Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Prinz Balthazar I., Bauer Kai und Jungfrau Marie regieren die Kölschen Pänz
Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2018:... 

Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt
Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt 25.... 

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Karnevalistenstammtisch "Schöne schicke Schohn..."

2015
 
 


Karnevalistenveranstaltung "Schöne Schicke Schohn"
Köln. Zum 3. Mal wurde der Karnevalistenstammtisch "Schöne, schicke Schohn"  veranstaltet. Somit wurde aus einer netten Veranstaltung Tradition.
Auch in diesem Jahr ging es um den guten Zweck. Ein Klingelbeutel wurde aufgestellt und durch die Gäste tüchtig gefüllt. Die ersten drei Plätze der schönsten und kreativsten Schuhe wurden auch in diesem Jahr wieder prämiert und anschließend für den guten Zweck versteigert. So kamen an diesem Abend 1.500 EUR zusammen.  In diesem Jahr kommt dieser Spendenbetrag dem Kölner Kinderhospiz Verein zu Gute.



 
 
Uwe Modler und King Size Dick trugen mit viel Stimmung und guter Laune zu dem gelungenen Abend bei. Beide Künstler traten unentgeltlich auf.
Alle waren sich einig: Endlich wieder normale Leute :-)



Wir freuen uns auf die Session. Dieser Abend war ein gelungener Übergang von der besinnlichen Weihnachtszeit zur Karnevalssession. Alle Gäste freuten sich sehr, dass Gregor Rotarius unter den Gästen war und die Veranstaltung filmte.

Fotos und Text: Gabi Thoretz
Album in Facebook: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.947432642005970.1073742064.138429372906305&type=3&__mref=message_bubble


Karnevalistenstammtisch "Schöne schicke Schohn..."

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: