Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 

Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Artikel zur Kategorie: Rheinland-Pfalz


  • mehr... (1387 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 2256 mal gelesen

Prinzenproklamation in Limbach (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Prinzenproklamation in Limbach
Limbach.
„Eimol Prinz zo sin“, dieser Traum geht für Bernd und Marion Frings in Erfüllung. Endlich ist das Geheimnis, wer das neue Prinzenpaar bei der Karnevalsgesellschaft Flöck-Flöck im Kirchspiel Limbach wird, gelüftet. Am Samstagabend wurde es endlich bekanntgegeben. Im Saal des „Alten Fritz“ waren zahlreiche Narren erschienen, um bei der Inthronisation zugegen zu sein. Prinz Berni I. „der Föttschesföhler vom Pitscheshoff“ ist schon seit einigen Jahren Elferratsmitglied und auch Gründungsmitglied der „Föttschesföhler“. Als Zugsammler hat er sich schon einen Namen gemacht. Seine Prinzessin Marion I., ein Gewächs der Möhnen, mit Ursprüngen bei den Rot-Weißen Funken aus Asbach, ist Arzthelferin und hat deshalb den Namen „die Möhn mit der Spritz“. Ihnen zur Seite stehen als Adjutanten Franzi Frings und Herbert Wagner, der auch als Frau Jaschke bekannt ist. Als Protokollant an ihrer Seite fungiert der Sohn Dustin.

Prinz Berni I. und Prinzessin Marion I. mit ihren Adjutanten Herbert Wagner und Franzi Frings

mehr...


Prinzenproklamation der KG „So sind wir“ in Buchholz (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Prinzenproklamation der KG „So sind wir“ in Buchholz
Buchholz.
Das gibt’s doch nicht! Das ist eine Freude und die haben nichts gesagt! So und ähnlich waren die Ausrufe der Narren im Saale Höfer bei der Prinzenproklamation der Karnevalsgesellschaft „So sind wir“. Reiner und Birgit Wertenbruch sind das neue Prinzenpaar der Gemeinde Buchholz. Beide sind bekannt und sind aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken: Prinz Reiner III. von Schraube, Brot und Kaliber mit seiner Prinzessin Birgit Buchholdia aus der Asbacher Straße, das Ehepaar Wertenbruch. Zu sehr später Stunde war die Bekanntgabe endlich vollbracht. Hatten doch die zahlreichen Narren im Buchholzer Narrentempel vorher lange gerätselt, wer in ihrer Mitte demnächst für 365 Tage  ihr Herrscherpaar sein sollte. Wie es in Buchholz so Brauch ist, holt das Tanzpaar der Buchholzer Stadtsoldaten das Prinzenpaar direkt aus der Mitte der Anwesenden heraus und führt sie auf die Bühne.

Das neue Prinzenpaar Reiner III. und Prinzessin Birgit Buchholdia

mehr...


3. Windhagener Tanzspektakel am 24. November (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Achtung! Beginn wurde wegen großer Resonanz auf 10 Uhr vorverlegt!

3. Windhagener Tanzspektakel
Am 24.11.2012 veranstalten die Wenter Flöhe ihr 3. Windhagener Tanzspektakel mit Wertungsrichtern in Turnierform im Forum in Windhagen.
Gestartet wird in den Kategorien:
•   Jugendliche bis 14 Jahren
•   Senioren ab 14 Jahren (nach oben offen …)
Gewertet werden:
•   Paare und Solos
•   Garden und Schautanzgruppen
•   Männerballetts
Im Vordergrund des „Spaßturniers“ sollen die Freude am Tanzen und das Sammeln von Turniererfahrungen stehen. Ein Tanzspaß für alle – egal ob Anfänger oder Profi und ein Augenschmaus für jeden Zuschauer.
Am Turniertag wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Leckerer Kuchen, herzhafte warme und kalte Kleinigkeiten sowie Getränke werden zu zivilen Preisen angeboten.
Der Eintritt zum Tanzspektakel ist frei!

 

Am 24.11.2012 ist es soweit: Das Tanzspektakel der Wenter Flöhe geht in die 3. Runde, Beginn 10:00 Uhr.
Mit 84 Nennungen findet die Veranstaltung eine überwältigende Resonanz und den Zuschauer erwarten viele tolle Tanzdarbietungen und ein buntes Rahmenprogramm.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Weitere Infos finden Sie auf der website:
www.floehe.moehnen-windhagen.de 

oder können telefonisch erfragt werden bei Birgit Kauert, 02645/8088 oder per mail: familie.kauert@t-online.de.


Prinzenproklamation in Asbach (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Prinzenproklamation in Asbach
Asbach.
Die Regentschaftszeit der Asbacher Narrenherrscher dauerte nur ein Jahr, auch wenn sie im 111. Jubiläumsjahr des Club Gemötlichkeit stattfand, ist sie viel zu schnell vorbei. Was für Prinz Stephan I. und Prinzessin Heike I. bleibt, ist die Erinnerung an eine wundervolle Zeit, die sie für den Rest ihres Lebens in ihren Herzen tragen werden. Am Samstag war die Zeit des Abschieds gekommen. Ein unvermeidlicher Akt, der aber den Platz frei macht für die Nachfolge-Tollitäten.

mehr...


Herrensitzung in Windhagen (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Herrensitzung in Windhagen
Windhagen.
Liebgewonnene Gewohnheiten sollte man nicht aufgeben, oder man sollte sie neu gestalten. Man kann aber auch alt und neu kombinieren. So geschehen in Windhagen bei der KG Weenter Klaavbröder. Die Herrensitzung ist alt, aber jung geblieben und der neue Sitzungspräsident Dennis Heinemann ist noch jung, aber agiert wie ein alter Hase. Davon konnten sich an diesem Wochenende 750 Männer selbst überzeugen.

Dennis Heinemann tritt in große Fußstapfen, doch dies macht ihn nicht bange, die Größen des Karnevals anzusagen und auch schon mal einen kleinen Plausch mit ihnen zu halten. So fragte der Entertainer Jörg Knör doch allen Ernstes, ob der junge nette Mann mit der Sitzungspräsidentenkappe schon 18 Jahre alt sei? Auf jeden Fall zog der Elferrat mit Prinz Stefan und dem Präsidenten zusammen mit der Brasil Show Köln auf die Bühne. Prinz Stefan mal nicht im FC Köln T-Shirt, sondern im vollen Ornat. 5 heißblütige Brasilianerinnen und 2 Brasilianer legten erst einmal eine Tanzshow auf die Bühne, die die Männer von den Sitzen riss. Insgesamt 3 Mal konnte die Brasil Show in wechselnden Kostümen die Männer begeistern.

 


An Knacki Deuser lag es dann mit seiner feingeschliffenen Rede, die Lacher auf seine Seite zu ziehen. Sein Zwiespalt, den er im Zusammenleben mit der Gesellschaft ausfechten muss, war in allerbester Güte dargestellt. Auch die Slapstick Bewegungen konnten so manchen Mann an seinen eigenen kranken Rücken erinnern.
Die Wenter Schwälbchen hatten im eigenen Wohnzimmer, dem Forum Windhagen, keine Mühe, heftigen Applaus zu bekommen.

mehr...


Mädchensitzung in Windhagen (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Mädchensitzung in Windhagen
Windhagen.
750 jecke Wiever verwandelten das Forum in Windhagen in einen Hexenkessel und amüsierten sich toll mit dem Programm, das ihnen der neue Sitzungspräsident Dennis Heinemann präsentierte. Die KG Wenter Klaavbröder e.V. hat ganz neue Wege begangen, und die kamen super an. Schon mit dem Auftritt des neuen Sitzungspräsidenten, der im Clownskostüm, begleitet von Prinzessin Christel III. und den Möhnen einen Superjob machte, hatte man den Glückgriff „par exellence" gemacht. Überhaupt nicht aufgeregt und souverän legte er los und hatte alle Frauen im Saal auf seiner Seite. „Gestern noch auf dem Friedhof, heute jeck in der guten Stube von Windhagen. Die Stimmung wechselt so schnell wie das Wetter. Jetzt sind wir für heute in einem Dauerhoch“. Doch im Karneval gibt es auch Spott, dies bewies der Bauchredner Klaus mit seinem Willi. Fragt Willi doch frech: „Die wollten doch in Windhagen den schönsten, besten, charmantesten und tollsten Mann als Sitzungspräsidenten haben! Und jetzt haben sie Dennis?“ Aber das ficht einen jungen Mann nicht an. Dafür mussten die „Domstürmer“ aus Köln erst einmal den Eisbrecher spielen, und dies gelang sehr gut. Ihre Stimmungshits rissen die Frauen von den Stühlen und die bekamen kaum Zeit, sich wieder hinzusetzen.

mehr...


Gerhardshan-Ost und Gerhardshan-West feierten ein rauschendes Fest. (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

 

Gerhardshan-Ost und Gerhardshan-West feierten ein rauschendes Fest.
Gerhardshan-Ost.
Wenn in Villariba schon getanzt wird, schrubbt man in Villabajo noch die Pfannen. Oder war es umgekehrt? Anfangs überlegten wir, ob das in Gerhardshan-Ost und –West auch so ist. Aber falsch gedacht. Man feierte gemeinsam die Hochzeitsnachfeier vom Schunkelpitter (Peter Lipka) und der Kölschen Katti (Karin Pletz), die sich als Stimmungsduo in den letzten Monaten in vielen Wettbewerben bewährt haben. Doch nicht nur die im August geschlossene Ehe der Beiden, auch die Einweihung ihres neuen Zuhauses sollte am 29. September gebührend gefeiert werden. Ihre vielen Aktivitäten auf den Bühnen von Karneval, Oktoberfesten und Hüttengaudis und ihre Teilnahme an Hitparaden (Mit dem Titel „Schatzi, schenk mir ein Foto“ landeten sie auf Platz eins der Schlagerhitparade) nehmen inzwischen viel Zeit in Anspruch und so freuen sie sich besonders, dass sie in Gerhardshahn ein ruhiges friedliches Plätzchen zum Abschalten finden konnten.


Es kamen viele Gratulanten, die nicht nur gute Laune, sondern auch so manches Geschenk mitbrachten

mehr...


3. Karnevalsmarkt in Windhagen (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

3. Karnevalsmarkt in Windhagen


Jubiläumskonzert Musikalische Leckerbissen am 27. Oktober (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

Jubiläumskonzert Musikalische Leckerbissen am 27. Oktober

50 Jahre Musikfreunde Asbach Swinging Fanfaren 1962 e.V.

 

mehr...


Veranstaltung zur GEMA-Tarifreform mit Unterstützung von Erwin Rüddel (MdB) (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Verarmung der Veranstaltungskultur? GEMA-Tarifreform wird von Vereinen stark kritisiert. Auch MdB Erwin Rüddel setzt sich für die Vereine ein.

Windhagen. Die GEMA-Tarifreform betrifft kleine und große Veranstaltungen. Clubs, Discotheken und Musikkneipen sind am stärksten betroffen mit Erhöhungen von 500 % (Discotheken) bis zu 3000 % (Musikkneipen). Diese Steigerungen sind definitiv existenzgefährdend!
Für Einzelveranstaltungen (im Gegensatz zu regelmäßig stattfindenden Discoveranstaltungen) ist in der Gegenüberstellung 2012 zu 2013 anschaulich dargestellt, dass nur ein kleiner Bereich Entlastungen erfährt. Alle anderen Veranstaltungen, vor allem auch ohne Eintritt, werden teurer! Denn die GEMA verschweigt den neu eingeführten „Zeitzuschlag“ in Höhe von 50 %, wenn eine Abendveranstaltung länger dauert als 5 Stunden. Auch kommen dann noch weitere Zuschläge (Vervielfältigungszuschläge, GVL-Zuschlag) hinzu.
Die GEMA will diese neuen Tarife bereits zum 1.1.2013 kassieren! Viele Betriebe werden in den Ruin getrieben, viele Veranstaltungen werden nicht mehr stattfinden! Es kommt zu einer Verarmung der Veranstaltungskultur!

mehr...


Mittelalterlicher Markt - Allerley Spectacel in Bad Hönningen (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Mittelalterlicher Markt - Allerley Spectacel, Met, Odin Trunk, Speisen, Gesang und Kinderbelustigung -
Bad Hönningen.
Vom 26. – 28.Mai 2012, dem Pfingstwochenende, lud Bad Hönningen zum 9. Pfingstspectaculum ein. An drei Tagen gab es Ritteraufführungen, Gaukler und Marktstände in mittelalterlichem Ambiente zu sehen. Musikanten untermalten mit wohlklingenden Weisen das historische Ambiente.


Direkt am Rhein gab es ein unvergessliches mittelalterliches Treiben, feilschende Standbetreiber und munteren Trubel, aber auch besinnliche gemütliche Szenen in den Zelten beim gemeinsamen Essen und plaudern.
Das Mittelalter-Karussell, ein Katapult und das im Guinnessbuch der Rekorde eingetragene "Kleinste Riesenrad der Welt" gehörten zu den Attraktionen, die bestaunt und gern genutzt wurden.


Zum Auftakt des diesjährigen Pfingstpectaculums erfreute am Samstag die Gruppe PESTILENZ ihr Publikum mit mittelalterlichen Weisen – Folklore und Mittelalter Rock. Nach Sonnenuntergang zauberten die Alchemisten ein kleines Feuerwerk in den Himmel und beendeten damit den erfolgreichen ersten Tag des Spectaculums.
Programmhöhepunkte waren auch die Darbietungen der "Wahren Bergischen Ritter" am Sonntag, den 27. Mai und das in der Abenddämmerung stattfindende Feuerspectaculum.

mehr...


8. Musikfest in Buchholz - - 15. – 17. Juni – 3 Tage Live-Musik (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

8. Musikfest in Buchholz

15. – 17. Juni – 3 Tage Live-Musik

Buchholz. Im Festzelt in der Ortsmitte findet in diesem Jahr bereits zum 8. Mal das Musikfest der Karnevals-Gesellschaft „So sind wir“ statt. Eröffnet wird das Fest am Freitag mit „Jeck op Kölsch“. Zum Auftakt spielen die „Schäl Pänz“, im Anschluss  sind „Die Flöckchen“  u.a. mit „Schätzchen schenk mit ein Foto…“ aus Bergisch Gladbach zu hören. Kölsche Tön pur heißt es dann bei den „DOMSTÜRMER“, sie gehören in Köln bereits zu den Top Ten und versprechen Stimmung bis zum Schluss. Natürlich sorgen die DJ`s „Die Schürzenjäger“ für weitere Unterhaltung.

 

mehr...


Karnevalistisches Fußballturnier der Grün-Weiße Funken von Zippchen e. V. (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

Achtung Turnier beginnt früher!

Karnevalistisches Fußballturnier der Grün-Weiße Funken von Zippchen e. V.

Alles dreht sich in Kölsch-Büllesbach am 7. Juni um das runde Leder!

Anmeldungen können noch abgegeben werden!


Die Hunnen lagerten wieder vor den Toren der Stadt Unkel (Rheinland-Pfalz)

Thema: aktuelle News

König Attila und seine Greka (Harry und Silvia Vollmer) sind mit Begeisterung dabei, was ihnen anzusehen ist

Die Hunnen lagerten wieder vor den Toren der Stadt Unkel
Spektakel vom 20. – 22. April 2011 im Unkeler Fritz-Henkel-Park
Unkel.
Die Hunnen, die gelbgesichtigen, wilde Barbaren, die bei allen Völkern Angst und Schrecken verbreitet haben, lagerten in diesem Jahr einen Monat früher, nämlich schon im April mit ihrem zweiten Hunnenlager im Fritz-Henkel-Park in Unkel
Herzlich und gastfreundlich wie immer wurden wir von König Attila (Harry Vollmer) und seiner Greka (Silvia Vollmer) persönlich begrüßt.
Mit typischem Aprilwetter von Regen und Schauern bis Sonnenschein oder sogar Sonne und Regen gleichzeitig hatten Hunnen und Gäste nicht nur vom Programmablauf her, sondern auch vom Wetter viel Abwechslung.


Viele andere Stämme und Vereine machten ihre Aufwartung und brachten Attila viele Geschenke und herzliche Grüße. Es fand wieder ein Umzug durch die Straßen Unkels statt und am Abend ein Feuerspektakel, bei dem den Besuchern der Mund vor Staunen offen stehen blieb.

mehr...


KG Wenter Klaavbröder Windhagen zieht positive Veranstaltungsbilanz (Rheinland-Pfalz)

Thema: aktuelle News

KG Wenter Klaavbröder Windhagen zieht positive Veranstaltungsbilanz 
Neuwahlen mit überraschendem Ergebnis. Alexander Manroth nicht mehr Präsident.
Jan Ehrhardt weiter Vorsitzender
Windhagen.
Bei einer mit 80 Mitgliedern sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung im Gasthof  „Zur Post“ in Windhagen konnte  der alte und neue 1. Vorsitzende der KG Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen, Jan Ehrhardt, eine positive Bilanz der Vereinsaktivitäten ziehen. Die Mitgliederzahl ist  mit aktuell 305 weiter gestiegen und die Finanzen sind bestens geordnet. Die 6 vereinseigenen Veranstaltungen der letzten Session waren zum Teil schon vorzeitig ausverkauft und  Sitzungspräsident  Alexander Manroth  konnte  dabei wieder bekannte Kräfte aus dem Kölner Karneval in den Sitzungsprogrammen in seiner ureigensten, wie immer gekonnten Art , präsentieren.

vo.li. nach re. den für 2 Jahre gewählten Vorstand der KG:  Alexander Rüddel, Andreas Krings, Rudi Krumscheid, Anne Lantermann-Kucic, Dennis Heinemann, Jürgen Hamacher, Dirk Kallscheid, Focko Gronewoldt, Jan Ehrhardt.

 

mehr...


2. Lager der Unkeler Hunnen 20.-22. April (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

 


Schmucke Prinzen, fesche Prinzessinnen, wippende Fasanenfedern (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Schmucke Prinzen, fesche Prinzessinnen, wippende Fasanenfedern und viel gute Laune
Asbach.
...das waren die Zutaten, die wieder einmal einen schönen Abend begleiteten. Der „Club Gemötlichkeit 1901e.V“ aus Asbach hatte, wie in den Jahren zuvor, zum Prinzentreffen in das Bürgerhaus Asbach eingeladen. Dies lässt sich natürlich kein Prinzenpaar oder Dreigestirn aus der Umgebung von Asbach entgehen. Von Eudenbach bis Fernthal-Hombach waren sie angereist. Heinz-Josef Kick, der Sitzungspräsident, begrüßte jeden Ehrengast nebst Anhang persönlich von der Bühne aus.

mehr...


Jecke Wiever feiern bis in den Morgen - Möhnensitzung in Windhagen (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Jecke Wiever feiern bis in den Morgen - Möhnensitzung in Windhagen
Windhagen.
Es gibt wohl kaum eine Möhnensitzung in unseren Breiten, die schon Anfang Januar komplett ausgebucht ist und 750 jecke Wiever zum schunkeln, tanzen, klatschen und singen bringt. Doch der Möhnenclub „Rubbeldi-dupp“ aus Windhagen bringt dies Jahr für Jahr immer wieder zustande. Mit „hausgemachtem Karneval“ füllen sie einen riesigen Saal wie das Windhagener Forum, eben „Rubbeldi-dupp“. Alles was sie darbieten, ist Marke Eigenbau - unterstützt von Karnevalisten aus der näheren Umgebung und dafür werden sie von den Besucherinnen geliebt. Christa Hohn, die Obermöhn, ist stolz, dass sie mit ihrer kleinen Crew von Frauen, nebst den Freunden aus der Windhagener Karnevalsgesellschaft, alles in Eigeninitiative bewerkstelligt. Mittlerweile sind Figuren aus ihrem Programm nicht mehr wegzudenken.

mehr...


"Dat Hätz vun Kölle...." - ein wenig schlägt es auch in Windhagen (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

"Dat Hätz vun Kölle...." - ein wenig schlägt es auch in Windhagen
Prinzenfete der KG Wenter Klaavbröder ein Abend in "Ruut un wiess..."  und der FC Kölle war überall präsent
Prinz Stefan I. und ihre Lieblichkeit Christel III (Meyer) feierten begeistert mit der närrischen Gefolgschaft im Forum
Wenten/Windhagen - un dreemol Alaaf och op Kölle un de FC
"FC... FC... un nochmol FC" - das Forum Windhagen war bei der Prinzenfete am Freitag ganz in ruut-wiesser Hand. Die Narrenschar ließ sich vom amtierenden Prinzen und seiner Vorliebe zum Geißbock-Club "verhaften" und in kölsche Stimmungshandschellen legen.

Da wurden von mitwirkenden Tanzgarden   FC-Fahnen geschwungen und die Nachbarschaft des Prinzenpaares erschien in rot-weißem Outfit. "Dat Hätz vun und för Kölle schläät halt och e bischen in Wenten".Prinz Stefan I. von Schloß un Riegel" und ihre Lieblichkeit Christel III. de Möhn us de Eifel"  (Ehepaar) Meyer feierten ausgelassen mit den Gästen in der Narrhalla. Zu Beginn der Veranstaltung überreichte der Prinz an Sitzungspräsident Alexander Manroth eine Schutzbrille und Sicherheitsausrüstung (streng nach der Unfall-Verhütungsvorschrift  UV 11.1.) den neulich war es bei einem auswärtigen Sitzungsbesuch zu einem kleinen Zusammenstoß  beider gekommen, der aber ohne Blessuren geblieben ist. 

mehr...


Gemötlichkeit außer Rand und Band – Asbach stand Kopf (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Gemötlichkeit außer Rand und Band – Asbach stand Kopf
Asbach.
War das eine tolle Jubiläumssitzung, die der Club Gemötlichkeit Asbach im Bürgerhaus veranstaltete. Traditionskorps, musizierende Clowns, ein parodierender Prinz und viele Überraschungen für das närrische Publikum jagten als Highlights über die Bühne. Heinz–Josef Kick, der Sitzungspräsident, kam kaum einmal zur Ruhe. Allem voran natürlich der Aufmarsch des Elferrates im schwarzen Anzug, genau wie vor 111 Jahren bei der Gründung des Vereines, den Möhnen der Kindergarde und Prinz Stephan I. nebst Prinzessin Heike I. Trotz schwarzen Anzugs hat der Elferrat seinen Humor noch nicht zu Grabe getragen. Dies bewiesen sie dem Prinzenpaar zu Ehren, als sie als große Gruppe, mit Freunden und Verwandten zusammen als Zwerge einen lustigen Tanz und Parodie auf der Bühne vorführten. Prinz Stephan und Prinzessin Heike nahmen dafür auch gerne im Zwergenhaus Platz.

mehr...


Prunksitzung der KG Flöck-Flöck Limbach in Löhe. (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Prunksitzung der KG Flöck-Flöck Limbach in Löhe.
Löhe.
Es war eine sehr gut besuchte Prunksitzung der KG „Flöck-Flöck Limbach“ im „alten Fritz“ in Löhe. Bis auf den letzten Platz war der Saal gefüllt und die Stimmung war hervorragend. Die Funken Blau-Weiß Limbach, die Möhnen und der Elferrat mit Sitzungspräsident Helmut Schneider  an der Spitze, geleiteten das Prinzenpaar beim Einmarsch in den Saal. Die Narrenschar begrüsste Prinz Dietmar I. „von Radel und mehr“ nebst ihrer Lieblichkeit Ulrike I. von „Nadel und Bär“ mit lautem Jubel.

mehr...


Prunksitzung bei der KG „So sind wir“ in Buchholz (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Prunksitzung bei der KG „So sind wir“ in Buchholz
Buchholz.
Peter Vogel, der Sitzungspräsident der KG „so sind wir“ Buchholz hatte leichtes Spiel bei der Prunksitzung. Ein gut aufgelegtes Publikum im vollen Saal und viele Akteure auf und hinter der Bühne machten den Saal Höhner-Höfer zur Spielwiese für einen schönen Abend. Angeführt von den „Musikalischen Musketieren“ die dieses Jahr ihr 40 jähriges Jubiläum feiern, den Stadtsoldaten, den rot-weißen Funken, dem Elferrat und natürlich dem Prinzenpaar Prinz Bernd II. und Buchholdia Nicole, begeisterten die Karnevalisten schon beim Einmarsch.

Beim Einmarsch des Prinzenpaares ab es viele Strüsser, Bützjer und Applaus

Das „Geschmölz“, „Strüssjer und Bützjer“ werfend, musste sich das Prinzenpaar erst einmal den Zugang zur Bühne erkämpfen, um anschließend den Narrenthron zu besteigen. Als erste ließ Peter Vogel die blau-weißen Jung-Funken mit einem Gardetanz die Narren begeistern, bevor die „Musikalischen Musketiere“ die Bühne eroberten. 40 Jahre existiert diese Gruppe mittlerweile. Prinzessin Nicole gehörte auch 16 Jahre zu diesem Ensemble. Die Showtanzgruppe der grün-weißen Funken vom Zippchen aus Kölsch-Büllesbach sind nun einmal eine Welt für sich. Die Mädchen und Jungen haben viele Freunde in den Sälen. in denen sie auftreten und sie führten einen Klasse Gardetanz auf, der sehr viel Beachtung verdient.

mehr...


Windhagener Narrenschar begrüßt den neuen Prinzregenten: (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2012

Windhagener Narrenschar begrüßt den neuen Prinzregenten:
Prinz Stefan I. von Schloss und Riegel und ihre Lieblichkeit Christel III (Ehepaar Meyer) im Forum inthronisiert
Sitzung der KG Wenter Klaavbröder begeisterte
Windhagen.
Bei der KG Wenter Klaavbröder Windhagen ist es eine gepflegte Tradition, das neue Prinzenpaar im Rahmen der Auftaktsitzung zu Beginn des närrischen Neujahrs vorzustellen. So wurde in der Narrenschar wieder gerätselt und im Forum wieder kräftig spekuliert und jede noch so kleine Bewegung beobachtet, die etwas vom best gehüteten Geheimnis preisgeben könnte. Sitzungspräsident Alexander Manroth blieb es aber vorbehalten, den Namen des Prinzregenten und der ihn begleitenden Lieblichkeit zu verkünden.

mehr...


Möhnenball in Windhagen! (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

mehr...


Prunksitzung der KG Dattenberg am 21. Januar im Bürgerhaus (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen



198 Artikel (8 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



Herbstfest der Heinzelmänncher zo Kölle


11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar
11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar Die KG Siegburger... 


Jahreshauptversammlung der Bürgergarde "blau-gold"
Jahreshauptversammlung der Bürgergarde "blau-gold" Köln. Am... 


Chinesisches Mondfest der Bönnsche Chinese


Die Bergheimer Torwache informiert
Die Bergheimer Torwache informiert: In nahe zurückliegender...


Symphonische Blasmusik meets Fastelovend
Symphonische Blasmusik meets Fastelovend • Special Guest zum..


Mit ergänztem Vorstand und viel Schwung ins 11. Jubiläumsjahr
Mit ergänztem Vorstand und viel Schwung ins 11. Jubiläumsjahr...


50jähriges Bestehen der „Höppemötzjer“ im Sartory-Saal
50jähriges Bestehen der „Höppemötzjer“ im Sartory-Saal...
 


Tanzmarie der Nippeser Bürgerwehr ist Schützenkönigin
Christina „Stina“ Pohl mit dem stellvertretenden Kommandanten Mario... 


Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 


Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Vorstellabend der Vereinigung Bonner Karnevalisten am 30. September
Vorstellabend der Vereinigung Bonner Karnevalisten am 30. September


VIVA COLONIA 2019 – Noch mehr Top-Bands zum Zehnjährigen
VIVA COLONIA 2019 – Noch mehr Top-Bands zum Zehnjährigen... 


Jahreshauptversammlung der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft “Schnüsse Tring”
Jahreshauptversammlung der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft “Schnüsse... 


Kölner Karnevalisten zu Gast im Bürgerhaus Aegidienberg.
Kölner Karnevalisten zu Gast im Bürgerhaus Aegidienberg.... 


Prinzenproklamation in Siegburg


ASB Müllem em Sunnesching
ASB Müllem em Sunnesching Köln. Am Samstag, den 1.9.2018, war... 


Karnevalseröffnung in Siegburg


Ein Abend wie im Film: Jubiläumskonzert des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln


Designiertes Kölner Dreigestirn stammt aus drei unterschiedlichen Gesellschaften
Erstmals seit 1955: Köln. Das designierte...


Herzlichen Glückwunsch Ludwig Sebus zum 93. Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch zum 93. Geburtstag... 


Erweiterungsbau Sachsenturm – Die Jury hat entschieden!
Erweiterungsbau Sachsenturm – Die Jury hat entschieden! Köln....


Der MEGA-Spaß für Kinder und Erwachsene - die Wenzels


De Drömmelköppe stellen sich vor
De Drömmelköppe stellen sich vor Hagen. In... 


Blaue Funken in China – Kulturbotschafter nun auch als Brauchtum!
Blaue Funken in China – Kulturbotschafter nun auch als Brauchtum!... 


Sommerfest der KG Rheinflotte von 1951 e. V.


38. Siegburger Stadtfest und Fassanstich

38. Siegburger Stadtfest und Fassanstich zur Eröffnung... 


Sommerfest der KG Blau-Rot in Dellbrück
Sommerfest der KG Blau-Rot in Dellbrück Köln. Am 18.08.2018... 


Grün-Weisse Husarenmeile auf dem Stadtfest mit neuem Standort
Grün-Weisse Husarenmeile auf dem Stadtfest mit neuem Standort... 


Fassanstich der Ehrengarde beim Siegburger Stadtfest
Auch im letzten Jahr wurde der Fassanstich bei der Siegburger Ehrengarde... 


„Ostermanns Urenkel“, die IV. - Die jungen kölschen Wilden op dr Bühn
„Ostermanns Urenkel“, die IV. - Die jungen kölschen Wilden op dr Bühn... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke Püngel bereitet Weihnachtsshow vor.
„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke... 


Drügge Pitter feiert gar nicht drügg

Drügge Pitter feiert gar nicht drügg Köln. Am Samstag, 11.... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 


Gespräch zum Rücktritt des Vorstandes der K.G. Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
Gespräch zum Rücktritt des Vorstandes der K.G. Seiner Deftigkeit Kölsche... 


Sommerfest der StattGarde Colonia Ahoj e. V.
Sommerfest der StattGarde Colonia Ahoj e. V. Köln. Am... 


Festkomitee lässt Pferde unter verschärften Bedingungen weiter zu
Festkomitee lässt Pferde unter verschärften Bedingungen weiter zu... 


Mitglieder-Jahreshauptversammlung der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.
Mitglieder-Jahreshauptversammlung der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.... 


Vorstellung Tanzpaar(e) bei den Bonner Stadtsoldaten
Vorstellung Tanzpaar(e) bei den Bonner Stadtsoldaten Bonn.... 


Der neue Gesamtvorstand der Blauen Funken
Der neue Gesamtvorstand der Blauen Funken Köln. Nachdem zur... 


Tönnisberger-Jubiläumsfest
Tönnisberger-Jubiläumsfest Zum 50-jährigen Bestehen...


Der Treue Husar unterstützt beim Kampf gegen Leukämie
Der Treue Husar unterstützt beim Kampf gegen Leukämie Tobias... 


50jähriges Jubiläum mit 10. Sommerfest der Schnurgasser Pänz
50 Jähriges Jubiläum mit 10. Sommerfest der Schnurgasser Pänz... 


Kirmeszeit in Endenich!
Kirmeszeit in Endenich! Bonn-Endenich Auch in diesem...
 


Jahreshauptversammlung der „Große Mülheimer Karnevals - Gesellschaft e. V. 1903“
Jahreshauptversammlung der „Große Mülheimer Karnevals - Gesellschaft e....     
  


Freunde Zollstocker Dienstagszug - Sommerfest


DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Jeck mit Kind und Kegel... 


Deutzer Dienstagszug: Preisverleihung bei Jahreshauptversammlung
Deutzer Dienstagszug: Preisverleihung bei Jahreshauptversammlung... 


Sommerfest der Kölner Narren-Zunft im Haus Unkelbach
Sommerfest der Kölner Narren-Zunft im Haus Unkelbach „Mer...
 


Kölner Dreigestirn 2018 übergibt Spenden in Höhe von 86.427,44 € an Cura Colonia
Scheckübergabe an die Sozial-Betriebe-Köln: Kölner... 


Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 


Die „Tönnisberger“ laden zum Jubiläumsfest ein
Die „Tönnisberger“ laden zum Jubiläumsfest „50 Jahre“ am 7. Juli 2018...



Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche