Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
  
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat...

Impressionen vom Wieverfastelovend bei Radio Köln

2018
 
Impressionen vom Wieverfastelovend bei Radio Köln
Köln. Vom sensationellen Wieverfastelovend mit mehr als 10.000 Jecken und Stars des Kölner Karnevals sie Brings, Hühner, Bläck Fööss, Kasalla und Milljöh bei Radio Köln im Tanzbrunnen berichtet für uns Nadine Sprung:
"Mega Programm, tolle Stimmung und super Künstler heizten dem begeisterten Publikum mächtig ein. Danke das ich wieder dabei sein durfte", sind die Worte, die sie für diese Veranstaltung findet.


 

 


Die Moderation von Judith Pamme, Christian vom Hofe und Linus passte mal wieder wie "die Faust aufs Auge" und unterstützten die ohnehin gute Stimmung, die von Andreas Struppe von Radio Köln zusammengestellt war.
Von 11 Uhr 11 bis 18 Uhr ging es Nonstop beim Open Air am Tanzbrunnen.



Es standen nun auch die TOP JECK-Sieger 2018 fest. Nach Meinung der Radio Köln-Hörerinnen und -Hörer, die bei der Karnevalshitparade abgestimmt haben, ist "Für die Liebe nit" von Lupo der mit Abstand beste Sessionstitel.
Die Vorjahressieger Kasalla schaffen es mit "Künning vun Kölle" auf Platz 2.
Miljö landet mit "Kölsch statt Käsch" auf dem dritten Rang.



Text und Fotos: KFE, Nadine Sprung
 

Impressionen vom Wieverfastelovend bei Radio Köln

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: