Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

 

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
ÜberscKarneval 2021: Drastische Einschränkungen sind nötig
Karneval 2021: Drastische Einschränkungen sind...hrift

 

 

 

Lesezeit ca. 2 Minuten

Termine – Termine – Termine – Deutzer KG Schäl Sick

2020

Termine – Termine – Termine – Deutzer KG Schäl Sick 
Köln.
Auch die Schäl Sick bietet in dieser Session wieder schöne und interessante Sitzungen an.


Am 23. Januar geht es los: ab 15.15 Uhr gestaltet die DKG “Schäl Sick” in Verbindung mit dem Verein “Gebrüder Coblenz Sitft e. V.”  zum 51. Mal eine Seniorensitzung im Seniorenzentrum Köln Buchforst. Mit dem Homburg Duo und der Kindertanzgruppe gibt es ein kleines aber feines Programm für die Senioren und es wird auch das Dreigestirn erwartet.


Rocking Pappnas heißt es am 25. Januar ab 20.11 Uhr auf dem Rheinschiff Anja. Vom Anleger Hohenzollernbrücke/Messeturm wird die 8. Auflage des Erfolgs der letzten Jahre geboten: Für Junge und Junggebliebene mit Liveauftritten von Pläsier, Scharmöör und dem DJ Stefan Krill wird ein toller Abend mit netten Leuten geboten. 
 


Am 31. Januar geht es dann weiter: Im großen Saal des Jugend- und Bürgerzentrums Deutz findet ab 15.30 Uhr das traditionelle Kinder-Kostümfest statt. Neben einem kleinen Programm für die Jüngsten (Kindertanzgruppe Kölsche Kürassiere und Clown Pepe) wird es Spiel, Spaß und Musik geben. 
Am 12. Februar sind die Mädchen dran: Ab 16 Uhr wartet ein tolles Programm im Kristallsaal der KölnMesse auf die Damen. Der Damenelferrat und Präsident Dr. Heinz Peter Schnepf führen die jecken Mädchen u. a. durch ein Programm mit dem Kölner Dreigestirn, Marita Köllner, Klaus und Willi, Guido Cantz, der StattGarde, Jörg Runge, Cat Ballou u nd den Klüngelköpp.


Die “Große Schäl Sick-Sitzung" ist dann für alle Jecken im Congress-Saal der KölnMesse am 22. Februar ab 19 Uhr. Wieder wird ein tolles Programm mit Spitzenkünstlern geboten und um auch Menschen mit einer Hörbehinderung die Möglichkeit zu geben, Karneval zu feiern, wird in diesem Jahr erstmalig das Bühnenprogramm in Gebärdensprache übersetzt. 20 Freikarten werden gespendet und der Landschaftsverband Rheinland finanziert den Dolmetscher im Rahmen seiner Initiative “Karneval für alle”.

Auf der Hompage der Gesellschaft gibt es mehr Infos und dort können auch Karten bestellt werden!

Termine – Termine – Termine – Deutzer KG Schäl Sick

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: