Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
Beachten Sie bitte auch die Anzeigen!
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

MARCEL KAPPESTEIN WIRD NEUER KOMMANDANT DER PRINZEN-GARDE!
MARCEL KAPPESTEIN WIRD NEUER KOMMANDANT DER PRINZEN-GARDE!... 

Jahreshauptversammlung der KG Alt-Severin wählt neuen Präsidenten!
K. G. Alt-Severin e. V. 1951 mit den Winzern und Winzerinnen vun d’r...

Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg
Meisterschaft Deutscher Männerballette wieder ein voller Erfolg... 

20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"
20 Jahre Medienklaaf - Ein Jubiläum mit einer "tollen Truppe"...
  
 
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz
"En-Kölsche-Weihnachtsfeier" zum ersten Mal in Buchholz... 
 
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in der KÜZ
Nach Ostern ist vor Weihnachten! Wieder „En Kölsche Weihnachtsfeier“ in... 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Bitte beachten Sie auch unsere Anzeigen!

Karnevalsauftakt in Deutsch-Chinesischer Freundschaft Bonn. Mit rund 120 Mitglie

2015
 
 
Karnevalsauftakt in Deutsch-Chinesischer Freundschaft
Bonn. Mit rund 120 Mitgliedern und Gästen feierte die Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. ihren Karnevalsauftakt- Ordensfest und Mitsingabend im Vereinslokal China-Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel. 
Den Mitsingabend bestritten Melitta Klein, die ihr neues Mottolied zum Besten gab, die bekannte Bonner Gesangsgruppe „dieDREI.1“ und das Kölsche Original „Et Klimpermännche – Thomas Cüpper“.


 
von links: Werner Knauf (1. Vorsitzender der Bönnsche Chinese), Marlies Stockhorst (Präsidentin Festausschuss Bonner Karneval), Prinz Michael I. (Cronenberg), Bonna Tiffany I. (Künster), Jin Jian Shu (Präsident der Bönnsche Chinese) und Bettina Dreher (Vizepräsidentin der Bönnsche Chinese)

 
 


Große Freude kam auf, als Festausschusspräsidentin Marlies Stockhorst mit den designierten Bonner Tollitäten (Prinz Michael I. und Bonna Tiffany I.) ihre Aufwartung bei den Bönnsche Chinese machte. 


Auch der neue Orden der Gesellschaft, angelehnt an das Bonner Motto „An jeder Eck ne andere Jeck“, der an die Mitglieder und an einige Gäste verliehen wurde, fand großen Anklang. Es ist der vierte Orden seit Bestehen der noch jungen Gesellschaft. Traditionell gibt es ihn wieder als kleinen Damen- und als einen etwas größeren Herrenorden.
Den Orden erhielten neben anderen: Wolfgang Maiwaldt (stellv. Bezirksbürger-meister des Stadtbezirks Bonn), Petra Heller (stellv. Bürgermeisterin von Born-heim), Michael Söllheim (Kreistagsabgeordneter aus Bornheim), Rahim Öztürker (Vorsitzender des Integrationsrates der Stadt Bonn), Georg Goetz (Bonner Stadtverordneter) und Wei Tse Wu (Vorstandsvorsitzender vom Bund der Chinesen in Deutschland e.V.)

Text und Fotos: Werner Knauf – 1. Vorsitzender

Karnevalsauftakt in Deutsch-Chinesischer Freundschaft Bonn. Mit rund 120 Mitglie

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: