Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing Weihnachtliche... 

Schokolädcher erobern die Bühnen
Schokolädcher erobern die Bühnen Bonn/Rhein-Sieg-Kreis....

MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum... 
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz... 

Regimentskoch der Prinzengarde jetzt Wirt im „Zum Marienbildchen“
Stefan Rüßel und Christian Schulze freuen sich darauf, ihre Gäste zu... 
 
 
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing Weihnachtliche... 
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum...
 

MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz... 
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Artikel zur Kategorie: Rhein-Sieg u. Bonn


  • mehr... (2281 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 261 mal gelesen

KG Wenter Klaavbröder e. V. Windhagen übergab Spende von 3456 Euro an die Aktion (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
KG Wenter Klaavbröder e. V. Windhagen übergab Spende von 3456 Euro an die Aktionsgruppe Kinder in Not e.V. Windhagen
Windhagen. 2019 feiert die KG Wenter Klaavbröder 1953 e. V. Windhagen das närrische Jubiläum „66 Jahre“. Auch 2018 wurde der Narrenschar ein stimmungsvolles närrisches Programm mit vielen Hochkarätern des kölschen Karnevals geboten. Große und kleine Fans des Fasteleers im Karnevalsdorf Windhagen und über die Landesgrenzen von Rheinland-Pfalz und dem benachbarten Nordrhein-Westfalen hinaus wurden ansprechend und auf hohem Niveau unterhalten. Die Prunksitzung, Prinzenfete und Kinderkarneval im Frühjahr und vor kurzem als Auftakt zur aktuellen Session die Mädchen- und Herrensitzung kamen beim Publikum wieder gut an und fanden viel Beifall.



Foto v.l.n.r.: Alexander Rüddel, 1. Vorsitzender der KG, Christoph Vorbringer, 2. Vorsitzender der KG, Sabine Dittrich, 2. Vorsitzende der Aktionsgruppe, Stefan Meyer, Kassierer KG, Gisela Wirtgen, Vorsitzende der Aktionsgruppe

mehr...


Op dem Weihnachtsmaat en Sieglohr (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Op dem Weihnachtsmaat en Sieglohr
Chor Jecke Püngel mit seinem Weihnachtsprogramm 2018 in der KÜZ
Troisdorf. Wie aus den Vorankündigungen bekannt, hat der Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel“ e. V. in diesem Jahr sein bisheriges Programm etwas verändert. Waren bisher Kerzenleuchter und festliche Dekoration der erste Eindruck, den man bekam, wenn man vom Foyer in den Saal des Bürgerhauses KÜZ trat, so waren am 1. und 2. Dezember 2018 die Eindrücke völlig anders.
Der Chor, der nicht nur für das 3stündige Programm, sondern auch für die Dekoration und Bewirtung eigenverantwortlich steht, präsentierte dem Publikum in diesem Jahr die Möglichkeit, warm und gemütlich auf dem Weihnachtsmarkt zu sitzen, mit Getränken bewirtet zu werden und auf Wunsch von der Kleinen WaffelBar vor der KÜZ leckere Waffeln zu genießen. Wie immer waren die Getränke im Eintrittspreis inbegriffen. Von Kaffee, Tee, Wein, Glühwein oder Kölsch über alkoholfreie Getränke wie Cola, Wasser oder Fassbrause wurden den Gästen Getränke angeboten, bei denen für jeden etwas dabei war.

mehr...


Siegburger Ehrengarde lädt ein zur Sitzung in der Rhein-Sieg-Halle (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf vollen Touren (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 

Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf vollen Touren!
Siegburg. Wem derzeit noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt, der kann sich noch schnell Karten für die beiden Karnevalssitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg sichern.
Bereits am Sonntag, den 13. Januar 2019 findet die gemeinsame Herrensitzung der Husaren Grün-Weiss und der Husaren Schwarz-Weiss in der Rhein-Sieg-Halle statt. Ab 11:11 Uhr (Einlass ab 10:00 Uhr) werden u.a. Dä Tuppes vum Land, die Rabaue, Manni der Rocker, Echte Fründe, Fiesta Brazil, die Mennekrather und die DOMSTÜRMER im Gürzenich von Siegburg erwartet.
Traditionell wird auch wieder das beste Gruppenkostüm (mind. 8 Personen) mit 50l Bier und einem Schinkenbraten für 20 Personen prämiert!
 

mehr...


Weihnachtsfeier der Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


TroJazz in der Johanneskirche in Troisdorf (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Swinging Christmas mit TroJazz in der Johanneskirche in Troisdorf am 9. Dezember 2018


Fest in Lila der KG Tönnisberger im Kaldauer Hof (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Fest in Lila der KG Tönnisberger im Kaldauer Hof
Siegburg. Schon um 18.30 Uhr, also eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung wurden die Gäste von Siggi Klein am Keyboard mit karnevalistischen Tönen auf die kommenden Stunden eingestimmt, um dann pünktlich um 19 Uhr vom Präsidenten Norbert Caspar begrüßt zu werden.




Die KG „Die Tönnisberger“ hatten zu ihrem Fest in Lila wieder in den Kaldauer Hof eingeladen. Gleich am Anfang wurden prominente Gäste begrüßt: Zuerst das designierte Kinderprinzenpaar Kinderprinz Elias I. (Elias Nelles), die Kindersiegburgia Katharina I. (Katharina Bosbach) und ihr Adjutant Malte Mylenbusch und die Hofdame Nele Vormwald.
Siegburgia Jenny I. (Stangier) und Dirk I. (Wintrich), das designierte Siegburger Prinzenpaar, das Karnevalskomitee-Präsident Jörg Sola-Schröder der Presse schon vorab vorgestellt hatte, bevor es offiziell von Bürgermeister Franz Huhn am Abend der Öffentlichkeit bekannt gegeben wurde, kommt aus den Reihen der Funken Blau-Weiss, die in dieser Session ihren 160. Geburtstag feiern und – wie traditionell bei jedem Jubiläum – das Prinzenpaar stellen. 

mehr...


Sessions-Eröffnungs-Party der Siegburger Ehrengarde (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
11 Jahre Siegburger Karnevalsbasar
Siegburg. Bereits zum elften Mal veranstaltete die KG Siegburger Ehrengarde e. V. am Sonntag, den 18. November 2018 ihren alljährlichen großen Karnevalsbasar. Im Pfarrer-Rupprecht-Saal in Siegburg-Stallberg erwarteten die ehrenamtlichen Helfer der Ehrengarde die Besucher ab 11 Uhr. Der gesamte Erlös, sowohl aus dem Verkauf der gespendeten Kostüme und sonstigen Artikel wie auch aus dem Speisen- und Getränkeverkauf geht wieder in vollem Umfang an die Rundschau-Altenhilfe "Die Gute Tat" e. V.
Eine große Menge an Kostümen, Hüten, Perücken, Stoffen und Accessoires, Orden und Pins konnten die Besucher des Basars in aller Ruhe betrachten, anprobieren und im besten Falle mitnehmen.



Orden aus allen Regionen wurden gesichtet und sortiert und den Besuchern präsentiert.
Ein kleiner Spaß mit Farid Wagner... wir haben ihn trotzdem erkannt!

mehr...


Weihnachtsshow des Chores Jecke Püngel 2018 zum letzten Mal in der KÜZ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Weihnachtsshow des Chores Jecke Püngel 2018 zum letzten Mal in der KÜZ
Troisdorf. Nach sechs Jahren will der Troisdorfer Mundartchor ‚“Jecke Püngel e. V.“ die Sieglarer KÜZ im nächsten Jahr mit seiner Weihnachtsshow verlassen. Als Grund geben die 1. Vorsitzende Angela Stohwasser und Geschäftsführer Reiner Besgen an, dass sich einige Voraussetzungen geändert haben. Dazu gehört auch die stark angestiegene Miete, die sich negativ auf die Gestaltung der Show auswirkt. „Die erhöhte Miete können wir nicht uneingeschränkt an die Besucher weitergeben“, erklärt Reiner Besgen, der auch Schatzmeister des Chores ist. „Wir müssen bei diesen Umständen vor allem an den Chor und unsere Mitglieder denken, der Weiterbestand des Chores ist uns wichtig und wir wollen nicht die Eintrittspreise erhöhen.“ Bereits in diesem Jahr hat der Chor auf das traditionelle Abendessen verzichtet, um die Eintrittsgelder senken zu können. Nach wie vor sind bei der Püngel-Weihnacht alle Getränke im Eintrittspreis enthalten, was auch ein Novum ist bei einer solchen Veranstaltung. Die Chormitglieder freuen sich schon jetzt darauf, ihre wahrscheinlich letzten Besucher in der KÜZ am Samstag, 1. Dezember um 19 Uhr und Sonntag, 2. Dezember um 15 Uhr begrüßen zu können, wenn sich die Türen der altehrwürdigen KÜZ öffnen. „Gerade der Charme dieses wunderschönen Bürgerhauses macht die Show aus und eignet sich hervorragend“, so Angela Stohwasser.
Für die wahrscheinlich letzte Weihnachtsshow, moderiert von Anja Ehrhardt als Stadlwirtin und Reiner Besgen als Köbes Reiner, gibt es noch Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse. In diesem Jahr, in dem die Weihnachtsshow unter dem Motto „Op dem Weihnachtsmaat in Sieglor“ steht, hat der Chor, einige Stände im Saal aufgebaut. 


Chor "Jecke Püngel" e.V. 

mehr...


Sessionseröffnung bei der KG Die Tönnisberger e. V. (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 23. November 2018 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 23. November 2018
Siegburg. Zum Vereins-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ lädt die Siegburger KG „Die Tönnisberger“ 1968 e.V. am Freitag, 23. November 2018, recht herzlich alle Karnevalsfreunde in den Festsaal des Restaurants „Kaldauer Hof“, Siegburg-Kaldauen, zum Mitfeiern ein (Beginn 19.00 Uhr). Für raderdollen Partyalarm sorgen u. a. die Traditions-Gesangsgruppe „Bottemelech´s Jonge“ aus Vilich-Müldorf (Träger des Närrischen Löwen der Bundesstadt Bonn 2018), die Junioren- und Seniorentanzgruppen der Stadtgarde Schwarz-Rot Hennef e. V. sowie die Tönnisberger Showgruppe mit schwungvollen Darbietungen. Im Laufe des kleinen, aber hochkarätigen Karnevals-Programms für die Gäste und vereinsinternen Ehrungen, wird großartiges Highlight der Auftritt und die Vorstellung der neuen Träger des Rheinlandordens „Das Goldene Herz 2019“ sein, welches die „Lila-Weißen“ wohlweislich an besonders sozial engagierte Karnevalisten verleiht. Um es wie in jedem Jahr gewohnt spannend zu halten, werden die Anwärter erst im Anschluss ihres zu Programmbeginn eingeplanten fetzigen Show-Acts der Extraklasse preisgegeben.


 

mehr...


Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten in die närrische Zeit
-850 Frauen und ebenso viele Männer waren begeistert vom Sitzungsprogramm
-närrische Lovestory bei der Mädchensitzung - Sitzungspräsident Dennis Heinemann stellte seiner Partnerin Janine einen Heiratsantrag
Windhagen. Seit der ersten Herrensitzung in 1989 eröffnet die KG Wenter Klaavbröder im Karnevalsdorf "Wenten" (Windhagen), die närrische Session vor dem offiziellen 11.11. Wenige Jahre später kam die Mädchensitzung dazu. Hintergrund für den frühzeitigen Beginn der tollen Zeit ist, dass bei beiden Sitzungen zahlreiche Kräfte aus dem Kölner Karneval mitwirken. Für sie sind die Sitzungen eine Generalprobe für den rheinischen Fasteleer. Beide Veranstaltungen waren im Vorverkauf restlos ausverkauft. Aufgrund des begrenzten Fassungsvermögens im Forum  kann die Kartennachfrage leider nicht gänzlich erfüllt werden.


mehr...


Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2018“ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2018“
„Heidewitzka, Herr Kapitän“-
Lila-weiße Kreisstadt-Karnevalisten besuchten bei Schiffstour Remagen am Rhein
Siegburg. „Heidewitzka, Herr Kapitän!“ Karl Berbuers Fastelovends-Klassiker rief die KG „Die Tönnisberger“ als raderdolles Tagesmotto zur „Fahrt ins Lila 2018“ aus. Bekanntlich wird in Reihen des Bürgervereins zur Förderung des Siegburger Karnevals nicht nur zur Narrenzeit kräftig heimatliches Brauchtum, sondern stets neben der Vereinsarbeit auch intensiv Spaß und Geselligkeit untereinander gepflegt. Erneut fand eine Schiffstour statt.


mehr...


Husaren Grün Weiss Siegburg starten mit großer Sessionseröffnung! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Husaren Grün Weiss Siegburg starten mit vielen Gästen und großer Sessionseröffnungsparty in den Karneval

Siegburg. Mit dem neuen Sessionsmotto „Kölsche Tön + Rock n Roll - die Husarenshow ist wundervoll - Herzblut, Akrobatik, Spass - Macht alle mit, wir geben Gas“ starteten die Husaren Grün Weiss Siegburg in ihre diesjährige Karnevalssession. Neben der Vorstellung des Sessionsmottos und des neuen Ordens, wurden auch 9 neue Senatoren in der Husaren Familie begrüßt. Highlight des Abends war die Premiere der neu choreographierten „Husarenshow“.

 
Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, folgten auch dieses Jahr wieder viele Karnevalisten der Einladung der Husaren und verwandelten das Schützenhaus in eine grün-weißen Hexenkessel. Ein besonderer Abend war es für deren Vorsitzenden, Michael Hennecken; wurde er doch exakt vor 365 Tagen, zusammen mit seiner Frau Dani, als neues Siegburger Prinzenpaar vorgestellt.

Zusammen mit dem Präsidenten der Husaren, Karl-Heinz Boss, konnte er direkt zu Beginn des Abends insgesamt 92 Husaren in Uniform den anwesenden Gästen vorstellen. Aufgeteilt in Kinder-, Jugend- und Seniorentanzcorps, in Gefolge mit Schellenbaum und Fahne, sowie in Musikzug samt Technik, gibt es so viele aktive Husaren, wie nie zuvor.

Eine besondere Ehre kam der ehemaligen Geschäftsführerin des Vereins, Martina Przibilla, zu teil. Nach 25 aktiven Jahren im Vorstand, dankte Präsident Karl-Heinz Boss ihr mit einer Laudatio für die geleistete Arbeit und den unermüdlichen Einsatz, den sie über all die Jahre gezeigt hatte.


mehr...


Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend Bönnsche Chinesen (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend Bönnsche Chinesen
Bonn. Mit dem Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend am Montag, den 12. November 2018 eröffnen wir um 19:00 Uhr die Karnevalssession 2018/2019, die unter dem Motto: „Mir all sin Bönnsche“ steht. Dabei ist die Gruppe „dieD-rei.1“ mit unserem Mitglied Franz Wahl und wir dürfen uns an diesem Abend freu-en auf „den Urvater des Kölschrock“ – KING SIZE DICK.
Auch die Bonner Tollitäten der Session 2018/2019, Prinz Thomas I. (Zimmer-mann) und Bonna Ann-Christin I. (Mittrich), die sich am 11.11.2018 um 11:11 Uhr auf dem Bonner Marktplatz präsentieren werden, besuchen uns an diesem Tag.


mehr...


Der Mundartchor „Jecke Püngel“ – was machen die denn da? (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 

Der Mundartchor „Jecke Püngel“ – was machen die denn da? 
Troisdorf. Als der Chor sich gründete, war die Idee zunächst, mit kölschen Liedern auf eine Art, für die man nicht musikalisch ausgebildet sein muss, Freude zu bereiten. Und zwar einmal sich selber, denn es ist ja bekannt, dass singen glücklich und gesund macht – zum anderen auch denen, die nicht selber singen wollen oder können, aber gern zuhören möchten.
Wenn Menschen singen möchten, die keine Noten lesen können, ist das für den Chorleiter eine andere Arbeit, als wenn da musikalisch vorgebildete Leute sitzen, die sich die Noten ansehen und wissen, was zu tun ist, oder sich zu Hause auf einem Instrument selber ein Bild machen können.
Wir als Gründer des Chores, Reiner Besgen und Angela Stohwasser, hatten von Anfang an die Idee, dass wir allen Interessierten die Möglichkeit geben wollen, mitzumachen. So fanden sich Sänger, die früher einmal gesungen haben und wieder damit anfangen wollten, einige hatte immer schon den Wunsch, in einem Chor zu singen, trauten sich aber nicht, weil sie meinten, dem nicht gewachsen zu sein. Wir haben auch Sänger aus anderen Chören, die sich einfach mal verändern wollten. Wir haben auch Sängerinnen, die im Karneval auf der Bühne stehen und die Gemeinschaft des Chores genießen. So ist der Chor ein buntes Gemisch von Menschen, die aus den verschiedensten Gründen dabei sind.

mehr...


Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Troisdorf-Sieglar (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem Weihnachtsmaat in Sieglar
Troisdorf. Kurz bevor die letzten entscheidenden Proben anstehen, stellt sich natürlich auch die Frage der Kleidung bei den Weihnachtsshows des Chores „Jecke Püngel e. V.“



Vorbei ist die Zeit der schwarzen Chorkleidung mit passendem Schal oder dem schwarzen Frack des Moderators. Weihnachtsmaat ist angesagt und so kommen die Damen des Chores als muntere Marktfrauen und die beiden Männer als Köbes des Stadls in den Saal. Dazu passende kleine Stände und kölsche Leedcher und Verzällcher und schon stellt sich die Weihnachtsmaatstimmung ein. Für die beiden Veranstaltungen am Samstag, 1. Dezember um 19 Uhr und Sonntag, 2. Dezember um 15 Uhr (Einlass 1 Stunde vorher) in der KÜZ gibt es noch Karten, in denen wieder einmal alle Getränke enthalten sind. Kölsch, Wein, Glühwein, Kaffee, Tee und antialkoholische Getränke stehen zur Auswahl. Unterstützt wird der Chor von Antje Kessel an der Drehorgel, dem Blasorchester Buchholz und Karin Katharina Köppen als Solistin. Leitung Angela Stohwasser, Verzällcher Reiner Besgen. Stadlwirtin Frau Anja (Anja Ehrhardt) und Köbes Herr Reiner (Reiner Besgen) werden erstmals gemeinsam durch das Programm führen, es wird sicher sehr lustig, den Gesprächen der Beiden zuzuhören. Eintrittskarten zum Preis von 30 € gibt es unter 02683/967019 oder Weihnachtsmaat-Jecke-Püngel@t-online.de bei Reiner Besgen. (Abendkasse 35 €)


Sessionseröffnung bei der Siegburger Ehrengarde (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Sessionseröffnungsparty mit DJ Rudi und „5 Jraad“ (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 


Sessionseröffnungsparty mit DJ Rudi und „5 Jraad“
Die KG Siegburger Ehrengarde startet im Pfarrsaal Stallberg in die fünfte Jahreszeit
Siegburg. Mit einem bunten Programm startet die KG Siegburger Ehrengarde am Samstag, den 24. November 2018 in die fünfte Jahreszeit. Ab 19 Uhr öffnen sich die Türen des Pfarrer-Rupprecht-Saales in Siegburg-Stallberg für alle Besucher, die Spaß am Karneval haben und einen stimmungsvollen Abend erleben möchten. Für die musikalische Unterhaltung sorgt auch diesmal wieder der seit vielen Jahren aus dem „Siegburger Steffi“ bekannte DJ Rudi. Das Programm beginnt pünktlich um 20:11 Uhr, der Eintritt ist frei.
 

mehr...


Auf einem Weihnachtsmaat gibt es viel zu sehen und zu erleben (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018


Auf einem Weihnachtsmaat gibt es viel zu sehen und zu erleben
Troisdorf. Auf einem Weihnachtsmaat in Troisdorf muss es viel zu sehen und zu erleben geben. Nicht nur flotte Lieder, einen gut gelaunten Köbes oder eine festliche Dekoration, der Weihnachtsmaat muss auch etwas fürs Auge und zum Kaufen bieten. Seit die Planung, einen Weihnachtsmaat mit einem weihnachtlichen Programm in der KÜZ am Samstag, 1. Dezember und Sonntag, 2. Dezember zu gestalten, Form angenommen hat, sind viele neue Ideen entstanden, die für die Zuschauer sehr viele Überraschungen beinhalten. 

Einen Bäcker, der sein Weihnachtsgebäck präsentieren möchte, haben wir leider noch nicht gefunden, aber dafür die Sieglarer Floristin. Marion Hohlfeld-Kurtenbach aus der Sieglarer Werkstube wird an beiden Tagen ihre weihnachtlichen Gestecke und entsprechende Dekorationen dem Publikum zeigen und anbieten. Die Gäste sitzen in diesem Jahr in einem Stadel auf dem Weihnachtsmarkt und erleben, ob Wirtin Anja und Köbes Reiner mit allen Überraschungen zurechtkommen, der Chor hat für einen Glühweinstand gesorgt und ein eigener Stand mit den traditionellen Lebkuchenherzen „Frohes Fest“ wird auch wieder dabei sein. Diese wurden in den letzten Jahren immer wieder gerne von den Gästen als Mitbringsel mitgenommen (eine Vorbestellung spart übrigens bares Geld!). 

Eine Überraschung gab es in der vergangenen Woche. Pfarrer i.R. Karl-Josef Nies, in Sieglar geboren und viele Jahre Pfarrer in der Heimatgemeinde von Reiner Besgen, in Buchholz/Westerwald, kommt zum kleinen feinen Weihnachtsmaat mit seinen selbstgebastelten Holzfiguren. Er wird sich sicherlich freuen, so manch einen Sieglarer wieder zu treffen. 

Der absolute Clou ist aber die „Kleine Waffel Bar“ von Petra Jaskula aus Köln. Die Waffel Bar steht am Foyer vor der KÜZ und bietet süße und salzige Waffeln in verschiedenen Variationen an. Der Chor ist frohen Mutes, dass Köbes Reiner auch noch seinen sehnlichst gesuchten Bäcker findet, Unterstützung erhält er dabei von Frank Lang, Ortsvorsteher in Troisdorf-Mitte.

Wer noch mit einem Stand teilnehmen möchte, kann sich bei Reiner Besgen melden unter der Telefonnummer 02683/967019 oder online: Weihnachtsmaat-Jecke-Puengel@t-online.de. Unter den gleichen Kontaktdaten können auch Karten zum Preis von 30 € (Abendkasse 35 €) inklusive aller Getränke bestellt werden.


Konzert im Friseursalon mit DieDREI.1 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
Konzert im Friseursalon mit DieDREI.1
Bonn. LuPe Events und DieDREI.1 starten mit dieser Veranstaltung eine neue Eventreihe in außergewöhnlichem Ambiente! 

"Die wilden Alten" präsentieren Euch in der ungewöhnlichen Location eigene Lieder in Mundart, deutsche Schlager, kölsche Klassiker und natürlich englische Oldies aus den 60er und 70er Jahren! Ein hoher Mitsingfaktor ist also garantiert.


mehr...


"Hallebad Alaaf" - Rein ins Kostüm, aber nicht ins Wasser!!! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
"Hallebad Alaaf" - Rein ins Kostüm, aber nicht ins Wasser!!!  
Rheinbach Am 03. November 2018, kurze vor der Sessionseröffnung, kommt die erste Edition von Hallebad Alaaf ins Monte Mare in Rheinbach! LuPe Events bringt für Euch diverse Größen des rheinischen Fastelovend nach Rheinbach. 

Da es sich bei "Hallebad Alaaf" um eine Karnevalsparty am Beckenrand handelt, bitten wir um Erscheinen im Kostüm. Die Schwimmbecken sind abgesperrt und auf dem Wellenbecken steht die Bühne, auf die Ihr von überall beste Sicht habt. 

 

mehr...


EHRENGARDE DER STADT BONN lädt ein zur AFTER-MARKT-PARTY (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 


EHRENGARDE DER STADT BONN 

lädt ein zur 

AFTER-MARKT-PARTY  
 



Benefizkonzert für Gehörlose "Ich liebe Musik" (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2018
 
 
Benefizkonzert für Gehörlose
Lohmar. "Ich liebe Musik" - dies ist der Titel des Albums, das die Sängerin und Komponistin Barbara Wingenfeld als ihr Debüt veröffentlicht hat und am Freitag, dem 23.11.2018 um 20 Uhr in der kath. Kirche St. Johannes in Lohmar vorstellen wird. Hierbei begleitet sie sich selbst mal auf der Gitarre, mal am Klavier oder auch mit einem Loop-Gerät, mit welchem sie ihre Stimme live aufnehmen wird, sodass sie mit sich selbst mehrstimmig a capella singt.


mehr...



738 Artikel (30 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Ordensgalerie 2018/19
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



Traditionstanzgruppe Hellige Knäächte un Mägde e. V. präsentiert
Traditionstanzgruppe Hellige Knäächte un Mägde e. V. Wir... 

Social Media Jubiläums-Countdown: “150 Jahre Blaue Funken an 150 Tagen
Social Media Jubiläums-Countdown: “150 Jahre Blaue Funken an 150 Tagen..
.

MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing Weihnachtliche... 


Schokolädcher erobern die Bühnen
Schokolädcher erobern die Bühnen Bonn/Rhein-Sieg-Kreis....


Sommerfest der KG Drügge Pitter
Sommerfest der KG Drügge Pitter Köln. Auch die KG... 

Sommerfest em Blomekörfge - Samstag 3.8. 2019
Sommerfest em Blomekörfge - Samstag 3.8. 2019 Köln. Die Kölner KG... 

Riesenspaß beim Tönnisberger-Sommerfest 2019
Riesenspaß beim Tönnisberger-Sommerfest 2019 Knallerprogramm... 
      

Kirmeszeit in Endenich!
Kirmeszeit in Endenich! Bonn. Auch in diesem Jahr erwartet... 

Sommerfest der StattGarde
Sommerfest der StattGarde Köln Am Samstag, den 27. Juli 2019... 


Sommerfest der Bönnsche Chinese


Jahreshauptversammlung 2019 der KKG Alt-Lindenthal
Präsident im Amt bestätigt Jahreshauptversammlung 2019 der...

Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2019“
Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2019“ „Oh... 


MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum... 

MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz... 


Neues mobiles Angebot für Kinder und Jugendliche: Goldjunge unterwegs
Neues mobiles Angebot für Kinder und Jugendliche:... 


DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Jeck mit Herz für „Pänz in Not“
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Jeck mit Herz für „Pänz in Not“...

Jahreshauptversammlung des Senats “Schnüsse Tring"
Jahreshauptversammlung des Senats der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft... 

50 Years of Pride – Viele – Gemeinsam – Stark
50 Years of Pride – Viele – Gemeinsam – Stark... 


Hochzeit em Blomekörfge
Hochzeit em Blomekörfge Köln. Nach der standesamtlichen... 

Erfolg und Spaß für die "SpVgg Stattgarde-Blomekörfge"
Erfolg und Spaß für die "SpVgg StattGarde-Blomekörfge" Köln.... 


Barfuß mit den Fööss auf Du & Du 2. „Schmuckis Night nur für Mädcher“
Barfuß mit den Fööss auf Du & Du 2. „Schmuckis Night nur... 


Geistliches Konzert des Troisdorfer Kammerchores im November


"Zauber"haftes Tönnisberger-Sommerfest am 6. Juli 2019
"Zauber"haftes Tönnisberger-Sommerfest am 6. Juli 2019...


„Exklusives Bläck Fööss Konzert nur für Mädcher“ 2. Schmuckis Night im Gloria!
„Exklusives Bläck Fööss Konzert nur für Mädcher“ 2. Schmuckis Night im... 


Regimentskoch der Prinzengarde jetzt Wirt im „Zum Marienbildchen“
Stefan Rüßel und Christian Schulze freuen sich darauf, ihre Gäste zu... 

Neuer Vorstand der Großen KG Frohsinn Köln 1919 e. V.
Neuer Vorstand der Großen KG Frohsinn Köln 1919 e. V. Mit der... 

Jahreshauptversammlung der KG UHU
Jahreshauptversammlung der KG UHU Köln. Am 17.6.2019 fand die... 

Reitercorps der Greesberger feiert 50. Geburtstag
Reitercorps der Greesberger feiert 50. Geburtstag Köln....
 

Dankeschön-Treffen bei den Grielächern
Dankeschön-Treffen bei den Grielächern Köln. Dankeschön!...

Senatspräsidentenwahlen bei der Großen Allgemeinen
Senatspräsidentenwahlen bei der Großen Allgemeinen Köln. Bei der...        

Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Zu ihrem traditionellen Sommerf
Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Siegburg. Zu... 

Karnevalsparty der Erdmännchen am 11.11.19


Presse-Info des KKV "Unger Uns"
Presse-Info des KKV "Unger Uns" Köln. In der...

Sommerfest der Bönnsche Chinese


16. Fastelovends-Classics 2019 Altstädter und Kölner Narren- Zunft
16. Fastelovends-Classics 2019 Altstädter Köln 1922 e. V und... 


Sommerfest des Bonner StadtsoldatenCorps am 16.6.2019


Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Vatertag mit den Grielächern!
Vatertag mit den Grielächern! Köln. Schon fast traditionell... 

Das Blomekörfge hat fusioniert
Das Blomekörfge hat fusioniert Köln. Am 25. Mai 2019 findet...

Kölsche Feierei mit de Famillich und dem ganzen Veedel
Kölsche Feierei mit de Famillich und dem ganzen Veedel Köln.... 

Die DOMSTÜRMER mal anders Die Band zu Gast im Gloria-Theater
Die DOMSTÜRMER mal anders Die Band zu Gast im Gloria-Theater...

Neuer Präsident, Vorsitzender im Amt bestätigt
Neuer Präsident, Vorsitzender im Amt bestätigt..

Minerva Colonia 2019
Minerva Colonia 2019 Köln. Am Sonntag wurde - bereits zum 10.... 

30 Jahre - TroJazz getting funky!
30 Jahre - TroJazz getting funky! Liebe TroJazz-Fans, am... 


Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits
Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits... 

Famillientag op Deck
Famillientag op Deck Köln. Am 25.05.2019 feiert die Große... 

Et rüch noh Fastelovend em Jözenich!
Et rüch noh Fastelovend em Jözenich! Jubiläums-Pressekonferenz... 

Singender DJ malt Acryl-Bilder
Singender DJ malt Acryl-Bilder Köln. Auf unseren Touren... 

Neuwahlen bei den Römern - Thomas Ruppert neuer Vorsitzender
Neuwahlen bei den Römern - Thomas Ruppert neuer Vorsitzender...
 

Neumarkt wird zum BBQ-Hotspot am 22. und 23. Juni 2019
Neumarkt wird zum BBQ-Hotspot (22. und 23. Juni 2019) Köln. Nach... 

...dat es wie Kölle klingk!


Kölsche Leedcher zum mitsingen beim Kölschen Ovend in Buchholz
Kölsche Leedcher zum mitsingen beim Kölschen Ovend in Buchholz...

Jahreshauptversammlung der KKG "Stromlose Ader" e. V.
Jahreshauptversammlung der KKG "Stromlose Ader" e. V. von 1937... 


Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche