Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Neuer Kommandant bei "Jan von Werth"
Neuer Kommandant bei "Jan von Werth" Köln. Am Dienstag, den... 

Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle
Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle... 

Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 

"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 

Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben...
.

“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...

Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 

Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 

14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette...
.. 

Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval... 

Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee gewählt
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Artikel zur Kategorie: Köln und Umgebung


  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 263 mal gelesen

Mitgliederversammlung der Medienklaafer mit Vorstandswahlen (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

Bei der Mitgliederversammlung der Medienklaafer am 5. April wurde der Vorstand für 4 Jahre gewählt:

Baas ist Georg Steinhausen, GKG Greesberger Köln von 1852 e. V.
Schatzmeister ist Jürgen Knaack, KG Schlenderhaner Lumpe e. V.
Schriftführer ist Wilfried Schmitt, KKG Blomekörfge 1867 e. V.

Wir gratulieren herzlich!


KG Kölsche Sproch 2015 gründet Tanzgruppe (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen


MIR ALL SIN KÖLLE! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
MIR ALL SIN KÖLLE!
Köln. Am Samstag, 22. April 2017 richtet  das Festkomitee in Kooperation mit Kölner Karnevalsgesellschaften und Kölner Bands eine friedliche Kundgebung für Vielfalt und Toleranz aus. Anlass hierzu ist der AfD-Parteitag am 22. April im Kölner Maritim am Heumarkt. „Wir haben uns bewusst gegen einen Demonstrationszug durch die Innenstadt, der sich gegen eine legitimierte Partei oder gar das Hotel Maritim richtet, entschieden.“, erklärt Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitee Kölner Karneval. Die Kundgebung findet im Inneren Grüngürtel zwischen Aachener Straße und Vogelsanger Straße statt. 
 
Köln ist bunt und vielfältig, Köln ist friedlich und fröhlich. Und - mir all sin nit nur kölsche Junge un Mädcher, mir Jecke kumme vun överall her. „Mir all sin Kölle!“ – dies möchte das Festkomitee am 22. April 2017 deutlich machen. Diese Haltung ist seit Jahrhunderten die Basis für ein weltoffenes und tolerantes Köln. Das Festkomitee  versteht sie ebenso als Basis für den Kölner Karneval. Mit der Initiative zur Kundgebung möchte das Festkomitee den Kölner Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, ein Zeichen zu setzen und der Öffentlichkeit aufzeigen, wofür Köln steht. „Wir möchten alle Menschen herzlich einladen mit uns gemeinsam in einer friedlichen Kundgebung ein Zeichen für ein buntes Köln, für Toleranz und Vielfalt zu setzen.“, erklärt Christoph Kuckelkorn weiter. 
  


mehr...


Neuigkeiten bei der KG Kölsche Boor (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 Stefan Heinrich neuer 1. Vorsitzender und Präsident der K. G.
 Kölsche Boor Ordentliches Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval
Köln. Am Montag, 27. März 2017, wurde die K. G. Kölsche Boor einstimmig von den Mitgliedern des Festkomitees Kölner Karneval zur ordentlichen Gesellschaft gewählt. Dieser Schritt vom hospitierenden zum ordentlichen Mitglied ist für die Zukunft der K. G. sehr wichtig, da Wachstum und die damit verbundene Neuausrichtung stärker verankert werden soll.
Neuwahl des Vorstandes
Am Freitag, 31. März 2017 auf der Jahreshauptversammlung gab es nach dem Rücktritt des 1. Vorsitzenden Hans Huppertz Neuwahlen des Vorstandes. 
Zum 1. Vorsitzenden und Präsidenten wurde Stefan Heinrich einstimmig gewählt. 2. Vorsitzende und Literatin ist Carina Heinrich, die auch die Jugendleitung der Gesellschaft übernommen hat. Geschäftsführer und Senatspräsident ist Rudolf Gerlof und als Schatzmeisterin und Leiterin der Geschäftsstelle wurde Margret Walge wiedergewählt. In den erweiterten Vorstand rücken Elly Auge für das Ressort Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Helmut Haupts als Zeugwart und Fahnenträger, sowie Edmund Lanser für das neu geschaffene Ressort Orga-Team.


mehr...


Mess op Kölsch der KKG Mer Blieve Zesamme (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Mess op Kölsch der KKG Mer Blieve Zesamme
Köln. Am vergangenen Sonntag feierte die KKG Mer Blieve Zesamme in der Kirche St. Ursula einen Gottesdienst anlässlich des 80jährigen Bestehens der Gesellschaft. Nach dem Motto "Mess op Kölsch" waren alle Texte und Lieder auf Kölsch. Die von Vereinsmitglied Pastor Michael Eschweiler gehaltene Messe wurde von zahlreichen Künstlern musikalisch gestaltet. Der Chor der katholischen Hauptschule Großer Griechenmarkt und den St. Josef Sängern, sowie Bömmel Lückerath und Hartmut Priess von den Bläck Fööss trugen dazu bei, dass es für alle ein tolles Erlebnis im Jubiläumsjahr wurde. Den Vormittag ließen die über 100 Besucher der Messe bei Kölsch und Spezialitäten im Brauhaus Em Kölschen Boor ausklingen.



Karin Katharina Köppen -- Stolz, ne Kölsche zo sin och zur Weihnachtszick (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Karin Katharina Köppen - Stolz, ne Kölsche zo sin och zur Weihnachtszick  
Köln, Bereits im Jahr 2008 machte Karin Katharina Köppen die ersten musikalischen Schritte in Richtung kölscher Musik. Ihre Bandbreite von Rock, Pop, bis Schlager zeigte sich bereits durch die Mitwirkung in Bands verschiedener Stilrichtungen und vor allem eigener Musik, die sie selbst komponiert und textet. Nach dieser Zeit des Ausprobierens und Erfahrung sammeln war ihr klar, in welche Richtung sie arbeiten möchte: Kölsche Texte und Musik, die das Herz berührt. 

 
Karin Katharina Köppen

mehr...


Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval 

Alexander Dieper ist neuer Zugleiter des Kölner Rosenmontagszuges
Umfassende Satzungsänderungen des Festkomitees sind nun verabschiedet 
Neuer „Karnevalistischer Beirat“ sorgt für mehr Mitbestimmung im Festkomitee
 

Wahl des Präsidenten und des Vorstands

Das Festkomitee Kölner Karneval von 1823 e.V. hat wieder einen Präsidenten. Die stimmberechtigten Mitgliedsgesellschaften wählten im Haus des Kölner Karnevals am Abend des 27.03.2017 den bisherigen Vizepräsidenten und Zugleiter Christoph Kuckelkorn einstimmig zum neuen Präsidenten. Anlass der Wahl war die Entscheidung über die Nachfolge von Markus Ritterbach, der an Aschermittwoch 2017 nach zwölf Jahren sein Ehrenamt niedergelegt hatte. 

Kuckelkorn (52 Jahre) agierte seit dem Jahr 2005 als Vizepräsident des Festkomitees und als Zugleiter des Kölner Rosenmontagszuges. In seinem neuen Ehrenamt ist es ihm wichtig, die Bedeutung des Kölner Karnevals weiterhin in der Stadtgesellschaft zu verankern und als anerkanntes Kulturgut immer wieder herauszustellen. „Es gilt, die Vielfalt des Kölschen Fastelovends im Ehrenamt und damit auch die Unabhängigkeit des Fastelovends zu stärken“, so Christoph Kuckelkorn zu seinen Zielen als neuer Präsident des Festkomitees. 

Sein Nachfolger in der Position des Vizepräsidenten und des Leiters des Kölner Rosenmontagszuges ist Alexander Dieper (54 Jahre), der ebenso einstimmig gewählt wurde. Dieper unterstützt bereits seit 2005 als ehrenamtlicher Mitarbeiter die Zugleitung des Kölner Rosenmontagszuges. Seit dem Jahr 2008 ist Dieper Vorstandsmitglied im Festkomitee und stellvertretender Zugleiter, als solcher hat er bisher den Bereich Sicherheit verantwortet. „Die Gestaltung des „höchsten Feiertages der Jecken“ ist eine wunderbare und auch verantwortungsvolle Aufgabe. Meine Erfahrungen als stellvertretender Zugleiter und die eng verzahnte Zusammenarbeit des gesamten Teams helfen mir dabei, den Zoch weiterhin bunt, fröhlich und mit jecker Kritik an der Obrigkeit durch Köln zu führen“, erläutert Alexander Dieper, der neue Zugleiter. 

Weiterer Vizepräsident bleibt Dr. Joachim Wüst (57). Zu den weiteren in Ihrem Amt einstimmig bestätigten Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstands zählen: Bernd Höft (48, Strategie u. Protokoll), Sigrid Krebs (54, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Markus Pohl (42, Schatzmeister). Die Wahlen fanden nach der Verabschiedung der neuen Satzung statt, demnach wurden folgende Personen in den erweiterten Vorstand kooptiert: Elisabeth Conin (59, Kinder- und Jugendkarneval), Nadine Krahforst (40, Literarisches Komitee), Martina Kratz (28, Projekte), Marcus Gottschalk (38, Protokoll Kölner Dreigestirn), Michael Kramp (49, Mitgliederservice) und Wilfried Wolters (70, Gäste- und Kartenservice).


Präsident Christoph Kuckelkorn (Mitte) mit seinem Vorstand. 

mehr...


Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitees gewählt (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitees Kölner Karneval gewählt. 
Köln. Der neue Präsident des Festkomitees Kölner Karneval heißt Christoph Kuckelkorn und dies mit 100% Zustimmung. Der bisherige Vize-Präsident und Leiter des Rosenmontagszuges wurde  bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit den Vertretern der 120 Kölner Karnevalsgesellschaften die im Festkomitee vertreten sind, einstimmig zum Nachfolger des zurückgetretenen Markus Ritterbach gewählt. 


Kurz vor Rosenmontag stellte Christoph Kuckelkorn einen letzten Zug als Zugleiter vor. Archiv KFE 

mehr...


Kölsche Künstler gesucht (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Kölsche Künstler gesucht
Köln. Kölsche Nachwuchskünstler können sich jetzt wieder für eine Förderung durch das „Literarische Komitee – die Akademie“ des Festkomitee Kölner Karneval bewerben. Die Akademie bietet in einem dreijährigen Ausbildungsprogramm für die Bereiche Musik und Rede die Chance, das karnevalistische Handwerkszeug zu erlernen. Die Betreuung umfasst neben Kölscher Sproch und Vocal Coaching auch praktische Inhalte wie beispielsweise Management und Booking, Marketing und Kostümberatung. Zusätzlich profitieren die Künstler vom Netzwerk des Festkomitees und erhalten die Chance, sich beim alljährlichen Vorstellabend des Festkomitees „Treffpunkt Nachwuchs“ im Oktober dem Publikum und den Programmgestaltern der Kölner Karnevalsgesellschaften auf großer Bühne zu präsentieren. 
 


mehr...


Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" feiert sein 20 jähriges Bühnenjubiläum (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" feiert sein 20 jähriges Bühnenjubiläum  
Köln. Der Litargesonntag (Mittfasten) steht vor der Tür, und es jährt sich zum 20. mal der Tag, an dem Thomas Cüpper sich erstmalig als Krätzjes-Sänger auf eine Kölner Bühne begab. Es war das Mittfastenessen der KG Narrengilde, Köln, im Jahr 1997, bei dem er als Interpret von Willi-Ostermann-Liedern so überzeugte, dass der seinerzeitige Präsident des Festkomitees des Kölner Karnevals Hans-Horst Engels dafür sorgte, dass das Literarische Komitee, damals unter der Leitung von Wolfgang Nagel, „Et Klimpermännche“ unter seine Fittiche nahm. In der Session darauf folgten dann bereits Auftritte bei der Kölner Prinzenproklamation und der WDR-Hörfunksitzung. Überall dort, wo die Kölsche Sproch verstanden und die Kölschen Krätzjen gesungen werden, fühlt sich „Et Klimpermännche“ zu Hause, und es begann seine Laufbahn auf den rheinischen Karnevalsbühnen in Köln und dem Umland.


Das Archivfoto KFE zeigt Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" bei der 
Weihnachtsshow 2015 vom Troisdorfer Mundartchor "Jecke Püngel"  

mehr...


CHEERLEADER DES 1. FC KÖLN VERSTÄRKUNG GESUCHT! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 

CHEERLEADER DES 1. FC KÖLN
VERSTÄRKUNG GESUCHT!
Casting am 26. März im Pullman Hotel Köln
Seit fast 20 Jahren begeistern die Cheerleader des 1. FC Köln nicht nur bei den Heimspielen des Geißbock-Clubs, auch bei zahlreichen Auftritten auf den Bühnen des Rheinlandes – sowohl im Karneval als auch im gesamten Jahr und sogar bei Cheerleading-Meisterschaften zeigen sie ihr Können.
Beim jährlichen Try-Out, das in diesem Jahr am 26. März im Kölner Pullman-Hotel stattfindet, wird das neue Team für die kommende Bundesligasaison zusammengestellt.
Jetzt erhalten neue Bewerberinnen die Chance, dieses erfolgreiche Team, das gut 150 Auftritte im Jahr absolviert, zu verstärken.

mehr...


KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. (Köln und Umgebung)

Thema: 2017


KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
Köln. Auch im dritten Jahr werden wir nicht müde einen  weiteren, verrückt kölschen Weihnachtsabend mit den Kääzmann's zu präsentieren... Wir basteln jetzt schon an tollen, heiteren, isch  laache misch kapott, rührenden,bezaubernden, dat jiddet doch nit Momenten. Seid wieder dabei und sichert Euch rechtzeitig euren Platz an unserer Weihnachtstafel in der Volksbühne am Rudolfplatz. 




Mitwirkende: 
 
Heinz U. Inge Ganss, Gisela Herr, Jupp Menth, Die 3 Liköre, Werner Beyer, Walter Schweder, Natascha Nicoline Balzat, Katja Baum, Sophie Russel, Et flejende Funkemarieche, Malte Fuhrer

Für Kartenbestellungen einfach anklicken: 





Info und Fotos: Kölsch es Trumpf


Straßenkarneval mit Zeltstadt bei der KG Naaksühle (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Straßenkarneval mit Zeltstadt bei der KG Naaksühle 
Köln. Direkt nach der Eröffnung durch unseren Präsidenten Peter Monschau fielen an Weiberfastnacht wilde Löwen, Elefanten, Krokodile, Prinzessinnen, und eine Menge anderer Jecken wieder über den Wupperplatz her, um hier mit uns – bereits zum 28. Mal (und in diesem Jahr zum 3. Mal als alleiniger Ausrichter) - in den Straßenkarneval zu starten.
Das unbeständige Wetter tat jedoch der guten Stimmung keinen Abbruch – und wir waren vorbereitet. Mit genügend aufgestellten große Zelten und Unterständen, die unser Literat organisierte, ließen wir uns von Wind und Regen nicht beeinflussen, sondern feierten ausgelassen mit vielen Gästen den Straßenkarneval. Bei einem abwechslungsreichen Programm wurde fröhlich trällernd gesungen und geschunkelt.


 

mehr...


Fischessen bei der KKG Mer Blieve Zesamme (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Fischessen bei der KKG Mer Blieve Zesamme
Köln. Nach einer tollen Session trafen sich die Mitglieder der KKG Mer Blieve Zesamme im Geißbockheim zum gemeinsamen Fischessen. Mit einer Fotoshow an der Wand, die die schönsten Bilder aus dem Rosenmontagszug zeigte, ließen alle die Session nochmal Revue passieren.



Das traditionelle Fischessen nutzt die Gesellschaft auch, um einige Ehrungen vorzunehmen und langjährige Jubilare zu beglückwünschen. Neben einigen 22jährigen Jubiläen wurde Hildegard Vay für 44 Jahre Zugehörigkeit zur MBZ geehrt und ein ganz besonderes Jubiläum feierte Marlene Dambach. Sie bekam großen Applaus für 55 Jahre Mitgliedschaft in der MBZ

Text: Annette Pass, Pressesprecherin
Foto: Andreas Fein
 


Probetraining beim Tanzcorps der KG Original Kölsche Domputzer (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Probetraining beim Tanzcorps der KG Original Kölsche Domputzer
Köln. Endspurt: Traditionell endet für die Domputzer die Session mit der Teilnahme am Mülheimer Dienstagszug. Anschließend werden die letzten Stunden bis Aschermittwoch gefeiert. Für die meisten beginnt danach der Karneval erst wieder ab dem Startschuss der 5. Jahreszeit am 11.11. Nur nicht in einer Karnevalsgesellschaft, denn schon lange vor Aschermittwoch beginnen bereits die Planungen für die kommende Session 2017/2018. Die KG Original Kölschen Domputzer von 1979 e.V. haben bereits eine Woche nach Aschermittwoch das Probetraining für die eigene Tanzgruppe angesetzt. 



mehr...


Till Alaaf! Fiere bes d'r Zoch kütt bei Unger Uns e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Köln. Im Senats-Hotel - unter denen, die jedes Jahr hier sind, die bekannteste Kölner Sauna am Karnevals-Sonntag -war es wieder einmal so weit: Fiere bes d'r Zoch kütt mit Unger Uns!


mehr...


Karl-Theo Franken verlässt die Adjutantur des Dreigestirns. (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Karl-Theo Franken verlässt die Adjutantur des Dreigestirns. 
Köln. Unser Freund Karl-Theo Franken von der Ehrengarde der Stadt Köln verlässt nach der Session die Adjutantur des Kölner Dreigestirns. Franken wurde zum neuen Präsidenten der KG Große Junkersdorfer von 1973 e. V. gewählt und wird sich dann seiner neuen Aufgabe widmen. Er geht also dem Fastelovend nicht verloren. 
 


 
Wir wünschen Karl-Theo für seinen  
weiteren karnevalistischen Weg
alles alles Gute!

Angela und Reiner


KG Kölsche NarrenGilde - Sonntagskostümsitzung im Maritim (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
KG Kölsche Narrengilde - Sonntagskostümsitzung im Maritim
Köln. Etwas schwierig gestaltete sich die Anreise am Karnevalssonntag, denn aus Sicherheitsgründen war die Stadt in vielen Teilen abgesperrt und nur mit Sondergenehmigungen befahrbar. Zwar war es für uns mit Presseausweis nicht ganz so schwierig, zum Maritim zu gelangen, aber etwas mulmig wird es schon, wenn eine Polizistin mit Maschinengewehr vor dem Auto steht und fragt, wohin man denn fahren möchte.
Gut angekommen erfuhren wir dann, dass die meisten Gäste und auch Verantwortlichen doch recht pünktlich eingetroffen waren und durch die Presseankündigungen auch vorbereitet waren und größtenteils die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt hatten.
Deshalb war der Saal auch gut gefüllt, als der Musikzug Kölner Husaren grün-gelb, der die große kölsche NarrenGilde-Familie vervollständigt, als Auftakt einzog.


mehr...


Ausverkauftes Haus bei Tärää (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
Ausverkauftes Haus bei Tärää
Köln. Nicht nur Partystimmung pur war bei der Tärää, Party für Junge und Junggebliebene am gestrigen Karnevalssonntag im Tanzbrunnen angesagt. Achim Kaschny, Präsident der KG Schnüsse Tring wurde – vor ausverkauftem Hause - durch Ralf Schlegelmilch, Präsident der Willi Ostermann Gesellschaft zum Ehrenmitglied der Willi Ostermann Gesellschaft ernannt und für Charlie, Karl-Heinz Brandt Leadsänger von den Räubern, war es sein letzter Arbeitstag. Er zieht sich nach dieser Session aus dem aktiven Geschäft zurück. Das „rote Kartell“, bestehend aus der "Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e. V.", der "Alte Karnevalsgesellschaft Schüsse Tring 1901 e. V.", der "Kölsche Narrengilde von 1967 e. V. und den Fidelen Zunftbrüdern von 1919 e. V., hatte nun bereits zum 3. Mal diese überaus erfolgreiche Veranstaltung organisiert.


mehr...


Die fünfte Feder - Endspurt vor dem Rosenmontagszug (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 


Auf in den Endspurt - Prinz Stefan erhält die 5. Felder
Köln. Prinz Stefan I. erhielt um 00:17 Uhr die fünfte Feder an seine Mütze. Überreicht vom Sitzungspräsidenten der GROSSEN von 1823, der Mutter aller Karnevalsgesellschaften, als Dank aller Gesellschaften an ein bodenständiges, humorvolles, prächtiges Dreigestirn 2017. Ausgestattet mit der fünften Feder schunkelte sich das Dreigestirn mit seine Equipe und 1.300 ausgelassen feiernden Gästen in den Rosenmontag.

mehr...


Große Schäl-Sick-Samstags-Sitzung im Kristallsaal mit Präsidentenflug (Köln und Umgebung)

Thema: 2017


Der Orden der Gesellschaft wird - in den nächsten 3 Jahren fortgesetzt - ein Gesamtbild ergeben
 
Große Schäl-Sick-Samstags-Sitzung im Kristallsaal mit Präsidentenflug
Köln. Wie in jedem Jahr ist es uns eine Freude, unseren Freund Richard Habering, den Pressesprecher der Schäl-Sick, zu treffen und nicht nur Informationen über die Sitzung zu bekommen, sondern auch sehr nette persönliche Gespräche zu führen.
Es ist mittlerweile bei vielen Gesellschaften so, dass durch die Jahre der Berichterstattung über deren Aktivitäten - nicht nur innerhalb der Session - ein sehr freundschaftlicher Umgang mit den zuständigen Verantwortlichen besteht, was uns besonders freut.
Es freut uns auch, bei einigen Gesellschaften "Et Orjels Antje" zu treffen, die wir leider zeitlich verpasst haben, aber noch, sozusagen "im Abflug" begrüßen durften. Antje ist auch bei unserer eigenen Veranstaltung, der Weihnachtsshow in Troisdorf ein gern gesehener Gast und unterhält die Gäste mit den Drehorgeln ihres verstorbenen Ehemannes, dem Orjels-Pitter, Peter Kessel, der in seinen Liedern immer wieder gern darauf hinwies, dass seine Orgeln nicht verstauben sollen, wenn er mal im Himmel ist. Diesen Wunsch erfüllen Antje und ihre Familie gern (wir berichteten gestern darüber, dass ihre Tochter bei der Holzwurm-Sitzung im Foyer an der Drehorgel stand). Peter Kessel erhielt 2003 die Ehrenplakette des Senats bei der Gesellschaft Schäl Sick.



Antje Kessel an der Drehorgel (Archivfoto KFE)

mehr...


Gemeinsame Kostümsitzung von "Stromlose Ader" und "K.G. Blau-Rot" (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 

Ein schwungvoller Auftakt der Gemeinschaftssitzung war der Auftritt der Luftflotte

Gemeinsame Kostümsitzung von "Stromlose Ader" und "K. G. Blau-Rot"
Köln. Jeder Karnevalssamstag steht im Congress-Saal der KölnMesse unter dem Thema "Gemeinschaftssitzung", die beiden Gesellschaften Stromlose Ader und Blau-Rot haben seit vielen Jahren großen Erfolg mit der immer schon zeitig ausverkauften Sitzung. Das seit 2010 neue Sitzungsprofil der zwei Gesellschaften mit einem "Zwölferrat" - nämlich 2 Präsidenten und einem aus beiden Gesellschaften gemischtem Elferrat hat nun bereits eine 7jährige Erfolgsgeschichte zu verbuchen. Bereits während der Sitzung kommen die ersten Vorbestellungen für das nächste Jahr zu den Verantwortlichen.
Der Auftakt mit der Luftflotte brachte gleich am Anfang der Sitzung die richtige Stimmung in den Saal, die bis zum Ende anhielt. Markus Ritterbach, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval und bekanntlich kurz vor seinem karnevalistischen Ruhestand, ist normalerweise auf der Bühne, um Ehrungen und Auszeichnungen zu verteilen. Womit er nicht gerechnet hat, war, dass die K. G. Blau-Rot das heute einmal umdrehen wollte. Markus Ritterbach wurde zum Ehrenmitglied der Gesellschaft ernannt und erhielt feierlich die entsprechende Urkunde überreicht. Zuvor jedoch wurde es doch noch einmal offiziell. Frank Klever wurde der Verdienstorden in Silber vom Festkomitee Kölner Karneval verliehen.



Wer ehrt hier wen? Bzw. wer ehrt wen zuerst? Frank Klever wurde von Noch-Festkomitee-Präsident
Markus Ritterbach mit dem Verdienstorden in Silber geehrt, anschließend wurde er von der KG Blau-Rot
als Ehrenmitglied in die Gesellschaft aufgenommen

mehr...


KölleAlarm im Hotel im Wasserturm – Pänz waren vun de Söck! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 


KölleAlarm im Hotel im Wasserturm –  Pänz waren vun de Söck!
Köln. Der Run auf die Karten war gigantisch, die Party war erneut restlos ausverkauft. KölleAlarm, unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, hat sich als Kölns größte Karnevalsparty für Teens etabliert. Ohne jeglichen Alkohol feierten die Kids zwischen 12 und 16 Jahren einen ausgelassenen Karnevalsabend im Hotel im Wasserturm. Brauchtum traf auf HipHop und Pop! Das Kölner Dreigestirn, die Filue, La Mäng oder KölleAlarm-Pate Tim Toupet, die Teenager feierten ausgelassen. Auch weil die Veranstalter um den 1. Vorsitzenden Frank Tinzmann und die 2. Vorsitzende Constanze Steinbüchel neben rein karnevalistischen Acts die Stars der Teens eingeladen hatten. So traten die Supertalent-Gewinner Angel Flukes (2016) und Jay Oh (2015) ebenso auf, wie Tom Lehel oder Oli P. Eröffnet wurde der Abend spontan durch Rapper Mo Torres und Sänger Darius Zander, die sich diese kölsche Party nicht nehmen lassen wollten. Zudem war auch Schauspielerin Ania Niedieck, bei den Teens vor allem durch ihre Hauptrolle der RTL-Serie „Alles was zählt“ bekannt, dabei und stand für Selfies zur Verfügung! Auch die SoulBros rockten die Bühne und sind mittlerweile Kult bei KölleAlarm!

mehr...


Prunksitzung der Alten Kölner KG Schnüsse Tring (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
Prunksitzung der Alten Kölner KG „Schnüsse Tring“ 1901 e. V.
Köln. Ganz im Zeichen des diesjährigen kölschen Sessionsmottos „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck“ stand die Eröffnung der Prunksitzung der KG „Schnüsse Tring“. Präsident und Sitzungsleiter Achim Kaschny eröffnete die Sitzung im herrlich dekorierten Congress-Saal in der Messe Köln mit den Kammerkätzchen und Kammerdiener, und zwar der Kindertanzgruppe von „Schnüsse Tring“. Im weiteren Verlauf der Prunksitzung traten noch die „erwachsenen“ Kammerkätzchen und Kammerdiener mit ihren spektakulären, an Akrobatik heranreichenden Tänzen auf.



Die bunt kostümierten Jecken im ausverkauften, festlich geschmückten Festsaal des rechtsrheinischen Congress-Saals in der Messe erwartete ein abwechslungsreiches und interessantes mehrstündiges Bühnenprogramm. Für die musikalische Untermalung bei den Auftritten war die Sitzungskapelle „Ted Borgh“ verantwortlich.
Spitzenkräfte des Kölner Karnevals sorgten bei der Prunksitzung für gute Unterhaltung und kölsches Lebensgefühl. Egal ob die Kultbands „Höhner“ und „Paveier“ oder die „Rabaue“ bzw. „Cat Ballou“: Sie alle brachten das altersmäßig gut gemischte Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Auch das sympathische Kölner Dreigestirn sorgte mit ihrem Potpourri altbekannter kölscher Lieder für Superstimmung.
 


mehr...


2. Miljöh-Sitzung der Grielächer im Maritim-Hotel (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
2. Miljöh-Sitzung der Grielächer im Maritim-Hotel
Köln. Nach der Weiberfastnachtsveranstaltung "Grielächer fiere Wieverfastelovend" am 23.2. im Evangelischen Krankenhaus Weyertal ging es für die Gesellschaft am 24.2. um 19 Uhr im Hotel Maritim weiter. Präsident Rudi Schetzke bezeichnet diese Sitzung intern immer als ein "Hochamt", womit er meint, dass diese letzte Sitzung der Grielächer in der Session für ihn einfach die Schönste ist.



Präsident Rudi Schetzke freut sich über viele gelungene Veranstaltungen der Grielächer

Für die Verantwortlichen ist der Karneval nicht immer nur Vergnügen, sondern auch mit Vorbereitungsstress, dem Bangen, ob auch alles gut gehen wird, alle Künstler gesund und pünktlich sind, das Programm ohne größere Löcher funktioniert und dem Publikum gefällt, verbunden. Nach der letzten Sitzung gibt es dann für die fleißigen Veranstalter und Helfer endlich das ersehnte leckere Kölsch und der Stress der Wochen vorher ist schnell vergessen.

mehr...



2849 Artikel (114 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
Wat es loss!

25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.
25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.... 

Hits für´s Hospiz
Hits für´s Hospiz Benefizkonzert am 9. Juni ab 19 Uhr... 

19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 

Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 
 
 
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        







Neuer Kommandant bei "Jan von Werth"
Neuer Kommandant bei "Jan von Werth" Köln. Am Dienstag, den... 


„Vun Karnevaliste för Karnevaliste und Fründe“
Köln. „Vun Karnevaliste för Karnevaliste und Fründe“, unter diesem Motto... 


Open-Air-Party der „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche“
Open-Air-Party der „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche“...


Jahreshauptversammlung der Fidelen Zunftbrüder
Fidel geht es bei den Zunftbrüdern immer zu - Präsident Theo Schäfges... 


Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle
Karnevalsmesse 2017 im neuen Gewand an alter Stelle... 


Alles neu macht der Mai
Alles neu macht der Mai Köln. Am 20.05.2017 startete ab 18 Uhr... 


Domstädter Köln e.V. haben neuen Vorstand
Domstädter Köln e. V. haben neuen Vorstand Köln. Die... 


Auch die Prinzengarde Rot-Weiss Hürth hat gewählt
Auch die Prinzengarde Rot-Weiss Hürth hat gewählt Hürth. Am... 


Vorstandswahlen im Verein „Alles für Andere e. V.“
Vorstandswahlen im Verein „Alles für Andere e. V.“ Köln.... 


Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten
Jahreshauptversammlung des Stammtischs Kölner Karnevalisten... 


25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.
25. Großes Funken-Biwak der KAZI-Funken in Lohmar an Pfingsten.... 


Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" gestorben!
Hans Wallpott Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" kurz vor seinem... 


Hits für´s Hospiz
Hits für´s Hospiz Benefizkonzert am 9. Juni ab 19 Uhr... 


Kulturtour der Chevaliers von Cöln im Kölner Dom
Kulturtour der Chevaliers von Cöln im Kölner Dom Köln. Die... 


Die KG Original Domputzer feiern den Sommer im Veedel


Jahreshauptversammlung Kleine Erdmännchen
Jahreshauptversammlung des „Kleine Erdmännchen - Kölsche für Kölsche von... 


"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 


Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben
Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben....


19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
19. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 


Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See
Hansi Hinterseer am 1. September auf der Seebühne am Otto-Maigler-See... 


“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt auch noch so!
“Dat es ja uns Marie, dat es ja uns Marie!“ … und sie heißt...


Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.
Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.... 


Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel
Frank Tesch neuer Vorsitzender bei den Funken in Gleuel... 


MIR ALL SIN KÖLLE – Tausende demonstrieren bunt und friedlich
MIR ALL SIN KÖLLE – Tausende demonstrieren bunt und friedlich im Inneren... 


„MIR ALL SIN KÖLLE!“ – Festkomitee des Kölner Karneval erhält am 22. April 2017
„MIR ALL SIN KÖLLE!“ – Festkomitee des Kölner Karneval erhält am 22.... 


Neues Tanzpaar bei "De Höppemötzjer"
Neues Tanzpaar bei "De Höppemötzjer" Köln. Ab der Session... 


Jahreshauptversammlung der KKG Blomekörfge
Jahreshauptversammlung der KKG Blomekörfge Köln.... 


Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe
Sommer Open-Air-Party mit großer Spendenübergabe der... 


Mitgliederversammlung der Medienklaafer mit Vorstandswahlen
Bei der Mitgliederversammlung der Medienklaafer am 5. April wurde der... 


KG Kölsche Sproch 2015 gründet Tanzgruppe


MIR ALL SIN KÖLLE!
MIR ALL SIN KÖLLE! Köln. Am Samstag, 22. April 2017 richtet... 


Historischer Jahrmarkt in Beuel
Historischer Jahrmarkt in Beuel Bonn. Im Jubiläumsjahr "650... 


Neuigkeiten bei der KG Kölsche Boor
• Stefan Heinrich neuer 1. Vorsitzender und Präsident der K. G. •... 


Mess op Kölsch der KKG Mer Blieve Zesamme
Mess op Kölsch der KKG Mer Blieve Zesamme Köln. Am...


Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 


14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette
14. Deutsche Meisterschaft der Männerballette... 


Karin Katharina Köppen -- Stolz, ne Kölsche zo sin och zur Weihnachtszick
Karin Katharina Köppen - Stolz, ne Kölsche zo sin och zur... 


Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval
Christoph Kuckelkorn ist neuer Präsident des Festkomitee Kölner Karneval... 


Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee gewählt
Mister 100%- Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee... 


Happy Birthday Scheffe!
Unserem Chefredakteur, Moderatoren, Organisatoren, Fotografen, Bastler... 


Kölsche Künstler gesucht
Kölsche Künstler gesucht Köln. Kölsche Nachwuchskünstler können... 


Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" feiert sein 20 jähriges Bühnenjubiläum
Thomas Cüpper "Et Klimpermännche" feiert sein 20 jähriges Bühnenjubiläum... 


CHEERLEADER DES 1. FC KÖLN VERSTÄRKUNG GESUCHT!
CHEERLEADER DES 1. FC KÖLN VERSTÄRKUNG GESUCHT!...


Mehr als 3000 Gäste bei den Veranstaltungen der Fidelen Sandhasen Oberlar
„Fidele Sandhasen“-Session 2017 Mehr als 3000 Gäste bei den...  
     


Sing met! Ne Ovend mit Peter Schmitz-Hellwing


KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im... 


Probetraining bei der Siegburger Ehrengarde


Straßenkarneval mit Zeltstadt bei der KG Naaksühle
Straßenkarneval mit Zeltstadt bei der KG Naaksühle Köln.... 


Fischessen bei der KKG Mer Blieve Zesamme
Fischessen bei der KKG Mer Blieve Zesamme Köln. Nach einer tollen... 


Zweiter Botschafter der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese
Zweiter Botschafter der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche... 


Probetraining beim Tanzcorps der KG Original Kölsche Domputzer
Probetraining beim Tanzcorps der KG Original Kölsche Domputzer... 


Es darf geschnuppert werden beim Chor „Jecke Püngel“ e. V.
Es darf geschnuppert werden beim Chor „Jecke Püngel“ e. V....



 

Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche