Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Artikel zur Kategorie: Köln und Umgebung


  • mehr... (22 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 1417 mal gelesen

Jeckes rund öm de Dom in der neuen Tusch (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Troisdorf Unser Freund Manfred Schlecking von der TUSCH, von uns auch liebevoll "TUSCHTIGER" genannt, war wieder einmal sehr kreativ. In der neuen Tuschausgabe findet sich "Jeckes rund öm de Dom" gleich auf zahlreichen Seiten wieder. Für alle die den Link nicht öffnen können, hier die Seiten mit "Jeckes rund öm de Dom".

  

mehr...


Scheckübergabe der A-Capella-Formation „WANDERER“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Scheckübergabe der A-Capella-Formation „WANDERER“ an den Förderverein des Kinderkrankenhauses Köln-Riehl, Amsterdamer Straße
Köln. Die vier stimmgewaltigen Sänger der A-Capella-Formation „Wanderer“ konnten am 16. März mit einer kleinen Überraschung aufwarten: „Wir haben im Vorfeld der Scheckübergabe das Geld gestern zur Bank gebracht. Dort ist dann aufgefallen, dass wir uns verzählt haben. Aus irgendwelchen Gründen, die uns bislang nicht erklärbar sind, haben wir 1.000 Euro zu wenig bekannt gegeben. Somit steigt der Erlös aus dem Geburtstags-/Gedenkkonzert für unseren verstorbenen Kollegen Henning Schwarzhoff auf nunmehr endgültige 4.000 Euro an!“, so Sascha Breuer-Rölke von den WANDERERN.

 

 „Die Wanderer mit Thomas Gemein (mit Scheck) und Prof. Dr. Weiß (rechts) bei der

Scheckübergabe im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße in Köln.“  („Foto: Wanderer“)

 


mehr...


Seniorenfahrt 2010“ Altstädter Köln 1922 eV - (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Seniorenfahrt 2010“ Altstädter Köln 1922 eV - Soziales Engagement auch nach der Session
Köln.
Wie es sich gehört, zählt auch nach einer Session die ehrenamtliche Verpflichtung, in diesem Fall gegenüber älteren Menschen beim Kölner Traditionskorps der Altstädter, wie selbstverständlich mit dazu. Seit nunmehr 26 Jahren veranstalteten die „Grün-Roten“ mit der Unterstützung ihres Hauptsponsors Toyota Deutschland eine Seniorenfahrt.

 

mehr...


Buttonauslosung der IGWK (Interessengemeinschaft Wahner Karneval) (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Buttonauslosung der IGWK (Interessengemeinschaft Wahner Karneval) und Bekanntgabe der besten Wagen und Fußgruppen des Wahner Zuges, sowie der Gewinner des Wanderpokals

Köln-Wahnheide Am Sonntag, 7. März fanden Nachlese und Vorschau auf den Wahner Karneval statt. Die Interessengemeinschaft Wahner Karneval hatte einiges zu tun, den Wahner Karnevalssamstagszug 2010 zu kommentieren und auf die kommende Session hinzuweisen. In der Gaststätte Bonerath trafen sich zur karnevalistischen Zeit um 11.11 Uhr die Jecken der Interessengemeinschaft, um ein paar Ehrungen zu vollziehen.

mehr...


Jeck op Danze? (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Jeck op Danze?
“Nach der Session ist vor der Session“ - und so geht es für die Kammerkätzchen und Kammerdiener der Alten Kölner KG „Schnüsse Tring“ 1901 e.V. gleich mit den Vorbereitungen auf die neue Session weiter.

mehr...


Motto 2010/11 "Köln hat was zu beaten" (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

"Köln hat was zu beaten"

Die Session 2010 mit dem Motto “In Kölle jebützt” klingt uns noch in den Ohren. Da steht auch schon das Karnevals-Motto für die neue Session 2010/2011 fest. Es lautet “Köln hat was zu beaten”. Das Motto “Köln hat was zu beaten” soll an die bunten 60er und 70er Jahre erinnern und dabei die kölsche Musikszene würdigen, die in diesem Zeitraum den “Beat” in den Karneval brachten.

 


Die Grosse von 1823 e.V. – Sonntags-Sitzung (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Die Grosse von 1823 e.V. – Sonntags-Sitzung am 14. Februar im Gürzenich – Überreichung der Feder an den Prinzen
Köln.
Wie in jedem Jahr wird bei der Mutter aller Karnevalsgesellschaften, der DGV, die Sonntagssitzung als letzte Sitzung in der Session und einen Tag vor dem Rosenmontagszug im Gürzenich gefeiert. Viele Künstler haben sich an diesem Tag schon in den privaten Bereich zurückgezogen und wollen selbst feiern, aber dennoch schafft es gerade diese Traditionsgesellschaft doch immer wieder, eine Sitzung zu veranstalten, die abwechslungsreich und bunt die Wehmut darüber, dass die tollen Tage bald vorbei sind, vergessen lässt. Der pünktliche Einzug des Elferrats um 20 Uhr und der scheinbar nicht enden wollende Einzug der Altstädter gaben den ersten Eindruck, was in den folgenden Stunden auf das Publikum zu kommen wird.

Präsident Winrich Granitzka

mehr...


Gemeinsame "Kostümsitzung mit Prunk" (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Gemeinsame „Kostümsitzung mit Prunk“ am 13. Februar – Eine Premiere für die KG’en Stromlose Ader von 1937 e.V. und Blau-Rot 1969 e.V. Köln-Dellbrück
Köln.
Eine von zwei Präsidenten gemeinschaftlich geleitete Sitzung ist zwar nichts so ganz außergewöhnliches mehr, wie es schon die Gemeinschaftssitzungen von Willi-Ostermann-Gesellschaft und Kölsche Narren-Gilde bewiesen oder die "Müllemer Junge" und die "Höhenhuuser Naaksühle" es zeigten. Dass so eine Verbindung sogar über Jahre halten kann, ist an der Kooperation zwischen den "Schlenderhaner Lumpe" und der "K.G. Frohsinn Köln" zu sehen. Die Schwierigkeiten der Blau-Roten und die seit der Schließung der Flora „heimatlose“ Stromlose Ader reihten sich damit in diesen Reigen partnerschaftlicher Kooperation ein.

mehr...


II. Prunk- und Kostümsitzung der Appelsinefunke – KKG Nippeser Bürgerwehr (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

II. Prunk- und Kostümsitzung der Appelsinefunke – KKG Nippeser Bürgerwehr 1903 e. V. im Pullman Cologne am 12. Februar 2010

Köln. Der Begriff „Appelsinefunke” wurde aufgrund der Corps-Farben lange etwas spöttisch für die Mitglieder der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V. verwendet, doch mittlerweile – auch durch das bekannte Appelsine-Funke-Lied – trägt das Corps diesen Spitznamen mit viel Stolz und großer Anerkennung. Ca. 370 Mitglieder zählt die Gesellschaft mittlerweile und wenn es im Büttenmarsch der Nippeser Bürgerwehr in den ersten Zeilen heißt: „Opjepass, et jitt jetz jrosse Spass”, dann singen mittlerweile nicht nur die Nippeser kräftig mit.

mehr...


„44 Johr Wahn-sennich jeck“ - Karnevalszug in Köln-Wahn (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

„44 Johr Wahn-sennich jeck“ - Karnevalszug in Köln-Wahn am 13. Februar 2010
Porz-Wahn Bereits im Sommer 2009 stand die Einladung für Fototeam Besgen fest: „Ihr fotografiert doch unseren Zug?“ Peter Besgen, Vorsitzender der IGWK (Interessengemeinschaft Wahner Karneval e. V.), der Namensvetter des Redakteurs Reiner Besgen, war genau wie wir fasziniert davon, jemanden mit dem gleichen Namen zu treffen, der jedoch überhaupt nicht zur Verwandtschaft gehört.

Beide Dreigestirne. Ganz Links Peter Besgen

mehr...


2. Miljöhsitzung der KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

2. Miljöhsitzung der KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V
Köln.
Mit über 1600 verkauften Karten kann die KG Kölsche Grielächer sich wieder einmal glücklich schätzen, den Saal im Hotel Maritim mit beiden Rängen ausverkauft zu haben. Die Sitzung „met Dame em Kostümche“ ist so beliebt, dass sich die Gesellschaft über den Kartenverkauf auch in dieser und den folgenden Sessionen keine Sorgen machen musste. Nach dem Einzug der Goldenen Lyskircher Hellige Knäächte und Mägde war der Präsident Rudi Schetzke bestimmt gespannt auf den Blötschkopp, der als nächster im Programm aufgeführt war, jedoch wartete eine besondere Überraschung auf ihn. Da er auch Mitglied bei den 1. Kölner Piraten von 1968 K.e.V. ist, wurde ihm für eines seiner Hobbies neben den Grielächern ein 2 Meter hoher Pirat überreicht. Da sein anderes Hobby sein Garten ist, wird der Pirat dort bestimmt einen Platz finden.

mehr...


Prunksitzung em Kostüm – Schnüsse Tring (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Prunksitzung em Kostüm – Schnüsse Tring feiert am 12. Februar im Börsensaal der IHK
Köln.
In den bereits bewährten Räumen des Börsensaals der IHK konnte Schnüsse Tring erneut eine Sitzung mit vielen Highlights einem begeisterten und bunt kostümierten Publikum bieten. Die Tanzgruppen Kammerkätzchen und Kammerdiener begeisterten wieder mit ihren tänzerischen Leistungen, die Paveier, Rabaue und die Räuber ließen die Jecken von den Stühlen und auf die Stühle springen und Guido Cantz, Jürgen Becker und Klaus und Willi sorgten dafür, dass die Bauchmuskeln nicht zu kurz kamen.

mehr...


Kostümsitzung des Reiter-Korps „Jan von Werth“ e.V. 12. Februar 2010 (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Kostümsitzung des Reiter-Korps „Jan von Werth“ e.V. im Sartory – Großer Saal am 12. Februar 2010
Köln. Wieder einmal luden die Grün-Weißen zu einer Kostümsitzung im Sartory ein. Reiter-Korps, 1. Schwadron Tanz- und Reservekorps, Musikzug, die Kindertanzgruppe und das Kinderdreigestirn und natürlich Jan und Griet 2010 zogen in der bekannten beeindruckenden Art in den Großen Saal des Sartory ein. Wie bei jeder Sitzung des Traditionsvereins wieder ein besonderes und abwechslungsreiches Programm mit bekannten Namen wie der Bauchrednershow von Klaus und Willi, den Schlawinern, Guido Cantz, dem Blötschkopp und Blom und Blömcher, dazwischen den Saal aufheizende Musik mit den Räubern, Brings, oder den Höhnern. Die Cheerleader des 1. FC –auch immer wieder zu Gast bei großen Karnevalsveranstaltungen, konnten ihre Akrobatik auf der großen Bühne gut präsentieren.


mehr...


Große Kostümsitzung der Kölner Karnevalsgesellschaft Blomekörfge 1867 e.V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Große Kostümsitzung der Kölner Karnevalsgesellschaft Blomekörfge 1867 e.V. im Ostermannsaal der Sartory-Betriebe
Köln.
12. Februar 2010 – 19.30 Uhr – vor dem Ostermannsaal im Sartory ist schon reger Betrieb, die Jecken stehen Schlange vor der Garderobe und viele bunte und einfallsreiche Kostüme kommen unter den dicken Wintermänteln zutage. Da zur gleichen Zeit im Großen Saal die Veranstaltung des Reiter-Korps Jan von Werth stattfindet, ist das Gewühle in den Gängen und auf den Treppen groß und man weiß gar nicht, wer zu welcher Veranstaltung gehört.
Die KKG Blomekörfge 1867 e.V. ist eine der ältesten Familiengesellschaften im kölschen Fasteleer.

mehr...


Das große Karnevals- Spektakel in der „Lachenden Kölnarena“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Das große Karnevals-Spektakel in der „Lachenden Kölnarena“
Greesberger stellten den Elferrat an Weiberfastnacht


Köln. Weiberfastnacht in Köln. Das bedeutet Ausnahmezustand mit allen Konsequenzen. Kluge Köpfe sorgen vor: Die Stadtverwaltung arbeitet nicht mehr, Geschäfte schließen schon am Mittag, wenn sie überhaupt öffnen und in den Schulen steht Brauchtum auf dem Stundenplan. Erwachsene Menschen erscheinen als Baby, Lappenclown oder Biene Maya im Büro. Die Kölner zieht es zur Eröffnung des Straßenkarnevals zum Alter Markt. Nichts geht mehr. In Köln regiert das Weib.

Die „Lachende Kölnarena“ ist für begeisterte Jecken ein Höhepunkt jeder Session. Alljährlich bieten die Veranstalter der großen Karnevalssause zahlreiche Spitzenkräfte der närrischen Zunft auf, um das Publikum zum Schunkeln, Singen und Lachen zu bringen. Organisator Eberhard Bauer-Hofner hatte 500 Mitwirkende engagiert.  Von „Bläck Fööss“, „Höhner“ über „Paveier“, „de Räuber“ und „Brings“ bis zu Marie Luise Nikuta und Marita Köllner sind die großen Stars der kölschen Stimmungsmusik vertreten. Zwischen den Auftritten der Musiker und verschiedener Tanzgruppen sorgten närrische Redner wie Bernd Stelter, Dä Blötschkopp oder Blom un Blömcher für ausgelassene Stimmung. Diesmal hat es auch die Stattgarde Colonia Ahoy auf die große Bühne geschafft. Als Nachwuchs stellten sich die Kölschen Bengels und die Cöllner vor. 


mehr...


„Nubbeline“, der erste weibliche Nubbel (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

„Nubbeline“, der erste weibliche Nubbel
Köln. Der befreundete Verein der KG „Stromlose Ader“, der Veedelsverein Stammdesch Schnurgasser Pänz e.V. vun 1968, hat in der aktuellen Session mit einer langen Tradition gebrochen: aus dem Nubbel ist eine Nubbeline geworden. Die Nubbeline thront im Stammlokal der Schnurgasser Pänz, in der Gaststätte „Zum Trutzenberg“ in der Steinstr. 48 in 50676 Köln. Genau wie ihre männlichen Kollegen wird auch sie das Schicksal der Nubbelverbrennung am Dienstagabend ereilen und alle Sünden der Jecken und Jeckinnen mit sich nehmen.

 

mehr...


Verabschiedung des Altstädter Tanzpaares Katrin Basinski und Marc Konrad (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Verabschiedung des Altstädter Tanzpaares Katrin Basinski und Marc Konrad am Sonntag, den 14. Februar 2010, 20.11 Uhr im Gürzenich zu Köln

 

Archivfoto Fototeam-Besgen 2009 

Köln. Ihren letzten Auftritt vor „heimischem Altstädter Publikum“ absolviert unser Tanzpaar auf der Altstädter-Sitzung „Fest in Grün-Rot“, am 10. Februar um 20.00 Uhr im Gürzenich zu Köln.  

mehr...


Christoph Kuckelkorn und Willi Egger Ehrensenatoren der Fidelen Zunftbrüder (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Christoph Kuckelkorn und Willi Egger zu Ehrensenatoren der Fidelen Zunftbrüder ernannt


Köln Da war Willi Egger überrascht, er wußte zwar, dass Christoph Kuckelkorn geehrt werden sollte, aber dass auch er zum Kreis der Ehrensenatoren gehören sollte, hatte man ihm verschwiegen. Umso größer war dann seine Freude, als er genau wie Christoph Kuckelkorn aus der Hand des Senatspräsidenten Ingo Pohlkötter und Jürgen Oberbörsch, dem 1. Vorsitzenden der Fidelen Zunftbrüder, Mütze und Urkunde erhielt.

 

mehr...


Die Legende um Jan und Griet... oder...dat Spilche an d´r Vringspoorz (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

Die Legende um Jan und Griet... oder...dat Spilche an d´r Vringspoorz 
Traditioneller Weiberfastnachtszug Reiter-Korps Jan von Werth“ e.V.

Köln. Die Legende um Jan un Griet gehört zu Köln wie der Dom, das Kölsch und der Rhein und so ist es für uns immer wieder ein Erlebnis, die Straßenumzüge mit unserem traditionellen Spiel um Jan un Griet an Weiberfastnacht, dem 11. Februar 2010 eröffnen zu dürfen. So möchten wir Euch wieder einladen, am bunten Spiel und Treiben rund um die Vringspooz teilzunehmen. Der diesjährige Zug umfasst 23 Gruppen und bietet einen bunten Querschnitt aus Veedelsvereinen und Stammtischen. Die Gruppe 24 ist dann das Reiter-Korps „Jan von Werth“ e.V. Die Aufstellung der Gruppen 1 bis 23 erfolgt von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf der ganzen Straße um die Bottmühle, Karl Kornstraße, Severinswall. Ab 13.00 Uhr betreten unser Präsident Jürgen Blum und unsere Griet Annette Aßmann den Festwagen vor der Severinstorburg, STADTEINWÄRTS!!! Das Spiel um die Legende von Jan un Griet beginnt mit dem Eintreffen unseres Musikzuges und unserem Jan Dr. Axel Unruh hoch zu Pferde um: 13.40 Uhr vor der Severinstorburg, STADTEINWÄRTS!!! Nach dem Spiel ziehen alle Gruppen durch die Severinstorburg über die Severinstraße zum Altermarkt hin, wo die Spitze des Zuges ca. um 15.15 Uhr eintrifft.


Kostümsitzung des Reiterkorps Jan von Werth e.V. im Sartory (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Kostümsitzung des Reiterkorps Jan von Werth e.V. im Sartory am Samstag, 30. Januar

Köln. Mit dem Einmarsch des Reiter-Korps und der Kindertanzgruppe mit dem Kinderdreigestirn ging es um 19.45 Uhr vor einem bunt kostümierten und mit guter Stimmung ausgerüsteten jecken Publikum im ausverkauften Saal des Sartory Köln los. Gefolgt vom Hausmann Jürgen Beckers, der seine Hausarbeit gern einmal für ein Schwätzchen unterbrach, den Rabaue, Blom und Blömcher und den Räubern nahm die Stimmung immer weiter zu. Das Tanzcorps KG Sr. Tollität Luftflotte e. V. führte mit Schwung in die Pause. Der Elferrat überraschte mit Kostümen von kölschen Originalen, angeführt von Mutter Colonia alias Jürgen Blum, dem Präsidenten der Gesellschaft.

mehr...


Reiterkorps "Jan von Werth" e.V. mit Jan und Griet im Universitätsklinikum (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Reiterkorps "Jan von Werth" e.V. mit Jan und Griet im Universitätsklinikum  

Köln. Zum dritten Mal besuchen Mitglieder der 4. Schwadron (Dragoner-Artillerie-Korps) des Reiterkorps "Jan von Werth" e.V. am Samstag, den 13. Februar 2010 (Karnevalssamstag) um 13.00 Uhr in der großen Uniform mit dem amtierenden Jan und Griet Paar Dr. Axel Unruh und Annette Aßmann und unserem 1. Vorsitzenden Severin Müller sowie dem Musikzug des Reiter-Korps Jan von Werth das Universitätsklinikum Köln in der Eingangshalle des Herzzentrums, Kerpener Straße 62, 50937 Köln, von dort können sie mit dem Leiter, Herrn Professor Dr. Konrad Brockmeier, die Kinder auf der Station besuchen. Der Sinn und Zweck dieser Aktion ist es, den Kindern nur kurz ein wenig Karneval auf die Station zu bringen. Es sollen Fotos von den Kindern mit Jan und Griet und anderen Uniformierten gemacht werden, sowie an alle Kinder reichlich Süßigkeiten und  Jan-Püppchen verteilt werden.
Zwei Tage vorher, am Donnerstag, den 11. Februar 2010 werden bei unserem traditionellen Weiberfastnachtzug zwei kleine Patienten aus der Kinderkardiologie mit in unserm Zug sein und – in der entsprechenden Bekleidung - einen Platz auf dem Pulverwagen erhalten und mit reichlich Wurfmaterial versorgt sein.

 

Quelle: Heinz Keller Pressesprecher Reiterkorps Jan von Wert


Prunksitzung bei der Prinzengarde Köln 1906 e.V. im Maritim (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Prunksitzung bei der Prinzengarde Köln 1906 e.V. im Maritim

 

Köln. Bereits die vierte Prunksitzung ist es, die am Samstag,  30. Januar 2010 von der Prinzengarde veranstaltet wird. Ob im Gürzenich oder im Maritim, die Sitzungen der Prinzengarde sind so gut wie immer ausverkauft. Vier Prunksitzungen sind fast ungewöhnlich, zumal auch noch eine Herrensitzung, eine Damensitzung, eine Kostümsitzung, zwei Feste in Weiß-Rot und der Kostümball der Prinzengarde auf dem Programm der Gesellschaft stehen.

 

 

 

mehr...


Ehrung für „Stromlose Ader“ - Mitglied (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Ehrung für „Stromlose Ader“ - Mitglied

Unser Mitglied Ralph Schippers erhielt am 30. Januar 2010 anlässlich des 15. Mucher Prinzentreffen den Silbernen Verdienstorden des BDK (Bund Deutscher Karneval). Ralph Schippers wurde geehrt für seine vielen Tätigkeiten in verschiedenen Karnevalsvereinen in und um Much herum. 2004 stellte er den Bauern im Mucher Dreigestirn.

 

 

mehr...


Dreigestirn aus Zons rockte mit Brings auf der Bühne (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Dreigestirn aus Zons rockte mit Brings auf der Bühne


Köln. In dieser Sitzung jagte ein Höhepunkt den nächsten. Das Dreigestirn von Zons marschierte nicht nur mit der Ehrengarde in den voll besetzten Saal und auf die Bühne, sondern die Ehrengardisten ließen es sich nicht nehmen, die Drei in Ihren Korps-Tanz zu integrieren und plötzlich sahen die erstaunten Zuschauer ein tanzendes Dreigestirn auf der Bühne. Willi Egger, der neue Sitzungspräsident der Fidelen Zunftbrüder verabschiedete dann auch die Ehrengarde als „schönstes Chor was Köln zu bieten hat“. Die Rabaue und die Klingelköpp brachten so richtig Stimmung ins Auditorium, bevor Willibert Pauls mit seinem ihm eigenen bergischen Humor und anschließend Bernd Stellter mit seinem sinnigen Witz das Publikum zum Lachen brachten.

mehr...


Schnüsse Tring vor großen Änderungen (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Schnüsse Tring vor großen Änderungen
 
Köln.
Schon zwei Jahre vor dem 111 jährigen Jubiläum der Alten Kölner Gesellschaft gilt es einige Weichen neu zu stellen und sich für die Zukunft zu rüsten. So zieht man gleich mit beiden Sitzungen in eine neue Location, die Miljöhsitzung findet 2011 im Pullman statt. Mit der Prunksitzung wechselt die KG  2011 auf die rechte Rheinseite in den Kristallsaal. KG-Sprecher Frank Joisten: „Auf Grund des Umbaus der Börse mussten wir uns anders orientieren, aber wir freuen uns auf eine neue Herausforderung“.  Letztmalig findet also die Prunksitzung am 12.Februar im großen Börsensaal der IHK statt, über Kölnticket es gibt noch einige Restkarten. Programmgestalter Thomas Hoffmann hat noch einmal ein tolles Programm mit vielen namhaften Künstlern auf die Beine gestellt. Präsident Achim Kaschny, der nun schon im zweiten Jahr  in gewohnt humorvoller Art durch die Sitzung führt, freut sich am meisten auf seine Pänz, die Jugendtanzgruppe Kammerkätzchen und Kammerdiener. Diese hat sich im letzten Jahr fast vollständig erneuert, sorgt aber in den Sälen schon wieder für tosenden Beifall. Joisten: „Unser ganzer Stolz“.

Quelle: Schnüsse Tring



3202 Artikel (129 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



 



Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke Püngel bereitet Weihnachtsshow vor.
„Op dem Weihnachtsmaat in Troisdorf“ Jecke... 


Drügge Pitter feiert gar nicht drügg

Drügge Pitter feiert gar nicht drügg Köln. Am Samstag, 11.... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 


Gespräch zum Rücktritt des Vorstandes der K.G. Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
Gespräch zum Rücktritt des Vorstandes der K.G. Seiner Deftigkeit Kölsche... 


Sommerfest der StattGarde Colonia Ahoj e. V.
Sommerfest der StattGarde Colonia Ahoj e. V. Köln. Am... 


Festkomitee lässt Pferde unter verschärften Bedingungen weiter zu
Festkomitee lässt Pferde unter verschärften Bedingungen weiter zu... 


Mitglieder-Jahreshauptversammlung der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.
Mitglieder-Jahreshauptversammlung der Chevaliers von Cöln 2009 e. V.... 


Vorstellung Tanzpaar(e) bei den Bonner Stadtsoldaten
Vorstellung Tanzpaar(e) bei den Bonner Stadtsoldaten Bonn.... 


Der neue Gesamtvorstand der Blauen Funken
Der neue Gesamtvorstand der Blauen Funken Köln. Nachdem zur... 


Tönnisberger-Jubiläumsfest
Tönnisberger-Jubiläumsfest Zum 50-jährigen Bestehen...


Der Treue Husar unterstützt beim Kampf gegen Leukämie
Der Treue Husar unterstützt beim Kampf gegen Leukämie Tobias... 


50jähriges Jubiläum mit 10. Sommerfest der Schnurgasser Pänz
50 Jähriges Jubiläum mit 10. Sommerfest der Schnurgasser Pänz... 


Kirmeszeit in Endenich!
Kirmeszeit in Endenich! Bonn-Endenich Auch in diesem...
 


Jahreshauptversammlung der „Große Mülheimer Karnevals - Gesellschaft e. V. 1903“
Jahreshauptversammlung der „Große Mülheimer Karnevals - Gesellschaft e....     
  


Freunde Zollstocker Dienstagszug - Sommerfest


DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Jeck mit Kind und Kegel... 


Deutzer Dienstagszug: Preisverleihung bei Jahreshauptversammlung
Deutzer Dienstagszug: Preisverleihung bei Jahreshauptversammlung... 


Sommerfest der Kölner Narren-Zunft im Haus Unkelbach
Sommerfest der Kölner Narren-Zunft im Haus Unkelbach „Mer...
 


Kölner Dreigestirn 2018 übergibt Spenden in Höhe von 86.427,44 € an Cura Colonia
Scheckübergabe an die Sozial-Betriebe-Köln: Kölner... 


Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 


Die „Tönnisberger“ laden zum Jubiläumsfest ein
Die „Tönnisberger“ laden zum Jubiläumsfest „50 Jahre“ am 7. Juli 2018...


Sechste Mitgliederversammlung der Bönnsche Chinese
Sechste Mitgliederversammlung der Kultur- und Karnevals-Gesellschaft... 
      


Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest
Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Siegburg. Zu... 


Große Dünnwalder KG: Hans-Jo Fichna neuer Präsident der Fidele Jonge
Große Dünnwalder KG: Hans-Jo Fichna neuer Präsident der... 


Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018 am 30. Juni Sportpark Müngersdorf
Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018, am 30. Juni... 


15. Fastelovends-Classics unter dem Motto “Dat weed ne schöne Daach Tour“
Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. und die Altstädter Köln 1922 e.... 


Titel wieder nach Köln geholt - Junior Twisters der Cheerleader des 1. FC Köln
Titel wieder nach Köln geholt Junior Twisters der Cheerleader des... 


Jahreshauptversammlung der KG Kölsche Lotterbove
Jahreshauptversammlung der KG Kölsche Lotterbove Köln. Am... 


Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 


Sommerfest der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
.....Die Veranstaltung wurde abgesagt........ 


Jahreshauptversammlung Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e. V.
Jahreshauptversammlung Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e. V.... 


Nachlese zur Jahreshauptversammlung der KG Blau-Rot 1969 e. V.
Jahreshauptversammlung der KG Blau-Rot 1969 e. V. Köln. Am... 


Veedelsparty der Domputzer
Veedelsparty der Domputzer Am 09.06.2018 starten die Domputzer... 


Sommerfest De Heinzelmännchen zo Kölle
Sommerfest De Heinzelmännchen zo Kölle Liebe Freunde,... 


Die Damen-KG 1. Kölsche Aape-Sitzung e.V. feiert ihr 10-jähriges Jubiläum
Viel Spaß und bunten Karneval feiern die Damen der 1. Kölsche... 


Jubiläums-Sommerfest der Siegburger Ehrengarde
Kinder, wie die Zeit vergeht! Die KG Siegburger Ehrengarde..


Frühjahrsball der Lesegesellschaft zu Köln von 1872
Frühjahrsball der Lesegesellschaft zu Köln von 1872 Köln.... 


Jahreshauptversammlung „Alles für andere“
Jahreshauptversammlung „Alles für andere“ - Positive Bilanz... 


Grielächer hatten Schwein!
Grielächer hatten Schwein! Köln. Die Grielächer trafen sich...


PREMIERE AM RheinEnergieSTADION (06.-08. Juli 2018)
PREMIERE AM RheinEnergieSTADION (06.-08. Juli 2018) Köln...
        


Mai-Schießen der Kölner Narren-Zunft bei den Düxer Schötze
Mai-Schießen der Kölner Narren-Zunft bei den Düxer Schötze... 


Musical „Dat kölsche Hotel“ in Buchholz im Saal Gasthaus Höfer
Das "Kölsche-Hotel-Team" vom 5.5. in Buchholz - gut gelaunt und mit viel... 


Bönnsche Chinese - Mitgliedertour nach Dietfurt
Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V.... 


Mit kölscher Girl-Power zum Weltmeister-Titel
Mit kölscher Girl-Power zum Weltmeister-Titel Köln. Deutschland... 


Wir schicken Dennis in den Urlaub
Wir schicken Dennis in den Urlaub Köln. Die Kölsche Narren Gilde... 


56. Deepejasser Kirmes erwartet die Besucher!
56. Deepejasser Kirmes erwartet die Besucher! Eine Erfolgsstory...


Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner KG Blomekörfge
Jahreshauptversammlung 2018 der Kölner KG Blomekörfge Hans Kürten...


Ein neuer Feldkaplan, eine neue Stola und eine neue Schwenkfahne
Regimentsmesse 2018 – Ein neuer Feldkaplan, eine neue Stola und...


Neuer geschäftsführender Vorstand bei der Großen Allgemeinen
Neuer geschäftsführender Vorstand bei der Großen Allgemeinen...   
    


Marc Schumacher neuer Tanzoffizier der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V.
Marc Schumacher neuer Tanzoffizier der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903...
 


GMKG übergibt Scheck für krebskranke Kinder
GMKG (Große Mülheimer Karnevalsgesellschaft) übergibt Scheck für... 


Sommerfest der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
Einladung zum Sommerfest 2018 Köln. Liebe Freunde der KG... 


Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche