieSTADION (06.-08. Juli 2018) Köln...
        


Mai-Schießen der Kölner Narren-Zunft bei den Düxer Schötze
Mai-Schießen der Kölner Narren-Zunft bei den Düxer Schötze... 


Musical „Dat kölsche Hotel“ in Buchholz im Saal Gasthaus Höfer
Das "Kölsche-Hotel-Team" vom 5.5. in Buchholz - gut gelaunt und mit viel... 


Bönnsche Chinese - Mitgliedertour nach Dietfurt
Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.... 


Mit kölscher Girl-Power zum Weltmeister-Titel
Mit kölscher Girl-Power zum Weltmeister-Titel Köln. Deutschland... 


Wir schicken Dennis in den Urlaub
Wir schicken Dennis in den Urlaub Köln. Die Kölsche Narren Gilde... 


56. Deepejasser Kirmes erwartet die Besucher!
56. Deepejasser Kirmes erwartet die Besucher! Eine Erfolgsstory...


Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner KG Blomekörfge
Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner KG Blomekörfge Hans Kürten...


Ein neuer Feldkaplan, eine neue Stola und eine neue Schwenkfahne
Regimentsmesse 2018 – Ein neuer Feldkaplan, eine neue Stola und...


Neuer geschäftsführender Vorstand bei der Großen Allgemeinen
Neuer geschäftsführender Vorstand bei der Großen Allgemeinen...   
    


Marc Schumacher neuer Tanzoffizier der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V.
Marc Schumacher neuer Tanzoffizier der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903...
 


GMKG übergibt Scheck für krebskranke Kinder
GMKG (Große Mülheimer Karnevalsgesellschaft) übergibt Scheck für... 


Sommerfest der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
Einladung zum Sommerfest 2018 Köln. Liebe Freunde der KG... 


LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch
LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch...


Jahreshauptversammlung der StattGarde Colonia Ahoj
Jahreshauptversammlung der StattGarde Colonia Ahoj Köln. Nachdem... 


Jahreshauptversammlung der KKG „Stromlose Ader“
Jahreshauptversammlung der KKG „Stromlose Ader“ e. V. von 1937...
 


Musical "Dat Kölsche Hotel" verlost Karten
Musical "Dat Kölsche Hotel" verlost Karten Buchholz. Es gibt... 


Treuer Husar - Spendenübergabe vom 05.04.2018/Kommandantur bestätigt
Treuer Husar - Spendenübergabe vom 05.04.2018/Kommandantur bestätigt... 


Kölner Narren Gilde und Höppemötzjer – Nächste Session getrennt unterwegs
Kölner Narren Gilde und Höppemötzjer – Nächste Session getrennt... 


15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette
15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette Sa. 02. und... 


Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018
Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018 Bonn.... 


Glückwunsch an den Chefredakteur aus Bonn


Herzlichen Glückwunsch!
Herzlichen Glückwunsch lieber Reiner! Gerne... 


Die KG Alt-Köllen vun 1883 e.V. hat neue Tanztrainer für beideTanzgruppen
Die KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. hat neue Tanztrainer für beide...


Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...


Kölner KG Blomekörfge: Präsident Reinhold Masson zurückgetreten
Kölner KG Blomekörfge: Präsident Reinhold Masson zurückgetreten... 


Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz
Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz... 


Tag der offenen Tür am 13. Mai im Kölner Karnevalsmuseum
Tag der offenen Tür am 13. Mai im Kölner Karnevalsmuseum Köln.... 


Blaue Funken: “Uns Marie hät ne neue Jung“
“Uns Marie hät ne neue Jung“ Der neue Tanzoffizier der...
 


Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln -- Das große Jubiläumskonzert
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN... 


Eine Ära endet, doch die Tradition lebt durch Erinnerung weiter!
Eine Ära endet, doch die Tradition lebt durch Erinnerung weiter!... 


Casting (Tryout) bei den Cheerleaders des 1. FC Köln
Casting (Tryout) bei den Cheerleaders des 1. FC Köln Köln. Im... 


Poppelsdorfer Schloss-Madämchen und Schloss-Junker
Poppelsdorfer Schloss-Madämchen und Schloss-Junker wiederholen ihr... 


Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April
Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April Bonn....


Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche