Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 

"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 

Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben...
.

“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...

Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 

Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 

14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette...
.. 

Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval... 

Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee gewählt
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Artikel zur Kategorie: Mal nicht Karneval!


  • mehr... (793 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 1164 mal gelesen

Einführungskursus "Zwei-Punkt-Methode" im März in Troisdorf (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

Energiearbeit mit der Matrix-Energie
-Zwei-Punkt-Methode-
Einführungskursus

Am Wochenende 16.-17. März 2013
Angela Stohwasser
0172 5234255 oder
a.st@vodafone.de
Die Kosten werden bei ca. 200 Euro liegen.
Das Wochenende umfasst am Samstag ein Mittagessen und am Sonntagnachmittag Kaffee und Kuchen. Getränke stehen im gesamten Zeitraum zur Verfügung
Anmeldeschluss:
1. März 2013

mehr...


Weihnachtswünsche der Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012


Jahresabschlusskonzert von Zollhuus-Colonia am 03.11.2012 in Kastellaun. (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Jahresabschlusskonzert von Zollhuus-Colonia am 03.11.2012 in Kastellaun.
Kastellaun.
Zum 7. Male in Folge spielte ZHC, die Mundartband der Großen KG Greesberger Köln von 1852 eV., in Kastellaun zur Kölschen Nacht auf. Was vor sieben Jahren beim Jubiläum der HSG Kastellaun-Simmern nur als ein Versuch und Gag gedacht war, hat sich zur festen Veranstaltung in der malerischen Hunsrückstadt etabliert. Waren es beim ersten Konzert nahezu 500 Gäste, so kommen jetzt schon seit Jahren mehr als 1000 Gäste zu diesem Event. Es ist etwas Besonderes, dieses Jahresabschlusskonzert, so steht die Band nicht nur wie immer zu sechst auf der Bühne, sondern zu jedem Konzert kommen immer noch Gastmusiker hinzu. Seit Jahren erfreut Ady Gerl mit ihrem tollen Geigenspiel die Besucher und macht die Kölschen Balladen zu einem lieblichen Ohrenschmaus. Es macht Spaß zu sehen, wie die Musiker aus sich heraus gehen und ihr Können vollends unter Beweis stellen, denn auch neue Stücke werden präsentiert oder auch alte im neuen Gewand.

mehr...


Zenit- Förderung und Rehabilitation - Infoabend am 3.11.2012 (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

Der Verein „Zenit e. V. “ widmet sich der Förderung und Rehabilitation von Kindern und Erwachsenen mit Entwicklungsstörungen sowie erworbenen Schädigungen neurologischer Grundlage. Er unterstützt die therapeutisch-medizinische und pädagogische Arbeit, ihre Dokumentation und Weiterentwicklung.
Zenit arbeitet an verschiedenen Projekten in Deutschland und Bolivien. Diese umfassen unter anderem die Anregung und Förderung insbesondere von Sportlern mit Behinderungen (Kinder mit Behinderungen), mit dem Ziel, dass diese den von ihnen angestrebten Sport treiben und bis hin zum Leistungssport entwickeln können. Außerdem sollen neue Entwicklungsgrundlagen und bessere Betreuungsmöglichkeiten für Kinder mit ADHS geschaffen werden. In den kommenden Monaten sind in Kooperation mit den örtlichen Institutionen weitere große Projekte und Zielsetzungen in Deutschland (Köln) und Bolivien geplant, für die  dringend finanzielle Unterstützung benötigt wird. Ende Oktober ist ein wohltätiges Event geplant, dessen Erlös den anstehenden Projekten in Deutschland und Bolivien zugute kommen soll.


70 Jahre verheiratet - Hans und Helene Bauhoff feiern Gnadenhochzeit (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

70 Jahre verheiratet - Hans und Helene Bauhoff feiern ihre Gnadenhochzeit.

Köln. Am 17. Oktober 2012 sind Hans und Helene Bauhoff 70 Jahre verheiratet. Am 20. Oktober 2012 wollen Sie das feierlich begehen.
16.00 Uhr Hl. Messe (op Kölsch) in der Basilika St. Severin,die „Goldene“ Lyskircher Hellige Knäächte un Mägde und die Plaggeköpp bilden hierzu einen entsprechenden Rahmen.
Singen werden Ludwig Sebus und der Polizeichor.
Anschließend geht es in kurzer Fahrt zum Mercure Hotel Severinshof, wo Hans und Helene Bauhoff ihren Hochzeitstag im Kreise geladener Gäste gebührend feiern.

Helene und Hans Bauhoff beim Fest ihrer Eisernen Hochzeit

Foto: Henry Schroll

mehr...


Grandioses Finale! Oktoberfest 2012 wieder ein voller Erfolg! (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Köln. Was für ein grandioses Finale! An diesem Wochenende ging das 1. Kölner Oktoberfest 2012 in die letzte Runde: am Freitag und Samstag wurde im Festzelt am Südstadion noch einmal so richtig zünftig gefeiert - zur großen Freude des Veranstalterteams, der W.S.B.S.-Event GmbH mit Eric Bock, Peter Schmitz-Hellwing, Volker Struth und Wilfried Wolters.

 v.l.n.r.: Peter Schmitz-Hellwing, Volker Struth, Eric Bock und Wilfried Wolters; copyright: Joachim Badura

mehr...


Locker, entspannt und doch christlich! (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Locker, entspannt und doch christlich!
Frühstück für sozial schwache Mitbürger und Obdachlose in Troisdorf
Troisdorf.
„Locker, entspannt und doch christlich“, so bezeichnete Landespfarrer Andrew Schäfer von der Evangelischen Kirche im Rheinland, den Troisdorfer Verein Lebendiges Christentum e.V. am Dienstag in einem Telefonat mit dem zweiten Vorsitzenden des Vereins, Reiner Besgen. Genau dieses Motto passte zum ersten Frühstück für sozial schwache Mitbürger aus Troisdorf sowie für Obdachlose. Locker und entspannt waren die Organisatoren an die Sache herangegangen und hatten über die Troisdorfer Tafel „Frühstückskärtchen“ verteilen lassen. Diese wurden gerne angenommen und so konnte am Tag der Deutschen Einheit auch in der Troisdorfer Lindlaustrasse ein Stück Deutsche Einheit wahrgenommen werden.

Gut vorbereitet war die Gruppe der Aktiven, geplant von der ersten Vorsitzenden des Vereins, Angela Stohwasser und dem zweiten Vorsitzenden Reiner Besgen. Die gesamte Organisation und die Ansprache der Sponsoren waren in den bewährten Händen von Reiner Besgen, dem es dann auch gelang, Unterstützung zu finden. Gerne ließen sich die eingeladenen Mitbürger einmal bei einem ausgiebigen Frühstück bewirten. Schnell waren Gäste und Gastgeber in dem kleinen Vereinsraum in Gespräche vertieft, sodass die Zeit nur so im Fluge an ihnen vorbeizog.

mehr...


Abschied und Anfang liegen nah beieinander! (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Abschied und Anfang liegen nah beieinander!
Herbstfest der 1. Kölner Hunnen Horde v. 1958 e.V.

Köln. In diesem Jahr verzichtete die 1. Kölner Hunnen Horde v. 1958 e.V. auf ihr alljährliches Hunnenlager im Kölner Volksgarten. Leicht ist ihnen dieser Schritt nicht gefallen, aber mehrere Umstände führten dazu.
Doch wollte man es sich nicht nehmen lassen, unter Freunden die Lagersaison zu beenden und es galt Abschied zu nehmen, denn nach anderthalb Jahren verabschiedeten sich König Attila (Mischa Luszak) und seine Lieblingsfrau Ildiko (Martina Notzon). Anderthalb Jahre haben sie die Geschicke der Horde, nicht nur mit Vorstandsposten, geleitet. Nun war es Zeit für den Abschied.
Die Schamanen der 1. Kölner Hunnen Horde fanden passende Worte und verabschiedeten das bisherige Königspaar mit den besten Wünschen für das weitere Vereinsleben. Nachdem die beiden  noch letzte Worte als König und Königin an die anwesenden Mitglieder und Freunde gerichtet hatten, zog man aus, um den Platz für den künftigen König frei zu machen.
Künftiger König? Ja, allen Unkenrufen zum Trotz gab es einen Nachfolger im „höchsten“ Amt der 1. Kölner Hunnen Horde. Jürgen Rieneck und seine Frau Beate sind das neue Königspaar. Sie wurden in einer kurzen Zeremonie zu Attila und Ildiko ernannt und von den Schamanen gesalbt. Ich wünsche den beiden eine super Zeit, die ich selber zweimal erleben durfte, und eine super Session 2013.

 

mehr...


Walzwerktheater in Pulheim - Kabarett mit Sylvia Brécko (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

PULHEIM-PREMIERE !!!
TERMIN: Sa, 8. September 2012, 20:00 Uhr
Pulheim, Walzwerktheater
www.theater-im-walzwerk.de
Karten: 02238-475 175
 
Kabarett mit Musik von und mit Sylvia Brécko

„Liebling - Best of“

mehr...


"DADA OP KÖLSCH" – Vorwärts, rückwärts und auch sonst anders als gewohnt... (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

"DADA OP KÖLSCH" – Vorwärts, rückwärts und auch sonst anders als gewohnt...
Köln.
Die Buchlandschaft Kölns wird von einer neuen Besonderheit bereichert, die der Autor Martin „PeeWee“ Cordemann, der auch den Köln-Comic „Die Domspitzen“ und zusammen mit Angela Krüll den Text von „In Kölle verliebt“ (Klüngelköpp) fabriziert hat, jetzt auf den Markt brachte.
Dieses Buch bietet alles, was sich man von Köln wünscht – und was Köln ausmacht. Es gibt eine Menge Kölsch, den Rhein in all seiner Schönheit, den Dom, den Karneval und sogar eine Ode auf den wichtigsten Mann in Köln. Nicht den Kardinal, sondern den Köbes! Wer noch eine Hymne auf die Lieblingsstadt der Kölner sucht, der wird hier fündig, oder wer bei einer gereimten Geschichte der Stadt mehr erfahren möchte. Es gibt sogar einen Köln-Krimi! Was kann man von einem Buch von, mit, über und aus Köln mehr erwarten?

mehr...


Neues zur Tarifstruktur der GEMA - Treffen in Wissen (Mal nicht Karneval!)

Thema: aktuelle News

Mehr Klarheit und Transparenz - In Rheinland-Pfalz gibt es am 4. September neue Infos!

Wissen. Die GEMA will zum 1. Januar 2013 eine neue Tarifstruktur für den Veranstaltungsbereich  einführen. Die neuen Vergütungssätze der GEMA bilden die Grundlage für die Lizenzierung von Veranstaltungen mit Live-Musik oder Tonträgerwiedergaben. Innerhalb dieser neuen Tarife sollen die Vergütungen an der wirtschaftlichen Größe der Veranstaltungen linear ausgerichtet werden.
Angeblich soll es sich um eine Vereinfachung der Tariflandschaft handeln und zu einer Entlastung kleinerer Veranstaltungen führen. Für viele Veranstaltungen, die in unserer Region aber eher üblich sind, ist mit einer deutlichen Erhöhung der Tarife zu rechnen. Die GEMA erklärt gleichzeitig ausdrücklich, dass von den Veränderungen reine Konzerte ausgenommen wären. Derzeit verhandeln einige Verbände auch über Rahmenverträge.
Mir ist es ein Anliegen, hier für mehr Klarheit und Transparenz zu sorgen. Ich lade herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein, die aktuell über den derzeitigen Stand der Verhandlungen aufklären soll. Gleichzeitig bin ich an einem Stimmungsbild interessiert, um weiter politisch aktiv sein zu können. Ich freue mich über eine Teilnahme.


Das Treffen findet statt
am Dienstag, dem 4. September 2012
um 18.00h in Wissen
im Katholischen Pfarrheim
Auf der Rahm


Als Referent steht der Leiter der zuständigen GEMA-Bezirksdirektion für Rheinland-Pfalz, Herr Frank Bröckl, zur Verfügung. Erwin Rüddel, MdB

 


11 Jahre "Grüne Garde" der KG Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

11 Jahre "Grüne Garde" der KG Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen
-Einladung an alle zum Sommerfest am Samstag, 18.8.2012 am Backes in Windhagen-

Windhagen. Die "Grüne Garde", die Männer-Tanz-Gruppe der KG Wenter Klaavbröder Windhagen existiert  seit nunmehr 11 Jahren. Im Jahre 2001 haben sich zehn Mitglieder des Elferrates spontan zusammengefunden, um zu Ehren des damaligen Prinzen Peter I. und seiner Lieblichkeit Ulrike II. (Ehepaar Kick) auf dem karnevalistischen Frühschoppen eine närrische Darbietung aufzuführen. Die Proben und der Auftritt begeisterten die Akteure so sehr, dass sie sich entschlossen die Gruppierung fortzuführen.

mehr...


Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Herzlichen Glückwunsch Peter Lipka und Karin Pletz

- die Kölsche Katti und der Schunkelpitter gaben sich das JA-Wort!

mehr...


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® 4. und 5. August am Fühlinger See (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

 

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®
Das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt gastiert am 4. und 5. August 2012 wieder in Köln-Fühlingen
Köln.
Am 4. und 5. August gastiert das legendäre MPS (Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®), das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt wieder auf der Sport- und Freizeitanlage Fühlinger See in Köln–Fühlingen.Die MPS-Mittelalter-Festival-Tour 2012 präsentiert auch in diesem Jahr wieder viele neue Programmpunkte und Künstler. Die Besucher dürfen sich außerdem auch auf ein noch breiter gefächertes Musikprogramm freuen, das alle musikalischen Stilrichtungen der Mittelalterszene beinhaltet. Druckvoller Mittelalter Rock von der Top 3 Chart Band Saltatio Mortis (Sa.), Vermaledeyt (Sa. & So.) und Ignis Fatuu (Sa.). Pagan Folk und Balladen der Topbands Omnia aus Holland (Sa.) und FAUN aus München (Sa.). Die sensationelle Pipe & Drums Top Band Saor Patrol (Sa. & So.), die direkt aus Schottland eingeflogen wird. Mittelalter Folk von Die Streuner aus Köln (Sa & So) und Versengold (Sa. & So.). Die Mittelalterpartyband Feuerschwanz (Sa.) mit Musik und Liedern zum abtanzen. Balladen und Tanzlieder des Mittelalters und der Renaissance von Duivelspack (Sa. & So.) Sowie die Barden Das Niveau aus Berlin (Sa. & So.), mit frechem mittelalterlichem nach Art der Spielleute präsentiert.Ein weiterer Höhepunkt ist das MPS Showhighlight Das grandiose Feuerspektakel am Samstagabend. Eine spektakuläre Feuershow mit einzigartigen und faszinierenden Feuerkunststücken, phantasievollen und flammenden Bildern die den Gästen so richtig einheizt und die gesamte Bühne scheinbar in Flammen stehen lässt. Sowie das neu inszenierte Ritterturnier zu Pferde vom Show- und Stuntteam Ars Equitandi.

Beim MPS gibt es viele spannende und interessante Shows zu sehen (Archivfoto KFE 2011)

mehr...


Nach 10 Jahren ein klares: Ja! Blomekörfe-Pressesprecher traut sich! (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Hans-Jürgen Oldenburg-Schmitt und Wilfried Schmitt nach dem Ja-Wort im Rathaus

Nach 10 Jahren ein klares: Ja! Blomekörfe-Pressesprecher traut sich!
Köln.
Der Wetterbericht sagte zwar für den Nachmittag des 25. Juni Regen voraus, aber wenn sich zwei so liebenswerte Menschen wie Wilfried Schmitt und Hans-Jürgen Oldenburg das Ja-Wort geben, möchte die Sonne wohl doch mal zuschauen und schiebt die Wolken für ein paar Stunden beiseite.
Im Trauzimmer des historischen Rathauses wartete der Standesbeamte Herr Hoßdorf bereits auf das strahlende Paar und seine Gäste. Viele Freunde der KKG Blomekörfge, eine Abordnung der Medienklaafer und Familienmitglieder begleiteten die Beiden an ihrem besonderen Tag und freuten sich über die lockere und humorvolle Art und Weise, mit der der Standesbeamte die Zeremonie durchtrug.

Wilfried und Hans-Jürgen im Kreise ihrer Freunde und Vereinskollegen der Blomekörfge

 

mehr...


Premierenfieber für „Bergheim feiert“ (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

· Premierenfieber für „Bergheim feiert“
· Nationalspieler Lukas Podolski ist mit von der Party
· Mehr als 10 Stunden Live-Programm mit 13 Top-Acts
· Lukas Podolski steht gemeinsam mit Brings auf der Bühne
· Tickets im Vorverkauf zum Preis von nur 9,90 Euro zzgl. Gebühren
Bergheim.
Das wird der größte Party-Marathon im Rhein-Erft-Kreis im Sommer 2012! Am Samstag, 7. Juli 2012 steigt im Lukas-Podolski-Sportpark zum ersten Mal „Bergheim feiert“! Und das mit über 10 Stunden Live-Programm und 13 Top-Acts. Um 14 Uhr ist Einlass in den Sportpark. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren und nach dem bisherigen Ticketabsatz empfiehlt es sich, die Tickets zum Preis von nur 9,90 Euro zzgl. Gebühren frühzeitig zu sichern.
„Bergheim feiert wird das absolute Highlight im Partykalender! Und wenn unsere deutschen Jungs bei der Europameisterschaft weiter so spielen, können wir einen frischgebackenen Europameister Bergheim begrüßen“, ist Veranstalter Markus Krampe von Pro Event voller Vorfreude. Wenn er von einem Europameister spricht, meint er Nationalspieler Lukas Podolski, der diesen Event von der ersten Idee an begleitet und am 7. Juli nicht nur zu Gast sein wird, sondern auch mit der Kölschen Kultband Brings auf der Bühne stehen wird.

mehr...


WORLD SERIES BY RENAULT VOM 30.6. – 1.7. AM NÜRBURGRING (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

WORLD SERIES BY RENAULT VOM 30.6. – 1.7. AM NÜRBURGRING
KOSTENLOSES RENAULT MOTORSPORT-SPEKTAKEL FÜR DIE GANZE FAMILIE
Hochkarätigen Motorsport in Kombination mit erstklassiger Familienunterhaltung bieten die World Series by Renault, die am 30. Juni und 1. Juli 2012 erneut am legendären Nürburgring stattfinden. Der besondere Clou: Der Eintritt zur gesamten Veranstaltung und das Parken sind kostenlos. Gratis-Tickets gibt es bei allen Renault Partnern, im Internet unter der Adresse
www.worldseriesbyrenault.com oder direkt an den Eingängen zum Veranstaltungsgelände.
Die World Series by Renault finden in Deutschland bereits seit 2005 statt und haben allein im vergangenen Jahr 50.000 Rennsportfans an den Nürburgring gelockt. Auch in diesem Jahr bietet Renault wieder ein breit gefächertes Programm. So erleben die Besucher zahlreiche internationale und nationale Meisterschaftsläufe in vier Rennserien und spektakuläre Formel 1-Demonstrationsfahrten. Die Rennwagen sind dabei zum Greifen nah, denn das Fahrerlager ist ganztägig geöffnet, so dass die Gäste den Teams über die Schulter blicken können. Traditionell ist auch der Gang durch die Boxengasse ausdrücklich erlaubt: Beim „Pit Walk“ lässt sich die Anspannung der Fahrer nur wenige Minuten vor den Starts der verschiedenen Rennserien hautnah erleben.

mehr...


Verein Zenit e.V. setzt sich für Kinder und Jugendliche ein (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Verein Zenit e.V. baut eine bolivianische Nationalmannschaft für die Teilnahme an den Paralympics in Rio de Janeiro im Jahr 2016 vor
Heute stellen wir einmal ein Projekt vor, das nichts mit Karneval zu tun hat. Da jedoch unserer liebe Kollegin und Pressesprecherin Nadine Sprung dieses Projekt sehr am Herzen liegt, weil es sich um die Förderung von Kindern und Jugendlichen handelt, berichten wir hier einmal über die Arbeit und die Ziele des Vereins. Die Vorsitzende, Frau Schall, engagiert sich sehr stark und finanziert fast alle Projekte aus eigener Tasche. Sie wünscht sich die Aufmerksamkeit der Medien, um eventuell Spender und freiwillige Helfer zu finden.
Der Verein ist zur Zeit noch sehr klein und da alle Helfer, unter denen auch Ärzte, Psychologen und Sportlehrer sind, ihrem Beruf nachgehen, ist die Möglichkeit des Einsatzes mitunter sehr schleppend, was unbefriedigend ist, aber momentan nicht zu ändern. Um eine Änderung herbeizuführen, ist dieser Aufruf ein erster Schritt. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich gern an uns wenden, wir leiten die Anfragen dann gern an Nadine Sprung weiter, die sich dort ebenfalls als Pressesprecherin einsetzt.

mehr...


Fastelovends-Classics am 24. Juni (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

 

Das Mindestalter der Fahrzeuge darf 30 Jahre nicht unterschreiten. Die Fahrzeuge entsprechen der StVZO. Ein Mitglied im Rallyeteam muss aktives Mitglied einer Karnevalsgesellschaft sein. Der Veranstalter behält sich bei Fahrzeug und Teilnehmer gewisse Freiräume vor. Das Startgeld beträgt 144 Euro pro Fahrzeug inkl. Fahrer und Beifahrer. 40 Euro für jede weitere Person im Fahrzeug. Kinder unter 12 Jahre sind frei. Zugelassen werden nur Teilnehmer, die eine schriftliche Zusage erhalten haben und bis zum 31. Mai 2012 die Startgebühr bezahlt haben.
In dem Startgeld sind enthalten:
· Kleines Frühstück inkl. Kaffee
· Lunch Paket (wird voraussichtlich vom Hotel Intercontinental Köln gestellt)
· Startunterlagen-Paket
· Detailliertes Roadbook
· Mittagessen inkl. Mineralwasser
· Mindestens 3 Sonderprüfungen
· Rustikales Abendbüffet inkl. Getränke
· Begleitung der Rallye durch ein Servicefahrzeug
· Pokale für die Plätze 1 – 10
· DVD mit Impressionen und Interviews

mehr...


Karneval, Kölsch und Golf beim "Stromlose Ader"- Kölsch Cup 2012" (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Karneval, Kölsch und Golf beim "Stromlose Ader" - Kölsch Cup 2012"
Golf-Turnier an Pfingstsonntag
Hillesheim.
Strahlender Sonnenschein und eine geöffnete Freiluftbar mit kölschen Tapas empfing die Golfer, Helfer und Teilnehmer des Schnupperkurs auf dem Gelände des Golf-Club Eifel e.V. zum 1. "Stromlose Ader - Kölsch Cup 2012". Club-Präsident Helmut Braun und Fritz Pilgram, Präsident der Kölner Karnevalsgesellschaft "Stromlose Ader" e.V. von 1937, be-grüßten alle und erläuterten den Anlass und die Regeln des Turniers.
Die KKG "Stromlose Ader" feiert im Jahre 2012 ihr 75jähriges Jubiläum. Neben einer Jubiläumsgala, sozialem Engagement und internen Aktionen gehört auch der "Stromlose Ader - Kölsch Cup 2012" zu den Feierlichkeiten in der Jubiläumssession. Gespielt wurde nach dem Austragungsmodus "Florida-Scramble", das ganze Flight (4 Mann/Frau) spielt als Mannschaft. Das Turnier begann für die 21 Flights = 84 Spielerinnen und Spieler um 12:30 Uhr mit einem Kanonenstart.

mehr...


Herzlichen Glückwunsch dem 1. Madämcher! (Mal nicht Karneval!)

Thema: aktuelle News

Einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag für

Gabriele Gérard-Post, der gekrönten 1. Madame

der Kölschen Madämcher!

Liebe Gabi! Wir wünschen dir für deine vielen tollen Aktionen -

besonders für  himmel un ääd - Kindersielcher in Nuut -

viel Erfolg und dass du so fröhlich und energiegeladen bleibst - vor allem aber, dass du gesund bleibst und noch

vielen Menschen Freude bereiten kannst. Wir freuen uns, dass wir dich kennen dürfen!

Angela und Reiner


Motorsport-Volksfest - Größtes Riesenrad Europas wieder da! (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

Eintritt frei! Renault lädt wieder zum Motorsport-Volksfest an den Ring
30.6./1.7.: Formel 1-Demo-Fahrten und das größte Riesenrad Europas warten auf die Gäste. Diese Veranstaltung hat mittlerweile Kultstatus erreicht! Seit nunmehr acht Jahren veranstaltet Renault die "World Series by Renault" als gigantisches Familien-Event und hat damit allein in Deutschland schon weit mehr als eine halbe Million Gäste begeistert.


Am Wochenende 30. Juni/1. Juli ist es wieder soweit: Renault lädt zum Mega-Event 2012 an den legendären Nürburgring ein. Hier werden die World Series by Renault erneut viele Tausend Besucher aus ganz Deutschland und aus dem benachbarten Ausland anziehen – eine Familienveranstaltung mit hochkarätigem Rennsport und Top-Unterhaltung für alle Altersklassen bei freiem Eintritt und kostenloser Nutzung aller Attraktionen.


mehr...


Scheck an die Stiftung KinderHerz übergeben (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

KÖLNER GENUSSTAGE und die GOURMET-FRAKTION übergeben Scheck an die Stiftung KinderHerz

Köln. Anlässlich der KÖLNER GENUSSTAGE, die Ende April diesen Jahres auf der Insel am Kölner Schokoladenmuseum erstmalig stattgefunden haben, hatte die Köchevereinigung „GOURMET-FRAKTION – Botschafter des guten Geschmacks“ gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Privatschule Dany aus Wesseling am Samstagabend ein 8-Gänge-Schokoladen-Degustationsmenü zubereitet.

Am Sonntag boten die Sterne- und Spitzenköche der GOURMET-FRAKTION dann auf den KÖLNER GENUSSTAGEN Probierportionen zum Schnupperpreis an, die bei den Besuchern der 1. KÖLNER GENUSSTAGE reißenden Absatz fanden.Der Erlös der Aktion wurde heute im Rahmen eines Pressetermins an die Vorsitzende der Stiftung KinderHerz, Sylvia Paul, übergeben.

Hanns-G. Kupky („GOURMET-FRAKTION“), Sylvia Paul (Stiftung KinderHerz) und Hans-Dieter Gärtner (KÖLNER GENUSSTAGE) bei der Scheckübergabe im Kölner Schokoladenmuseum

mehr...


Die Startplätze werden knapp – Kölner Drachenboot-Festival (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2012

Die Startplätze werden knapp – schnell anmelden!
Kölner Drachenboot-Festival 2012 und integrativer Sporttag
Köln.
Das jährliche Spektakel auf dem Fühlinger See kommt seit seiner ersten Veranstaltung gut bei Vereinen, Freundeskreisen und Firmenmannschaften an und zieht mittlerweile täglich über 1.000 Drachenboot-Sportler und deren Fans und Familien an die Regattastrecke. Zum vierten Mal heißt es schon beim Sprinten auf der 150-m-Strecke vor der Seetribüne „Attention–go!“ Und das unter dem Jubel der Fans und Zuschauer, denn die ganze Strecke ist von der Tribüne aus bestens einsehbar.


mehr...


"Stromlose Ader" - Kölsch Cup 2012" (Mal nicht Karneval!)

Thema: Ankündigungen

"Stromlose Ader" - Kölsch Cup 2012"
Golf-Turnier am 27. Mai 2012 in Hillesheim
Die Kölner Karnevalsgesellschaft "Stromlose Ader" e.V. von 1937 feiert im Jahre 2012 ihr 75-jähriges Jubiläum. Neben einer Jubiläumsgala, sozialem Engagement und internen Aktionen veranstaltet die Stromlose Ader ein Golfturnier in der Eifel: den "Stromlose Ader-Kölsch-Cup 2012" im Golf-Club Eifel e.V. in Hillesheim.


Um 11:30 Uhr erfolgen mit einer kleinen Stärkung für den Tag die Informationen zum Turnier, das um 12:30 Uhr mit einem Kanonenstart mit 22 Flights zu meist 4 Spielern gestartet wird.
Gleichzeitig beginnen dann für Interessierte die Schnupperkurse und als "Begleitwettbewerb" ein Kölsch-Quiz. Drei Verpflegungsstationen und zusätzliche rollende Verpflegungswagen werden die Spieler auf ihrem Weg über den wunderschönen Platz versorgen und stärken. Viele Helfer aus den Reihen der Stromlosen Ader wollen und werden für einen reibungslosen Ablauf sorgen.


Auf der Abendveranstaltung mit Musik und Tanz werden dann die Sieger des Golf-Turniers und des Kölsch-Quiz geehrt. Schirmherren der Veranstaltung sind der Präsident der KKG "Stromlose Ader" e.V. von 1937, Fritz Pilgram, und der Präsident des Golf-Club Eifel e. V., Helmut Braun. Helmut Braun ist, wie viele Golfer des Clubs, auch Mitglied in der Stromlosen Ader.

Ansprechpartner für Fragen zum Turnier:

· Heidi Houben 0160 90504345

· Anja Berger 0171 2003136



206 Artikel (9 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
Wat es loss!

25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.
25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.... 

Hits für´s Hospiz
Hits für´s Hospiz Benefizkonzert am 9. Juni ab 19 Uhr... 

19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 

Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 

Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe
Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe der... 
 
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        







Alles neu macht der Mai
Alles neu macht der Mai Köln. Am 20.05.2017 startete ab 18 Uhr... 


Domstädter Köln e.V. haben neuen Vorstand
Domstädter Köln e. V. haben neuen Vorstand Köln. Die... 


Auch die Prinzengarde Rot-Weiss Hürth hat gewählt
Auch die Prinzengarde Rot-Weiss Hürth hat gewählt Hürth. Am... 


Vorstandswahlen im Verein „Alles für Andere e. V.“
Vorstandswahlen im Verein „Alles für Andere e. V.“ Köln.... 


Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten
Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten... 


25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.
25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.... 


Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 


Hits für´s Hospiz
Hits für´s Hospiz Benefizkonzert am 9. Juni ab 19 Uhr... 


Kulturtour der Chevaliers von Cöln im Kölner Dom
Kulturtour der Chevaliers von Cöln im Kölner Dom Köln. Die... 


Die KG Original Domputzer feiern den Sommer im Veedel


Jahreshauptversammlung Kleine Erdmännchen
Jahreshauptversammlung des „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche von... 


"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 


Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben....


19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 


Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 


“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...


Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.
Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.... 


Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 


MIR ALL SIN KÖLLE – Tausende demonstrieren bunt und friedlich
MIR ALL SIN KÖLLE – Tausende demonstrieren bunt und friedlich im Inneren... 


„MIR ALL SIN KÖLLE!“ – Festkomitee des Kölner Karneval erhält am 22. April 2017
„MIR ALL SIN KÖLLE!“ – Festkomitee des Kölner Karneval erhält am 22.... 


Neues Tanzpaar bei "De Höppemötzjer"
Neues Tanzpaar bei "De Höppemötzjer" Köln. Ab der Session... 


Jahreshauptversammlung der KKG Blomekörfge
Jahreshauptversammlung der KKG Blomekörfge Köln.... 


Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe
Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe der... 


Mitgliederversammlung der Medienklaafer mit Vorstandswahlen
Bei der Mitgliederversammlung der Medienklaafer am 5. April wurde der... 


KG Kölsche Sproch 2015 gründet Tanzgruppe


MIR ALL SIN KÖLLE!
MIR ALL SIN KÖLLE! Köln. Am Samstag, 22. April 2017 richtet... 


Historischer Jahrmarkt in Beuel
Historischer Jahrmarkt in Beuel Bonn. Im Jubiläumsjahr "650... 


Neuigkeiten bei der KG Kölsche Boor
• Stefan Heinrich neuer 1. Vorsitzender und Präsident der K. G. •... 


Mess op Kölsch der KKG Mer Blieve Zesamme
Mess op Kölsch der KKG Mer Blieve Zesamme Köln. Am...


Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 


14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette... 


Karin Katharina Köppen -- Stolz, ne Kölsche zo sin och zur Weihnachtszick
Karin Katharina Köppen - Stolz, ne Kölsche zo sin och zur... 


Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval... 


Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee gewählt
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee... 


Happy Birthday Scheffe!
Unserem Chefredakteur, Moderatoren, Organisatoren, Fotografen, Bastler... 


Kölsche Künstler gesucht
Kölsche Künstler gesucht Köln. Kölsche Nachwuchskünstler können... 


Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" feiert sein 20 jähriges Bühnenjubiläum
Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" feiert sein 20 jähriges Bühnenjubiläum... 


CHEERLEADER DES 1. FC KÖLN VERSTÄRKUNG GESUCHT!
CHEERLEADER DES 1. FC KÖLN VERSTÄRKUNG GESUCHT!...


Mehr als 3000 Gäste bei den Veranstaltungen der Fidelen Sandhasen Oberlar
„Fidele Sandhasen“-Session 2017 Mehr als 3000 Gäste bei den...  
     


Sing met! Ne Ovend mit Peter Schmitz-Hellwing


KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im... 


Probetraining bei der Siegburger Ehrengarde


Straßenkarneval mit Zeltstadt bei der KG Naaksühle
Straßenkarneval mit Zeltstadt bei der KG Naaksühle Köln.... 


Fischessen bei der KKG Mer Blieve Zesamme
Fischessen bei der KKG Mer Blieve Zesamme Köln. Nach einer tollen... 


Zweiter Botschafter der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese
Zweiter Botschafter der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche... 


Probetraining beim Tanzcorps der KG Original Kölsche Domputzer
Probetraining beim Tanzcorps der KG Original Kölsche Domputzer... 


Es darf geschnuppert werden beim Chor „Jecke Püngel“ e. V.
Es darf geschnuppert werden beim Chor „Jecke Püngel“ e. V.... 


Karnevalsmotto 2018 „Mer Kölsche danze us der Reih“
„Mer Kölsche danze us der Reih“ Köln. Zum ersten Mal stellte... 


Karl-Theo Franken verlässt die Adjutantur des Dreigestirns.
Karl-Theo Franken verlässt die Adjutantur des Dreigestirns....


Till Alaaf! Fiere bes d'r Zoch kütt bei Unger Uns e. V.
Köln. Im Senats-Hotel - unter denen, die jedes Jahr hier sind, die... 


Unsere Orden 2017 für die Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck
Prinzenspange 2017 Festkomitee Kölner Karneval...
 


KG Kölsche NarrenGilde - Sonntagskostümsitzung im Maritim
KG Kölsche Narrengilde - Sonntagskostümsitzung im Maritim...



 

Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche