Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel in Buchholz
Auf geht’s zur Weihnachtshow vom Chor Jecke Püngel „Op dem... 


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz
Sitzungszirkus in der traditionsreichen Volksbühne am Rudolfplatz..

Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“
Neues Konzept bei der Püngel-Weihnacht „Op dem Weihnachtsmaat in... 
 
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. Charity Karnevals Party Neue Location!
CHEVALIERS VON CÖLN 2009 e. V. laden ein zur Charity... 
  
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat...

Ordensfest und Mitsingabend der Bönnsche Chinese

2017
 
 
 


Ordensfest und Mitsingabend bei den Bönnsche Chinese
Bonn. Mit dem Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend am Montag, den 13. November 2017 eröffnen wir um 19:00 Uhr die Karnevalssession 2017/2018, die unter dem Motto: „Loss mer fiere un studiere“ steht.Dabei ist die Gruppe „dieDrei.1“ mit unserem Mitglied Franz Wahl und wir dürfen uns an diesem Abend auf „Dä Hoot“ - F.M. Willizil (aktuell: Kölschfraktion und vormals Höhner) freuen.Auch die Bonner Tollitäten der Session 2017/2018, Prinz Dirk II. (Vögeli) und Bonna Alexandra III. (Roth), die sich am 11.11.2017 um 11:11 Uhr auf dem Bonner Marktplatz präsentieren werden, besuchen uns an diesem Tag.

Ferner wird an diesem Abend der neue Orden unserer Gesellschaftig an die Gäste verliehen. Es ist der sechste Orden seit Bestehen unserer Gesellschaft. Traditionell gibt es ihn wieder als kleinen Damen- und als einen etwas größeren Herrenorden.
Der Orden spiegelt mit einem deutsch-chinesischen Bezug das Bonner Motto wieder und stützt sich auf die Jubiläen „190 Jahre Bonner Rosenmontagszug“ und „200 Jahre Universität Bonn“. Auf ihm lässt sich leicht erkennen, dass gerade wir in unserem deutsch-chinesischen Verein viel voneinander lernen. 



Und feiern tun wir natürlich auch: Wir feiern die Chinesischen Traditionsfeste, wie auch unseren Rheinischen und insbesondere Bönnschen Karneval. Die chinesischen Schriftzeichen, die auf der Tafel zu sehen sind, heißen übrigens: Feiern und studieren.
Nach unserem Vorschlag lagen der Entwurf, die Gestaltung und die Fertigung des Ordens wieder in den bewährten Händen der Firma Orden Bley Prägaform GmbH, Mitbegründer, Senator und juristisches Mitglied unserer Gesellschaft.

Werner Knauf – 1. Vorsitzender

Ordensfest und Mitsingabend der Bönnsche Chinese

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: