Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch
LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch...

Musical "Dat Kölsche Hotel" verlost Karten
Musical "Dat Kölsche Hotel" verlost Karten Buchholz. Es gibt... 

Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018
Pützchens historische Jahrmarktsromantik auch in 2018 Bonn.... 

Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...

Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz
Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz... 

Blaue Funken: “Uns Marie hät ne neue Jung“
“Uns Marie hät ne neue Jung“ Der neue Tanzoffizier der... 

Casting (Tryout) bei den Cheerleaders des 1. FC Köln
Casting (Tryout) bei den Cheerleaders des 1. FC Köln Köln. Im... 

Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April
Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April Bonn.... 

Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch
LuPe Events startet in der Jungholzhalle in Meckenheim durch...

15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette
15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette Sa. 02. und... 

Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...

Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz
Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz... 

Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln -- Das große Jubiläumskonzert
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN... 

Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April
Historischer Jahrmarkt in Beuel vom 16. März bis 22. April Bonn.... 

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Nach Kuba um Freunde zu besuchen

2018
 


Nach Kuba um Freunde zu besuchen
Pressekonferenz zur Manöverfahrt CUSA 2018 im Maritim
Köln. Am Montag, den 5. Februar 2018 hatten die Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. zur Pressekonferenz in den großen Saal des Maritim eingeladen. Grund für die Einladung war die im Oktober anstehende Manöverfahrt der roten Funken nach Kuba und in die USA, also kurz CUSA 2018. Mit dabei waren Henning Krautmacher von den Höhnern, die die Funken begleiten werden und die kubanische Tanzgruppe Havanna Queens.
Die roten Funken fliegen Anfang Oktober, genauer zum Tag der Deutschen Einheit nach Kuba und werden dort mit 130 Funken in Uniform und vollem Spiel des Regimentsspielmannszugs durch die Hauptstadt Havanna ziehen. Der Besuch in Havanna steht, so Präsident Heinz Günther Hunold, unter dem Motto „Die roten Funken besuchen Freunde in der Welt und reichen ihnen die Hand“ und so soll es neben dem Auftritt der Funken auch ein Fest geben, wo Funken, Höhner und Kubaner zusammen feiern, natürlich auch mit unserem Kölsch, dass mit ein paar 1000 Litern nach Kuba transportiert werden wird. Es sind mehrere gemeinsame Konzerte und Auftritte während des Aufenthalts geplant, wie etwa in der Deutschen Botschaft oder beim Empfang der Residenz des Deutschen Botschafters Thomas Neisinger, wo zahlreich politische und wirtschaftliche Prominenz anwesend sein wird.
 



 
Die mehrfachen Preisträger des Kuba MTV-Awards und international erfolgreichen Tänzerinnen und Tänzer von Havanna Queens waren eine Woche lang Gäste der roten Funken und waren im Kölner Maritim untergebracht, wo sie von Diego Encarnación Valleja , dem Schokolädche, betreut wurden. Auf der vergangenen Draumnaach hatte die Truppe um Trainerin Rosario García Rodríguez in drei einzelnen Auftritten die Gelegenheit dem kölschen Publikum ihre Künste und die kubanische Lebensweise zu präsentieren.



Nach dem Besuch der Funken in Kuba wird die Manöverfahrt weitergehen in die USA, wo unter anderem eine Fahrt über die Route 66 geplant ist. Wie Pressesprecher Günter Ebert verdeutlichte kann man so eine Reise nicht so einfach planen und von daher wird diese Manöverfahrt eine Besondere werden. 
Wer die Gruppe Havanna Queens noch einmal erleben will oder vielleicht überhaupt einmal erleben möchte, der kann sich gerne ein Bild auf ihrem Youtube-Kanal von dieser super Truppe machen. Leiterin Rosario Garcia Rodriguez erzählte begeistert von den Erlebnissen der Gruppe während der letzten Tage, ganz besonders vom Besuch der Lachenden Kölnarena, wo 10.000 Menschen friedlich zusammen feiern und sich, anders als in Kuba, auf eine Show konzentrieren.



Zum Abschluss der Pressekonferenz erklärte Präsident Heinz Günther Hunold, dass der Kölner Karneval sicher sehr bunt an Farben ist und es ein wichtiges Zeichen ist, wenn diese Farben auch in die Welt hinausgetragen werden, um den Menschen in der Welt die Hand zu reichen aus Freundschaft. Die unglaubliche Kraft unseres Brauchtums wird der Welt gezeigt, halt wie Henning Krautmacher so treffend sagt, Viva Colonia, ein Höhnerlied, dass es mittlerweile in mehreren Sprachen gibt, vielleicht auch bald auf kubanisch.

Text und Fotos: Kurt Braun
 

Nach Kuba um Freunde zu besuchen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: