Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

 

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
ÜberscKarneval 2021: Drastische Einschränkungen sind nötig
Karneval 2021: Drastische Einschränkungen sind...hrift

 

 

 

Lesezeit ca. 1 Minute

Et Hätz schleiht em Veedel – Hier in Dünnwald

2020

Et Hätz schleiht em Veedel – Hier in Dünnwald 
Köln.
Et Hätz schleiht em Veedel und Dünnwald zählt zweifelsohne zu den Stadtteilen des rechtsrheinischen Kölns, in denen dies auf vielfältige Weise Jahr für Jahr auch im Karneval spürbar und erlebbar ist. Herzschrittmacher und Taktgeber für das karnevalistische Treiben ist die Große Dünnwalder KG von 1927 e. V. mit zahlreichen Veranstaltungen in jeder Session. 
Dazu zählen vor allem die Sitzungen, ein Kinder-Kostümfest, aber auch der nach wie vor immer noch eigens organisierte Veedelszoch (am Karnevalssonntag) unter dem Dünnwalder Motto „Et Schönste wat mer han es… Dünnwald“ oder etwa die Nubbelverbrennung im Gasthaus Wildwechsel am Vorabend des Aschermittwoch.  
Gestartet wird traditionell mit der seit nahezu einem Jahr restlos ausverkauften Herrensitzung am Sonntag, den 12.01.2020. 
Programmgestalter Harald Sagner hat für die Herren wieder einen attraktiven Mix aus Musik, Tanz und Rede zusammengestellt, der sich sehen und hören lassen kann.


Die weiteren Termine in der Session:


15.01.2020-18:00 Uhr Mädchensitzung in der Mülheimer Stadthalle
02.02.2020-13:45 Uhr Kinder-Kostümfest in der Josef-Barten-Halle, Köln Dünnwald 
15.02.2020-18:00 Uhr Kostümsitzung in der Mülheimer Stadthalle 
23.02.2020-14:00 Uhr Dünnwalder Veedelszoch „Et Schönste wat mer han es… Dünnwald“ (Start: Leuchterstraße) 
25.02.2020-21:30 Uhr Nubbelverbrennung im Gasthaus Wildwechsel, Dünnwald (Waldbad)

Et Hätz schleiht em Veedel – Hier in Dünnwald

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: