Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Reinschnuppern und bei den Weihnachtsshows dabei sein
Reinschnuppern und bei den Weihnachtsshows dabei sein... 

Eine 14 jährige Ära geht beim Festkomitee Kölner Karneval im Oktober zu Ende.
Eine 14 jährige Ära geht beim Festkomitee Kölner Karneval im Oktober zu... 
 
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Wenn sich de Familisch triff... 

MARCEL KAPPESTEIN WIRD NEUER KOMMANDANT DER PRINZEN-GARDE!
MARCEL KAPPESTEIN WIRD NEUER KOMMANDANT DER PRINZEN-GARDE!... 

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Severin wählt neuen Präsidenten!
K. G. Alt-Severin e. V. 1951 mit den Winzern und Winzerinnen vun d’r...

Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg
Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg... 

20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"
20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"...
  
 
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 
 
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Umjubelter Sessionsauftakt für das Overather Prinzenpaar

2016
 
Umjubelter Sessionsauftakt für das Overather Prinzenpaar.
Overath. Getreu dem Motto „dat krije mer hin“ durfte das Overather Prinzenpaar mit Prinz Günter IV. (Günter Löffelsender) und Prinzessin Brigitte (Brigitte Löffelsender) eine Proklamation erleben, die Overath schon lange nicht mehr gefeiert hatte. Vor ausverkaufter Halle mit 700 Gästen marschierte das Paar samt Equipe in den "Gürzenich von Overath" und wurde mit frenetischem Applaus begrüßt. Es regnete gelbe Rosen unzählige Büzje „dat wor de längste Einmarsch, den Overath je erlebt hat“, so die überwältigten Gäste aus der letzten Reihe.



Das Paar mit Dauerlächeln und Glückseligkeit im Gesich, erlebte eine traumhafte Einführung in ihr Amt. Freunde aus ganz Deutschland kamen nach Overath, um ihnen zu gratulieren und mit ihnen zu feiern. Bis tief in die Nacht feierten alle mit Kasalla, Kuhl un de Gäng, Cöllner, Klüngelköpp, Bernd Stelter, Volker Weininger uvm. Ein Höhepunkt des Abends auch die Gesangseinlagen des Prinzenpaares, die das Publikum zum ausrasten brachten „Dat krije mer hin“- ein Lied über das Epilieren der stattlichen Prinzenbeine von Günter und „Overath wie ich et maach“, die wohl neue Hymne von Overath. Echter unverfälschter Fasteleer, so wie er sein soll, Bernd Stelter brachte es auf den Punkt und gratulierte dem Paar. Volker Weininger stellte auf der Bühne bei einem gemeinsamen Kölsch während seines Vortrages fest; „der Prinz kann aber schnell trinken“.



Herzlichen Glückwunsch, dat wird eine tolle Session!
Besonders viel Spaß hatten seine Freunde aus Oberbayern, die zum ersten Mal Fastelovend feierten, unter ihnen der ehemalige Marinekollege des Prinzen und bekannte Immobilienmakler Romuald Straub (Spitzname Donald Trump vom Riesen) mit Freunden. Die Bayern waren die Letzten, die den Saal verließen, um privat noch mit dem Paar weiter zu feiern. O-Ton: „ Jo mei, das Kölsch in kleinen Gläschen schmeckt pfei guad“. Beim Abschied versprachen sie dann: "Pünktlich zum Umzug am Karnevalssonntag stehen wir in Overath auf der Strasse und jubeln euch Beiden zu."



Text und Fotos: Ralf Neuburg
 

Umjubelter Sessionsauftakt für das Overather Prinzenpaar

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: