Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Alaaf und Aloha bei raderdoller Strandparty mit den „Tönnisbergern“

2017
 
Alaaf und Aloha bei raderdoller Strandparty mit den „Tönnisbergern“
Lila-weißer Seniorenkarneval im „Altenzentrum Am Michaelsberg“
Siegburg. Ihr karnevalistisches Wirken verbinden die Mitglieder der Siegburger Karnevalsgesellschaft „Die Tönnisberger“ 1968 e. V. stets mit einer großen Herzenssache. Soziales Engagement - keine Frage also für die lila-weißen Karnevalisten aus dem ehemaligen Töpferviertel, den großen Seniorenkarneval im „Evangelischen Altenzentrum Am Michaelsberg“ mit auszurichten.
Bast-Röckchen und Hawaii-Hemden waren diesjährig die angesagtesten Outfits für die kunterbunte Veranstaltung am Siegburger Kleiberg. Denn „Strandparty“ lautete das unter den Bewohnern ausgerufene Tagesmotto. Ein mit Schwimm-Matratzen, Surfboards und Pfahlhütten zum Waikkiki-Beach umdekorierter Festsaal untermalte für rund 125 gekommene Gäste und mitwirkendes Heimpersonal jecke Palmeninsel-Atmosphäre.


 

 
Lila-Weiß-Geschäftsführer Wolfgang Burghardt hatte als Literat für dieses Event ein tolles Programm gestaltet. Im abwechslungsreichen Sitzungsverlauf für Alt und Jung, das Tönnisberger-Präsident Norbert Caspar und Einrichtungsleiter Horst Thuro moderierten, brachte nach Grußworten von Bürgermeister Franz Huhn und Heim-Gesellschafter Georg Giannakopoulos die kesse Stimmungssängerin Alexandra mit Schunkelhits und Partykrachern in ausgelassene Fastelovendsstimmung. Im Genre „Schenkelklopfer“ und „Zwerchfellattacken“ hatte im knubbelvollen Saal der Seniorenresidenz Büttduo „Strunz un Büggel“ (Tönnisberger-Rheinlandordenträger „ Das Goldene Herz“ 2004) alle Lacher auf seiner Seite. Südseeträume entfachten die „Hula Ladies“ aus Bonn mit hawaiianischen Show- und Folkloretänzen.



Für beste Musikbegleitung des närrischen Nachmittags zeigte sich Alleinunterhalter Siggi Klein am Keyboard verantwortlich. Besonders freudige Aufgaben übernehmen das Siegburger Kinderprinzenpaar Felix I. und Caroline I. mit Indianer-Hofstaat sowie die Kreisstadt-Tollitäten Prinz Daniel I. und Siegburgia Pia I. mit ihrem Fußballer-Gefolge beim Seniorenkarneval immer gerne. Mit schönen Geschenken ehrten sie nach ihren schwungvollen Darbietungen hier jeweils die ältesten anwesenden Heimbewohner. Diesjährig freuten sich Elisabeth Höver und Katharina Mittler (beide 104 Jahre), sowie Johann Hansen (97) über verliehene Orden und überreichte Präsente.




Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle allen fleißigen ehrenamtlichen Helfern beider Institutionen - ob auf Bühne oder „hinter den Kulissen“- und den tollen Gästen, die erneut zum großartigen Gelingen dieses Projekts beigetragen haben.
 Infos und Bilder unter: www.dietoennisberger.de

Text: Michael Caspar, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der KG „Die Tönnisberger“ e. V.
Fotos: Gabi Caspar

Alaaf und Aloha bei raderdoller Strandparty mit den „Tönnisbergern“

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: