Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Kölsche Tön in Endlichhofen – Neues Feierformat kam sehr gut an
Nach der Ankündigung in der örtlichen Presse hoffte man auf regen Zulauf... 

Festkomitee Kölner Karneval bringt Kalender heraus
Zur Unterstützung des Veedelskarnevals: Festkomitee... 


Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz
Jecke Püngel e. V. mit Kölsche Weihnachtstön wieder in Buchholz... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

KG Wenter Klaavbröder startete wieder den Kinderkarneval im Forum Windhagen KG

2018
 
KG Wenter Klaavbröder startete wieder den Kinderkarneval im Forum Windhagen 
KG Wenter Klaavbröder startete wieder den Kinderkarneval im Forum Windhagen
Markus Becker unterhielt Kids und Erwachsene mit seinen Ohrwurm-Hits - nach dem Auftritt gab es Autogramme und Erinnerungsfotos
Abschluß mit der Kamelleschlacht des Prinzenpaars
Windhagen. "Dreemol Wenten alaaf op de Pänz in Windhagen und drummherum ..."
Auch dieses mal hatten sich die Karnevalisten in Windhagen für die Kinder etwas Besonderes einfallen lassen. Für den Kinderkarneval am Samstag hatten sie den Sänger Markus Becker engagiert. Sein Erkennungszeichen ist der rote Cowboyhut.



Markus Becker stammt aus Annweiler am Trifels/Rheinland-Pfalz und ist aus den Partyhochburgen in Europa, sowie aus Rundfunk und Fernsehen bekannt. Der wohl bekannteste Hit ist "Das rote Pferd", der inzwischen Kultstatus hat und für den er mit weit über 20000 Einheiten eine goldene Schallplatte bekommen hat. Dass Markus Becker mit seinen Ohrwurmhits nicht nur die Erwachsenen, sondern auch die Kinder begeistern kann, bewies er eindrucksvoll beim Kinderkarneval. Dicht gedrängt lauschten die Kids dem Stimmungssänger auf der Bühne im Forum, sangen kräftig mit und tanzten zu den Liedern. Becker präsentierte auch seinen "Helikopter" und Aufnahmen aus seiner neuesten CD "Kattas Welt".

 


v.l.n. r.: Anna-Lena Dasbach, Dennis Heinemann, Isabo Manroth mit Markus Becker

Prinz Focko I. und Prinzessin Claudia I. (Gronewold) machten beim Treiben auf der Bühne kräftig mit. Markus Becker wurde von der Prinzessin auch der Sessionsorden der KG überreicht, der für ihn, wie er betonte, der erste bei einer Kinderkarnevalsveranstaltung ist. Nach dem Auftritt nahm sich der Sänger viel Zeit für Autogramme und Fotos.
Das Programm wurde von den Nachwuchs-Moderatoren Anna-Lena Dasbach und Isabo Manroth und Sitzungspräsident Dennis Heinemann moderiert. Mit ihren Tänzen begeisterten die Windhagener Tanzgruppen "Wenter Flöhe", "Dominos" und die "Sternschnuppen", sowie die Kindertanzgruppe aus Oberlahr. Für ihre Darbietungen bekamen sie viel Beifall und Raketen. Angeführt vom Prinzenpaar gab es eine lange Polonaise durch die Narrhalla. Mit viel Ehrgeiz dabei waren die Kids bei den Spielen, wie Ballhüpfen und Tanz auf einer Zeitung. Das Kinderprinzenpaar aus Aegidienberg, Prinz Tim I. (Witt) und Prinz Elina I. (Reinshagen) besuchte die Kinderschar und wurde begeistert auf der Bühne empfangen.



Abschluss des Kinderkarnevals war die großen Kamelleschlacht. Prinz und Prinzessin warfen dabei mit vollen Händen Süßigkeiten auf ihr Kids-Publikum. An Weiberfastnacht werden die Karnevalisten wieder die Kindergärten und die Grundschule in Windhagen besuchen.

Text und Fotos: Erwin Höller
 

KG Wenter Klaavbröder startete wieder den Kinderkarneval im Forum Windhagen KG

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: