Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Altenhofener Tollitäten begeistert empfangen

2010

Altenhofener Tollitäten begeistert empfangen

Asbach-Altenhofen. Das Rätselraten um die närrischen Regenten der Session 2010/2011 hat auch bei der KG „Mir hale Pohl“ Altenhofen 1928 e. V. ein Ende. Am Freitag, 12.11.2010, lüfteten die Altenhofener Narren das Geheimnis des diesjährigen Prinzenpaares. Prinz Heinz III, von Depot, immer blaue Garde onn zisch andere Pössjen und Prinzessin Carola I, der Wirbel von Kaffeebar und Möhnen (Ehepaar Heinz und Carola Sessenhausen aus Asbach-Krankel) übernahmen die Regentschaft über das närrische Volk der Allehöwer und stellten ihre närrische Session unter das Motto „Die Session is nit koot, doch dat maach os nit bang, mir hale Pohl,  ejal wie lang.“


Tatkräftige  Unterstützung erhält das Prinzenpaar von seinen Adjutanten Conny (Conny Heck) und Tinny (Albert Neifer) aus den 50-ern. Mit einem begeisternden Empfang zogen die neuen Tolitäten in das Asbacher Bürgerhaus ein. In der anschließend verlesenen Regierungserklärung an das närrische Volk ließen es sich die Tollitäten nicht nehmen, ihre Untertanen mit so mancher Aufgabe zu belegen. So wurden etwa Verwandte, Freunde oder Vereinsangehörige zum Schmücken der Prinzenburg verpflichtet oder zur Gestaltung eines Programmpunktes aufgefordert. Nachdem die KG Altenhofen in der vergangenen Session ohne Prinz und Prinzessin durch das närrische Asbacher Land ziehen musste, sind die Karnevalisten erfreut darüber, ein solch tolles Regentenpaar an seiner Seite zu haben. Eine schöne närrische Zeit steht den Regenten und der ganzen Gesellschaft bevor. Höhepunkte werden die närrischen Veranstaltungen der KGA sein. Die Möhnen vom Möhnenclub „Mir mache met“ feiern ihren Möhnenkaffee am Samstag, 29. Januar 2011, 13.30 Uhr. Am gleichen Tage findet die Prunksitzung der KG um 19.11 Uhr statt und am Sonntag, 30. Januar 2010 geht es mit dem Kinderkarneval weiter. Alle Veranstaltungen finden im Asbacher Bürgerhaus statt.

Text und Foto Herbert Limbach Asbach 

Altenhofener Tollitäten begeistert empfangen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: