Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Blau weiße Sitzungswoche – der “krönende“ Abschluss

2018
 
 
Blau weiße Sitzungswoche – der “krönende“ Abschluss:
Närrische Kostümsitzung im Maritim
Wie das Kölner Dreigestirn hatten auch die Blauen Funken mit ihren Veranstaltungen in dieser Woche das “Bergfest“ erreicht (die Galasitzung am Mittwoch war die fünfte von zehn Veranstaltungen während der Session im Jahr 2018) und die Halbzeitbilanz viel überaus positiv aus: ausverkaufte Säle, ausgezeichnete Programme und beste Stimmung bei allen Sitzungen. Diese Stimmung nahmen die Blauen Funken auch in die zweite Hälfte der Session mit und Sitzungsleiter Björn Griesemann konnte über1.600 Freunde und Gäste zur Närrischen Kostümsitzung der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. im großen Saal des Maritim Hotels begrüßen.
Programmgestalter Gerd Wodarczyk hatte ein Programm zusammengestellt, welches keine Wünsche offenließ, es war eine perfekte Mischung mit vielen Spitzenkräften des Kölner Karnevals. Mit dabei waren die Höhner, die Bläck Fööss, Kasalla, die Paveier, der Mann für alle Fälle, Wicky Junggeburth und Dä Blötschkopp. Das Programm hielt sein Versprechen!
Ein Künstler überraschte besonders: Programmgestalter Gerd Wodarczyk hatte wieder mit einem glücklichen Händchen einen neuen jungen Künstler bei den Blauen Funken eingeführt: Der Vortrag von Motombo Umbokko gefiel dem Publikum so gut dass es ihn mit Standing Ovations verabschiedete.



(Ein neuer Künstler das erste Mal bei den Blauen Funken: Motombo Umbokko begeisterte das Publikum)

 
Die Könige im Elferrat
Bei Kasallas "Künning vun Kölle" überrascht der Elferrat mit Goldkronen im Haar, da staunten auch die Künstler von Kasalla, als sie dies sahen.

 
 

(Der Elferrat spielt "Künning vun Kölle")

Die besten Tanzpaare Kölns
Die Tanzpaare der neun Traditionskorps präsentierten unter den wachsamen Augen ihres Trainers und Choreographen Jens Hermes-Cédileau, der gleichzeitig Exerziermeister der Blauen Funken ist, den Neuner-Tanz als Höhenpunkt der Sitzung kurz nach Mitternacht.



(Die Tanzpaare der neun Traditionskorps präsentierten den Neuner-Tanz im Maritim Hotel)



(Trainer und Choreograph des Neuner-Tanzes und Exerziermeister der Blauen Funken Jens Hermes Cédileau)

Foyertreffen der Medienklaafer
Auf Einladung des Blaue Funken Pressesprechers Dr. Armin Hoffmann trafen sich die Medienklaafer, der Stammtisch der Pressesprecher der Kölner Karnevalsgesellschaften, zum Foyertreffen, um eine erste Rückschau auf die erste Hälfte der Session zu halten und die weitere Medien- und Pressearbeit abzustimmen.



(Die Medienklaafer beim Foyertreffen bei der Närrischen Kostümsitzung der Blauen Funken)

Text: Dr. Armin Hoffmann, Pressesprecher
Fotos: Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e .V., Knut Walter/Andrea Gläßer

Blau weiße Sitzungswoche – der “krönende“ Abschluss

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: