Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

 

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
ÜberscKarneval 2021: Drastische Einschränkungen sind nötig
Karneval 2021: Drastische Einschränkungen sind...hrift

 

 

 

Lesezeit ca. 1 Minute

Original Kölsche Domputzer investieren in die Zukunft ihres Tanzcorps

2021

Original Kölsche Domputzer investieren in die Zukunft ihres Tanzcorps und engagieren neues Tanztrainerpaar
Köln.
In der abgespeckten Karnevalssession 2020/2021 haben die Original Kölschen Domputzer die Zeit genutzt, sich weiter zukunftsorientiert aufzustellen. In Hinblick u. a. auf unsere Jubiläumsession 2023/2024 (4x11 Jahre) konnten wir mit Jessica Hemmersbach (34) und Aljoscha Brings (44) ein erfahrenes Trainergespann engagieren, die bis vor wenigen Jahren noch selbst auf höchstem Niveau im Kölschen Fasteleer bei den Kölner Rheinveilchen getanzt haben.
Jessica (genannt Jazz) stand bereits seit ihrer frühen Kindheit auf der Bühne. Ihre Tanzkarriere beendete sie 2016 bei den Rheinveilchen und konzentrierte sich danach vermehrt auf das Training von Kinder- und Erwachsenengruppen in Köln und im Umland u. a. die KG Rote Husaren Kerpen Manheim und „De Pänz vum Rhing".


Aljoscha (genannt Josch) begeisterte viele Jahre als Kommandant der Kölner Rheinveilchen das Publikum, bevor er 2019 seine aktive Karriere bei den Rheinveilchen beendete.


Udo Beckers, 1. Vorsitzender der Original Kölschen Domputzer: „Wir sind sehr stolz darauf, solch ein Trainerteam engagiert zu haben. Vor allem konnten 50% des Trainerteams aus der eigenen Gesellschaft bereitgestellt werden. Besonders zu erwähnen ist hier auch, dasd „Josch“ Mitglied unseres neu gegründeten Senats ist und unser Senatspräsident bei der Zusammenstellung der Mitglieder taktisch sehr clever und zukunftsorientiert für unsere Karnevalsgesellschaft gehandelt hat.“
Aufgrund der Corona-Auflagen können wir leider noch keinen Termin zum Trainingsauftakt nennen, tanzinteressierte junge Damen und Herren können sich jedoch ab sofort bei uns unter: geschaeftsstelle@domputzer.de melden.


Text und Fotos: Antje Brings, Pressesprecherin

Original Kölsche Domputzer investieren in die Zukunft ihres Tanzcorps

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: